JESUS CHRISTUS +++ KÖNIG DER KÖNIGE! +++ HERR ALLER HERREN! +++ ALPHA UND OMEGA! +++ ER KOMMT MIT DEN WOLKEN! +++ DER HERR IST NAHE! +++ SIEHE, ICH KOMME BALD! (1. TIMOTHEUS 5, 15; 5. MOSE 10, 17; OFFENBARUNG DES JOHANNES 17, 14; 1, 8; 21, 6; 22, 13; 1, 7; 22, 7; PHILIPPER 4, 5)



Startseite
Home
Lob Gottes Gottes Sohn: Israelit Glaubensbekenntnis Gebet Buße Bekehrung
Predigt Wortoffenbarungen
Updates
Gerichtsoffenbarungen
Updates
Traumvisionen
Visionen
Über mich Kontakt Impressum
Letztes Update|Letzte Kontrolle|05.11.2016| 17:34
              
Homepage Uhren
Kalender

      DIE EINHEIT DER GEMEINDE JESU CHRISTI AUS JUDEN- UND HEIDENCHRISTEN       
Epheserbrief, Kapitel 2, Verse 11-22


margotgeierisrael14mai1948 bei WORDPRESS.COM


EVANGELISATION JESU CHRISTI IM INTERNET
MARGOT GEIER
BEKENNENDE CHRISTIN








Regenbogen - 1. Mose 9, 1-17



Herzlich willkommen auf

www.glaube-an-jesus-christus.de
margot's homepage

Und es wird gepredigt werden dies Evangelium vom Reich in der ganzen Welt
zum Zeugnis für alle Völker, und dann wird das Ende kommen.

(Matthäusevangelium, Kapitel 24, Vers 14)


Erde


Denn ich habe es nicht von einem Menschen empfangen oder gelernt, sondern
 durch eine Offenbarung Jesu Christi.
 (Galaterbrief, Kapitel 1, Vers 12)


Denn ich schäme mich des Evangeliums nicht  denn es ist eine Kraft Gottes, die
 selig macht, alle die daran glauben, die Juden zuerst ebenso die Griechen.

(Römerbrief, Kapitel 1, Vers 16)

 
Myspace  You Tube  twitter  Facebook   msn   Windows Live  

_____________________________________________________________________________




                     

_______________________________________________
____________________________________________________

www.glaube-an-jesus-christus.de
margot's homepage

        

Traumvisionen



Visionen - Traumvisionen  - 2. Könige 6, 17 - Offenbarungsbuch 4, 1 -
Matthäus 2, 13 - Apostelgeschichte 2, 17


Seher (: 1. Samuel 9, 11) - Visionen und Traumvisionen sehen












AKTUELLE NACHRICHTEN AUS ALLER WELT




israel heute Magazin
Bringt auch das was andere weglassen!



Financlal Times
Nachrichten und Topmeldungen aus aller Welt

Topnews für Schnelleser




JESAJA 26, 8: "Wir warten auf dich, HERR, auch auf dem Wege deiner Gerichte ; des Herzens Begehren steht nach deinem Namen und deinem Lobpreis."


THEMA: VISIONEN UND TRAUMVISIONEN




Wie die atl und ntl Bibelautoren bezeugen, bekommen gläubige Menschen, die den HEILIGEN GEIST empfangen haben nicht selten Visionen bzw. Traumvisionen, also "große und unfaßbare Dinge" von JESUS mitgeteilt, von denen sie gar nichts wußten. Jeder kann das in der Bibel nachprüfen. Es gibt viele atl und ntl Texte, in denen das bezeugt ist. Ich wurde sogar durch Visionen, erst danach durch das WORT GOTTES, von JESUS selbst in den GLAUBEN gerufen. Und vor ca. 20 Jahren machte mich einmal ein Christ auf das Wort aus Jeremia 33, 1-3 aufmerksam. Ich las dieses Wort und folgte dem Rat dieses Bruders, bis heute: "Und des HERRN Wort geschah zu Jeremia zum zweitenmal, als er noch im Wachthof gefangen war: So spricht der HERR, der alles macht, schafft und ausrichtet - HERR ist sein Name -: Rufe mich an, so will ich dir antworten und will dir kundtun große und unfaßbare Dinge, von denen du nichts weißt." (Jeremia 33, 1-3) Ich bekam im Laufe meines Glaubensweges aufgrund von Jeremia 33, 1-3 und Apostelgeschichte 2, 17: ..."und eure Jünglinge sollen Gesichte (Visionen) sehen, und eure Alten sollen Träume haben;"... viele Visionen und Traumvisionen, die aber nicht alle für die Öffentlichkeit bestimmt sind. JESUS erfüllte also seine oben zitierten Wortzusagen an mir, die sich auf Jeremia 33, 1-3 und Apostelgeschichtete 2, 17 beziehen! Einige Visionen bzw. Traumvisionen sind BRAUTgeheimnisse zwischen JESUS und mir, einige andere betreffen Menschen, die mir begegneten, einige sind für mich selbst und wieder andere sind für die Öffentlichkeit bestimmt. Hauptsächlich die für die Öffentlichkeit bestimmten Traumvisionen bzw. Visionen sollte man mitteilen; darüber hinaus als Ausnahme, auch die, die zwar für Christen selbst bestimmt sind, jedoch als ZEUGNIS in Bezug auf die lebendige NACHFOLGE JESU dienen können, hier zur Verherrlichung JESU CHRISTI.

Meine von JESUS empfangenen Visionen und Traumvisionen waren u.a. auch eine große Hilfe während meines WeltWACHgebetsdienstes, den ich 1984 in Bezug auf ISRAEL, JERUSALEM, die LEIBGEMEINDE JESU CHRISTI und die Welt begann, und bis heute fortführe. JESUS zeigte mir beispielsweise in diesen Visionen, daß Deutschland ein Krieg vom Osten (Rußland)  her drohte.  Eine andere Traumvision bekam ich wegen eines Krieges, der ISRAEL vom Norden (Rußland) und Osten (Iran) droht, hierzu auch noch die Weissagung Hesekiels, dort Kapitel 38! Wenn man also WÄCHTERDIENST für GOTT tut, hier z.B. Wächterdienst im Sinn von BETEN, um so die Gerichte Gottes zurückzuhalten, ist es eine sehr große Hilfe, wenn JESUS mit einem Christen durch Traumvisionen bzw. Visionen im lebendigen DIALOG steht. Neben den vielen WORTOFFENBARUNGEN aus der Bibel und freien WORTOFFENBARUNGEN, die ich empfing, sind mir auch die von JESUS empfangenen TRAUMVISIONEN bzw. VISIONEN eine große GLAUBENSSTÄRKUNG gewesen! Ich möchte also jedem Mut machen, jedem, der es mit JESUS ernst meint, mit dem Wort aus Jeremia 33, 1-3 CHRISTUS anzurufen, damit ihm auch "große und unfaßbare Dinge" offenbart werden, hier insbesondere auch zur Stärkung des GLAUBENS!

Bisher (bis 2009) habe ich meine Visionen bzw. Traumvisionen nicht veröffentlicht, weil es ja in in der Hand eines Christen liegt, Offenbarungen JESU, die für die Öffentlichkeit bestimmt sind, weiterzugeben oder im Verborgenen zu halten. (vgl. 1. Kor. 14, 32 "Die Gute Nachricht") Auf meiner Homepage habe ich jedoch jetzt einige Traumvisionen bzw. Visionen bezeugt, da ich das gegenwärtig für angebracht hielt und vor allem aufgrund einer persönlichen WORTOFFENBARUNG GOTTES: "Gott der HERR tut nichts, er offenbare denn seinen Ratschluß den Propheten (oder Prophetinnen), seinen Knechten (oder Mägden)." (Amos 3, 7 Thompsonbibel) Dieses Wort aus dem Prophetenbuch Amos zeigt ja auf, daß ein Christ bestimmte Visionen, Träume oder Wortoffenbarungen der Öffentlichkeit zugänglich machen sollte, da JESUS das ja mit Amos 3, 7 selbst bezeugt. Vergleiche dazu auch die Wortoffenbarungen und Visionen der verschiedenen christlichen Zeugen und Zeuginnen, z.B. bei www.jesusvisions.ch. Diese Offenbarungen JESU sind von großer Bedeutung für die endzeitliche LEIBGEMEINDE JESU CHRISTI! JESUS will neben den Bibelworten sowie frei geistgewirkten Worten auch so den Menschen seine Ratschlüsse mitteilen, auch wenn diese sich nicht sofort erfüllen. Den Zeitpunkt für die Erfüllung einer Offenbarung behält sich JESUS CHRISTUS nämlich selbst vor.

Im Laufe der Jahre habe ich also, wie viele andere spirituell wiedergeborene Christen (vgl. z.B. die Websites von  ENDZEITPROPHET BENJAMIN COUSIJNSEN  und ENDZEITPROPHET KEVIN MIRASI und ENDZEITVISION: TOMMY HICKS  und B.Amann, Evangeliumsdienst und ANDREAS BERGLESOW: 5 Stunden tot nach Unfall und wieder lebendig! und  IAN MCCORMACK: Ich war tot - Ein Blick in die Ewigkeit und PASTOR JOHN MULINDE: VISIONEN UND OFFENBARUNEN JESU und DAVID WILKERSON AMERIKA und UGANDA: JOHN MULINDE und JANET BALDERAS: VISION VON ENTRÜCKUNG, TRÜBSALSZEIT und... und RICARDO CID: ACHT STUNDEN IM HIMMEL und JENNIFER PEREZ: HÖLLE IST REAL und UNITY'S ENDZEITVISION und TOMMY HICKS: LEIB CHRISTI UND ENDZEIT und WINGS OF PROPHECY und WAKENEW und NYX-STORY(ENDTIME WATCHMAN) und SHARING GODS-DREAM und DIE-ENDZEIT-BOTSCHAFT und SALLY RICHTER: ZEUGIN JESU und  KARL-HERMANN KAUFMANN: ZEUGE JESU und KARL-HERMANN KAUFMANNN: PREDIGER UND ZEUGE JESU und ALEXANDER SEIBEL: PREDIGER UND ZEUGE JEU und io9.COM, ENDZEIT-TÄTOWIERUNG: SO!?, AN HAND UND STIRN (OFFENBARUNG 13, 16-17) und ENTRÜCKUNGS-PROGNOSEN und ELARREBATARMIENTO.COM und END OF THE WORLD.NET und CHRISTIANS UNIDED FOR ISRAEL und HAND OF HELF. COM und CRISISBOOM.COM und WHAT DOES IT MEAN und SERGIO ROBERTO CHAVEZ und  SONNE: ZEICHEN und SOLAR SYSTEM SKOPE und HAARP-ANLAGE und BLUE BEAM PROJEKT 1 und BLUE BEAM PROJEKT 2 und STRONG SOUNDS IN THE WORLD und DARKNESS-PROHETIE FÜR AMERIKA und NATIONAL GEOGRAPHICS und THE CHRISTIAN POST und YAHOO-NEWS und IRIB WORD SERVICE und THE GOLDEN REPORT u.a.), Visionen, Traumvisionen und Wortoffenbarungen empfangen, z.B. auch über das Gericht, daß Deutschland vom Osten her droht(e) (vgl. unten 27.5.2000), oder der Krieg, der Israel von Norden und Osten her droht(e); zu letzterem erhielt ich eine besondere Wortoffenbarung im Jahr 2006 (war 7 Tage "krank" davon) aus dem Prophetenbuch Hesekiel, Kapitel 38, über einen Krieg, der den Israeliten von Osten und Norden her droht(e)! Durch meinen unablässigen Gebetsdienst (seit ca. 1991 Tag und Nacht, zeitlich in Blöcken, gebetet; vgl. mein Link "Gebet": dort die Gebete) wurden diese Gerichte von GOTT wohl vorläufig zurückgestellt. Ich gehe davon aus, daß durch den Gebetsdienst anderer Christen dies ebenfalls bewirkt wurde. Meine Erkenntnis ist auch in Bezug auf bestimmte Visionen und Traumvisionen u.a. diese, dass JESUS CHRISTUS geistig wiedergeborenen Christen solche Offenbarungen gibt, um Gerichte Gottes, die der HERR auch durch Visionen und Traumvisionen ankündigt, durch GEBET abzuwenden oder GOTT zu bewegen, dass diese von ihn verzögert werden, weil GOTT kein Gefallen am Tode der Gottlosen hat (vgl. Hesekiel 18, 23)! Deshalb treffen manche Visionen oder Traumvisionen nicht ein, oder zeitverzögert. Jeder Kritiker sollte deshalb vorsichtig mit seinen falschen Urteilen über Christen, deren Visionen oder Traumvisionen erst sehr zeitverzögert eintreffen, oder garnicht! (vgl. zu letzterem die Sünde wider den Heiligen Geist in Matthäus 12, 31-32)

Nachfolgend habe ich eine kleine Auswahl meiner empfangenen Visionen und Traumvisionen dargelegt. Einige sind mein Zeugnis für JESUS, einige andere Visionen haben sich schon erfüllt (z.B Flutkatastrophe Deutschland; Tod von Diana; Sturm Kyrill über Deutschland; Finanzkrise 2008, Sünden der Katholischen Kirche; Meteroite über Russland explodiert, Flut England u.a.), die anderen wiederum halte ich in Bezug auf die Gegenwart und Zukunft für äußerst relevant:



VISIONEN UND TRAUMVISIONEN, DIE ICH  VON JESUS CHRISTUS DURCH DEN HEILIGEN GEIST EMPFANGEN HABE


1980 ERSTE VISION: VON DER KRAFT GOTTES AUS DER “FINSTERNIS INS HIMMLISCHE LICHT GEZOGEN”

Ich saß in meinem Zimmer, Goslar, Breite Straße, und schrieb einen Zettel, ich wollte einkaufen gehen. Plötzlich erhielt ich bei vollem Bewußtsein eine Vision. Ich sah mich in der FINSTERNIS, völlig im Dunkeln (tiefschwarz). Dann wurde ich von GOTTES KRAFT langsam, wie in zeitlupe, in drehbewegungen aus der FINSTERNIS gezogen, immer mehr und mehr nach oben INS HIMMLISCHE LICHT. Dann stand ich in der Luft (im Himmel) im LICHT, bewegungslos da (im dritten Himmel: 2. Korinther 12, 2). Dann sah ich einen Mann mir gegenüberstehen mit einem langen beigefarbenem Gewand, halblangen braunen Haaren und braunen Sandalen. Dieser Mann hatte seine Arme am Körper lang runterhängen. Er stand da und schaute mich an, aber sein Gesicht erkannte ich nicht. Ich weiß nicht ob es JESUS CHRISTUS war, oder ein Engel, ein biblischer Apostel Gottes, ein biblischer Prophet Gottes; aber wahrscheinlich war es JESUS.

1980 Zeugnis: Befreiung vom Rauchen parallel zur Bekehrung: Kurz vor meiner Bekehrung Ende 1979 befreite mich JESUS CHRISTUS vom Rauchen. Ich rauchte seit meinem 15. Lebensjahr Zigaretten. Viele Male habe ich versucht mit dem Rauchen aufzuhören. Aber es klappte nicht. Viele Jahren später, also Ende 1979, stand ich einmal mit meiner Zigarettenschachtel in der Küche. Ich sah die Schachtel an und wußte nicht, warum ich eigentlich Zigaretten rauchte. Plötzlich konnte ich die Zigarettenschachtel in den Mülleimer werfen und wurde von einer auf die andere Sekunde vom Rauchen befreit. Das war aber nicht mein Verdienst, sondern JESUS wirkte dies einige Wochen vor meiner Bekehrung, die Anfang 1980 durch diese Vision ihren Anfang nahm. Ich wollte nie wieder Rauchen, im Gegenteil, der Heilige Geist wirkte sogar schon vor meiner Bekehrung zu JESUS einen Ekel vor dem Rauchen in mir 1979, bis heute! Und ich kann seit Ende 1979 auch nicht mehr zwischen Rauchern sitzen. - Ich danke JESUS dafür! - Auch dich kann JESUS vom Rauchen befreien!


1981 VISION: UNBESCHREIBLICH WEISSES GLEISSENDES LICHT GESEHEN - DREI WEISSE STEINE BZW. STEINPLATTEN GESEHEN

Ich wohnte in Goslar, Breite Strasse und machte mit 29 Jahren den “Zweiten Bildungsweg” fertig. Eines abends hatte ich so wahnsinnige Kopfschmerzen, dass ich vor Schmerzen auf den Boden kroch, auf  Füße und Hände (erinnert mich an die Propheten, die das im AT bezeugen, wenn ihnen GOTT begegnete). Stundenlang litt ich unter rasenden Kopfschmerzen und dachte, daß ich diese Schmerzen nicht überleben würde. Dann ging ich nach qualvollen Stunden ins Bett. Dort nun geschah etwas wunderbares.

Vision: Ich sah in einem halbbewußten Zustand ein WEISSES GLEISSENDES LICHT, daß so hell war, ja fast weiß war, daß man normalerweise nicht ansehen würde! Dennoch wurde ich nicht geblendet, ich konnte ungehindert in dieses WEISSE GLEISSENDE LICHT hineinschauen. Dann sah ich in diesem weißen gleißenden LICHT nebeneinander DREI WEISSE STEINE BZW. STEINPLATTEN. Diese waren nicht gleich groß. Einer war klein, ein anderer größer und der dritte war der größte von den drei Steinen bzw. Steinplatten. Diese drei Steine waren dreidimensional anzusehen und nacheinander angeordnet: kleiner Stein, mittlerer Stein, großer stein! So befanden diese drei Steine nebeneinander, schräg angeordnet, Anordnung schräg versetzt, von klein nach groß. Sie hatten alle drei eine rechteckige Form und waren hochkant, schräg, so angeordnet wie eben beschrieben. Die kleine Seitenlänge der rechteckigen Steine war oben zu sehen (“Kopfteil“) und die große Seitenlänge zog sich nach unten; ich sah die Steine bzw. Seinplatten ja hochkant, schräg, dreidimensional angeordnet, vom Kleinsten bis zum Größten. So waren die drei unterschiedlich großen Steine bzw. Steinplatten anzusehen. Weil die drei Steine bzw. Steinplatten mir dreidimensional gezeigt wurden, konnte ich erkennen, dass diese circa 12 bis 14 cm dick waren. Während ich die Steine bzw. Steinplatten so angeordnet ansah, bemerkte ich, dass auf dem kleinen und mittleren Stein nichts zu sehen war, aber auf dem großen Stein wurde wie mit unsichtbarer Hand etwas geschrieben: graue, S-förmige Zeichen! Der ganze Stein wurde damit beschriftet, von oben nach unten!

Nach dieser Vision fiel ich bis zum nächsten Tag in einen sehr tiefen erholsamen Schlaf, der 1 ½ Tage andauerte!

Es könnte sich mindestens bei dem großen Stein, der mir galt, um Offenbarung 2, 17: ….“weißer Stein, neuer Name“….. Und mit Jesaja 43, 1 “hat Gott mich durchs Wort, durch einen Pastor, bei meinem Namen gerufen”! (vgl. dazu und allgemein mein Zeugnis, Link "Über mich")

 
1983 VISION VOM TUNNEL - WEISSES LICHT GESEHEN:  “DAS IST
DER VATER, DAS IST DER VATER“

Ich war bei vollem Bewußtsein in meiner Wohnung in der Emsstadt in BS. Plötzlich empfing ich eine Vision und sah mich am Ende eines langen TUNNELS stehen. Dieser war relativ gut beleuchtet. Ich stand am Ende des Tunnels und sah auf eine runde Tür, die sofort, als ich darauf sah, blitzartig und seitwärts wegflog. Ich sah in helles WEISSES LICHT: Währenddessen sprach lautlos  im Geist eine Stimme zu mir: das ist der VATER, das ist der VATER, zweimal. Gemeint war GOTT der VATER. Interessant war, das ich durch den Tunnel nicht mehr gehen mußte, sondern am Ende stand, also durch den Tunnel bereits gegangen bin irgendwann im Laufe der Zeit, und jetzt zum VATER, zu GOTT gerufen wurde, von ihm selbst.

Die Tore der himmlischen Gottesstadt sind auch rund, es sind weiße Perlen, vgl. in  Offenbarung 21!



1984 VISION: BEFAND MICH GEISTLICH IN ISRAEL UND BIN VON EINER WEISS GEKLEIDETEN HIMMLISCHEN GESTALT IN EIN BOOT GETRAGEN WORDEN


Ich befand mich in ISRAEL, sah die vielen Häuser dort und das Land, und wurde plötzlich von einer in schneeweiß gekleideten himmlischen männlichen Person aus ISRAEL herausgenommen und von dieser himmmlischen Person liebevoll getragen, wie man ein Kind trägt. Dann trug die Person mich zu einem Boot, in das ich hineingetan wurde. Die Person war ein Engel oder JESUS selbst. Ich hatte den Eindruck, es war JESUS, der mich liebevoll trug und der mich aus ISRAEL herausnahm und in sein SEIN BOOT hineingetan hat! Das BOOT ist prophetisch gesehen die BRAUTGEMEINDE JESU CHRISTI! Durch meine vorher empfangenen Visionen wußte ich, daß JESUS mich zu seiner BRAUTGEMEINDE hinzugetan hat, was er ja mit WORTEN aus der Bibel und christlichen Zeugen bestätigt und bekräftigt hat. (vgl. zu meinen Wortzusagen JESU und Zeugen mein Glaubenszeugnis auf dieser Homepage, Link "Über mich")


Vision 1985: Ging auf einer WEISSE TREPPE IN DEN HIMMEL HOCH, mit einer schneeweiß gekleideten himmlischen Gestalt (JESUS CHRISTUS oder ein Engel), diese führte mich hoch in dem Himmel (vgl. 1. Mose 28: Himmelsleiter bzw. Himmelstreppe)!


Vision 1986: Saß in einer Meditation bzw. stillen Zeit in JESUS und sah in einer Vision, wie eine aufgerichtete Schlange mir entgegenkam, mit weit aufgerissenem Maul, um mich zu beißen. Sie konnte mich aber nicht erreichen, konnte mich nicht beißen. Die Schlange ist ein Bild für Satan gewesen, der mich wohl "beißen" wollte, mir schaden wollte. JESUS hat das verhindert! Der Satan wollte mich ja auch schon im Mutterleib durch Menschen töten. (vgl. Link "Über mich")


Vision Mai 1988:  RITTERKAMPF AUF WEIßEM PFERD 

Ich saß auf einem schneeweißem Pferd in total goldener Rüstung wie ein Ritter, anstatt Schwert hatte ich eine gedrehte lange Lanze (wie ein Bohrer, der alles durchbohrt). Das Pferd war mit einer weißen kostbaren Decke (himmlische Seide) mit goldener Umrandung belegt, auf dieser Decke saß ich, daß war der Sattel. Um mich war helles göttliches LICHT. Sonst war da nur noch ein kahler Schotterplatz und eine Barriere in der Mitte, an der ich später entlang ritt, mit erhobener Lanze, um einen schwarzen Ritter zu bekämpfen der mir gegenüberstand. Dessen Pferd und er waren pechschwarz. Der schwarze Ritter hatte keinerlei Waffen, weder Lanze, noch Schwert,  noch Schild usw. Ich trabte dann auf meinem weißen Pferd an, und die KRAFT Gottes in JESUS CHRISTUS führte mich, nicht ich selbst, und stach dem schwarzen Ritter mit angehobener Lanze mitten ins Herz. Alles dies ging von JESUS aus, ich wurde von IHM in der Vision so geleitet. Der schwarze Ritter nun sank von seinem schwarzen Pferd und kniete am Boden und hielt sich die Wunde in seiner Herzgegend, aber er war nicht tot. Ich selbst saß immer noch auf meinem weißen Pferd und sollte das so zur Kenntnis nehmen. Alles das geschah nicht durch mich, ich war in Gottes Hand, er machte das alles. Ende der Vision. Einige Wochen später traf ich "den schwarzen Ritter", eine Person, die ich spirituell besiegen sollte, was dann auch real geschah!

Bemerkung zu obiger Vision: Anfang 2000 sagte mir ein Christ, Roland Hartl, dass er eine Vision von JESUS für mich empfangen hat. Er sah mich in dieser Vision auch als Ritter in voller Rüstung. Besonders der HELM fiel ihm wohl auf. Er teilte mir mit, dass ich meinen "SCHMUCK" auf den HELM setzen soll. (vgl. Epheser 6, 17: ..."nehmt den HELM des HEILS"; vgl. 1. Tessalochnicher 5, 8 ..."angetan mit ...dem Helm der Hoffnung auf das HEIL.") Das hätte JESUS ihm gezeigt für mich. Vor vielen Jahren wurde mir das Lied 350 (Evg. Gesangbuch) von N. L. von Zinzendorf offenbart und erneut am 29.1.2011 durch "Verbreitung der Heiligen Schrift": "Dein Brief" Nr. 248, hier 1. Strophe: "CHRISTI BLUT und Gerechtigkeit, das ist mein Schmuck und Ehrenkleid, damit will ich vor Gott bestehen, wenn ich zum Himmel werd eingehn." Das ist also auch mein Schmuck, den ich auf meinen HELM setzen soll.


Vision 1990: LEBENSBUCH 

Vision von einem großen heiligen himmlischen BUCH, das ich aufgeschlagen sah. Eine Seite von diesem Buch war zu Hälfte beschrieben. Es ist anzunehmen, dass hiermit das Buch des Lebens gemeint ist, in das jeder Christ eingetragen sein muß, der von JESUS CHRISTUS gerettet wird. Ende.

Vergleiche dazu die Offenbarung des Johannes, Kapitel 21, Vers 27: Alle Christen, die von JESUS gerettet werden, müssen von GOTT im BUCH DES LAMMES (= JESUS CHRISTUS) eingetragen sein!


Vision Anfang der 1990 Jahre: BLUT UND HEUSCHRECKEN 

Betete im Wohnzimmer auf Knien und sah plötzlich die Luft, Atmosphäre usw. voller Blut und Heuschrecken! Mir wurden so die Gerichte für die Menschheit gezeigt. Das erinnert mich auch an die Gerichte, die der Prophet Joel, Kapitel 1 bis 2 in seinem gleichnamigen Prophetenbuch beschreibt. (vgl. in der Bibel!)


Vision Anfang der 1990 Jahre: SAH JESUS CHRISTUS AM KREUZ, ABER NUR DEN OBEREN TEIL, SEIN HAUPT, SEHR GROß 

Es war zur rechten Seite geneigt. JESUS war schon tot, er hatte dem Tod die MACHT genommen. ER war ganz vom Dunkel der PASSIONSQUALEN umgeben. Ich war rechts und ein paar Meter weiter weg in der Höhe des Hauptes JESU, so dass ich ein wenig über sein HAUPT hinweg über das ganze Land Israel schauen konnte, welches mir in völliger DUNKELHEIT bedeckt gezeigt wurde! Ich sollte Israel (die Welt) anschauen, dass also bei der Todesstunde JESU am KREUZ das Land finster war, daß also Finsternis auf dem Land lag bzw. liegt. Ende.

Diese spirituelle Finsternis hält ja zum größten Teil in Israel und der Welt bis heute an, weil sehr viele Menschen JESUS ablehnen! In den Evangelien steht geschrieben, dass beim Sterben JESU sich eine große FINSTERNIS über das Land Israel (Welt) erstreckte. (vgl. Matthäus 27, 45; Markus 15, 33; Lukas 23, 44 )



30.8.1997 Vision: PRINZESSIN DIANA AUF KRÜCKEN GESEHEN

War nachmittags am Südsee, einem Ausflugsziel in der Stadt, in der ich wohne. Es war sehr schönes Wetter, geeignet für einen Fahradausflug. Ich fuhr also in dieses Ausflugsgebiet. Zwischendurch setzte ich mich dort auf eine Bank. Ich wurde plötzlich sehr traurig und wusste nicht warum. Dann bekam ich eine Vision. In dieser Vision sah ich eine Frau, auffallend blond anzusehen (Viele rühmten das blonde Haar Dianas). Sie ging mühsam an zwei Krücken. Ich fragte mich, wer diese Frau ist und warum sie auf Krücken ging? Ende der Vision.- Am nächsten Morgen hörte ich im Radio, dass die auffallend blonde Prinzessin Diana von England tot sei. Sie war in der Nacht durch einen Autounfall umgekommen. Diese Frau war in der Vision gemeint. Später habe ich einmal im Fernsehen gesehen, daß Diana "die Sterne", Wahrsager, befragte, was Gott ausdrücklich verbietet. (vgl. 5. Mose 18, 10) Ob das aber der Grund für ihren Tod war, kann ich nicht sagen.

Nachtrag: Prinzessin Diana ist tot!

NACHTRAG 2014: Ich habe jahrelang darüber gebetet, warum mir der Sturz bzw. Tod Dianas von JESUS offenbart wurde. Nun, viele Jahre später, habe ich erkannt warum mir Dianas Sturz und das englische Königshaus überhaupt von JESUS offenbart wurden mit Visionen (vgl. von 1997 Vision über Diana; vom 4.3.2003 Vision von Königin Elisabeth und vom 31.7.2013 Traumvision von Feuerkugeln auf Schottland/England: Gericht Gottes - in Zukunft) - Die Herkunft von Diana, auch Kate, ist hochinteressant und hochbrisant. Schau dir dazu mein Facebook Album an "Prinz William - zukünftiger Antichrist??? Dort u.a. im Kommentarbereich die Infos "Britain's Jewish Royal Familiy - Power Elite" und die Prophetie aus der Gruppe "JESUS SAVE'S" !!! Das britische Königshaus, hier vor allem William und Kate, werden die NEUE WELTORDNUNG (N W O) repräsentieren! Und noch vieles antigöttliches mehr in der Endzeit, in der wir jetzt schon leben! Sie werden auch im antichristlichen Reich eine grosse Rolle spielen, neben der Römisch Katholischen Kirche und dem Präsident der USA!


5.2.1999 Traumvision: NACH STELLVERTRETENDER BUßE IN BEZUG AUF DEUTSCHLAND (EUROPA) WEGEN DEM AN ISRAEL BEGANGENEM HOLOCAUST 

Im Laufe der letzten Jahre tat ich stellvertretend für Deutschland (Europa) mehrmals BUßE über den HOLOCAUST an ISRAEL und jetzt auch wieder aufgrund der Zeugnisse von Philippe Haim Agnot, Christ und Eileen Dorflinger, jüdische Christin. BUßE über den HOLOCAUST sollen allen Deutschen tun! Letztlich alle Menschen und deren Nachkommen bzw. Länder, die irgendwie offen oder verborgen an diesem beteiligt waren. Daraufhin hatte ich nachts eine Traumvision: Ich stand am Rande einer großen Talsperre (Okertalsperre) und sah auf das Wasser. Daraufhin wurden die enormen Wassermassen sofort in Bewegung gesetzt. Man spürte die gewaltigen Kräfte, die das Wasser in Bewegung setzten. Dies zeigte sich in hohen, ja riesigen, gleichmäßigen wellenförmigen Bewegungen des Wassers. Dann wurde mir eine zweite große Talsperre (Innerstetalsperre) voll mit Wasser gezeigt. Auch hier bot sich das gleiche Bild wie bei der Ersten, nur das ich nicht stand, sondern nebenherging. Aufgrund der gewaltigen Kräfte, mit denen die enormen Wassermassen in Bewegung gesetzt wurden, bekam ich Angst. Diese Angst wurde ausgelöst durch das wellenförmige BEWEGEN dieser gewaltigen und riesigen Wassermassen und -bewegungen. Dann folgte ein drittes Bild, ein großer breiter Strom. Auch hier ging ich nebenher und mit gewaltiger Kraft wurde das Wasser auch wieder in Bewegung gesetzt, aber jetzt war das Wasser nicht mehr gestaut, wie bei den beiden Talsperren, sondern floß ja als Strom, während gewaltige Kräfte die Wassermassen wieder wellenförmig in Bewegung setzten. Erst waren die Wassermassen in den Talsperren also gestaut gezeigt worden, dann Wassermassen als fließender bzw. fast überfließender Strom. Da es nun zu gefährlich wurde am Rand des Stromes zu gehen - es bestand die Gefahr, daß der große Strom über die Ufer trat, denn der Wasserspiegel war höher als der Weg daneben auf dem ich ging -, wurde ich zügig einen schmalen kleinen Pfad (: man konnte nur immer einen Fuß vor dem anderen setzen, so schmal war der Pfad: vgl. Matthäus 7, 14, schmalen Weg gehen zum ewigen Leben hin) hochgeführt der von saftig grünen Wiesen umgeben war (vgl. Wiese, Aue; Himmel: Psalm 23: "Er weidet mich auf einer grünen Aue", Vers 2) und stetig mit leichter Steigung aufwärts ging, wie zu einem Berg hoch. Auf dem Weg dort oben hin war ich in Sicherheit und der Traum war zu Ende.



Visionen 1997 bis 2000/2001: In diesem Zeitraum habe ich sehr viele GERICHTSVISIONEN empfangen, worin immer wieder Dunkelheit und Feuer am Himmel zu sehen war. Ich konnte sie gar nicht aufschreiben aufgrund der Vielzahl und weil ich einiges nicht verstand. Das stimmt ja auch damit überein, daß mir seit Jahren das Lied 149 (vgl. das Evangelische Gesangbuch und meine Homepage entsprechend) und Hesekiel 21: "Das Schwert (= Wort Gottes) ist bereit" seit 1990 für die ungläubige und unbußfertige Menschheit als Gericht Gottes gezeigt wird, gerade auch für Europa/Deutschland. Auch Pastor Mulinde aus Ruanda/Berlin hat 1999 gewaltige Gerichtsvisionen u.a. für Europa und Deutschland bekommen. Hier der Link: PASTOR JOHN MULINDE: WORTOFFENBARUNGEN JESU


Vision Mai 2000: Sah während des Musikhörens in der Nacht EINE WUNDERSCHÖNE BRAUT - Ganz kurz, aber sehr deutlich. Besonders auffällig war der durchsichtige Spitzenschleier, ja die ganze BRAUT war wohl in kostbarer Spitze gekleidet. Wunderschön. Ein Bild für die BRAUT DES LAMMES und für mich selbst als BRAUT JESU, die bald entrückt wird! Ende. Seit Oktober 2004 wird mir sehr oft in der Offenbarung des Johannes, Kapitel 19, DIE HOCHZEIT DES LAMMES mit SEINER BRAUT, der DER LEIBGEMEINDE JESU CHRISTI (: der "KREUZGEMEINDE JESU") offenbart!


27.5.2000 Traumvision: ERSTE TRAUMVISION ÜBER EIN BEVORSTEHENDES  GERICHT GOTTES DURCH RUSSEN IN BEZUG AUF DEUTSCHLAND

Sah eine Invasion der Russen in Bezug auf Deutschland. Ähnliche Offenbarungen, Traumvisionen über ein bevorstehendes Russengericht über Deutschland bekam ich von 2000 bis in das Jahr 2008 hinein. Betete ununterbrochen auch für die Aussetzung dieses Gerichts. Währenddessen - des Gebetsdienstes - bekam ich wieder eine Vision, in der ich spirituell gesehen "ganz Rußland einnahm". Das war der Hinweis für die vorläufige Abwendung des Gerichts Gottes. - Ich stand und stehe bis heute im Gebetsdienst u.a. auch wegen der Aussetzung dieses Gerichtes; ich nehme an, daß dies andere Christen ebenfalls tun. Gott hat wohl vorläufig (!) das Gericht durch die Russen über Deutschland ausgesetzt.- Vergleiche dazu im Zusammenhang die Bibeltexte Jona 3, 1-10, hier insbesondere Vers 10: Gericht Gottes ereignete sich nicht aufgrund von Fasten, Beten, Bußgebete sprechen. Vergleiche auch im Zusammenhang noch Moses Fürbittegebet: hier 2. Mose 32, 14: "Da gereute den HERRN das Unheil, daß er seinem Volk zugedacht hatte." Moses Fürbittegebet ist eines meiner Standardgebete, die ich  für die Israeliten, Leibgemeinde Jesu und die Welt bete. (vgl. meinen Link "Gebet", dort sind alle meine Gebete bezeugt, die ich für Israel, die Leibgemeinde Jesu und die Nationen bete!


27.5.2000 Traumvision: FLUTKATASTROPHE OSTDEUTSCHLAND 

Ich war Beobachterin eines Geschehens: An einen riesigen Stausee, der überlief, lagen hinter dessen Staumauer viele Trümmer und Baumstämme herum. Alles war ringsherum mit Wasser überflutet. Die Fläche, die um den riesigen Stausee war, stand überall unter Wasser, bis zu den Knöcheln. Überall lagen Trümmer herum. Ende. Bemerkung: Das war eine Traumvision über die Flutkatastrophe, die sich im August 2002 in Ostdeutschland ereignete! -

Nachtrag: hat sich 2002 erfüllt!


27.5.2000 Traumvision: INVASION VON "FREMDEN" 

Es fand eine Invasion statt. Riesengroße Ufos überfielen plötzlich das Land bzw. wohl die Welt. Die Ufos waren von vielen Begleitjägern umgeben. Dann sah man die Leute aus den Ufos, die Menschen aus unserm Land, der Welt, mit Peitschen schlagen, als würden die Menschen auf der Erde zu irgendetwas angetrieben. Ich sah dem Treiben zu, aber mich sah man nicht und einige andere Leute auch nicht. Dann sah ich viele vom Volk in einer Reihe, sie lagen wie tot da. Die meisten waren nackt, und hielten ihre Kleider in der Hand; das bedeutet wahrscheinlich, daß das Christen und Ungläubige sind, die den "Heiligen Geist" nicht  angezogen haben. Christen und Menschen, die also den Heiligen Geist nicht haben durch JESUS in sich Wirken lassen. Dann haben einige andere Leute und ich uns hinter einer Zeltplane versteckt, vor den Invasoren. Aber einer, der sich mit uns versteckte, machte die Zeltplane an einer Ecke immer wieder hoch und bald darauf waren ich und einige wenige Leute wieder im Geschehen im Volk, aber nur  als spirituelle Beobachter. Obwohl uns nun die Invasoren sahen, taten sie uns wenigen nichts.- Diese Vision vom 27.5.2000 war noch nicht beendet, da erhielt ich die nächste gleich anschließend, die mit der obigen zusammenhängt vom 27.5.2000: Ich war wieder  Beobachterin, aber jetzt eines anderen Geschehens: An einen riesigen Stausee, der überlief, lagen hinter dessen Staumauer viele Trümmer und Baumstämme herum. Alles war ringsherum mit Wasser überflutet. Die Fläche, die um den riesigen Stausee war, stand überall unter Wasser, bis zu den Knöcheln. Überall lagen Trümmer herum. Eine Weltkatastrophe (und nicht nur die FLUTKATASTROPHE OSTDEUTSCHLAND von August 2002, vgl. oben Traumvision, auch vom 27.5.2000), bei der vieles zerstört wird?! Dann haben die Invasoren bzw. Außerirdischen das Volk zur Zwangsarbeit an dem Stausee, also wohl in der Welt,  aufgerufen bzw. angetrieben. Traumvision Ende.

Bemerkung zu obiger Traumvision: Im ersten Augenblick dachte ich, daß die Ufos und die Invasoren, die aus den Raumschiffen herauskamen, ein symbolisches Bild für Menschen (: Soldaten, Flugzeuge usw.) und Krieg in dieser Welt sind. Aber dem ist vielleicht nicht so. Es kann sein, daß mir in dieser Traumvision (auch in der vom 28.6.2008 am Ende) tatsächlich Ufos und Außerirdische von JESUS gezeigt wurden. Ich konnte mich in der Vergangenheit immer darauf verlassen, daß alles stimmte, was JESUS mir offenbarte. Es könnte sein, daß es wohl tatsächlich "Außerirdische" gibt - das sind keine Hirngespinste, wie viele meinen -, die in naher Zukunft die Erde besuchen. Allerdings "Außerirdische" hier in dem Sinn von dämonisch gefallenen Engeln (vgl. 1. Mose 6, 1-4: SÜNDIGE NEPHILIM, Engel die sich mit iridischen Frauen in der Frühzeit geschlechtlich einließen; vgl. dazu das Buch HENNOCH: dort gefallene Engel = DÄMONEN = NEPHILIM) Dämonische Engel, die Menschengestalt annehmen usw. Sie sind bösartig gesinnt, sonst hätten sie die Menschen auf der Erde nicht mit Peitschen angetrieben, ein symbolisches Zeichen in der Traumvision wohl dafür, dass sie die Menschen ausbeuten, mit Gewalt antreiben, vielleicht "modern versklaven", in der Endzeit, TRÜBSAL, vor der Wiederkunft JESU CHRISTI! Es gibt in der Welt seit Jahrzehnten so viele Hinweise dafür. Ich habe Links gesetzt
: AUßERIRDISCHES LEBEN? und AUßERIRDISCHE: BEI N 24 und UFOS: BEWEISE FÜR IHRE EXISTENZ und UFO über JERUSALEM AM 4.2.2011? ODER MILITÄRDROHNE? und BESTES MATERIAL MIT VON UFO-ZEUGEN und NACHTRAG ZU UFO ÜBER JERUSALEM! und UFOFLOTTE ÜBER HAWAI 11.3.2011??? FBI GIBT UFOABSTURZ VON 1950 JETZT ZU (vgl. meinen Link "Wortoffenbarungen", dort 33. UPDATE: LINK ZUR INTERNETSEITE DES FBI DORT) DAS GEHEIME WELTRAUMPROGRAMM: PRÜFEN, JEDOCH HOCHINTERESSANT und FORDERUNG: AUFDECKUNG IN BEZUG AUF UFOS und UFO DEAKTIVIERTE 1967... OBAMA will vielleicht in den nächsten drei Jahren der Welt "häppchenweise" mitteilen, daß es UFOS gibt. Hier der Link zu den INFOS: OBAMA bestätigt bald Existenz von UFOS!? Neue Erkenntnisse über UFOS!? Aufnahmen vom Space Shuttle... und ZUCHTANLAGE FÜR ALIENS und ENDZEIT-SZENARIEN: KÜNSTLICH FORCIERT und 2012 ENDZEIT-SZENARIEN: VON MENSCHEN GEMACHT

VERGLEICHE ZU "ALIENS" VOR ALLEM MEIN FACEBOOK-ALBUM MIT DEM TITEL "ALIENS = SATANISCHE ENGEL = NEPHILIM UND DIE NWO"!

LIES DORT DIE IE SERIÖSEN KOMMENTARE UND PROPHETIEN ZU DIESEM THEMA! AUCH WENN VIELEN DAS NICHT ALS WAHRHEIT BEKANNT IST, WAS DORT IN DEN LINKS GESAGT WIRD, SO IST DAS ALLES DOCH DIE WAHRHEIT, SO UNWAHRSCHEINLICH DAS AUCH KLINGEN MAG!! ICH SELBST HABE JA AUCH BEI MEINER TRAUMVISION (
28.6.2008 Traumvision: SAMMLUNG ZUR ENTRÜCKUNG DER LEIBGEMEINDE JESU CHRISTI ) DEN HIMMEL VOLLER RAUMSCHIFFE GESEHEN, DIE DIE "ALIENS" (: SATANISCHE ENGEL; NEPHILIM) GEBAUT HABEN UND STEUERN! UND EINE SCHATTENREGIERUNG (: "BILDERBERGER" GENANNT) DIESER WELT WILL EINE "NEUE-WELT-ORDNUNG" (NWO) EINFÜHREN! DIES WOLLEN SIE MIT HILFE SOGENANNTER "ALIENS" TUN! ABER DIE "ALIENS" SIND KEINE "ALIENS", SONDERN DAS SIND SATANISCHE ENGEL, DIE SICH SCHON ZUR ZEIT HENOCHS (1. MOSE 5, 24, VGL. AUCH BUCH HENOCH) AUF DER ERDE RUMGETRIEBEN HABEN UND SICH MIT IRDISCHEN FRAUEN GESCHLECHTLIICH VERSÜNDIGTEN (1. MOSE 6)! AUS DIESER SÜNDIGEN VERBINDUNG GINGEN DIE RIESEN AUF DER ERDE HERVOR ("NEPHILIM")! GOTT HAT DEN ENGELN ABER VERBOTEN, SICH MIT IRDISCHEN FRAUEN GESCHLECHTILICH ZU VERBINDEN! DAS IST EIN GROSSER FREVEL VOR GOTT GEWESEN (1. MOSE 6 BIS 7: "GOTTESSÖHNE UND MENSCHENSTÖCHTER"; "DIE SINTFLUT" UND DIE ERWÄHLUNG NOAHS)! DESHALB KAM JA DIE SINTFLUT ALS GERICHT GOTTES ÜBER DIE ERDE. GOTT LÖSCHTE ALLES AUS ZUR ZEIT NOAHS; BIS AUF IHN, SEINE FRAU, TÖCHTER UND SCHWIEGERSÖHNE! (1. MOSE 6, 5  BIS 9, 24) ALLES WURDE DURCH DIE SINTFLUT AUF DER ERDE AUSGELÖSCHT! SO GROSS WAR DER ZORN GOTTES ÜBER DIE ABGEFALLENEN ENGEL UND DIE SÜNDIGE MENSCHHEIT! NUN - JETZT IN DER ENDZEIT (MATTHÄUSEVANGELIUM 24, 32-44) - WOLLEN SATAN UND DIE ABGEFALLENEN ENGEL DIE WELTHERRSCHAFT UNTER DEM ANTICHRIST UND FALSCHEN PROPHETEN, DIE SATAN SCHON ERSCHAFFEN HAT (OFFENBARUNG 13), AN SICH REISSEN, UM DIE MENSCHHEIT ZU VERNICHTEN, INSBESONDERE JENE, CHRISTEN, DIE ZU JESUS CHRISTUS GEHÖREN, ALSO JESU CHRISTI BRAUTGEMEINDE! DESHALB GEBOT JESUS IN MATTHÄUS 24, 32-44 DEN MENSCHEN, IN DER ENDZEIT, DAS IST GEGENWÄRTIG, SEHR WACHSAM ZU SEIN!! DENN SATAN, KOMMENDER ANTICHRIST, FALSCHER PROPHET UND DIE ABGEFALLENEN ENGEL (NEPHILIM) (SOGENANNTE "ALIENS") WOLLEN DEN PLATZ VON JESUS CHRISTUS EINNEHMEN, SPÄTESTENS IN DER TRÜBASL DER WELT UND ISRAELS (DANIEL 12, 1; MATTHÄUS 24, 15-28) AUCH WENN DIESE DAS IN DER TRÜBSAL 7 JAHRE VERSUCHEN, WIRD ES IHNEN DOCH NICHT GELINGEN, DENN JESUS CHRISTUS  WIRD WIEDER AUF DIE ERDE KOMMEN UND SIE VERNICHTEN!! (MATTHÄUS 24, 29-31; DANIEL  9, 27 UND KAPITEL 11; OFFENBARUNG 19 BIS  21)


27.10.2001 Traumvision:  AUFTRETEN EINER ÜBERDIMENSIONALEN AUFRECHT GEHENDEN SCHLANGE (: SATAN, ANTICHRIST), "AUFRECHT GEHEND WIE EIN MENSCH" 

Gegen morgen hatte ich eine Traumvision. Ich schaute zu, wie eine kleine Schlange aus etwas ekligem undefinierbarem, - so eine Art graues undefinierbares "Knäuel" - herauskam. Teuflische Brutstätte? Es könnte ein Schlangenknäuel gewesen sein, bin aber nicht sicher. Die Schlange wuchs schnell aus diesem ekligen undefinierbarem grauen "Knäuel" bzw. dieser satanischen Brutstätte heraus. (Bemerkung zu "Knäuel": Ich habe gehört, daß wenn ein Schlangenweibchen paarungsbereit ist, daß dann von allen Seiten die Schlangenmännchen herbeikommen und diese sich zusammen - alle - wie ein "Knäuel" paaren, also wohl ein Weibchen und viele Männchen; daß würde dann wie ein Schlangenknäuel aussehen, so wie in meiner Vision) Weiter Vision. Plötzlich aber, von einen zum anderen Augenblick war die Schlange überdimensional groß, der Umfang war überdimensional, Leibesumfang schätzungsweise ca. 10 m, also ein grauenerregender Anblick. Diese überdimensionale Schlange nun, aufrecht gehend fast auf der Schwanzspitze stehend, kam auf mich zu. Dann war ich in einem HAUS. Dort lag eine FRAU, in einem großen Raum auf einer weiß bezogenen Geburtsliege, nach der Geburt eines Kindes, hilflos dieser Schlange ausgeliefert. Das war symbolisch gesehen das HAUS ISRAEL, also das HAUS und die FRAU darin (vgl. FRAU GOTTES = ISRAEL, vgl. in der Bibel, z.B. Buch Jeremia), daneben war auch sicherlich die Welt mit gemeint, die in naher Zukunft vom Antichrist (: ein Politiker, ein endzeitlicher Weltherrscher) regiert wird. Ich stand als prophetische Beobachterin in dem HAUS und sah auf die FRAU, die hilflos darniederlag, wie eben beschrieben. Ich sah, daß die geschwächte FRAU, ISRAEL, nicht weggehen konnte, um sich in Sicherheit bringen. Die riesige aufrechtgehende Schlange kam nun langsam mit geschlossenem Maul auf mich zu, also auf das HAUS und auf die darin hilflos darliegende FRAU zu (: auf Israel und auf die Welt). Die Schlange hatte ein geschlossenes Maul (: Der Antichrist reißt sein Maul ja erst auf, wenn es soweit ist). Sie zeigte sich also noch nicht mit aufgerissenem Maul in Angriffs- bzw. Beißposition, daß tut sie ja erst im antichristlichen Reich als Antichrist. Erschreckend war der überdimensionale grauenerregende Leibesumfang und die Größe dieser Schlange, besser die Höhe, da sie aufrecht stand. Sie stand auf dem hinteren Teil ihres Körpers, fast auf der Schwanzspitze stehend, senkrecht bzw. aufrecht stehend "wie ein Mensch". Der Antichrist geht ja auch aufrecht in der Gestalt eines Menschen! Ich ging dann mit jemand in der Nähe des ersten HAUSES in ein anderes Haus, dieses Haus war direkt neben dem ersten (HAUS symbolisch: Israel; Haus symbolisch: Gemeinde JESU). Die riesige fette aufrecht gehende Schlange zog draußen seitlich an dem Haus vorbei, aufrechtstehend wie ein Mensch, wie oben schon beschrieben. Die fette und aufrecht gehende Schlange, jetzt mindestens 50 bis 100 m  hoch, war grauenerregend anzusehen. Als ich der Schlange aus dem Fenster nachsah, an ihr hochsah, konnte ich zum Schluß die Höhe gar nicht mehr bestimmen. Ich hatte Angst um die FRAU in dem HAUS (Frau = symbolisches Bild für  Israel). Sie lag ermattet von der Geburt auf einer weißen Geburtsliege, wie oben schon gesagt. Sie konnte nicht weggehen, um sich in Sicherheit zu bringen, sie war viel zu schwach. Das Kind war nicht mehr da, es war schon in Sicherheit, aber die FRAU lag völlig ermattet auf der Geburtsliege, konnte nicht weggehen. (Kind: JESUS, den ISRAEL: MARIA geboren hat und als KÖNIG der Könige jetzt zur rechten des himmlischen VATERS sitzt!) Die FRAU und ich waren aber dennoch in Sicherheit in dem HAUS, in dem die FRAU das KIND gebar und danach ermattet darlag. Die Geburt wurde nicht gezeigt in der Traumvision, die war schon geschehen, vor ca. 2000 Jahren: Geburt JESU 7 v. Chr.! Ich hatte eine Zeit lang große Angst um die FRAU. Die riesige fette überdimensionale Schlange, tat uns aber nichts, sah uns scheinbar nicht, ging an uns, an dem HAUS/Haus vorüber, die Schlange war in dem Augenblick keine Gefahr für uns. Die riesige aufrecht gehende Schlange schien uns gar nicht wahrzunehmen. Das beruhigte mich! Die Schlange, der Antichrist, wird erst zur Gefahr für Israel in der TRÜBSAL (vgl. Daniel 12, 1; meine Homepageseiten, Links, Wort- und Gerichtsoffenbarungen)! Ich sollte das alles prophetisch beobachten! Dann war die Traumvision zu Ende.

VERGLEICHE DAZU MEIN FACEBOKK ALBUM 6 6 6 MIT DEN TITEL: "REICH DES ANTICHRIST IST SEHR NAHE: OFFENBARUNG, KAPITEL 13"! LIES DORT DIE LINKS IN DEM KOMMENTARBEREICH, DIE VIELEN ANTICHRISTLICHEN HINWEISE, DIE ALLGEMEIN IN DER WELT UND TECHNISIERTEN WELT SCHON VORHANDEN SIND!!

Bemerkung zu obiger Traumvision vom 27.10.2001: Verehrt der Antichrist den Gott der Festungen (atl Prophetenbuch Daniel 11, 37-38), weil er ein Militärmensch, Gewaltmensch ist? Mir wird dazu ununterbrochen Daniel, Kapitel 10 bis 11 offenbart. Stellt er dann einen besonders militärisch gesinnten Weltpolitiker dar, Militärdiktator? Ist die Welt während seiner Weltherrschaft in 10 Zonen aufgeteilt? Oder stellt Europa symbolisch die 10 Zonen als Weltmacht dar? Das wird sich zukünftig zeigen, spätestens in der TRÜBSALSZEIT!

Bemerkung zu obiger Traumvision vom 27.10.2001: In Daniel 12, 37 heißt es auch, daß der Antichrist den Gott seiner Väter nicht achten wird, den Gott Abrahams, Isaaks und Jakobs? Deutet das darauf hin, daß er ein Jude oder Halbjude sein wird, was ja viele Israelkenner sagen. Denn nur einen Juden würden die Israeliten in ihrem neu erbauten Tempel setzen, was ja der Antichrist tun wird, in der TRÜBSALSZEIT ISRAELS, wie der Prophet Daniel ja prophezeit.


14.12.2002 Traumvision: GEBURT DES ANTICHRIST? - BEZUG ZU OBIGER VISION VOM 27.10.2001 

Zwischen der Vision vom 27.10.2001 und dieser Vision liegt nur ein Jahr - ein nur etwas längerer Zeitraum für eine Schwangerschaft! - Eine Frau in schwarzem Kleid - einfaches schlichtes kurzes Kleid ohne Ärmel -  befand sich ca. 2 m über einem großflächigen Ehebett mit grüner weicher gepflegter Steppdecke. Das Bett war sorgfältig gemacht, es war unbenutzt gezeigt worden. Das große Ehebett war aus sehr dunkelbraunem Holz, sehr groß, Kopf- und Fußteile verziert mit Schnitz- und Drechselarbeiten, ähnlich wie die alten Ehebetten im 19. Jahrhundert, in den herrschaftlichen Häusern bzw. Herrschaftshäuser o.ä. Diese mir unbekannte Frau nun "stand in der Luft", ca. 2 m über dem Bett, hielt sich "an der Luft" fest, rechts und links, und gebar so, in dieser Position, stehend, in sekundenschnelle ein Kind, daß kopfüber, senkrecht nach unten auf die weiche grüne Tagesdecke des Bettes fiel. Wurde die Frau von der Geburt überrascht, wegen der Schnelligkeit der Geburt oder wollte sie das Kind schnell loswerden, weil sie spürte, daß dies unrein sein würde?! Oder wollten dunkle Mächte das dies Kind schnell in die Welt kommt?! (Antichrist?!) Die Frau blieb auch nach der Geburt "in der Luft stehen" wie anfangs geschildert, veränderte ihre Position nach der Geburt des Kindes nicht. Als das Kind nun von der Geburt blutverschmiert und kopfüber, also mit dem Kopf zuerst, auf die Bettdecke fiel, hatte ich Angst um dieses. Warum? Ich dachte, es könnte sich das Genick dabei brechen. Anscheinend aber nicht, denn es rollte aus der senkrechten Position auf den Rücken und lag dann blutverschmiert auf der grünen Tagesdecke des Bettes, unverletzt. Die Frau gebar blitzschnell, problemlos, schmerzlos und allein, gebar das Kind "in der Luft stehend", ca. 2 m über dem großen Ehebett. Normalerweise sind immer Hebammen o.ä. bei einer Frau, wenn diese ein Kind bekommt. Und die Frauen "stehen nicht in der Luft" beim Gebären, sie liegen meistens fast hilflos auf dem Rücken und sind völlig erschöpft nach der Geburt, so daß sie sich hinlegen und längere Zeit ausruhen müssen. Sie kümmern sich auch um das Kind, nachdem es die Hebammen gereinigt haben. Aber hier war das alles nicht so. Es kümmerte sich keiner um das Kind, es lag blutverschmiert, nackt und allein da. Keiner kam und kümmerte sich um das Neugeborene, nicht einmal die Mutter, die es gebar. Blutverschmiert und nackt bleiben bedeutet ja, das dies Kind unrein ist bzw. blieb, es wurde nicht mit Salz abgerieben oder mit Wasser gereinigt nach der Geburt, wie man das z.B. in alttestamentlicher Zeit tat und heute ähnlich tut. Dieses Kind wurde nicht "gereinigt", weder von der Mutter, noch den von Hebammen, noch von Gott. Dieses Bild muß nun auf spirituelle Unreinheit übertragen werden, die sich auf das Kind bezieht, letztlich auch auf die Mutter; diese gebar also ein spirituelles unreines Kind. Von der Mutter war am Schluß der Vision gar nichts mehr zu sehen, es wurde nur noch das Kind gezeigt. Die Unreinheit wurde von dem Kind aber immmer noch nicht weggenommen! - Ich war eine prophetische Beobachterin  dieses Geschehens, stand ein paar Meter hinter dem Kopfteil des Ehebettes, eigentlich so, wie in den Raum als Zuschauer hineinschauend und wunderte mich über diese Traumvision.

Bedeutung von "kopfüber" in der obigen Vision: "Kopfüber", hier die Geburt des Kindes kopfüber,  bedeutet immer, daß satanische Kräfte im Spiel sind. Und die Frau stand in der Luft beim Gebären, was nicht göttlich ist! Und das die Frau schwarz gekleidet war, mit einem kurzen Kleid (:spirituell gesehen kein anständiges oder heiliges Kleid: ärmellos, sehr kurz, schwarz: hier vielleicht Bedeutung von unzüchtig und Finsternis) und abnormal in der Luft stand, bezieht sich auf die Geburt eines sündig gezeugten satanischen Kindes! Wer ist dieses Kind? Der Antichrist!? Vergleiche meine Facebookseite zu  6 6 6 Antichrist, dort die Alben mit Kommentare, die sich auf den Antichrist beziehen, der spätestens nach der Entrückung der Brautgemeinde JESU in der Welt offenbar wird! Der Antichrist lebt seit Jahrzehnten schon unter uns (vgl. mein Facebookalbum 6 6 6 )! Warum mir dann am 14.12.2002 seine Geburt gezeigt wurde, weiß ich nicht! Vielleicht weil er jetzt bald auftreten wird! Manche Propheten weissagen ab ca. 2014, 2015, 2016..... !


4.3.2003: VISION VON KÖNIGIN ELISABETH VON ENGLAND - SIE SCHLUG MIT DER FAUST IN DIE LUFT

Es ging mir unsagbar schlecht, lag wie in Agonie, wie bei den Lastenträgerdiensten (ähnlich Kol. 1, 24!). Den ganzen vormittag! Es wurde so arg, daß ich mich wie so oft hinlegen mußte. Nach einiger Zeit sah ich die Königin Elisabeth von England. Diese hatte eine rechte geballte Faust und schlug damit auf und nieder, wie wenn jemand aggressiv auf einen Tisch haut. Es war aber kein Tisch da, “sie schlug sozusagen in die Luft”, ins LEERE. 

Bedeutung: Wer mit der Faust in die Luft, also ins LEERE, schlägt ist prophetisch gesehen machtlos gegenüber Gott der HERRN und wird den Kampf gegenüber diesem verlieren! Lies dazu 1. Samuel 2, 9: "denn viel Macht hilft doch niemand."

NACHTRAG VOM 25.7.2015: Das Internetportal ” BEFORE IT’S NEWS” berichtet am 24.7.2015, daß Queen Elisabeth im Juni 2015 verstorben sei (Insiderwissen)! Was die Welt von ihr sieht ist wohl ihre Doppelgängerin, die ihre Rolle weiterspielt! Viele Politiker haben ja Doppelgänger, die sie bei Bedarf schon zu ihren Lebzeiten vertreten! Vgl. meine Wordpress Site, den Link dazu!!!


12.10.2004 Traumvision: AUFGERISSENE ERDE, LANGE RISSE UND LANGE FURCHEN 

Verschiedene Menschen waren da, kannte ich nicht, wohl Leute aus dem Volk/Welt. Schaute in eine Wohnung. Da lief ein Fernseher. Irgendeine Wohnung aus dem Volk?! Nachdem ich in die Wohnung schaute, wohl auch andere Menschen, brach die Erde davor auf, einer konnte sich aus der Wohnung retten, der, und andere sowie ich liefen so schnell wie möglich dort weg, weil sich überall große Risse bildeten und Furchen, in die man fallen könnte. Wir liefen schnell von der Wohnung weg, von da aus riß die Erde zuerst auf, wir riefen dem Mann zu, er solle sich beeilen, sonst fällt er in die aufbrechende Erde bzw. Furchen. Er schaffte es und kam zu mir und zu den anderen. Dann sah ich links von mir die Erde noch weiter aufbrechen, längs einer Straße entlang, einer sehr langer Riß war dies, der auch zu einer Furche wurde, in die einer fallen könnte; der Riß wurde immer größer. Gefahr für uns alle. Wer die Menschen waren, weiß ich nicht, vielleicht Leute aus dem Volk, der Welt. -

Nachtrag: Viele grosse Risse in der Welt zu sehen, wie ich auf Internetseiten und Facebook lesen konnte!


9.6.2005 Traumvision: TEMPELBAU IN ISRAEL 

Ich sah mir mit einem Priester Bewehrungspläne (Baupläne) an. Diese Bewehrungspläne waren so real in dem Traum wie in Wirklichkeit. Die Pläne zeigten gestochen scharf die Details auf. Diese Baupläne nun bezogen sich auf den Jerusalemer Tempel, der in nächster Zukunft vielleicht gebaut wird. Der Priester und ich begutachteten die Bewehrungszeichnungen, wir besprachen so den Bau des Tempels, deshalb sahen wir die Zeichnungen längere Zeit an. Es war der JERUSALEMER TEMPEL gemeint, der ja bei der Wiederkunft JESU vorhanden sein muß, weil JESUS CHRISTUS in diesem den Antichrist mit dem HAUCH SEINES MUNDES vernichten wird. (vgl. "Hauch seines Mundes": vergleiche 2. Thessalonicherbrief 2, 8)


19.6.2005 Traumvision: SCHLANGEN (: DÄMONEN) STEIGEN AUS DEM WASSER 

Ich stand an einem großen See, Talsperre o.ä. Darin waren ganz viele Schlangen, kleine und große. Jemand stand neben mir (Engel?), weiß aber nicht wer. Ich wußte nicht, wie ich mich vor den Schlangen in Sicherheit bringen sollte an dem schmalen steilen Ufer. Ich stand nur ein paar Zentimeter von dem Ufer weg und mußte ständig die vielen Schlangen ansehen, mir war sehr Unwohl, ich hatte Angst. Einmal kam eine Schlange aus dem Wasser, verwandelte sich in einen Menschen, ging von mir weg, zeigte mir den Rücken. Mir konnten also die Schlangen (Dämonen) nichts antun, weil JESUS mich schützt. Die verwandelte Schlange kam ja nicht auf mich zu, sondern sie stieg aus dem Wasser, nachdem sie sich in einen Menschen verwandelt hat und schaute mich, Gott-sei-dank, nicht an, sondern sie ging am Ufer entlang, weg von mir. Ende Vision.

Bemerkung zu obiger Traumvision: Wir Christen sind in dieser endzeitlichen Phase der Menschheit weltweit gesehen nur noch vom Bösen umgeben. Lies dazu unbedingt die Offenbarung, Kapitel 9, Posaunengericht! Die Schlangen sind wahrscheinlich Dämonen, die "von unten aus dem Wasser" - "unten aus der Hölle" - jetzt in der Endzeit aufsteigen werden. Die "eine" Schlange (: Dämon), die sich in einen Menschen verwandelte, zeigt auf, daß Dämonen menschliche Gestalt annehmen werden, um Menschen bzw. Christen versuchen zu schaden. Wer nicht an JESUS CHRISTUS glaubt, wer nicht spirituell wiedergeboren ist und somit ohne den HEILIGEN GEIST lebt, ist den Mächten des Bösen ausgeliefert.



August 2006 Traumvision: DÄMONENHEERE IN DER LUFT, IN DER ATMOSPHÄRE 

Ich sah im Luftraum ungeheuer viele Fliegenschwärme, teilweise so dicht, daß die Luft schwarz aussah. Das bedeutet wohl, daß die Dämonenheere bald losgelassen werden aus der Hölle, denn der Satan ist ja der "Herr der Fliegen", der diese Dämonenheere ausschickt, auf die Erde, mit dem ihr umgebenen Luftraum (Atmosphäre); wahrscheinlich nach der Entrückung der LEIBGEMEINDE JESU, aber vielleicht auch schon vorher.- Lies dazu Offenbarung 9, Posaunensgericht!


30.8.2006 Traumvision: GROßER STURM ÜBER DEUTSCHLAND 


Dann wurde mir ein anderes Bild in diesem Zusammenhang gezeigt. Die Landkarte von ganz Europa. Diese wurde von links, besonders von Frankreich aus, wie mit einer Flüssigkeit bzw. Nebel verwischt, die Grenzen verwischten, von Frankreich rüber nach Deutschland usw. Mann hatte den Eindruck, daß der linke obere Teil Europas fast ausgelöscht war oder ähnliches. (Ende 2006 stellte sich heraus, daß dies der Sturm "Kyrill" als Gericht über Deutschland war) -

Nachtrag: ist eingetroffen - Sturm "Kyrill" vor Jahren in Deutschland!


8.9.2006 Traumvision: DRACHENVISION, DRACHE VON JESUS CHRISTUS BESIEGT 

Vorbemerkung: Während meines unablässigen GEBETSDIENSTES für JERUSALEM/ISRAEL, die LEIBGEMEINDE JESU CHRISTI und die WELT (Gebestdienst: ähnlich wie ntl Hanna Lukas 2, in meiner Mietwohnung) bekam ich viele Traumvisionen, die mir Dinge aufzeigen sollten, was sich währenddessen in der unsichtbaren Welt abspielte. Eine davon ist auch die folgende Traumvision.

Meine Mietwohnung war am nördlichen Frontbereich oben, Decke und Wände eingedrückt, ziemlich beschädigt. Von Küche bis Bad, Wohnzimmer, weiß ich nicht genau. Ich dachte, wie soll ich das in Ordnung bringen. Dann sah ich aus dem Fenster und sah einen riesigen toten Drachen (Bild für Satan!) auf dem Haus liegen, insbesondere  seine Unterseite, schuppig, wie eben bei Drachen üblich. Dieser riesige Drache nun lag über das ganze Miethaus, in dem ich wohne (Größe: 24 Parteien, 3 Stockwerke hoch). Seine riesigen Flügel lagen fast bis auf dem Boden am jeweiligen Rande des Hauses. Er lag tot und schlaff auf dem Haus. Total besiegt! Die Größe des Hauses, in dem ich zur Miete wohne, zeigt auf, wie groß dieser Drache war. (Fazit: Wenn auch der Satan gegenwärtig noch lebt, "für mich ist er tot", JESUS CHRISTUS hat ihn für mich besiegt!)

In dieser Traumvision nun, hier wiederum im Geist, wurde mir weiter aufgezeigt, daß ein großes göttliches Gewitter - Blitz und Donner - dem ganzen Geschehen vorausging. Dann sah ich das Haus oben ganz offen - das ganze Dach war weg! Sah ein Schlafzimmer mit Doppelbett, schneeweiße Bettwäsche; und ich dachte, das Bett würde jetzt naß werden vom Regen; es regnete nämlich (Bett = symbolisch wahrscheinlich meine Herkunft [Bett: Geschlechtliche Sünden meiner Eltern, Vorfahren, meine Herkunft usw.], wurde alles für mich durch JESUS gereinigt: weiß gemacht!).

Bemerkung zu obiger Traumvision: Ein Drache (der Satan) wollte dem Haus, in dem ich zur Miete wohne und mir schaden, mich bekämpfen, aber GOTT der HERR, JESUS CHRISTUS, hat ein gewaltiges GEWITTER - GERICHT GOTTES  - auf ihn losgelassen, so daß er davon symbolisch gesehen getötet wurde und keinen Schaden anrichten konnte, was er wohl im Sinn hatte (vgl. oben). Real gab es nämlich keinerlei Schäden an dem Haus und an mir auch nicht. In diesem Zusammenhang wurde mir mit Sacharja 3, 1-5 von JESUS offenbart, dass der Satan mich und JERUSALEM während meines unablässigen Gebetsdienstes für JERUSALEM/ISRAEL, LEIBGEMEINDE JESU und die NATIONEN  (vgl. meine Links "Gebet" und "Predigt": 1. Predigt oben dazu) verklagen wollte:

"Und er ließ mich sehen den Hohepriester Jeschua, wie er vor dem Engel des HERRN stand, und der Satan stand zu seiner Rechten, um ihn zu verklagen. [vgl. Hiob 1, 9; Brief Judas, Vers 9; Offb. 12, 10] (2) Und der Engel des HERRN sprach zu dem Satan: ‘Der HERR schelte dich, du Satan! Ja, der HERR, der JERUSALEM erwählt hat, schelte dich! Ist dieser nicht ein Brandscheit, das  aus dem Feuer gerettet ist? (3) Jeschua aber hatte unreine Kleider an und stand vor dem Engel, (4) der anhob und sprach zu denen, die vor ihn standen: Tut die unreinen Kleider von ihm! Und er sprach zu ihm: Sieh her, ich nehme deine Sünde von dir und lasse dir Feierkleider anziehen. (5) Und er sprach: Setzt ihm einen reinen Kopfbund auf das Haupt und zogen ihm reine Kleider an, und der Engel des HERRN stand dabei." (Sacharja 3, 1-5) GELEOBT SEI JESUS CHRISTUS FÜR SEINEN SIEG IN BEZUG AUF MEIN EWIGES LEBEN!


Oktober 2006 Traumvision: "SPIRITUELL IM WEIßEN HAUS" VON AMERIKA - BUSHREGIERUNG

Während ich im GEBETSDIENST für ISRAEL/JERUSALEM und die Welt saß, bekam ich folgende Traumvision: Ich ging tagelang im Amtssitz Amerikas, dem "Weißen Haus", ein und aus, völlig ungehindert; als würde ich dort arbeiten, regieren  oder ähnliches. Präsident George W. Bush stand jedesmal draußen vor der Tür, auf der Veranda, auf einer steinernen Stufe, immer an der gleichen Stelle. Nachdem ich morgens in das "Weiße Haus" hineinging, ging ich nachmittags aus diesem wieder heraus, ging dann nach Hause. Präsident George W. Bush stand immer nur draußen, er war nie im "Weißen Haus" zu sehen. Wenn ich das "Weiße Haus" verließ, verabschiedete ich mich jedes Mal höflich von George W. Bush. Und wenn ich das "Weiße Haus" nachmittags verließ, trat ich jedesmal auf eine saftige schöne grüne WIESE (Bedeutung: Psalm 23, 2: JESUS führt mich auf eine grüne AUE [WIESE] wie der Psalmist auch bezeugt), wie man sie kaum auf Erden kennt. Dieser Vorgang wiederholte sich, wie gesagt, tagelang. Ende der Vision. Zwei andere Traumvisionen - vom 2.3.2002 und 1.2.2005 -, die ich ich in Bezug auf Herrn George W. Bush empfing sind nicht für die Öffentlichkeit bestimmt; sie sind zu persönlich. Deshalb habe ich diese nicht veröffentlicht.

Bemerkung zu obiger Traumvision: Wer also als "Kleiner" in dieser Welt für ISRAEL und die Nationen ernsthaft und unablässig betet (vgl. den Link auf meiner Homepage "Gebet", dort meine Gebete für ISRAEL), ein ÜBERWINDER (Offb. 2, 7; 2, 11; 3, 12) ist im Glauben und im LEBENSBUCH DES LAMMES eingetragen ist  (vgl. Offb. 21, 27), kommt auf die grüne saftige WIESE (: HIMMEL - EWIGES LEBEN  - HIMMLISCHE KÖNIGSHERRSCHAFT: vgl. das Lukasevangelium 12, 32, Übersetzung Brunsbibel; Lukas 12, 32 hat mir ein Christ im Auftrag Gottes bestätigt)


3.1.2007 Traumvision: ERDBEBEN AN WESTKÜSTE AMERIKAS KOMMT

Ich befand mich auf einem sehr sehr großen Segelclubschiff, daß  ein Urlaubsschiff war, wie die Clubschiffe. Die Decks mußten von Wasser befreit werde. Einige Kleinigkeiten mußten wohl auf dem Schiff in Ordnung gebracht werden, aber ich weiß nicht genau was. Es war nicht deutlich genug in dem Traum gezeigt worden. Ich hatte scheinbar das Kommando auf diesem Schiff, ich suchte nämlich den Kapitän, aber der war nicht auffindbar. Ich sorgte wohl für das Schiff, daß also der Betrieb dort am laufen blieb und die Leute einigermaßen dort Urlaub o.ä. machen konnten. Ich inspizierte wohl auch daß Schiff und fand dann einen großen sehr hohen Raum, dunkel getäfelt, dunkle Holz-Hocheinbauschränke waren zu sehen, zwei andere Leute standen auch in diesem Raum und ich fragte, was das hier ist. Sie sagten, ich wüßte das doch und sofort merkte ich, daß ich in der Kapitänskajüte war, die sehr groß und sehr hoch war; nicht so klein, wie sonst auf solchen Schiffen. Dort war auch ein mindestens 4 x 4 m großes Bett zu sehen, daß mit einer dunkelroten Tagesdecke abgedeckt war. Mir fiel dieses riesige Bett auf und die sehr hohen dunkelholzfarbenen Einbau-Hochschränke. Die zwei Leute und ich sahen an diesen Schränken hoch, warum weiß ich nicht. Ein Mann, der die Schiffsband leitete, kam noch an Bord und wunderte sich, daß ich ihn als solchen nicht gleich erkannte. Ich selbst war sehr lässig o.ä. gekleidet, Hosen, weit, Tuch umgeschlagen usw. Dann, plötzlich, war das Schiff an einer Anlegestelle in Amerika zu sehen; ich hatte den Eindruck, daß es sich um die Westküste handelt, dort wo sich u.a. Kalifornien befindet. Ich dachte, wir würden nun alle einen Ausflug machen, in einen Nationalpark o.ä. Aber nur ich war auf amerikanischem Boden ausgestiegen und sah, wie bearbeitete lange Holzstämme überall rumlagen, ich mußte über diese sogar rüberklettern, um wieder zu meinem Schiff zu gelangen. Es war da wohl in Amerika etwas durcheinerangeraten, so daß die Baumstämme deshalb überall durcheinander herumlagen, wie bei einer Katastrophe! Deutet letzteres auf eine große Naturkatastrophe in Amerika hin? Als mir die Flut von Ostdeutschland vor einigen Jahren vorher gezeigt wurde in einer Vision, lagen auch überall solche kahlen Baumstämme umher. Hier in Amerika war aber kein Wasser zu sehen, wie bei der Ostdeutschen Flutkatastrophe, die mir offenbart wurde. Die Katastrophe, die Amerika vielleicht an der Westküste droht, muß demnach durch etwas anderes ausgelöst werden. Wird es sich um ein Erdbeben handeln, da ja Baumstämme überall rumlagen, alles durcheinander lag?!


Bemerkung zu obiger Traumvision. Am 29.7.2008 hat die Erde in der o.g. Gegend (Kalifornien, Los Angeles) gebebt. Ein kleines Erdbeben, fast ohne Schäden, jedoch 5, 4 Wert auf der Richterskala. Das ist aber noch nicht das Erdbeben, welches ich am 2. bzw. 3.1.2007 sah, denn welches ich sah, war von gewaltigen Zerstörungen begleitet, nicht wie am 29.7. 2008: nur ein paar belanglose Schäden.

Bemerkung zu obiger Traumvision: Heute Mittag, 5.4.2010, hörte ich den Radionachrichten, dass an der Westküste Amerikas, Kalifornien, wieder die Erde leicht bebte. Dieses Erdbeben mit der Stärke 7, 2 ging von Mexiko aus. (vgl. dazu Matthäus 24, 7) Da es sich hier in Kalifornien wieder nur um ein kleines Erdbeben handelt, besser wohl kleine Erdstöße, glaube ich nicht, dass dies schon das Erdbeben war, dass ich in der meiner o.g. Traumvision gesehen habe. Das Erdbeben, welches ich in meiner Traumvison sah, hatte größere Ausmaße. Vielleicht sind diese "kleinen Beben" vom 29.7.2008 und 5.4.2010 die Vorboten für ein größeres. Die Zukunft wird das zeigen.

Bemerkung zu obiger Traumvision: Der hier angegebene Link führt zu einer Website, auf der auch ein Christ, Dr. Dennis K Chiu, für die Westküste Amerikas (: St. Andreas-Graben) am 9.1.2011 ein großes Erdbeben in einer Traumvision gesehen hat, so wie ich schon am 3.1.2007! Hier der Link: Amazing Adventure ....9. Januar 2011

Bemerkung zu obiger Traumvision: Anfang März 2011 wurde einem Christen auch von JESUS gezeigt, daß ein Erdbeben Amerika erschüttern würde, wenn dort keine Reue und Buße getan wird. Auch von etwaigen Vulkanausbrüchen war in dem Forum die Rede. Hier der Link dazu: Erdbeben in Amerika!? Vulkanausbrüche!? Habe am 4.3.2011 inständig für Amerika gebetet, damit das Volk Buße tut und Reue zeigt über das, was JESUS dort für sündig hält, damit das von JESUS offenbarte Erdbeben - Gericht Gottes - vielleicht verhindert werden kann. Ohne Buße und Reue werden das Erdbeben bzw. Katastrophen aber wahrscheinlich kommen.


14.3.2007 Traumvision: ROTES GÖTTLICHES GEWAND UND GOLDENER ÜBERWURF ÜBERS GEWAND

Ich hatte ein langes, rotes Kleid (: Gewand) an, bis zu den Füßen runter. Es war ein heiliges göttliches Gewand, kein weltliches Kleid (: Gewand). Das Gewand  hatte einen schönen warmen Rotton, nicht ganz dunkelrot, aber in diese Richtung ging der Farbton. Die Ärmel waren lang und weit, am Handgelenk mit einem Bündchen zusammengehalten. Dann wurde mir durch die KRAFT GOTTES ein goldenes, schweres Überkleid gezeigt, daß mir über den Kopf durch den HEILIGEN GEIST angezogen wurde, also über das rote Gewand. Das rote Gewand hatte ich ja die ganze Zeit schon an, gleich als der Traum begann. Dieses goldene Überkleid - ich weiß nicht, wie ich es sonst benennen soll - war im Brustbereich - wie ein BrustPANZER - aus goldenen unbeschreiblich schönen Metallverzierungen gearbeitet, ärmellos, da Überkleid oder Überwurf (= BrustPANZER der Gerechtigkeit: Epheser 6, 14). Ab Gürtelhöhe abwärts war es aus schweren massiven goldenen kleinen viereckigen Elementen (ca. 5 x 5 cm) zusammengesetzt, jedes Element mit goldenen Ösen zusammengesetzt. Diese eng zusammengesetzten kleinen dicken goldenen Elemente bzw. Platten empfand ich ganz besonders als Schutz. Der untere Teil sah also so aus, als würde ich eine goldene Schutzplatte hinten und vorn tragen, der obere Teil war wohl mehr schmuckähnlich gedacht, aber auch sehr massiv schützend, aber eben ganz anders als ab Gürtelhöhe abwärts. An den Seiten war dieses goldene Oberkleid nicht zugemacht, da es sich ja um ein Überkleid oder Überwurf über das rote Gewand handelte. So wurde das in der Traumvision gezeigt. Im realen Leben würde ich wahrscheinlich mit diesem goldenen schweren massiven Überwurf zusammenbrechen, weil es sich ja um schweres Gold handelte. Dieser Überwurf ging mir ja auch bis zu den Füßen runter, wie auch das rote Gewand darunter. Man kann sich also gut vorstellen, wie schwer dieser goldene massive Überwurf war. Aber: In dem Traum war der goldene Überwurf so leicht, wie ein ganz normaler leichter Überwurf. Ich wurde also in keiner Weise beschwert. Rotes Gewand und goldener Überwurf sahen einfach unbeschreiblich schön aus. Ende der Vision.

Bemerkung zu obiger Traumvision: Rotes Gewand, Bedeutung JESU in Offb. 19, 13; rot = richten (= beurteilen, Beispielbibeltext dazu 1. Korinther 5, 11-13; vgl. dazu noch Matthäus 19, 28; Lukas 22, 30;  1. Kor. 6, 2; Offb. 3, 21) der Feinde: durch WORT GOTTES = SCHWERT DES GEISTES! Bezug zu "Rotes Gewand": meine Offenbarung JESU seit ca. 15 Jahren für mich im spirituellen und übertragenem Sinn: Richterin Debora (Ri. 4) sein bzw. Richter Gideon (Ri. 6) sein, mit Gebeten und Wortoffenbarungen, Schwert des Geistes = Wort Gottes (: Epheser 6, 17)! Goldener Überwurf: Gold bedeutet Transzedennz, also spirituelles Gewand bzw. Überwurf übers Gewand! Gewand und goldener Überwurf bedeuten "spiritueller Schmuck", weil JESUS CHRISTUS mein SCHMUCK ist, mein ERLÖSER ist: "CHRISTI BLUT und GERECHTIGKEIT, das ist mein SCHMUCK und EHRENKLEID, damit will ich vor GOTT bestehn, wenn ich zum Himmel werd eingehen." (s. Lied 350, Evang. Gesangbuch, Strophe 1) 


25.3.2007 Vision: EUROPA-VISION, AM 50. GRÜNDUNGSTAG EUROPAS, FEIERLICHEITEN DAZU FANDEN AM 25.3.2007 STATT 

Ich sah die Landkarte von ganz Europa, in der heutigen Zusammensetzung. Das bemerkenswerte an dieser Vision, die mir von Gott gezeigt wurde, war, daß Europa in tiefschwarz gezeigt wurde. (In dem Buch "Welt und Mensch", S. 194, spricht die mittelalterliche Christin und Prophetin Hildegard von Bingen von der "Schwärze des Unglaubens", "Zeitalter schwarzer Reiter", vgl. auch Offenbarung des Johannes, Kapitel 6) Die ganze europäische EU-Landkarte wurde mir in tiefschwarz gezeigt. Es gab keinen einzigen weißen Fleck, kein Licht o.ä. D.h., daß Europa sich jetzt spirituell in tiefster schwarzer Finsternis befindet, wohl in völliger spiritueller Finsternis hineingeht bzw. schon ist. Die Vision ist wohl auch so zu verstehen, daß JESUS das göttliche LICHT von Europa genommen hat bzw. nehmen wird. Europa steuert auf ein spirituell schwarzes lichtloses antichristliches Europa zu!

Vergleiche im Zusammenhang auch die Offenbarung von Pastor Mulinde 1999 Europa/Deutschland, hier der Link dazu: Pastor Mulinde Prophetie: für Europa/Deutschland von 1999 Ich weise eindringlich auch auf die Bücher von John Mulinde hin: "LICHT ODER FINSTERNIS ÜBER EUROPA" und "DEUTSCHLND IM TAL DER ENTSCHEIDUNG"


28.8.2007 Traumvision:  BÄR GEGEN LÖWE - SAH EINEN BÄR (RUSSLAND) GEGEN EINEN LÖWEN (= LÖWE von JUDA = JESUS CHRISTUS: OFFENBARUNG  5, 5) KÄMPFEN


In der Nacht gegen 0.30 hatte ich starke Anfechtungen. Es ging mir plötzlich sehr schlecht, war wie zerschlagen und sehr schwach, wie immer, wenn ich göttliche Offenbarungen von JESUS empfange. Ich sah in einer Vision ein großes aufrechtstehendes Tier, es war ein Bär. Dann war da ein LÖWE, der ohne Kampf diesen Bären besiegte, besser: einnahm, mit seiner Pranke besitzanzeigend bzw. sieghaft den Bären als seine Beute festhielt. Der Bär hat erst gar nicht gegen den Löwen gekämpft, dazu kam der zu dieser Zeit (:2007) gar nicht.

Hat die Vision die Bedeutung, daß es vorläufig nicht zu dem russisch/israelischen Krieg aus Hesekiel 38 kommt, weil ich ja dauernd beten muß, während mir Hesekiel 38 diesbezüglich ständig gezeigt wird!?

Ich sah also, daß Rußland (und dessen befreundete Staaten: Hesekiel 38, 1+5) irgendwann gegen ISRAEL kämpfen will. Das wurde mir von JESUS gezeigt, dazu Hesekiel 38 schon 2006: dort Gog gegen Magog (= Rußland), will irgendwann gegen ISRAEL kämpfen.

Bemerkung: Ich wurde wegen obiger Vision von JESUS eindringlich aufgefordert für ISRAEL unablässig weiterzubeten, wie ich ja 1984 angefangen haben, und bis heute weiter tue. Vergleiche auch meine Aussagen unter Link "Predigt": 1. Predigt: Am Anfang dort, WELTWACHGEBETSDIENST und Link "Gebet": u.a. dort die Gebete für ISRAEL, die ich bete.


28.6.2008 Traumvision: SAMMLUNG ZUR ENTRÜCKUNG DER LEIBGEMEINDE JESU CHRISTI 

An diesem Tag empfing ich eine
TRAUMVISION ÜBER DIE SAMMLUNG ZUR ENTRÜCKUNG DER LEIBGEMEINDE JESU CHRISTI, die irgendwann in dieser endzeitlichen Phase der Menschheit stattfinden wird, so wie der Apostel Paulus das den Christen auch bezeugt (1. Thessalonicher 4, 13-18). Hier also die Vision, die ich durch den Heiligen Geist empfing: Da waren Menschen auf einem großen Platz, normale einfache Menschen, mit normaler Kleidung. Dann stand da ein Mann, auch so gekleidet wie wir alle, wie unser Mitmensch und Bruder, das war aber in Wahrheit JESUS. Dies wurde mir ganz klar und deutlich geistlich aufgezeigt. Wir sahen uns an und wußten dies, JESUS und ich. Wir brauchten nicht einmal darüber sprechen. JESUS nun, war der Führer dieser Menschen, von uns allen. Er sammelte Menschen zusammen, hier die SEINEN, die er zur ENTRÜCKUNG sammelte. Dann dachte ich, ich nehme den bereits gepackten Koffer und die Handtasche zur Entrückung mit. Aber jemand sagte, das brauchen wir dort nicht, wo wir mit JESUS hingehen. Ich ging noch einmal kurz weg von dem Geschehen. Dann war ich plötzlich wieder bei der zu entrückenden Menschenmenge, die sich nach und nach versammelten. Bei meiner Rückkehr war dann die Menschenmenge vollzählig versammelt, jetzt auf einem breitflächigen Hügel, in einer Waldgegend, eine große Lichtung, man hatte freie Sicht in den Himmel hinein. Dort waren jene Menschen der Welt (Ungläubige, Scheinchristen usw.) nicht zu sehen, nur wir, die zu Entrückenden. Einer von letzteren sagte, nur normale einfache Leute sind zur Entrückung da. So sah auch unsere Kleidung aus! Nicht die Kleidung der Reichen und Vornehmen hatten wir an, Reiche waren nicht da! Letzteres betonte einer von denen, die entrückt werden! So steht es auch in der Bibel, daß viele Reiche nicht in den Himmel kommen.

Dann wechselte die Vision über zu einem äußerst seltsamen Geschehen!!! Plötzlich sah ich unzählige, stabile, metallene eiserne Flugobjekte, Raumschiffe am dunklen Himmel (besser: "Weltraum"). Wir stiegen aber nicht in diese Raumschiffe, wir, die LEIBGEMEINDE JESU CHRISTI, warteten auf der Lichtung im Wald auf unsere Entrückung. Die Raumschiffe sahen sehr stabil aus. Man sah ganz deutlich, daß die Flugobjekte aus massivem schwerem Metall o.ä. waren. Die Ufos schienen so nahe, fast auf unserer Augenhöhe - aber dennoch im dunklen Weltraum schwebend. Der Weltraum ist ja schwarz. Zwischenbemerkung: Fällt die Entrückung mit der Landung von Außerirdischen zusammen, also fast zur gleichen Zeit? Holt JESUS uns in den Wolken ab zur Entrückung und findet gleich danach die Landung von Außerirdischen auf der Erde statt???? Die Entrückung der LEIBGEMEINDE JESU wird mir seit einigen Jahren immer öfter in der Bibel beim BETEN mit 1. Korintherbrief, 15 gezeigt und mit dem 1. Thessalochnicherbrief, 4, 14-17! Ende der Traumvision. (vgl. dazu ganz oben im Zshg. wegen der Ufos/Invasoren meine Traumvision vom 27.5.2000)

ANMERKUNG: HIER EIN NOCH WICHTIGER ENDZEITLICHER HINWEIS ZU DEN RAUMSCHIFFEN, DIE ICH IN MEINER TRAUMVISION SAH:

RAUMSCHIFFE SIND VON ALIENS GEBAUT! ALIENS SIND SATANISCHE ENGEL, ALSO GEFALLENE ENGEL! VERGLEICHE ZU "ALIENS" VOR ALLEM MEIN FACEBOOK-ALBUM MIT DEM TITEL "ALIENS = SATANISCHE ENGEL = NEPHILIM UND DIE NWO"! LIES DORT DIE IE SERIÖSEN KOMMENTARE UND PROPHETIEN ZU DIESEM THEMA! AUCH WENN VIELEN DAS NICHT ALS WAHRHEIT BEKANNT IST, WAS DORT IN DEN LINKS GESAGT WIRD, SO IST DAS ALLES DOCH DIE WAHRHEIT, SO UNWAHRSCHEINLICH DAS AUCH KLINGEN MAG!! ICH SELBST HABE JA AUCH BEI MEINER TRAUMVISION (28.6.2008 Traumvision:
SAMMLUNG ZUR ENTRÜCKUNG DER LEIBGEMEINDE JESU CHRISTI ) DEN HIMMEL VOLLER RAUMSCHIFFE GESEHEN, DIE DIE "ALIENS" (: SATANISCHE ENGEL; NEPHILIM) GEBAUT HABEN UND STEUERN! UND EINE SCHATTENREGIERUNG (: "BILDERBERGER" GENANNT) DIESER WELT WILL EINE "NEUE-WELT-ORDNUNG" (NWO) EINFÜHREN! DIES WOLLEN SIE MIT HILFE SOGENANNTER "ALIENS" TUN! ABER DIE "ALIENS" SIND KEINE "ALIENS", SONDERN DAS SIND SATANISCHE ENGEL, DIE SICH SCHON ZUR ZEIT HENOCHS (1. MOSE 5, 24, VGL. AUCH BUCH HENOCH) AUF DER ERDE RUMGETRIEBEN HABEN UND SICH MIT IRDISCHEN FRAUEN GESCHLECHTLIICH VERSÜNDIGTEN (1. MOSE 6)! AUS DIESER SÜNDIGEN VERBINDUNG GINGEN DIE RIESEN AUF DER ERDE HERVOR ("NEPHILIM")! GOTT HAT DEN ENGELN ABER VERBOTEN, SICH MIT IRDISCHEN FRAUEN GESCHLECHTILICH ZU VERBINDEN! DAS IST EIN GROSSER FREVEL VOR GOTT GEWESEN (1. MOSE 6 BIS 7: "GOTTESSÖHNE UND MENSCHENSTÖCHTER"; "DIE SINTFLUT" UND DIE ERWÄHLUNG NOAHS)! DESHALB KAM JA DIE SINTFLUT ALS GERICHT GOTTES ÜBER DIE ERDE. GOTT LÖSCHTE ALLES AUS ZUR ZEIT NOAHS; BIS AUF IHN, SEINE FRAU, TÖCHTER UND SCHWIEGERSÖHNE! (1. MOSE 6, 5  BIS 9, 24) ALLES WURDE DURCH DIE SINTFLUT AUF DER ERDE AUSGELÖSCHT! SO GROSS WAR DER ZORN GOTTES ÜBER DIE ABGEFALLENEN ENGEL UND DIE SÜNDIGE MENSCHHEIT! NUN - JETZT IN DER ENDZEIT (MATTHÄUSEVANGELIUM 24, 32-44) - WOLLEN SATAN UND DIE ABGEFALLENEN ENGEL DIE WELTHERRSCHAFT UNTER DEM ANTICHRIST UND FALSCHEN PROPHETEN, DIE SATAN SCHON ERSCHAFFEN HAT (OFFENBARUNG 13), AN SICH REISSEN, UM DIE MENSCHHEIT ZU VERNICHTEN, INSBESONDERE JENE, CHRISTEN, DIE ZU JESUS CHRISTUS GEHÖREN, ALSO JESU CHRISTI BRAUTGEMEINDE! DESHALB GEBOT JESUS IN MATTHÄUS 24, 32-44 DEN MENSCHEN, IN DER ENDZEIT, DAS IST GEGENWÄRTIG, SEHR WACHSAM ZU SEIN!! DENN SATAN, KOMMENDER ANTICHRIST, FALSCHER PROPHET UND DIE ABGEFALLENEN ENGEL (NEPHILIM) (SOGENANNTE "ALIENS") WOLLEN DEN PLATZ VON JESUS CHRISTUS EINNEHMEN, SPÄTESTENS IN DER TRÜBASL DER WELT UND ISRAELS (DANIEL 12, 1; MATTHÄUS 24, 15-28) AUCH WENN DIESE DAS IN DER TRÜBSAL 7 JAHRE VERSUCHEN, WIRD ES IHNEN DOCH NICHT GELINGEN, DENN JESUS CHRISTUS  WIRD WIEDER AUF DIE ERDE KOMMEN UND SIE VERNICHTEN!! (MATTHÄUS 24, 29-31; DANIEL  9, 27 UND KAPITEL 11; OFFENBARUNG 19 BIS  21)


ANMERKUNG: ENTRÜCKUNG IN DEN WOLKEN, DEM HERRN ENTGEGEN:

1. THESSALONICHER 4, 13-18

"Wir wollen euch aber, liebe Brüder, nicht im Ungewissen lassen über die, die entschlafen sind, damit ihr nicht traurig seid wie die andern, die keine Hoffnung haben.

14Denn wenn wir glauben, dass Jesus gestorben und auferstanden ist, so wird Gott auch die, die entschlafen sind, durch Jesus mit ihm einherführen.

15Denn das sagen wir euch mit einem Wort des Herrn, dass wir, die wir leben und übrig bleiben bis zur ANKUNFT DES HERRN, denen nicht zuvorkommen werden, die entschlafen sind.

16Denn er selbst, der Herr, wird, wenn der Befehl ertönt, wenn die Stimme des Erzengels und die Posaune Gottes erschallen, herabkommen vom Himmel, und zuerst werden die Toten, die in Christus gestorben sind, auferstehen.

17Danach werden wir, die wir leben und übrig bleiben, zugleich mit ihnen entrückt werden auf den Wolken in die Luft, dem Herrn entgegen; und so werden wir bei dem Herrn sein allezeit.

18So tröstet euch mit diesen Worten untereinander."

MÖGE GOTT DER HERR UNS ALLEN HELFEN, WEIL DIE MENSCHHEIT GEGENWÄRTIG MIT GROSSER GESCHWINDIGKEIT JETZT BALD IN DIE TRÜBSALSZEIT DURCH DEN KOMMENDEN ANTICHRIST HINEINGEFÜHRT WIRD!

NUR JESUS CHRISTUS BIETET SICHERHEIT IN BEZUG AUF DAS EWIGE LEBEN! NUR JESUS CHRISTUS SOWIE DIE TREUE ZU IHM FÜHRT IN DAS EWIGE LEBEN UND BEWHART DIE MENSCHEN VOR DER HÖLLE, VOR DEM ZWEITEN TOD (HÖLLE: OFFENBARUNG 20, 11-15)!

VGL. DAZU MEIN FACEBOOK ALBUM: ICH HABE IM KOMMENTARBEREICH DES BILDES ÜBER DIE ENTRÜCKUNG LINKS GESETZT, DIE DAS THEMA NOCH AUSFÜHRLICHER IN MEINEM SINN LEHREN!


SPÄTSOMMER 2008: REALES ERLEBNIS IN DER STADT - STAND UNTER EINEM GEWALTIGEN REGENBOBEN

Ich stand in der Stadt, in der ich wohne,  unter einem gewaltigen REGENBOGEN, der sich nach einem Regenschauer zeigte -, wie ich ihn noch nie sah. Er schien die ganze Stadt zu überspannen, wie ein Dach! Die Farben waren wunderbar klar, rein und schön bunt, und ich stand wie unter “einem Dach” unter diesem REGENBOBEN. Ich fühlte mich geistlich gesehen geschützt. Später wurde mir bis heute oft nach dem GEBETSDIENST 1. Mose 9 in der Bibel offenbart: Der BUND GOTTES mit Noah, der BUND GOTTES mit Menschen. GOTT DER HERR ist eben treu, er steht zu seinem BUND mit einzelnen Menschen, wie z.B. in Bezug auf Noah oder andere sowie der Menschheit gesamthaft!


31.10.2008 TRAUMVISION: ERSCHÜTTERUNG DER WELT 

1. Teil: Bevor ich diesen prophetischen Traum morgens, am 31.10.2008 bekam, hatte ich ab 3 Uhr nachts des 30.10. furchtbare spirituelle und körperliche Zustände, Unruhe und Zerschlagenheit sowie extreme Schwäche wie vor jeder Vision bzw. Offenbarung Gottes, diesmal wieder besonders heftig, da es sich zum Teil um eine GERICHTSoffenbarung für die Welt handelt. Wie gesagt, gegen morgen des 31.10.2008 bekam ich dann folgende prophetische Traumvision: Es wurde kurz offenbart, daß wegen der Wirtschafts- und Finanzkrise die Leute ihre Häuser im Amerika nicht halten konnten und auch nicht halten können. Es wurde spirituell aufgezeigt und offenbart: "Was nützt es, wenn sie Häuser haben, die sie nicht finanzieren können!" (Dies berichten ja ähnlich seit 2008 die Medien, daneben läuft bzw. lief die Präsidentenwahl im Amerika, anders, als alle anderen Wahlen, weil JESUS den Senator Obama gewinnen läßt bzw. ließ.

2. Teil: Dann wechselte die Situation von Amerika zu mir zurück. Ich war in einem großen stabilen HAUS (besonders dicke Außenmauern), mit einigen Menschen, die nicht so genau gezeigt wurden, diese waren mehr im Hintergrund, aber sie waren da. Ich sah zum einem großen schönen FENSTER raus, nach oben. Dann sah ich am HIMMEL eine riesige schwarze breitflächige WOLKE (: u.a. biblische Bedeutung dunkle Wolke: Gericht, hier im Sinn von Erschütterung). Es regnete aber nicht, es blitzte auch nicht und es donnerte auch nicht, was biblisch meistens GERICHTSzeichen sind. Dann fuhr mitten in die riesige schwarze WOLKE senkrecht eine weislich-graue WOLKENSÄULE hinein. Die senkrecht STEHENDE WOLKENSÄULE kam oben aus dem HIMMEL, und fuhr mit GROßER KRAFT in die schwarze WOLKE! Dies war die KRAFT GOTTES, die KRAFT des HEILIGEN GEISTES! Diese KRAFT (: es ist die WOLKENSÄULE, die vor den ISRAELITEN herging bei Exodus aus Ägypten) nun ERSCHÜTTERTE  DAS HAUS, in dem ich und einige Leute waren. Das HAUS und alles drum herum - wahrscheinlich die ganze Welt - erbebte gewaltig; das HAUS, auch die Welt, wurden erschüttert. Aber das HAUS, in dem ich und ein paar Leute waren, blieb unversehrt. Es fiel kein Stein, es rieselte nicht einmal Staub. Das HAUS, in dem ich und einige Leute waren, hielt dieser gewaltigen ERSCHÜTTERUNG stand! Das war sehr eindrucksvoll und ganz klar gezeigt worden! Dennoch: Ich hatte große Angst bzw. Ehrfurcht vor GOTT wegen der GEWALTIGEN ERSCHÜTTERUNG. Dann betete ich mit gefalteten Händen inständig und inbrünstig (: meine Hände wurden von Gott zum Beten gefaltet!), was ich ja schon seit Jahrzehnten für JERUSALEM/ganz ISRAEL, LEIBGEMEINDE JESU CHRISTI und die WELT real "im stillen Kämmerlein" tue, ähnlich wie die ntl Hanna in Lukas 2.

Anmerkung: Es geht in diesem prophetischen Traum in erster Linie um die ERSCHÜTTERUNG der Welt, wahrscheinlich auch um ISRAELS ENDGÜLTIGER ENDZEITLICHER ERRETTUNG, deshalb wohl auch das ZEICHEN: WOLKENSÄULE ALS GEGENWART GOTTES, ein ZEICHEN besonders für ISRAEL! Darüber hinaus geht es wohl auch darum, daß ich mit einigen anderen in einem HAUS SICHER WAR durch GOTTES GNADE, also nicht zu erschüttern war, mir und den anderen nichts böses geschah, wie mir immer wieder mit Psalm 91 versichert wird!

Der Kern dieser Traumvision ist wahrscheinlich dieser, daß es a) um ERSCHÜTTERUNG DER WELT GEHT WEGEN DER ENDZEITLICHEN ZURECHTBRINGUNG ISRAELS und b) das ich, einige Leute und das HAUS GOTTES nicht zu erschüttern sind! Und zwar durch JESU CHRISTI GNADE, da habe ich keinen Zweifel, weil JESUS CHRISTUS dafür gebetet hat, daß mein GLAUBE NICHT AUFHÖRT! (vgl. Lukas 22, 32)!

(Bemerkung: Als ich Mitte November 2008 wie immer für die ISRAELITEN betete, wurde ich daran erinnert, daß die SÄULE tatsächlich die WOLKENSÄULE GOTTES wäre, die mir mit 4. Mose 14, 14 und 2. Mose 13, 21-22 gezeigt wurde. Ende der Vision.


Bemerkung bzw. Nachtrag: Vergleiche auch die beiden Zeugen David Wilkerson und Daniel Meiser bei Amann Evangeliumsdienst in Bezug auf deren ERSCHÜTTERUNGSVISIONEN für die Welt   im Internet! Klick oben die gelben Links an! Und zu meiner ERSCHÜTTERUNGSVISION für die Welt passt auch, dass ich am 12.10.2004 in einer Traumvision gezeigt bekam, daß die Erde irgendwann in großen FURCHEN aufreißt, es bildeten sich überall Risse und Furchen, die Risse und Furchen wurden immer größer! Letztere wurden dem christlichen Zeugen Daniel Meiser auch gezeigt (vgl. Internet)!


10.11.2008 Traumvision:  "144.000 JUDEN" 

Ich sah einen Mann, ca. 45 Jahre, der hatte dunkelbraune wellige bzw. lockige Haare, nicht zu kurz, war sonst normal wie Männer eben so aussehen. Aber: Er stand vor JESUS und sagte diesem, daß er sein ganzes Leben lang "Jungmann" bzw. "Jungfrau" geblieben ist (Bedeutung: 144.000 Juden in Offenbarung 7 und 14 und 15: hier Überwinder: Juden; Lied der Überwinder: Juden im antichristlichem Reich Offenbarung 15). Und er sagte zu JESUS, daß er diesem dienen könnte bzw. wollte. JESUS stand ihm gegenüber, unsichtbar, aber man wußte, daß da JESUS stand, und das der Mann dies zu JESUS sagte. Ich stand als Beobachterin, als Prophetin, da, wie in so vielen Traumvisionen. Ich sollte das alles sehen und hören!

Bemerkung: Lies die Infos in meinem Facebook Album 144.000 JUDENCHRISTEN !


9.1.2009 Traumvision: TEILTE MIT EINEM ZAHMEN LÖWEN MEINE WOHNUNG

Ich träumte, dass ich mit einem LÖWEN zusammen meine Wohnung bewohnte. Ich lebte also mit einem Löwen zusammen und hatte aber kaum Angst vor diesem. Er tat mir nichts. Er war vollkommen zahm. Störte mich auch nicht in meiner Wohnung. In der einen Wohnungswand waren Löcher, wie Höhlen aussehend. Darin verkroch sich der Löwe zeitweilig, einmal auch ich in einer. Dann wollte ich den Löwen weggeben, weil ich dachte, er würde mich doch in meiner Wohnung einschränken, denn ein wenig unbehaglich war er mir schon in meiner Wohnung, obwohl er mir nichts tat und vollkommen zahm war. Aber ich behielt den Löwen doch bei mir.

Bedeutung: “Daniel in der Löwengrube” - GLAUBENSPRÜFUNG - Prophetenbuch Daniel, Kapitel 6!


3.4.2009 Traumvision: FINANZKRISE, DIE IN AMERIKA IHREN ANFANG NAHM 

Eine Gruppe von Menschen, Große wie Kleine, die Welt, wurde mir gezeigt. Amerika, Europa, die real gerade eine Weltfinanzlösung mit dem G 20 Gipfel (Weltfinanzkrise!) in England und Europa schaffen unter der Leitung von Obama. Die Gruppe von Menschen stellte die Welt dar, die unter der Leitung von Obama u.a. Politikern und den einfachen Menschen ein Lösung suchten. Wir saßen alle, auch ich, in einem Besprechungsraum, wie eben der Weltgipfel gerade jetzt auch, und alle redeten darüber, wie die Lösung aussehen soll. Aber eigentlich sagte keiner was hilfreiches. Jeder saß nur dumm rum und der Obama, saß nicht einmal, wie wir alle, sondern lag wie ein Teenager in der Freizeit auf einem Sofa und hatte überhaupt nichts dazu gesagt. Er ruhte auf dem Sofa. Er ist also diesbezüglich der Welt keine Hilfe, wie alle fälschlicherweise glaubten. Ich selbst saß als Prophetin dazwischen und hatte das Finanz-Weltbesprechungsprogramm schriftlich in der Hand, aber nicht als DIN A Blätter, sondern das Programm hatte die Größe von Überweisungsträgern, mit denen Amerika die Billionen hin- und herüberwies, sogar, wurde real gesagt, bis nach Europa u.a. (vgl. Aussagen über Weltbank in den Nachrichten) Nun mußte ich immer wieder das Besprechungsprogramm ansehen, also die Zettel, die so groß nur waren, wie die Überweisungsträger - es geht ja auch in erster Linie ums Geld weltweit. Wieder und wieder sollte ich die Finanzhilfsprogramme darauf betrachten, schob die Zettel nacheinander immer wieder einen nach dem anderen von vorn nach hinten, aber sie waren nutzlos, sie boten keine Hilfe für die Welt. Ich gab sie dann einem Mann, der links von mir während der Finanzbesprechung Amerikas saß, dieser beachtete die aber gar nicht mehr, obwohl das Finanzwelthilfsprogramm von Amerika ausging. Der Welt ist wohl wegen ihrem Finanzgebaren nicht mehr zu helfen. Auch nicht durch Herrn Obama, den man als "politischen Messias" bei seinem Wahlsieg feierte. Dann wurde die Finanzweltbesprechung Amerikas aufgelöst, ohne jegliche Lösungen für die Weltprobleme. Herr Obama und die Großen gingen danach spazieren und dann ging jeder nach Hause. Ich ging als prophetische Beobachterin allein weg, ging nicht mit den Weltleuten weg.


Bemerkung zu obiger Traumvision: Die Finanzkrise ist mir mit Offenbarung 6: "Schwarzer Reiter" vor zwei Jahren schon gezeigt worden. Dann wurde mir beim Beten darüber auch noch Offenbarung 6 gezeigt, und zwar "die Siegelgerichte". Dann wurde mir gezeigt, daß zukünftig schwerste Gerichte über die Welt kommen, die vielleicht nicht mehr alle mit Gebet aufzuhalten sind. Der Heilige Zorn Gottes wurde mir aufgezeigt, hatte schwerste Anfechtungen deswegen, es ging mir sehr schlecht von diesen Gerichtsoffenbarungen, wie schon so oft. (vgl. im Zusammenhang und auf die Zukunft bezogen die 7 Siegelgerichte (Offb. 5, 1), die 7 Posaunengerichte (Offb. 8, 6) und 7 Zornschalengerichte (Offb. 15, 7 = Zorn Gottes)! Das sind 21 zukünftige Gerichtsperioden, die der Visionär und Apostel Johannes in seiner von Gott empfangenen Offenbarung der Menschheit bezeugt!

Nachtrag: Finanzkrise kam in die Welt und hält bis heute noch an, unzählige Firmen mußten weltweit gesehen in Insolvenz gehen, Banken gingen fast Pleite usw.


15.6.2009 Traumvision: SCHWERTVISION - SILBERNES, BLANKES ZWEISCHNEIDIGES  SCHWERT VON JESUS EMPFANGEN 

Hielt plötzlich ein großes, blankes, silberfarbenes zweischneidiges SCHWERT (= WORT GOTTES) in meiner Hand, ein von GOTT verliehenes SCHWERT (: Epheser 6, 17); stand mit zwei anderen Leuten in einem persischen Palast. Die zwei anderen Leute hatten kein Schwert, liefen aber los, um die im Palast befindlichen Personen zu töten. Kurze Zeit später wurde ich durch den Geist Gottes zu der Stelle hin versetzt, wo die zwei Leute ohne Schwert waren. Diese beiden gaben mir zu verstehen, daß ich die im Palast befindlichen Personen ausschalten sollte. Die im Palast befindlichen Personen waren die Feinde Israels, wie seinerzeit unter der Regierung Ester/Mordechai. (vgl. Buch Ester in der Bibel) Das Ausschalten der Feinde geschieht mit Gebet, mit dem Wort Gottes, dem SCHWERT des GEISTES! (vgl. dazu meinen Ausführungen über meinen Gebetsdienst unter Link "Predigt": dort 1. Predigt, dort Ausführungen am Anfang)

Das SCHWERT sah wie neu aus, es sah silber aus. Die Klinge war beidseitig geschliffen und das Schwert war so blank poliert, dass man sich darin hätte spiegeln können. (Das Schwert als Wort Gottes wird mir seit Jahren auch mit Hesekiel 21, 14-16.21 gezeigt und mit Jesaja 49, 1[-6])

Gerichtsweissagung (: GOTTES SCHWERT) gegen I R A N (ELAM): LIES JEREMIA 49, 34-39 !

Diese SCHWERTVISION bekam ich, als ich im GEBETSDIENST (: Vorlage zum Beten waren die Gebete, die ich unter Link "Gebet" aufgeführt habe!) für ISRAEL/JERUSALEM, für die LEIBGEMEINDE JESU und für die NATIONEN saß. D.h. also, daß sich das WORT GOTTES, hier auch GEBET, als "SCHWERT" gegen GOTTES Feinde richten wird. Jeder der ISRAEL/JERUSALEM, die CHRISTENHEIT, die LEIBGEMEINDE JESU CHRISTI angreift, ist ein Feind Gottes! Gerade ISRAEL/JERUSALEM steht unter dem SCHUTZ GOTTES, auch wenn die Israeliten zum größten Teil noch nicht an JESUS CHRISTUS glauben können. (vgl. z.B. Sacharja 2, 12: "Israel ist Gottes Augapfel"!) Es steht ja nicht umsonst in Psalm 105, 15 geschrieben: "Tastet meine Gesalbten nicht an, und tut meinen Propheten kein Leid." (vgl. Thompsonbibel) Ein jeder - ob Groß oder Klein - möge also gegen sich selbst wachsam sein, also überprüfen, wie er sich wem gegenüber verhält!


11.8.2009 Traumvision: BEI DER DEUTSCHEN KANZLERIN AUF DEM REGIERUNGSBALKON GESTANDEN 

Ich sah Menschen, wie sie in einem Zelt zusammensaßen und Gemeinschaft hatten, aber nicht in Häusern, sondern eben in Zelten, also eine symbolisch gezeigte Herabstufung des Wohlstandes.

Dann sah ich plötzlich ein Regierungsgebäude. Dort stand ich auf einem sehr langen Balkon, solch einen,  auf dem Könige, Präsidenten oder Kanzler zu stehen pflegen, wenn diese sich repräsentativ dem Volk zeigen. Diesen Balkon, den ich sah, befand sich an dem o.g. Regierungsgebäude. Es stellte sich heraus, daß symbolisch der der von Frau Kanzlerin MERKEL gemeint war, ihr Regierungssitz, auch wenn dieser real anders aussieht! Auf dem Balkon nun stand die Bundeskanzlerin MERKEL. Sie links, ich rechts von ihr. Vor uns, weiter unten, war das ganze deutsche Volk versammelt, eine unübersehbare Menge. In der ersten Reihe dort unten standen die Leute vom Volk, hier besonders die Führenden - man erkannte diese an ihrer "feinen Kleidung"-, die der Kanzlerin ihre Sorgen, Anliegen und Wünsche mitteilten, eigentlich bestürmten sie die Kanzlerin sogar damit. Seltsamerweise bestürmten nur die Leute aus der ersten Reihe die Kanzlerin, aber nicht die große unübersehbare Menschenmenge - das einfache Volk -, die hinter den Leuten aus der ersten Reihe standen. Dies stand stumm da! Die Kanzlerin nahm die Anliegen der Leute aus der ersten Reihe alle entgegen, sprach aber nicht zum Volk, sagte auch nichts zu. Sie stand nur da als Repräsentantin des Volkes, aber sprach nicht zum Volk und sagte auch keine Hilfe zu, weder denen in der ersten Reihe, noch der Masse des Volkes. Sie konnte in der Traumvision wohl nicht helfen, nur repräsentieren!

Dies alles nun - die KANZLERIN auf dem REGIERUNGSBALKON und dem deutschen Volk davorstehend - sollte ich mir eine ganze Zeit lang anschauen. Ich selbst stand rechts von der Kanzlerin, sie links von mir. Während sie ihre Amtshandlung - nur repräsentieren - längere Zeit für die Menschen, das deutsche Volk, tat, kam sie mit mir ins Gespräch; ich hatte zwischendurch aber den Eindruck, daß sie das nicht so gern wollte, mich also nicht begrüßen wollte. Ich hatte den Eindruck, daß ich ihr gleichgültig war. (beachte hier: wer mit wiedergeborenen Christen nicht sprechen will, will eigentlich mit JESUS nicht sprechen).  Nach einiger Zeit sprach sie dann doch mit mir. Sie redete aber nur allgemein mit mir, gab wohl guten Rat wegen irgendwelcher Dinge des Lebens, meinte es wohl gut mit mir und dann war die Traumvision zu Ende.  -


Anmerkung: Ich bekomme ja seit vielen Jahren für Deutschland (die Welt an sich) die Buß- und Gerichtslieder aus dem Evangelischen Gesangbuch Nr. 146 und 149, Strophe 1, von JESUS offenbart (vgl. Gesangbuch: Diese Lieder sind auch "Predigten"), darüber hinaus für Deutschland Lied 145, Strophe 1 und 2 (vgl. auch 3-7 im dem Gesangbuch):

Strophe 1:
"Wach auf, wach auf, du deutsches LAND, du hast genug geschlafen. Bedenk, was GOTT an dich gewandt, wozu er dich erschaffen. Bedenk, was GOTT dir hat gesandt und dir vertraut sein höchstes Pfand, drum magst du wohl aufwachen."

Strophe 2: "GOTT hat dir CHRISTUS, seinen SOHN, die Wahrheit und das Leben, sein liebes EVANGELIUM aus lauter GNAD gegeben, CHRISTUS ist allein der Mann, der für der Welt g’nug getan, kein Werk hilft sonst daneben."


Anmerkung zu obiger Traumvision: Viele Deutsche haben ja bei weitem nicht mehr so viel Wohlstand wie früher und das nicht nur durch Hartz IV. (vgl.  z.B. jüngste Nachrichten über Hartz IV-Debatte um 5 % Euro!!!) Steht Deutschland jetzt so unter Gericht, daß der Wohlstand, ja die Freiheit des Volkes auf dem Spiel steht, wie mir vor Jahren schon gezeigt wurde (: Gericht aus dem Osten!?). Vgl. dazu unbedingt meine Ausführungen vom 27.5.2000: Traumvision, ganz oben!

Vergleiche dazu JEREMIA 13, 15-19, diese Worte bekomme ich oft von JESUS für die Menschheit offenbart, jene, die unbussfertig ist und JESUS CHRISTUS ablehnt!

NACHTRAG vom 21.1.2016: Erfüllung meiner Traumvision von hier 2009 im Jahr 2015/2016 durch Flüchtlingskrise: HORRORNACHT SILVESTER 2015 IN KÖLN! Auf meiner Wordpress Site habe ich die Traumvision gesetzt und gehe dort noch ausführlicher ein; habe dort auch entsprechende Links gesetzt!

Vgl. auch mein Facebook Album über Deutschland, die Kommentare, z.B. über Merkelpolitik, insbesondere ihre Flüchtlingspolitik 2015/2016!


31.8.2009 VISION: SCHLANGE ALS FESTER STAB IN MEINER HAND - SCHLANGE IN MEINER GEWALT

Ich lag, wie seit Jahren so oft, total erschöpft im Bett (: wie 1. Könige 19, 4: Elia unterm Ginsterbusch)! Ich betete inständig zu JESUS, daß ich mit dieser großen Schwäche nur noch wenig Dienst tun kann. Dann hielt ich plötzlich eine Schlange in meiner linken und rechten Hand. Die Schlange war gerade und steif wie ein STAB, sie schlängelte sich nicht. Sie war völlig unbeweglich, sie war wie tot. Ich hielt die Schlange von Anfang an der Vision wie einen STAB in der Hand - links am Ende und rechts am Kopf, quer vor mir, von links schräg nach oben rechts -, so daß sie nichts gegen mich ausrichten konnte! Ich hielt nun diese Schlange, ein Bild für Satan, mit meiner linken Hand an dem hinteren Ende fest und mit der rechten Hand hielt ich ihren Kopf. Den Kopf hatte ich vollkommen umfaßt, so daß die Schlange mich nicht beißen konnte. Ich hielt also den gesamten Kopf dieser Schlange umfasst, sie hätte mich also nicht beißen können! Die Schlange war vollkommen in meiner Gewalt! Durch JESU Macht (Lukas 10, 19!), hatte ich die Macht über die Schlange! Dennoch hatte ich ein bißchen Angst, daß sie mich vielleicht beißen könnte, obwohl ich sie gerade auch im Kopf-Maul-Bereich vollkommen im Griff hatte, in meiner Gewalt also hatte. Ende der Vision.

Bedeutung: Mich erinnerte dies sofort an Mose, der auf GOTTES Befehl eine Schlange in die Hand nahm und diese wurde zum STAB (vgl. 2. Mose 4, 4!), STAB DES GLAUBENS! - Für mich hat diese Vision die Bedeutung, daß ich den SIEG ÜBER DEN Satan habe bzw. haben soll, DURCH JESUS CHRISTUS, durch den GLAUBEN, denn die Schlange war ja vollkommen in meiner Gewalt! Dennoch hatte ich aber ein bißchen Angst! Vielleicht muss meine GLAUBE noch vertrauensvoller, furchtloser, fester, zuversichtlicher und unerschütterlicher werden! Ich fühle mich oft glaubensschwach, aber nicht glaubensstark (vgl. Matthäus 8, 23-26)!


Bemerkung zum Jahr 2010: Im Jahr 2010 habe ich fast ausschließlich Traumvisionen von JESUS empfangen, die nicht für die Öffentlichkeit bestimmt sind; nur einige wenige wären für die Öffentlichkeit, kenne aber deren Bedeutung noch nicht ganz genau, deshalb halte ich diese noch zurück. Die anderen Traumvisionen aus 2010 betreffen einzelne Menschen und mich selbst, Traumvisionen, die dem BRAUTgeheimnis unterliegen. Zwischen JESUS und einem spirituell wiedergeborenen Christen besteht ein BRAUTverhältnis (: Hosea 2, 21-22; Offb. 19, 7). Jeder CHRIST muß mit JESUS zusammen also prüfen, was er in die Öffentlichkeit stellen darf und was nicht. JESUS zeigt das durch Erkenntnis oder wenn man IHN fragt! (vgl. auch das Buch von William Lerrick: "Gottes Stimme hören" dazu)


9.4.2010 Traumvision: PRÄSIDENT OBAMA ANGESCHLAGEN BZW. KRANK IN EINEM EINZELBETT LIEGEND, IM "WEIßEN HAUS", MIT GROSSER WUT AUF AMERIKA

Ich stand mitten in dem Zimmer, in dem Obama lag, wieder als prophetische Beobachterin, wie in meinen anderen Traumvisionen auch. Links von mir sollte ich auf ihn herabsehen. Er lag seelisch, geistig, körperlich angeschlagen bzw. wie krank in diesem Einzelbett, es war kein Ehebett (: 2 Betten), in dem er wohl sonst mit seiner Frau liegt, also in zwei Betten. Außer ihm waren da noch seine persönlichen Leute im Hintergrund, im "Weißen Haus". Er sagte dann zu seinen Leuten, die da vor ihm herumstanden, das er jeden erschießen lassen würde, der in seinem Warte- bzw. Vorzimmer sitzt (: wohl etwaige Attentäter oder Angreifer gemeint, die ihn angreifen könnten; wahrscheinlich ist damit aber ganz Amerika gemeint gewesen!). Ende Traumvision.

Bemerkung zu obiger Traumvision: Als ich JESUS fragte, was das bedeutet, bekam ich die Antwort, daß auf Obama vielleicht ein Attentat oder ähnliches verübt wird. Deshalb lag er wohl angeschlagen bzw. wie krank im Bett. Ich hörte noch im Geist: Die Frau von Obama, er selbst weiß ich nicht genau,  wird vielleicht bei dem Attentatsversuch oder anderen Angriff verletzt oder getötet, deshalb lag er wohl nur noch allein in einem "Einzelbett" und eben nicht mehr in einen "Ehebett", also in  zwei Betten, im "Weißen Haus", seinem derzeitigen Wohnsitz.

Bemerkung zu Frau Obama: Heute, den 20.4.2011, berichtet ein Internet-Portal: msn, daß Frau Obama in Lebensgefahr war, klick hier, um mehr darüber zu erfahren: "Frau von Präsident Obama"



4.11.2010 Traumvision: REGEN UND HAGEL, SYMBOLISCH ALS GERICHT GOTTES VON JESUS OFFENBART 

Ich war in einem Haus sicher und warm, während es draußen ununterbrochen regnete. Ich sah aus dem Fenster nach unten
und es hagelte jetzt ununterbrochen. Ich hörte die Hagelstücke auf dem Boden fallen und sah auch wie diese am Boden lagen, es waren scharfe keilförmige längliche Hagelstücke nicht rund wie sonst üblich, sondern ähnlich wie Lanzenspitzen. (Hagel: biblisch Gericht Gottes; keilförmige Hagelstücke: "Schärfe des Gerichts") Einige Menschen liefen mit Torten in der Hand durch diesen furchtbaren Hagelregen. Ende. Bemerkung: Während die Menschen ihrem irdischen Leben nachgingen, z.B. Torten durch die Gegend tragen (also feiern, weltlich gesinnt sein usw. wie z.Zt. Noahs: dann aber Sintflut: vgl. Matthäus 24, 38), fielen diese fruchtbaren spitzen Hagelstücke auf sie. Hagel ist immer ein Zeichen des Gerichts Gottes, vergleiche in der Bibel (: 2. Mose 9, 19; Josua 10, 11; Psalm 78, 47-48; Haggai 2, 17; Offenbarung 8, 7; 11, 19; 16, 21). Viele Menschen leben also ihr irdisches Leben ohne JESUS CHRISTUS und werden bei Unbuße irgendwann symbolisch gesehen vom "HAGEL", VOM GERICHT GOTTES, ÜBERRASCHT!


23.12.2010 Traumvision: KABELVISION, HIER SYMBOLISCHE BEDEUTUNG VON INTERNET - KOMMUNIKATION IN DER WELT ZWISCHEN DEN MENSCHEN! 

Ich sah ein sehr sehr sehr langes ELEKTRO-KABEL, was ich an einem Ende hielt. Stecker und Kupplung waren an den beiden Enden nicht vorhanden. Das ELEKTRO-KABEL bestand hauptsächlich aus einem überdimensionalen riesigen KABEL-KNOTEN. Aus diesem riesigen KABEL-KNOTEN (: WIRRWARR) nun ragten an beiden Seiten zwei kurze Kabelenden heraus. Genau in der Mitte war dieser überdimensionale riesengroße KABEL-KNOTEN (Das war die Hauptlänge des Kabels!) ein WIRRWARR, ein sehr sehr sehr langes durcheinander geratenes ELEKTRO-KABEL also, dass fast nur aus einem riesigen KNOTEN bestand. Ich hielt nun das Kabel an einem Ende, in der Mitte war der überdimensionale riesengroße KABEL-KNOTEN; ich schüttelte nun das KABEL, besser gesagt den KABEL-KNOTEN mit dem einen kurzen Ende immer wieder und wieder hin und her, damit sich der riesige KNOTEN in der Mitte lösen möge. Das geschah aber nicht. Plötzlich aber wickelte ich - durch GOTTES FÜGUNG - das ELEKTRO-KABEL immer wieder und wieder um meinen rechten Unterarm längs in die Hand hinein, also immer wieder und wieder eine Ellenlänge, von der Hand bis zum Ellenbogen, so dass das ELEKTRO-KABEL nach einiger Zeit sehr ordentlich aufgewickelt war. Es war ein schöner Anblick, dass das Kabel so ordentlich aufgewickelt war. Ich war darüber sehr zufrieden. Ende


Bedeutung obiger Traumvision: Ich bin mir sicher, dass dies etwas mit dem INTERNET zu tun hat: KABEL = INTERNET = KOMMUNIKATION IN DER MIT WELT ZWISCHEN DEN MENSCHEN! Was bedeutet der riesige KNOTEN in dem KABEL (WIRRWARR)? Hat die Menschheit mit dem INTERNET (symbolisch in Traumvision KABEL) in der Welt viel WIRRWAR angerichtet? Brachte das INTERNET in GOTTES AUGEN der Menschheit viel mehr Schaden als Nutzen, also viel WIRRWARR!? - Und, mit dem INTERNET ist die Welt verbunden, ohne das INTERNET geht ja nichts mehr. Wenn nun "das KABEL" (symbolisch für INTERNET bzw. INTERNET-VERBINDUNGEN in Traumvision), dass ich in der Traumvision aufrollen sollte, was ja von Gott ausging und nicht von mir, nicht mehr da ist, kann auch kein INTERNET mehr da sein bzw. genutzt werden. Wenn ein KABEL aufgerollt ist, benutzt man das ja nicht mehr, das ist ja der Sinn des Aufrollens! Wenn das KABEL (symbolisch INTERNET) also von GOTT in der Traumvision "aufgerollt wurde", bedeutet das ja, dass das KABEL (: INTERNET) nicht mehr in Funktion ist! KOMMT IRGENDWANN DAS ENDE DER INTERNET-ZEIT? UND WANN WIRD DAS SEIN? UND HÄNGT DAS MIT DEN VIELEN ERDBEBEN UND KATASTROPHEN ZUSAMMEN, DIE SICH IN DEN LETZTEN JAHREN HÄUFEN AUFGRUND VON MATTHÄUS 24, 7 UND MENSCHLICHEM NEGATIVEM EINWIRKEN AUF DIE ERDE?! DURCH KATASTROPHEN KÖNNTEN u.U. DIE WELTWEITEN KABELVERBINDUNGEN ZERSTÖRT WERDEN! ES IST DIE FRAGE AUFZUWERFEN, OB DAS INTERNET UND ANDERES ELEKTRONIKABHÄNGIGES DANN VOR ODER NACH DER ENTRÜCKUNG DER LEIBGEMEINDE JESU CHRISTI AUFGRUND VON KATASTROPHEN-FOLGESCHÄDEN NICHT MEHR FUNKTIONIERT! - Hinweis zu Ellenlänge (vgl. oben): 1 Elle etwa 46 cm; Groß-Elle (vgl. 2. Chronik 3, 3) etwa 52 cm. (siehe bei Maße, Gewichte, Geldwerte  in Lutherbibel r. F. 1984)


1.4.2011 Traumvision: ZUKÜNFTIGE EINVERLEIBUNG DER EVANGELISCHEN KIRCHE IN DIE RÖMISCH KATHOLISCHE?!

Ich saß mit anderen Christen in einer Evangelischen Kirche, vorn in der ersten Reihe. Vor mir saßen ein paar Verantwortliche dieser Kirche. Wir sangen alle zusammen ein christliches Lied. Es war ein normaler geordneter Gottesdienst. Plötzlich aber, setzte sich ein Vertreter der Katholischen Kirche (Bischof, Kardinal) neben mich (: bedeutet neben Evangelische Kirche). Er war aber nicht in seinem Ornat gekleidet, sondern hatte Privat-Kleidung an, einen Mantel. Letzterer war jedoch rot (Purpurrot: Offb. 17, 4)!  Dieses Rot sollte auf "das Rot" der Amtskleidung der Bischöfe und Kardinäle der Katholischen Kirche hinwiesen.

Bemerkung zu obiger Traumvision: Diese Traumvision soll wohl darauf hinweisen, daß die Katholische KIRCHE sich die EVANGELISCHE einverleiben will (Ökumenebestrebungen sind ja auch sei Jahren im Gange)! Wird die Reformation Luthers "rückgängig" gemacht!? Weil dies wohl schleichend und ohne großes Aufsehen geschehen soll, wurde mir in der Vision dieser Vertreter der Katholischen Kirche nicht in seiner Amtstracht gezeigt, sondern eben in "Privat-Kleidung", eine Metapher also für eben gesagtes! Damit fiel er ja nicht als Vertreter seiner Römisch Katholischen Kirche auf!

Nachtrag: Seit der neue Papst Franziskus 2013 gewählt wurde wandten sich viele (Schein)Christen diesem zu. Die Evangelische Allianz und auch die Evangelische Kirche möchten sicht wohl irgendwann der Katholischen anschließen! (vgl. dazu aber mein Album auf Facebook: "Der neue Papst Franziskus: Katholische Kirche, Offenbarung 17")


1.4.2011 Traumvision: GERICHTSOFFENBARUNG FÜR DIE ZUKUNFT - DEUTSCHLAND, DIE WELT- "WILDE TIERE" ALS GERICHT GOTTES: HESEKIEL 14, 15-16

Ich stand auf einem großen kahlen öden leeren PLATZ (Land), Deutschland, die Welt! Es war nichts mehr um mich herum da, nur noch die gähnende Leere, es war nur noch dieser öde PLATZ (Land) zu sehen! Dann sprach jemand im Hintergrund, daß ein Löwe und ein Tiger entlaufen seien. Dies war eine Warnung für alle Menschen, daß also wilde Tiere entlaufen waren, um die Leute anzugreifen bzw. Beute zu machen. Ich hatte anfangs den Eindruck, daß die "wilden Tiere" (: Metapher für böse Zustände im Land) noch auf sich warten lassen, aber dann, ganz plötzlich, waren der Löwe, insbesondere aber der Tiger (Tiger größere Raubkatze als Löwe, s. Wikipedia), angriffslustig, auf diesem öden Platz (Land), präsent. Dort nun stand ein Auto für mich bereit, darin stieg ich ein, so daß ich mich ohne Probleme und Gefahr in Sicherheit bringen konnte vor den "wilden Tieren", weg von dem öden Platz (Land)! Die "wilden Tiere" sahen mich nicht, taten mir nichts, diese sprangen jedoch auf dem öden Platz umher, lauerten wohl auf Beute! Wird Deutschland, die Welt, in sehr naher Zukunft mehr oder weniger öde gemacht!? (Diese Traumvision hat direkten Bezug zu den "wilden Tieren" in HESEKIEL 14, 15-16, vgl. unten; vgl. gesamthaft Hesekiel 14, 12-23 bei Link "Gerichtsoffenbarung" meiner Homepage, dort 33. UPDATE)


Bemerkung zu obiger Traumvision: Diese Vision erinnerte mich sofort an HESEKIEL 14, 12-23 (vgl. Bibel), dieser Text ist mir in den letzten Jahren oft von JESUS gezeigt worden und auch seine Bedeutung! (vgl. Link "Gerichtsoffenbarungen", 33. UPDATE) Dort ist u.a. von den "wilden Tieren" als Gericht Gottes die Rede: "Wenn ich wilde Tiere ins Land bringen würde, die Leute auszurotten und das Land zur Einöde machten, so daß niemand mehr hindurchziehen könnte vor wilden Tieren, und diese drei Männer (: Noah, Hiob, Daniel) wären auch darin - so wahr ich lebe, spricht Gott der HERR: sie würden weder Söhne noch Töchter retten, sondern allein sich selbst, und das Land müßte öde werden." (Hesekiel 14, 15-16) Jeder kann sich wohl vorstellen, was das für eine Metapher das ist, die hier als Gericht von Gott gebraucht wird für ein Land, für die Welt. Und: Noah, Hiob und Daniel werden hier in dem Bibeltext als solche Menschen bezeugt, die für andere eingetreten sind, um von jenen das Gericht Gottes abzuwenden. Zum Beispiel durch ERNSTHAFTEN UND LANGJÄHRIGEN UNABLÄSSIGEN GEBETSDIENST, SÜHNEGEBETSDIENST, FÜRBITTEGEBETSDIENST u.a. (vgl. meinen Link "Gebet" dazu und 1. Predigt oben; Link "Predigt"; vgl. auch ähnlich Bibelkommentar Walwoord und Zuck)


14.5.2011 Traumvision: ICH SAH EINE SEHR GROSSE LANDMASSE, DIESE BRACH NACH UNTEN WEG - RUSSLAND 

Rußland (evtl. Bezug zu Hesekiel 39, 6!?). Dann sah ich, wie an der Bruchstelle der Landmasse eine Häuserfront stehen blieb. Ich sah das alles von der Häuserfront aus, ich war in einem der Häuser und sprach mit dem Putin, der auch da war. Er war außergewöhnlich freundlich, verhielt sich anständig, sagte nichts und hörte mir nur zu; während in anderen Visionen, die ich in Bezug auf Putin empfing, er auch redete, nur bei dieser letzten Vision sprach er nichts mehr.

Anmerkung: Am 14.5.1948 wurde erneut ISRAEL gegründet und als Staat ausgerufen, an diesem Tag (: 14. Mai) bekam ich diese Vision. Das ist kein Zufall! Und 2006 bekam ich Hesekiel 38/39 (ENDZHEITKRIEG RUßLAND GEGEN ISRAEL) von JESUS offenbart. Seitdem mußte ich auf JESU Weisung hin noch intensiver für ISRAEL beten wie bisher (vgl. Homepage, meine Gebete dazu bei Link "Gebet")!

EINGETRAGEN AM 24.9.2013: VORLÄUFER FÜR MEIN MEGA ERDBEBEN?!

Moderate earthquake – Eastern Siberia, Russia on September 24, 2013

Type: Moderate Earthquake
When: 52 minutes ago
Magnitude: 5.0
Depth: 10 km
Date: 2013-09-24 15:39:29 UTC
Region: NORTHEASTERN SAKHA, RUSSIA


20.6.2011 Grosse prophetische Traumvision: ISRAELISCHE ARMEE STAND VOR MIR MIT GOLDENEM SCHMUCK VERZIERT, DER OBERSTE BEFEHLSHABER SAH MICH AN 

Ich stand  am meinem Küchenfenster. Und ich schaute nach unten. Da stand vor meiner Tür in der ganzen Straße eine Militärkonvoi o.ä. Die Fahrzeuge waren militärgrün, wie man in der Welt und Israel immer bei Militärkonvois sieht im Fernsehen. Viele verschiedene Militärfahrzeuge waren zu sehen. Diese nun alle waren mit schweren goldenen Verzierungsplatten verziert. Also z.B über die Fahrerhauskanzeln der Lkw’s war alles mit schwerem Gold überzogen (die Goldüberzüge waren mindestens mehre Zentimeter dick) und reichlich verziert, so wie wenn man in Gold etwas hineinprägt. So ähnlich war das bei allen Militärfahrzeugen. DIESER KONVOI WAR DIE GESMANTE ISRAELISCHE ARMEE! Gold ist Transzendenz, GEISTIGKEIT: HIER DIE GEBETE, die ich für Israel seit 26 Jahren spreche. Dann stand inmitten der israelischen Armee ein General oder Oberbefehlshaber der Armee. Dieser wartete auf mich bzw. sah mich an; das ich zu seiner Armee kommen möge und mit ihm sein sollte! (Mache ich seit 26 Jahren mit GEBET, vgl. meine Homepage, Link “Gebete“) 


6.8.2011 VISION UND REALES BEFREIUNGSERLEBEN ÜBER FREISETZUNG VON ZAUBEREIBINDUNGEN, DIE MAN ALS KLEINKIND ÜBER MICH BRACHTE

Saß in meinem Wohnzimmer. Plötzlich mußte ich REAL eine ½ Stunde schrecklich weinen und bekam Hustenanfälle  und Würgesymptome, mindestens 10 Minuten. Ich wusste nicht warum. Dann schien alles besser zu werden und ich dachte, alles wäre vorbei. Aber nach  einigen Minuten fing alles wieder so an, wie zuvor. Dann plötzlich, sah ich in einer VISION, ein Pentagramm und eine Stimme in mir sagte, JESUS durch den Heiligen Geist: “Du wurdest als Kind der Zauberei übergeben!” Das Pentagramm, daß ich in der Vision sah, sollte das wohl verdeutlichen! Dies ist ein Teufelszeichen, was böse Menschen bei Zaubereihandlungen oft benutzen. Nach einigen Minuten fühlte ich mich befreit, aber alle anderen beschwerlichen Symptome (seit meiner Bekehrung) sind immer noch da, abnormale große Schwäche, furchtbare Verkrampfungen und Schmerzen. Dennoch empfand ich Frieden und Liebe im Herzen und ich konnte durch JESU MACHT diesen mir unbekannten Menschen aus der Kindheit im Geist das schlimme Handeln an mir vergeben! Dies empfand ich als schön! Wer diese Menschen waren, die mich in der Kindheit der Zauberei übergaben, wurde nicht offenbart. Ich habe das bis 2011 nicht gewußt, das mir böse Menschen das als Kind antaten! - Anmerkung: Ich bin also heute, den 6.8.2011, gegen 18.00 Uhr, von der Zauberei, die man als Kind über mich brachte, durch JESUS befreit worden. Ich habe JESUS dafür gedankt, und für die Christen gedankt, die für mich gebetet haben! (Einige Christen innerhalb der Facebookgemeinde fragten mich 2011, ob sie für mich beten sollen, ich stimmte dem gern zu)!

Es gibt einen Bibeltext, der sich auf dieses Thema bezieht (Hesekiel 13, 17-23), dass also böse Menschen, die mit Abgötterei, wie Zauberei usw. umgehen. Diese Menschen bringen manche von Gott Auserwählte oder Berufene unter satanische Bindungen (Hesekiel 13, 18), und so unter Satans Macht. Nicht selten wird das mit den Kindern Gottes schon in ihrer frühen Kindheit gemacht und sogar von den eigenen Verwandten, um den Kindern Gottes zu schaden, diese von Gott abzubringen.

Bezug zu Hesekiel 13, 17-23:


"Und du, Menschenkind, richte dein Angesicht gegen die Töchter deines Volks, die aus eigenem Antrieb als Prophetinnen auftreten, und weissage gegen sie

18und sprich: So spricht Gott der HERR: Weh euch, die ihr Binden näht für alle Handgelenke und Hüllen für die Köpfe der Jungen und Alten, um Seelen damit zu fangen! Wollt ihr Seelen fangen in meinem Volk und Seelen für euch am Leben erhalten?

19Ihr entheiligt mich bei meinem Volk für eine Hand voll Gerste und einen Bissen Brot, dadurch dass ihr Seelen tötet, die nicht sterben sollten, und Seelen am Leben erhaltet, die nicht leben sollten, durch euer Lügen unter meinem Volk, das so gern Lügen hört.

20Darum spricht Gott der HERR: Siehe, ich will über eure Binden kommen, mit denen ihr die Seelen fangt, und will sie von euren Armen reißen und die Seelen, die ihr gefangen habt, befreien.

21Und ich will eure Hüllen wegreißen und mein Volk aus eurer Hand erretten, dass ihr sie nicht mehr fangen könnt. Und ihr sollt erfahren, dass ich der HERR bin.

22Weil ihr das Herz der Gerechten betrübt habt, die ich nicht betrübt habe, und die Hände der Gottlosen gestärkt habt, damit sie sich von ihrem bösen Wandel nicht bekehren, um ihr Leben zu retten:

23darum sollt ihr nicht mehr Trug predigen und wahrsagen, sondern ich will mein Volk aus euren Händen erretten und ihr sollt erfahren, dass ich der HERR bin."

Vgl. auch das Buch und Zeugnis von Gabriele Trinkle, der man das als Kind auch antat, aber auch sie bekam durch JESUS Befreiung!


15.8.2011 Traumvision: GEWALTIGER SCHNEESTURM

Ich schlief vormittags, weil ich so müde war. Währenddessen bekam ich eine Traumvision. Ich stand an meinem Schlafzimmerfenster und sah hinaus. Da sah ich einen gewaltigen SCHNEESTURM, ein gewaltiges SCHNEEGESTÖBER. Ich wunderte mich darüber und wußte erst garnicht was das bedeutet.

Bemerkung und Bedeutung dieser Vision u.a.: Siehe das 93. Update auf meiner Homepage, Link "Gerichtsoffenbarungen": GEWALTIGER SCHNEESTURM IN NEUSEELAND IN DEN MEDIEN GEMELDET!

Anmerkung vom 20.02.2012: In den letzten Monaten dachte ich über diese Traumvision öfter nach; immer wieder kam sie mir in den Sinn. Ich hatte immer wieder das Gefühl, dass sich dieser GEWALTIGE SCHNEESTURM IN NEUSEELAND vielleicht nicht nur auf den einen SCHNEESTURM dort bezieht! Durch einen wissenschaftlichen Bericht, den ich heute auf einer Website las, verstärkte sich meine Annahme jetzt noch mehr, dass dieser GEWALTIGE SCHNEESTURM, der mir in einer Traumvision am 15.8.2011 von JESUS gezeigt wurde, sich vieilleicht auch auf einen GRÖSSEREN SCHEESTURM BZW. UNGEWÖHLICHE WINTER, KÄLTE USW. bezieht! Auf der eben genannten Website las ich, dass sich ab 2014 eine KLEINE EISZEIT entwickeln könnte. - Durch das Abschmelzen der Polkappen, würde sich z.B. der GOLFSTROM verändern, der uns das bisherige schöne und ausgeglichene WETTER das ganz Jahr über  beschert. - Lies selbst, was die russischen Wissenschaftler zur solch einer WETTERENTWICKLUNG sagen, hier der LINK  KLEINE EISZEIT IM KOMMEN AB 2014?



9.9.2011 Traumvision: ÜBER FEHLENDE GEMEINDEZUCHT INNERHALB DER LEIBGEMEINDE JESU IN BEZUG AUF UNZUCHT UND EHEBRUCH

Da war eine Gemeinde, der ich beitreten wollte. Dann war da eine völlig nackte Frau (: Verlust des Heiligen Geistes oder nie empfangen), die schon 1 bis 2 Männer im Ehebruch verheizt hatte. Dann war da ein Mann, der wohl frei war, und diesen nahm die nackte Frau einer anderen Frau weg und ging somit wieder erneut eine ehebrecherische unzüchtige Beziehung ein. Mir wurde die Frau in ihrer ganzen Nacktheit gezeigt als der neue Mann - der hatte jedoch Kleidung an (= HEILIGER GEIST angezogen) - sie hielt und dann wegtrug! Er ging also auch eine ehebrecherische unzüchtige Beziehung mit dieser Frau ein, obwohl er den Heiligen Geist noch hatte. Die Nacktheit (: ohne GEIST GOTTES) der Frau zeigt auf, dass der Mann, der ja Kleidung anhatte (: mit GEIST GOTTES), eine Verbindung mit einer ungläubigen Frau einging. Abrecht, der die Abrecht-Bibelübersetzung übersetzte (vgl. Abrechtübersetzung, 14. Auflage 1988, S. 349) bezeugt, dass Ehen mit Heiden = Ungläubigen zu meiden sind. Und Paulus bezeugt den Christen ja, das der Gläubige mit dem Ungläubigen auch kein Teil hat. Und so wie JESUS CHRISTUS mit dem Teufel ja auch kein Teil hat! (vgl. 2. Korinther 6, 14-18!) Weiter mit der Traumvision. Dann saß ich mit einen Verantwortlichen dieser Gemeinde zusammen und vor uns die ehebrecherische Frau, der “neue“ Mann war nicht mehr zu sehen. Sie meinte, das sie mit ihren Ehebruch wohl im Recht wäre und wurde frech gegen mich, weil ich ihren Ehebruch rügte. Ich sagte dann, dass ich in solch einer Gemeinde nicht eintreten oder bleiben kann. Darauf meldete sich der Verantwortliche dieser Gemeinde und sagte, dass ich recht hätte mit der Ermahnung wegen dem Ehebruch in Bezug auf diese Frau, aber er hätte nicht eine so grosse Bibel (Bedeutung: Er hat zu wenig Worte Gottes, verweltlichte Lehre usw.) wie ich und könnte diese Frau deshalb nicht ermahnen. Ich saß da und hielt meine Bibel, die mit dem dunkelroten Ledereinband, die ich viel benutze, auf meinen Knien im Sitzen, so lag meine Bibel auf meinen Knien, wie das so im Sitzen üblich ist. Der Verantwortliche hatte überhaupt keine Bibel, er hatte also das WORT GOTTES nicht. Wie soll er dann die Leute ermahnen und die Gemeinde rein halten???

FAZIT: OHNE GEMEINDEZUCHT KANN KEINE GEMEINDE REIN SEIN VOR JESUS CHRISTUS (VGL. 1. KORINTHER 5 bis 7, entsprechende Texte dort; VGL. EPHESER 5, 5; VGL. OFFENBARUNG 21, 8: VERLUST DES EWIGEN LEBENS DURCH UNZUCHT UND EHEBRUCH)



8.12.2011 VISION: SPRUDELNDE QUELLE UND AUSGIESSUNG VON GLASKLAREM WASSER (: BEDEUTUNG "HEILIGER GEIST")

Ich sah eine weisse schäumende hoch sprudelnde QUELLE. Sie brachte unaufhörlich und viel WASSER hervor, dass sich auf einem Hügel ergoss und runterwärts floss. Das WASSER - ein Bild für den HEILIGEN GEIST - war auffällig KLAR, so dass man die Wiesen, Felsen, Steine usw. auf dem Hügel genau sah, obwohl überall das WASSER darüber lief.

Bemerkung: Sollte dieser Hügel vielleicht den Berg ZION darstellen? Soll der Berg Zion mit dem HEILIGEN GEIST jetzt in der Endzeit begossen werden, weil die WIEDERHERSTELLUNG JERUSALEMS UND ISRAELS SEIT DER STAATSGRÜNDUNG AM 14.5.1948 AUF HOCHTOUREN LÄUFT?

SOLL MIT DER VISION AUFGEZEIGT WERDEN, DASS DER HEILIGE GEIST (:SPRUDELNDE QUELLE) UNAUFHÖRLICH SPRUDELN UND AUSGEGOSSEN WERDEN SOLL ÜBER DEN BERG ZION; ODER AUCH AUF DIE WELT NOCH EINMAL KURZ VOR DER WIEDERKUNFT JESU?

In Joel 3, 1 (vgl. auch Apg. 2, 16-21) steht geschrieben: “Und nach diesem will ich meinen GEIST ausgießen über alles Fleisch, und eure Söhne und Töchter sollen weissagen, eure Alten sollen Träume haben, und eure Jünglinge sollen Gesichte sehen.” (Joel 3, 1; vgl. im Kontext auch Titus 3, 5-6)

AUSGIESSUNG DES HEILIGEN GEISTES

"Und nach diesem will ich meinen Geist ausgießen über alles Fleisch, und eure Söhne und Töchter sollen weissagen, eure Alten sollen Träume haben, und eure Jünglinge sollen Gesichte sehen.

2Auch will ich zur selben Zeit über Knechte und Mägde meinen Geist ausgießen.

3Und ich will Wunderzeichen geben am Himmel und auf Erden: Blut, Feuer und Rauchdampf.

4Die Sonne soll in Finsternis und der Mond in Blut verwandelt werden, ehe denn der große und schreckliche Tag des HERRN kommt.

5Und es soll geschehen: Wer des HERRN Namen anrufen wird, der soll errettet werden. Denn auf dem Berge Zion und zu Jerusalem wird Errettung sein, wie der HERR verheißen hat, und bei den Entronnenen, die der HERR berufen wird."


APOSTELGESCHICHTE 2, 14-22

"»Und es soll geschehen in den letzten Tagen, spricht Gott, da will ich ausgießen von meinem Geist auf alles Fleisch; und eure Söhne und eure Töchter sollen weissagen, und eure Jünglinge sollen Gesichte sehen, und eure Alten sollen Träume haben;

18und auf meine Knechte und auf meine Mägde will ich in jenen Tagen von meinem Geist ausgießen, und sie sollen weissagen.

19Und ich will Wunder tun oben am Himmel und Zeichen unten auf Erden, Blut und Feuer und Rauchdampf;

20die Sonne soll in Finsternis und der Mond in Blut verwandelt werden, ehe der große Tag der Offenbarung des Herrn kommt.

21Und es soll geschehen: wer den Namen des Herrn anrufen wird, der soll gerettet werden.«

22Ihr Männer von Israel, hört diese Worte: Jesus von Nazareth, von Gott unter euch ausgewiesen durch Taten und Wunder und Zeichen, die Gott durch ihn in eurer Mitte getan hat, wie ihr selbst wisst –"....


16.10.2012 VISION ÜBER DIE ERDE UND PLANETENKONSTELLATIONEN: ERDE, UNS BEKANNTE PLANETEN NAHE DER ERDE UND EIN SEHR WEIT ENTFERNTER ROTER PLANET

Am 16.10.2012 lag ich den ganzen Tag mit grosser Schwäche danieder. Nachmittags gegen 16:30 Uhr bekam ich eine Vision von JESUS: Ich sah im Weltraum unsere schöne grosse blau/weisse Erde, wie auf den Bildern, die man von der NASA kennt. Die Erde wurde mir gross im Vordergrund gezeigt. Gleich nahe dahinter Planeten, die kleiner gezeigt wurden als die Erde, weil sie ja weiter entfernt waren von der Erde, aber doch noch in der Nähe der Erde. Das waren wohl die bekannten Planeten aus unsrem Sonnensystem. Dann sah ich hinter diesen kleineren anderen Planeten noch einen anderen, der noch kleiner war, weil er noch weiter entfernt war als jene hinter der Erde. Dieser Planet, der mir am weitesten entfernt von der Erde gezeigt wurde, war auffällig rot!


Bedeutung der Vision: Bei diesem roten Planeten, der sich der Erde nähert und grosse Katastrophen und apokalyptische Verwüstung mit sich bringt, könnte es sich meiner Meinung nach um den “unbekannten Planeten” handeln, der in den Medien und wissenschaftlichen Artikeln “Planet X” genannt” wird; “X” steht für unbekannt! Ich habe dazu hier einen Webseitenlink gesetzt, der über alles nüchtern aufklärt. LINK ZU PLANET X
(vgl. dazu auf Facebook mein Album "PLANET X (NIBIRI) (NEMESIS)": ZERSTÖRER AUS WELTALL: NAHE!? - Die Links auf meinem Facebook-Album, die ich dort im Kommentarbereich recherchiert und gesetzt habe sind alle sehr seriös, also ernstzunehmen)


19.10.2012 WORTOFFENBARUNG: TSUNAMIS TREFFEN AUF NORDAMERIKA

AM 19.10.2012 morgens früh um 06:00 Uhr empfing ich von JESUS eine Wortoffenbarung mit dem Wortlaut: TSUNAMIS KOMMEN, mehrere TSUNAMIS, und nicht nur einer.

Ich fragte JESUS, wo denn die TSUNAMIS auftreten werden. Er antwortete mir, dass diese in der Gegend von NORDAMERIKA auftreten werden! TSUNAMIS werden also NORDAMERIKA treffen. Dann fragte ich JESUS, ob die TSNUNAMIS den Osten oder den Westen von NORDAMERIKA treffen würden. JESUS sagte mir, dass TSUNAMIS erst den OSTEN NORDAMERIKAS treffen werden und danach den Westen! Also beide Seiten NORDAMERIKAS - OST UND WEST - werden von TSUNAMIS getroffen werden.


4.11.2012 VISION IN BEZUG AUF DIE USA - BLUT FLOSS DIE LANDKARTE RUNTER

In einer Vision, die ich von JESUS am 4.11.2012 empfing, sah ich das LAND DER USA; so wie eine LANDKARTE, senkrecht vor mir. Die Grenzen der einzelnen Staaten waren deutlich zu sehen. Dann sah ich auf der LANDKARTE, das von oben nach unten BLUT FLOSS, über die gesamte LANDKARTE DER USA!

Bedeutung: Da das BLUT auf der LANDKARTE FLOSS: BEVÖLKERUNG DER USA, könnte das bedeuten, das in den USA das BLUT von vielen Menschen fließen wird! Und da das BLUT in meiner Vision auf der gesamten LANDKARTE floss, zeigt das auf, das in ganz USA BLUT fließen wird!

Das die U S A unter dem Gericht Gottes stehen, ist ja von vielen wiedergeborenen Christen dort und in der Welt prophezeit worden. Vgl. dazu mein Facebook Album U S A und die vielen Prophetien im Kommentarbereich des Bildes (Fahne USA)!


PROPHETISCHE OFFENBARUNG JESU CHRISTI AUS DER BIBEL VOM 18.6.2014 IN DER NACHT

WEISSAGUNG VOM UNTERGANG BABELS UND VON DER ERLÖSUNG ISRAELS

WER IST GEGENWÄRTIG BABEL PROPHETISCH GESEHEN? IN ERSTER LINIE AMERIKA (USA) - USA ALS KOPF DER WELT - ENDZEITLICHES BABEL (:BABYLON), WELCHES DIE WELT BEHERRSCHT

JEREMIA 51, 1-10 (LIES KAPITEL 51 GANZ)

"So spricht der HERR: Siehe, ich will einen Verderben bringenden Wind erwecken wider Babel und wider seine Bewohner, die sich gegen mich erhoben haben.

2Ich will Worfler nach Babel schicken, die sie worfeln sollen und ihr Land ausfegen, die von allen Seiten über sie kommen werden am Tage des Unheils.

3Ihre Schützen sollen nicht schießen, und ihre Geharnischten sollen sich nicht wehren können. Verschont nicht ihre junge Mannschaft, vollstreckt den Bann an ihrem ganzen Heer,

4dass die Erschlagenen daliegen im Lande der Chaldäer und die Erstochenen auf ihren Gassen!

5Aber Israel und Juda sollen nicht Witwen werden, verlassen von ihrem Gott, dem HERRN Zebaoth; denn das Land der Chaldäer hat sich sehr verschuldet am Heiligen Israels.

6Flieht aus Babel und rette ein jeder sein Leben, dass ihr nicht untergeht in seiner Schuld. Denn dies ist für den HERRN die Zeit der Rache, um ihm seine Taten zu vergelten.

7Ein goldener Kelch, der alle Welt trunken gemacht hat, war Babel in der Hand des HERRN. Alle Völker haben von seinem Wein getrunken; darum sind die Völker so toll geworden.

8Wie plötzlich ist Babel gefallen und zerschmettert! Heult über Babel, bringt Balsam für seine Wunden, ob es vielleicht geheilt werden könnte.

9Wir wollten Babel heilen; aber es wollte nicht geheilt werden. So lasst es fahren und lasst uns ein jeder in sein Land ziehen! Denn seine Strafe reicht bis an den Himmel und langt hinauf bis an die Wolken.

10Der HERR hat unsere Gerechtigkeit ans Licht gebracht. Kommt, lasst uns in Zion erzählen die Werke des HERRN, unseres Gottes!"


NACHTRAG VOM 21.11.2014: LIES DAZU DIE PROPHETIE VOM 17.11.2014 VON JAMES BAILEY: IN DIESER PROPHETIE WIRD BEZEUGT, DASS IN NAHER ZUKUNFT DAS BLUT VON AMERIKA VERGOSSEN WIRD, ABER EIN REST BLEIBT ÜBRIG IN DEN USA:

"U.S. Government Planning Mass Murder of Americans"

LINK DAZU IN MEINEM FACEBOOK ALBUM "FAHNE VON AMERIKA"


17.11.2012 Traumvision: FEUERBALL (ASTEROID, METEOR ODER ÄHNLICHES) FIEL AUF DIE DIE ERDE

In der Nacht träumte ich. Ich war in einem Haus, dort in einer Wohnung, im oberen Stockwerk. Dort war ich nicht allein, es waren noch mehrere Leute mit mir in der Wohnung. Ich schaute aus einem Fenster der Wohnung, dass geöffnet war. In größerer Entfernung sah ich, wie ein FEUERBALL (Meteroid, Asteroid) auf die Erde zuraste. Dann schlug der FEUERBALL auf die Erde ein; ich wusste das, obwohl ich den Einschlag selbst nicht sah, weil sich dieses Geschehen hinter einer Bergkuppe oder so etwas ähnlichem abspielte. Nach kurzer Zeit jedoch sah ich die Einschlagwelle auf unser Haus zurasen. Sie traf auf unser Haus, man sah sie sogar in der Wohnung und sie traf auf einen der Leute, die mit mir in dem Haus waren. Aber dann geschah etwas ungewöhnliches: Die Einschlagwelle, die von dem FEUERBALL nach dem Einschlag ausging, konnte uns nichts anhaben, sie war vollkommen wirkungslos! Sie konnte dem Haus, der Wohnung und uns Menschen darin nichts antun, ihre negative Kraft war vollkommen wirkungslos. Sie raste zwar auf uns mit grosser Geschwindigkeit zu, aber sie war vollkommen wirkungslos und kraftlos. Sie ging einfach durch uns hindurch, ohne Schaden anzurichten. Die Einschlagwelle sah seltsamerweise auch nicht staubig aus, wie man sonst bei einer Einschlagwelle vermuten würde. Diese Einschlagwelle war durchsichtig, wie aus “Glas” oder so etwas ähnlichem. Wie eben schon gesagt, raste die Einschlagwelle auf unser Haus zu, raste durch unsere Wohnung, raste auf einen der Bewohner zu, aber sie war wirkungslos, sie traf den Mann nicht! Darüber war ich so aufgeregt und in Freude geraten, das ich in ein Nebenzimmer der Wohnung in dem Haus lief, um einen anderen Mann zu wecken! Ich wollte ihm diese wunderbare Nachricht erzählen! Schlaftrunken wachte er auf, als ich ihn weckte und er hörte zu. Ende der Traumvision.

Bedeutung: Das Haus und die Menschen darin stellen wahrscheinlich die Leibgemeinde JESU dar. Diese steht unter dem Schutz JESU. Deshalb kann ihr nichts etwas anhaben, auch nicht Einschläge von Meteroiden, Asteroiden. JESUS müsste also durch übernatürliches eingreifen seine Leibgemeinde vor den Folgen der Einschläge schützen, was ja ohne sein Eingreifen nicht möglich wäre, da ja vom Himmel gefallene Feuerbälle sehr großen Schaden anrichten, an Menschen und allem auf der Erde. JESUS kann aber in die Natur eingreifen: er konnte über Wasser gehen (Matthäus 14, 25), er konnte dem Wind gebieten, das er still ist, hatte das Meer unter seine Kontrolle (Matthäus 8, 27)! JESUS steht ja über die Natur, ja über allem! Darüber hinaus zeigt die Traumvision auf, das FEUERBÄLLE auf die Erde einschlagen, während die Leibgemeinde JESU wohl noch auf der Erde ist! Solche und andere grosse Naturkatastrophen und KOSMISCHE EVENTS (z.B Planet X, Planet 55, vgl. oben die Visionen und Webseiten dazu; vgl. mein Facebookkonto und Infos dazu) finden wohl noch vor der ENTRÜCKUNG DER LEIBGEMEINDE JESU (1. Thessalonicher 4, 13-18; 1. Korinther 15, 51-52) statt !

In der Vergangenheit berichteten Medien öfter von Asteroiden, Meteoriden, die nahe an der Erde vorbeirasten. Und in der Offenbarung des Johannes berichtet uns der Visionär Johannes Endzeitgerichte Gottes. Diese gehen auch mit Einschlägen von Meteoriden oder Asteroiden einher (vgl. Offenbarung 6, 13 und 8, 8; 8 10-11 und 9, 1) - Am 21.10.2012 sah ich in einer Vision auch schon einen Meteor oder Asteroid wie einen Feuerball auf die Erde zurasen, er war schon in der Erdatmosphäre eingedrungen und war deshalb von Feuer umgeben! (vgl. oben die Vision)

NACHTRAG: Am 15.2.2013 erfüllte sich diese Vision, ein Meteor explodierte in und über Russland! (vgl. mein Facebook Album dazu)



21.12.2012 V I S I O N VON EINEN ASTEROID (METEOR ODER ÄHNLICHES) DER SICH BEDROHLICH NAHE DER ERDE BEFAND

Offenbarung JESU CHRISTI. - Ich lag mit grosser Schwäche wieder danieder und sah aus der Perspektive Weltraum ein sich der Erde näherndes grosses von Feuer bedecktes Objekt gegen 15:00 Uhr am 21.12.2012. Es war ein grosser graufarbiger Asteroid oder Meteor oder ähnliches. Dieser war von Feuer umgeben, was ja nur dann wohl der Fall ist, wenn ein Asteroid oder Objekt in die Erdatmosphäre eindringt, dann sieht man ja bei Objekten Feuer drum herum, so wie wenn auch ein Spaceshuttle von Feuer umgeben ist, wenn es in die Erdatmosphäre eintritt zum Landen auf der Erde. Deshalb ist ja ein Shuttle von einem Hitzeschild umgeben, damit es nicht verbrennt, wenn es in die Erdatmosphäre eintritt! Wie ein Shuttle oder andere Objekte ist auch ein Asteroid also von Feuer umgeben, wenn er in die Erdatmosphäre eindringt. So war das auch von mir zu sehen in Bezug auf diesen grossen graufarbigen Asteroiden (oder Meteor o.ä.), den ich sah. Aber ich sah nicht nur diesen, sondern auch unsere schöne blauweisse Erde aus der Sicht des sich gefährlich nahenden von Feuer umgebenden Asteroiden! Meine Sichtweise war also vom Universum aus bzw. Kosmos aus auf den Asteroiden und die Erde gerichtet! Der Asteroid war bedrohlich gross und sehr nahe der Erde! Zwischen dem Asteroiden und der Erde war kein grosser Abstand mehr! Der Asteroid hatte also seinen Weg durch das Universum bereits hinter sich und somit die Erdatmosphäre erreicht!
(vgl. im Zusammenhang die OFFENBARUNG DES JOHANNES: 8, 8; 8, 10-11; 9, 1) 

ANMEKRUNG: VOM 21.12. 2012 Wann dieser Asteroid jedoch auf die Erde treffen würde, wurde mir in der Vision nicht gezeigt! Es wurde mir auch nicht gezeigt, dass er auf die Erde traf; es wurde mir nur gezeigt, dass er sich nahe der Erdatmosphäre befand, deshalb ja auch von Feuer umgeben! Was heisst letzteres??? Kann der Asteroid durch Gebet oder technisches Eingreifen der Menschen von der Erde abgewendet werden??? Oder lässt GOTT diesen als Gericht auf die Erde einschlagen??? Das wird die nahe oder ferne Zukunft zeigen!

NACHTRAG VON 2014: PROPHETISCHE WEISSAGUNG ZU ASTEROIDENEINSCHLAG AUF DER ERDE - GESEHEN IN DIESEM JAHR 2014, IN VIDEOS VON PROPHET EFARIN RODRIGUEZ, VOR 2014 HABE ICH NOCH NIE ETWAS VON PROPHET E. RODRIGUEZ IM INTERNET GELESEN:

Von Bruder und Prophet des HERRN Efraín Rodríguez cel.787-244-5434 Mitglied der Iglesia de Dios Pentecostal von Camuy, Puerto Rico 

ZITAT AUS DER WEISSAGUNG PROPHET EFRAIN RODRIGUEZ:

Google Translater hat leider fehlerhaft übersetzt: Zitat: "Der Friede unseres Herrn Jesus Christus sei mit euch allen, lesen Sie diese prophetische Botschaft des lebendigen Gottes, über ein Ereignis, das schon bald findet in Puerto Rico und den umliegenden karibischen und Atlantischen Ozean." ............"Er zeigte mir einen riesigen Felsen (Asteroid) aus der Gemeinde in Arecibo in Puerto Rico und dem Verlassen durch Mayaguez. Als sie beendet Mayaguez wurde der Asteroid kollidiert mit der Insel Mona, westlich von Puerto Rico. Dann der Asteroid wird geben Sie den Ozean und kollidieren mit den seismischen Störung, die dann dazu führen, dass ein Erdbeben von 12 Punkten auf der Richterskala. Gleichzeitig wird dieser Einfluss eine große Welle, die die Insel Puerto Rico sofort."

Lies die Weissagung ausführlich in meinem Facebookalbum: KOMETEN; ASTEROID; METEROIT (Link im Kommentarbereich)! -

Es ist möglich, dass ich DIESEN ASTEROID in meiner Vision gesehen habe, von dem Efrain Rodriguez in seiner Weissagung spricht!

NACHTRAG: IM MAI 2014 HABE ICH ZUM ERSTEN MAL VON PROPHET EFRAIN RODRIGEZ VIDEOS UND INFOS IM INTERNET (INFOS MEINE FACEBOOK ALBEN) GESEHEN, WONACH EIN  A S T E R O I D  NOCH VOR DER ENTRÜCKUNG DER BRAUTGEMEINDE JESU IN DEN ATLANTIK BEI PUERTO RICO EINSCHLAGEN WIRD! MEGA-ERDBEBEN (RODRIGEZ: MAGNITUDE 12) UND NACHBEBEN WERDEN DIE FOLGE SEIN UND TSUNAMIS WERDEN DIE OSTKÜSTE DER USA TREFFEN UND ANDERE INSELN UND STAATEN IM BEREICH DES ATLANTIK !!! DAS WIRD WOHL DIE ERSTE GROSSE ENDZEITLICHE WELTKATASTROPHE SEIN! VON SOLCHEN UND ANDEREN KATASTROPHEN LEGT JOHANNES IN SEINER OFFENBARUNG JA ZEUGNIS AB !!!

NACHTRAG: VOM 6.6.2014 Heute, den 6.6 2014 habe ich eine neue weitere Weissagung von dem Asteroideneinschlag im Atlantik (Puerto Rico) auf Facebook gepostet. Es wurde mir ja am 21.12.2012 ein grosser Asteroid in einer Vision von JESUS gezeigt! Ich wußte damals nicht, wo dieser einschlagen würde. So dachte ich in den letzten 1 1/2 Jahren immer wieder darüber nach! Und ich wunderte mich damals und später immer wieder darüber, warum mir JESUS diese Vision gerade am 21.12.2012 gab. Ich mochte dieses Datum nicht, weil damals die ganze Welt mit den ominösen Maya-Prophezeiungen verrückt gemacht wurde! Heute nun, als ich wieder darüber nachdachte (6.6.2014 nachts 01:10), warum mir der Asteroideneinschlag am 21.12.2012 von JESUS gezeigt wurde, bekam ich die Erkenntnis warum! Ich sollte an diesem Datum wohl erkennen, wo ungefähr der Asteroid einschlagen wird, nämlich in der Nähe, wo vor tausenden von Jahren die Maya lebten, in Mittelamerika! Auch Puerto Rico befindet sich in der Nähe von Mittelamerika! Deshalb bin ich mir seit heute sicher, das dieser Asteroid, der mir am 21.12.2012 von JESUS gezeigt wurde, jener ist, der in den Nord Atlantik, Mittelamerika, einschlagen wird! Bruder Efrain Rodriguez sagt in PUERTO RICO! Interessanterweise fängt heute (: 6.6.2014) in Texas wegen dieser gewaltigen zukünftigen endzeitlichen  ersten grossen Weltkatastrophe: "ASTEROIDEN-EINSCHLAG IM NORDATANNTIK" eine neue Konferenz statt, bei der wieder Bruder und Prophet Efrain Rodriguez sprechen wird!!


NACHTRAG: GEBET: 12.6.2014 UM 04:48 UHR: BETRIFFT PROPHETIE ÜBER DEN ASTEROIDENEINSCHLAG IM NORD ATLANTIK

G E B E T VON MARGOT GEIER FÜR DIE WELT

LIEBER HERR JESUS CHRISTUS,

DU HAST DURCH PROPHET EFRAIN RODRIGUEZ, DURCH MEHRERE ANDERE CHRISTEN, DURCH MICH UND DURCH CHRISTIAN KOCH OFFENBAREN LASSEN, DAS EIN GROSSER ASTEROID AUF DIE ERDE FÄLLT BZW. IN DEN NORD ATLANTIK (BEI PUERTO RICO) EINSCHLAGEN WIRD! DIES WIRD EINE WELT-KATASTROPHE SEIN, DIE DIE ANREINER-STAATEN IM GESAMTEN NORD ATLANTIK BETREFFEN WIRD, INSBESONDERE PUERTO RICO; OST-USA; MITTELAMERIKA; EUROPA UND ANDERE STAATEN IM NORD ATLANTIK RAUM!

HERR JESUS, DU HAST DURCH BRUDER EFRAIN RODRIGEUZ OFFENBAREN LASSEN, DASS DIESER GROSSE ASTEROID VIELLEICHT NOCH VOR DER ENTRÜCKUNG DER BRAUTGMEINDE CHRISTI IN DEN NORD ATLANTIK EINSCHLAGEN WIRD!

ICH BITTE DICH LIEBER HERR JESUS, DIESEN ASTEROIDEN NICHT IM NORD ATLANTIK EINSCHLAGEN ZU LASSEN, WEDER VOR NOCH NACH DER ENTRÜCKUNG DER BRAUTGEMEINDE CHRISTI !!! GOTT, UNSER ALLER VATER, WILL JA DIESEN ASTEROIDEN IMPACT ZULASSEN LIEBER HERR JESUS, WEIL DIE MENSCHHEIT UND AUCH ZUM GRÖSSTEN TEIL DIE CHRISTENHEIT (KIRCHEN, GEMEINDEN, DER WELT) UNTER GERICHT STEHEN, WEGEN NICHT ERFOLGTER BUSSE - TROTZ AUFRUFE DURCH PROPHETEN UND PROPHETINNEN - ÜBER DIE ZAHLLOSEN SÜNDEN VIELER MENSCHEN UND DAS VERFÄLSCHT GEPREDIGTE EVANGELIUM JESU WELTWEIT !!!

BITTE HABE DOCH ERBARMEN LIEBER HERR JESUS MIT DER MENSCHHEIT UND MIT DEINER CHRISTENHEIT (KIRCHEN, GEMEINDEN, IN DER WELT) IN DER GESAMTEN WELT !!!

DIE NASA HAT SCHON IM MÄRZ 2013 DAZU AUFGERUFEN, ZU BETEN, DASS ALSO DIESER ASTEROIDEN IMPACT AN UNS AUF DER ERDE VORÜBERGEHEN MÖGE !!

MÖGEN VIELE VON UNS IN DER WELT DIESES GEBET MITBETEN UND SICH NOTIEREN ODER KOPIEREN, DAMIT ES ÖFTER ODER TÄGLICH GEBETET WERDEN KANN !

VIELLEICHT LÄSST GOTT DER HERR SICH ERWEICHEN, WIE ZUR ZEIT ABRAHAMS (1. MOSE 18, 16-33: "ABRAHAMS FÜRBITTE FÜR SODOM": HIER SEINE GEBETSARGUMENTATION IM GEBET; VGL. IM ZUSAMMENHANG JONA 3 und 4), SO DASS DIESES SCHRECKLICHE GERICHT AN UNS VORÜBERGEHEN WIRD ODER WENIGSTENS VON GOTT HINAUSGEZÖGERT WÜRDE !

GOTT DER HERR SEI UNS ALLEN DURCH JESUS CHRISTUS GNÄDIG

EURE GLAUBENSSCHWESTER

MARGOT GEIER,
RENTNERIN
BEKENNENDE CHRISTIN
Evangelische Kirche BS
BRAUNSCHWEIG/NIEDERSACHSEN, GERMANY



NACHTRAG: NEWS VOM 17.6.2014 von E. Rodriguez
- Konferenz Texas - 6./7. JUNI 2014: ASTEROID würde innerhalb der nächsten 7 Monate einschlagen! Text dazu siehe mein Facebook Album "Kometen, Asteroid, Meteroit.................!"




NACHTRAG: ERNEUTES GEBET VOR MIR VOM 30.6.2014


GERMANY/DEUTSCHLAND

MARGOT GEIER,
RENTNERIN
BEKENNENDE CHRISTIN
Evangelische Kirche BS
BRAUNSCHWEIG/NIEDERSACHSEN, GERMANY

BETRIFFT: VON GOTT DEM HERRN ANGEKÜNDIGTE WELT-KATASTROPHE DURCH PROPHET EFRAIN RODRIGUEZ: ASTEROIDENEINSCHLAG IM NORD ATLANTIK BEI PUERTO RICO; MITTELAMERIKA

ERNEUTES GEBET VON MARGOT GEIER WEGEN DER BEVORSTEHENDEN ERSTEN GROSSEN ENDZEITLICHEN WELT-KATASTROPHE: ASTEROIDEN- EINSCHLAG IM NORDATLANTIK (BEI PUERTO RICO); GEWEISSAGT VON PROPHET EFRAIN RODRIGUEZ:


MEIN ERNEUTES GEBET GEGEN DEN ASTEROIDEN-EINSCHLAG IM NORD-ATLANTIK AM 30.6.2014 UM 05:25 UHR:


GEBET: 

LIEBER HERR JESUS CHRISTUS, BITTE LASS DEN ASTEROIDEN NICHT IM NORDATLANTIK EINSCHLAGEN! WILLST DU DENN JESUS DEN GERECHTEN MIT DEM UNGERECHTEN UMKOMMEN LASSEN?

GEBETSANTWORT: 

UNMITTELBARE ANTWORT NACH MEINEM GEBET: EINE STIMME (JESUS CHRISTUS ? ! ) ANTWORTETE MIR: “WENN DU MICH DARUM BITTEST, WERDE ICH DEN ASTEROIDEN NICHT EINSCHLAGEN LASSEN!”

DER AUTOR DER APOSTELGESCHICHTE BEZEUGT, DASS GOTT DER HERR AUCH MIT "EINER STIMME" ZU GEISTIG WIEDERGEBORENEN CHRISTEN (: vgl. JOHANNESEVANGELIUM 3) REDET, APOSTELGESCHICHTE 11, 7 + 12: "ICH HÖRTE ABER AUCH EINE STIMME, DIE SPRACH ZU MIR" (VERS 7).............. "DER GEIST ABER SPRACH ZU MIR",..................(VERS 12)



BIBLISCHE ZEUGNIISSE ZUR VERHINDERUNG EINER VON GOTT ANGEKÜNDIGTEN KATASTROPHE IN DER WELT, WODURCH UNZÄHLIGE MENSCHEN STERBEN WÜRDEN:

GOTT DER HERR HAT BIBLISCH BEZEUGEN LASSEN, DASS ER VON IHM ANGEKÜNDIGTE GERICHTE NICHT IMMER HAT KOMMEN LASSEN, INSBESONDERE WENN JEMAND BZW. EIN BESTIMMTE PERSON DARUM BAT ODER VON MENSCHEN NACH EINER GERICHTSPREDIGT BUSSE GETAN WURDE!


1.) BIBLISCHES BEISPIEL: ANGEKÜNDIGTES GERICHT GOTTES, DASS ER NICHT KOMMEN LIES, WEIL BUSSE GETAN WURDE: LIES JONA, KAPITEL 3, (INSBESONDERE 3, 4 + 10) GANZ DAZU! 

"ALS ABER GOTT IHR TUN SAH, WIE SIE SICH BEKEHRTEN VON IHREM BÖSEN WEGE, REUTE IHN DAS ÜBEL, DAS ER IHNEN ANGEKÜNDIGT HATTE, UND TAT'S NICHT." (VERS 10)


2.) BIBLISCHES BEISPIEL: ANGEKÜNDIGTES GERICHT GOTTES, DASS ER NICHT KOMMEN LIES, WEIL EIN MENSCH DARUM BAT, DAS VON GOTT ANGEKÜNDIGTE GERICHT AUSZUSETZEN: LIES 2. MOSE 32, 7-14 (INSBESONDERE 32, 10 + 14) DAZU! 

"DA GEREUTE DEN HERRN DAS UNHEIL, DASS ER SEINEM VOLK ZUGEDAHT HATTE." (VERS 14)


3.) BIBLISCHES BEISPIEL: LIES AUCH PSALM 106, 23 IM KONTEXT WEGEN GERICHT GOTTES ÜBER MENSCHEN! 

“UND ER GEDACHTE SIE ZU VERTILGEN, WÄRE NICHT MOSE GEWESEN, SEIN AUSERWÄHLTER; DER TRAT VOR IHM IN DIE BRESCHE, SEINEN GRIMM ABZUWENDEN, DASS ER SIE NICHT VERDERBE.”

4.) BIBLISCHES BEISPIEL: LIES AUCH IM KONTEXT 4. MOSE 14, 20: “UND DER HERR SPRACH, ICH HABE VERGEBEN, WIE DU ES ERBETEN HAST.”


5.) BIBLISCHES BEISPIEL: LIES AUCH DIE GEBETS-ARGUMENTATION IN 1. MOSE 18, 16-33 (INSBESONDERE 18, 23 + 32 !!); DAS GESPRÄCH ZWISCHEN GOTT UND ABRAHAM, ALS LETZTERER FÜRBITTE TAT, DAMIT GOTT DAS GERICHT ÜBER SODOM UND GOMORRA NICHT KOMMEN LASSEN SOLLTE:

“WILLST DU DENN DEN GERECHTEN MIT DEM GOTTLOSEN UMBRINGEN?” (VERS 23)

“UND ER SPRACH: ACH, ZÜRNE NICHT, HERR, DASS ICH NOCH EINMAL REDE. MAN KÖNNTE VIELLEICHT ZEHN DARIN FINDEN. ER ABER SPRACH: ICH WILL SIE NICHT VERDERBEN UM DER ZEHN WILLEN.“ (VERS 32)

ZUR ZEIT ABRAHAMS WURDE IN DER WELT (SODOM UND GOMORRA) NUR EINER GEFUNDEN, DER GERECHT WAR (LOT), NICHT ZEHN (VERS 32) UND DESHALB WURDE SODOM UND GOMORRA MIT FEUER VERBRANNT UND VERNICHTET! ABER HEUTE SIND CIRCA 432.000 MILLIONEN GERECHTE AUF DER ERDE, NÄMLICH DIE BRAUTGEMEINDE JESU CHRISTI, DIE NACH DER NEUESTEN ZAHL VON PROPHET KEVIN MIRASI (:….injesuschrististand.blogspot.de und Facebook) 6 % DER WELTBEVÖLKERUNG AUSMACHT! JESUS HAT DURCH PROPHET KEVIN MIRASI OFFENBAREN LASSEN, DASS ER 6 % DER WELTBEVÖLKERUNG (WELTBEVÖLKERUNG 1.1.2014: 7, 2 MILLIARDEN) ENTRÜCKEN WILL! DAS IST MEHR ALS EIN GERECHTER, ODER ZEHN (VERS 32), NÄMLICH CIRCA 432.000 MILLIONEN GERECHTE DURCH JESUS CHRISTUS, WORAUFHIN GOTT DER HERR ZUSAGEN MÜSSTE, NICHT DAS GERICHT DURCH DEN ASTEROIDEN-EINSCHLAG IM ATLANTIK ODER ETWAS ANDERES KOMMEN ZU LASSEN (1. MOSE 18, 32)!

DANKE LIEBER HERR JESUS CHRISTUS, DASS DU DAS GERICHT VIELLEICHT NICHT KOMMEN LÄSST, WENN GEGENWÄRTIG JEMAND ENRSTHAFT BETET, SO WIE EINST MOSE, ABRAHAM ODER GEGENWÄRTIG EIN ANDERER LEBENDER WIEDERGEBORNER CHRIST ODER CHRISTIN! DANKE FÜR DEIN GROSSES ERBARMEN UND DEINE GROSSE GNADE, DIE DU MIT UNS MENSCHEN IN DEINER LIEBE HAST ! ICH PREISE DICH VON GANZEM HERZEN!

ANMERKUNG VOM 24.7.2014, PRÜFUNG MEINER GÖTTLICHEN ZUSAGE VOM 30.6.2014, DAS DER ASTEROID NICHT EINSCHLAGEN WÜRDE: NACHDEM ICH NACH DEM 30.6.2014 AB 1.7.2014 WIEDER UND ERNEUT MEHRMALS JESUS BAT, DEN ASTEROIDEN IM NORD ATLANTIK NICHT EINSCHLAGEN ZU LASSEN UND MIR ZU BESTÄTIGEN, DASS ER DAS ZU MIR AM 30.6.2014 UM 05:25 MORGENS TATSÄCHLICH SAGTE, BEKAM ICH AM 24.7.2014 NACHTS UM 02:49 UHR ERNEUT ANTWORT, WIE SCHON AM 30.6.2014! EINE STIMME (: JESUS CHRISTUS, HEILIGER GEIST ??? !!!) SPRACH NACH MEINEM GEBET ZU MIR: "DER ASTEROID WIRD NICHT EINSCHLAGEN, WEIL DU MICH DARUM BITTEST!"

ANMERKUNG VOM 28.8.2014: Es gibt eine weitere christliche Zeugin (Rosario C. , lies in meinem Facebook Album "KOMETEN, ASTEROID....", dort im Kommentarbereich, diese Weissagaung auf ihrer Website), die von JESUS, am 23.8.2013, offenbart bekam, daß JESUS das GERICHT "ASTEROIDENEINSCHLAG IM NORDATLANTIK" weggenommen hat, weil sie (und ich und sicherlich auch andere Christen) gebetet hat. Dieser Asteroid sollte ja in der Zeit von Mai 2014 bis Dezember 2014 im NORD ATLANTIK einschlagen, wie Prophet Efrain Rodriguez im Auftrag JESU CHRISTI richtig prophezeit hat. Aber GOTT der HERR hat wohl G N A D E geschenkt und setzt die ASTEROIDEN-WELT-KATASTROPHE AUS! JESUS HAT UNSERE GEBETE WOHL ERHÖRT! Bitte prüft aber in Bezug auf diese ASTERODEN-WELT-KATASTROPHE alles auch selbst!  

10.4.2013 Traumvision: INDIEN IST DEUTSCHLAND MILITÄRISCH WEIT ÜBERLEGEN 

Ich träumte von Indien und Deutschland, dass Indien Deutschland militärisch weit überlegen ist! So ist es ja auch real! Dann wurde mir gezeigt, das Indien und alle Nationen dieser Welt ISRAEL vernichten wollen und das ich alle diese Feinde ISRAELS deshalb ausschimpfen sollte in dieser Traumvision! -

Anmerkung: Real ist es ja tatsächlich auch so; alle Nationen wollen Israel mit der beabsichtigten zukünftigen Teilung JERUSALEMS und einen ungerechtfertigten Palästinenserstaat weiter bedrängen, wie schon die ganzen 65 Jahre, seit Israel wieder erneut besteht und einen kleinen Teil seines von Gott zugesagtem Land bekam! Auf anderen Gebieten ISRAELS (vgl. dazu die von GOTT festgelegten Grenzen Israels in 1. Mose 15, 18) sind ja schon vor langer Zeit Staaten gegründet worden! Die Politiker haben ja in der Vergangenheit das Grossreich ISRAEL (vgl. Grenzen in 1. Mose 15)  unrechtmäßig aufgeteilt, zerstückelt! (vgl. dazu Joel 4, 2)

Und die Länder und Volksgruppen um ISRAEL (vgl. hierzu Psalm 83) bekämpfen ISRAEL ja auch seit Gott ISRAEL vor ca. 3200 Jahren geschaffen hat, bis heute noch! Und spätestens am Ende der Trübsalszeit (vgl. Trübsal Israels: Daniel 12) kämpft ja die ganze Welt gegen ISRAEL mit der Schlacht bei Harmagedon in ISRAEL, in der Ebene von Megiddo wohl (vgl. Offenbarung 16, 16)! - Nur die Wiederkunft JESU CHRISTI kann den Juden helfen, dass sie ihr VON GOTT ZUGESAGTES GESAMTES LAND (vgl. 1. Mose 15) bekommen!

Nachtrag vom 14.6.2015: Ich dachte in den letzten zwei Jahren oft darüber nach, warum mir 2013 gezeigt wurde, das Indien Deutschland militärisch überlegen ist. Ich habe den Eindruck, dass mir das vielleicht deshalb gezeigt wurde, weil der Osten: China, Russland, dazwischen liegt Indien, irgendwann eine große Bedrohung für Europa, hier auch Deutschland, werden könnte! Mir wurde in einer anderen Traumnvision einmal gezeigt (vgl. hier meine Homepage), dass der OSTEN von China bis Europa/Spanien kriegerisch überrennen würde! Man spricht ja im Volksmund nicht umsonst von der "Gelben Gefahr" in Bezug auf China!

Nachtrag vom 9.2.2016: "MILITÄRISCHE ÜBERLEGENHEIT DES WESTENS SCHRUMPFT", vgl. ONLINE PORTAL "DIE WELT" vom 9.2.2016! Der Osten, wo auch Indien zugehört,  erstarkt militärisch immer mehr (Russland, Indien, China, Iran usw.)! In naher Zukunft wird es wahrscheinlich eine große Konfrontation zwischen OST UND WEST geben!


23.4.2013 Traumvision: BRAUT JESU CHRISTI UND BRAUT DES SATANS 

Ich sah eine Frau, die Braut werden wollte. Sie war böse! Sie hantierte mit Fotoapparat und Handkamera herum, weil sie  damit Menschen beobachten und aufnehmen wollte, um diese dann wohl zu verraten, wahrscheinlich an die Regierungen; Überwachung usw., wie ja heute stattfindet, weltweit im Internet, Handy, öffentliche Plätze: Kameras usw.! Es wurde mit gezeigt, was sie denkt: dass sie das in der Vergangenheit schon einmal versucht hat, um so Braut zu werden, um so den Bräutigam zu bekommen. Aber das funktionierte wohl nicht. Aber diesmal, beim zweiten Mal, wollte sie alles und erneut tun mit den Fotoapparaten und Handkameras, um die Menschen aufzunehmen, wohl zum Verrat, den dazu dient ja Überwachung mit Fotoapparaten und Kameras auch! Deutlich wurde aufgezeigt, dass die böse Frau den Bräutigam auf jeden Fall bekommen wollte! Diesmal wollte sie noch mehr Braut werden, wie beim ersten Versuch schon, bei dem das aber nicht funktionierte! - Dann wechselte das Geschehen. Von Raum ins Freie! Diese Frau war jetzt in einem aufwendigen rosa farbenem Brautkleid von hinten zu sehen, die Schleppe war mindestens 3 bis 4 m lang! Sie wurde mir also als aufwendig herausgeputzte Braut in rosa gezeigt, nicht in weiß! Wir standen also im Freien, und ich sah die Braut nur von hinten, und wie sie an eine Art Strand zur Hochzeitszeremonie ging. Da warteten wohl schon Leute, aber man sah keinen Bräutigam und keinen Priester, der die Trauung hätte vollziehen können! - Jetzt wechselte das Geschehen in der Traumvision erneut. Ich sah mich, am Boden liegen, in einem weißen Brautkleid, zugedeckt mit einer Decke oder ähnlichem. Ich lag auf der Linke Seite und sah meinen Rechten Arm mit dem weißen Brautkleidärmel auf der Decke liegen! Jemand ging an mir vorbei, beachtete mich nicht, wie ich da so am Boden lag zum Ausruhen. Dann dachte ich, ich ruhe mich wohl so am Boden und völlig erschöpft aus, und ich wartete auf die Hochzeit, den Bräutigam, die Zeremonie usw.; die Hochzeit aber, würde erst in vielen Stunden stattfinden, das wurde mir so gezeigt!


Bedeutung der Traumvision:
1. Warum wurde diese Traumvision mir gerade heute gezeigt und warum war diese  Braut böse; denn ihr handeln war böse, zum Schaden von Menschen, das wurde deutlich gezeigt? Wurde mir diese Vision jetzt in der ENDZEIT gezeigt, damit die wahre BRAUT CHRISTI wachsam sein soll, wem sie also traut in ihren EIGENEN REIHEN (vgl. Verrat von Judas in der Bibel)? Werden Brautgemeindeglieder andere Brautgemeindeglieder durch Verrat ans Messer liefern, der zukünftigen antichristlichen Regierung ausliefern!? Scheinbar ja! SEID ALSO WACHSAM! - Ist diese böse Braut der Teil der BRAUT CHRISTI in der Endzeit, der sich letztlich gegen die wahre BRAUT CHRISTI stellt, mit Verrat usw. und zur Braut Satans wird! Die Bibel bezeugt ja den Verrat unter Brüdern und Schwestern, wie das berühmteste Beispiel des Verräters Judas aufzeigt, Judas der zum engsten KREIS JESUS zählte, als VERRÄTER an JESU TISCH saß (Matthäus 27, 17-30; 26, 14-16), wie ein Teil der BRAUT CHRISTI heute auch; ob gut oder böse, alles wächst miteinander auf und zum Schluss kommt die Scheidung (Matthäus 13, 24-30)!

2. Warum wollte diese böse Braut zweimal hintereinander die Menschen überwachen, oder so verraten? Warum klappte das beim ersten Mal nicht, trotz ihrer Bemühungen mit den Fotoapparten und Handkameras, Überwachung?, aber bei zweitem Mal wollte sie es vehement vollenden und Braut werden! Deutet das zweite Mal daraufhin, dass es der bösen Braut spätestens in der Trübsal unter der kommenden antichristlichen Regierung gelingen wird (lies Offenbarung 13)! Wahrscheinlich ist das so gemeint in meiner Vision.

3. Wem wollte die böse Braut die Aufnahmen von den Menschen geben? Der Regierung?! Den Regierungen dieser Welt?! Dort werden ja Fotos und Filmaufnahmen (öffentliche Kameras, Internet usw.) hingetragen und gesammelt, um den Menschen u.U. zu schaden, spätestens im antichristlichen Reich: Offenbarung 13!

4. Warum wurde diese Frau als sehr reiche aufwendig gekleidete Braut gezeigt, die zum Strand, zum Meer hin, zur Hochzeit ging? -Warum in rosa und nicht in weis?, wie in Offenbarung 19, 7-8 von der BRAUT CHRISTI bezeugt wird: “weises reines Leinen”, BRAUTKLEID! Die reiche Wohlstandsgemeinde und -braut hat kein weises Leinen an! Rosa, hier die eine farbe der Welt, des Wohlstands und der weltlichen Schönheit hier!? Dieser Teil der BRAUT CHRISTI ist die reiche Wohlstandsbraut, Wohlstandgemeinden, wie die von LAODIZEA, Offenbarung 3, 14-22)! Der Teil der BRAUT CHRISTI, die mit dem EVANGELIUM Geschäfte machen, aus Habgier predigen, sich damit bereichern! (Matthäus 23; 1. Thess. 2, 5-6; Phil. 1, 17; Lukas 12, 13-15)

5. Warum fand keine Zeremonie statt und warum war kein Bräutigam und kein Priester zu sehen und warum ging sie zum Meer hin zu ihrer vermeintlichen Hochzeit? Die abgefallene reiche SCHEINBRAUT CHRISTI wird nicht von JESUS geheiratet, kommt nicht zur Entrückung und blickt aufs Meer, weil sie nicht auf JESUS wartet, sondern aufs Tier (Antichrist), der aus dem Meer aufsteigt (lies dazu Offenbarung 13)! Der Anitchrist steigt aus dem Völkermeer bald herauf, er wird der bebliebteste Politiker aller Zeiten sein und alle Menschen werden ihn als friedlichen und grossen CHARISMATISCHEN WELTHERRSCHER annehmen und regelrecht anbeten, der sich aber nach einiger Zeit seines Regierungsantritts als der Antichrist offenbart!

6. Ich wurde als Braut am Boden liegend gezeigt? Warum? Ich bin JESU CHRISTI BRAUT und warte erschöpft wie Elia unterm Ginsterbusch auf meine Hochzeit mit JESUS! So liegt ja die BRAUT CHRISTI, mehr oder weniger, in der Welt auch erschöpft am Boden, wartend auf CHRISTUS und die HOCHZEIT mit ihm, die Entrückung!

7. Warum gingen die Leute an mir vorüber, obwohl sie sahen, das ich als Braut am Boden lang, erschöpft? Der WAHREN BRAUT CHRISTI wollen die meisten Menschen in der Welt nicht helfen, weder mir noch den anderen in der Welt! Das beobachte ich ja seit Jahrzehnten! Das bezeugt die Bibel auch! (z.B. Lukas 6, 22, in Seligpreisungen überhaupt; 2. Korinther 12, 7-10; die BRAUT CHRISTI ist nur eine kleine Herde, Lukas 12, 32; Philipper 1, 27-30; vgl. andere ntl Bibeltexte entsprechend)

8. Warum verzögerte sich meine Hochzeit als BRAUT CHRISTI noch viele Stunden? Das bedeutet, das die HOCHZEIT MIT JESUS, also die Entrückung, noch auf sich warten läßt!

NACHTRAG: Im Juni 2013 hat ein amerikanischer Agent - Edward Snowden - der Welt offenbart, dass alle Menschen im Internet überwacht werden, insbesondere von Amerika und England! Diese Menschen sind zum grössten teil getaufte Christen, die das an ihrem Arbeitsplatz mitmachen!! Darauf bezieht sich wohl in meiner Vision, dass die böse Braut (Braut des Satans) mit dem Fotoapparat und Handkamera die Menschen und die BRAUT JESU CHRISTI fotografierte, sprich weltweite Internetüberwachung praktiziert, im Auftrag ihrer Regierungen! Der Agent Snowden hat diese ans Licht gebracht im Juni 2013!!


23.5.2013 Vision: KAMPFFLUGZEUGE IM TIEF- UND ANGRIFFSFLUG AUF AMERIKA GESEHEN

Ich sah eine sehr sehr grosse Anzahl von Kampfflugzeugen in der Luft. Dann sah ich die Landkarte von den USA. Die Kampfjets steuerten im Sturzflug auf Amerika zu. Es waren so viele, das ich sie nicht hätte zählen können!

Bemerkung: Was ich seltsam fand, war die Tatsache, das mir die Kampfjets vom Osten Amerikas gezeigt wurden. Sie flogen im Sturzflug vom Osten her auf Amerika zu, also vom Atlantik her! Das fand ich seltsam, weil Amerika doch Im Westen von Nordkorea, Russland oder China irgendwann bedroht oder angegriffen wird, wie einem Bruder in CHRISTUS u.a. von JESUS offenbart wurde! Warum wurde mir dann gezeigt, dass die Kampfjets im Sturzflug von Osten her auf Amerika zurasten?

Die U S A stehen unter dem Gericht Gottes! Vgl. dazu mein Facebook Album U S A (Fahne), GERICHTS-Prophetien im Kommentarbereich!


NACHTRAG vom 13.11.2014 gelesen ONLINE bei "iknews.de" vom 12.11.2014:

"EU will Sanktionen verschärfen, Russland lässt Bomber nahe der US-Küste patrouillieren" - der OSTKÜSTE der USA, GOLF VON MEXIKO

ZITAT: "Bereits vorher war die Situation bis zum Zerreißen gespannt, das jedoch scheint nicht zu genügen. Völlig haltlos wird der Druck auf Moskau ausgebaut, nun wird mit den Säbeln gerasselt. In den vergangenen Monaten wurden wir immer öfter Zeugen von Beschuldigungen gegen Russland, Beweise blieb man selbstverständlich schuldig. Im aktuellen Fall ist “Strategie der Spannung” bereits untertrieben, man zwingt Russland förmlich zu einer scharfen Reaktion. Es bleibt festzuhalten, Putin versuchte mehrfach, den Dialog zu eröffnen, vergeblich. Es wird Zeit, die Diskussion sachlich zu führen und nicht einen völlig unnötigen Krieg vom Zaun zu brechen."......................

Bis jetzt sind es nur PATROUILLIENFLÜGE; wenn nicht alle Christen ernsthaft und unablässig für den Weltfrieden beten, können sich diese Flüge Russlands in Angriffsflüge wandeln!


30.5.2013 VISION: MEIN EIGENER WEIT GEÖFFNETER MUND UND HAND JESU

Ich sah morgens am 30.5.2013 um 03:55 Uhr eine Vision im Wachzustand. In dieser Vision wurde mir mein MUND gezeigt, sehr weit geöffnet, so weit wie es ging, also bis zum Äussersten! Das war von JESUS gewirkt! Ich sah alles aus seiner Sichtweise! Als wenn wir uns meinen MUND zusammen ansehen würden. Dann sah ich die HAND JESU, hauptsächlich sah ich von seiner Hand zwei Finger, den Zeige- und Mittelfinger! Die HAND JESU kam von rechts oben und es legten sich die zwei Finger der HAND JESU in meinen Mund hinein. Als würden die beiden Finger der HAND JESU auf meiner ZUNGE nun liegen (ZUNGE: hier Bedeutung Sprache)! Vision Ende -

Bedeutung: Sofort dachte ich an das WORT AUS JEREMIA 1, 9: “Und er HERR streckte sein HAND aus und rührte meinen MUND an und sprach zu mir: Siehe, ich lege MEINE WORTE in deinen MUND.” Seit vielen Jahren wird mir ja Jeremia 1 gezeigt, insbesondere auch Vers 5! Daneben wird mir immer wieder das Prophetenamt von 2. Mose, 3; Hesekiel, 2 bis 3 (Hesekiel: Propheten- und Wächteramt); und Jona, 3 bis 4 in der Bibel gezeigt! Diese WORT-Offenbarungen JESU aus der Bibel passen ja zu dieser Vision und zu Jeremia 1, 9 und den anderen Bibeltexten!


14.6.2013 Traumvision: OBAMA SCHUTZLOS AUF DEM FAHRRAD FAHREND GESEHEN, OBAMA LENKTE SEIN FAHRRAD MIT NUR EINER HAND - OBAMA,  NUR NOCH WIE DIE KLEINEN LEUTE IN DER WELT GESEHEN

In dieser Traumvision lag ich wie schlafend da, aber ich war gleichzeitig wach! Ich sah OBAMA. Der lehrte einem kleinen unbedeutenden Mann Englisch, wie ein Lehrer und wollte, das der Mann seine Worte nachsprach. Obama redete englische Worte und der junge Mann sollte sie also nachsprechen! Ich sah aber nicht, dass der einfache junge Mann die Worte von Obama nachsprach! - Danach fuhren wir zu dritt auf einer Landstraße Fahrrad, der Obama, der unbedeutende junge Mann und ich. Der Obama hatte in der linken Hand noch ein anderes Fahrrad als nur sein eigenes, dass er während des Fahrens mitführte. Er konnte sein Fahrrad dadurch nur mit einer Hand lenken, was ja sehr gefährlich für ihn war! Der junge Mann und ich fuhren mit ihm. Ich war rechts von Obama der junge Mann hinter uns. Dann kamen wir an eine Stelle, wo die Strasse nicht in Ordnung war. Es ging für Obama nicht mehr weiter! Ich fuhr allein weiter, bis an die Stelle, wo die Strasse defekt war oder so etwas so ähnliches! Immer wieder musste ich im Kreis an der defekten Strassenstelle herumfahren, wie im Kreisverkehr. Nach einiger Zeit stellte sich heraus, dass der Betreiber der beschädigten Strasse bezahlen musste, weil wir die Strasse so nur schlecht weiter befahren konnten. Wir fuhren ja auch nicht weiter auf der Strasse! Also vor allem Obama nicht, um den es hier in der Vision geht! Der Strassenbetreiber nun musste zwar zahlen, weil die Strasse so unbefahrbar war, aber wohl nicht, damit der Obama da hätte weiterfahren können! Obama wurde gestoppt! Ich nahm nun das Geld von dem Strassenbetreiber (Amerika?!) in einem flachen Karton entgegen, obwohl ich merkte, dass das der Obama hätte machen müssen. Der tat das aber nicht! Der durfte das wohl auch nicht mehr tun! Gott verwehrte ihm das wohl! Obama sagte nur noch in Bezug auf das Geld von dem Strassenbetreiber (Amerika?!): 28.000 ohne die Währung anzugeben, aber ich sagte ihm, ob er nicht sähe, dass es 280.000 wären, aber auch mir wurde keine Währung gezeigt. Der  Obama merkte nicht, dass er eine falsche Summe nannte! Er sah das gar nicht. Er wirkte völlig desinteressiert und hilflos! Ich hielt dann den flachen breiten Karton mit dem Geld - ich sah die Geldscheine -, Obama hielt den Karton nicht! Ich sollte ihm das Geld wohl auch nicht übergeben. Der Obama war sozusagen wie in meiner Hand (:geistlich gesehen: meine Gebete für die Welt und Israel: Josua 10: Josua besiegte die Könige, die gegen Israel standen!). -

Bedeutung der Traumvision: Das der Obama dem einfachen jungen Mann seine Worte in den Mund legen wollte, hat ja nicht funktioniert! Der junge Mann hat diese nicht nachgesprochen! Bedeutet das, dass das einfache Volk Amerikas ihm nicht mehr folgen wird? Und: der Obama ist jetzt geistlich gesehen ohne jeden Schutz, auf dem Fahrrad fahrend, wie ein völlig unbedeutender Mensch auf Erden! Darüber hinaus lenkt er das Fahrrad mit nur einer Hand, das ist aber lebensgefährlich beim Fahrradfahren! Unfallgefahr: Mit einer Hand ein Fahrrad zu lenken und links noch eines mit sich zu führen und vor sich eine defekte Strasse, die sich vor uns auftat: schlimmer konnte es Obama wohl nicht treffen! Was das in übertragenem Sinn für seine Präsidentschaft bedeutet, kann wohl jeder erahnen! Und das die Strasse vor ihm defekt war, es also nicht mehr weiterging, bedeutet ja wohl, dass GOTT selbst ihn mit seiner derzeitigen Präsidentschaft wohl stoppen wird! Und er ist nur noch bei den einfachsten Leuten auf der Erde mit seinem Fahrrad gewesen! Geistig ist der wohl kein Präsident mehr, wie sonst in seinem Weissen Haus, in seiner Beast-Limousine mit seinen Bodygards drum rum!!! Er fuhr ja auf einem Fahrrad, völlig schutzlos! Vor Gott ist der nur noch der einfachste Mann, wie der, dem er englisch beibringen wollte! Er ist nur noch ein einfacher Mensch vor Gott, da war nichts mehr von einem Weltherrscher zu sehen in meiner Traumvision, was er jetzt real noch ist! Fragt sich nur, wie lange noch?! Er durfte nicht einmal das Geld von dem Strassenbetreiber bekommen, dass blieb in meiner Hand, in Gottes Hand; Strassen werden von der amerikanischen Regierung gebaut, das Geld gehörte also Amerika! Er hatte keine Kontrolle mehr über dieses Geld! Soll er keine Kontrolle mehr über dass Geld von Amerika haben und somit keine Kontrolle mehr über Amerika selbst? So wie es aussieht, ist der Obama wohl heute von JESUS geistig gesehen entmachtet worden, was sich ja real auch irgendwann zeigen wird! Wie sich das also in der Realität mit seiner derzeitigen amerikanischen Präsidentschaft auswirkt, muss man real beobachten! -

Im Jahr 2010 offenbarte mir JESUS, dass auf Obama ein Attentat verübt wird (vgl. meine Homepage, hier Link Traumvisionen)! Dazu passt ja das, was mir in übertragenem Sinn heute über Obama in der Traumvision gezeigt wurde! - Vergleiche auch zu Obama und seiner US- Präsidentschaft unbedingt regelmäßig die Website NOW THE END BEGINS, alte und neue Artikel dort!



15.6.2013 Traumvision: ÜBER SÜNDEN IN KATHOLISCHER KIRCHE

JESUS wollte, dass ich von oben in die Katholische Kirche hinein schaue. Dann sah ich den Prunk usw. in dieser Kirche. An einem Tisch, der wie ein Altar aussah, sah ich zwei katholische Priester sitzen. Diese nun taten eher weltliche Dinge denn die rechten geistlichen des EVANGELIUMS JESU! Ich sah auch, wie die beiden Priester viel Zigaretten rauchten und diese in die Aschebecher ausdrückten, wenn sie fertig waren mit rauchen. Während des Rauchens taten die beiden Priester eher weltliche Dinge am Altar und in dem Vatikan! Das die beiden Priester eher weltliche Dinge taten, denn die rechten geistlichen, wurde mir von JESUS in der Vision durch Erkenntnis klargemacht. -

Anmerkung: Das Rauchen von Zigaretten ist noch die geringste Sünde der katholischen Kirche bzw. ihrer Priester; lies die Offenbarung des Johannes, Kapitel 17, und sieh, welche gravierenden Sünden diese Kirche gegen JESUS und die Menschen tut, seit ihrem Bestehen! Und das mir dies alles am 15.6.2013 von JESUS gezeigt wurde, deutet wahrscheinlich daraufhin, dass das Maß der Sünde in dieser Kirche voll ist und diese für das Gericht Gottes reif ist!

Lies dazu Offenbarung des Johannes, Kapitel 17!

NACHTRAG: Diese meine Traumvision hat sich ja durch die Sünden dieser Kirche jetzt erfüllt. Die jüngst bekanntgewordenen Sünden, wie dubiose finanzielle Transaktionen dieser Kirche; oder der Limburger Bischofsskandal um T. van Elst und seine Prunksucht; und jahrelang kommen immer wieder die pädophilen Sünden von Priester ans Licht; homosxuelle Sünden von Priestern kommen auch mehr und mehr ans Licht, und vieles andere! Lies die vielen Infos im Kommentarbereich meines Facebook Albums "Papst Franziskus: Kathol. Kirche Offenbarung 17 !


15.6.2013 Traumvision: VON GEISTLICHEN ANGRIFFEN AUS DER UNSICHTBAREN UND SICHTBAREN WELT

In dieser Vision sah ich eine “Wand” von Menschen, dämonischen Engeln oder ähnliches vor mir stehen. Ich musste diese “Wand” von Menschen, dämonischen Engeln, wie eine Mauer wegstossen. Ich stand vor dieser “Wand” und hielt beide Arme hoch. Mit meinen beiden Handflächen musste ich nun gegen diese “Wand” von bösen Menschen und dämonischen Engeln drücken und diese mit Wucht wegstossen. 

Bedeutung: Geistig wiedergeborene Christen werden aus der unsichtbaren Welt, aber auch aus der sichtbaren Welt, von den Feinden des KREUZES CHRISTI geistlich oder real angegriffen, diese nun müssen mit dem WORT GOTTES und GEBET weggestoßen werden!

Lies dazu Epheser 6, 17: “Denn wir haben nicht mit Fleisch und Blut zu kämpfen, sondern mit Mächtigen und Gewaltigen, nämlich mit den Herren der Welt, die in dieser Finsternis herrschen, mit den bösen Geistern unter dem Himmel.”

Lies dazu Jakobus 5, 17: “Des Gerechten Gebet vermag viel, wenn es ernstlich ist.”


25.6.2013 Traumvision: PREDIGTE IN DER STADT ÖFFENTLICH DAS EVANGELIUM AN EINEM PODIUM STEHEND; ICH FÜHRTE EINEN JUNGEN MANN UND EINE JUNGE FRAU MIT MIR (CHRISTEN), UM DIE DREISSIG, DIE SO WIRKTEN, ALS WÄREN DIESE IM GLAUBEN GEFESTIGT 

Ich stand öffentlich in der Stadt (Braunschweig/Deutschland) an einem Redner- und Predigtpult. Und ich sah vor mir stehen ein Ehepaar mit Tochter. Als ich fertig war mit reden vor denen, habe ich abschließend ein Vaterunser gebetet und währenddessen ging das Ehepaar mit der Tochter weg. Sie hielten es nicht aus, dass für sie gebetet wurde. Sie wollten JESUS nicht annehmen! Sie sagten auch nichts zu dem Predigtvortrag von mir. Als ich nun vom Predigtpult wegging, mit meinen zwei jungen Begleitern, trat spontan und sehr schnell, die junge Tochter des Ehepaares an den jungen Mann heran und küsste ihn: was ja öffentliche Unzucht darstellte. Sogleich küsste er sie zurück und liess sich vor meinen Augen von ihr, also unverheiratet mit ihr, von ihr verführen und vereinnahmen. Sie hängte sich regelrecht an ihn dran. Dann sah ich, in diesem Traum, in einer Vision, das der junge Mann sich ein Satansjoch auflädt mit diesem Mädchen und Eltern. Das Satansjoch bestand aus einer Schlange, die sich wie ein Joch auf die Schultern und Rücken des jungen Mann legte. Das Joch, als Schlange mir geziegt, sah so aus, als würde es wie ein Gerät aussehen, das man trägt, um daran Lasten zu befestigen, wenn man schwere Lasten über längere Zeit tragen will, bei Expedtionen usw. Der Junge Mann nun erwies sich als nicht glaubensfest und das sollte ich mit ansehen. Er war sogar gern und schnell bereit, sofort mit öffentlicher Unzucht sofort von JESUS abzufallen. Die Eltern der Tochter murrten ein wenig, hatten ein Lebensmittelgeschäft und konnten ihre Tochter aber nicht davon abbringen, sich an den jungen Mann wie eine Klette zu hängen, sie überwältigte den jungen Mann regelrecht. Die Eltern hatten keine Erziehungsgewalt über ihre Tochter, die machte, was sie wollte! Der junge Mann verliess mich und ging mit diesem Elternpaar und deren Tochter mit. Meine andere junge Begleiterin und ich sahen dass alles mit an. Nun stellte sich heraus, das auch meine junge Begleiterin nicht glaubensfest war, denn auch sie wollte mit dem ungläubigen Ehepaar mitgehen, sich auch irgendwie ein satanisches Joch auferlegen lassen. Aber für sie hatten die wohl keines, das passte. So verschob sie ihr Vorhaben und wollte aber bei der richtigen Gelegenheit auch sich ein satanisches Joch auferlegen lassen, wenn sich eines bieten würde. Auch sie war nicht gefestigt im Glauben, es sah auch nur so aus, am Anfang, als wäre sie glaubensstark. Dann drehte sich der junge Mann noch einmal um und diskutierte mit mir kurz über die Angelegenheit und sagte dann, ob ich denn Gott wäre, das ich ihm das alles sagen dürfte, das mit dem satanischen Joch und dem falschen Weg. Aber ich sagte ihm, dass ich nur Gottes Botin und Prophetin sei und in seinem Namen spreche und Dinge für Menschen gezeigt bekomme, die ich diesen sagen soll! Er griff mich an mit diesen Worten und ging dann fort mit jenem Mädchen und Elterpaar, das ja nicht gläubig und gottesfolgend war! Ich ging dann mit meiner jungen Begleiterin in eine andere Richtung, mit dem Wissen, dass auch sie irgendwann abfallen würde von Gott, bei einer sich nächstbietenden Gelegenheit. Das alles ertrug ich aber mit Leichtigkeit und sang Lieder für JESUS, ich konnte die beiden Begleiter also gut loslassen. Ich dachte, jeder muss sich entscheiden ob er mit oder ohne JESU geht, ob er JESUS und seinen Boten und Prophetinnen gehorcht oder nicht, ob er den richtigen oder falschen Weg wählt! Jeder muss seine Entscheidung treffen! Ich selbst war in der Traumvision total glaubensstark (real fühle ich mich aber eher glaubenschwach) und gefestigt (durch JESUS und seine GNADE) , ging mit JESUS meinen Weg unbeirrt weiter, wie ich dass ja auch vor 33 Jahren anfing, als GOTTVATER mich in den Glauben an JESUS rief! Ende! -

Anmerkung: Die in der Traumvision beteilitgen Menschen waren mir allesamt unbekannt. Als ich von dem Traum aufwachte, hatte ich wieder kleine Angriffe gegen meine Bronchen, hustete, obwohl ich ja keinen Husten habe. Das habe ich öfter, wenn ich von JESUS Offenbarungen, Träume, Visionen bekomme. Dann werden meine Bronchen mit scheinbarem Husten angegriffen. -

Bedeutung der Traumvision: a) Viele Menschen wollen sich nicht zu JESUS bekehren; b) es standen vor meinem Rednerpult nur diese Familie: nur drei Leute; c) es ist wie zur Zeit Noahs (lies Matthäus dazu 24, 32-44 !), zur Zeit Noahs wurden nur 8 Seelen in die Arche hineinerrettet; d) die Kinder machen, was sie wollen; e) viele Eltern haben keine Erziehungsgewalt über ihre Kinder; f) scheinbar Glaubensstarke fallen bei jeder sich bietenden Gelegenheit von JESUS ab; g) jeder muss sich für den richtigen Weg entscheiden;  h) Menschen sollen den Weg mit JESUS gehen und den Propheten und Prophetinnen JESU gehorchen, also den wiedergeborenen Christen gehorchen! i) Wenn die Menschen das nicht tun, stürzen sich die Menschen, gerade auch christliche Menschen, ins Unglück und legen sich sogar ein satanisches Joch auf aufgrund falscher Entscheidungen, die gegen den Willen JESU sind! j) es scheint wohl auch so zu sein, dass sich in Braunschweig kaum Menschen noch wahrhaft bekehren werden, es standen ja nur die 3 als Familie vor meinem Rednerpult, und selbst die bekehrten sich nicht. -

Lies dazu 2. Tim 3, 1-9: Für die Endzeit - das ist gegenwärtig - wird obiges und weiteres von Timotheus bezeugt; Lies 1. Samuel 15, 22-23: Folgen des Ungehorsams werden in 1. Samuel 15, 22-23 mit drastischen Worten Gottes bezeugt!



18.7.2013 Traumvision: MENSCHEN IN DEUTSCHLAND GINGEN AN KRÜCKEN

Da waren viele Krücken zu sehen, die Menschen als Gehhilfe benutzen, wenn diese sehr krank sind und deshalb nicht ohne Gehhilfe, hier Krücken, gehen können. Auf diese Krücken nun wurde mein Blick in der Vision längere Zeit gerichtet. Dann sah ich plötzlich meine Stadt in der ich wohne, dort das Zentrum, in dem die Menschen einkaufen. Nun stand ich vor dem Haupteingang unseres Karstadtgebäudes und sollte mir ansehen, wie die Menschen dort zum Einkaufen aus- und eingehen. Ich sah, das diese Menschen aber nicht gesund waren, sie gingen alle an Krücken! Es war nicht ein Mensch dabei, der nicht krank an Krücken ging. Ich wunderte mich, dass es sich dabei auch um viele Christen handelte. JESUS zeigte mir im Geist, dass es sich um viele Christen handelt, die nur dem Kaufen und somit dem Wohlstand (eine Form der Habgier) hinterherjagten, obwohl sie geistig gesehen nur noch krank auf Krücken gingen!

Bedeutung: Wenn Menschen an Krücken gehen, sind sie sehr krank. Sie können nur noch sehr eingeschränkt leben. Diese Vision sollte mir über Deutschland aufzeigen, dass die Menschen in Deutschland, gerade auch Christen, geistig sehr krank sind. Sie haben JESUS CHRISTUS nicht in ihr Herz aufgenommen und dass, was er von ihnen erwartet, nicht getan: SEINEN WILLEN für ihr Leben. Sie sind in der Welt geblieben, wie eine christliche Gemeinde in der Antike, nämlich die von LAODIZEA (lies Offenbarung 3, 14-22)! Diese Menschen bzw. Christen, die ich sah, gingen geistig gesehen an Krücken, weil sie sich vorwiegend mit Einkaufen beschäftigten, sich hauptsächlich mit der Welt beschäftigten, um Wohlstand zu erwerben und zu besitzen. Sie beschäftigen sie nicht mir JESUS CHRISTUS. Deshalb sind sie auch geistig so krank, dass sie an Krücken gehen müssen. Das alle an Krücken gingen, bedeutet, dass die Masse der Menschen in Deutschland, Christen wie Ungläubige, geistig deshalb krank ist, weil sie sich nicht ernsthaft zu JESUS bekehrt haben. Die Masse der Menschen bzw. Christen lebt also in der Welt, liebt die Welt (lies aber 1. Johannesbrief 2, 12-17), fragt nicht ernsthaft nach JESUS und SEINEM WILLEN für das eigene Leben, dass sie eigentlich JESUS aus Liebe zur Verfügung stellen sollten. Deshalb gingen fast alle krank mit Hilfe von Krücken und beschäftigten sich sogar noch in solch krankem Zustand mit Kaufen, um ihren Wohlstand weiter zu mehren, um also ihre Habgier zu befriedigen!

Bibeltexte dazu Lukasevangelium 12, 15:
 

Warnung JESU vor Habgier - “Und er sprach zu ihnen: Seht zu und hütet euch vor aller HABGIER; denn niemand lebt davon, dass er viele Güter hat.”

Epheserbrief 5, 5:

“Denn das sollt ihr wissen, dass kein Unzüchtiger oder Unreiner oder HABSÜCHTIGER - dass sind GÖTZENDIENER - ein Erbteil hat im Reich CHRISTI und GOTTES.”


26.7.2013 VISION - 7 JÄHRIGER FRIEDENSVERTRAG MIT ISRAEL UND ANTICHRIST BALD ??? !!!

Ich habe JESUS im Juli 2013 wegen der neuen FRIEDENSVERHANDLUNGEN ISRAEL/Palästinenser in Amerika mehrere Tage gefragt, wie und wann der 7 jährige FRIEDENSVERTRAG mit ISRAEL von Amerika und den Nationen angetrieben und geschlossen wird, wofür die Juden allerdings ihr Land (hier Westjordanland und Ost-Jerusalem) hergeben sollen, was jedoch gegen den Willen Gottes geschehen würde (3. Mose 25, 23!)!

Heute am 26.7.2013 erhielt ich eine Vision. In dieser Vision wurde mir von links nach rechts durch eine Hand, HAND GOTTES, ein weißes Papier hingeschoben und hingehalten, zum Lesen. Auf diesem Papier war zu lesen: FRIEDENSVERTRAG!

Bedeutung: Hat JESUS mir damit den 7 jährigen FRIEDENSVERTRAG mit ISRAEL gezeigt, der vom Antichrist mit Israel geschlossen wird, der aber ein falscher scheinheiliger Friedensvertrag ist, weil der Antichrist diesen nach 3 ½ Jahren bricht! - Am 30.7.2013 haben ja neue Friedensverhandlungen mit Israel wegen dem Palästinenserkonflikt in den USA begonnen. Amerika und Israel haben wohl vereinbart, dass ab ca. 30.7.2013 ca. 9 Monate darüber verhandelt werden soll, ob nun den Juden endgültig mit einem Palästinenserstaat das WESTjordan-Land weggenommen werden werden soll, womöglich sogar auch Ost-JERUSALEM!

Lies dazu auf meiner Facebookseite in meinen Alben die Kommentare zu den Bildern dort und was ich Ende Juli auf Facebook zu diesem Thema gepostet habe; die Links, womit die Medien über die Friedensverhandlungen Israel/Palästinenser in Amerika und allgemein berichten!

Lies dazu die Bibeltexte in Daniel 9, 24-27: und 1 Thessalonicher 5, 3 in Thompson Studienbibel

NACHTRAG: Vergleiche dazu auch meine WORTOFFENBARUNG von JESUS vom 2.8.2013 auf meiner WORDPRESS SITE:"ANGST JAKOBS": JEREMIA 30, 7: WORTOFFENBARUNG JESU CHRISTI AN MARGOT GEIER VOM 2.8.2013 MIT ANGSTGEFÜHLEN, WEINEN UND ZITTERN "ISRAEL WIRD DEN 7-JAHRESVETRAG MACHEN (DANIEL 9, 27)!



31.7.2013 Traumvision FEUERIGE KUGELN RASTEN AUF SCHOTTLAND/ENGLAND HERAB - FLUTKATASTROPHE IN ENGLAND


1. Teil: Ich sah die Landkarte von ganz England bzw. Grossbritannien, ich befand mich, geistig gesehen, in England. Nun wurde mein Blick ganz oben auf den Norden von England, also Schottland, gerichtet. Dort nun sah ich, wie freurige Kugeln mit grosser Geschwindigkeit auf Schottland/England gefeuert wurden. Wer diese feurigen Kugeln abfeuerte wurde nicht gezeigt! Ob diese aus dem Weltraum kamen oder das feurige Kugeln von einem Kriegsfeind waren, wurde nicht gezeigt! Ich sah das zwar alles, aber mich trafen die feurigen Kugeln nicht.

2. Teil: Ich lief und lief in England auf einer völlig überschwemmten Strasse, immer weiter und weiter, obwohl mir das Laufen schwerfiel. An einer Stelle nun waren Leute, die einen sagten man darf da nicht laufen, die anderen sagten doch, man darf. Ich lief in England unbeirrt weiter ohne anzuhalten. Nach einiger Zeit des Laufens war da Links eine Auto, und zwei Hunde je an einer Seite. Diese beiden Hunde wollten miteinander kämpfen, der eine Hund, wollte zu dem anderen. Mich störten die Hunde nicht beim Laufen auf der überschwemmten Straße und ich lief unbeirrt weiter, obwohl mir das schwer fiel. Jetzt führte die leicht überschwemmte Strasse zu einer Brücke, ich dachte, die  Okerbrücke in meiner Stadt, auch überschwemmt! Da wusste ich, dass ich aus dem überschwemmten England rausgekommen war!

Bedeutung 1. Teil: Hier wurde mir das Gericht Gottes über England gezeigt, das irgendwann eintreffen wird. Ob dieses Gericht Gottes in form feuriger Kugeln von einem weltlichen Feind (eine Nation) kommt oder aus dem Weltall (Meteroit oder etwas anderes) wurde mir nicht offenbart. Auffällig war, das die feurigen Kugeln sehr rund und glatt waren. Das könnte auf menschengemachte Kugeln hinweisen; vielleicht symbolisch ein Bild in Bezug auf  Waffen, die die Nationen besitzen!

Bedeutung 2. Teil: In der Traumvision sah ich, das England grosse Überflutungen erleben wird. Und das England wohl untereinander uneins ist und untereinander kämpft, wahrscheinlich politisch gesehen. 

Anmerkung zu der Traumvision: Mir ist aufgefallen, das ich bereits die dritte Vision bzw. Traumvision in Bezug auf England und dem Königshaus dort empfangen habe. 1. Den Tod von Diana (vgl. oben 30.8.1997 die Vision von Diana)! 2. Vision von Königin Elisabeth (vgl. oben 4.3.2003 die Vision von Königin Elisabeth)! 3. Hier nun diese Traumvision, dass feurige Kugeln auf England fallen, was ja nur mit Gericht Gottes im Kontext stehen kann! - Ich frage mich, ob das alles mit dem englischen Mandat zusammenhängt, dass den Engländern in Bezug auf die Einwanderung der JUDEN nach dem 2. Weltkrieg innehatten. Ich zitiere hierzu aus der Broschüre von PBC “Solidarität und Freundschaft mit ISRAEL”: “Punkt 3. Israel 1948-1967 - Grossbritannien hatte seine Mandantspflichten versäumt und verließ Palästina 1948. Am 14.5.1948 erklärte Israel seine Staatsgründung, wurde aber sofort von allen Seiten von arabischen Armeeen angegriffen. Jordanien fiel in Samaria und Judäa (die sogenannte Westbank) ein und annektierte diese, dazu halb Jerusalem. Ägypten besetzte Gaza. In den 19 Jahren jordanischer Besetzung zerstörten die Araber im Osten Jerusalems 34 der 35 Synagogen und schändeten 38.000 von 50.000 jüdischen Gräbern auf dem Ölberg.” Zitat Ende. - Das hat Gott der HERR gesehen und den Engländern nicht vergessen! Aufgrund der Aussage von Joel 4, 2 droht Gott der HERR den Nationen das Gericht Gottes an, weil sie das Großreich Israel (1. Mose 15, 18; vgl. Karte auf Meiner Facebookseite, Alben entsprechend) unter sich aufgeteilt haben, und den Juden ihr Land verweigerten, dass sie nach dem 2. Weltkrieg wieder einnehmen sollten! - Es könnte also sein, das mir deshalb England und das Königshaus in Visionen gezeigt wurde. Das englischen Königshaus bestimmt ja im Hintergrund die Politik auch mit, nicht nur der jeweilige Premier England! Dadurch, das die Engländer ihre Mandatspflicht nicht recht ausübten, verlor Israel fast die Hälfte vom Grossreich Israel! Bis heute haben die Juden diese Landfläche nicht bekommen, bis auf ein wenig! - Wann wird wohl das Gericht Gottes dafür auf England bzw. Grossbritannien kommen?!

NACHTRAG Erfüllung meiner Traunmvision Teil 2: Der 2. Teil meiner Traumvision hat sich Ende Januar/Anfang Februar 2014 erfüllt! England ist so massiv überflutet worden wie kaum zuvor. ZITAT ONLINE VON: HOMEPAGE dw.de
- "Flutkatastrophe in England"! "Im Westen des Landes können sich viele Menschen seit Wochen nur noch mit Booten fortbewegen. Immer mehr Gegenden sind betroffen. Vor den Toren der acht-Millionen-Metropole London steigt die Themse. Über zweitausend Häuser und Wohnungen sind entweder schon überflutet, oder es besteht die Gefahr, dass sie bald überflutet werden. Es ist das schlimmste Hochwasser seit sechzig Jahren, so die Anwohner."

NACHTRAG VOM 27.12.2015, weitere Erfüllung meiner Traumvision Teil 2:  ZITAT von  "tageschau online" 27.12.2015: "Alarmstufe rot im Norden Englands und in Schottland: Mehrere Städte sind überflutet. Hunderte Menschen mussten sich in Sicherheit bringen. In einigen Regionen fiel der Strom aus. Der Nationale Wetterdienst rief die höchste Warnstufe für 30 Regionen aus. Überflutete Häuser, versunkene Autos, Boote auf den Straßen - viele Einwohner Nordenglands haben auch den zweiten Weihnachtsfeiertag gegen immense Wassermassen gekämpft. Und das Hochwasser geht immer noch nicht zurück. Die britische Umweltbehörde löste nach heftigen Regenfällen in insgesamt 30 Regionen "Alarmstufe rot" aus, bei der Lebensgefahr besteht."


1.8.2013 Traumvision MASSENIMPFAKTION (AUCH RFID-CHIP-MARKIERUNGSAKTION) IN BEZUG AUF  MENSCHEN  - MAKRIERUNG MIT DEM ZEICHEN 666 (OFFENBARUNG 13, 16-18)

Sah eine grosse Massenansammlung von Menschen auf einem großen Platz. Die Menschen warteten in langen Reihen vor mobilen Fahrzeugen, in denen die Menschen einzeln einstiegen, um sich impfen zu lassen. Im Geist wurde mir in der Traumvision noch gezeigt: RFID-CHIP! Aufgrund der CHIPoffenbarung kann sein, dass es sich neben dem Impfen der Menschen auch noch um die Markierungsaktion handelte, die in der grossen Trübsal der Welt (Daniel 12, 1-2), im antichristlichen Reich (vgl. Offenbarung des Johannes, Kapitel 13), an den Menschen durchgeführt wird. DIE MENSCHEN, SCHEINCHRISTEN, LAUE CHRISTEN WIE UNGLÄUBIGE,  WERDEN IN DIESER ZEIT MARKIERT, MIT DEM ZEICHEN 666, DEM ZEICHEN DES ANTICHRIST! Die Annahme dieses Zeichens 666 führt in die Hölle, diese Menschen gehen für das REICH GOTTES unwiderruflich verloren. Wer die Markierung annimmt, ist also verloren für GOTTES REICH (vgl. Offenbarung des Johannes, Kapitel 14, 11 und 16, 2), für das ewige Leben, fährt für ewig in die Hölle. Scheinchristen, laue Christen,  die das ZEICHEN 666 jedoch im antichristlichen Reich ablehnen und als Märtyrer sterben für den NAMEN JESU CHRISTI, kommen in das REICH GOTTES noch hinein (vgl. Offenbarung des Johannes, Kapitel 7, 9-16).  - Nun hier aber weiter in meiner Traumvision: Ich stieg also auch in ein mobiles Fahrzeug ein, aber nicht um mich impfen und markieren zu lassen, sondern um die Frau, die am Eingang eines mobiles Fahrzeugs die Papiere der Menschen zum impfen registrierte, mit einer massiven Predigt zu ermahnen, dass sie und die anderen in den mobilen Fahrzeugen das nicht machen dürfen, die Menschen also nicht markieren dürfen mit RFID CHIPS. Ich sollte ihr mit der Hölle drohen, dass sie dort hingelangt, wenn sie die Menschen registriert zum RFID-Impfen und Markieren. Ich sagte ihr, dass die Gesalbten des HERRN nicht angetastet werden dürfen, damit waren die Christen gemeint, die nach der ENTRÜCKUNG DER BRAUTRGEMEINDE als laue Christen zurückgeblieben sind und sich im antichristlichen Reich bewähren müssen, im Glauben und der Ablehnung des ANTICHRIST-ZEICHEN 666! Zu meinem Erstaunen nahm die Frau die Predigt der Ermahnung von mir an und sie lief sofort weg, sie registrierte die Menschen nicht mehr. Ihren Platz nahm auch keine andere Person ein, die sie ersetzen konnte. Auch im antichristlichen Reich haben also die Leute die Wahl, ob sie Christen schaden oder nicht. Auch diese Frau könnte sich noch bekehren zu JESUS. Nun wechselte das Bild in der Traumvision. Ich wurde von einem Mitarbeiter aus den  mobilen Fahrzeugen mit einer Impf- oder Markierungspistole verfolgt! Er wollte mich zwangsimpfen und zwangsmarkieren. Es waren auch noch andere Menschen bei mir, die von ihm auch gehetzt wurden, um geimpft und markiert zu werden, auch mit Zwang. Er hetzte mich und die anderen durch die Stadt und ich kämpfte gegen ihn mit dem Wort Gottes aus Josua 1, 5, eine Zusage, die ich von JESUS bei meiner Bekehrung 1980 von der Gemeinde bekam; einer Zusage, die mir JESUS selbst auch offenbarte 1986 und die mir ein Prophet 1991 mit einem persönlichen Brief schrieb! Mit diesem Wort aus Josua 1, 5 kämpfte ich gegen den, der mich zwangsimpfen und zwangsmarkieren wollte, er schaffte es nicht, mich zwangszuimpfen und zwangszumarkieren! Während dieser Geschehnisse ärgerte ich mich in der Traumvision immer wieder darüber, dass diese Impf- und Markierungsaktion an meinem Geburtstag stattfand (bin am 19.6.1952 geboren), ich also meinen Geburtstag deshalb nicht feiern konnte! Ob das ein Hinweis auf den 19.6.2014 ist, mein nächster Geburtstag, an dem diese Impf- und Markierungsaktion in der Welt an den Menschen stattfinden soll, kann ich nicht sagen. Man findet jedoch Weissagungen von wiedergeborenen Christen bzw. Propheten und Prophetinnen im Internet, die auf die Trübsal der Welt, dem antichristlichen Reich (Markierung mit Zeichen 666), hinweisen; und zwar auf den Zeitraum von 2014, 2015, 2016, 2017 oder später, also die nächsten Jahre.

Anmerkung: Da es sich um eine Impf- und RFID-CHIP-Markierungsaktion handelte, könnte das darauf hinweisen, das aufgrund gesundheitlicher Maßnahmen die Bevölkerung der Welt im antichristlichen Reich nicht nur zu einer Massenimpfung gerufen und versammelt wird, sondern auch gleichzeitig zu einer Markierungsaktion, so dass die Menschen das Zeichen 666 erhalten! Weil jeder gesund sein will, werden sich die Menschen impfen lassen und somit auch gleichzeitig markieren lassen! Aus diesem Grund würden die Menschen diese Massenaktion der Impfung und Markierung sogar freiwillig mitmachen! Vielleicht überredet man die Menschen während der Impfaktion, sich auch mit einem elektronischen Tattoo (enthält RFID CHIP) markieren zu lassen, weil da die Gesundheitsdaten darauf gespeichert werden können; Haustiere tragen heute schon einen CHIP in sich, kein Tattoo äußerlich, innerlich einen CHIP! Das ZEICHEN 666 an Menschen wird jedoch eine Tätowierung sein, die einen RFID-CHIP enthält! Diese Tätowierung tragen die Menschen dann sichtbar an der rechten Hand oder an der Stirn im antichristlichen Reich! (vgl. Offenbarung 13, 16-18) Diese Tätowierung wird in die Haut integriert, vielleicht mit einer Impf- oder Markierungspistole.

Sieh dir dazu die Alben von mir auf Facebook an (Bild von der TätowierungCHIP auf der Haut und Bild 666: Reich des Antichrist kommt: Offenbarung, 13), dort habe ich Links dazu gesetzt, entsprechende Bilder, dort Links bzw. Infos im Kommentarbereich



26.8.2013 TRAUMVISION: ZWEI WEBSEITEN VON JESUS MIR GEZEIGT WORDEN: MIT DEM THEMA PLANET X - DER ROTE PLANET

IN DER NACHT, 26.8.2013, WURDEN MIR MIT SYMBOLISCHER BEDEUTUNG IM TRAUM ZWEIMAL HINTEREINANDER INTERNET WEBSEITEN GEZEIGT, DIE ÜBER DEN ROTEN PLANETEN X BERICHTEN! DIE ÜBERSCHRFTEN DER ARTIKEL WURDEN MIR SEHR DEUTLICH GEZEIGT. EIN HINWEIS, DASS DIESER ROTE PLANET X DER ERDE NUN IMMER NÄHER KOMMT! DAS MIR DIE WEBSEITEN IM TRAUM ZWEIMAL HINTEREINANDER GEZEIGT WURDEN, MACHT DEUTLICH, WIE WICHTIG DIESE INFORMATION IST, DIE JESUS MIR ÜBER DEN PLANET X FÜR DIE MENSCHHEIT OFFENBARTE! SEIT VIELEN JAHREN OFFENBAREN JA AUCH VIELE WEBSEITEN-BETREIBER IM INTERNET DIESES BRISANTE THEMA. ANDERE ENDZEITPROPHETEN HABEN DARÜBER AUCH SCHON OFFENBARUNGEN VON JESUS IM INTERNET BEREITGESTELLT!

BEDEUTUNG VON PLANET X FÜR DIE ERDE,  FÜR DIE MENSCHHEIT IN NAHER ZUKUNFT:

VOR CIRCA 30 JAHREN IST DIESER PLANET X VON DER WISSENSCHAFT ENTDECKT WORDEN, ABER VOR DER ÖFFENTLCHKEIT WURDE DIES VERSCHWIEGEN, UM PANIK IN DER WELT ZU VERMEIDEN. DIESER PLANET IST UNGEFÄHR 1/10 SO GROSS WIE DIE SONNE UND WIRD IN NAHER ZUKUNFT ALS KLEINE ZWEITE SONNE NEBEN DER UNS BEKANNTEN GROSSEN SONNE ZU SEHEN SEIN. PLANET X HAT ZERSTÖRERISCHE AUSWIRKUNGEN IM UNIVERSUM UND VOR ALLEM AUCH AUF DIE ERDE BEZOGEN. KATASTROPHEN (GROSSE MEGAERDBEBEN - KONTINENTALPLATTENVERSCHIEBUNGEN - VULKANAUSBRÜCHE - HURIKANS - ÜBERSCHWEMMUNGEN - ERDRISSE - HUNGERSNÖTE USW.), DIE SICH AUF DER ERDE SCHON ÖTER ZEIGEN, WERDEN VERMEHRT UND IN VIEL GRÖSSEREM AUSMASS AUFTRETEN,WIE BISHER. AUF VERSCHIEDENEN WEBSEITEN IM INTERNET WURDE SOGAR BERICHTET, DASS DIESER PLANET SO GROSSE ZERSTÖRERISCHE AUSWIRKUNGEN AUF DIE ERDE HABEN KÖNNTE, DASS MILLIONEN VON MENSCHEN UND MEHR NOCH STERBEN WÜRDEN. DIE AUSWIRKUNGEN DURCH DIESEN PLANTEN X VERÄNDERN DAS LEBEN AUF DER ERDE SO MASSIV, WIE EINIGE APOKALYPTISCHE BESCHREIBUNGEN AUS DER OFFENBARUNG DES JOHANNES DIES BEZUGEN! GOTT DER HERR LÄSST ZU, DASS PLANET X ZERSTÖRUNG AUF DIE ERDE BRINGT, ALS GERICHT IN BEZUG AUF DIE UNBUSSFERTIGE MENSCHHEIT. DIE MASSE DER MENSCHHEIT, INSBESONDERE DIE GROSSEN, LEHNT NÄMLICH GOTTES ANGEBOT AB, BUSSE ZU TUN UND SICH ZU JESUS CHRISTUS ZU BEKEHREN!

ANMERKUNG: ICH HABE JA SCHON AM 16.10.2012 DIESEN ROTEN PLANETEN X IN EINER VISION VON JESUS GEZEIGT BEKOMMEN. VERGLEICHE OBEN DIE VISION DAZU VOM 16.10.2012. UND VERGLEICHE DAZU DIE VIELEN INFOS IN MEINEM FACEBOOK-ALBUM ÜBER PLANET X: „PLANET X (NIBIRI) ( NEMESIS): ZERSTÖRER AUS DEM WELTALL: NAHE!“, DORT DIE VIELEN SERIÖSEN INFOS ZU PLANET X!


15.9.2013 Traumvision: GEISTLICHER BESUCH IN RUSSLAND: IM REGIERUNGSGEBÄUDE, IM KREML - JESUS CHRISTUS FÜHRTE MICH DORTHIN

In dieser Traumvision führte mich JESUS CHRISTUS mit (m)einer Delegation (: Es könnte sich um das Volk Israel handeln, für das ich seit 1985 täglich mit GEBETSDIENST im AUFTRAG JESU eintrete und in dieser Vision deshalb geistlich im “schlepptau” hatte; vgl. meine Homepage GEBETE dazu Link “Gebet“ dazu) im Geist nach Russland. Dort trafen wir mit den führenden Politikern des Landes zusammen. Wir saßen in einem Zimmer (im Regierungsgebäude, Kreml) und ich musste einem der obersten Politiker stark ins Gewissen reden, besser gesagt, ihn schelten! Ihn zurechtweisen! Einer aus der Gruppe meinte, nicht zu stark schelten, aber JESUS zeigte mir, dass ich diesen Politiker doch massiv schelten sollte und währenddessen so nahe kommen sollte, das wir Gesicht an Gesicht waren! Ich wurde vom Geist Gottes sogar so geführt, dass ich mich drohend und mit grosser Kraft auf ihn zubewegen musste! Währenddessen sollte ich sehr laut und eindringlich sowie kraftvoll den obersten Politiker weiter schelten! Er jedoch sagte nichts, JESUS erlaubte es ihm nicht. Er durfte sich nicht gegen mich stellen, dass zeigte mir JESUS deutlich. Seltsamerweise war Präsident Putin nicht bei diesem Treffen dabei, der mir aber in allen anderen Traumvisionen, die ich in Bezug auf Russland empfing, immer persönlich begegnete, aber nicht in dieser Vision! Das scheint vor grosser Bedeutung gewesen zu sein, da er ja der Präsident Russlands ist, aber nicht in seinem Regierungsgebäude dabei war, als ich mit seinem obersten Politker sprach!  - Dann wechselte das Geschehen in meiner Traumvision. Mein Delegationsteam und ich waren plötzlich in einem anderen Zimmer des russischen Regierungsgebäudes. Dort nun sah ich, wie ein hochrangiger russischer Offizier in Uniform vor einem meiner Delegationsmitglieder kniete: vor einer Frau! Er kniete vor ihr, wie einer, der vor jemand kapitulieren muss, eben vor dieser Frau! Als ich mich währenddessen in dem Zimmer umschaute, waren die Gardinen und sonstigen Dinge neben den weißen Möbeln rot! Das fiel mir sofort auf, dass vieles weiß und rot war! Und es fiel mir in der Vision noch auf, das der Kremel nicht so schön war, wie in der Realität. Er war zwar schön und prächtig eingerichtet, aber einiges eher grobschlächtig, prunkvoll überladen und ein wenig geschmacklos! In Bezug auf das Regierungsgebäude bzw. Kreml waren immer wieder die Farben rot und weiß zu sehen. Diese Farben zogen sich durch die ganze Traumvision in Bezug auf das russische Regierungsgebäude.

Bedeutung der Traumvision: Die Flagge Russlands hat die Farben weiß und rot, dazu aber noch blau, das ich in der Traumvision aber nicht sah. Die russische Flagge besteht aus drei gleichen Teilen und den Farben weiß, blau und rot. Vielleicht ist mir in der Vision symbolisch gesehen ein drittel (das blau) von Russland deshalb nicht gezeigt worden, weil auf den östlichen Teil von Russland ein Mega-Erdbeben zukommt, wie mir JESUS mit einer Traumvision am 14.5.2011 offenbarte (vgl. oben Traumvision vom 14.5.2011) und ein Teil Russlands dadurch so beschädigt wird, das es nicht mehr zu gebrauchen ist oder zumindest sehr zerstört wird und deshalb nur mühevoll wieder aufgebaut werden kann! Der 14. Mai ist der Tag der Staatsgründung ISRAELS (14.5.1948)!! Und Russland hält sich ja zu den Erzfeinden Israels, insbesondere zu Iran, Syrien u.a.; und im fernen Osten zu China noch!! JESUS CHRISTUS beobachtet aber sehr genau, wer die Feinde Israels sind und “wie” diese zu ISRAEL stehen; ISRAEL ist GOTTES Augapfel (vgl.  Sacharja 2, 12)! Die Feinde ISRAELS werden von GOTT bei Unbuße gerichtet, früher oder später, insbesondere die Politiker und Führenden! (vgl. dazu Prophetenbuch Joel, Kapitel 4!!)

Das ich die russischen Politiker schelten musste, hängt damit zusammen, dass diese sich mit ihrer Nahostpolitik zu Syrien, Iran u.a. halten, nämlich zu den Erzfeinden Israels. Gerade erst im Januar 2013 hat Russland den Sicherheitsvertrag mit Iran erneut bekräftigt. Und Syrien wird von Russland mächtig unterstützt, nicht nur in der gegenwärtigen Syrienkrise, sondern seit Jahrzehnten schon.

Das nun Präsident Putin mir in dieser Vision nicht erschien, kann nur bedeuten, dass er gegen JESUS und Israel sowie gegen mich als Beterin für Israel verloren hat, auch wenn er gegenwärtig fast als Weltherrscher gefeiert wird wegen seiner Vermittlung in der Syrienkrise, die zum 3. Weltkrieg führen könnte: Osten gegen Westen und dazwischen Israel! Putin steht aber vor GOTT ganz anders da, als die Welt ihn sieht! Das zeigte mir ja JESUS in dieser Traumvision: er war nicht mehr da, er begegnete mir nicht in seinem eigenen Regierungsgebäude, er war wie ausgelöscht! - Gott der HERR hat die Macht, Herrscher oder Weltherrscher von einem zum anderen Augenblick von der Erde wegzunehmen! (vgl. prophetisch gesehen dazu z.B. Hesekiel 28, 1-19: Gericht und Tod über einen Weltherrscher; vgl. auch Psalm 2 …“Gericht Gottes über unbußfertige Könige auf Erden“:…Verse 10-12) Und das, selbst wenn Russland den von Hesekiel geweissagten Krieg von Hesekiel 38/39 zusammen mit Syrien, Iran u.a. gegen ISRAEL beginnen würde, nicht siegen könnte! Deshalb sah ich den russischen hochrangigen Offizier vor der Frau auf Knien; der Offizier war ein Bild für die russische Armee. Und warum kniete er vor einer Frau aus meinem Delegationsteam? Weil es sich dabei um die atl “FRAU GOTTES” handelt, das atl “WEIB ISRAEL” (vgl. Bibel entsprechend)! Russland wird also ISRAEL in einem etwaigen kommenden KRIEG nicht besiegen oder vernichten können! (vgl. dazu Gericht GOTTES über Russland und seine Verbündeten: Hesekiel 38, 1-7; 38, 18-22; 39, 4-6 !!)

Nachtrag zu diesem Absatz vom 29.10.2014: ONLINE bei msn.com/Nachrichten gesehen am 28.10.2014

GERÜCHTE UM SCHWERE KRANKHEIT PRÄSIDENT PUTINS - RUSSLAND

ZITAT : "Medien spekulieren über eine aggressive Krebserkrankung des russischen Präsidenten.
Wladimir Putin kennt man als autoritär agierenden Präsidenten. Dass sein politischer Stil in letzter Zeit etwas an Kompromisslosigkeit verloren hat, nährt bei Beobachtern das Gerücht, dass er schwer krank ist. Wie die New York Post unter Berufung auf nicht näher genannte Quellen berichtet, hat der 62-Jährige Bauspeicheldrüsenkrebs. Diese besonders aggressive Krebsform ist schwer behandelbar - durchschnittliche überleben ihn nur acht Prozent der Patienten. Zuvor schon hatten Nachrichtenagenturen aus Polen und Weißrussland berichtet, Putin hätte Rückenmark-Krebs"............weiterlesen auf msn.com

Hier jetzt weiter zu Bedeutung der Traumvision: Ein kommender Krieg zwischen Russland und Israel wird u.a. wegen der Rohstoffe stattfinden, wie der jüdische Prophet Hesekiel bezeugt (Hesekiel 38, 10-12). Der Prophet weissagt, dass Russland in den Sinn kommen wird, ISRAEL am Ende der Zeit - das ist gegenwärtig - zu überfallen! Wie das? Nun, Russland deckt seine Kosten zu 50 % durch seine Gas/(Öl)einnahmen! Israel hat nun auch unermessliche Mengen an Gas (und auch Öl) gefunden und angefangen dies zu fördern. Daneben wollen die Saudis ihr Gas durch eine grosse Pipeline nach Europa bringen. Assad vereitelte aber diese Pipeline bisher, denn: Syrien und Saudiarabien sind Erzfeinde! So hat Russland zwei grosse Konkurrenten allein nur in Bezug auf Gas! Russland ist aber daran interessiert, sein Gas konkurrenzfrei nach Europa und anderswo zu liefen! Diese wirtschaftlichen Interessen aller Beteiligten werden also auch zu weiteren grossen Spannungen im Nahen Osten führen! Vgl. dazu meine entsprechenden Facebookfotos und Alben und die Kommentare/Infos in den Bildern.

Lies in Bezug auf Russland und den kommenden Hesekielkrieg zwischen Russland (: und Iran u.a.) mit ISRAEL die Weissagung Hesekiels 38, 10-12 und 38, 17-23; und lies den gesamten Text von Hesekiel 38 und 39!


15.10.2013 Traumvision: TRAUMVISION ÜBER PAPST FRANZISKUS, DER DIE RÖMISCH KATHOLISCHE KIRCHE VERTRITT - WIRD EIN ATTENTAT AUF IHN VERÜBT ? !

Ich saß geistlich in dieser Traumvision mit Papst Franziskus zusammen während einer Unterhaltung. Er saß links von mir, ich saß rechts von ihm. Er war in seinem päpstlichen Ornat gekleidet, also in sein hohen Amt als Papst. Wir sprachen darüber, dass er sich von der katholischen Kirche lösen muss, weil diese Kirche völlig verkehrt ist. (vgl. dazu Offenbarung 17) Er widersprach mir seltsamerweise nicht und hörte aufmerksam zu. Er sagte zu alledem jedoch nichts! Er entschied sich nicht gegen diese falsche Kirche und entschied sich nicht für den rechten Glauben an JESUS CHRISTUS! Er sagte gar nichts!! Nun wechselte die Situation! Er war jetzt mit mir in einer anderen Situation. Er hatte nicht mehr sein päpstliches Gewand an, er war jetzt gekleidet wie ein normaler Mensch, ja er war nur noch mit einer alten Hose und einem dunkelblauen alten Pullover bekleidet. Die Kleidung sah wie schon gebraucht aus, eben alt, verkoddert und schlampig! Er war wie in einem alten vergammelten Jogginganzug gekleidet. Wir unterhielten uns wieder und ich sagte zu ihm, wenn er die Katholische Kirche verläßt und sich richtig zu JESUS bekehrt, dann wäre er ein guter Seelsorger. Aber er antwortete mir wieder nichts, wie bei ersten Mal schon! Plötzlich wechselte das Geschehen erneut und ich sah, wie der Papst von jemand mit einem großen langen Messer bedroht wurde. Ja nicht nur bedroht, sondern der Angreifer wollte ihn gezielt töten. Er griff den Papst an und wollte immer wieder mit dem langen Messer auf ihn einstechen! Es sah so aus, als wäre der Angreifer dem Papst in Bezug auf Kraft überlegen. Der Papst konnte sich nicht wehren, er stolperte rückwärts vor dem Angreifer, während letzterer ihn mit seinen Messerattacken vor sich hertrieb. Man sah, das der Papst rücklings fallen könnte! Ich mußte mir das alles mit ansehen. Plötzlich war der Traum zu Ende. Das letzte was ich sah war, das der Papst noch lebte, aber der Angreifer versuchte immer wieder mit einem großen Messer auf ihn einzustechen! Es war nicht zu sehen, ob der Papst den Angriff überleben könnte! Ob er also durch diesen Angriff schwer verletzt wird oder stirbt, muß ich in der Realität und in den Medien beobachten!

Bedeutung der Traumvision: 1.) Der Papst hat keine Entscheidung gegen den falschen katholischen Glauben getroffen in meiner Traumvision, danach hat ihn Gott geistlich gesehen seiner Amtskleidung und damit seines hohen Amtes enthoben, was aber in der Welt nicht sofort sichtbar sein muß. Geistlich gesehen ist er wohl vor Gott untragbar (vgl. dazu im Internet seine antigöttlichen Aussagen; vgl. auch mein Facebook Album dazu) sowie ja auch die Katholische Kirche seit ihrem Bestehen (vgl. kommendes Gericht Gottes über diese Kirche in Offenbarung 17, 16: Katholische Kirche wird irgendwann mit Feuer verbrannt) Die Katholische Kirche wird in Offenbarung des Johannes, Kapitel 17, eindeutig unheilig und in Bezug auf ihre Greuel beschrieben!

Was es bedeutet rückwärts, also nach hinten zu fallen, zeigt uns das biblische Bespiel des Hohepriesters Eli auf: es ist ein Zeichen des Gerichtes Gottes über einen Menschen:

"Da antwortete der Bote: Israel ist geflohen vor den Philistern, und das Volk ist hart geschlagen, und deine beiden Söhne, Hofni und Pinhas, sind tot; und die LADE GOTTES ( = ntl die GEGENWART GOTTES IN JESU CHRISTUS) ist weggenommen. Als er aber von der LADE GOTTES sprach, fiel Eli rücklings vom Stuhl an der Tür und brach seine Hals und starb, denn er war alt und ein schwerer Mann. Er richtete aber Israel viezig Jahre." (1. Samuel 4, 17-18)

Bedeutung der Tarumvision: 2.) Auf den Papst wird wohl ein Attentat verübt, das er vielleicht nicht überleben wird, denn der Angreifer in meiner Traumvision hörte nicht auf, auf den Papst mit einem langen Messer einzustechen (das Messer sah aus wie ein römisches Kurzschwert), wogegen sich der Papst kaum wehren konnte, weil er dem starken Angreifer unterlegen war!

Vgl. zu  Katholischer Kirche mein Facebook Album "Papst Franziskus: Kathol. Kirche Offenbarung 17" !


1.11.2013 Traumvision über PUTIN IN DEUTSCHEM WOHNZIMMER - IN DEUTSCHLAND ALSO - WAS BEDEUTET DAS IN NAHER ZUKUNFT FÜR DEUTSCHLAND?

In dieser Traumvision war ich (= Deutschland) mit dem Putin in einem deutschen Wohnzimmer zusammen. Der Putin - Präsident von Russland - saß auf dem Sofa an einem Tisch (= saß also in Deutschund) und ließ sich von mir bedienen (= von Deutschland bedienen). Ich (= Deutschland) musste den Putin unterwürfig dienen! Ich brachte ihm Zeitungen in deutscher Sprache und sagte ihm, dass er sie als Russe ja lesen könne, da er ja die deutsche Sprache perfekt beherrscht! Real trifft das auf ihn auch zu! Ich brachte ihm noch andere Dinge, damit er sich dort in dem Wohnzimmer (= in Deutschland) wohlfühlte! Er ließ sich also laufend von mir (= Deutschland) bedienen! Ende.

Bedeutung: Diese Traumvision deutet darauf hin, dass Russland vielleicht doch in naher Zukunft über Deutschland bzw. halb Europa herrschen wird, so wie mir dies schon vor vielen Jahren offenbart wurde (vgl. ganz oben diesen Link “Traumvision”, vom 27.5.2000, und die anderen Aussagen dazu!) Man kann ja auch politisch beobachten, das der Osten (Russland, China usw.) erstarkt und der Westen (Amerika, Verbündeter ist Europa) schwach wird. Obama wurde ja in den letzten Monaten sogar von seinen eigenen Leuten in Amerika als schwach bezeichnet (vgl. die Aussagen in den Medien, Internet)! Das alles hat man ja monatelang in diesem Jahr 2013 in den Medien verfolgen können. Die NSA-Affäre, die Snwoden-Affäre, Syrienkirse (England sagte nein zum S-Krieg!), Irankrise u.a. läßt sogar Amerika und Europa politisch ein wenig auseinanderdriften. Die Freundschaft zwischen Amerika und Europa bröckelt wohl langsam! Und die Beziehungen zwischen Amerika und Russland haben sich allgemein und aufgrund der Snowdenaffäre, europäischer Raketenschild u.a. total verhärtet, wie in der Vergangenheit: Kalter Krieg! Es wird zwar alles heruntergespielt, aber hinter den Kulissen sieht alles vielleicht viel ernster aus. Obama und Putin sollen sich gar hassen, wie gemunkelt wird. Und Amerika und China stehen wegen dem US-Dollar und Schuldenhöhe von Seiten der USA in Bezug auf China fast schon auf Konfrontationskurs (vgl. Kopp Online und mein Facebook Album)! Mit anderen Worten: Das POLITISCHE OST-WEST-GEFÄLLE verschiebt sich langsam, aber sicher! In den Medien wird der Putin schon als der neue Weltherrscher gepriesen (vgl. z.B. Kopp Online und mein Facebook Album) Amerikanische Propheten bzw. Christen haben ja von JESUS vor Jahren auch schon offenbart bekommen, dass Russland, China und Nordkorea die USA irgendwann überfallen werden, Amerika als Weltmacht abschaffen würden! -

Diese gesamte politische Entwicklung paßt vielleicht auch zu meiner Traumvision von heute. Das nämlich Putin (oder ein Nachfolger) - also Russland - sich Deutschland und halb Europa nehmen wird, so wie mir das schon vor Jahren von JESUS in Traumvisionen aufgezeigt wurde! In dieser Zeit wurde ich von JESUS aufgefordert mit dem WELT- UND ISRAEL-GEBETSDIENST JA NICHT AUFZUHÖREN, den ich in SEINEM AUFTRAG seit 1985 mache, bis heute! Historiker und Christen sagen ja auch voraus, dass  bei dem “ZWEITEN KOMMEN JESU CHRISTI” die Grenzen des alten römischen Reiches wieder vorhanden sein müßten, als prophetisches ZEICHEN - zur Zeit JESUS bestand das Römische Reich! Das würde bedeuten, dass Russland bis zur französischen Grenze vordringt und südlich fast bis zur Schweiz. Mehr als halb Europa wird dann dem Russen (mit China, Asien als Partner?!) anheimfallen, also auch ganz Deutschland! Vergleiche dazu mein Facebook Album: Europakarte. -

Das nun der Putin in meiner Traumvision vom 15.9.2013 (vgl. oben) nicht mehr im Kreml vorhanden war, könnte sich vielleicht nur auf ISRAEL bezogen haben, das er also ISRAEL vorläufig politisch nicht mehr gefährlich werden könnte mit dem von Hesekiel geweissagten ersten grossen Endzeitkrieg (Hesekiel 38/39), den JESUS mir 2006 massiv offenbarte (: Hesekiel 38, 1-12); das also dieser Krieg damals schon bevorstand! Aber JESUS ließ ihn nicht zu! In dieser Traumvision nun vom 1.11.2013 war der Putin aber sehr präsent. Vielleicht hat JESUS den Putin - Russland - vorläufig von ISRAEL abgewendet und vielleicht wird sich Russland in naher Zukunft Europa vornehmen! Man muss diese Entwicklung politisch gesehen weiter beobachten! Ich selbst und andere Christen beten ja für diese Dinge; und wir müssen abwarten, wie JESUS uns weiterhin erhört, was ER zulässt und was nicht! -

NACHTRAG: Vergleiche auch meine Facebook Album BÄR/Russlands Aufsteig dazu. Und mein Titelbild auf Facebook von der EUROPAKARTE: Kommentare wegen Römischem Reich, was bei der WIEDERKUNFT JESU CHRISTI wieder erneut vorhanden sein wird. Auf dieser EUROPAKARTE sieht man, das ca. zwei Drittel von EUROPA in russischer Hand sein werden. Lies auch meine Vision "HAMMER UND SICHEL" dort und hier, Link Traumvisionen, wo mir von JESUS gezeigt wurde, das auch ganz Deutschland bald unter dem Kommunismus der ehemaligen Sowjetunion leben wird!

2014: KAMPF ZWISCHEN OST UND WEST - USA UND RUSSLAND WIEDER AUF KURS DES KALTEN KRIEGES SEIT 2014! - USA - EUROPA - RUSSAND-UKRAINE-KRIM: KRISE -  SZENARIO FÜR EINEN KRIEG ZWISCHEN USA, EUROPA UND RUSSLAND! 3. WELTKRIEG?! VERGLEICHE DAZU MEIN TITELBILD AUF FACEBOOK: "ATOMPILZ" UND DIE KOMMENTARE DAZU; AUSFÜHRLIHCHE INFOS DORT!


6.11.2013 Traumvision: “MINI-PLANET” BZW. “KLEINES RUNDES PLANETENÄHNLICHES OBJEKT“ UMKREISTE LANGE ZEIT DIE ERDE, KAM DANN ABER NÄHER UND NÄHER AN DIE ERDE HERAN UND FIEL DANN IN EINES UNSERER WELTMEERE! - DIE VISION DEUTET AUF EINE NAHE BEVORSTEHENDE APOKALYPTISCHE WELTKATASTROPHE HIN - MINDESTENS FÜR DEN BEREICH DES ATLANTIK UND STAATEN DORT

Traumvision zur ersten biblischen Nachtwache gegen 18:00, von JESUS im Schlaf empfangen, am 6.11.2013: Ich sah im Weltraum, wie ein kleiner, sehr runder “Mini-Planet” bzw. “kleines rundes planetenartig aussehendes Objekt” von weis-grauen Nebelschwaden oder ähnlichem umgeben - (sah nicht so aus wie ein Asteroid, Meteroit oder Komet) -, lange Zeit die Erde umkreiste. Während ich das beobachtete, kam er der Erde immer näher und näher während seiner Umlaufbahn um die Erde! Ich sah die “Ringe der Umflaufbahn” ganz deutlich, so wie in den Videos im Internet, in denen dargestellt wird, wie Objekte, Kometen, Planeten usw. im Weltall die Sonne oder andere Objekte umkreisen! Dann sah ich, wie dieser kleine Mini-Planet (oder planetenähnlich aussehendes Objekt) auf eines der WELTMEERE unserer ERDE zuraste und ins MEER einschlug. Nun wollte ich das im Traum im Internet veröffentlichen und suchte dazu meine Internetportale auf. Inzwischen stellte sich heraus, - dass sah ich im Geist -, dass der kleine Mini-Planet bzw. Objekt in der nähe von Deutschland bzw. Europa ins Meer gefallen war: wahrscheinlich ATLANTISCHER OZEAN! Ich sah im Geist deutlich, das der Mini-Planet zwischen DEUTSCHLAND/EUROPA UND OST-AMERIKA ins MEER eingeschlagen ist! Mir fiel auf, dass das planetenartige Objekt keinen Feuerstahl nach sich zog, als es in die Erdatmosphäre eintrat und ins Meer einschlug; ich sah aber einen weis-grauen wolkenähnlichen Nebel um das Objekt herum, im Weltraum schon vorher und als es später ins Meer einschlug. Normalerweise zieht ein Objekt einen Feuerstrahl hinter sich her, wenn es in die Erdatmosphäre eintritt, bei diesem Objekt sah ich das nicht, wie zum Beispiel in meiner Vision vom 21.12.2012 (vgl. oben Traumvisionen 21.12.2012)! - Plötzlich war ein Wissenschaftler da und dieser führte mich und eine sehr grosse Menschenmenge in die Richtung des Absturzgebietes des kleinen Mini-Planeten, also an einen Strand, der wie ein Watt aussah, wie die Nordsee, wenn Ebbe ist. Von weitem nun am Strand stehend sahen wir alle auf’s Meer hinaus und wir sahen, das der Einschlag des Mini-Planeten das Meerwasser in strandnähe verdrängt hatte, so dass wir in weiter Entfernung auf dem Meeresboden (Watt) am Strand stehen konnten, der durch den Einschlag “trocken gelegt wurde”, wie das Watt der Nordsee bei Ebbe. Der Wissenschaftler und die grosse Menschenmenge und ich standen auf diesem Teil des “trocken gelegten Meeresbodens” am Strand und wir sahen, wie der kleine Mini-Planet bzw. das Objekt in dem Meer schwamm, in das er einschlug. Man sah nun aus sehr weiter Entfernung, wie die Hälfte des kleinen Mini-Planeten im Meer schwamm und die andere Hälfte herausragte. Dort, wo der Mini-Planet zur Hälfte aus dem Meer also herausragte, war der Planet von Meer umspült; wir Menschen standen aber sehr weit entfernt auf dem Trockenen (Watt), am Strand. Wir sahen, das Watt, kleine und grössere Wasserlachen am Boden, wie bei Ebbe in der Nordsee. Nachdem wir das Unglück,  das Objekt selbst einige Zeit ansahen, mahnte uns der der Wissenschaftler zu gehen, um uns in Sicherheit zu bringen. Aber die Menschen gingen nicht sofort weg und besahen das Unglück von Ferne weiterhin an, von dem fast noch trockenen “Wattenmeer“ aus. Der Wissenschaftler war aber inzwischen gegangen und hatte sich wohl in Sicherheit gebracht. Vielleicht in die unterirdischen Städte, die die Weltregierungen seit Jahrzehnten gebaut haben (vgl. Internet dazu: Dumbsstädte usw.), um sich vor solchen und anderen Katastrophen in Sicherheit zu bringen (: nur für Wissenschaftler, Politiker Reiche und Eliten der Welt; vgl. Offenbarung 6, 15-17 dazu). Und nun, plötzlich, kam das verdrängte Meerwasser aus Richtung des Einschlags, also des tiefen Meeres, zurück - wie bei Flut in der Nordsee - und wir mussten alle schnell laufen, um uns vor dem Wasser in Sicherheit zu bringen. Wir waren in grosser Lebensgefahr. Wir liefen und liefen übers Watt landeinwärts. Endlich kamen wir zu einigen beschädigten Gebäuden, die höher lagen als das zurückkommende Meerwasser und standen hoch oben auf einer der Ruinen. Wahrscheinlich wurden viele Gebäude, also die Infrastruktur von Ländern, durch den Einschlag beschädigt. Von den Ruinen aus war es aber auch sehr schwierig, sich vor dem zurückkommenden Wasser zu retten. Das zurücklaufende Wasser war zwar tief unter uns, aber wo sollten wir hin? Überall waren Ruinen! Unsere Rettung war sehr gefährdet. Einige nun, auf der Ruine stehend, nahmen ihre Rettung in die eigene Hand und sprangen nach unten ins zurücklaufende tiefe Meerwasser, die anderen und ich, wir warteten oben auf der Ruine, wo wir einigermaßen in Sicherheit waren. Ich sah, dass es falsch war, nach unten ins Meerwasser zu springen. Das war viel zu gefährlich. Wahrscheinlich gab es so keine Rettung. Andere also und ich blieben oben auf der Ruine. Wir warteten wohl auf eine bessere Form der Errettung. Ob die Rettung der Menschen, die ins Wasser sprangen gelang, war nicht mehr zu sehen. Dann war der Traum zu Ende.

Bedeutung: Es wird in naher Zukunft auch diese apokalyptische Weltkatastrophe geschehen (auch: vgl. vom 21.12.2012 oben, die Vision), die wahrscheinlich auch den atlantischen Ozean betrifft und die küstennahen Staaten, die sich dort befinden. Ein planetenartiges Objekt wird in den atlantischen Ozean einschlagen! Ich vermute, dass diese Katastrophe nach den Entrückung der LEIBGEMEINDE JESU CHRISTI geschieht, aber es kann auch vorher geschehen. Niemand weiß das! -

Vieles in meiner Traumvision kann der Leser nachvollziehen bzw. verstehen, aber einiges möchte ich noch kommentieren, weil das die Bedeutung einiger Punkte meiner Traumvision klarer macht. - Unter anderem die Mahnung des Wissenschaftlers, das Katastrophengebiet zu verlassen und nicht lange dort zu verharren: Wenn die Menschen auf die vielen Gerichtspropheten und Gerichtsprophetinnen hören würden, die auf ähnliche Katastrophen hinweisen, also weissagen im Namen Gottes, und sich zu JESUS bekehren würden, dann würden sie sich vor solch einer Katastrophe oder anderen Katastrophen auf Erden rechtzeitig in Sicherheit bringen können: nämlich durch den Glauben an JESUS CHRISTUS und die baldige Entrückung der Leibgemeinde JESU, Entrückung aller wiedergeborenen Christen, die im LEBENSBUCH DES LAMMES geschrieben stehen (Offenbarung 21, 27). Ich habe die Hoffnung, dass diese grosse Welt-Katastrophe nach der Entrückung der Brautgemeinde JESU geschieht! Ich hoffe, dass sie nicht vorher geschieht! -

In dem letztem Teil der Traumvision wollen sich Menschen durch einen Sprung ins Wasser retten. Rettung auf eigene Faust und ohne Überlegung ist wohl nicht der richtige Weg; besser ist es manchmal, wenn auch in grosser Not, geduldig auf Rettung zu warten! Bedeutung hier in übertragenem Sinn: auf JESUS CHRISTUS warten - durch Busse, Glaube, öffentliches Zeugnis in den Himmel, durch Entrückung (vgl. 1. Thessalonicher 4, 13-18 und 1. Korinther 15, 50-52) gelangen und nicht durch eigene irdische Rettung durch einen gefährlichen Sprung ins Wasser, wie einige Menschen in meiner Traumvision! Rettung ohne JESUS CHRISTUS funktioniert nicht. -

Ich wunderte mich, das es sich bei dem planetenartigen Objekt in meiner Traumvision nicht um einen Asteroiden, Meteroiten, Kometen oder ähnliches handelte. Darüber, also Asteroid nahe der Erde, bekam ich am 21.12.2012 eine Vision, die sich noch erfüllen muss. Und die Vision von einem Meteroit, der in Rußland einschlug, hat sich ja schon erfüllt (vgl. oben meine beiden Traumvisionen dazu 17.11.2012 und 21.12.2012) In dieser Traumvision vom 6.11.2013 wurde mir ganz deutlich ein kleiner runder Mini-Planet bzw. ähnlich wie ein planetenartig aussehendes Objekt gezeigt, das ins Meer einschlug! Das Objekt wies ähnliche Farben im weitesten Sinn wie die Erde auf, zumindest so ähnlich (grün, blau, weiss, vielleicht noch andere Farben), von weiss-grauen Nebelschwaden oder ähnlichem umgeben.  Und es war so rund wie kleine oder grosse Planeten eben aussehen. Der Mini-Planet in meiner Traumvision war auffällig rund und ebenmäßig geformt. - Inzwischen habe ich auf einer blog-Site (...lightgateblogger.wordpress.com, Info vom 11.10.2013) etwas gelesen, und frage mich, ob das mit dieser meiner Traumvision über das "Objekt" im Kontext steht! Astrophysiker James McCanney hat wohl von Militärs, Berufsoffizieren, Berufsastronomen, eine geheimgehaltene Info bekommen, die lautet: In unserem SONNENSYSTEM bewegt sich ein "Minisonnensytem" (: mit Kometen, und Gravitations-Babystern) !!! Wie gesagt, das wird geheimgehalten, wie vieles andere auch, um wohl Panik auf der Erde zu vermeiden! Ich muß abwarten und beobachten, ob diese Info etwas mit meiner Traumvision hier über das "OBJEKT" zu tun hat!

Ich wunderte mich auch, dass die Erde noch existierte, obwohl doch ein Mini-Planet bzw. ähnliches Objekt in eines der Weltmeere einschlug! Als vor 65 Millionen Jahren nur ein Asteroid in Mexiko einschlug, löschte dieser die Erde fast aus! Und hier sah ich einen kleinen Mini-Planeten, der doch vielleicht noch mehr Schaden anrichten müsste! Aber die Erde war noch vorhanden. Man konnte sich sogar noch auf höher gelegene Gebiete vor dem zurücklaufenden Wasser des Meeres in Sicherheit bringen, auf Häuserruinen! Darüber hinaus sah ich zwar nicht, ob dieser Einschlag des Mini-Planeten gewaltige Tsunamis auslösen wird und die amerikanische Ostküste und die europäisch-deutsche u.a. Küsten in atlantiknähe überfluten wird, aber es ist anzunehmen, dass das wohl der Fall sein wird! Bei einem so gewaltigen Einschlag bleibt das ja nicht aus! Vielleicht bleiben die Küstengebiete in Ost-Amerika, Europa, Deutschland u.a. sogar unter Wasser, so dass küstennnahe Landflächen für immer verloren gehen. Aber das sah ich nicht in meiner Vision. Könnte aber durchaus möglich sein, denn ich sah das zurücklaufende Meerwasser kommen, vor dem sich die vielen Menschen retten mußten, auf höher gelegene Gebiete bzw. Häuserruinen. -

In der Offenbarung des Johannes wird für die ENDZEIT (vgl. Matthäusevangelium 24, Markus 13; Lukas 21), also kurz vor dem “ZWEITEN KOMMEN JESU” auf die Erde, von solchen und anderen apokalyptischen Katastrophen berichtet (vgl. Offenbarung des Johannes entsprechend). Wir leben jetzt in der ENDZEIT, die JESUS mit seinen ENDZEITREDEN in den Evangelien bezeugt! JESUS CHRISTUS kommt sehr bald auf die bald ramponierte und katastrophengeschüttelte Erde wieder, wie er mir 2010 mit der Offenbarung des Johannes 22, 7 in der Bibel offenbarte! Einige nicht wenige Endzeitpropheten und Endzeitprophetinnen bezeugen ja neben meinen Offenbarungen dazu (vgl. meine Facebookseite und meine anderen Portale und Website im Internet) schon seit einiger Zeit im Internet die sehr nahe bevorstehende WIEDERKUNFT JESU CHRISTI auf Erden, welcher die Entrückung der wiedergeborenen Christen vorausgeht! JESUS hat mir in den letzten Jahren häufig seine ENDZEITREDEN in den EVANGELIEN dazu in der Bibel offenbart! -

Zu Objekte aus dem Weltall, die auf die Erde, das Meer sowie Flüsse in der Trübsalszeit (Daniel 12, 1; Matthäus 24, 15-28 !!!) einschlagen lies Offenbarung 6,13; 8, 8 + 10-11 !! Sterne/Asteroide fallen auf die Erde; Stern/Berg/Asteroid/Objekt fällt ins Meer; grosser Stern/Wermut/Objekt fällt auf die Wasserströme;

Vergleiche auch meine Facebook Alben über KOMETEN; ASTROID; METEROIT, dort die Infos im Kommentarbereich dieser Bilder!


10.1.2014 Traumvision: OLYMPISCHE WINTERSPIELE IN SOTSCHI/RUSSLAND - DROHEN ANSCHLÄGE VON POLITISCHEN SEPARATISTEN - VON GEGNERN DER OLYMPISCHEN WINTERSPIELE IN SOTSCHI ? !

Ich befand mich in einem noblen winterlichen gross angelegtem  schneebedecktem Gebiet: Schneepisten, schneebedeckte Hügel usw.! Dort, wo Menschen dem Skisport nachgehen. Ich sah die Schneepisten, die modernen Wohneinheiten (viele), in denen die Touristen und Besucher übernachteten. Es waren da auch Lokale und Räumlichkeiten, in denen sich die (wohlhabenden und reichen) Touristen und Besucher trafen, zum Trinken und Essen, also zum “Après Ski”. Ich war plötzlich in einem von den Lokalen und sah den russischem Präsidenten Putin. Da wusste ich, dass es sich vielleicht um das Gebiet in Russland handelt, wo die Winterolympiade im Februar 2014 stattfindet, in Sotschi! Der Putin hatte eine Joggingjacke an und eine Jeanshose. Er war also sportlich gekleidet, wirkte aber eher unscheinbar! Was mir sofort an ihm auffiel, war seine dürre Erscheinung! Er war so dürr, dass die Jeanshose um seine Beine schlotterte! Man bekam den Eindruck, das er nur noch Haut und Knochen war! Er wurde mir in der Traumvision so gezeigt!  Ich beobachtete ihn weiter und plötzlich griffen ihn mehrere Männer an! Sofort schlug Putin auf diese ein, um sie abzuwehren und vor allem zu verjagen, sie auszuschalten! Die gewalttätigen Männer griffen also Putin (Russland) in dem Ski-Sport-Gebiet an, hier sogar in dem Apès Ski Lokal, in dem sich die Sportler, Skitouristen usw. Putin und ich befanden! Nun wechselte die Situation. Ich war plötzlich in meinem modernen Apartment in dem noblen winterlichen Skigebiet mit einigen Leuten. Ich trug einen Pelzmantel, hatte eine Pelzjacke, Skijacke zum Skifahren, eben alles, was man als wohlhabender oder reicher Skitourist so hat. Ich wollte nun Skifahren und zog meinen Pelzmantel aus und zog meine Skijacke an, um Ski zu fahren. Ich selbst und die anderen hatten aber Angst, dass wir während des Skifahrens ausgeraubt werden könnten. Ich überlegte wo ich Geldböse, Papiere usw. in dem Apartment verstecken könnte, so dass es Räuber nicht finden könnten! Ich fand eine Schublade im Schreibtisch und dachte, da könnte man unter der Schublade alles hintun, irgendwie befestigen! Das schaut ja keiner hin. Ende.

Bedeutung: Es handelt sich um die Olympischen Winterspiele in Sotschi/Russland. Damit beschäftigt sich der Putin zur Zeit sehr intensiv. Er hat ja für dieses Ski- und Sport-Event sogar die Olympische Flamme bis in den Weltraum geschickt (Raumstation) und er gibt Milliarden dafür aus! Die Olympischen Winterspiele in Sotschi sind ja Putins russisches PRESTIGE-OBJKET! Putin will der Welt zeigen, wie groß und stark Russland unter seiner Regierung geworden ist, nachdem es in den 90er Jahren zusammengebrochen ist! Und dass er in meiner Traumvision angreifende Männer niedergeschlagen hat könnte bedeuten, das er separatistische oder extremistische Gruppen niederschlagen wird, die die russischen Olympischen Winterspiele stören. Separatistische politische Gruppen haben das ja angedroht, das wurde in den Medien schon vor Wochen mitgeteilt! In Wolgograd/Russland hat es ja im Januar 2014 schon einen Anschlag von Extremisten gegeben! Es ist also durchaus möglich, dass die russischen Olympischen Winterspiele von politischen Separatisten oder Extremisten angegriffen werden. Darüber hinaus wurde mir in der Traumvision gezeigt, dass das Gut (Geld) der wohlhabenden und reichen Besucher, die oft Pelzmäntel, Pelzjacken usw. als Prestigeobjekte tragen, nicht sicher ist in den noblen modernen Apartments! Es sieht wohl so aus, als wenn der aufwendige Sicherheitsapparat, den Putin zu den Olympischen Winterspielen in Sotschi aufgefahren hat nicht ausreicht, um die Winterspiele zu schützen, was er aber zugesagt hat! Und das der Putin nur noch wie ein dürres Knochengerippe aussah in meiner Traumvision, bedeutet vielleicht, dass das Leben langsam aber sicher aus ihm weicht! Warum? Es wird von ihm als Nichtdemokrat von den Medien nicht selten berichtet; er lebt im Ehebruch als Christ, der dennoch in die Kirche geht; er sorgt vielleicht nicht genug für die Armen im Land (viele leben in Russland in grosser Armut); manche Regimekritiker werden von ihm kaltgestellt; und in Hesekiel 38, 1 wird der jeweilige Regent von Russland als der Fürst von Gog/Magog (= Russland) vorgestellt und als schlimmster Feind ISRAELS für die ENDZEIT offenbart, der in dem ersten grossen Endzeitkrieg ISRAEL angreifen und dort eine grosse Niederlage erleiden wird (Hesk. 38, 17-23!) Vielleicht sah ich Putin, falls er der russische Präsident sein wird der Israel irgendwann angreift, in meiner Traumvision aus all diesen Gründen so dürr und unscheinbar, nicht wie im realen Leben wohlgenährt sowie perfekt gekleidet und mit Autorität eines Präsidenten! Die Realität und Zukunft wird zeigen, was mit Putin bzw. Russland geschieht. Ich habe ja während meines langjährigen GEBETSDIENSTES für ISRAEL und die NATIONEN mehrere Visionen über Putin von JESUS empfangen (vgl. oben die Traumvisionen hier auf meiner Homepage entsprechend)! Er ist also als Politiker außerordentlich wichtig für die Welt, Europa und Israel!

14.03.2014, 16:23 Uhr - Internet: gmx.net

ZITAT: "Wladimir Putin macht Online-Kritiker mundtot"

"Moskau (dpa) - Es ist ein selbst für russische Verhältnisse ungewöhnlich harter Schlag gegen die Pressefreiheit. Die Medienaufsicht in Moskau nimmt in ihre ohnehin umstrittene Liste verbotener Internetseiten nun gleich vier der populärsten Portale auf, die Russen eine Meinungsbildung unabhängig von der Staatspropaganda und Kremlchef Wladimir Putin ermöglichen."

ZITAT von german.ruvr.ru.......vom 9.4.2014

"FSB: IN SOTSCH WAR SERIE VON TERRORANSCHLÄGEN GEPLANT"

Unabhängig von diesen Dingen in Bezug auf Putin hier, ist er immer noch gerechter als Obama & Co., der von einigen Propheten sogar als Antichrist offenbart wurde! (vgl. mein Facebook Album 666 und Obama Album) Und Putin macht nicht das mit der Welt, was die NSA & Co. tut. Putin hat nicht Homsexualität in sein Land eingeführt, aber Obama in den USA. Putin hat Snowden aufgenommen und Asyl gewährt, aber der Westen, Obamas Freunde, nicht! Putin zettelt nicht den 3. Weltkrieg an, aber die USA wollen das tun (vgl. mein Titelbild. "Atompilz" und Kommentare dort)


"ZEIT" ONLINE - Internet

10. Januar 2014 - 23:19 Uhr

ZITAT: "Die USA haben eine Reisewarnung für Russland herausgegeben. Besucher der Olympischen Spiele sollen sich vor Terror, Kriminalität und Schwulenfeindlichkeit in Acht nehmen." (Letzteres vgl. jedoch 3. Mose 18, 22: Putins Kampf gegen Homosexualität ist berechtigt!)

Vergleiche auch meine WORDPRESS SITE, 10.1.2014 Traumvision über Sotschi...... auch die Links dort zum Thema!



23.1.2014 V I S I O N: VORBEREITUNGEN ZU GROSSEN ENDZEITKRIEGEN GESEHEN - PROPHETISCHE BEDEUTUNG: DER „ROTE APOKALYPTISCHE REITER“ AUS OFFENBARUNG DES JOHANNES 6, 4 !

Seit Tagen liege ich wieder völlig erschöpft da und kann kaum noch das Leben bewältigen. Wenn ich Visionen empfange, bin ich oft bis zur Bettlägerigkeit erschöpft, tagelang vorher, wochenlang vorher! Auch vor dieser Vision wieder. Und heute, dem 23.1.2014 wurde mir diese Vision von JESUS gezeigt:

1.) Ich sah wie ein militärischer Führungsstab Menschen zum KRIEGSDIENST einteilte. Die Uniformen, die die FÜHRUNGSOFFIZIERE trugen waren weis/dunkelblau. Es sind vielleicht Uniformen gewesen, die Marine-Soldaten tragen. Es könnte sich aber auch um israelische Uniformen gehandelt haben, ISRAELS Farben sind weiß/blau, Flagge usw.! Seltsamerweise waren die Führungsoffiziere hauptsächlich Frauen, auch die zum Kriegsdienst eingeteilten Personen. In der Armee Israels sind Frauen wie Männer Soldaten! Dieser erste Teil meiner Vision könnte sich also auf Kriegsvorbereitung ISRAEL gegen Iran beziehen. Israel will die Iraner daran hindern Atomwaffen herzustellen, will die Uran-Anreicherungsanlagen ausschalten! Vergleiche dazu meine Facebook Alben über Israel und Iran! Ob es zu dem Krieg Israel gegen Iran kommt, müssen wir abwarten. Das wurde mit nicht so deutlich gezeigt, wie die GROSSEN KRIEGE OST gegen WEST und RUSSLAND gegen ISRAEL (vgl. Punkt 2. und 3. hier unten)

2.) Dann saß ich an meinem Computer und mir wurde eine grosse Weltkarte angezeigt. Es wurde mir hauptsächlich das Gebiet China, Russland und Europa gezeigt! Diese Länder also von Osten nach Westen! Die Kriegsgefahr kam ja u.a. immer schon von Osten nach Westen, das hat die jahrtausendelange Geschichte ja aufgezeigt! Als ich nun diese Gebiete bzw. Länder ansah, wurden mir an verschiedenen Stellen der Landkarte von China bis Europa (bis rüber nach Spanien) rote Flecken auf vielen Ländergebieten gezeigt. Die roten Flecken auf den einzelnen Länderflächen stehen für Krieg und Blutvergießen. Zur Zeit sieht man ja politische Entwicklungen, das der Osten erstakt, wie Russland, Iran und China, und man sieht, das der Westen, wie die USA, Nato, Europa, schwach werden. Der Westen hat ja sogar mit dem Erzfeind Israels, dem Iran, ein Friedensvertrag gemacht, so dass der Iran Uran weiter anreichern kann, um Atomwaffen herstellen zu können!

3.) Dann sah ich vor meinen Augen in großen Buchstaben: HESEKIEL 38 und 39, also den ersten großen ENDZEITKRIEG, der von Hesekiel geweissagt wurde. Dieser große ENDZEITKRIEG richtet sich gegen ISRAEL! Russland, Iran, Ägypten, Türkei, Libyen u.a. werden gegen ISRAEL KRIEG führen (Hesekiel 38 !).

SO WIE ICH DAS IN DER TRAUMVISION ERKENNE, SIND MIR WOHL MINDESTENS DREI GROSSE ENDZEITKRIEGE GEZEIGT WORDEN, DER VON OST NACH WEST (RUSSLAND GEGEN EUROPA: LIES MEINE TRAUMVISION VOM 26.3.2014) UND DER KRIEG RUSSLAND UND DEREN VERBÜNDETE GEGEN ISRAEL (HESEKIEL 38/39)!! INZWISCHEN HABE ICH EINIGE WEISSAGUNGEN VON WIEDERGEBORENEN CHRISTEN ÜBERPÜFT, DENEN EIN KRIEG ISRAEL GEGEN IRAN AUCH OFFENBART WURDE WIE MIR IN 1. TEIL MEINER VISION. 

Offenbarung des Johannes 6, 4:

„Und es kam heraus ein zweites Pferd, das war feuerrot. Und dem, der darauf saß, wurde Macht gegeben, den Frieden von der Erde zu nehmen, dass sie sich untereinander umbrächten, und ihm wurde ein großes Schwert gegeben.“

Bedeutung von Offenbarung 6, 4: Steht prophetisch gesehen für schreckliche große KRIEGE der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft - für schreckliches Blutvergießen: deshalb "feuerroter apokalyptischer Reiter"!

Vergleiche meine verschiedenen Facebook Alben dazu, wie RUSSLAND; IRAN; CHINA; AMERIKA; EUROPA; ENDZEITKRIEGE!


2014: KAMPF ZWISCHEN OST UND WEST - USA UND RUSSLAND WIE DER AUF KURS DES KALTEN KRIEGES SEIT 2014 ? ! - USA - EUROPA - RUSSAND-UKRAINE-KRIM: KRISE -  SZENARIO FÜR EINEN KRIEG ZWISCHEN USA, EUROPA UND RUSSLAND: VERGLEICHE DAZU MEIN TITELBILD AUF FACEBOOK: "ATOMPILZ" UND DIE KOMMENTARE DAZU; AUSFÜHRLICHE INFOS DORT!

2014: 24.3.2014 - "ISRAEL IM KRIEGSMODUS": ZITAT VON  iknews.de - ISRAEL BEREITET SICH WOHL AUF EINEN ANGRIFFSKRIEG GEGEN DEN IRAN VOR, WEIL DIE USA, RUSSLAND UND DER WESTEN IRAN NICHT DARAN GEHINDERT HABEN, ATOMWAFFEN HERZUSTELLEN! ! (VGL. MEINE FACEBOOK- UPDATES VOM 24.3.2014)

2016: Seit Monaten spitzen sich die Spannungen zwischen Russland und den USA zu. Beide Grossmächte führen auf syrischem Boden einen Stellvertreterkrieg! Es geht um Gas, Öl und Pipelines im Naher Osten, hier insbesondere in Syrien! Jeder Grossmacht will mit seine Verbündenten  (USA, Saudiarabien gegen Russland, Syrien, Iran) seine Interessen durchsetzen, was auf dem Rücken der zivilen Bevölkerung ausgetragen wird. Dazwischen tobt noch der IS mit seinem mörderischen Handeln! Die USA provozieren Russland schon seit einiger Zeit, um einen Krieg herbeizuführen. Bisher gelang ihnen das nicht, doch nun spricht Russland auf der Sicherheitskonferenz in München (Januar 2016) von einem "NEUEN KALTEN KRIEG" zwischen den beiden GROSSMÄCHTEN! Und die NATO und USA haben in den letzten Jahrzehnten Russland förmlich eingekreist, so daß sich niemand wundern muß, wenn Russland jetzt im Jahr 2016 von einem "NEUEN KALTEN KRIEG" spricht, wie eben schon gesagt! Die Lage im NAHEN OSTEN, insbesondere Syrien und IS-Gebiete, spitzt sich immer mehr zu! Neben den beiden Grossmächten wollen Saudiarabien und die Türkei auch Truppen in Syrien stationieren, womit ein 3. Weltkrieg provoziert werden könnte! In den msn.nachrichten war heute, den 15.2.2016, gar zu lesen, daß Putin mit Atomwaffeneinsatz gedroht haben soll!


24.2.2014 Traumvision: TÜR DER “ARCHE” - LEIBGEMEINDE JESU CHRISTI - VON JESUS ZUGEMACHT?! FÜLLE DER NATIONEN BALD VOLL (RÖMER 11, 25-32!) ? !

War noch im Nachtzeug in der Traumvision und nicht geduscht, das ärgerte mich ein wenig.  Dann sah ich meinen Küchenschrank, ein Unterteil. Dann sah ich oberhalb des Unterteils die Tür und mußte diese von oben einhaken, damit man den Küchenschrank zumachen konnte. Das klappte alles gut!

BEDEUTUNG: IST DAS IM ÜBTERAGENEM SINN EIN ZEICHEN, DASS JESUS DIE ARCHETÜR GESCHLOSSEN HAT??? !!!! IST DIE LEIBGEMEINDE VOLL?! IST DIE FÜLLE DER NATIONEN VOLL!? IST JETZT PLÖTZLICH DIE ENTRÜCKUNG?!

Das ich im Nachtzeug war und nicht geduscht bedeutet in übertragenem Sinn, daß die Ungläubigen und Scheinchristen nicht den HEILIGEN GEIST angezogen haben, daß sie sich nicht durch Buße im BLUT DES LAMMES gewaschen haben, daß sie nicht geistig wiedergeboren sind, daß sie keine persönliche Beziehung zu JESUS CHRISTUS haben! (lies in der Bibel Johannesevangelium 3, 1-21; Markus 1, 15; Offenbarung 12, 11; Epheser 1, 7)

GEBET: Herr JESUS CHRISTUS, bereite uns, deine LEIBGEMEINDE (1. Kor. 12, 12-31), zur ENTRÜCKUNG (1. Thess. 4, 13-17; 1. Kor. 15, 50-52; Phil. 3, 20-21; Hosea 2, 21-22; 1. Petrus 2, 9) vor, nimm unsere Runzeln und Flecken weg, damit wir als deine reine BRAUT (Offenbarung 19, 7-8) entrückt werden können!


12.3.2014 TRAUMVISION: PUTIN IM POOL SCHWIMMEND - REINIGUNG - ICH BOBACHTETE IHN MIT MEINEM GLAUBENSSTAB, DEN ICH IN DER RECHTEN HAND SENKRECHT HIELT

Ich war mit PUTIN in einem Garten: grüne Wiese, SWIMMINGPOOL, Gartenmöbel, Musik spielte usw. Es könnte in Russland gewesen sein! Da war auch ein dreckiges, verwittertes, schmutziges Schwimmbecken bzw. Pool in dem Garten. Um den Pool war normale Wiese, wie überall in dem Garten. Die Poolwände, Rand usw. des Schwimmbeckens waren schon mit Moos und Dreck bedeckt. Der Pool sah also sehr verwittert aus, so, als wäre er sehr lange nicht benutzt und nicht gepflegt worden. Der Pool war dennoch mit klarem Wasser gefüllt. Ich stand am Rand des Pools und hatte einen Holzstab (wunderschön, helles Holz, wunderbar bearbeitet, sehr fein und edel) in meiner rechten Hand. Ich hielt den Stab senkrecht in meiner Hand: Den STAB des GLAUBENS (: 2. MOSE 4, 2) = meine GEBETE für den Weltfrieden, Israel, die Nationen und vieles andere! Nun sah ich, wie der Putin in dem Pool schwamm, unter Wasser jedoch. Er schwamm Bahnen von einem Ende des Pools zum anderen, hin und her. Das Wasser war trotz des dreckigen verkommenen verwitterten Pools sauber und klar. Ich konnte Putin unter Wasser schwimmen sehen. Das Wasser war klar und nicht trübe, wie man es in einem so dreckigen verfallenen Pool erwarten würde. Dann nahm ich meinen STAB und steckte ihn in das Wasser, senkrecht, und prüfte, wie tief das Wasser im Pool ist. Es war ca. 1, 50 m. ich dachte, wenn ich darin stehen würde, würde mein Kopf herausschauen. Dann wechselte das Bild. Irgendwelche Leute falteten neben dem Pool einen Tuch auseinander, es war die russische Fahne: weiß-blau-rot! Sie wurde ausgebreitet, das man sie gut sehen konnte! Jetzt stand der Putin plötzlich neben mir, nur mit Badehose bekleidet, ich sah seinen nackten Oberkörper, er sich trocknete ab. Musik war zu hören. Seltsamerweise war mein Vater da in dem Garten, der einen Musikapparat bediente (wie früher in meiner Kindheit, Marschmusik und Militärmusik spielte er immer) und für die Musik im Garten zuständig war. Normale Musik spielte. Und ich wollte Putin andere Musik  vorschlagen - es lief Beethoven und anderes -, ich schlug ihm vor: Marschmusik. Das ist Militärmusik, die im Krieg oft Anwendung findet! Ende

Bedeutung: 1.) PUTIN in einem dreckigen, völlig verwitterten SWIMMINGPOOL: Zeigte das auf, das er als Christ (: bezeugt er vor der Welt) noch im innerlichen geistlichen Dreck lebt?! Ist sein Herz vom Blut JESU gereinigt durch ernsthafte Buße?! Im Wasser zu schwimmen, bedeutet geistlich gesehen Reinigung. Putin ist Christ und wurde wohl geistlich von JESUS gereinigt. Und unter Wasser schwimmen bedeutet, man hat nicht viel Luft zum Atmen, nur den Vorrat, den man vorher eingeatmet hat. Nach ein paar Minuten ist die Luft in der Lunge verbraucht und man muß auftauchen! Ist auch anstrengend unter Wasser zu schwimmen und man kann es nur einige Minuten tun. Hat Putin nur wenig ATEM = prophetisch HEILIGER GEIST als Christ, weil er sich noch nicht recht bekehrt hat?! Er ist geschieden. Er lebt somit im Ehebruch, er ist nach ca. 30 Jahren Ehe geschieden! Ein Mann darf seine Frau aber nicht verlassen oder gehen lassen aufgrund JESU  Weisungen : vgl. Maleachi 2, 16 “D.G.N.”!!!; vielleicht lebt er noch in anderen Sünden! Er unterstützt jedoch die orthodoxe Kirche, setzt sich fürs Christentum ein! Putin versucht ein Christ zu sein, während Obama ein Moslem ist und den Menschen jahrelang vorgetäuscht hat, er sei Christ! (vgl. zu Obama meine Facebook Alben entsprechend!)

ZITAT von spiegel.de/politik/ausland/russlands politiker.....Internet :

"SWIMMINGPOOL VOM STAAT":

"Als Präsident der Russischen Föderation verfügt Wladimir PUTIN über eine Dienstwohnung im Stadtzentzrum von Moskau und eine komfortable Regierungsdatscha hinter dem Dorf Ussowo nordwestlich von Moskau. Dort hat der Staat ihm eine Sporthalle mit 25-Meter-Schwimmbecken und sicherer Sauna errichtet, dazu die Ställe für fünf Vollblüter. Denn Jordaniens König Abdullah schenkte ihm vor zwei Jahren drei Araberhengste und Baschkiriens Verwaltungschef Rachimow eine Stute, woraufhin Wladimir Putin diese Zuwendungen ordnungsgemäß der Präsidialverwaltung überstellte, das Reiten erlernte und die Pferdezucht dazu."

2.) Russische Flagge ausbreiten bedeutet: RUSSLAND unter Putin oder einem anderen Präsidenten wird sich vielleicht in Zukunft ausbreiten, weiteres Land einnehmen an seinen Grenzen, wie jetzt die Krim, die aber schon immer zu Russland zählte! In einer Fernsehrede Putins in Russland sagte er ja am 25.4.2005: Der Fall der Sowjetunion (: um 1989 herum) war “die größte geopolitische Katastrophe des Jahrhunderts”!

ZITAT vom 18.3.2014: "sueddeutsche/politik/krim"..........

Putin-Rede: ...."Russland bröckelt nicht mehr, Russland dehnt sich wieder aus. Die Welt hat wieder Respekt vor Russlands Macht. Europa erlebt, wie seine über Jahrzehnte stabile Sicherheitsordnung zerbröselt."

ZITAT vom 23.3.2014: Internet: welt.de/politik/.........

"Die neue Weltordnung des Wladimir Putin"

"Wladimir Putin strebt eine Weltordnung an, in der Macht wieder etwas gilt. Dahinter steckt auch Nervosität: Der Kreml-Chef posiert als Russlands Retter, weil er eine Revolution wie in Kiew fürchtet." Von Jörg Eigendorf und Torsten Krauel

(vgl. auch mein Facebook Album Russland, Bär)

3.) Marschmusik: Das ist Musik, die das Militär hört und spielt, bei Militärparaden und früher sogar, wenn Soldaten in den Krieg zogen! Ich sollte Putin deshalb Militärmusik empfehlen, weil damit aufgezeigt wurde in der Traumvision, dass er ein Militärmensch ist. Er ist ja auch KGB-Offizier! Und wenn JESUS ihn nicht beeinflusst, wird es sich Gebiete Ost-Europas vielleicht irgendwann mit militärischer Gewalt nehmen, weil ihn, sprich RUSSLAND, die USA und die NATO/Europa in den letzten zwei Jahrzehnten regelrecht eingekreist haben (vgl. mein Facebook Album Titelbild “Atompilz” und den Kommentar dazu)

ANMERKUNG: Seit Anfang 2014: Grosse politische Spannungen zwischen OST UND WEST! USA-Europa-RUSSLAND-Ukraine-Krim: Russische Soldaten sind auf der Krim/Grenze zu Ukraine von Russland in Alarmbereitschaft versetzt worden! Russland will die Krim und Ostukraine wahrscheinlich unter seine Kontrolle bringen, weil die USA es durch eine künstlich herbeigeführte Revolution in der UKRAINE dazu gezwungen hat! Die USA-EUROPA - der Westen -hat jetzt gewisse Sanktionen gegen Russland verhängt, weil die KRIM seit 17.3.2014 auch von Russland kontrolliert wird! Die Russen, die dort neben anderen Minderheiten leben, haben am 16.3.2014 dafür abgestimmt, dass sie zu Russland gehören wollen!

ANMERKUNG: BETETE NACH DIESER VISION FÜR PUTIN, DIE JA KRIEG VON RUSSISCHER SEITE BEDEUTEN KÖNNTE, dass er sich nicht zum 3. WELTKRIEG vom Westen: USA, EUROPA, NATO, BILDERBERGER (: Schattenregierung der USA, de Welt; vgl. mein Facebook Album von der “N W O“) provozieren läßt aufgrund der von den USA provozierten UKRAINE-KRIM-KRISE. Betete für PUTIN allgemein und um Weisheit! Betete so für den Erhalt des Weltfriedens!


13.3.2014 TRAUMVISION: PUTIN FÄHRT VON DEUTSCHLAND AUS MIT MIR NACH RUSSLAND - IN DEN KREML - HABE PUTIN GEISTLICH PROPHETISCH GESEHEN AUS DEUTSCHLAND HERAUSGEBRACHT
 
Diese Traumvision bekam ich am 13.3., als ich gestern, am 12.3., Abends für den Weltfrieden, und für Putin betete, damit er sich vom Westen nicht zum 3. Weltkrieg provozieren lässt und darüber hinaus von sich aus  auch nicht den Westen mit Krieg überfallen möge:

Ich war mit PUTIN an einem Bahnhof bei mir in Deutschland. Ich habe ihn aus Deutschland herausgebracht!!  (Ich bekomme von JESUS seit ca. 2000 immer wieder Visionen, in denen Putin in Deutschland war, um es einzunehmen! Vgl. die Aussagen ganz oben hier auf meiner Homepage) Putin kaufte für mich und sich Fahrkarten, weil wir nach Russland fahren wollten. Er bezahlte sogar für mich die Fahrt. Wir fuhren dann aber nicht die ganze Strecke mit einem Zug, sondern gingen später zu fuß weiter nach Russland, vielleicht weil er mir so “SEIN RUSSLAND” zeigen wollte, er baut es ja seit dem Zusammenbruch der Sowjetunion wieder auf!! Den Zusammenbruch der ehemaligen Sowjetunion betrachten die Russen ja als ein sehr grosses Trauma in ihrer Geschichte!! Dann kamen wir im Kreml an und wir tranken dort Tee zusammen in einem schönen grossen Raum. Es war gut schmeckender Tee, man sah sogar schöne Blüten in dem Tee. Wir saßen an einem sehr grossen viereckigen Tisch zusammen, wir saßen uns gegenüber! Wir redeten nicht, aber waren “wie Freunde” dort zusammen. Er mußte wohl aufgrund meiner GEBETE vorläufig Frieden mit Deutschland, dem Westen, in seinem Herzen machen! Dann sah ich mich in dem grossen schön eingerichteten Raum um, und es war auch ein Tischfußballspiel da. (Beim Tischfußball treten zwei Mannschaften, also zwei Personen an, und eine von den Personen gewinnt! Vielleicht ein prophetischer Hinweis, das ich durch GEBET Putin besiegt habe, so dass er Deutschland und Westeuropa wegen der Ukraine-Krim-Krise vorläufig oder gar nicht überfällt!) Dann zog Putin sich zurück und überließ mich russischen Frauen dort im Kreml, in seiner Residenz. Diese zeigten mir dann den Kreml, Putins Residenz, symbolisch gesehen “Putins neu aufgebautes Russland” also. Ich sah auch ein Buch, was von mir war (= von Deutschland), was ich (= Deutschland) früher wohl schon mal über Russland schrieb; sie haben es aufgehoben und in ein Regal gestellt, um mich (= Deutschland, Vergangenheit) damit zu ehren. Es sah so aus, als wäre ich (= deutsche Frauen der vergangenen Geschichte) früher schon mal in Russland gewesen. Die deutschen großen Frauen der vergangenen deutsch-russischen Geschichte, die oft von deutschen Frauen geprägt war (z.B. Katherina die Große; Fürstin Elisabeth)! Das hat Putin in einer Rede in Deutschland einmal gesagt, am 25.9.2001 im deutschen Bundestag! Dann sah ich auch kleine Teleskope in einem Raum dort, womit man ja den Himmel und Weltraum beobachtet. Vielleicht deshalb, weil die Russen auch wissen, was sich im Weltraum abspielt in Bezug auf Aliens, die satanische Engel sind, um die Menschheit vor der Wiederkunft JESU zu zerstören, mit dem Antichrist zusammen. Die Russen, nicht nur die USA, haben viel Wissen darüber! (vgl. meine Facebook Alben dazu: Aliens: sind satanische Engel, Nephilim)

Bedeutung: Vielleicht hat Putin (bzw. Russland unter einem anderen kommenden Präsidenten) seine verborgenen Pläne, KRIEG gegen USA - NATO - Europa zu führen (vgl. christliche Propheten wegen zukünftigen Krieg RUSSLAND gegen USA, NATO, EUROPA dazu: meine Facebook Alben entsprechend), aufgrund meines langjährigen Gebetsdienstes am 13.3.2014 endgültig aufgegeben, auf “Eis gelegt“! PUTIN wird Nord-Ost-Europa also nicht einnehmen, um die ehemalige Sowjetunion wieder zu errichten, was er ja vorhatte, wie mir JESUS während der letzten 14 Jahre in Bezug auf PUTIN mit meinen Traumvisionen immer wieder offenbart hat! Und ist das nicht auch die Erfüllung von Hesekiel 38, 4 und 39, 2: RUSSLAND HERUMLENKT VON GOTT SELBST IN RICHTUNG ISRAEL ??? !!! (ICH BETE AUCH DAGEGEN, dass das nicht geschieht!) Ist PUTIN der Endzeit-Fürst von GOG/MAGOG = RUSSLAND, wie einige glaubten ? ! Vielleicht nicht !!! Denn Putin fuhr mit mir von Deutschland aus nach Russland und zog sich später sogar im Kreml zurück! Das bedeutet, dass er sich JESUS und meinen GEBETEN unterstellen mußte, um Frieden in Europa zu halten! Er war ja auch sehr freundlich zu mir, also zu Deutschland, also Europa! Die USA reizen ihn ja auch zum Krieg, der auf dem Rücken Europas ausgetragen werden sollte! Meine Gebete haben ihn beschwichtigt und seinen wahren inwendigen geistigen Menschen erreicht. Er ist ja Christ und fördert die christliche Kirche in Russland. Er hat das Christentum in Russland wieder eingeführt, im Gegensatz zu vielen seiner Vorgänger, die es ausgerottet haben!

Hier ist eine noch eine Prophetie, die meine Anahme wegen PUTIN bestätigt, warum er also nicht mehr im KREMEL war: Dr. Maurice H. Sklar Prophetie: Seine 21 Events-Prophetie, 4. Punkt, vom 27. März 2014, von Daniel Pasaribu veröffentlicht! ZITAT aus der Prophetie von dem Christ Dr. Maurice H. Sklar:


Google Translater übersetzt leider fehlerlhaft: "4. Wladimir Putin bereitet den Weg für einen weiteren Marktführer in Russland steigen. Er wird der Magog von Hesekiel 38 sein. Aber vor diesem, wird Putin versuchen, über andere Völker, die einst Satelite Völker der ehemaligen Sowjetunion zu übernehmen. Er wird gestürzt werden und abgesetzt, sondern wird von einem skrupellosen Mann, der versuchen sogar über den Nahen Osten, die durch plötzliche und schnelle Eroberung zu ergreifen, werden ersetzt. Natürlich nach Hesekiel 38-39, er, zusammen mit den Nationen mit ihm, seine "Horden", wird besiegt werden, wenn er angreift Israel aus dem Norden."

Alle Christen sollten also, wie ich, dauerhaft beten, daß Putin nicht von einem skrupellosen neuen Politiker ersetzt wird, der dann auch wiederrum Nord-Ost-Europa einnehmen will wie Putin schon wollte!!! Betet für einen friedfertigen und demokratischen Politiker, der Putin ersetzen möge!

Dies alles hier ist ein Beweis JESU für mich, dass JESUS tatsächlich mit Josua 10, 8 zu mir immer wieder BEIM BETEN redet, das nämlich gerade die Grossen und Könige der Welt (vgl. z.B. hier Putin, auch Obama, und Bush jr. auf meiner Homepage hier; alle Traumvisionen über diese Regenten) durch meine Gebete in meiner Hand sind und mir nicht widerstehen können - durch JESUS in mir! Beim BETEN für Israel und die Nationen bekomme ich oft Josua 10, 8 und Josua 1, 5 von JESUS offenbart (: vgl. hier meine Homepage, “Über mich”: Zusage JESU für mich aus Josua 1, 5 - durch Propheten Gottes bestätigt)



17.3.2014 VISION: GROSSEN KOMETEN IM WELTRAUM GESEHEN

Wie so oft beim Empfang von Traumvisionen und Visionen lag ich mit großer Schwäche danieder. So auch heute wieder.

Dann sah ich bei vollem Bewußtsein in einer Vision ein Bild vom dunklen WELTRAUM mit unzähligen Sternen. In der Mitte des Bildes sah ich einen sehr großen KOMETEN, ganz weiß und der Schweif des Kometen war auch weiß und sehr lang. Der KOMET wurde mir von links oben nach rechts unten gezeigt, so war seine Flugbahn! Die Proportionen von Weltraum und Komet wahren ungewöhnlich, weil der Komet sehr sehr groß war im Weltraum.

Mir fiel besonders auf, dass der GROSSE KOMET und sein langer Schweif sehr sehr weiß anzusehen waren!

ANMERKUNG VOM 29.8.2014: Es handelt sich wahrscheinlich um DEN ÜBERAUS GROSSEN KOMET HOLMS, der schon 2007 den Astronomen besonders auffiel und der auch wieder am 27.3.2014 gesehen wurde. Die Medien haben die Erscheinung dieses großen KOMETEN mehr oder weniger geheimgehalten. Dieser RIESIGE KOMET hat ja große prophetische Bedeutung in Bezug auf JESUS CHRISTUS und die Errichtung seines REICHES. JESUS sagte ja (Lukas 21, 25-27), dass vor seinem ZWEITEN KOMMEN grosse ZEICHEN AM HIMMEL geschehen, dies war eines dieser ZEICHEN!

Lies dazu ausführlich die Prophetien in meinem Facebook Album "KOMETEN, ASTEROIDE,..............", dort die von mir gesetzten Links im Kommentarbereich! Die Links weisen auf die entprechenden Websits hin, die davon zum Teil prophetisch berichten!



26.3.2014 T R A U M V I S I O N: „HAMMER UND SICHEL“ MIT SEHR ROTEM HINTERGRUND AUF/ÜBER DEUTSCHLAND GESEHEN -„HAMMER UND SICHEL“ SIND D I E ZEICHEN DES KOMMUNISMUS

Heute sah ich in einer Traumvision einige Zeit groß und deutlich mit ROTEM HINTERGRUND „HAMMER UND SICHEL“, „die“ ZEICHEN des KOMMUNISMUS auf/über DEUTSCHLAND! Der rote Hintergrund war sehr auffällig gezeigt worden, weil im Kommunismus immer viel BLUT VERGOSSEN wurde, so wohl auch zukünftig wieder! (3. Weltkrieg?!) Dieses Zeichen hat die frühere DDR benutzt, und die frühere SOWJETUNION. Und man sieht es vor allem in CHINA, bis heute noch! CHINA will ja vom KOMMUNISMUS nicht ablassen! Interessant war auch, dass dieses KOMMUNISTEN-ZEICHEN mir auf DEUTSCHLAND gezeigt wurde, aber mehr rechts (östlich) als in der Mitte über Deutschland. Vom OSTEN kommt ja gerade auch der KOMMUNISMUS (vor dem Zusammenbruch der Sowjetunion und DDR, China noch heute)! Es wurde mir die BRD gezeigt und dieses ZEICHEN darüber: „HAMMER UND SICHEL“, dann rüber nach Osten, die ehemalige DDR und danach weiter, noch mehr in Richtung OSTEN! Wie gesagt, die frühere DDR und SOWJETUNION waren ja kommunistisch und CHINA ist es bis heute!

Bedeutung: Es sieht so aus, als würde Mittel-und Osteuropa, gerade auch Deutschland, bis Russland, ja bis China hin alles kommunistisch werden bzw. China sowieso bleiben!  „HAMMER UND SICHEL“ Zeichen auf Deutschland, kommunistisches Zeichen, zukünftiger Kommunismus! Zwei Deutungen sind möglich: 1. Der Kommunismus wird zukünftig von OSTEN auf Deutschland gebracht (von Russland, China)! 2. Oder Deutschland wird sogar einen „eurasischen Kommunismus“ mit einführen und Russland und China dabei sogar unterstützen, weil Amerika fallen wird und als Weltmacht und Wirtschaftspartner in naher Zukunft zum Teil ausfallen wird! Es entwickelt sich wahrscheinlich so ein „NEUER KOMMUNISMUS“, der sich wahrscheinlich unter dem Deckmantel einer SCHEIN-DEMOKRATIE verbergen wird, weil Deutschland (EUROPA), ein grosse Rolle spielen könnte, und nicht alle seine demokratischen Prinzipien aufgeben wird. Also ein „NEUER KOMMUNISMUS“, der sich zum Teil "demokratisch gibt", aber letzteres dann kaum ist! Wahrscheinlich ein antichristlicher endzeitlicher „NEUER KOMMUNISMUS“, vielleicht unter dem Deckmantel: schein-demokratisches EURASIEN, was der „NEUEN WELTORDNUNG“ („NWO“) einverleibt wird! Ein EURASIEN, das sich vielleicht von EUROPA ÜBER RUSSLAND BIS HIN NACH CHINA zieht und sich vereinigt; eine Mischung aus DEMOKRATIE und NEUEM KOMMUNISMUS sein wird! Und Amerika wird wohl als Weltmacht abgeschafft, wie viele amerikanische Propheten ja seit Jahren weissagen! Amerika ist ja, von GOTT DEM HERRN abgefallen: Ist die HURE BABYLON geworden (: Zefania 2, 15; Jesaja 47, 8)! Es sah in meiner Traumvision so aus, als würde dieser „NEUE KOMMUNISMUS“ gerade auch von Deutschland aus mit gestaltet werden oder Deutschland übergestülpt werden! Vielleicht ein EURO-RUSSISCH-CHINESISCHER-ASIATISCHER-„NEUKOMMUNISMUS“ mit ein wenig demokratischen Zügen, oder so was ähnliches!

Und RUSSLAND und CHINA sind ja allgemein und wirtschaftlich sehr eng miteinander verbunden, könnten einen BLOCK bilden, gegen das zukünftig fallende Amerika! Könnte zukünftig (IN DER TRÜBSAL VON DANIEL 12, 1) eine „GROSSE NEUKOMMUNISTISCHE UNION“, VOM RHEIN BIS NACH CHINA entstehen?!, nicht nur die von Putin/Russland angestrebte „Eurasische Union“ entstehen!

Notiz zu USA - EUROPA- RUSSLAND - ZITAT vom 31.3.2014 von presstv.com - "US-Kriegsplan für Europa und Russland"

"Die USA sind bereit, Europa in einen Krieg mit Russland, um für Washington, um seine Hegemonie über die transatlantische Achse erhalten stürzen. Die wichtigsten Themen sind die Prävention von Russland und Europa, engere Handels-und politischen Beziehungen - vor allem aus einem riesigen Handel mit Energie Brennstoffe stammen, und zweitens, das Überleben der US-Dollar als Weltreservewährung. So wichtig sind diese Fragen für die weitere amerikanische Hegemonie, dass Washington bereit ist, Millionen von Leben in einem Krieg zwischen Russland und seinen sogenannten transatlantischen europäischen "Verbündeten" zu opfern. Diese schockierende Erkenntnis stammt aus einer ehemaligen europäischen NATO-Kommandeur. Laut Christof Lehmann, Redakteur der Nachrichten und Analysen Website nsnbc international wurde die Europäische Offizier die düstere Warnung von amerikanischen Kollegen in einem Off-the-record Briefing."............lies auf der Website den ganzen Bericht!

Notiz zu Russland/Europa: ZITAT von huffingtonpost.de am 30.3.2014 "Ex-Berater warnt:

Putin will auch in Weißrussland, den baltischen Staaten und Finnland einmarschieren."

"Putin beansprucht Teile Georgiens, die Ukraine, Weißrussland, die baltischen Staaten und Finnland."

"Putins Ziel sei es, ein Russland wie unter Zar Nicholas II. oder Stalins Sowjetunion wiederherzustellen. "Seiner Ansicht nach ist es seine Aufgabe, zu beschützen, was ihm und seinen Vorfahren gehört", sagte Illarionov der schwedischen Tageszeitung. "

Notiz zu Europa: ZITAT von welt.de. vom 29.3.2014 "Die Urangst Osteuropas, wieder geopfert zu werden"

"Verständnis für die Krim-Annexion zeigt mangelndes Geschichtsverständnis: Osteuropa befürchtet, wie im August 1939 vom Westen preisgegeben zu werden. Ein Trauma, das dort bis heute den Blick prägt. Von Richard Herzinger"

Notiz zu "Eurasischer Union": 4.10.2011: ZIATT: suedeutsche.de "Niemand hat die Absicht, eine neue Sowjetunion zu errichten"

"Einst hat er den Zerfall der UdSSR als 'größte geopolitische Katastrophe des 20. Jahrhunderts' bezeichnet, jetzt plant Wladimir Putin, der 2012 als russischer Präsident in den Kreml zurückkehren will, eine Eurasische Union. Doch Putin versichert, er wolle nichts aus der Vergangenheit kopieren."

Notiz zu dieser Traumvision - zukünftige Grenzen Europas: Wenn JESUS CHRISTUS wiederkommt sollen die Grenzen vom RÖMISCHEN REICH wieder gesetzt sein! Mittel- und ganz Osteuropa würde dann in russischer Hand kommen, wie meine Traumvision ja aufzeigen soll: Kommunismus kommt wieder nach Nordeuropa! Der Süden nicht (Frankreich, Spanien, Italien usw. (vgl. mein Facebookalbum, Grenzen, Europa. Römisches Reich)

Und hier eine Prophetie, die meine Traumvision bestätigt: Dr. Maurice H. Sklar Prophetie: Seine 21 Events-Prophetie, 4. Punkt, vom 27. März 2014, von Daniel Pasaribu veröffentlicht! ZITAT aus der Prophetie von dem Christ Dr. Maurice H. Sklar:

"4. Wladimir Putin bereitet den Weg für einen weiteren Marktführer in Russland steigen. Er wird der Magog von Hesekiel 38 sein. Aber vor diesem, wird Putin versuchen, über andere Völker, die einst Satelite Völker der ehemaligen Sowjetunion zu übernehmen. Er wird gestürzt werden und abgesetzt, sondern wird von einem skrupellosen Mann, der versuchen sogar über den Nahen Osten, die durch plötzliche und schnelle Eroberung zu ergreifen, werden ersetzt. Natürlich nach Hesekiel 38-39, er, zusammen mit den Nationen mit ihm, seine "Horden", wird besiegt werden, wenn er angreift Israel aus dem Norden."

Ich hoffe, dass sich dieser „NEUE KOMMUNISMUS“ im EURO-RUSSISCH-ASIATISCHEM RAUM erst nach der ENTRÜCKUNG der BRAUTGEMEINDE JESU CHRISTI entwickeln wird, denn letztere steht ja unmittelbar bevor (Entrückung: 1. Thessalonicher 4, 13-18 und 1. Korinther 15, 50-52)!

Vergleiche dazu mein Facebook Album „Hammer und Sichel“ und die vielen INFOS im Kommentarbereich; vgl. auch meine Europakarte "Römisches Reich", Titelbild Facebook; auch meine Facebook Alben über „Amerika“ und das NWO Facebook Album von mir, weil die USA unter dem Gericht Gottes stehen und als Weltmacht bald nicht mehr führend sind! Furchtbare Katastrophen werden gerade die USA treffen, aber auch die Welt, die jetzt bald in die TRÜBSAL (vgl. Prophetenbuch Daniel 12, 1!) geht! Dies fördert vielleicht eine EURASISCH-RUSSISCHE-ASIATISCHE GEMEINSCHAFT: UNION!

EUROPA, wie auch ISRAEL, werden bald merken, dass sie sich auf die USA nicht mehr verlassen können!!


17.4.2014 TRAUMVISION ÜBER EINEN TEMPEL (KIRCHE) IN ISRAEL - VON MENSCHEN UND PILGERN AUCH ALS TOURISTEN-ATTRAKTION BENUTZT: “GEBURTSKIRCHE JESU IN BETHLEHEM“

Nachdem ich mittags schwere körperliche und geistige Anfechtungen bekam und mich deshalb schlafen legen mußte bekam ich eine Traumvision: Ich war geistig in ISRAEL und dort sah ich einen TEMPEL. Der TEMPEL befand sich in einer weitläufigen Tempelanlage. Diese Tempelanlage diente Touristen, christlichen Pilgern und Scheinchristen der Welt mehr als Touristen-Attraktion, denn als heiliger TEMPEL zur Anbetung GOTTES IN JESUS CHRISTUS. Neben der Tempelanlage sah ich geistig die GEBURTS-BEZEUGUNG JESU CHRISTI: IN BETHLEHEM - MARIA, JOSEF, JESUSKIND (: LUKAS 2, 1-21 !) und dann sah ich noch daneben ein großes weis abgedecktes EHEBETT! Letzteres wohl die Bedeutung von REINHEIT JESU: MARIA hat JESUS vom HEILIGEN GEIST empfangen, vom himmlischen VATER! Dadurch erkannte ich, dass es sich um die GEBURTSKIRCHE IN BETHLEHEM handelt, die von unzähligen Touristen und Pilgern seit der Eröffnung ca. 333 n. Chr. aufgesucht wird. Es waren unzählige  Menschen in dem Tempel, so dass man kaum Platz und Ruhe zum BETEN oder zur ANBETUNG JESU finden konnte. Ich ging mit Menschen durch die Tempelanlage und sah auch viele große runde blaue bemalte SÄULEN oben mit roten mir unbekannten Schriftzeichen darauf und Wände mit Reliefs, die auch bemalt waren. Die runden blauen SÄULEN erinnerten mich an die antiken ägyptischen Tempel, die der Abgötterei dienten und nicht GOTT dem HERRN! Dann wollte ich in dieser Tempelanlage in einem Raum gehen, um die GEGENWART GOTTES (: atl prophetisch BUNDESLADE; ntl JESUS CHRISTUS) zu suchen, aber diese war nicht in dieser KIRCHE! Ich ging danach weiter durch die Tempelanlage und dann zurück zum Eingang! Dort sah in links vom Eingang einen längeren 2 bis 3 m hohen Sims. Auf diesem Sims standen Frauen und führten Tänze in dem TEMPEL aus (symbolhafter Hinweis auf abgötterisches Heidentum, heidnische Praktiken?!). Das fand ich furchtbar wie auch die vielen Menschen im Tempel; letztere wurden mir nicht als geistig wiedergeborene Christen und Pilger offenbart, sondern als Touristen. Die tanzenden Frauen, die kultgierigen Pilger und neugierigen Touristen stehen hier in dieser KIRCHE wohl für GÖTZENANBETUNG, ALSO FALSCH GELEBTEN SOWIE FALSCH PRAKTIZIERENDEN CHRISTLICHEN KULT UND GLAUBEN, welche in dieser KIRCHE begangen werden! Ich sollte mir das aus prophetischer Sicht alles anschauen! Neben mir war jetzt auch ein Mann, ein Jude, wohl deshalb, weil sich dieses alles in dieser KIRCHE auf dem BODEN ISRAELS: HIER BETHLEHEM abspielte. Ich sagte dem Juden, das dies in dieser KIRCHE kein gottgefälliger GOTTESDIENST sei! Der neben mir stehende Jude, der auf einem höher liegenden Vorsprung in diesem Tempel stand  antwortete mir, das er - also die Juden - daran nichts ändern könnten, weil die Gesetzeslage (: UN, UNESCO, Weltpolitiker, KIRCHEN, religiöse Führer bei den Christen usw.) so ist, so dass sie das nicht ändern können! Die politisch und religiös führenden Heiden und HEIDENCHRISTEN sowie Politiker der Welt sind also dafür verantwortlich, dass dieser TEMPEL (KIRCHE) IN BETHLEHEM nicht zu seiner eigentlichen Bestimmung genutzt wird: ZUR ALLEINIGEN ANBETUNG UND VERHERRLICHUNG GOTTES IN JESUS CHRISTUS! Es wurde mir also gezeigt, dass der TEMPEL UND DER DORT PRAKTIZIERENDE KULT UM CHRISTUS nicht im Sinne GOTTES ist! Der touristisch-christliche KULT ist wohl das schlimmste dort, das wurde mir am deutlichsten gezeigt! - Ende

Bedeutung: Mit diesem TEMPEL ist die “GEBURTSKIRCHE IN BETHLEHEM“ gemeint! Zitat: “Die Geburtskirche ist die Kirche in Bethlehem, die über der vermuteten Geburtsstätte Jesu Christi errichtet wurde. Die Geburtskirche gehört zu den wenigen Beispielen vollkommen erhaltener Bauten aus frühchristlicher Zeit" (Zitat von ….google.de/search..: siehe auch Geburtskirche bei WIKIPEDIA) Sieh dir auch meine Facebook Alben zu Geburtskirche in Bethlehem an)

Diese KIRCHE wird von mehreren christlichen Parteien verwaltet und in Anspruch genommen: Katholische Kirche, Griechisch-Orthodoxe Kirche, Armenische Kirche und Äthopische Kirche u.a. (vgl. meine Facebook Alben „Geburtskirche“ dazu)

Dieser Tempel bzw. diese christliche Kirche ist in GOTTES AUGEN nicht in Ordnung so, wie mir mit meiner Traumvision gezeigt wurde. Einerseits wird JESUS CHRISTUS dort verehrt und andererseits GötzenKULT in Form von Bilder-, Reliquien-Figuren- Anbetung, Küssen von KULTgegenständen usw. geübt! Auch der abgötterisches PERSONENKULT um Geistliche und Priester ist dort anzutreffen!! Viele der Besucher und Pilger stehen also nicht im rechten GLAUBEN und rechter JESUSNACHFOLGE, insbesondere ihre Führenden nicht! Das konnte ich auf Webseiten sehen, die ich nach dem Empfang der Traumvision im Internet aufsuchte in Bezug auf diese KIRCHE! Einige Webseiten habe ich in meinen Facebook Alben: GEBURTSKIRCHE….. gesammelt! Kultbeladene sogenannte christliche Tempel/Kirchen gibt es viele in der Welt, insbesondere auch die Katholische Kirche, die Eigentümerin der Geburtskirche in Bethlehem mit ist! Das sich solches in der Welt abspielt ist schon schlimm genug, aber hier wird das in ISRAEL gemacht, IN BETHLEHEM, was in Gottes Augen noch viel schlimmer ist, weil ISRAEL und das VOLK ISRAEL sich GOTT DER HERR in erster Linie als BUNDESVOLK und HEILIGEM SITZ erwählt hat, neben der LEIBGMEINDE JESU CHRISTI, die in Israel und der Welt anzutreffen ist, jedoch in einfachen Gebäuden und Räumen, ohne KULTGEGENSTÄNDE und deren VEREHRUNG un ANBETUNG! GOTTESVEREHRUNG UND ANBETUNG IN CHRISTUS und gleichzeitig geübter falsch verstandener religiöser KULT in den verschiedenen Formen, der u.a. in der GEBURTSKIRCHE IN BETHLEHEM zu sehen ist, schließen sich eben aus! Entweder man dient GOTT DEM HERRN oder falschem religiösem KULT! Beides zusammen ist GOTT ein Greuel. Deshalb ist die Geburtskirche in Bethlehem keine gottgefällige ANBETUNGSSTÄTTE für JESUS CHRISTUS!

Indem mir in der Traumvision geistig die GEBURTSGESCHICHTE von MARIA, JOSEF UND DEM JESUSKIND in BETHELEHM und das WEISSE REINE EHEBETT, gezeigt wurde, wird klar, dass die REINHEIT JESU CHRISTI SOWIE DESSEN ANBETUNG mit dem abnormen TOURISTENVERKEHR und den religiösen KULTPRAKTIKEN in dieser KIRCHE nicht vereinbar sind!

Interessant ist auch, dass ich mich am Ende des Rundgangs in der Tempelanlage mit einem Juden unterhalten sollte! Warum? Auch wenn die meisten Juden noch nicht an JESUS CHRISTUS glauben können (vgl. dazu Römerbrief 11,25-32!) und JESUS in ihren Synagogen noch nicht verherrlichen und anbeten, so ist doch die GEBURTSSTÄTTE VON JESUS: BETHLEHEM, JÜDISCHES ERBE, ISRAELS BODEN, ISRAELS LAND! Und dies wird mißbraucht für eine nicht gottgefällige ANBETUNG und VERHERRLICHUNG JESU CHRISTI!

Und das ich diese Vision heute bekam, am 17.4.2014: Gründonnerstag, also dem Beginn vom christlichen Osterfest, ist wohl kein Zufall! Ostern oder auch Weihnachten werden ja im NEUEN TESTAMENT nicht als FESTE befohlen von GOTT! Es findet sich kein Hinweis, kein Datum, nichts. Lies dazu die Webseite im Kommentarbereich meines Facebook Abums: GEBURTSKIRCHE….., wo es um die Bedeutung von einem vermeintlichen biblischen Ostern, Weihnachten geht! Ostern und Weihnachten gehen auf heidnische und germanische Götzengötter-Feste zurück; darüber hat man dann die neutestamentliche Lehre von JESUS CHRISTUS gestülpt und so diese Feste eingeführt, an Tagen, an denen heidnische Götzengötter von den Heiden verehrt wurden! Hier findet das WORT GOTTES für geistig wiedergeborene Christen aus Offenbarung 18, 4 auch Anwendung: …..“Geht hinaus aus ihr, mein Volk, dass ihr nicht teilhabt an ihren Sünden und nichts empfangt von ihren Plagen!“

Anmerkung: Vor einiger Zeit wurde die GEBURTSKIRCHE JESU IN BETHELEHM zu „WELTKULTURERBE“ erklärt: Zitat vom 29.6.2012 aus ….....sueddeutsche. de/politik/unesco....…:

„Palästinenser jubeln über die Entscheidung der UNESCO“

"Die UN-Kulturorganisation Unesco hat die Geburtskirche von Bethlehem zum Weltkulturerbe erklärt. Palästina hatte als Mitglied einen entsprechenden Antrag gestellt. Israel und die USA befürchten Einschränkungen bei der Nutzung der Kirche als religiösem Wallfahrtsort. Gegen den Widerstand Israels hat die UN-Kulturorganisation Unesco am Freitag die von Bethlehem auf ihre Liste des Weltkulturerbes genommen. Das beschloss das Weltkulturerbe-Komitee im russischen St. Petersburg."

So und auch mit anderer allgemeiner Welt-Politik stiehlt man den Juden ununterbrochen das ihnen von GOTT dem HERRN zugesagte Land: Grenzen in 1. Mose 15, 18 bezeugt; vgl. meine Facebook Alben dazu! (vgl. auch Joel 4, 2!) Die Juden haben nicht einmal einen Bruchteil des LANDES, das GOTT ihnen verbindlich zusagte! Die Palästinenser (eigentlich Philister und Araber) wollen den Juden auch das Westjordanland ja mit falscher Weltpolitik wegnehmen, dort liegt BETHLEHEM, wo JESUS geboren wurde! Dabei gibt es gar kein biblisch bezeugtes Volk „Palästinenser“, das ist eine Erfindung von Menschen (vgl. Website……nicht-mit-uns-com, mein Facebook Album von Golda Meir)! Palästinenser wie Araber (Nehemia 2, 19-20) u.a. haben auch kein Anrecht auf das Land ISRAEL! Palästinenser sind Nachkommen von Philistern und Arabern, den Erzfeinden Israels! Anfang 2014 haben Palästinenser wie Araber öffentlich erklärt, das sie ISRAEL nicht anerkennen würden (vgl. meine Facebook Alben entsprechend dazu)

Anmerkung: Als ich die Website von …..israelmagazin.de wegen der GEBURTSKIRCHE IN BETHLEHEM nach dem Empfang meiner Traumvision angesehen habe, habe ich die vielen großen runden blauen SÄULEN, die in der Geburtskirche in Bethlehem zu sehen sind, auf den Bildern dort gefunden! Ich war höchst erstaunt über diese Bilder auf der Website, die mit meiner Traumvision übereinstimmen! Die undefinierbaren Schriftzeichen waren allerdings nur in meiner Traumvision zu sehen, nicht real auf den Säulen. Es könnte sich vielleicht um arabische Schriftzeichen handeln, kann das aber nicht mit Bestimmheit sagen. In diese Kirche gehen ja auch viele Palästinenser, die ja Araber sind, denn „Palästinenser“ sind eine Erfindung!

Anmerkung: Nach dieser Traumvision erhielt ich, wie schon öfter, die Bibeltexte von 2. Samuel 24 und 1. Chronik 21 von JESUS offenbart: „GOTT LÄSST DAVID DEN TEMPELPLATZ FINDEN“! Der jüdische TEMPEL  soll gebaut werden!! - In ISRAEL gibt es christliche Tempel/Kirchen, die in Gottes Augen nicht in Ordnung sind, weil dort zum Teil Touristenrummel und abgötterische KULTpraktiken geübt werden! Es gibt in ISRAEL jedoch viele christliche und nicht so bekannte GEMEINDEN wie die GEBURTSKIRCHE in BETHLEHEM, in denen JESUS CHRISTUS ALLEIN von geistig wiedergeborenen Christen angebetet und verherrlicht wird, ohne touristenrummel und falschem Kult. Darüber hinaus sagte JESUS zum THEMA „Tempel GOTTES“ die bedeutungsvollen WORTE: „Denn siehe, das Reich Gottes in mitten unter euch“, dass heißt, dass das REICH GOTTES inwendig in den Christen sein soll! Die geistig wiedergeborenen Christen sind der eigentliche TEMPEL GOTTES (lies 1. Korinther 6, 19 !!)

Dennoch können sich Menschen in einfachen nicht kultbeladenen Versammlungsstätten treffen! Und Gott der HERR wird auch dafür sorgen, dass der 3. jüdische TEMPEL in ISRAEL/JERUSALEM gebaut wird! (Lies oben hier bei Link „Traumvisionen“ oben die Vision von mir dazu, die ich von JESUS empfing) Der dritte TEMPEL, der allerdings vom Antichristen verunreinigt wird (Daniel 11, 31 + 36-38; 9, 27; Matthäus 24, 15; 2. Thessalonicher 2, 8)! Aber „der“ TEMPEL, der mit HESEKIEL 40 bis 48 bezeugt wird, der wird nicht verunreinigt werden durch den Antichrist (: Hesekiel 43, 1-2, insb. Vers 9). Das könnte also bedeuten, das sogar noch ein 4. TEMPEL nach dem 3. Tempel in Israel gebaut wird! Vielleicht gleich nach dem ZWEITEN KOMMEN JESUS CHRISTI vom Himmel auf die Erde (: Sacharja 14, 4) !!!  Das wird dann ein wahrhaft REINER TEMPEL in Gottes Augen (Hesekiel 43, 9 + 12) sein!

BIBELTEXTE ZU JESUS CHRISTUS, MARIA UND JOSEF - GEBURT JESU IN BETHLEHEM:

Micha 5, 1: "Und du, BETHLEHEM Efrata, die du klein bist unter den Städten in Juda, aus dir soll mir der kommen, der in Israel Herr sei, dessen Ausgang von Anfang und von Ewigkeit her gewesen ist."

Lukasevangelium 2, 4: „Da machte sich auf auch Josef, aus Galiläa, aus der Stadt Nazareth, in das jüdische Land zur Stadt Davids, die da heißt BETHLEHEM, weil er aus dem Hause und Geschlechte Davids war,“…….


4.5.2014 TRAUMVISION: VON EINEM GROSSEN GEWALTIGEN UFO - RAUMSCHIFF - AM HIMMEL GESEHEN

Stand auf der Erde und sah in den Himmel. Dieser war mit vielen weißen Wolken bedeckt. Man konnte aber durch einige Wolken ein wenig hindurchblicken. In sehr großer Entfernung (Weltraum) sah ich ein kleines undefinierbares Objekt. Während ich weiter in den immer noch von vielen Wolken bedeckten Himmel sah, riß die Wolkendecke auf. Nun konnte man in den wolkenfreien Himmel sehen. Da sah ich dann, das das kleine Objekt, das ich in er Ferne sah, jetzt nahe war. Es war ein gewaltiges großes, rundes, flaches UFO, wie eine riesige dicke Scheibe, so ähnlich wie das in dem Film „Independence Day“. Das RAUMSCHIFF (vielleicht Mutterschiff von kleineren Ufos) war flach und wie gesagt rund. Es war unvorstellbar groß. Seine Außenhülle war zum Teil grau bzw. anthrazit und überwiegend blank leuchtend, kupferfarbig. Man konnte Strukturen und sehr viele kleine Lichtquellen (durchsichtige Raumschifffenster o.ä.) genau erkennen. Was mir in Bezug auf das Raumschiff besonders auffiel, war, dass es aus vorwiegend leuchtend blankem kupferfarbenem Material bestand, nur ein kleiner Teil aus grauer Legierung; und das es durch die vielen Lichterquellen sehr hell wirkte, im Gegensatz zu den vielen düsteren schwarzen Raumschiffen, die ich in meiner Traumvision zu „Sammlung zur Entrückung der Brautgemeinde“ sah. Während ich das UFO so betrachtete, flog dies plötzlich in unvorstellbar großer Geschwindigkeit fort. Es flog nach Sibirien/Russland. Jemand, der jetzt neben mir stand, dem sagte ich, dass das UFO in wenigen Sekunden eine Strecke wie Paris-Moskau (ca. 2800 km) zurücklegen konnte. Und das sah man ja auch, als das UFO am Himmel flog, in Richtung Sibirien. ENDE

Bedeutung: Wie ja christliche Propheten (z.B. Benjamin Cousinjnsen, andere, auch meine Traumvision vom 28.6.2008 von der „Sammlung zur Entrückung“ oben) von JESUS offenbart bekamen, existieren UFOS, RAUMSCHIFFE, tatsächlich. Sie sind von sogenannten Aliens gebaut. Aliens sind aber in Wahrheit satanische Engel, von Gott abgefallene Engel (vgl. Buch Henoch), oder auch Nephilim genannt. Sie leben irgendwo im Weltraum und wollen zur Zeit des Antichrist mit diesem die Erde beherrschen und kommen also wieder, wie zur Zeit Henochs (vgl. Buch Henoch). Das ich das UFO erst nur winzig klein, sehr weit weg und erst nicht zu identifizieren sah und dann aber plötzlich gewaltig groß, sehe nahe und auch dann als UFO identifizieren konnte, bedeutet, dass in naher Zukunft die Erde von satanischen Engeln besucht und mit beherrscht wird. Jetzt sind zwar die Raumschiffe den meisten Menschen noch verborgen, aber bald nicht mehr, dann werden sie von allen Menschen gesehen! Die ANKUNFT DER RAUMSCHIFFE und ihrer Besatzungen: SATANISCHE ENGEL, ist also nahe! Diese werden mit dem Antichrist zusammenarbeiten (vgl. antichristliches Reich in Offenbarung 13). Die antichristliche Regierung wird diese satanischen Engel als menschenfreundliche Besucher aus dem All vorstellen, aber das sind sie nicht. Die Menschen werden getäuscht und belogen!! Satanische Engel sowie Antichrist wollen die Menschen  vernichten, in die Hölle bringen! Alle Menschen, die JESUS CHRISTUS und dessen SCHUTZ abgelehnt haben, werden tatsächlich verlorengehen, die Ewigkeit in der Hölle verbringen (vgl. Offenbarung 14, 11; 13, 16-18; 20, 11-15)

Das dieses grosse gewaltige Raumschiff mir so auffällig hell und glänzend gezeigt wurde (also „freundlich“, nicht „düster“), könnte vielleicht damit zusammen hängen, dass die Menschen auf die Besatzung eines solchen UFO eher reinfallen, als auf düstere Raumschiffe und deren Besatzungen! Aber auch hier handelt es sich um satanische Engel! Es steht ja nicht umsonst in 2. Korinther 11, 14 geschrieben: …..“denn er selbst, der Satan, verstellt sich als Engel des Lichts.“

Dies alles, die ANKUNFT DER SATANISCHEN ENGEL IN RAUMSCHIFFEN während des antichristlichen Reichs (: NWO) wird spätestens nach der Entrückung der Brautgemeinde JESU geschehen! Vgl. ausführlich zu UFOS mein Facebook Album ALIENS  = SATANISCHE ENGEL = NEPHILIM UND DIE NWO“, dort im Kommentarbereich die vielen seriösen Infos, Webseiten dazu.

Das RUSSLAND auch von Aliens ( = satanische Engel) bedroht wird, sagen sogar ihre Militärs selbst, wie ich am 7.8.2014 auf einer Website lesen konnte! Vgl. dazun mein Facebook Album: "RAUMSCHIFF - TRAUMVISION 4.5.2014 (Margot Geier)", dort die vielen seriösen Links im Kommentarberich des Bildes!


IM OKTOBER 2014 HAT DIE "NASA" OFFIZIELL BESTÄTIGT, DASS SIE BEI DEN REPARATURARBEITEN AN DER "INTERNATIONALEN RAUMSTATION" EIN U F O GEFILMT HAT!

VGL. MEINE FACEBOOK ALBEN ÜBER "RAUMSCHIFFE" DAZU!! DIE LINKS DORT ZU DEN WEBSITS, IN DEM JEWEILIGEN KOMMENTARBEREICH DER BILDER!


7.5.2014 Vision: Satan “stand” als Schlange “verkleidet” zu meiner Rechten, um mich zu verklagen

Ich lag wieder in völliger Erschöpfung im Bett und konnte nichts machen. Da sah ich, wie der Satan, als Schlange verkleidet, neben mir stand. Ich stand auch! Er “stand” aufrecht, als Schlange verkleidet auf seiner Schwanzspitze rechts von, mir mit weit aufgerissenem Maul. Er sah mich jedoch nicht an mit seinem weit aufgerissen Maul, sondern schaute in eine andere Richtung; ich wußte, in Richtung GOTT, auch wenn GOTT nicht zu sehen war. Er schaute von rechts nach links rüber. Sonst war niemand zu sehen!

In der BIBEL wird bezeugt, dass der Satan Menschen bzw. Gläubige verklagt, aus verschiedenen Gründen oder gar zu Unrecht! Dies ist ihm immer noch erlaubt von GOTT, wie mit folgenden Beispielen bezeugt wird, bis er endgültig gerichtet ist (lies Offenbarung 20, 1-3; 20, 10):

1. Beispiel : Buch Hiob, Kapitel 1 bis 2: Hiob wurde verklagt;

2. Beispiel: Judasbrief, Vers 9: Mose wurde verklagt;

3. Beispiel: Offenbarung des Johannes 12, 10:  Geistig wiedergeborene Christen wurden/werden von Satan verklagt!

4. Beispiel: DER HEOHEPRIESTER JOSHUA - SATAN STAND ZU SEINER RECHTEN, UM IHN ZU VERKLAGEN, UM JERUSALEMS WILLEN: SACHARJA 3, 1-10

31Und er ließ mich sehen den Hohenpriester Jeschua, wie er vor dem Engel des HERRN stand, und der Satan stand zu seiner Rechten, um ihn zu verklagen.

2Und der Engel des HERRN sprach zu dem Satan: Der HERR schelte dich, du Satan! Ja, der HERR, der Jerusalem erwählt hat, schelte dich! Ist dieser nicht ein Brandscheit, das aus dem Feuer gerettet ist?

3Jeschua aber hatte unreine Kleider an und stand vor dem Engel,
4der anhob und sprach zu denen, die vor ihm standen: Tut die unreinen Kleider von ihm! Und er sprach zu ihm: Sieh her, ich nehme deine Sünde von dir und lasse dir Feierkleider anziehen.
 
5Und er sprach: Setzt ihm einen reinen Kopfbund auf das Haupt! Und sie setzten ihm einen reinen Kopfbund auf das Haupt und zogen ihm reine Kleider an, und der Engel des HERRN stand dabei.

6Und der Engel des HERRN bezeugte es Jeschua und sprach:
7So spricht der HERR Zebaoth: Wirst du in meinen Wegen wandeln und meinen Dienst recht versehen, so sollst du mein Haus regieren und meine Vorhöfe bewahren. Und ich will dir Zugang zu mir geben mit diesen, die hier stehen.

8Höre nun, Jeschua, du Hoherpriester: Du und deine Brüder, die vor dir sitzen, sind miteinander ein Zeichen; denn siehe, ich will meinen Knecht, »den Spross«, kommen lassen.

9Siehe, auf dem einen Stein, den ich vor Jeschua hingelegt habe, sind sieben Augen. Siehe, ich will auf ihm eine Inschrift eingraben, spricht der HERR Zebaoth, und will die Sünde des Landes wegnehmen an einem einzigen Tag.

10Zu derselben Zeit, spricht der HERR Zebaoth, wird einer den andern einladen unter den Weinstock und unter den Feigenbaum."


14.5.2014 TRAUMVISION: RAUMSCHIFF, UFO, BRACHTE DURCH FEUER ZERSTÖRUNG ÜBER HÄUSER AUF DER ERDE - VIELE MENSCHEN WURDEN INS RAUMSCHIFF GEFÜHRT

Ich sah eine lange, breite, verlassene Straße. Ähnlich einer großen und breiten Hauptverkehrsstrasse. Dennoch wirkte die Straße und Gegend wie verlassen, fast menschenleer, auch keine Autos usw. Einige Menschen die noch auf der Straße waren, gingen in ein nahegelegenes Erholungsgebiet. Aber hier sah ich, dass plötzlich große Erschütterungen auftraten, die von oben kamen. Es zeigte sich später im Traum, wodurch die Erschütterungen auftraten. Nun wurde weiter aufgezeigt, daß einige rot/weiß gekleidete Rettungssanitäter und ich auf einem Berg standen und in ein großes Tal schauten. Dort sahen wir, wie eine Häusergruppe von einer Feuerwalze überzogen wurde und verbrannte. Die Rettungssanitäter konnten nichts mehr tun, um Menschen aus den Häusern zu retten, sie sollten ihre Position auf dem Berg nicht verlassen. Von GOTT beschlossene GERICHTE kann eben keiner aufhalten, das wurde hier durch die Passivität der Rettungssanitäter aufgezeigt! Dann sahen wir von dem Berg aus, daß über die FEUERWALZE EIN UFO hochflog und Trümmer mit sich nach oben riß, von einem unsichtbaren Strahl (Traktorstahl, technische Ausstattung in Ufos). Das UFO hatte also die Häuser und Menschen mit einer FEUERWALZE vernichtet, es hatte also zerstörerische Waffen an Bord. Es flog dann weiter und hielt sich verborgen, vielleicht in der nahen Erdatmosphäre. Nachdem wir das beobachteten, gingen wir nun in das Tal hinunter, dann zu einem Waldrand hinüber. Dort verbargen wir uns im Dickicht des Waldes, das diente zu unserem Schutz. Dort sahen wir eine Straße, auf beiden Seiten von Bäumen gesäumt, also nicht gut einzusehen von der Öffentlichkeit, der Welt. Wir beobachteten nun, dass ein sehr langer Menschenstrom auf dieser Strasse ging, scheinbar freiwillig, flankiert von weißen metallischen ca. 2 bis 3 m großen WÄCHTERDROHNEN, die die Form von Insekten hatten. Die gingen, “krabbelten”, neben den Menschen her, wie reale Insekten. Und ich konnte ihre zwei weißen metallischem Flügel genau erkennen, auch ihr Untergestell, das war aus dunklem Metall. Sie sollten wohl darüber wachen, daß die Menschen in das Raumschiff gehen. Wenn schon die Wächterdrohnen der Aliens, der satanischen Engel, der Raumschiffbesatzung also,  mir als nachgemachte metallische Insekten gezeigt wurden, was sind dann wohl diese sogenannten Aliens in dem Raumschiff innerlich verborgen?! Die ferngesteuerten Wächterdrohnen gehörten zu dem Raumschiff, dass über die verbrannten Häuser flog. Sie hatten den Auftrag, die Menschenmassen zu dem Raumschiff zu bringen. Dort sollten die Menschen an Bord genommen werden, wohl auch durch den unsichtbaren Strahl, mit dem das Ufo schon materielle Dinge über den verbrannten Häusern mit sich hochzog, Trümmer o.ä., vielleicht zur Identifizierung, um über die Menschen Infos zu bekommen!

Bedeutung: Irgendwann, hoffentlich erst nach der ENTRÜCKUNG DER BRAUGEMEINDE JESU (1. Thessalonicher 4, 13-18; 1. Korinther 15, 50-52), wird die Erde von satanischen Engeln (Nephilim) heimgesucht, die sich als freundliche Aliens ausgeben, aber in Wahrheit bösartig sind. Sie wollen die Menschen versklaven und/oder vernichten, wie das schon zur Zeit Henochs war! (lies im Buch Henoch; lies auch 1. Mose 6, 1-4 dazu). Sie wollen den Menschen schaden, die Menschen von GOTT abbringen. Ja, sie wollen die Menschen töten und vernichten oder versklaven! Man kann sich das durchaus so ähnlich vorstellen, wie in der S-Fiktion Fernsehserie “V - Die Besucher”, die vor einiger Zeit im Fernsehen ausgestrahlt wurde. Solche und ähnliche S-Fiktion Serien sind ja in den letzten Jahren nicht umsonst in den Medien ausgestrahlt worden. Sie sollen die Menschen auf die “guten Aliens” vorbereiten, die aber in Wahrheit “satanische Engel” sind. Dies wird dann aber von den weltweiten antichristlichen Regierungen geheim gehalten, letztere arbeiten ja mit den sogenannten Aliens zusammen!

Diese satanischen Engel haben das Wissen und die Technik, so dass sie sich Raumschiffe bauen konnten. Einst Engel GOTTES, nun aber seit ihrem Fall und seit Henochs Zeiten, von GOTT abgefallene Engel, haben sie das allgemeine und auch das technische Wissen, um erneut an die endzeitlich lebende Menschheit heranzutreten, eben wie zur Zeit Henochs und Noahs auch schon. JESUS sagte ja, das kurz vor seinem ZWEITEN KOMMEN (Sacharja 14, 4-5; Matthäus 24, 32-44), die abgefallenen Engel sich der Erde und Menschheit wieder und endgültig bemächtigen wollen! Dies wird sogar mit Hilfe der ELITEN dieser Erde geschehen, die diesen satanischen Engeln und dem Satan dienen und nicht JESUS CHRISTUS! Spätestens im antichristlichen Reich wird das Realität auf Erden sein, das ist keine Fiktion!

Dies alles, die ANKUNFT DER SATANISCHEN ENGEL IN UFOS, IN RAUMSCHIFFEN, während des antichristlichen Reichs (: NWO), wird spätestens nach der Entrückung der BRAUTGEMEINDE JESU geschehen! Wer also noch nicht Buße getan hat und sich somit noch nicht zu JESUS bekehrt hat, sollte dies unbedingt und sofort tun, um durch ENTRÜCKUNG als geistig wiedergeborener Christ den satanischen Engeln und dem antichristlichen Reich zu entgehen. Diese endzeitliche Phase der Menschheit wird ja nicht ohne Grund die „TRÜBSAL DER WELT“ genannt (Daniel 12, 1)! Die apokalyptische ENDPHASE bzw. ENDZEIT auf Erden wird aber nur kurze Zeit andauern (ca. 7 Jahre) und wird durch die GERICHTE GOTTES über die unbußfertige Menschheit begleitet. Diese GERICHTE GOTTES werden ausführlich in der Offenbarung des Johannes bezeugt! Die Menschheit geht diesen apokalyptischen GERICHTEN GOTTES jetzt bald entgegen, sie steht am Ende der ENDZEIT! (lies Matthäus 24; Markus 13; Lukas 21) Die „Wehen“ dieser GERICHTE GOTTES sind ja schon seit vielen Jahren in der Welt zu sehen!

Vgl. ausführlich zu UFOS mein Facebook Album ALIENS = SATANISCHE ENGEL = NEPHILIM UND DIE NWO“, dort im Kommentarbereich die vielen seriösen Infos, Webseiten dazu. Und vgl. meine Traumvisionen vom 27.5.2000; 28.6.2008; 4.5.2014 !

Hier, wie auch in Bezug auf meine anderen Visionen und Traumvisionen, wie auch in Bezug auf die Visionen und Träume anderer Christen kommt das WORT GOTTES aus Amos 3 besonders zur Anwendung:

“GOTT der HERR tut nichts, er offenbare denn seinen Ratschluß den Propheten, seinen Knechten.” (Amos 3, 7)

IM OKTOBER 2014 HAT DIE "NASA" OFFIZIELL BESTÄTIGT, DASS SIE BEI DEN REPARATURARBEITEN AN DER "INTERNATIONALEN RAUMSTATION" EIN U F O GEFILMT HAT!

VGL. MEINE FACEBOOK ALBEN ÜBER "RAUMSCHIFFE" DAZU!! DIE LINKS DORT ZU DEN WEBSITS, IN DEM JEWEILIGEN KOMMENTARBEREICH DER BILDER!


21.5.2014 TRAUMVISION: UNZÄHLIGE UFOS - RAUMSCHIFFE - AM HIMMEL GESEHEN - MENSCHEN MUSSTEN SICH  VOR IHNEN VERSTECKEN, SICH IN SICHERHEIT BRINGEN

Ich stand auf der Erde, in einer Stadt, und sah in den schönen blauen Himmel. Es war ein schöner sonniger Tag und alles schien vordergründig schön und friedlich zu sein! Doch dann sah ich plötzlich im schönen blauen Himmel unzählige verschiedenartige Objekte. Bei genauerem Hinsehen stellte sich heraus, dass das Ufos bzw. Raumschiffe waren. Sie waren nicht alle gleich gestaltet, sondern hatten verschiedene Formen, waren verschieden konstruiert. Nach einiger Zeit wendete ich meinen Blick von den Raumschiffen ab und da waren jetzt auch noch andere Menschen neben mir. Wir gingen zusammen durch die Stadt und suchten Schutz in einem Haus vor diesen Raumschiffen. Dies war auch berechtigt, denn während wir das Haus aufsuchten, sah ich ganz deutlich und über uns eines dieser Raumschiffe. Es hatte die Form eines großen Dreiecks, war wohl aus schwarzem Metall, hatte unten drunter Lichtleisten, um so die Stadt, den Boden usw. abzusuchen. Das Ufo flog in moderatem Sturz- oder Landeanflug auf uns zu. Die Menschen und ich gingen daraufhin schnell in ein Haus und suchten dort Räume auf, die wir abschließen konnten. Wir brachten uns so vor dem Ufo und deren Besatzung in Sicherheit. Wir spürten, dass wir das tun müssen. Die Besatzung des Ufo hatte also nichts gutes im Sinn, sondern wollte uns Menschen irgendwie schaden. Ende

Bedeutung: Viele Christen und andere Internetautoren haben viele Beweise veröffentlicht, dass die Erde in sehr naher Zukunft von sogenannten Aliens aufgesucht wird. Aber diese Aliens sind keine außerirdischen freundlichen Wesen, sondern satanische Engel, von Gott einst abgefallen, wie schon zur Zeit Henochs und Noahs (lies 1. Mose 6, 1-5 und das Buch Henoch!.) Diese haben das Wissen, die Technologie und unbekannte Rohstoffe, so daß sie sich hochleistungsfähige Raumschiffe bauen konnten! Sie leben auf Planeten, die sich wohl außerhalb unseres Sonnensystems befinden. Sie wollen den Menschen schaden, sie unter ihre Kontrolle bringen und versklaven, ja Menschen sogar auf ihre Mutterschiffe bringen und so zu ihren Planeten entführen. Viele Menschen, auch Christen, glauben, dass das alles Fiktion sei, dem ist leider nicht so! Diese seelenlosen Kreaturen, einst Engel Gottes gewesen, sind real und kommen alle paar tausend Jahre auf die Erde, um die Menschen zu versklaven oder für ihre Zwecke zu mißbrauchen!

Natürlich werden die Menschen, wie ich in der Traumvision sah, vor diesen satanischen Engeln nicht in einem Haus und dort abgeschlossen Räumen sicher sein. Auch da kämen diese Kreaturen rein. Nur JESUS CHRISTUS kann uns Menschen vor diesen Wesen schützen! Deshalb sollte sich jeder, der jetzt noch nicht zu JESUS gehört, sofort zu CHRISTUS bekehren (vgl. hier meine Homepage, Links “Buße” und “Bekehrung”)

Vgl. ausführlich zu UFOS mein Facebook Album ALIENS = SATANISCHE ENGEL = NEPHILIM UND DIE NWO“, dort im Kommentarbereich die vielen seriösen Infos, Webseiten dazu. Und vgl. meine Traumvisionen vom 27.5.2000; 28.6.2008; 4.5.2014; 14.5.2014 !

Wir geistig wiedergeborenen Christen können nur hoffen und beten, dass diese INVASION dieser abgefallenen Engel auf die Erde erst nach der ENTRÜCKUNG der Brautgemeinde JESU (: 1. Thessalonicher 4, 13-18; 1. Korinther 15, 50-52) stattfindet! Betet dafür alle inständig, das wir vorher entrückt werden!

IM OKTOBER 2014 HAT DIE "NASA" OFFIZIELL BESTÄTIGT, DASS SIE BEI DEN REPARATURARBEITEN AN DER "INTERNATIONALEN RAUMSTATION" EIN U F O GEFILMT HAT!

VGL. MEINE FACEBOOK ALBEN ÜBER "RAUMSCHIFFE" DAZU!! DIE LINKS DORT ZU DEN WEBSITS, IN DEM JEWEILIGEN KOMMENTARBEREICH DER BILDER!


19.8.2014 TRAUMVISION IN 3 ABSCHNITTE: WAR IN ZU KLEINEM ENGEM RAUM (: ISRAEL HAT ZU WENIG LAND) - KOMMENDE GROSSE WELTKATASTROPHE - ALLES VOLK ISRAEL MUSS BUSSE TUN - TEMPELPLATZ IN ISRAEL FÜR 3. TEMPELBAU VON JESUS OFFENBART

1. ABSCHNITT DES TRAUMS: Ich ( = steht hier prophetisch für ISRAEL) war in einem viel zu engen vollgestopften Raum, war kaum Bewegungsfreiheit vorhanden. Da kann man sich nicht ausbreiten und wachsen, zu eng, zu wenig Raum, wenig Bewegungsfreiheit! ISRAEL hat zu wenig Land, hat sein Land (1. Mose 15, 18), bis auf eine kleine Fläche, nicht bekommen, die Nationenpolitiker haben es den Philistern ( = Palästinensern) und Arabern gegeben! (Das derzeitige Israel ist so klein wie Hessen in Deutschland) - Dort in dem engen Raum empfing ich geistig, dass es in der WELT eine sehr große KATASTROPHE geben wird! - Wird diese Welt-Katastrophe auch deshalb passieren um des 3. Tempelbaus in ISRAEL willen, der mir mit dem 3. Abschnitt offenbart wurde und auch schon am 9.6.2005!! Prophet Efrain Rodriguez spricht ja von einer großen WELTKATASTROPHE in Form eines ASTEROIDEN-IMPACTS (vgl. meine Vision oben vom 21.12.2012 dazu) Ob es sich um diese oder eine andere WELTKATASTROPHE handelt, die mir am 19.8.2014 offenbart wurde, kann ich nicht sagen! Aber, es kommt wohl irgendeine große Weltkatastrophe! Diese Katastrophe will Gott ja auch deshalb kommen lassen, weil mindestens 94 % der Weltkirche vor ihm versagt hat (Prophetie von Kevin Mirasi von Februar 2014: 94 % der Christen/Menschen können vor JESUS nicht bestehen; nur 6 % werden entrückt, 1.Thessalonicher 4, 13-18; 1. Kor. 15, 50-52), allgemein, aber auch gegenüber ISRAEL! Die Weltkirche hat sich oft auf die Seite der Feinde Israels gestellt, anstatt auf die Seite Israels! Die Weltkirche sollte für ISRAEL da sein, für Israel Sorge tragen, was ihre Aufgabe war und ist, weil "das Heil aus den JUDEN kommt" (Joh. 4, 22)! Den Juden z.B. ihr LAND verschaffen, also weiten RAUM schaffen, und für den Tempelbau zu sorgen, u.v.a.! Die Völker und Verantwortlichen dort haben das aber bisher nicht getan! Und die Welt, insbesondere die moslemische, die iranische, syrische u.a., erkennen ISRAEL ja mehr oder weniger nicht an. ISRAEL hat von seinem von GOTT zugesagtem LAND kaum etwas, ISRAEL lebt auf engsten Raum, konnte sich nicht ausbreiten und wachsen, weil die Politiker seit 1917 (insbesondere die Engländer u.a.) den Juden das LAND weggenommen haben und anderen Völkern gegeben haben! (siehe mein Facebook Album von Golda Meir und die dort gesetzten Links dazu) ISRAEL wird von vielen Völkern bekämpft, man gab ISRAEL nicht sein LAND bis auf ein kleines Gebiet, das sie jetzt bewohnen; und ein Tempelbau war in ISRAEL deshalb bisher auch nicht möglich! Aber ISRAEL wird sich dennoch weiter ausbreiten und weiten Raum (Land) einnehmen (Landzusage Gottes.1. Mose 13, 15; 15, 18; 17, 8; 26, 3; 28, 13; 35, 12), aus dem derzeitigen engen Raum herauskommen, weil das GOTTES WILLE IST! GOTT hat sich für ewig an ISRAEL gebunden (5. Mose 7, 6; Jeremia 33, 14-26!) Und GOTTES ZUSAGEN können ihn nicht gereuen (Römerbrief 11, 29)

2. ABSCHNITT DES TRAUMS: War immer noch in dem viel zu engen Raum ( = steht hier prophetisch für ISRAEL, wenig LAND). Dort waren jetzt Insekten, wie Biene, Libelle usw. Ich mußte diese Insekten erschlagen. Steht wohl für das beseitigen der Feinde ISRAELS durch GEBET (z.B. Psalm 83; vgl. auch Buch Obadja, vgl. Jesaja 21, 11-17 u.a.), die wie Insekten so penetrant "stechen", z.B. die Hamas, Hisbollah, Fatah, Edomiter, Ismaeliter, Philister ( = Palästinenser, Erfindung von Kaiser Hadrian) u.a. FEINDE ( : Psalm 83), welche die Juden "stechen", also die Juden brutal bekämpfen und töten wollen, wie z.B. gerade jetzt wieder mit dem Hamaskrieg! Auch ein "Saudi-Paper" hat dazu jetzt aufgerufen, Juden zu töten! Daneben sind auch viele Weltpolitiker Feinde Israels, wenn ich nur allein an die Forderung von Politikern denke, die einen Palästinenserstaat errichten wollen auf dem Boden Israels, was gegen den Willen GOTTES ist (3. Mose 25, 23)! Israel soll sein von GOTT zugesagtes LAND (1. Mose 15, 18) einnehmen (Josua 1 bis 24), aber nicht, dass ihm das weggenommen werden soll(te) (Joel 4, 1-2)!


3. ABSCHNITT DES TRAUMS: NUN war ich ( = steht hier prophetisch für ISRAEL) nicht mehr in dem viel zu engen Raum, sondern ich befand mich mit mehreren Menschen auf einem SEHR GROSSEN WEITLÄUFIGEN UNBEBAUTEN GELÄNDE. Da war ein abgestecktes GELÄNDE zu sehen, sehr sehr groß. Dieses abgesteckte GELÄNDE war für einen sehr GROSSEN BAU bestimmt, von Holzlatten eingerahmt, wie von einem Holzgeländer umrahmt. Die Leute und ich standen am Rand des Geländes, bei dem Holzgeländer für das Gelände. Dann wurde mir geistig offenbart, dass alle, das ganze VOLK ISRAEL, BUSSE tun muß (lies BUCH JOEL 2, 11-17 !!! )! Nun war auch einer von den Oberen vom Volk neben mir, ein Priester oder Politiker oder ähnliches. Mit diesem ging ich zusammen in den INNEREN BEREICH DES GELÄNDES. Dort sah ich eine ausgeschachtete größere Stelle. Sie war rechteckig und hatte an den Längsseiten noch Aussparungen, auch ausgeschachtet. Dort kommen DIE FUNDAMENTE für das erste große HAUS/TEMPEL hinein. Der Obere vom Volk ISRAEL und ich standen am Rand der ausgeschachteten Stelle. Wir BETETEN ohne Worte im Geist und sahen die ausgeschachtete Stelle für die FUNDAMENTE an. Dort wird man wohl auch den GRUNDSTEIN für das HAUS/TEMPEL legen. Es geht hier wohl um den TEMPELBAU in ISRAEL! In Israel soll nach dem Willen GOTTES der große Hesekieltempel, der im Internet auf einer Website gezeigt wird, gebaut werden! Dieser Tempel soll 30 km südlich von JERUSAELM gebaut werden, nach den LAND- und TEMPELMASSEN von Hesekiel, die dieser von GOTT dem HERRN empfing! Die Maße zeigen eindeutig auf, dass dieser TEMPEL MIT SEINER ANLAGE aufgrund der Maßangaben nicht in JERUSAELM gebaut werden kann, sondern nur in der Gegend von EN-GEDI!

ANMERKUNGEN: Siehe mein Facebook Album vom 3. Tempelbau: Website vom Tempelbau bei EN-GEDI IN ISRAEL, 30 km südlich von JERUSAELM:  Des Propheten Hesekiel Anweisungen für den TEMPELBAU IN ISRAEL:......."ezekiel-temple.narod.ru"

Es wird von ISRAEL (z.B. Minister Uri Ariel 2013, vgl. mein Facebook Album über 3. Tempelbau und die dort gesetzten Links wegen dem Tempelbau) jedoch befürwortet, dass der 3. TEMPEL in JERUSALEM gebaut werden soll, auf dem Tempelberg, der sich zur Zeit noch in moslemischer Hand befindet. Auf dem Tempelberg befanden sich ja der 1. Und 2. TEMPEL! Deshalb ist es wohl naheliegend, dass der 3. TEMPEL dort auch wieder stehen wird! Die nahe Zukunft wird zeigen, wo der 3. TEMPEL stehen wird, entweder in JERUSALEM auf dem Tempelberg, oder 30 km südlich von JERUSALEM, bei EN-GEDI! Der dritte Teil meiner Traumvision deutet ja daraufhin, dass der BAU DES 3. TEMPELS vielleicht unmittelbar bevorsteht!

Seit 2013 bekomme ich sehr oft in der BIBEL den Text von 2. Samuel 24 und 1. Chronik 21 gezeigt: “GOTT läßt David den TEMPELPLATZ finden”!! Das paßt ja zu meiner Traumvision hier, dass mir der TEMPELPLATZ für den 3. TEMPELBAU in ISRAEL von JESUS offenbart wurde!

Vgl. auch meine Traumvision vom 9.6.2005 hier oben auf meiner Homepage, über den 3. Tempelbau in ISRAEL!


WORTE GOTTES ZU ERNEUTEM TEMPELBAU IN ISRAEL:



"WEISSAGUNG  VON DER ZUKÜNFTIGEN HERRLICHKEIT DES TEMPELS"


HAGGAI 2, 6-9

"Denn so spricht der HERR Zebaoth: Es ist nur noch eine kleine Weile, so werde ich Himmel und Erde, das Meer und das Trockene erschüttern.

7 Ja, alle Heiden will ich erschüttern. Da sollen dann kommen aller Völker Kostbarkeiten, und ich will dies HAUS voll Herrlichkeit machen, spricht der HERR Zebaoth.

8 Denn mein ist das Silber, und mein ist das Gold, spricht der HERR Zebaoth.

9 Es soll die Herrlichkeit dieses neuen HAUSES größer werden, als die des ersten gewesen ist, spricht der HERR Zebaoth; und ich will Frieden geben an dieser Stätte, spricht der HERR Zebaoth."


TEMPELBAU: "DER GEHORSAM DER GEMEINDE WIRD FRÜCHTE TRAGEN"


HAGGAI 2, 15-19

"Weiter sagte der HERR: Jetzt passt auf! Achtet darauf, was von heute an geschieht! Wie war es denn, bevor ihr angefangen habt, die Mauern meines Tempelwieder aufzubauen?

16 Damals gab es von einem Feld statt der erwarteten zwanzig Sack Korn nur zehn und von einem Weinberg statt der erwarteten fünfzig Krug Wein nur zwanzig.

17 Ich schickte euch Hagel, Mehltau und Getreidebrand und machte alle eure Arbeit zunichte. Trotzdem wolltet ihr euch mir nicht zuwenden.

18 Aber jetzt achtet darauf, was von heute an geschieht – vom 24. Tag des 9. Monats an, dem Tag, an dem DAS FUNDAMENT für meinen TEMPEL gelegt wurde:

19 Zwar ist das Saatgut noch nicht ausgebracht und es gibt noch kein Anzeichen, dass die Weinstöcke, Feigen-, Granatapfel- und Ölbäume künftig Frucht tragen, aber von heute ab werde ich euer Land segnen und alles gedeihen lassen!


27.9.2014 TRAUMVISION: VON “ISIS” “IS” VERTRIEBENE SCHEINFLÜCHTLINGE AUS DEM NAHEM OSTEN IN DEUTSCHLAND - DEUTSCHER WOHNRAUM WURDE MIT LIST UND HEIMTÜCKE BESETZT: VON EINER SCHEINBAREN FLÜCHTLINGSFAMILIE

Ich ( : steht prophetisch für Deutschland) war in meiner Wohnung (prophetisch: deutscher Wohnraum). Ich schlief in meinen Bett. Plötzlich wurde ich abrupt von Menschen aus dem Schlaf gerissen. Eine junge Frau stellte ihre alten Dinge und alten Möbelstücke in meiner Wohnung auf, ihr Freund stellte ein Schlagzeug auf und sie hatte eine E-Gitarre. Die junge Frau lebte mit diesem Freund in wilder Ehe zusammen, und wollte das in meiner 2-Zimmer-Wohnung tun. Vermittelt hatte dies die Mutter des Mädchens. Sie machte mit mir einen Vertrag, dass sie in meiner viel zu engen 2-Zimmerwohnung mit dem jungen Pärchen und sich selbst wohnen wollte. Es stellte sich im Traum auch heraus, dass sie Scheinchristin aus den Flüchtlingsgebieten im Nahen Osten war, die mit List und Tücke meine Wohnung (prophetisch Wohnungen der Deutschen) in Beschlag nehmen wollte. Und Ihre Tochter und deren Freund wollten in Unzucht, also in wilder Ehe, in meiner Wohnung unter meinen Augen und denen der Mutter leben, was die Mutter fördern wollte. Das die Mutter des Mädchens sehr listig und heimtückisch war, wurde mir in besonderer Weise aufgezeigt. Darüber fand sie es normal als sogenannte Christin, dass ihre Tochter in wilder Ehe lebt. Ich sagte ihr aber, das sie das als Christin und Gottes Wort nicht dulden darf, aber sie meinte, das sei nicht so. Das hörte auch alles der Freund der Tochter und gab mir überraschenderweise recht und schimpfte die Mutter der Tochter aus, weil diese ihn mit dem Mädchen in Sünde leben lassen wollte. Dann hatte ich das Gefühl, dass ich Hilfe benötigte gegen diese dreiste Frau, die als Scheinchristin und SCHEINFlüchtling aus dem Nahen Osten eine deutsche Wohnung mit listigem Verhalten einnehmen wollte, sie tat nämlich am Anfang so, als würde sie allein in der Wohnung mit mir wohnen wollen, was ja nicht stimmte, denn sie wollte ihre ganze Familie mit einquartieren. Sofort waren da in meinem Traum mehre Männer, die mir halfen gegen diese dreiste Frau. Dann saß da plötzlich ein anderer Mann am Tisch, der war aber nicht einer von den Helfern, die mir beistanden. Der wollte mir zu meiner Hilfe zwar einen Rechtsanwalt vermitteln, um mir damit gegen die dreiste Wohnungsbesetzerin zu helfen. Ich telefonierte mit dem Rechtsanwalt, aber es stellte sich heraus, dass er gar nicht helfen wollte. Ich hatte auch den Eindruck, das der RA nicht deutscher Herkunft war, eher einer aus dem Nahen Osten, wenn auch mit deutscher Staatsangehörigkeit. Der steckte wohl mit dem Mann unter einer Decke, und vielleicht auch mit der dreisten Wohnungsbesetzerin. Ich beendete deshalb das Gespräch mit dem RA und dachte, ich muß das selbst regeln. Ich war zuversichtlich, dass ich mit Erfolg gegen die dreiste Wohnungsbesetzerin vorgehen würde, so dass sie mit ihrem dreisten Vorhaben keinen Erfolg haben würde.

Bedeutung der Traumvision: Ich selbst stehe prophetisch für Deutschland, letzteres wird vielleicht irgendwann so mit Flüchtlingen aus dem Nahen Osten überschwemmt, das Deutschen vielleicht ihre Wohnungen oder Wohnraum streitig gemacht werden (Fall in Osnabrück so geschehen)! In meiner Traumvision wurde mir gezeigt, dass sich SCHEINFlüchtlinge als Christen ausgaben, aber keine sind. Sie nahmen sich mit List und Tücke meine Wohnung (prophetisch Wohnung von Deutschen)! Hier handelt es sich also nicht um einige asylsuchende Flüchtlinge oder reguläre Einwanderer, was ja normalerweise in Ordnung ist, sondern um gewisse Flüchtlinge, die mit Heimtücke auftreten werden. Es ist im Oktober 2014 in den Medien ja sogar schon davon die Rede gewesen, dass sich unter den der von “IS” vertriebenen Flüchtlingen Terroristen mischen könnten und darüber hinaus hat “IS” heute, den 16.10.2014, Christen den Krieg weltweit erklärt, “IS” will die Christen auslöschen und weltweit die Herrschaft übernehmen! Sie sind also eine große Bedrohung für die Menschheit, wie man im Nord Irak und Nord Syrien seit Wochen sieht; im Nord Irak (u.a. Kurdengebiete), sind viele Christen und andere schwache einfache Menschen getötet, ja bestialisch abgeschlachtet oder verschleppt worden, auch westliche Geiseln wurden vom “IS” sogar grausam enthauptet!

Wer verfolgt und mit dem Tode bedroht wird in seinem Land, kann in Deutschland Asyl suchen. Jedoch bei den Flüchtlingsströmen, mit denen Deutschland sei einiger Zeit von denen von der ISIS vertriebenen Menschen aus dem Nahen Osten überschwemmt wird, kann man nicht mehr von normalem Asylsuchen sprechen. Mit diesen ernormen Flüchtlingsströmen aus dem Nahen Osten, wenn diese dauerhaft anhalten und ansteigen, kommt auf Deutschland, und wohl auch Europa, eine große Problematik zu, wie mir mit dieser Traumvision in übertragenem Sinn aufgezeigt wurde! Wie oben schon gesagt, es handelt sich hier in meiner Traumvision nicht um normal Asylsuchende oder Einwanderer, sondern um heimtückisch handelnde SCHEINFlüchtlinge, die mit List deutschen Wohnraum besetzten! In meiner Traumvision wurde mir auch gezeigt, dass diese heimtückisch handelnden Flüchtlinge die Deutschen mit der Wohnraumbesetzung im Schlaf überraschten! D.h., dass die Deutschen wachsam sein müssen, was da mit den Flüchtlingsströmen auf sie zukommt!

Mit dieser Traumvision sind mir also heimtückisch und listig handelnde SCHEINFlüchtlinge aufgezeigt worden, die von den aufrichtigen und ehrlichen sowie hilfesuchenden Flüchtlingen unterschieden werden müssen!!

Vgl. auch meine WordpressSite/HOMEPAGE, dort die Traumvision und die Links zum Thema!

NACHTRAG vom 21.11.2014: TEILWEISE ERFÜLLUNG MEINER TRAUMVISION: FOCUS ONLINE -focus .de/politik/Deutschland am 20.11.2014 um 18:14

ZITAT: "50 Straftäter verstecken sich in Flüchtlingsheim"

"Mehrfach in der Woche muss die Polizei in dem Kölner Flüchtlingsheim an der Herkulesstraße anrücken: Polizeibekannte Intensivtäter bedrohen Bewohner und nutzen die Unterkunft als Versteck. Nun schlägt das Innenministerium Alarm.".................weiterlesen bei Focus

NACHTRAG vom 7.9.2015: Meine Traumvision hat sich bestätigt! Vgl. diese Traumvision auch auf meiner Wordpress Site, dort die vielen Links zum Thema, die die Erfüllung meiner Traumvision bestätigen!


3.10.2014 TRAUMVISION: PRÄSIDENT OBAMA UND ICH SASSEN IN DEN USA IN EINEM SEHR GROSSEN MENSCHENLEEREN RAUM - AUFFÄLLIG PROFANE UNTERHALTUNG VON SEITEN DES PRÄSIDENTEN - OBAMA BALD NUR NOCH EIN EINFACHER PRIVATMANN ? !


Hatte diesen Traum heute vormittag, dass ich mit Präsident Obama in einem sehr großen, weitläufigen und fast menschenleeren Raum in AMERIKA war, in dem sich nur wenige - höchstens drei oder vier - andere Menschen befanden und auch sehr sehr weit von uns entfernt saßen. Diese wenigen Menschen nahmen den Präsidenten aber gar nicht wahr! Er war also fast allein in diesem Raum mit mir! In dem Raum standen viele Tischgruppen mit Stühlen drum herum, die Tische waren mit weißen Tischdecken bedeckt, etwas anderes war jedoch nicht auf den Tischen. Wir waren in dem großen fast menschenleeren Raum allein. Wir saßen in der Mitte des Raums an einem der runden Tische, gegenüber, und unterhielten uns, besser gesagt, Obama erzählte mir völlig unwichtige profane Dinge des Lebens! Dieser ernorm große Raum erinnerte mich an die großen Räume, in denen die Amerikaner immer sitzen, wenn sie ihrem Präsidenten bei und nach der siegreichen Wahl zujubeln, ihn als Präsident feiern! Obama wurde sogar bei seiner Wahl 2008 wie ein Messias gefeiert! Dieser große Raum war nun so gut wie menschenleer, kaum ein Mensch war da. Und die Sicherheitsleute und der gesamte Troß Obamas fehlten gänzlich, die den amerikanischen Präsidenten bei jeder Gelegenheit begleiten und schützen! Letzteres ist üblich, wenn der Präsident unterwegs ist oder auch allgemein. Kein Mensch war also da und bemühte sich um den Präsidenten der Weltmacht, in keiner Weise! Obama war also ganz allein auf sich gestellt! Er war nur noch ein einfacher Privatmann in meiner Traumvision, der nichts wesentliches mehr zu sagen hatte! Und es war nur noch die gähnende Leere in diesem großen Raum und vor allem um Obama selbst! Es sah so aus, als würden wir auf der gleichen sozialen Ebene stehen, wie zwei gleichgestellte und ganz einfache Leute dieser Welt! Ich bin real ein einfach sozialgestellter Mensch in der Welt und mehr stellte Obama in meiner Traumvision auch nicht mehr da, obwohl er real in seinem Leben noch Präsident der Weltmacht USA ist! In dieser Traumvision war er also nicht mehr wie der Präsident der Weltmacht dargestellt, sondern wie ein ganz einfacher Privatmensch. Obama wurde mir also wie ein normaler einfacher Weltbürger gezeigt. Wir unterhielten uns über ganze normale Dinge des Lebens! Es kam zu keinem Austausch über wichtige Themen der USA, der WELT o.ä. Die Unterhaltung war auffällig profan von seiten des Präsidenten. Er hatte also nichts wichtiges und entscheidendes mehr zu sagen, so wie man das von dem Präsidenten der Weltmacht USA erwarten würde, welcher er ja zur Zeit real noch ist!

Während der Unterhaltung merkte ich, dass er mich ( : bedeutet prophetisch irgendeine Frau) als Frau begehrte. Vielleicht deutet das daraufhin, dass er sich vielleicht scheiden läßt und eine andere Frau sucht. Im Internet findet man Websites, auf denen von einer vermeintlichen Scheidung der Obamas schon längere Zeit die Rede ist. (vgl. mein Facebook Album über Obama und Frau, die Links in den Kommentaren, also die entsprechenden Websites dazu)

Bedeutung der Traumvision: Präsident Obama bald nur noch einfacher Weltbürger, ein Privatmann, kein Präsident der Supermacht USA mehr?, obwohl er im Internet von vielen amerikanischen Christen als kommender Antichrist offenbart wird! Ist er aber gar nicht der kommende Antichrist (vielleicht doch ein europäischer einst gewählter Präsident, oder Premier?!), wie viele glauben, oder wird er es in Zukunft sein?!, weil Satan ihn erneut aus der Versenkung herausholt, wie 2007/2008 als unbekannten Senator, der ganz unerwartet und plötzlich Präsident der USA wurde, Präsident der WELTMACHT! In meiner Traumvision hatte er jedoch keine Macht mehr, kein Präsidentenamt mehr und alles, was damit verbunden ist. Er war völlig allein. Keiner hat mehr in dem großen menschenleeren Raum ( : prophetisch Amerika) hinter ihm gestanden als Präsident, Politiker und Mensch! Niemand war da! Er hatte auch nichts entscheidendes und wichtiges mehr zu sagen, wie normalerweise ein Präsident der Weltmacht! Deutet das nicht auf seine Absetzung hin ??? !!! Wird er zum Rücktritt gezwungen ??? !!! Oder wird gar ein Attentat auf ihn verübt, um ihn als Präsident loszuwerden, wie mir u.U. mit meiner Traumvision vom 9.4.2010 schon einmal angedeutet wurde? Auch ein Video habe ich darüber schon einmal bei You Tube gesehen, das auf ihn vielleicht ein Attentat verübt werden soll; vielleicht unter falscher Flagge!- Am 3.10.2014 noch, also am gleichen Tag meiner empfangenen Traumvision, konnte ich dann gegen abend auf “Rianovosti Online” lesen, das sein Vizepräsident Biden ihm öffentlich in den Rücken gefallen ist. Vize Biden sagte, Obama allein hätte die Sanktionen gegen Russland angeordnet und Europa dazu verleitet, das mitzumachen! Seit Monaten wird ja dadurch ein 3. Weltkrieg mit Russland provoziert (vgl. dazu auch Ukraine-Krise), der dann auf dem Rücken Europas ausgetragen würde (vgl. mein auf Facebook mein Titelbild Europa und Album Europa dazu und die Links im Kommentarbereich, Websites dort) (vgl. auch oben auf dieser Homepage die anderen Traumvisionen über Obama!)


Aktuelle Aussagen in Bezug auf Obama:

RIANOVOSTI Online - 3. 10.2014 um 14.29 Uhr

ZITAT: "Die USA und Präsident Barack Obama persönlich haben laut US-Vizepräsident Joe Biden die EU-Staaten dazu gedrängt, Sanktionen gegen Russland zu verhängen.

„Ja, die wollten das nicht“, sagte Biden am Freitag beim The John F. Kennedy Jr. Forum in der Harvard University.

Dies lag aber an der Führungsrolle der USA und des US-Präsidenten, der darauf bestanden habe. „Europa musste wirtschaftlichen Schaden hinnehmen, um Russland zu zwingen, den Preis zu zahlen“, so Biden.

„Wir wünschen uns keinen Zusammenbruch Russlands“, führte er weiter aus. „Wir wollen, dass es gedeiht.““


DEUTSCHE WIRTSCHAFT NACHRICHTEN  Online - 6.10.2014 um 16:25 Uhr
Heute, den 6.10.2014, war bei Online: "Deutsche Wirtschaft Nachrichten" zu lesen, das die FINANZELITEN erstmals Widerstand gegen Obamas Russlandpolitik erhoben!!

Weitere Infos in meinem Facebook Album über Obama !!



31.5.2015 TRAUMVISION VON JESUS EMPANGEN AM 31.1.2015: EINE ARMEE DIESER WELT HAT SICH GEISTIG -POLITISCH ZU EINEM KRIEG AUFGEMACHT

Ich sah in meinem Traum einen langen Zug - eine große und lange Militärkolonne auf einer Straße entlang fahren. Mit allem Kriegsgerät, was man zu einem grossen Krieg benötigt. Der Militärzug wurde vorn  von militärisch hochstehenden Offizieren angeführt. Ich sah deutlich ihre Uniform (dunkelbraun-grünlich), wie sie üblicherweise von Offizieren getragen wird!

Da sich dieser Militärzug bzw. die entsprechende Nation in meinem Traum schon aufgemacht hat, ein Land anzugreifen, ist wohl auch zu erwarten, dass das bald REAL IN DER WELT geschieht und irgendwo ein KRIEG geführt wird !!

ANMERKUNG: Lies im Kontext dazu meine VISION vom 23.1.2014 oben - die Vorbereitung zu mehren Endzeit-Kriegen !
23.1.2014 V I S I O N: VORBEREITUNGEN ZU GROSSEN ENDZEITKRIEGEN GESEHEN - PROPHETISCHE BEDEUTUNG: DER „ROTE APOKALYPTISCHE REITER“ AUS OFFENBARUNG DES JOHANNES 6, 4 !


ANMERKUNG: focus.de/politik vom 2.2.2015 um 20:56 UHr


LAGE IN DER OSTUKRAINE ESKALIERT: DROHT
JETZT EIN GROSSER KRIEG IN EUROPA ?

ZITAT: "Im Osten der Ukraine verschärft sich die Lage von Tag zu Tag. Die USA erwägen Waffenlieferungen an Kiew und die prorussischen Separatisten kündigen eine großangelegte Mobilmachung an. Steht Europa jetzt vor einem großen Krieg?"


ANMERKUNG VOM 6.2.2015: DIE WEBSITE "beforeistsnews.com medlete am 5.2.2015 das RUSSLAND INTERKONTINETALRAKETEN STATIONIERT; IN VERSCHIEDENEN RUSSISCHEN REGIONEN! So könnte RUSSLAND in wenigen Minuten bereit sein, einen ATOMKRIEG gegen die USA und EUROPA zu beginnen! USA UND NATO haben ja RUSSLAND monatelang dahingehend gereizt, wie jeder in den Medien verfolgen konnte! Weiter meldet die Website, Zitat: "Heute unterzeichneten der russische Präsident Wladimir Putin ein Dekret über die Wehrpflicht von Bürgern der Russischen Föderation, in der Reserve, für die militärische Ausbildung." Und weiterhin berichtet die Website darüber, dass Russlands großer VERBÜNDETER "CHINA" sogar bereit wäre EMP-WAFFEN in einem KRIEG einzusetzen.

Wie man also unschwer erkennen kann, bereiten sich RUSSLAND ! UND CHINA ? auf einen großen KRIEG vor, 3. WELTKRIEG ? ! Das wird natürlich nicht in den einschlägigen Medien gemeldet; dort wird den Menschen vorgegaukelt, dass die UKRAINE-KRISE - die zu den Spannungen zwischen OST UND WEST geführt hat - friedlich gelöst werden könnte!!
 

20.2.2015 TRAUMVISION: GEWALTIGE DETONATIONEN IN MEINER NÄHE GEHÖRT - BOMBEN ? !

Ich war mit einer Gruppe von Menschen im Freien unterwegs, anscheinend in Deutschland, wo ich wohne. Nach kurzer Zeit hörte ich gewaltige DETONATIONEN in unserer Nähe, drei Mal hintereinander. Es könnte sich um DETONATIONEN VON BOMBEN gehandelt haben! Bomben selbst habe ich zwar nicht gesehen, aber es hörte sich so an, als wenn große Bomben explodieren! Wir legten uns alle vor Schreck und Angst flach auf dem Boden. Ich betete währenddessen ununterbrochen um HILFE zu JESUS CHRISTUS.

Die ernorme Lautstärke der DETONATIONEN fiel mir besonders auf in dem Traum. Und auch, dass diese so plötzlich auftraten und mehrmals hintereinander, und ohne Vorwarnung. Es könnte sich um gewaltige BOMBENEXPOSIONEN gehandelt haben. In den Medien wird ja seit 2014 der KALTE KRIEG wieder ernsthaft propagiert zwischen OST UND WEST, insbesondere zwischen den USA und RUSSLAND. Diese beiden Großmächte würden ihren Krieg auf dem Rücken von EUROPA austragen! Ob Bomben auf Deutschland fallen werden oder auf ein anderes Land Europas (die Erde an sich) konnte ich nicht sehen, aber eben hören! Die äußerst gewaltigen DETONATIONEN hörte ich ganz in der Nähe von Deutschland, vielleicht sogar in Deutschland selbst!

Vergleiche dazu auch meine Facebookalben/Titelbild entsprechend zum Thema und die Kommentare, die ich dort gesammelt habe!


NACHTRAG vom 25.6.2015:
DROHT DEUTSCHLAND UND GANZ EUROPA EIN ATOMARER SCHLAG - KRIEG USA-NATO UND RUSSLAND ???

HEUTE, den 25.6.2015, erfuhr ich von Dirk Habersaat, daß er in seiner Gemeinde die Offenbarung JESU bekam, dass uns in Europa ein atomarer Schlag droht:

Kommentar vom 25.6.2015 von Dirk wegen meinem post auf Facebook zu KRIEG : USA – NATO gegen RUSSLAND

Zitat/Kommentar von Dirk Habersaat:

“Das wäre eine Möglichkeit des Kriegs? Uns wurde der atomar begrenzte Schlag voraus gesagt.”

Deshalb habe ich vielleicht diese Traumvision empfangen!!!!!!!!!!!!!


22.2.2015 TRAUMVISION: VERMITTELTE IN DEUTSCHLAND LEUTEN IN DER STADT DAS EVANGELIUM - STIESS ABER AUF ABLEHNUNG

Ich befand mich in der Stadt von Braunschweig und saß in einem Straßencafe bei schönem sonnigem Wetter. Zwei junge Mädchen setzten sich an meinem Tisch. Wir unterhielten uns über das EVANGELIUM JESU, ich versuchte die Mädchen zu JESUS zu führen. Aber die Mädchen lehnten JESUS ab und verließen das Cafe nach einiger Zeit.

Nach einiger Zeit setzte sich ein Mann mittleren Alters an meinen Tisch und wir unterhielten uns auch über das EVANGELIUM JESU. Währenddessen zeigte ich ihm meine zwei Bibeln, die ich bei mir trug. Eine davon sah der Mann sich sogar an und fand sie gut. Eine meiner Bibeln war die Zürcher Übersetzung, die ich real sogar besitze. Der Mann war aber interessenlos  in Bezug auf GLAUBE an JESUS. Auch er verließ nach einiger Zeit den Tisch. Auch er lehnte JESUS ab! (Vergleiche auch meine Traumvision dazu weiter oben!)

In Deutschland haben die meisten Menschen kein Interesse an einer Beziehung zu JESUS CHRISTUS, das wurde mir mit dieser Traumvision aufgezeigt, viele haben bestenfalls an Scheinchristentum Interesse, religiösen Übungen und ähnlichem. Kirchen werden in Deutschland ja sogar seit Jahren zweckentfremdet, wie man vereinzelt immer wieder in den Medien hört. Und gerade in diesen Tagen hörte ich in den Nachrichten, das viele Deutsche „Spiritualität“ wollen und suchen, aber nicht bei JESUS CHRISTUS, sondern diese durch  andere spirituelle Wege suchen, die aber nicht in das ewige Leben führen, sondern in die Hölle, wie JESUS durch Lukas 16, 19-31 und Johannes mit Offenbarung 20, 11-15 jedem Menschen bezeugt!

Interessanterweise wird das erlahmen des Christentums in Deutschland auch schon längere Zeit in christlichen Medienkreisen immer wieder mitgeteilt! Und in den letzten Tagen hat JESUS durch seinen Endzeitpropheten Kevin Mirasi die Prophetie von Gwendolen Rix veröffentlichen lassen, das ER nur 4 % der Weltbevölkerung in sein Reich läßt, zuzüglich Kinder und geistig Behinderte!


13.4.2015 TRAUMVISION: Von einem GEWALTIGEN TSUNAMI SOWIE von LAODIZEA-UND SCHEINCHRISTEN, welche die von JESUS eingesetzten Propheten und gläubigen Männer und Frauen NICHT HÖREN wollen

Die Traumvision bestand aus zwei Teilen. 1. Teil: Eine zahlreich dicht gedrängt stehende Menschenmenge und ich standen an einem Strand. Da mir kein fremdes Land diesbezüglich gezeigt wurde, muß ich davon ausgehen, daß es sich um DEUTSCHLAND (Nordsee) handelt. Dort am Stand also sahen wir alle auf das Meer hinaus, das sich ruhig verhielt. Nach kurzer Zeit jedoch sah ich in der Ferne auf breiter Fläche einen gewaltigen TSUNAMI, eine sehr hohe Welle ( : sehr hoch, wie hoch, kann ich nicht sagen)! Zwischen dem ruhigen Meerblick und dem Erscheinen des TSUNAMI verging nur eine sehr kurze Zeit! Das bedeutet, das der TSUNAMI in naher Zukunft auftreten wird! Dieser gewaltige TSUNAMI kam nun näher und näher an den Stand heran, an dem die zahlreich dicht gedrängt stehende Menschenmenge mit mir zusammen stand. Als ich den TSUNAMI sah und beobachtete, das dieser immer schneller sowie näher und näher kam, brachte ich mich sofort in Sicherheit, auch einige wenige Menschen mit mir. Ich mußte mich durch die dicht stehende Menschenmenge regelrecht hindurch kämpfen, weil die meisten nicht auf den TSUNAMI achteten, sie blieben einfach am Strand stehen, sie bewegten sich nicht, sie taten nichts, um sich in Sicherheit zu bringen. Aber wie gesagt, einige wenige und ich taten das. Wir liefen eilends landeinwärts auf einen Berg zu. Dieser wies ausgetretene Wege auf, auf denen man den Berg mit Leichtigkeit hoch laufen konnte, auch war der Berghang bewaldet. Wir liefen also den Berg hoch und das war seltsamerweise nicht anstrengend. Oben angekommen standen wir auf dem Bergkamm. Als ich zur anderen Seite runter sah, sah ich, daß der Berg sehr steil abfiel. Auf der anderen Seite waren also keine Wege und Bäume, sondern nur eine kahle glatte schroff abfallende Felswand, die mehrere hundert Meter steil abfiel. Die wenigen Leute, die bei mir waren, wollten nun diese steile Wand runterklettern oder anders hinunter kommen, aber ich sagte, das ich das nicht mitmache. Ich hatte berechtigterweise Angst, da ich wusste, das man diesen Abstieg an einer glatten, steil abfallenden Felswand nicht überleben kann.

2. Teil: Ich wartete einen Augenblick allein auf dem Bergkamm und die KRAFT GOTTES brachte mich plötzlich von dem Bergkamm sicher weg, in eine nahe liegende Stadt. Wie durch ein Wunder! In dieser Stadtgegend war ein Mann mit einem roten Auto, der mir auch noch half. In der Stadt selbst nun angekommen fragte ich Menschen nach einer anderen Stadt, die ich kannte. In diesem Augenblick merkte ich, dass ich mich in DEUTSCHLAND befand. Die Stadt fand ich sofort bzw. wurde auch wieder von KRAFT GOTTES dort hingebracht, und dort in eine christliche Hauskreisversammlung oder ähnliches. Dort saßen Christen um einen sehr sehr großen Tisch, ich selbst und auch ein christliches Ehepaar, das ich aus der Vergangenheit kannte. Gleich am Anfang der Hauskreisversammlung stieß mich der Mann von der Frau mit dem Ellenbogen bösartig an und verwies auf meinem Mund, weil er nicht wollte, dass ich die WAHRHEIT über den ZUSTAND der LAODIZEA-WELTKIRCHE mitteile, auch über “diese” Hauskreischristen nicht! Dabei saß ich völlig still dort und hatte noch gar nichts gesagt, wollte hören, was die anderen sagen; aber es sprach anfangs keiner! Dann hat der Geist Gottes mich sprechen lassen! Schon in früheren Zeiten wollte mich dieser Mensch mundtot machen, wie auch viele andere LAODIZEA- und SCHEINCHRISTEN! Nicht wenige von denen wollten mich nicht reden lassen, so wie den Propheten Jeremia zeitweilig auch nicht (vgl. Buch Jeremia 19, 14-15;  20, 1-6; 26, 11; 38, 1-6; vgl. auch Stefanus Apg. 6, 13); aber Gott hat dann doch immer wieder durch Jeremia geredet, und mich hat er in der Traumvision auch reden lassen, ob sie es hören wollten oder nicht!

Im Laufe der Hauskreisversammlung stellte sich in den Gesprächen heraus, dass diese Christen nicht hören wollten, was ich über Menschen mitteilte, die schwach und gebunden sind (z.B, Alkoholiker oder andere kranke gebundene Menschen) und Hilfe von Christen benötigen, die stark sind, und die aufgrund ihrer guten Lebenssituation helfen könnten. Aber das wollten diese Christen nicht hören. Auch wollten sie nicht hören, als ich ihnen sagte, dass durch von JESUS eingesetzte Propheten und Prophetinnen (z.B. Kevin Mirasi aus Kenia und Gwendolen Rix aus den USA) real geweissagt wurde, dass JESUS nur 4 bis 6 % der Christen als BRAUTGEMEINDE angenommen hat und nur diese rettet durch die ENTRÜCKUNG (1. Thessalonicher 4, 13-18)! Wer keine Buße tut von den restlichen 96 % bis 94 % muß durch die TRÜBSAL ( : Daniel 12, 1; Lukas 21, 12-19) gehen und als Märtyrer sterben ( : Offenbarung 7, 9-17) oder gar verlorengehen ( : Offenbarung 13, 16-18; 14, 11; 16, 12)! (Real findet man diese Weissagungen über die 4  % bis 6 % der beiden im Internet ausführlich) Als ich dass alles gesagt habe, fing die Versammlung an, sich aufzulösen, einer nach dem anderen ging weg, in die Welt, um profane und auf sich selbst bezogene Dinge zu tun, wie das LAODIZEACHRISTEN (Offenbarung des Johannes 3, 14-22) UND SCHEINCHRISTEN zu tun pflegen. Ende der Traumvision. -

Vgl. dazu das WÄCHTERAMT DES PROPHETEN: HESEKIEL 33, 1-9


ANMERKUNG: Da mir im 2. Teil dieser Traumvision gezeigt wurde daß ich mich in Deutschland befand, real und in dieser Traumvision, frage ich mich, ob der TSUNAMI, der mir im 1. Teil gezeigt wurde, Deutschland treffen wird. Von Norden her: Nordsee, oder von Westen her, über Frankreich, Holand: Atlantik! - Vgl. auch im Kontext im Internet NASA: Drohender Asteroideneinschlag auf der Erde nicht ausgeschlossen - TSUNAMIGEFAHR! Vgl. auch meine Facebook Alben über Prophetien: Kometen, Asteroide, Meteorite, von denen TSUNAMIS ausgelöst werden! - Vgl. Prophet Efrain Rodriguez und Russland: Diese prophezeien schon längere Zeit einen Asteroideneinschlag im NORD-ATLANTIK! Dieser würde gewaltige TSUNAMIS auslösen, die u.a. die westliche Europaküste auch treffen würden, also auch die deutsche Nordseeküste! - Der TSUNAMI könnte aber auch aus anderen Gründen auftreten, z.B. durch Seebeben oder er könnte auch künstlich ausgelöst werden (vgl. HAARP im Internet und meine Wordpressdatei, die Links dazu)!

ANMERKUNG: ZU DEN WEISSAGUNGEN VON PROPHET KEVIN MIRASI UND PROPHETIN GWENDOLEN RIX VGL. MEIN FACEBOOK ALBUM: “LEIBGEMEINDE JESU - ENTRÜCKT IN DEN WOLKEN! - NACH DER TRÜBSAL?!” - DORT DIE KOMMENTARE VON KEVIN MIRASI, BEI DEM MAN AUCH DIE AUSSAGEN VON GWENDOLEN RIX FINDET!

Vgl. auch meine WORDPRESS SITE; dort die Links im Kontext entsprechend!


29.5.2015 Traumvision: GROSSER BAUKRAHN (HOCHKRAHN) STÜRZTE NACH UND NACH ZUSAMMEN

Heute vormittag sah ich in einer Traumvision einen sehr großen BAUKRAHN (HOCHKRAHN o.ä.), mit einem großen und langen Ausleger ( = Krahnarm). Er befand sich wohl in einem Wohngebiet, da wo Häuser standen. Ich sah von unten wie der riesige Krahn bzw. der Auslegerarm über meinem Kopf schwebte. Der ganze Krahn brach nach und nach zusammen. Erst sein Grundgestell, dann neigte sich der Ausleger langsam nach unten. Der Ausleger hatte vorn ein großes eisernes längliches Teil, dass wie in eine ovale Form und dann Kugel endete. Alles war aus schweren Stahl bzw. Eisen. Diesen Teil sah ich  nun auf mich niederkommen, weil der Krahn nach und nach zusammenbrach. Ich wollte schreien vor Angst und um Hilfe zu bekommen, aber ich konnte nicht laut schreien, es fiel mir schwer. Irgendwo waren da im Hintergrund Leute. Ich sah von unten  immer noch hoch und sah immer noch das schwere Stahlteil vorn am Ausleger, es kam aber nicht weiter herunter, es baumelte ungefähr 20 bis 30 m über mir. Der Ausleger mit dem dicken Ende aus Stahl traf mich nicht, da er nicht weiter herunterfiel. Irgendwie wurde er geheimnisvoll in der Luft gehalten, an dem zusammenbrechenden Krahn. Dann waren da noch andere Leute, und ich sah ein Haus; ich lief durch das Haus, und der gesamte Krahn brach weiter und weiter zusammen und kam dem Haus bedrohlich nahe, als würde er auf das Haus stürzen. Ich lief schnell durch das Haus und entkam so problemlos dem herabstürzenden Krahn. Aber ich sah auch, dass er das Haus nicht traf. Ich sah auch nicht wo er herabstürzte! Es hatte die ganze Zeit den Anschein, als wenn der Krahn auf nichts stürzte, obwohl er langsam nach und nach in sich zusammenbrach. Und wie gesagt, es war ein riesiger Baukrahn, wie man ihn nur auf Großbaustellen oft sieht.

Bedeutung: Ereignet sich irgendwo in Deutschland oder meiner Stadt oder woanders ein Unglück durch einen solchen großen Baukrahn? Ich werde das beobachten müssen in den Medien usw., ob dahingehend irgendwann etwas berichtet wird! - Als ich im Internet recherchierte fand ich mehre Infos von April und Mai, in denen berichtet wurde, das mehre Baukrähne bzw. Hochkrähne in Deutschland zusammenbrachen bzw. umstürzten! Aber das ist ja in den letzten zwei Monaten gewesen. Meine Vision bezieht sich auf die Zukunft, da bin ich mir sicher. Ich muß also die Medien und das Internet beobachten und sehen, ob sich ein Unglück durch einen Baukrahn ereignet wird!



In Amos 3, 6 steht geschrieben:


……….“IST ETWA EIN UNGLÜCK IN DER STADT (ODER IN DER WELT), DAS DER HERR NICHT TUT?”


Zitat : von web.de 1.6.2015
"VERLETZTE BEI  KRAHNUNFALL     IN    NEW  Y O R K"

"Beim Versuch, eine Maschinenanlage auf ein 30stöckiges Hochhaus zu hieven, stürzte die Last in die Tiefe."

Dieser Kran (Krahn) hat zwar nur seine Ladung verloren, während in meiner TVision der Krahn nach und nach zusammenbrach und sich der Ausleger langsam nach unten neigte! - Ich muß weiter beobachten, ob es sich hier tatsächlich um die Erfüllung meiner TVison handelt oder ob noch ein anderes viel größeres Krahn-Unglück geschieht!!

Nachtrag vom 10.8.2015: Meine Traumvison könnte sich auch auf dieses BAU-KRAN-UNGLÜCK beziehen:

W A Z (der westen de) Online berichtete am 4.8.2015 von einem großen BAUKRAN-UNGLÜCK IN HOLLAND! Mir fiel die Farbe orange an den Baukränen auf, was ich auch in meiner Traumvison sah! Es wurde mehrere Häuser zerstrümmert, während die Baukräne auf die Häuser stürzten! Es gab auch Verletzte!

Nachtrag vom 12.9.2015, Website des n-tv Online vom 12.9.2015 berichtet, auch dieses Unglück könnte sich auf meine Traumvision beziehen:

Gewaltiges Krahnunglück in MEKKA, Saudiarabien! Mehr als 100 Tote bei gewaltigem Krahnunglück in Mekka! Zerstörung am zentralen Heiligtum des Islam! Baukrahn stürzt auf die Moschee! Ca. 107 Tote und mindestens 238 Verletzte!


12.6.2015 TRAUMVISION: SAH KLEINE RAUMSCHIFFE UND ALIENS DARIN ( ALIENS = VON GOTT ABGEFALLENE ENGEL: DÄMONEN), IN UNSEREM ORBIT DER ERDE - NAHE ANKUNFT DER ALIENS (DÄMONEN) AUF DER ERDE STEHT BEVOR

In dieser Traumvision stand ich auf der Erde und andere Menschen mit mir. Wir sahen alle in den Himmel. Ich hatte ein Fernglas und sah im Orbit der Erde mehre kleine Raumschiffe. Ein Raumschiff mit Fensterverglasung war durch mein Fernglas so klar zu erkennen, dass ich darin Menschen sehen konnte! Diese Menschen waren aber in Wahrheit Aliens, welches von GOTT abgefallene ENGEL sind (vgl. Offenbarung 12, 7-9: 1/3 der Engel folgt dem Satan, sind von GOTT abgefallen!! ), also DÄMONEN!!

Dann wechselte das Bild und ich befand mich in meiner Stadt an einem Platz, auf dem andere und ich selbst öffentlich das EVANGELIUM JESU den Menschen zugänglich machten!! Dorthin hatte in meiner Traumvision die NASA der USA ihren STARTPLATZ verlegt, von dem aus sie ihre Raketen, Shuttles u. ä. in den WELTRAUM schicken! Ich wunderte mich über die Verlegung des NASA STARTPLATZES zu meinem EVANGELIUMSPLATZ hin!

Die Eliten dieser Erde wollen mit den Aliens Kontakt aufnehmen, um diese auf die Erde zu lassen, verschoben aber MEHRMALS den START ihrer Shuttles u.ä. Die Aliens waren darüber wütend. Dadurch bestand die Gefahr, das ein Krieg zwischen Aliens und Menschen ausbrechen könnte, das wurde mir deutlich gezeigt!

BEDEUTUNG 1. : Viele seriöse Websiten (z.B. BEFORE IT’S NEWS, dort Archiv) berichten seit vielen Jahren darüber, dass Aliens von GOTT abgefallene Engel, also Dämonen, sind, und auf der Erde landen werden. Das wurde mir in Traumvisionen von JESUS auch offenbart, auch mit anderen Traumvisionen (vgl. oben). Lies dazu die ausführlichen Infos in meinen entsprechenden Facebook Alben! Einige Infos und Traumvisionen von mir darüber findest du auch hier auf meiner Homepage (vgl. oben). - In meiner Traumvision sah ich nun, dass die Aliens der Erde so nahe waren, dass man diese nur mit einem normalen Fernglas, als ohne Teleskop, im Orbit unserer Erde sehen konnte. Das diese Aliens wie Menschen aussahen liegt daran, dass diese sich seit langer Zeit genetisches menschliches Material beschafften, um sich ein Aussehen wie Menschen zu geben, weil dadurch ihre wahre Natur ( = DÄMONEN) für die einfachen Menschen auf der Erde unsichtbar bleibt! Die Eliten dieser Erde wissen aber, das die sogenannten Aliens eigentlich DÄMONEN sind und verschweigen das den Menschen schon viele Jahrzehnte!

2. : Das der STARTPLALTZ DER NASA nicht da war wo er eigentlich real ist, sondern sich dort befand, wo andere und ich selbst das EVANGELIUM JESU den Menschen gaben, bedeutet, dass die BRAUTGEMEINDE JESU entrückt werden muß (1. Thessalonicher 4, 13-18)! Darauf warten die Eliten, deshalb verschoben sie immer wieder den START, der zur Kontaktaufnahme mit den Aliens stattfinden soll! Warum? Die Eliten wissen, dass die wahren wiedergeborenen Christen, die alle wissen, das Aliens eigentlich satanische Engel sind, das den normalen Menschen auf der Erde berichten würden; und: was diese Christen ja schon seit vielen Jahren tun. Aber die Scheinchristen und Ungläubigen halten ja diese Christen und andere, die das auch berichten, für Irre oder ähnliches!!! D.h. also, dass die Eliten der Erde erst dann die Aliens auf die Erde lassen wollen, wenn die WAHREN CHRISTEN - die BRAUTGEMEINDE JESU CHRISTI - von der Erde durch JESUS durch Entrückung weggenommen werden! Dadurch erfahren die Menschen dann nicht, wer die Aliens in Wahrheit sind! Die Äliens = DÄMONEN wollen mit den Eliten der Erde den einfachen normalen Menschen auf der Erde schaden, sie versklaven usw. Die Eliten der Erde stehen ja schon seit Ende des 2. Weltkrieg mit den Aliens in Kontakt, haben einen Technologie-Transfer mit diesen gemacht, und ihnen dafür Zugeständnisse gemacht (vgl. mein Facebook Album dazu)! Die in den letzten Jahrzehnten so rasant aufgetretene Technologie auf der Erde ist kein Zufall. Diese Technologien stammen zum größten Teil von den Aliens, also von den von GOTT abgefallen Engeln!

3. : In meiner Traumvision wurden nun die Aliens ungeduldig wegen der mehrmals verschobenen Kontaktaufnahme mit den Eliten der Erde. Dies könnte einen Krieg zwischen beiden Seiten auslösen! Aliens wie Eliten warten also ungeduldig darauf, das die wahren CHRISTEN von der Erde weggenommen werden, sie warten auf die ENTRÜCKUNG DER BRAUTGEMEINDE JESU! Es ist also somit anzunehmen, dass die Ankunft der Aliens auf der Erde erst nach der Entrückung der Brautgemeinde JESU stattfindet! Vielleicht steht die Entrückung unmittelbar bevor (1. Thessalonicher 4, 13-18)! Möge JESUS CHRISTUS dieses EREIGNIS so schnell wie möglich geschehen lassen; ich bete oft dafür!


Epheserbrief 6, 12: “Denn wir haben nicht mit Fleisch und Blut zu kämpfen, sondern mit Mächtigen und Gewaltigen, nämlich mit den Herren der Welt, die in dieser Finsternis herrschen, mit den bösen Geistern ( = Dämonen) unter dem Himmel.”

vgl. dazu unbedingt das Buch Henoch: dort die Kapitel über die damals schon von Gott abgefallenen Engel, die sich mit Menschenfrauen gegen den Willen Gottes vermischten, so daß daraus Riesen enstanden, halb Dämon, halb Mensch, gottlose Mischwesen ( : 1. Mose 6, 4), Nephilim genannt, deren Blutlinie sich bis heute innerhalb der Menschheit befindet! (vgl. dazu meine Facebook Alben und die dort gesetzten Links/Infos darüber!



13.6.2015 V I S I O N VON JESUS EMPFANGEN WÄHREND DES GEBETS FÜR DIE “BRAUTGEMEINDE CHRISTI”

Während ich für die BRAUTGEMEINDE JESU CHRISTI (BRAUT CHRISTI: Offenbarung 19, 7-8) betete empfing ich eine VISION von JESUS. Ich stand auf einem freien Platz und mir gegenüber stand ein Mensch. Hatte den Eindruck, dass es ein Mann war. Er wurde seltsamerweise als sehr klein gezeigt, obwohl er die Größe eines Mannes hatte (ca. 1, 75 Meter)! Ich selbst war seltsamerweise zwei bis dreimal größer als er! Ungefähr drei bis vier Meter! Ich sah mich von oben, und von hinten, auf mich selbst blickend, also aus himmlischer Höhe nach unten blickend! Und ich wunderte mich darüber!

Aus der Richtung nun kommend dieses Menschen schlängelten sich zwei kleine Schlangen ( = kleine DÄMONEN) am Boden auf mich zu. Dann schlängelte sich noch eine andere größere Schlange ( = großer DÄMON) am Boden auf mich zu. Die große Schlange schlängelte sich vor den zwei kleinen Schlangen auf mich zu. Ich hatte seltsamerweise keine Angst, obwohl ich zur Angst neige und beobachtete dieses Geschehen. Plötzlich waren die zwei kleinen Schlangen durch die MACHT JESU weggenommen worden. Die große Schlange jedoch schlängelte sich weiter auf mich zu und kam sehr nah an mich heran, dennoch hatte ich wieder keine Angst. Ich habe das alles völlig ruhig und gelassen beobachtet. Nun war die Schlange fast vor meinen Füßen angekommen und wiederum sowie plötzlich wurde diese durch die MACHT JESU auch weggenommen, aber diese wurde in FEUER verbrannt, der massivsten Form des Gerichts Gottes. Die Schlange war in FEUER UND SCHWARZEM RAUCH eingehüllt und verbrannte vollständig! ENDE

MEIN GEBET WAR FOLGENDES: Ich betete für die BRAUTGEMEINDE JESU CHRISTI, dass diese in Liebe, Frieden und Eintracht sein möge. Darüber hinaus betete ich dafür, dass die RUNZELN UND FLECKEN von der BRAUTGEMEINDE durch JESU weggenommen werden mögen, bei jedem einzelnen von uns, wie geschrieben steht im Epheserbrief 5, 26-27 in Bezug auf die BRAUTGEMEINDE JESU:

…….“damit er sie vor sich stelle als eine GEMEINDE, die herrlich sei und keine Flecken oder Runzel oder etwas dergleichen habe, sondern die heilig und untadelig sei.”

Dann betete ich weiter, wie so oft, dass JESUS uns - seine BRAUTGEMEINDE -, entrücken möge von der Erde weg zu sich hin - aufgrund der ENDZEITLICHEN BEDROHUNGEN, die durch viele Propheten und Prophetinnen im Internet und anderswo geweissagt wurden! Die endzeitlichen biblischen Prophetien erfüllen sich ja vor unseren Augen! Und das antichristliche Reich wird ja auch vor unseren Augen gebaut, wenn auch hinter den Kulissen! (vgl. dazu meine Facebook Alben entsprechend und meine verschiedenen Internetportale und die dort gesetzten Endzeit-Infos und Endzeitprophetien) Aus all diesen Gründen ist es notwendig, dass die BRAUTGEMEINDE endlich entrückt wird, nochzumal JESUS dies durch seine Propheten Kevin Mirasi, Benjamin Cousisnjen u.a. auch geweissagt hat, dass das jetzt bald geschehen soll! Auch mir wurde schon vor Jahren die SAMMLUNG ZUR ENTRÜCKUNG DER BRAUTGEMEINDE von JESUS in einer Traumvision offenbart (vgl. ganz oben die Traumvision), wie uns mit 1. Thessalonicher 4, 13-18 zugesagt ist:

“Wir wollen euch aber, liebe Brüder, nicht im Ungewissen lassen über die, die entschlafen sind, damit ihr nicht traurig seid wie die andern, die keine Hoffnung haben. Denn wenn wir glauben, dass JESUS gestorben und auferstanden ist, so wird Gott auch die, die entschlafen sind, durch JESUS mit ihm einherführen. Denn das sagen wird euch mit einem Wort des HERRN, dass wir, die wir leben und übrigbleiben bis zur Ankunft des HERRN, denen nicht zuvorkommen werden, die entschlafen sind. Denn er selbst, der HERR, wird, wenn der Befehl ertönt, wenn die Stimme des Erzengels und die Posaune Gottes erschallen, herabkommen vom Himmel, und zuerst werden die Toten, die in CHRISTUS gestorben sind, auferstehen. Danach werden wir, die wir leben und übrigbleiben, ZUGLEICH MIT IHNEN ENTRÜCKT WERDEN AUF DEN WOLKEN IN DIE LUFT, DEM HERRN ENTGEGEN; und so werden wir bei dem HERRN sein allezeit. So tröstet euch mit diesen untereinander.”

BEDEUTUNG DER VISION: Wenn wir wiedergeborene Christen für das REICH GOTTES tätig sind oder beten, werden wir nicht selten von Satan und seinen Dämonen sowie uns feindlich gesinnten Menschen gestört oder verstört! Auch durch verschiedenartige Anfechtungen und Kämpfe können wir verstört werden (vgl. auch oben meine Traumvision vom 15.6.2013), wie uns mit Epheser 6, 12 ja auch bezeugt wird:
 
“Denn wir haben nicht mit Fleisch und Blut zu kämpfen, sondern mit Mächtigen und Gewaltigen, nämlich mit den Herren der Welt, die in dieser Finsternis herrschen, mit den bösen Geistern ( = Dämonen) unter dem Himmel.”

Aber JESUS CHRISTUS wohnt ja in jedem wiedergeborenen Christen durch den HEILIGEN GEIST und den SCHUTZ des für uns vergossenen BLUTES CHRISTI. Dies wurde in meiner Vision anschaulich von JESUS aufgezeigt! Es steht ja auch geschrieben in Matthäus 16, 18:
“Und ich sage dir auch: du bist Petrus, und auf diesen Felsen will ich meine Gemeinde bauen, und die Pforten der Hölle sollen sie nicht überwältigen.”

JESUS CHRISTUS trägt also in jeder Hinsicht den SIEG davon, er schützt die SEINEN, die durch IHN UND SEINE GNADE in der Glaubensnachfolge und dem Dienst den SIEG immer wieder davontragen, wie geschrieben steht in 1. Korinther 15, 57:

“GOTT ABER SEI DANK, DER UNS DEN SIEG GEGEBEN HAT DURCH UNSERN HERRN JESUS CHRISTUS!” (Lutherübers. von 1912)

JESUS CHRISTUS hat also für die SEINEN den Tod, den Satan, die Dämonen und alle Macht der Finsternis für uns am KREUZ von GOLGATHA/JERUSALEM besiegt! Deshalb haben wir wiedergeborenen Christen auch den SIEG in unserem Glaubensleben - durch CHRISTUS IN UNS !!!


15.6.2015 TRAUMVISION: HEILUNG EINER FRAU DURCH HANDAUFLEGUNG VON MIR: HEILUNG DURCH DIE KRAFT UND VOLLMACHT JESU CHRISTI

Da war eine Frau, könnte eine  Ärztin sein (Ärztin : mir wurde der Name meiner Hausärztin geistlich gezeigt, damit ich das wohl erkenne), die scheinbar krank war. Dann war da noch ein Mann und ich selbst. Wir legten nun der Frau zur Heilung beide unsere Hände auf deren Rücken, damit sie geheilt würde, durch die KRAFT UND VOLLMACHT JESU (Markusevangelium 16, 18)! Währenddessen stellte sich heraus, dass der Mann, der auch wie ich Christ war, der Frau, bzw. Ärztin schwer schadete. Er legte seine Hand so stark auf ihren oberen Rücken, dass dieser fast eingedrückt wurde, es bestand sogar die Gefahr, das er ihr im Oberkörper die Knochen bricht. Ich mußte ihn sofort wegschicken, damit er der Frau nicht mehr schaden konnte. Danach mußte ich im Auftrag JESU weiter meine Hand auf den oberen Rücken der Frau legen. Meine Hand bedeckte fast ihren ganzen Rücken oben. Was die Frau für eine Krankheit hatte, wurde nicht aufgezeigt. Während ich nun weiterhin hinter der Frau stand und meine Hand zur Heilung auf ihrem Rücken lag, sah ich mein Becken, das sich in kreisenden Bewegungen bewegt. Die kreisenden Bewegungen meines Unterleibes sollten mir wohl aufzeigen, dass sich etwas krankhaftes im Unterleib der Frau lösen mußte, um ein zu Kind bekommen! Dann konnte ich nach einiger Zeit die Hand von dem Rücken der Frau wegnehmen, weil sie wohl geheilt war. Nun stellte sich plötzlich heraus, dass sie ein Kind bekommen sollte!

Dann wechselte das Bild und ich ging mit einer anderen Frau in meine Wohnung. Wir sprachen über die Krankheit Blasenschwäche im Alter und sie sagte, dass ihre Mutter erfolgreich daran operiert wurde. Dann sah ich eine Nachbarwohnung und derjenige, der dort wohnte, tippte auf einer Tastatur herum. Was das bedeutete, weiß ich nicht! Und bevor die andere Frau und ich in meine Wohnung gingen, sah ich unten an der Haustür noch mal den unfähigen Mann und Christen, der viel zu unerfahren und unfähig war, um an Menschen Dienst wie Heilung tun zu dürfen! Ich mußte ihn erneut wegschicken, ich sollte keinen Kontakt mit dem haben!

Bedeutung:  Es ging in dieser Traumvision im Kern immer um Heilung von Menschen durch die KRAFT JESU, wie sie mit Markusevangelium 16, 18 biblisch bezeugt wird! Auch in den anderen Evangelium wird bezeugt, dass JESUS und seine JüngerInnen Heilungen im Namen JESU CHRISTI durch Handauflegung vollzogen! Und es sollte auch aufgezeigt werden, das viele Pfuscher sich innerhalb des Christentums aufhalten, die anderen schwachen, kranken Menschen mit ihren Handauflegungen schaden (vgl. dazu falsches charismatisches Christentum)! - Ob die kranke Frau aus meiner Traumvision mir im realen Leben noch begegnet, muß ich abwarten! Mit einer Bekehrung eines Menschen habe ich das erlebt! Erst empfing ich von JESUS eine Traumvision und 4 Tage später, real, erfolgte durch JESUS und mich die Bekehrung dieses Menschen!


Durch Handauflegung - HEILUNG DURCH JESUS, in Stellvertretung dessen nur durch wahre Jüngerinnen JESU - vorsicht aber vor falschen charismatischen Scheinchristen diesbezüglich:

Markus 16, 16: ......"auf Kranke werden sie (wahre JüngerInnen JESU) die hände legen, so wird's besser mit ihnen."

Lukas 13: "Als aber JESUS sie sah, rief er sie zu sich und sprach zu ihr: Frau sei frei von deiner Krankheit! Und legte die Hände auf sie; und sogleich richtete sie sich auf und pries Gott."

Lukas 5, 13: "Und er streckte die Hand aus und rührte ihn an und sprach. Ich will's tun, sein rein!"

Vgl. noch die vielen anderen Heilungswunder, die JESUS und seine Jünger taten!


21.6.2015 TRAUMVISION: JUNGES MÄDCHEN VON EINER ÖFFENTLICHEN GESELLSCHAFT PLÖTZICH VERSCHWUNDEN GEWISSE ELITEN DARIN VERWICKELT

Ich sah eine größere Menschenmenge während eines gesellschaftlichen öffentlichen Zusammenseins. Es könnte sein, dass es sich hierbei um Menschen der sozialen Mittel- und Oberschicht handelt. Nun sah ich ein Kind, ein junges Mädchen! Ganz plötzlich aber war das junge Mädchen verschwunden. Es war einfach weg, und ich sah nicht, wie das geschehen konnte. Ich sah aber nicht, ob es sich um eine Entführung handelt, es waren keine Entführer o.ä. zu sehen! Als hätte sich das junge Mädchen in Luft aufgelöst! Ich wunderte mich darüber, aber die anderen nahmen dass gar nicht wahr. Die taten so, als wäre nichts passiert.

Dann wurde mir eine lange Reihe von Bildern gezeigt, Bilder nebeneinander angeordnet! Auf diesen Bildern sah ich die Köpfe von Menschen, die in dieser Welt zu den Eliten gehören bzw. Menschen, die zur Mittel- und Oberschicht zählen. Nun wurde mir geistig in der Traumvision von JESUS gezeigt, dass diese Menschen mit dem Verschwinden des jungen Mädchens etwas zu tun haben, das diese Menschen darin verwickelt seien, dass das Mädchen plötzlich verschwunden war!

Bedeutung bzw. Anmerkung: Ich habe im Internet schon mehrmals gelesen, dass gewisse Eliten u.a. pädophile Zirkel unterhalten, oder gar Kinder entführt worden sein sollen, für satanische Messen! Ob meine Traumvision in diese Richtung zeigen soll, kann ich nicht sagen! Vielleicht handelt es sich auch um eine Entführung eines jungen Mädchens, was ja in prominenten Kreisen nicht selten vorkommt, weil Diebe bzw. Mörder sich dadurch Lösegeld erpressen wollen, um ihre Habgier zu befriedigen!

Stücke zu Daniel 1, 57; Lutherübs. r.F.1984: "Du Mann nach Kanaans und nicht nach Judas Art, die Schönheit hat die betört, und die Begierde hat dein Herz verkehrt. So seid ihr mit den TÖCHTERN Israels verfahren, und sie haben euch aus Furcht zu Willen sein müssen."

NACHTRAG vom 2.8.2015: Nachdem ich im Internet wegen meiner TVision geforscht habe, bin ich zu dem schluss gekommen, dass es sich wahrscheinlich bei diesem jungen Mächen um die Tochter von Whitney Houston, Bobby Christina B.  handelt, die aus der reichen Gesellschaft in den USA plötzlich "weg war", sie lag schwer verletzt in der Badewanne vor einiger Zeit und ist nun verstorben, so dass sie "ganz weg ist"! Angeblich soll es Selbstmord, wie bei ihrer Mutter gewesen sein, aber es gibt Gerüchte, dass das nicht stimmt, in Bezug auf beide!

Vgl. diese Traumvision auf meiner WORDPRESS SITE, dort den Link bzw. Video zur Thematik!


1.7.2015 TRAUMVISION: RUSSLAND SCHIEBT DEUTSCHLAND, IN NAHER ZUKUNFT, ZUSAMMEN ODER BEISEITE - RUSSISCHE BEVÖLKERUNG ZEIGT EINIGKEIT DARIN IN BEZUG AUF DEUTSCHLAND

War in DEUTSCHLAND! Ich war mit einigen Leuten im Auto unterwegs und wir wollten das Auto parken, um in einem Lokal essen zu gehen. Wir fanden auch sofort einen Parkplatz und parkten das Auto am Straßenrand. Wir parkten hinter einer sehr langen parkenden Autoschlange. Plötzlich kam ein RUSSE mit seinem Auto angefahren, er fuhr aggressiv, schnell und rücksichtslos. Er parkte direkt hinten meinem Auto. Aber nicht normal! Denn während seines Parkvorgangs schob er mich und alle anderen Autos aufeinander und zusammen! Die lange Schlange der parkenden Autos stand nun so eng zusammen, dass keiner mehr hätte ausparken können. Und durch das Zusammenschieben der parkenden Autos durch den RUSSEN wurden die Autos sicherlich beschädigt, auch wenn ich das so direkt nicht sah. Nach diesem Parkvorgang ging ich mit meinen Leuten zum Essen in das Lokal, deswegen parkten wir ja am Straßenrand. Wir saßen an einem Tisch und aßen Hähnchen. Wieder kam der aggressive und rücksichtslose RUSSE und setze sich ohne zu Fragen an unserem Tisch, auch um zu essen. Er benahm sich sehr ungehobelt bzw. ungebildet, belästigte uns fast beim Essen, und das im eigenen LAND: DEUTSCHLAND. Weder beim Parken des Autos noch beim Essen wehrten wir uns, also wir Deutschen nicht. Dafür stehen  ja prophetisch gesehen ich und die Leute! Keiner von uns wies den RUSSEN für sein rücksichtsloses, aggressives und zerstörerisches Verhalten zurecht!

Nun wechselte ich in meiner Traumvision den Standort, also von DEUTSCHLAND nach RUSSLAND hin! Ich wurde durch den Geist Gottes dort im Nu hingebracht! Dort zeigte mir JESUS, das russische Volk auf der Strasse. Die Frauen mehr noch als die Männer! Sie hatten alle die gleiche KLEIDUNG an, insbesondere die Frauen. Diese waren alle mit dem gleichen KLEID bekleidet. Die Frauen waren alle mit bunten blumenbedruckten Sommerkleidern, mit riesigen weißen Spitzenkragen besetzt, bekleidet. ENDE

Bedeutung: In naher Zukunft wird DEUTSCHLAND VON DEN RUSSEN zusammengeschoben bzw. beiseite geschoben, symbolisch gezeigt von JESUS anhand der der parkenden Autoschlange in Deutschland; die Autos gehörten ja den Deutschen. Dabei werden die RUSSEN aggressiv, rücksichtslos, ungehobelt und zerstörerisch vorgehen! Die DEUTSCHEN werden dagegen nichts unternehmen können, wie die Traumvision ja symbolisch aufgezeigt hat! Die RUSSEN werden plötzlich und unerwartet während des allgemeinen täglichen Lebens nach DEUTSCHLAND kommen; wahrscheinlich durch einen unerwarteten BLITZKRIEG in Bezug auf die DEUTSCHEN! Keiner wird dagegen etwas tun können! Keiner wird die RUSSEN zurechtweisen können! Das wurde ja in der Traumvision auch deutlich aufgezeigt! Der zweite Teil der Traumvision deutet darauf hin, das sich das RUSSISCHE VOLK darüber EINIG SEIN wird gegen DEUTSCHLAND aggressiv und rücksichtslos zu kämpfen, wie die gleiche Kleidung der Bevölkerung aufzeigen sollte, insbesondere die der Frauen.

Anmerkung: Mir wurden seit ungefähr 2000 immer wieder Traumvisionen über PUTIN/RUSSLAND gezeigt (einige davon siehe oben auf dieser Homepageseite)! Mir wurde von JESUS während meines Weltgebetsdienstes immer wieder und wieder aufgezeigt, dass PUTIN - also RUSSLAND - OSTEUROPA, einschließlich DEUTSCHLAND, einnehmen wollte! Immer wieder und wieder mußte ich dafür BETEN, dass das nicht geschieht! (vgl. oben meine Traumvisionen dazu, die ich während des Gebetsdienstes von JESUS empfing; vgl. auch Homepageseite “Gebet“, Gebete für die Welt und Israel)! Nun ist 2015, also 15 Jahre später, und die U S A haben zu dieser Problematik noch eins draufgesetzt. Die U S A haben nämlich schon 2014 damit angefangen, RUSSLAND zu einem KRIEG zu provozieren, so dass sich RUSSLAND dem OSTEN bewusster wie bisher zugewandt hat (CHINA; IRAN u.a.). Dieser KRIEG soll dazu dienen, Europa zu zerschlagen, weil die  U S A nicht wollen, das EUROPA und RUSSLAND einen Wirtschaftstraum bilden. Die U S A haben Angst, dass dieser Wirtschaftsraum ihnen gefährlich werden könnte! Den U S A ist jedes Mittel recht, diesen europäisch-russischen WIRTSCHAFTSRAUM zu verhindern, auch mit KRIEG! (vgl. dazu mein Titelbild mit Kommentare über Europa auf Facebook) Und die NATO: EUROPA, verbündeter der U S A,  hat ja in den letzten Jahren RUSSLAND deshalb regelrecht eingekreist und einen neuen KALTEN KRIEG geschaffen, ja provoziert! Und die SANKTIONEN gegen RUSSLAND, zu denen die U S A EUROPA getrieben haben, haben ihr übriges getan, um EUROPA UND RUSSLAND in einen nie dagewesenen KALTEN KRIEG zu treiben, der jetzt in naher Zukunft wohl zu einem REALEN KRIEG führen wird, der wahrscheinlich in einen 3. WELTKRIEG ausarten wird !!! Vielleicht sind es deshalb die Frauen in meiner Traumvision gewesen, die sich mehr noch wie die Männer einig sind in RUSSLAND, gegen Deutschland/Europa/NATO/USA, vorzugehen wegen all dieser Dinge. Denn die Frauen: die Mütter leiden oft viel mehr als die Männer, sie bringen die Kinder zur Welt, tragen mehr oder weniger die ganze Gesellschaft der Welt, sie machen die Menschen zu einigermaßen gesellschaftsfähigen Leuten! Was die MÜTTER leisten für diese Welt, daran werden die meisten Männer niemals heranreichen! Den meisten männlichen Eliten geht es doch immer nur um Land, Macht, Wirtschaftsräume, Bodenschätze sowie Geld; und diese Dinge beschaffen sie sich meistens durch KRIEG, seit Menschengedenken!

Wie bezeugt uns doch der Apostel Paulus in seinem Brief an die Römer, Kapitel 3, Verse 9-18, so treffend: 

"So heißt es auch in den Heiligen Schriften: »Kein Mensch kann vor Gott als gerecht bestehen; 11 kein Mensch hat Einsicht und fragt nach Gottes Willen. 12 Alle haben den rechten Weg verlassen; verdorben sind sie alle, ausnahmslos. Niemand ist da, der Gutes tut, nicht einer. 13 Ihre Worte bringen Tod und Verderben, von ihren Lippen kommen böse Lügen, tödlich wie Natterngift sind ihre Reden. 14 Nur Fluch und Drohung quillt aus ihrem Mund. 15 Rücksichtslos opfern sie Menschenleben. 16 Wo sie gehen, hinterlassen sie Trümmer und Elend. 17 Was zum Frieden führt, ist ihnen unbekannt. 18 Sie wissen nichts von Gottesfurcht.« 19 So steht es im Buch des Gesetzes. Wir wissen aber: Was das Gesetz sagt, das gilt für die, denen das Gesetz gegeben ist. Niemand kann sich also herausreden. Die ganze Menschheit ist vor Gott schuldig."


16.7.2015 Traumvision: KREUZFAHRTSCHIFF “QUEEN MARY” GESEHEN - MENSCHEN, DIE IM MEER WAREN, SCHWAMMEN AUF DAS SCHIFF ZU - ICH STIEG AN HERABHÄNGENDEN SEILEN DIE BORDWAND HOCH, INS SCHIFF HINEIN

Groß, mächtig, hoch aus dem Wasser ragend und weis mit vielen kleinen Fenstern sah ich ein gewaltiges KREUZFAHRTSCHIFF, hier die Längsseite! Sogleich wurde mir der Name “QUEEN MARY” offenbart! Es war wohl die LETZTE FAHRT dieses mächtigen KREUZFAHRTSCHIFFES! Das Schiff fuhr von links nach rechts. An der Längsseite des Schiffes hingen sehr viele dicke Seile herunter, bis zum Meer hinunter. Die Seile waren ca. alle 50 cm mit einem Knoten versehen worden. Dann sah ich mich (prophetisch) und andere Menschen (Menschen: geistig, sehr verhalten im Hintergrund) im Meer, wir schwammen alle auf das Schiff zu. Nun sah ich, wie ich selbst mit Hilfe eines der Seile, an der Schiffswand hochkletterte. Ob das die anderen Menschen taten, sah ich nicht. Normalerweise hangelt man sich wohl an solch einem langen Seil Stück für Stück hoch und man benutzt dazu auch die Knoten in den Seilen! Die Knoten bieten einen großen Halt beim Hochklettern einer so hohen Schiffswand, wie die der “QUEEN MARY” zum Beispiel. Aber ich kletterte an dem Seil so an der Schiffswand hoch, indem ich immer ein kleines Stück Seil um meine Hand wickelte. Ich rollte das Seil also um meine Hand auf. Mit den Füßen stützte ich mich an der Schiffswand ab. So kletterte ich problemlos und ohne Anstrengung zügig die Schiffswand hoch. Oben auf dem Deck des Schiffes angekommen legte ich mich auf den Bauch, auf weichen großen bequemen Unterlagen. Andere Menschen lagen schon vor mir so da! Dann sah ich ein Besatzungsmitglied des Schiffes, ein Mann, am Rand des Schiffes stehen. Dieser hielt uns nun allen einen längeren Vortrag über das Schiff, historische Geschichte usw. Zwischendurch fragte mich der Mann, ob ich noch weiß, was er zuletzt sagte. Aber ich wusste nicht mehr alles, was er sagte. Darüber war er nicht erfreut, er wirkte ärgerlich. Dann rutschte ich plötzlich ohne mein zutun ein wenig nach vorn auf der Unterlage und hatte Angst, dass ich ins Meer fallen würde; es war kaum eine Brüstung zu sehen, die das verhindert hätte. Aus diesem Grund zog ich mich auf das Deck zurück, auf die andere Seite. Da war ich in Sicherheit. Dann stand ich auf und ging in das Innere des Schiffes, in irgendeinen kleinen, sehr einfach gestalteten Raum dort. Das wunderte mich, da doch dieses gewaltige KREUZFAHRTSCHIFF mit vielen luxuriösen kleinen und großen Räumen ausgestattet ist, mit Bars, Restaurants, Tanzsälen, Kinos, Diskothek, Theater, Swimmingpools, Fitnessräumen, schön eingerichtete Kabinen und Luxussuite, Promenadendecks u.v.m.! Die anderen Menschen, mit denen ich auf dem Deck lag, hörten wohl dem Vortrag weiter zu, sie kamen nicht in das Innere des Schiffes! ENDE

ÜBER DAS KREUZFAHRTSCHIFF “QUEEN MARY 1 + 2”: Es gibt eine “Queen Mary 1“, die ausgemustert ist und in Kalifornien als Hotel genutzt wird, diese war bei Kriegsende 1945 ganz weis, später zur Hälfte unten dunkel gestrichen! Sie ist seit Jahrzehnten stillgelegt und ein Schiffshotel geworden, in Kalifornien, Long Beach! Dann gibt es seit Anfang 2000 eine “Queen Mary 2“, die oben weis und unten auch dunkel ist! Die Queen Mary, die ich sah, war oben und unten weis! Die “Queen Mary 2” ist auch bekannt als TRANSATLANTIKLINER, ist eines der berühmtesten PASSAGIERSCHIFFE der Gegenwart! Sie wird in einem Video die “KÖNIGIN DER MEERE” genannt! Die “QUEEN MARY 2” ist das FLAGSCHIFF der britischen Reederei “Cunard Line”, einer der Tochtergesellschaften des US-amerikanischen “Carnival-Konzern”. 2003 war die “QUEEN MARY 2“ das größte und teuerste PASSAGIERSCHIFF DER WELT.

Von 2003 bis 2012 gab es mindestens sechs erhebliche Zwischenfälle auf der “QUEEN MARY 2” (vgl. alles bei Wikipedia)! Man bekommt den Eindruck, das dieses Schiff, wie die “Queen Mary 1“, der Stolz Englands ist! Prestigeobjekt Großbritanniens! England war ja auch einst Welt- und Seemacht! Sie stellt auch eine besondere Verbindung zwischen England und den USA dar, so wie das ja auch politisch der fall ist!  (vgl. ausführlich Wikipedia) Das Schiff  wurde speziell und auch für den Schiffsverkehr zwischen Großbritannien und den USA gebaut, sie wurde an die rauen Verhältnisse des ATLANTIK angepasst! Die “Queen Mary 2” wird u.a. für das weltliche Vergnügen wohlhabender und reicher Menschen genutzt! Um einen Platz zu bekommen, muß man Jahre im voraus eine Schiffspassage buchen!! (vgl. alles bei Wikipedia)

Fragen bzw. Bedeutung in Bezug auf meine Traumvision:

1. Was waren das für Menschen, die im Meer schwammen und von dort aus an den Seilen ins Schiff gelangen sollten, aber dann doch nicht die Seile hochkletterten? Wie Schiffbrüchige wirkten diese Menschen nicht, es war kein anderes Schiff da, das versunken ist!

2. Warum stiegen wir Menschen nicht in einem Hafen in das Schiff, ganz normal, wie das üblicherweise der Fall ist, warum wollten sie vom Meer aus an Seilen das Schiff betreten? Sind es Menschen aus dem Völkermeer (Meer, hier vielleicht Bedeutung von Völkermeer: Jesaja 17, 12-13; Daniel 7, 2-3; Psalm 65, 7-8; Offenbarung 17, 15; Matthsus 24, 7), Ungläubige und Scheinchristen, die auf das Schiff wollten, um sich zu vergnügen, anstatt JESUS CHRISTUS zu suchen und anzunehmen?!

3. Das Schiff war bereits ausgelaufen und fuhr auf dem Meer, erst hier nahm man mich an Bord, aus dem Meer, in dem ich und die anderen schwammen! Das Schiff fuhr von links nach rechts. “Von Links” ist prophetisch symbolisch gesehen oft vom Satan! (Prophetie der Hildegard von Bingen, größte deutsche Prophetin um 1100 n.Chr.)!

4. Ich rollte das Seil beim hochklettern an der Schiffwand um meine Hand, es hing nicht mehr runter, zum Hochklettern für andere, was wohl auch der Sinn dessen war! Soll keiner mehr auf das Schiff kommen? Wird es  in Zukunft nicht mehr auf die Weltmeere fahren?

5. Warum sind die Beiboote bzw. Rettungsboote des Schiffes nicht heruntergelassen worden, um die Leute aufzunehmen? Von den Beibooten aus hätten doch die Menschen ohne Mühe in das Schiff geholt werden können?!

6. Die dicken, äußerst bequemen weichen Unterlagen, mit denen die Menschen, die bereits auf dem Schiff waren (die sind wohl im Hafen eingestiegen) und ich auf dem Bauch lagen (“zum Relaxen“) soll aufzeigen, dass dieses Schiff nur für die weltlichen Bedürfnisse, dem Wohl- und Luxusleben dient! So lagen ich und die Gäste des Schiffes auch deshalb dem Vortragsredner ( : rühmte das  Schiff und seine Geschichte) auf den bequemen Unterlagen zu Füßen! Die Gäste dieses Schiffes “erliegen”  also dem Wohlstand und Luxusleben! -Das ich oben auf dem Schiff beinahe vom Deck fiel, kann vielleicht symbolisch bedeuten, dass das Schiff vielleicht zukünftig nicht mehr SICHER ist, vielleicht nicht mehr genutzt werden kann! Wird es mit KREUZFAHRTSCHIFFEN bald eine Ende  haben, die nur zum weltlichen Vergnügen von den Wohlhabenden und Reichen genutzt werden? Wird dieses Schicksal die “QUEEN MARY“ treffen?
 

7. Das der Mann, der Vortragsredner, ärgerlich war, lag wohl daran, dass ich oder die Menschen auf dem Deck nicht viel über die Geschichte des Schiffes und England wussten, obwohl die “QUEEN MARY 1 + 2” das PRESTIGEOBJEKT Englands ist, größtes und berühmtes KREUZFAHRTSCHIFF DER GEGENWART! England war in der Vergangenheit einmal WELT- UND SEEMACHT: die “QUEEN MARY 2” wird als die “KÖNIGIN DER WELTMEERE” in einem Video bezeichnet! England leidet wohl noch heute darunter, dass es nicht mehr Welt- und Seemacht ist! Diese mußten sie ja an die USA abtreten! Die 1. und 2. “QUEEN MARY” haben ja seit ca. 1926 ihre historische Geschichte in der Welt, bis heute! Mit diesem KREUZFAHRTSCHIFF UND SEINEM NAMEN “QUEEN MARY 1 + 2” wollten die Engländer wahrscheinlich symbolisch an ihre gewaltige vergangene WELT- UND SEEMACHTSTELLUNG anknüpfen!! (Es gibt auch noch  eine  kleinere “Queen Elisabeth” und eine “Queen Viktoria“) Deshalb wohl auch der Bau einer zweiten “QUEEN MARY“ , nachdem die erste 1967 stillgelegt wurde! (vgl. Wikipedia)

8. Warum kam ich im Innern des Schiffes in einen kleinen, grauen, unbedeutenden, karg eingerichteten Raum, der so gar nicht zu der luxuriösen Innenausstattung dieses Schiffes passte? Warum war der Luxus dieses größten PASSAGIER- bzw. KREUZFAHRTSCHIFFES der Welt nicht zu sehen?

9. Wird das größte PASSAGIER- UND KREUZFAHRTSCHIFF DER WELT die MEERE bald nicht mehr befahren können? Werden die wohlhabenden und reichen Menschen dies bald nicht  mehr nutzen können?


Die wesentliche Deutung meiner Traumvision über die “QUEEN MARY 2” ist folgende: 1.) Die Sicherheit der Passagiere ist irgendwann nicht mehr gewährleistet! 2.) Keiner soll wohl mehr auf dieses Schiff kommen! 3.) Der Luxus dieses Schiffes war nicht mehr zu sehen, insbesondere im Innern! Mit dem Luxus geht es wohl in Bezug auf dieses Schiff zu Ende! 4.) Es muß demnach eine negative Situation in Bezug auf das größte PASSAGIER- UND KREUZFAHRTSCHIFF der WELT: “QUEEN MARY 2” eintreten! Ob das wirtschaftlicher Art sein wird, oder durch irgendeine Katastrophe geschieht, oder andere Gründe hat, muß die nahe Zukunft aufzeigen!


BIBELTEXT zur Traumvision, den ich nach einem Gebet darüber in meinem Geist sah, welchen JESUS CHRISTUS mir zeigte:

DAS GERICHT ÜBER DIE REICHEN

JAKOBUS 5, 1-6

"Und nun, ihr Reichen: Weint und heult über das Elend, das über euch kommen wird!

2Euer Reichtum ist verfault, eure Kleider sind von Motten zerfressen.

3Euer Gold und Silber ist verrostet und ihr Rost wird gegen euch Zeugnis geben und wird euer Fleisch fressen wie Feuer. Ihr habt euch Schätze gesammelt in diesen letzten Tagen!

4Siehe, der Lohn der Arbeiter, die euer Land abgeerntet haben, den ihr ihnen vorenthalten habt, der schreit, und das Rufen der Schnitter ist gekommen vor die Ohren des Herrn Zebaoth.

5Ihr habt geschlemmt auf Erden und geprasst und eure Herzen gemästet am Schlachttag.

6Ihr habt den Gerechten verurteilt und getötet, und er hat euch nicht widerstanden."


23.7.2015 TRAUMVISION: SAH EINE LANDKARTE: ISRAEL, INSBESONDERE AUCH DIE SINAI-HALBINSEL, DEN NAHEN OSTEN AN SICH - GEWALTIGE WASSERMASSEN ÜBESCHWEMMTEN DIESES GEBIET VOM NORDWESTEN: MITTELMEER HER - GEWALTIGE STÖSSE VON SÜDOSTEN - “DECKE DES MOSE” WIRD BALD DURCH CHRISTUS VON ISRAEL GENOMMEN

Von oben sah ich eine Landkarte, dort sah ich insbesondere ISRAEL, den SINAI-HALBINSEL, verhalten den restlichen NAHEN OSTEN. Nun sah ich, wie sich gewaltige WASSERMASSEN (Monsterwelle, Tsunami) vom MITTELMEER her über diese Landmassen ergossen, insbesondere über ISRAEL und das Gebiet auf dem sich der Berg SINAI befindet, wahrscheinlich aber noch über andere Gebiete des Nahen Ostens! Die Monsterwelle war fast so breit wie das Gebiet, auf dem sich der Berg SINAI befindet! Von Nordwesten (Mittelmeer) also, von dort,  ergossen sich diese gewaltigen WASSERMASSEN schräg über ISRAEL und den Sinai in südöstlicher Richtung, und dort wo sich das Westjordanland, Jordanien und Saudi-Arabien befinden! Also von NORDWESTEN hin zu SÜDOSTEN! Ich befand mich prophetisch gesehen immer noch über diese Landmassen, schaute weiterhin von oben aus der Luft dort drauf, also auf den Nahen Osten, insbesondere ISRAEL und das Gebiet des Sinai u.a. Mein Kopf zeigte in die Richtung Nordwesten (Mittelmeer) und der Rest meines Körpers in die Richtung Südosten! Plötzlich befand sich aber mein Kopf fast ganz unter einer Bettdecke, DECKE o.ä. Ich versuchte mich von dieser zu befreien, weil ich Angst hatte darunter zu ersticken. Doch es gelang mir nicht. Mein Kopf bzw. Gesicht war zwar nicht ganz von der Decke bedeckt (am Rande sah man ein wenig Licht), aber eben fast (99, 9%), so dass das Atmen schwer fiel! Ich empfand das als schrecklich beängstigend. Während ich nun immer wieder versuchte meinen Kopf von Bettdecke o.ä. frei zu bekommen, stieß mir “irgendwas” oder “irgendwer” mit großer WUCHT in den RÜCKEN, und zwar in die NIERENGEGEND, insbesondere rechts! Ich kämpfte also darum, meinen Kopf von der Bettecke o.ä. frei zu bekommen und gleichzeitig stieß mir jemand mit GEWALTIGEN SCHLÄGEN bzw. STÖSSEN in die NIERENGEGEND! Ich fühlte mich sehr hilflos in dieser Situation! Die Stöße und Schläge kamen aus SÜDÖSTLICHER RICHTUNG! Diese furchtbaren Stöße und Schläge, die meine Nierengegend immer wieder trafen, empfand ich in meiner Traumvision so massiv, schmerzhaft und real, dass ich davon aufwachte! ENDE

Bedeutung: 1. A) Die Wassermassen könnten sich auf einen realen Tsunami beziehen, der dieses o.g. Gebiet überschwemmte, insbesondere auch fast die gesamte SINAI-Halbinsel, dort schloß GOTT der HERR mit den ISRAELTEN seinen ersten BUND! Soll vielleicht auch mit der WASSERFLUT ( : wenn auch vielleicht GERICHTSFLUT) aufgezeigt werden, das der ALTE BUND MIT ISRAEL (2. Mose 25, 1-11; 2. Mose 34!) gereinigt wird, durch den NEUEN BUND ( : aufgrund des BLUTES CHRISTI, vgl. Hebräerbrief 9!)), den GOTT der HERR mit den ISRAELITEN schliessen wird?! (Neuer Bund: Römer 11, 26-27!) Mögliche Ursachen für das Auftreten einer WASSERFLUT, einem TSUNAMI, oder einer MONSTERWELLE: a) Asteroideneinschlag im Atlantik (Tsunami bis ins Mittemeer hinein reichend), vom Asteroideneinschlag im Nordatlantik gibt es mehrere zuverlässige Prophetien, b) darüber hinaus bezeugt Johannes Asteroideneinschläge auf der Erde in der Offenbarung, die Tsunamis zu Folge haben; c) unterirdische Seebeben, die Tsunamis auslösen;  d) unterirdische Monsterwellen können in Meerestiefen auftreten, haben Wissenschaftler herausgefunden!

B) Die  Wassermassen können sich aber können auch auf Menschenmassen beziehen, hier Militär, Soldaten. Militär aus NORDWEST?, also Europa (Nato, verbündeter USA) oder Russland, wenn man die Weltkarte nordwestlich von ISRAEL aus ansieht! Ein militärischer Angriff aus diesen Gebieten wäre möglich, noch zumal in Hesekiel 38 von einem solchen endzeitlichen Angriff Russlands in Bezug auf ISRAEL von dem gleichnamigen Propheten geweissagt wurde! Dieser erste endzeitliche KRIEG gegen ISRAEL wird irgendwann stattfinden, und später noch in der TRÜBSAL (vgl. Daniel 12, 1) der GROSSE ENDZEITKRIEG gegen ISRAEL, von dem der Visionär Johannes in der Offenbarung berichtet (vgl. Kapitel 16, 16)! Dazwischen könnten noch andere Klein-Kriege stattfinden (vgl. Matthäus 24, 6-7)! - Es wird also entweder ein realer Tsnumai (Monsterwelle) oder ein militärischer Tsunami auf ISRAEL und den Nahen Osten zukommen!!!

2. Mein Kopf, der sich fast ganz unter der DECKE befand, könnte prophetisch aufzeigen, dass ISRAEL im Nahen Osten nur schlecht atmen kann, also das ISRAEL dort sein LEBENSRECHT streitig gemacht wird (ATMEN = LEBEN; ohne zu atmen kein Leben), denn es wird dort von allen Seiten bzw. Ländern im Nahen Osten und Terrorgruppen (Hamas, Hisbollah, ISIS) angefeindet, ja oft sogar von den Terrorgruppen mit Raketen beschossen (vgl. dazu Psalm 83!), wie in den Medien immer wieder berichtet wird! Die Fatah bzw. Palästinenser (Edomiter) fordern gar zu unrecht einen Teil des von GOTT den Juden verheißenen Landes ISRAEL (vgl. 1. Mose 15, 18), um auf dem Boden ISRAELS einen eigenen Staat gründen zu können mit Ost-Jerusalem als Hauptstadt! Am Ende der von JESUS selbst bezeugten Endzeit (vgl. Matthäus 24; Markus 13 und Lukas 21), in der die Welt sich gegenwärtig befindet, wird sich diese Anfeindung  gegen ISRAEL immer mehr steigern, ganz zum Schluß ziehen ja alle Völker gegen JERUSALEM und ISRAEL (Offenbarung 16, 16)! Warum? Weil ISRAEL der ZEUGE GOTTES und JESU CHRISTI ist (vgl. Jesaja 44, 8-1; vgl. dazu das Neue Testament: DER ISRAELIT JESUS CHRISTUS als Zeuge Gottes; die israelitischen Apostel und Propheten als Zeugen Gottes) Und diese ZEUGEN will der größte Teil der Welt, der größten Teil der Menschheit, nicht zulassen und annehmen! Die WELT will die WAHRHEIT, die durch ISRAEL, insbesondere durch JESUS CHRISTUS, von GOTT der Menschheit gebracht wurde, nicht annehmen! Von den 7, 2 Milliarden Menschen auf der Erde, sollen nur ca. 4 bis 6 % JESU CHRISTI WAHRHEIT angenommen haben, sollen nur 4 bis 6 % wiedergeborene Christen (vgl. Johannesevangelium 3; 1-21) sein! (vgl. dazu die Prophetien von Prophet Kevin Mirasi und Gwendolen Ricks)

Ein weitere, noch naheliegendere Auslegung in Bezug auf die DECKE, ist jene: “DIE DECKE DES MOSE”! Hier die atl und ntl Erklärung dazu. “Danach nahten sich ihm auch alle Israeliten. Und er gebot ihnen alles, was der HERR mit ihm geredet hatte auf dem Berge SINAI! Und als er dies alles mit ihnen geredet hatte, legte er eine DECKE auf sein Angesicht. Und wenn er hineinging vor den HERRN, mit ihm zu reden, tat er die DECKE ab, bis er wieder herausging. Und wenn er herauskam und zu den Israeliten redete, was ihm geboten war, sahen die Israeliten, wie die Haut seines Angesichts glänzte. Dann tat er die DECKE auf sein Angesicht, bis er wieder hineinging, mit ihm (GOTT DEM HERRN) zu reden.” (2. Mose 34, 32-35)

Und dazu ntl die Erklärung hier: “Weil wir nun solche Hoffnung haben, sind wir voller großer Zuversicht (13) und tun nicht wie Mose, der eine DECKE vor sein Angesicht hängte, damit die Israeliten nicht sehen konnten das Ende der Herrlichkeit, die aufhört. (14) Aber ihre Sinne wurden verstockt. Denn bis auf den heutigen Tag bleibt diese DECKE unaufgedeckt über dem Alten Testament, wenn sie es lesen, weil SIE NUR IN CHRISTUS ABGETAN WIRD. (15) Aber bis auf den heutigen Tag, wenn Mose gelesen wird, hängt die DECKE vor ihrem Herzen. (16) WENN ISRAEL ABER SICH BEKEHRT ZU DEM HERRN, SO WIRD DIE DECKE ABGETAN. (17) Der HERR ist der GEIST; wo aber der GEIST des HERRN ist, da ist FREIHEIT. (18) Nun aber schauen wir alle mit AUFGEDECKTEM ANGESICHT die HERRLICHKEIT DES HERRN wie in einem Spiegel, und wir werden verklärt in sein Bild von einer Herrlichkeit zur andern von dem HERRN, der der GEIST ist.” (2. Korintherbrief 3, 12-18)

Das die DECKE in meiner Traumvision meinen Kopf fast ganz bedeckte, aber schon am Rande der DECKE ein wenig LICHT zu sehen war (ein ganz kleiner Spalt an Rande der DECKE), bedeutet wohl, das die DECKE MOSES sehr bald von den Juden weggenommen wird, durch JESU CHRISTI Eingreifen im israelischen Volk! D.H, dass das VOLK ISRAEL oder große Teile dessen sich sehr bald zu JESUS CHRISTUS (hebräisch YHESHUA HAMASCHIACH) bekehren werden - EIN WERK DES HEILIGEN GEISTES -, durch die GANDE UNSERES CHRISTUS, wie ja auch oben mit dem 2. Korintherbrief 3, 16 und mit Römer 11, 25-32 bezeugt ist: “ISRAELS ENDLICHE ERRETTUNG“!!!

3. Die wuchtigen, massiven und schmerzhaften STÖSSE in meinen Rücken, in meine NIERENGEGEND (Gott “prüft die Menschen auf Herz und Nieren”; Nieren: vgl. Jeremia 17, 10), könnten prophetisch gesehen bedeuten, dass ISRAEL und Gebiete des NAHEN OSTENS, von SÜDOSTEN plötzlich von einem regionalen Gegner (Iran oder einer Terrorgruppe wie  ISIS oder Hamas) angegriffen werden, als Gericht Gottes und aufgrund des Hasses eines Gegners auf ISRAEL! Einer der Gründe dafür: GOTTES PRÜFUNG FÜR ALLE, die Menschen im NAHEN OSTEN (Juden, Christen, Laodizeachristen, Wohlstands-Christenprediger, andere religiöse Lügenprediger, Scheinchristen, Lügenchristen, Ungläubige; Grosse und Kleine) wie auch in der WELT werden auf Herz und NIEREN geprüft!

Die WELT - heuchlerische Politiker, heuchlerische religiöse Führer, hasserfüllte Israelfeinde - fällt dem noch gegenwärtig schwachen, unter “der Decke Moses” befindlichem ISRAEL in den RÜCKEN (vgl. z.B. dazu Micha 7, 8-20: “Die Hoffnung der Gemeinde auf Gottes Gnade“), wie das mit dem historischen iranischen ATOMABKOMMEN IM JUNI 2015 geschah! Iran sagt, dass es die Herstellung atomarer Energie nur zu friedlichen Zwecken erzeugen will, aber das glauben die WESTMÄCHTE, die dieses ATOMABKOMMEN mit dem Iran geschlossen haben, selbst nicht! Sie wollen deshalb die Herstellung atomarer Energie im Iran überwachen und kontrollieren lassen (Atomenergiebehörde)! ISRAEL ist davon überzeugt, dass der  Iran Atomwaffen herstellen will, um den jüdischen STAAT auszulöschen, was der Iran ja auch öffentlich in den Medien propagiert! Deshalb wird mit den massiven und schmerzhaften STÖSSEN von SÜDOSTEN her hier insbesondere der IRAN (antikes PERSIEN) wohl in Frage kommen, der jahrtausende alte ERZFEIND ISRAELS (vgl. dazu das Buch Esther!!), der ISRAEL irgendwann IN DEN RÜCKEN fällt, ISRAEL in die NIEREN stößt! Der Iran wird den Versuch unternehmen, dass BUNDESVOLK GOTTES auszulöschen, wie das schon zur Zeit der Königin Esther im persischen Exil beinahe geschah! Der Iran verbreitet ja in den Medien seit langer Zeit schon, dass er ISRAEL auslöschen will, bezeichnet ISRAEL als “Krebsgeschwür” im Nahen Osten, dass man dort “rausschneiden” müsse! (vgl. meine Facebook Alben entsprechend dazu, die Links/Infos im Kommentarbereich). Und jetzt, da im Juni 2015 ein historisches ATOMABKOMMEN von der WELT mit dem IRAN abgeschlossen wurde, ist die Gefahr der Vernichtung ISRAELS durch diesen ERZFEIND noch realer geworden, als bisher!! Auch Saudi-Arabien hat große Angst vor einem Angriff des Iran gegen sich! Die Saudis hoffen ja insgeheim, dass ISRAEL den Iran aus den o.g. Gründen angreift und die iranischen Atomanlagen bombardiert! Aber GOTT der HERR selbst hat seine Pläne mit dem Iran, dem Erzfeind ISRAELS !(vgl. dazu Iran: Gerichtsweissagung Gottes, Jeremia 49, 34-39!!!) Der Hochmut und die Feindschaft IRANS (antikes PERSIEN) gegenüber ISRAEL wird also von GOTT dem HERRN gebrochen und gerichtet werden!!!


BIBELTEXTE ZU MEINER TRAUMVISION


ISRAEL, CHRISTEN, FEINDE ISRAELS, DER NAHE OSTEN ÜBERHAUPT, ALLE WERDEN VON GOTT, VON JESUS CHRISTUS, JETZT AM ENDE DER ENDZEIT (JESU ENDZEITREDEN: Matthäus 24, Markus 13, Lukas 21) AUF HERZ UND NIEREN GEPRÜFT:

Jeremia 17, 10

“Ich, der HERR, kann das Herz ergründen und die NIEREN prüfen und gebe einem jedem nach seinem Tun, nach den Früchten seiner Werke.”

Wenn die NIEREN schon blutreinigende Wirkung im Körper des Menschen haben (im Gegensatz dazu, Nierenversagen: Dialyse zur Blutreinigung; biblisch gesehen ist Blut ist Sitz des Lebens: 1. Mose 9, 5!); vgl. noch andere Aufgaben der Nieren bei Wikipedia), wie viel mehr wird dann das das BLUT JESU CHRISTI den GANZEN Menschen REINIGEN, von seinen SÜNDEN, und von seinen eigenen selbstgewählten toten Werken!

Hebräerbrief 9, 13-14  (vgl. dazu ganz Hebräer 9!!)

“Denn wenn schon das Blut von Böcken und Stieren und die Asche von der Kuh durch Besprengung die Unreinen heiligt, so dass sie äußerlich rein sind, (14) um wieviel mehr wird dann das BLUT CHRISTI, der sich SELBST ALS OPFER OHNE FEHL, durch den ewigen Geist GOTT dargebracht hat, unser Gewissen reinigen von den toten Werken, zu dienen dem lebendigen GOTT.”

Epheserbrief 1, 7

“In IHM haben wir die Erlösung durch SEIN BLUT, die VERGEBUNG der SÜNDEN,”….


ALSO: ES GIBT HOFFNUNG FÜR JEDEN MENSCHEN AUFGRUND DER LIEBE GOTTES ZU DEN MENSCHEN, WIE UNS JOHANNES BEZEUGT:

“Denn also hat GOTT die Welt geliebt, dass er seinen eingebornen SOHN gab, damit alle, die an ihn glauben, nicht verloren werden, sondern das ewige leben haben.”


DESHALB FORDERT JESUS CHRISTUS - SOHN GOTTES, JA ER ALS GOTT SELBST (Joh.-Evg. 1, 18), DIE MENSCHEN AUF, BUSSE ZU TUN UND AN IHN ZU GLAUBEN:

Markus 1, 15

“Nachdem Johannes (der Täufer) gefangengesetzt war, kam JESUS nach Galiläa, und predigte das EVANGELIUM GOTTES und sprach: Die Zeit ist erfüllt, und das Reich Gottes ist herbeigekommen. Tut Buße und glaubt an das EVANGELIUM!”


NICHT NUR DER NAHE OSTEN, SONDERN AUCH DIE GANZE MENSCHHEIT WIRD ALSO JETZT IN DER ENDZEIT GEPRÜFT VON GOTT: ISRAEL, CHRISTEN, UNGLÄUBIGE (vgl. Markus 16, 15); UND: DIE MENSCHEN IN DEN NATIONEN WERDEN BESONDERS GEPRÜFT WERDEN WEGEN IHRER HALTUNG ZU ISRAEL (vgl. Joel 4; vgl. Römerbrief 11, 11-24!), GOTTES AUSERWÄHLTEM ALTTESTAMENTLICHEM BUNDESVOLK (atl vgl. 2. Mose 24, 1-11; 2. Mose 34!  und ntl Römer 11, 25-32), DAS AUF EWIG VON GOTT ANGENOMMEN WURDE (vgl. Jeremia 31, 35-37) AUFGRUND DIESER IN KLAMMER GESETZTEN BIBLISCHEN ZUSAGEN:

Offenbarung des Johannes 3, 10

“Weil du mein Wort von der Geduld bewahrt hast, will auch ich dich bewahren VOR DER STUNDE DER VERSUCHUNG, DIE KOMMEN WIRD ÜBER DEN GANZEN WELTKREIS, ZU VERSUCHEN, die auf Erden wohnen.”


ZUSAGE GOTTES FÜR ISRAEL, FÜR CHRISTEN IM NAHEN OSTEN, UND ANDERE:

Jeremia 15, 11

“Der HERR sprach: Wohlan, ich will etliche von euch übrig lassen, denen es wieder wohlergehen soll, und will euch ZU HILFE KOMMEN IN DER NOT unter den FEINDEN.”


WEIL ISRAEL AM ENDE DER ZEIT (= KURZ VOR DER ZWEITEN WIEDERKUNFT CHRISTI), ALSO GEGENWÄRTIG, SO MASSIV BEDRÄNGT WIRD, WIE JESUS IN SEINEN ENDZEITREDEN GEWEISSAGT HAT, SIND ALLE CHRISTEN AUFGEFORDERT ÜBERHAUPT BZW. MEHR NOCH WIE BISHER FÜR ISRAEL ZU BETEN (vgl. dazu meine Homepage, Link “Gebet”, Gebete für Israel) UND DAS ATL BUNDESVOLK GOTTES ZU TRÖSTEN:

Psalm 122
 

Ein Segenswunsch für JERUSALEM/ISRAEL

“Ich freute mich über die, die mir sagten: Lasset uns ziehen zum Hause des HERRN! Nun stehen unsere Füße in deinen Toren, JERUSALEM! JERUSALEM ist gebaut als eine Stadt, in der man zusammenkommen soll, wohin die Stämme hinaufziehen, die Stämme des HERRN, wie es geboten ist dem Volke ISRAEL, zu  preisen den Namen des HERRN. Denn dort stehen die Throne zum Gericht, die Throne des Hauses David. Wünschet JERUSALEM Glück! Es möge wohl gehen denen, die dich lieben! Es möge FRIEDEN sein in deinen Mauern und Glück in deinen Palästen! Um meiner Brüder und Freunde willen will ich dir FRIEDEN wünschen. Um des Hauses des HERRN willen, unseres GOTTES, will ich dein Bestes suchen.”


DES HERRN TRÖSTENDES WORT FÜR SEIN ATL BUNDESVOLK ISRAEL/JERUSAELM:

Jesaja 40, 1-2 (und 3-11)

“TRÖSTET, TRÖSTET mein Volk, spricht euer GOTT! Redet mit JERUSALEM freundlich und prediget ihr, dass ihre KNECHTSCHAFT ein Ende hat, dass ihre SCHULD vergeben ist; denn sie hat doppelte Strafe empfangen von der Hand des HERRN für alle ihre Sünden.”


ABSCHLUSS: REDET ALSO ALLE FREUNDLICH MIT ISRAEL/JERUSALEM, AUCH WENN VIELE JUDEN NOCH NICHT AN JESUS CHRISTUS GLAUBEN, DAMIT EUCH NICHT DER FLUCH GOTTES TRIFFT, DEN DIESER ALLEN FEINDEN ISRAELS IN 1. MOSE 12, 3 GEWEISSAGT HAT, SONDERN DASS IHR GESEGNET WERDET, ALS FREUNDE, BETER ODER HELFER ISRAELS JE NACH GNADENGABE JESU CHRISTI, WIE EBENFALLS MIT 1. MOSE 12, 3 GEWEISSAGT WURDE!

BETET ALLE UNAUFHÖRLICH, WIE ICH SELBST SCHON SEIT 1984 BIS HEUTE, FÜR DAS WOHL UND DIE SICHERHEIT ISRAELS SOWIE DEN FRIEDEN ISRAELS, DAMIT GOTT DER HERR DIE GERICHTE IN FORM VON KRIEG, TERROR ODER KATASTROPHEN NICHT KOMMEN LÄSST! DIE BIBELAUTOREN BEZEUGEN UNS JA, DASS DURCH BUSSE UND GEBET DIE GERICHTE GOTTES MANCHMAL AUSGESETZT WURDEN, ABER OFTMALS HAT GOTT DER HERR DIE GERICHTE AUCH KOMMEN LASSEN! ES IST EBEN ALLES GNADE!


1.9.2015 TRAUMVISION: SAH EIN GROSSES GEWALTIGES RAUMSCHIFF ÜBER EINEM HAUS

Ich befand mich in einem Haus, in den oberen Stockwerken und sah aus einem der Fenster nach oben. Es waren noch andere Leute in dem Haus. Nun sah ich draußen am Himmel ein gewaltiges großes rundes Raumschiff über dem Haus stehen, im Himmel, fast zum Greifen nahe. Das Raumschiff bewegte sich nicht. Es war gewaltig anzusehen. Die äußere Hülle wies mehre Farben auf, orange, grün, schwarz, weis, grau u.a. Am Rand sah ich kleine Eckvorsprünge, in regelmäßigen Abständen um das gesamte Raumschiff. Die Farben erinnerten mich sofort an die militärischen Tarnfarben, die die Militärs in den Nationen auf der Erde auch benutzen! Nach kurzer Zeit fing das das grosse und gewaltige Raumschiff an, sich zu bewegen, sehr zügig. Währenddessen wechselte es sein äußeres Aussehen und die Grösse, es war zwar noch rund, aber sehr sehr klein, silberfarben und man sah deutlich, das es aus Metall o.ä. war. Es  stand einen Augenblick still vor den Fenstern des Hauses, in dem ich mich befand. Ich hatte den Eindruck, dass ich es mir einige Sekunden lang ansehen sollte, bevor es weiterflog! Danach flog das nun sehr sehr kleine Raumschiff mit zügiger Geschwindigkeit immer weiter von dem Haus weg, in dem ich mich befand. Dadurch sah es immer kleiner und kleiner aus, weil es immer weiter und weiter von dem Haus wegflog. Am Schluß der Traumvision wurde mir aufgezeigt, dass ich im realen Leben nie ein Raumschiff sah (was stimmt), aber jetzt wurde mir vermittelt, als hätte ich real in meinem Leben ein Raumschiff gesehen!

Bedeutung:

1. Das Haus in dem ich mich befand steht für LEIBGEMEINDE JESU CHRISTI! Die Menschen und ich waren in dem Haus sicher, eben von JESUS CHRISTUS beschützt! Wir sind hier noch auf der Erde, bis JESUS uns in die Wolken entrückt, bei seiner Ankunft (1. Thessalonicher 4, 13-18)!

2. Warum war das gewaltige Raumschiff in den verschiedenen Tarnfarben gezeigt worden, dann aber enttarnt, sehr klein und in einfarbig in silber-metall, so wie ein Raumschiff ohne Tarnung aussieht? Sollte damit symbolisch aufgezeigt werden, dass die Insassen (Aliens = Dämonen = von Gott abgefallene Engel) des Raumschiffs die Menschen erst täuschen wollen, und danach aber als das enttarnt werden, was sie tatsächlich sind, nämlich Dämonen = abgefallene Engel!? Die Aliens, die sogar menschliche Gestalt annehmen können, wollen ja den Menschen, wenn sie irgendwann auf der Erde landen, vortäuschen, sie seien “gut”, den Menschen also vortäuschen, das sie ihnen Gutes tun wollen! Aber dem ist ja nicht so, sondern sie wollen die Menschen vernichten! (vgl. dazu meine Facebook Alben, die Links/Infos im Kommentarbereich)

3. Werden sich jetzt bald Raumschiffe am Himmel zeigen, die dann aber wieder abziehen, sich von der Erde wieder entfernen?! Das Raumschiff entfernte sich ja immer weiter und weiter von dem Haus ( = Leibgemeinde JESU CHRISTI, Erde an sich) weg! -

Viele Internetseiten berichten ja seit Jahrzehnten davon, das die Existenz von Raumschiffen Realität ist, Raumschiffe, die von sogenannten Aliens gesteuert werden, Aliens, die aber in Wahrheit von Gott abgefallene Engel, sind und so zu Dämonen wurden! (vgl. dazu Buch Henoch, dort abgefallene Engel, die den Menschen schon zur Zeit Henochs Technologie u.a. gaben) Ich selbst habe von JESUS auch mehrere Traumvisionen über Raumschiffe empfangen! (vgl. dazu ausführlich meine Facebook Alben und die vielen Links dazu in den Kommentarbereichen!) Vgl. auch oben meine Traumvisionen über Raumschiffe! Es auch zu bedenken, dass neben den Aliens ( = abgefallene Engel) Amerika (Russland ?!) ein geheimes Weltraumprogramm hat. Es wird in Dokumentationen (z.B. bei N24) und im Internet davon berichtet, dass Amerika Raumschiffe gebaut hat und diese auch im Weltraum unterwegs sind. Die Technologie dafür haben die Amerikaner nach dem 2. Weltkrieg von den sogenannten Aliens bekommen (vgl. dazu meine Datei “Technologie-Transfer der Aliens mit den USA…” in meinen Facebook Alben) Auch aus den abgestürzten Ufos haben die Amerikanern u.a. die Technologie der Aliens zum Bau von Raumschiffen übernommen! Die meisten Menschen wissen davon gar nichts, weder von dem Einen noch von dem Anderen! Viele denken, auf der Erde ist alles in Ordnung, es sei Friede-Freude-Eierkuchen, aber dem ist bei weitem nicht so! Wer sich informieren will, sollte die Website “BEFORE IT’S NEWS” regelmäßig aufsuchen und auch dort in dem Archiv schauen! Die Webseitenbetreiber und Autoren informieren darüber, was wirklich in der Welt geschieht, und den Menschen vorenthalten wird!!!

4. Ich bin mir nicht sicher, ob sich das gewaltig grosse Raumschiff - Mutterschiff - veränderte, in dem Sinn, wie ich oben sagte, oder ob das kleine silberfarbige Raumschiff aus dem großen heraus kam. Die großen Mutterschiffe, wie ich hier wieder eines sah, haben ja viele kleine Raumschiffe an Bord. Diese werden ja seit Jahrzehnten aus Mutterschiffen ausgesandt, um die Erde zu erkunden, Menschen zu entführen usw. Die meisten Menschen wissen dass gar nicht, oder halten das für Unsinn, weil die Eliten und Regierungen das geheim halten! Sie lassen das sogar ins lächerliche ziehen, damit ja kein Mensch glaubt, von was wir da zukünftig bedroht werden könnten.


1.9.2015 V I S I O N: SAH EINE GROSSE GEWALTIGE SCHWARZE ZAHL, EINE 1

Als ich über meine Vision vom 1.9.2015 in Bezug auf das gewaltige Raumschiff nachdachte, sah ich plötzlich eine grosse gewaltige PECHSCHWARZE 1, die sich wahrscheinlich auf den 1.9.2015 bezieht!

HEUTE IST DER 1. 9. 2015, DER TAG AN DEM ICH DIE VISION EMPFING!

Bedeutung: Viele Internetseiten berichten seit Wochen darüber, daß im September 2015 zahlreiche dunkle negative ENDZEIT- Ereignisse in der Welt bevorstehen und im SEPTEMBER 2015 Realität sein sollen! (vgl. mein Facebook Album, oben “Endzeit“, dort Links im Kommentarbereich dazu)

Die “SCHWÄRZE DES UNGLAUBENS” in der Welt, wird sich als GERICHT GOTTES zeigen, wie JESUS in seinen Endzeitreden ja selbst bezeugt! Prophetische DUNKELHEIT wird die Welt immer mehr ergreifen! Viele christliche Endzeitpropheten, von JESUS beauftragt (Benjamin Cousijnsen, Kevin Mirasi u.v.a.), weissagen ja seit Jahren davon!!! (vgl. Internet dazu) Vgl. auch meine Wordpress Site, den Link dazu!


3.10.2015 TRAUMVISION: OBAMA UND ICH IN EINEM KAHLEN, GRAUEN, UNBEGRENZTEN IMAGINÄREN RAUM - EIN MENSCH (AMERIKANER) RIEF: “OBAMA WIRD WIEDERGEWÄHLT”! - OBAMA ABER OHNE ÖL= OHNE HEILIGEN GEIST, OHNE GLAUBE AN JESUS CHRISTUS ! ! ?

1. Barack Hussein Obama - PRÄSIDENT DER USA  seit 2008 - und ich saßen jeweils in großen, breiten komfortablen Sesseln nebeneinander; beide Sessel sahen gleich aus. Obama saß rechts von mir und ich links von ihm. Sonst war nichts zu sehen, nicht einmal Wände oder ein Haus o.ä. Die Sessel standen wie in einem imaginären unbestimmten Raum, ohne Begrenzung. Da war nichts zu sehen, alles war kahl und leer, grau in grau; der unbegrenzte Raum wirkte wie tot. Im Hintergrund waren noch andere Menschen, das Volk von Amerika. Ein Mann im Hintergrund sagte, dass Obama wiedergewählt wird! (dazu müßten die Gesetze der USA wegen der Amtszeit geändert werden, weil Ende 2016, Anfang 2017, Obamas achtjährige Amtszeit endet) 2. Während wir in den Sesseln saßen rauchte Obama Zigaretten. Der Aschenbecher stand auf meiner breiten Sessellehne. Obama wollte seine Asche von der Zigarette abstreifen und langte mit seiner Hand deshalb zum Aschenbecher. Aber ich sollte ihn davon abhalten, seine Zigarettenasche abzustreifen. 3. Und plötzlich sah ich seinen Kopf von hinten. Wir saßen noch in den Sesseln und ich beugte mich ein wenig zurück, um seinen Kopf von hinten besser sehen zu können. Ich sah seine Haare ungepflegt in Nacken herunterhängen und sagte zu ihm: “Herr Präsident, du mußt dir aber mal wieder deine Haare anständig schneiden lassen!” - 4. Nach diesem Gespräch in den Sesseln wurde ich geistig in eine andere Situation geführt. Mir wurde klargemacht, dass Obama wohl vor diesem Sesselgespräch Tunfisch in Öl gegessen hatte, aber vor einiger Zeit. Mir wurde geistig aufgezeigt, dass ein Rest davon übrigblieb und ich wollte diesen in eine kleine Schüssel aufheben für ihn und in einen Kühlschrank stellen, so dass Obama den Fisch in ÖL später essen konnte. Aber dazu kam es nicht. Plötzlich stand ich nämlich seltsamerweise in meiner Küche neben dem Kühlschrank, vor meiner Spüle. Als ich mit der kleinen Schüssel hantierte verschüttete ich den Inhalt aus Versehen oben auf mein Kleid, insbesondere das ÖL. Mein Augenmerk wurde fast nur auf das ÖL gerichtet, weniger auf den Fisch. Es war sehr viel Öl in der kleinen Schüssel, dass auf mein Kleid runterfloß! Ich wunderte mich, dass in der relativ kleinen Schüssel so viel ÖL war! - ENDE

Bedeutung: 1. So wie das in der Traumvision aufgezeigt wurde, wird Obama wohl im PRÄSIDENTENAMT in den USA nach 2016 verbleiben, also ab 2017, obwohl das nach den Gesetzen in den USA nicht möglich ist, weil ein Präsident in den USA höchstens acht Jahre im AMT bleiben darf. Zwei mal vier AMTSPERIODEN! Spätestens nach acht Jahren muß ein neuer Präsident eingesetzt werden. Wenn aber in meiner Traumvision gezeigt wurde, dass er wiedergewählt wird, bedeutet das, dass Obama und die dafür zuständigen Gesetzesmacher die Gesetze ändern müßten, um Obama so im AMT zu halten. Wird Amerika dann in Zukunft eine Scheindemokratie, also eine “demokratische” Diktatur o.ä. werden?! - Und das in meiner Traumvision der imaginäre, unbegrenzte Raum kahl und leer, grau in grau sowie tot anzusehen war, bedeutet, dass es innerlich geistig um Obama selbst so steht! Er ist geistig wohl tot! (geistig Tote: Epheserbrief 5, 14; Johannesevangelium 3, 20; 8, 12; Römer 13, 11) Ohne JESUS ist das ja auch bei Menschen der Fall.

2. Das Obama Zigaretten geraucht hat und ich ihn am Abstreifen der Asche hindern sollte, bedeutet wohl, dass er mehr oder weniger für den Genuß gelebt hat (fleischlicher Wandel: Galaterbrief 5, 19-21), dass er also viel zu wenig Verantwortung für Amerika, für die Welt, übernommen hat! (vgl. Website, Archiv, “Before It’s News”) Wenn jemand raucht, ist das gegen den Willen Gottes gerichtet, es kommt nur Asche dabei heraus, Dreck also, also nichts im Sinne JESU, also keine Frucht des Heiligen Geistes! Mir wurde ja vor Jahren auch in einer Traumvision Obama auf dem Sofa faulenzend liegend gezeigt, was schon damals die Bedeutung von Verantwortungslosigkeit aufzeigte gegenüber den USA, ja auch gegenüber der Welt, und das als Weltherrscher! (vgl. oben meine Traumvision vom 3.4.2009 dazu) Viele Amerikaner sagen ja, dass Obama in vieler Hinsicht die USA ruiniert hätte! Dies alles läuft aber hinter den Kulissen ab, so dass die Menschen in der Welt dies gar nicht merkten, jedoch viele Amerikaner, die Obama in den fast 8 Jahren Amtszeit durchschauten! (vgl. Webseiten z.B. “BEFORE IT’S NEWS“, “NOW THE END BEGINS”, Archive) -

3. Bedeutung von Haareschneiden bedeutet hier wohl, dass Obama geistig beschnitten werden müßte, weil er sich ja nicht als Halbjude zu dem GOTT Abrahams, Isaaks und Jakobs hält; und auch nicht zu JESUS CHRSITUS! (er hat keine Beschneidung des Herzen: Römerbrief 2, 29) Es ist ja in seiner Amtszeit als Präsident der USA bekannt geworden, dass er Moslem und nicht Christ ist! (vgl. Webseiten “Before It’s News” , und “NOW THE END BEGINS” (hier Archive) sowie mein Facebook Album über Obama und Album 666)! - Das ich “du” zu ihm sagen sollte,  bedeutet, dass wir einfachen Menschen uns vor den Großen dieser Welt nicht fürchten brauchen (vgl. Josua 10, 8 und Psalm 118, 9)! -

4. Was bedeutet nun, dass er lange Zeit vor unserem Gespräch Fisch in ÖL aß? Nun, Obama ist als Halbjude ja ein Nachkomme Israels, und ISRAEL ist der ÖLBAUM GOTTES (BUNDESVOLK ISRAEL 5. Mose 7, 6-8), wie auch mit Matthäus 24, 32 und Römer 11, 17-18 bezeugt ist! Er ist seit Geburt Halbjude, hat also schon lange Zeit das ÖL in sich getragen, aber wohl nicht geistig aktiviert durch den Glauben an JESUS CHRISTUS (antikes Zeichen JESUS = Fisch)! Obama hat also sein ÖL nicht genutzt, weil er ja sein Erbe als Jude ablehnt und Christ ist er nie geworden, denn er ist ja Moslem seit seiner Jugend schon! (vgl. Website “NOW THE END BEGINS“, Archiv) Sein ÖL, sein geistiges Erbe, seine Erwählung, bekommt deshalb wahrscheinlich ein anderer, da ich das auf meinem Kleid, prophetisch-symbolisch gesehen, verschütten sollte, so dass es Obama nicht mehr essen kann mit dem Fisch! (Bedeutung ÖL = Heiliger Geist: Psalm 23, 5; Matthäus 25, 3-4 + 8)

Abschließend sei gesagt, dass Obama sich aufgrund seines derzeitigen Verhaltens und derzeitiger Politik wohl nicht zu JESUS CHRISTUS bekehren wird; er wird sich deshalb wahrscheinlich auch nicht geistig beschneiden lassen von JESUS (Busse, Bekehrung, aufrichtiger Glaube an JESUS, aufrichtige Nachfolge JESU)! Er hat keine Verantwortung in Sinne JESU für sein WELTHERRSCHERAMT ALS PRÄSIDENT DER USA, DER WELT, wahrgenommen! Im Jahr 2015 hat er sich sogar mit dem Atomdeal in Bezug auf Iran sogar gegen ISRAEL gestellt! Er wird also sein ÖL, seine Erwählung als ein Halbjude (Erwählung schützt nicht vor Gericht: Amos 3, 1-2; vgl. auch Markus 16, 16 und Offenbarung 21, 8), wahrscheinlich verlieren, weil er sich nicht zum GOTT ISRAELS hält und auch nicht zu ISRAEL! Es ist also auch deshalb anzunehmen, dass er sich wohl niemals zu JESUS CHRISTUS, der ISRAELIT ist, bekehrt! Viele Amerikaner und christliche Propheten weissagten sogar, dass er der ANTICHRIST wird! (2. Thessalonicher 2, 1-2; Offenbarung 13, 1-18; 20, 17-21) Deshalb werden vielleicht sogar die Gesetze in den USA geändert, so dass Obama im AMT DES PRÄSIDENTEN der USA nach 2016 bleiben könnte, also ab 2017! Wie lange ist jedoch fraglich, denn JESUS hat mir vor längerer Zeit offenbart, dass auf Obama ein Attentat verübt werden wird! (vgl. oben meine Traumvision vom 9.4.2010 dazu) Aber das wird ja nach 3 ½ Jahren Amtszeit in Bezug auf den des Antichrist auch geschehen; sagen einige Bibelausleger! (vgl. Offenbarung 13, 12!) Dieser wird dann aber durch Satans Macht auferstehen (Offenbarung 13, 12), um so das Auferstehungsgeschehen JESU nachzuahmen! Der Antichrist ahmt ja in allem JESUS CHRISTUS nach! Deshalb fallen die Juden auf ihn herein, denken er wäre der MESSIAS und lassen zu, dass sich der Antichrist in den 3. Tempel als GOTT setzt und anbeten läßt! Dieser 3. TEMPEL wird sehr bald in JERUSALEM gebaut, JESUS hat mir das in einer Traumvision gezeigt (vgl. dazu Matthäus 24, 15-18, auch Verse 19-28!) (vgl. auch ganz oben meine Traumvision dazu)! Vieles deutet darauf hin, dass Obama der Antichrist sein könnte (vgl. meine Wordpress Datei dazu: “Der Antichrist - das Tier mit den zehn Hörnern aus dem Völkermeer [Offenbarung 13, 1-9, 2. Thessalonicher 2, 1-12] - ein Weltpolitiker”), aber eine direkte und unmittelbare Offenbarung JESU habe ich darüber noch nicht bekommen! Ich muß abwarten, ob JESUS mir das auch noch offenbart, ich habe ihn schon öfter gefragt!

Vgl. meine WORDPRESSSITE - diese Trauimvision dort auch, weil ich dort Links gesetzt habe, die über Obama Infos geben, die relevant sind in Bezug auf diese Traumvision von mir über Obama!



18.10.2015 TRAUMVISION: SCHECKKARTEN UND SERVICEKARTEN WAREN AUS MEINER SCHECKKARTEN-GELDBÖRE HERAUSGERISSEN - BALD DAS ZAHLUNGSSYSTEM ZEICHEN 666 !

Ich war in einer Stadt in einem Lokal. Nach einiger Zeit verließ ich das Lokal und vergaß jedoch meine Handtasche. Eine Zeit lang befand ich mich außerhalb des Lokals. Dann bemerkte ich, dass ich meine Handtasche in dem Lokal vergessen hatte mitzunehmen. Ich ging zu dem Lokal zurück und fand dort sofort meine Handtasche. Ich griff in die Handtasche und hatte meine Scheckkarten-Geldbörse in der Hand. Es ist eine Geldbörse mit vielen Scheckkartenfächern und sonstigen Fächern, in denen man auch Servicekarten unterbringen kann! Ich machte meine Geldbörse auf und sah, dass alle Scheckkarten und sonstigen Karten samt dem Geldbörsenkartenfutter für Scheckkarten nicht mehr vorhanden waren! Alle Karten und das Futter der Geldbörse waren verschwunden! Es sah aus, als hätte jemand das Futter mit unsichtbarer Hand herausgerissen, samt den Scheckkarten, und zwar gewaltsam, professionell und schnell! Ich wunderte mich darüber. Ende

Bedeutung: Mit Scheckkarten bezahlen wir Menschen ja oft unsere Einkäufe, weniger mit Bargeld. Wenn mir nun prophetisch gezeigt wird für die Menschen, dass die Scheckkarten aus meiner Geldbörse regelrecht herausgerissen wurden, dann bedeutet das vielleicht die gewaltsame Abschaffung des bisherigen Bezahlsystem anhand von Scheckkarten! Dieses müßte dann durch ein anderes Bezahlsystem ersetzt werden! Wird plötzlich und sehr bald mit “Gewalt”, d.h. mit unverhoffter Schnelligkeit, ein neues Bezahlsystem weltweit eingeführt?!!! Ich verstehe das so hier in meiner Traumvision!! Es ist ja seit Jahren im Gespräch, dass alle Menschen einen RFID-CHIP eingepflanzt bekommen sollen, um das Bezahlsystem noch effektiver und schneller zu machen, im Gegensatz zu dem bisherigen Bezahlsystem mit den Scheckkarten oder Bargeld. Die Technologie ist dafür schon hinter den Kulissen bereitgestellt!! Viele Menschen wissen das aber gar nicht! Darüber hinaus sollen die Menschen mit einem RFID-CHIP an den bald auftretenden Antichrist gebunden werden! Von dem Bezahlsystem mit einem im Körper eingepflanzten RFID-CHIP ist in der Offenbarung des Johannes die Rede (vgl. Kapitel 13, 16-18; 14, 11; 16, 2)! Der Name dafür ist das ZEICHEN des Tieres 666, das ZEICHEN des Antichrist! Dieses wird an der rechten Hand oder der Stirn getragen, als RFID-CHIP, unter der Haut implantiert! Wer dieses ZEICHEN 666 jedoch als Ungläubiger oder Christ annimmt, bindet sich für ewig an den Antichrist ( : Stellvertreter des Satan auf Erden) und geht für das ewige Leben verloren, wie Johannes in seiner Offenbarung bezeugt! (vgl. die oben genannten Bibelhinweise dazu)! Davor wird ausdrücklich gewarnt, also das ZEICHEN 666 nicht anzunehmen! - Und das ich meine Handtasche in dem Lokal vergessen habe, könnte vielleicht bedeuten, dass die Menschen das alte Bezahlsystem vergessen sollen, weil ja das “NEUE RFID-CHIP-SYSTEM” des Antichrist in naher Zukunft eingeführt wird!

Und das mir in meiner Traumvision gezeigt wurde, dass ich meine Handtasche in dem Lokal vergessen hatte, bedeutet, dass man das alte Bezahlsystem bald vergessen kann, weil eine NEUES eingeführt wird! Weiter hat auch der Tag eine Bedeutung, an dem mir diese Traumvision offenbart wurde, nämlich heute, den “18.(10.2015)”! Wenn man die Zahl 18 durch 3 teilt, bekommt man 6 als Ergebnis; und 3 x 6 = 6 6 6 = 18 !!!

Vgl. dazu ausführlich mein Facebook Album “666” und die vielen Infos dort im Kommentarbereich; ich habe dort viele Links zu dem Thema gesetzt!!


20.10.2015 TRAUMVISION: ÜBER BARACK HUSSEIN OBAMA - ERMAHNUNG WEGEN EINFÜHRUNG DER HOMOSEXUALITÄT IN AMERIKA IN DER VISION ABGELEHNT

Da war Präsident Barack Hussein Obama, Präsident der USA. Er und ich gingen längere Zeit, untergehakt wie Freunde, zusammen in einem imaginären unbegrenzten Raum, so als würden wir irgendwo spazieren gehen, um uns zu unterhalten. Nach einiger Zeit sollte ich Obama ermahnen, weil er die HOMOSEXUALITÄT in der WELTMACHT USA eingeführt hat. Ich sollte ihm dann auch noch sagen, das er DIE WELTMACHT USA DAMIT UNTER SCHWEREM GERICHT GOTTES GEBRACHT HAT! Daraufhin ließ er mich los, wollte nicht mehr mit mir freundschaftlich zusammen spazieren gehen. Er antwortete auch nichts auf meine so wichtige Ermahnung über diese Sünde, welche er in seiner gegenwärtigen Amtszeit als Präsident in Amerika einführte; eine Sünde, die in Gottes Augen Bestialität bzw. Sodomie ist! Im Gegenteil, er ging nach meiner Ermahnung sofort und zügig von mir weg! Ging immer schneller und schneller weg von mir, und fing sogar an zu laufen, er rannte dann zum Schluss in großem Tempo von mir weg. Ich lief hinter ihm her, aber ich konnte ihn nicht einholen. Zuletzt sah ich ihn nicht mehr, er war nicht mehr da! ENDE

Bedeutung: Meine von JESUS empfangene Traumvision zeigt auf, dass Obama immer noch in Gnaden steht bei Gott, obwohl er nicht in den Wegen des Gottes Abrahams, Isaaks und Jakobs geht! (vgl. meine Traumvision vom 3.10.2015 dazu) Deshalb sollte ich untergehakt mit Obama wie mit einem Freund spazieren gehen! Ich stehe ja oft für JESUS als prophetisches Zeichen stellvertretend in meinen Traumvisionen da. Wie auch hier wieder. JESUS hat durch mich Obama ermahnt, weil er die HOMOSEXUALTIÄT in der WELTMACHT USA eingeführt hat! Er hat eine der schlimmsten Sünden in der WELTMACHT eingeführt! (Homosexualität: lies 3. Mose 18, 22; 20, 13; Apostelgeschichte 15, 29 und Römer 1, 18-32) Die Verführung zur Sünde und somit der Abfall von Gott wird ntl sehr hart von JESUS gerichtet: Wer andere zur Sünde verführt, soll einen Mühlstein um den Hals gehängt bekommen und ins tiefste Meer geworfen werden (vgl. Matthäus 18, 5-6!)! Und wie mit meiner Traumvision aufgezeigt wird, hat der damit die WELTMACHT USA unter das GERICHT GOTTES gebracht, er hat eine ganze Nation und Weltmacht zu einer der furchtbarsten Sünden verführt! Obama hat ja vor einiger Zeit sogar das “WEISSE HAUS” in bunten Farben gehüllt, die als das Zeichen für gelebte Homosexualität dastehen  sollen! Diese Farben sehen aus wie die des Regenbogens, diese Farben werden für diese Art Gottlosigkeit missbraucht! OBAMA HAT DIE WELTMACHT USA DAMIT UNSAGBAR GESCHWÄCHT, DIE SOWIESO SCHON LÄNGERE ZEIT UNTER DEM GERICHT GOTTES STEHT! (vgl. dazu mein Facebook Album USA (Fahne), die Links im Kommentarbereich zum Thema: USA unter Gericht Gottes)

Aber auch der größte Sünder hat immer noch die Wahl zur Umkehr und Busse (1. Timotheus 1, 15; Lukas 15, 11-32; Markus 1, 15), selbst wenn er auf dem Weg ist, der Antichrist zu werden, wie einige Propheten (z.B. Benjamin Cousinsjnen; Kevin Mirasi u.a.) ja über Obama weissagten! Deshalb sollen Christen für die Obrigkeit und Könige, Regenten, beten (1. Timotheus 2, 1-5!), selbst wenn einer der Antichrist wird!

Obama wollte aber die Ermahnung nicht annehmen, er rannte davor weg, wie in meiner Traumvision aufgezeigt wurde. Er wollte keine Busse tun, wollte von JESUS CHRISTUS also nichts wissen! Er soll ja Moslem sein, obwohl er Halbjude ist! Eigentlich sogar Volljude, weil seine Mutter der jüdische Teil in der Ehe war, und nach jüdischem Verständnis einer als Volljude gilt, wenn die Mutter Jüdin ist! (vgl. die Archive von WEBSEITEN “NOW THE END BEGINS” UND “BEFORE IT’S NEWS“)! So hat er sich für das BÖSE entschieden! Hat das GNADENANGEBOT JESU ausgeschlagen - trotzt GOTT in seinem Herzen!

DAS TROTZIGE HERZ - WER KANN ES ERGRÜNDEN?

DER HERR JESUS CHRISTUS KANN DAS UND ÜBERFÜHRT DIE MENSCHEN, SCHAUT IHNEN BIS IN DEN LETZTEN WINKEL IHRES HERZENS:

JEREMIA 17 9-10

"Es ist das Herz ein trotzig und verzagt Ding; wer kann es ergründen?
10Ich, der HERR, kann das Herz ergründen und die Nieren prüfen und gebe einem jeden nach seinem Tun, nach den Früchten seiner Werke."

Wer das GNADENANGEBPT zur BUSSE anlehnt, ein troztziges HERZ gegen GOTT zeigt, insbesondere als WELTHERRSCHER mit der entsprechenden Verantwortung für die Menschen, wird die Konsequenzen dafür auch tragen müssen, wie mit Markus 16, 16; Offenbarung 21, 8; 20, 11-15; 20, 17-21 und Buch Weisheit: Kapitel 6: “Die Regenten werden zur Weisheit ermahnt“, bezeugt wird von den Stellvertretern JESU CHRISTI! - Obama geht also den Weg der Gottlosigkeit, geht vielleicht tatsächlich den Weg, um Antichrist zu werden, wie viele Amerikaner und christliche Propheten ja schon längere Zeit weissagen! (vgl. dazu auch meine Traumvision vom 3.10.2015)

Abschließend sei noch erwähnt, dass sich die biblischen ENDZEIT- Prophetien, die mir sehr oft mit Matthäus 24 (auch Markus 13 und Lukas 21) in der Bibel von JESUS gezeigt werden, jetzt sehr rasch und komprimiert erfüllen werden, wie teilweise vor unseren Augen schon geschehen! Dazu gehört auch, dass “ein” Weltpolitiker sehr bald auftritt, der Antichrist (2. Thessalonicher 2, 1-12), der 10 ZONEN (Offenbarung 13, 1) in der Welt regieren wird! Dieser eine Weltherrscher, der Antichrist, den Obama vielleicht repräsentieren wird, wurde mir in diesem Monat gleich zweimal in Traumvisionen gezeigt! Das ist kein Zufall! Andere Traumvisionen, die ich in Bezug auf Obama von JESUS empfing, lagen immer viel längere Zeit auseinander! (vgl. ganz oben) Viele biblische Prophetien in Bezug auf die ENDZEIT werden für die Menschen unverhofft, schnell und sehr komprimiert auftreten! “Wachet und betet” (Matthäus 24, 32-44) gerade in der Endzeit, sagte JESUS nicht umsonst!

Vgl. dazu noch meine Wordpresssite, weil ich dort zu dieser Tvision Links zum Thema gesetzt habe!



17.11.2015 TRAUMVISION: PRÄSIDENT PUTIN: RUSSLAND UND ICH (STEHE PROPHETISCH HIER WIEDER FÜR ISRAEL: MEIN WACH-GEBETSDIENST FÜR ISRAEL SEIT 1984) IN FREUNDSHAFTLICHEM  GESPRÄCH WEGEN SEINER POLITIK GEGENÜBER ISRAEL

PRÄSIDENT Putin und ich sprachen über die USA und Obama. PUTIN und ich waren in sehr freundschaftlicher Beziehung verbunden! Ich sagte zu Putin, dass die USA sich RUSSLAND gegenüber politisch falsch verhalten. Die USA wollen Russland politisch unten halten und sie wollen oben sein, alleinige Weltmacht usw.! Die USA versuchen RUSSLAND schon sehr lange Zeit zu unterdrücken. Ich sagte Putin, dass dies falsch sei. Die USA und RUSSLAND müßten auf gleicher Augenhöhe sein. Putin hörte schweigend zu, und weiß das ja auch! Dann sagte ich Putin, dass Obama ein unsympathischer Zeitgenosse sei! Putin und Obama sind ja auch keine “Freunde“; auf politischen Treffen haben sie sich manchmal nicht einmal begrüßt!

Während Putin und ich uns weiterhin im Gespräch befanden, zeigte Putin mir seine Füße, er hatte keine Schuhe an, seine Füße waren nackt, ohne Strümpfe und übersät mit großen Blasen vom vielen Laufen: sein politisches Amt! Seine Füße waren überall mit diesen großen Blasen vom vielen Laufen übersät und er hatte keine SALBE, um die BLASEN zu behandeln. Darüber wunderte ich mich und sagte ihm das auch. Ich sagte ihm, dass er doch der Präsident von ganz Russland sei und dennoch keine Salbe zur Behandlung der Blasen hätte?! Er sagte nichts, wie auch in dem ganzen Gespräch. Er mußte mir die ganze Zeit während des Gesprächs zuhören!

Wir gingen nun zusammen schweigend des Weges. Als wir einige Zeit so zusammen gingen, hielt Putin meine Hände, weil diese kalt waren. Er wärmte diese, er tat mir so Gutes! ENDE

Bedeutung: In dieser Traumvision stand ich prophetisch wieder für ISRAEL wegen meinem unablässigen GEBETSDIENST für ISRAEL, zu dem mich JESUS 1984 durch einen Christen beauftragte, später mich selbst durch die Bibel! Das habe ich auch in einigen anderen Traumvisionen erlebt, wenn mir Dinge über ISRAEL offenbart wurden!

Die Nationen, hier auch Russland, müssen sich in acht nehmen, wie sie mit ISRAEL politisch und allgemein umgehen (vgl. Prophetenbuch Joel 4; Jeremia 25, 15-38: “Der Zornbecher für alle Völker“; Hesekiel 38/39: Zukünftiges Gericht Gottes über Russland)!! Wer gegen ISRAEL kämpft wird von Gott verflucht (1. Mose 12, 3), wer aber ISRAEL segnet wird auch von Gott gesegnet! Russland hat sich zu den Erzfeinden ISRAELS schon immer gehalten: Iran, Syrien u.a. Das hat Gott gesehen und beobachtet! Die USA haben sich hingegen bis zur Regierung Bush jr. immer zu ISRAEL gehalten. Deshalb ist Russland nie richtig auf Augenhöhe mit den USA gelangt, bis hin zum Zusammenbruch der alten Sowjetunion! Aber wie eben gesagt, die USA hingegen haben sich bis zu Präsident Bush jr. immer zu ISRAEL gehalten! Während der US-Regierung Obamas hat sich dies aber teilweise verändert. Obama hat sich mit dem iranischen ATOMDEAL gegen ISRAEL gestellt, auch mit der Forderung nach einem Palästinenserstaat auf israelischem Boden!!! Die USA halten sich nun auch vermehrt zu den Erzfeinden ISRAELS, Russland schon immer! Das und die angestrebte Teilung ISRAELS DURCH DIE NATIONEN in Bezug auf einen Palästinenserstaat auf dem Boden ISRAELS wird Gott richten, so dass die USA ihre VORMACHTSTELLUNG IN DER WELT in naher Zukunft verlieren werden, vielleicht sogar von Russland und China gerichtet werden: durch Krieg, wie einige Propheten ja in der Vergangenheit schon geweissagt haben! Darüber hinaus stehen die USA sowieso unter dem Gericht Gottes, weil sie GOTT DEN HERRN: JESUS CHRISTUS weitgehendst verlassen haben und sogar durch Obama sehr spektakulär die Homosexualität eingeführt haben, die schlimmste Sünde in Gottes Augen, die die Bibel bezeugt! Das “WEISSE HAUS” wurde zeitweilig in Farben angestrahlt, die für die Homosexualität stehen (vgl. zu USA mein Facebook Album: Fahne USA)! Dadurch und durch sein Verhalten gegenüber ISRAEL hat sich Obama bei Gott sehr unbeliebt gemacht, wie viele andere Weltpolitiker auch! Obama hat sich sogar zu seinem Glauben an den Islam bekannt (obwohl er Halbjude ist) und gab jahrelang vor Christ zu sein, was aber nicht der Wahrheit entsprach (vgl. Websites: Archive, von “BEFORE IT’S NEWS” und “NOW THE END BEGINS“)! Aus all diesen Gründen mußte ich in meiner Traumvision sagen, das Obama mir sehr unsympathisch ist, vor allem auch wegen der Feindschaft gegen ISRAEL, die er vordergründig allerdings versucht zu verbergen!!! Viele christliche Amerikaner und einige christliche Propheten (z.B. Benjamin Cousinjnsen und Kevin Mirasi) weissagten ja sogar, das Obama wahrscheinlich der Antichrist in naher Zukunft wird! (vgl. oben alle meine Traumvisionen über Obama und die der anderen Propheten im Internet) Warum Obama mir jedoch überhaupt als sehr unsympathisch in meiner Traumvision gezeigt wurde, lies auf meiner WORPRESS SITE, die Links dazu, die ich dort gesetzt habe! Dort wird das ausführlich von Amerikanern begründet!! (diese Traumvision habe ich auch auf WORDPRESS veröffentlicht, mit den wichtigen Links dazu)

Nun zu Putin. Von besonderer Beachtung in meiner Traumvision sind die Blasen an den Füßen von Putin! Das bedeutet, dass nicht nur Obama, die USA, sich mit ihrem politischen falschen Entscheidungen in Bezug auf ISRAEL “wund laufen“, sondern auch RUSSLAND: Putin, wiewohl er den IS besiegen will - IS ist auch eine Bedrohung für ISRAEL -, im Gegensatz zu den USA, die den IS geschaffen haben! Darüber hinaus weissagte der atl Prophet Hesekiel, dass sich Russland, Iran u.a. kurz vor der Wiederkunft JESU CHRISTI mit einem KRIEG gegen ISRAEL stellen (wegen der Bodeschätze Israels: Öl, Gas; Zank um Pipelines usw.: Hesekiel 38, 12-13)! Nun, Putin hatte also gigantische Blasen an den Füßen, übernatürlich groß, aber er hatte keine SALBE zur Behandlung! Das bedeutet, er hat kein SALBUNG von GOTT dem HERRN in seinem PRÄSIDENTENAMT, weil er sich, wie viele Politiker, nicht recht oder gar nicht zu JESUS CHRISTUS bekehrt! Er trat zwar öffentlich mehrfach mit der russisch orthodoxen Kirche zusammen auf, aber er ist kein wiedergeborener Christ! Weil er also nicht unter der Leitung des HEILIGEN GEISTES ( : SALBUNG; Palm 23, 5; 2. Korinther 1, 21-22) und JESUS CHRISTUS steht, kann er auch keine richtige Politik gegenüber ISRAEL machen wie sein Amtskollege Obama ebenfalls nicht! Das bringt das Gericht Gottes über die ungläubigen Regenten der Welt (vgl. z.B. Jesaja 24, 21-23)! Deshalb laufen sie sich auf die Dauer politisch gesehen die Füße “wund“, haben “Blasen” an ihren Füßen, wodurch sie nicht mehr gehen können, irgendwann kein politisches Amt mehr ausüben können!

Mit dem letzten Teil meiner Traumvision wurde "mit dem Wärmen meiner (Israels) Hände" durch Putin aufgezeigt, dass er, also RUSSLAND, ISRAEL GUTES TUN soll, in jeder Hinsicht! Dies soll er mit seinem politischen Amt tun! Aber leider ist das nicht der Fall! Im Gegenteil, er hält sich zu den Erzfeinden ISRAELS (Iran, Syrien, Hisbollah u.a.) wie viele andere Politiker auch! Putin sagte sogar in diesen Tagen, dass die iranische Terrororganisation Hisbollah keine Terrorgruppe sei, obwohl diese ISRAEL immer wieder mit Raketen beschießt, im Auftrag des Iran! Die Hisbollah prahlt ja sogar, dass sie mit ihren vielen Raketen Israel erheblich schaden könne! Und der Iran selbst bezeichnete ISRAEL mehrfach als “Krebsgeschwür” im Nahen Osten, dass man dort rausschneiden müsse!

Die beiden GROSSMÄCHTE USA und RUSSLAND versagen also beide in Bezug auf das “geographisch kleine ISRAEL“! Sie sollten jedoch nach GOTTES WILLEN, der in der Bibel bezeugt wird, ISRAEL Gutes tun, es beschützen, nochzumal ISRAEL wie von “Skorpionen” umgeben ist (vgl. Psalm 83 dazu !!!)! Die beiden GROSSMÄCHTE, die Nationen an sich, haben die Pflicht ISRAEL nach seinem tiefen Fall GOTT gegenüber (vgl. die Klagelieder Jeremias; vgl. das NT: Ablehnung JESU CHRISTI von vielen Juden) aufzuhelfen, ihnen Gutes zu tun und nicht HOCHMÜTIG auf ISRAEL herabzusehen (vgl. im Kontext Römer 3, 9-31; Römer 11, 17-32) Lies auch Johannesevangelium 4, 22: “Denn das Heil kommt von den Juden”!

Das ich in meiner Traumvision mit Putin in freundschaftlicher Weise verbunden war, aber nicht mit Obama, bedeutet, dass Putin noch in gewisser GNADE bei GOTT dem HERRN steht, Obama jedoch kaum noch bzw. gar nicht mehr!

Wie JESUS mir beim BETEN für ISRAEL immer wieder zeigt - mit Josua 10, 8 und Richter 4 - werden die GROSSMÄCHTE und die Nationen mit ihrer falschen Politik ISRAEL aber nicht vernichten können (vgl. Amos 9, 11-16: “Das künftige Heil des Gottesvolkes Israel“), wiewohl ISRAEL bis zur ZWEITEN ANKUNFT JESU CHRISTI in JERUSALEM (vgl. Sacharja 14, 4) durch große TRÜBSAL (vgl. Jeremia 30, 7 “Angst für Jakob“; Daniel 12, 1) gehen wird!

Weitere Bibelstellen zu dem Thema meiner Traumvision:

SACHARJA 12, 3 (12, 1-8): “Gottes Schutz für Jerusalem”! Gegen ISRAEL kämpfende Nationen, Politiker, laufen und reißen sich “wund” an JERUSALEM/ISRAEL und bringen sich unter das Gericht Gottes (vgl. Prophetenbuch Joel, Kapitel 4!), laufen ins Leere mit ihrem politischen Amt, laufen sich politisch gesehen die Füße an JERUSALEM/ISRAEL “wund“, weil GOTT der HERR sich bis in  Ewigkeit zu seinem Bundesvolk ISRAEL bekennen wird! (vgl. Jeremia, Kapitel 31)

WEISHEITSBUCH 6, 1-27: “Regenten werden zur WEISHEIT GOTTES ermahnt, diese für ihr verantwortungsvolles AMT zu suchen!”
MARKUSEVANGELIUM 16, 16; OFFENBARUNG 21, 8: Wer sich nicht aufrichtig zu JESUS CHRISTUS bekehrt, der steht unter der Verdammnis Gottes, dem droht das ewige Gericht Gottes, ewige Trennung von GOTT dem HERRN: JESUS CHRISTUS!

MARKUSEVANGELIUM 16, 16; OFFENBARUNG 21, 8: Wer sich nicht aufrichtig zu JESUS CHRISTUS bekehrt, der steht unter der Verdammnis Gottes, dem droht das ewige Gericht Gottes, ewige Trennung von GOTT dem HERRN: JESUS CHRISTUS!

Vgl. dazu noch meine Wordpresssite, weil ich dort zu dieser Tvision Links zum Thema gesetzt habe!


18.1.2016 TRAUMVISION: LEIBGEMEINDE JESU CHRISTI UND BIBLISCHER IRRLEHRER MIT EISERNEN ZÄHNEN (SCHEINAPOSTEL, FALSCHER PROPHET) UND DESSEN ANHÄNGER (VERIRRTE CHRISTEN) KÖRPERLICH ENG ZUSAMMEN IN EINEM RAUM - BIBLISCHER IRRLEHRER VEREINAHMT CHRISTEN

Da war ein größerer Raum. In diesem Raum befanden sich eine größere Gruppe von Menschen und ich sowie eine andere kleinere Gruppe von Menschen, eng beieinander. Die große Gruppe und ich, wir standen alle ruhig und in Frieden beieinander. Wir waren alle gleichwertig, über uns war niemand, außer JESUS CHRISTUS. Die kleinere Gruppe zwischen uns, jedoch angeführt von einem sehr großen unfreundlichen Mann, mit Zähnen zum Teil aus Metall (Eisen), stand nicht ruhig und friedlich da. Denn der Mann vereinnahmte seine kleine Gruppe mit seinen großen Armen und versuchte sie vor uns anderen, abzuschirmen. Er hatte Angst, dass sie uns berühren könnten. Er hatte Angst, dass sie mit uns Kontakt haben könnten. Seltsamerweise ließen das die Menschen in der kleinen Gruppe mit sich geschehen! Sie wehrten sich nicht gegen den Mann mit den eisernen Zähnen! Wir anderen, die große Gruppe, und er mit seiner kleinen Gruppe, wir standen alle in dem Raum sehr eng beieinander. Während wir, die große Gruppe, weiterhin ruhig und friedlich beieinander standen, versuchte der Mann der kleinen Gruppe unaufhörlich seine Gruppe von uns abzuschirmen. Dazu legte er seine Arme um seine kleine Gruppe, um diese so von uns zu trennen. Am Schluss der Traumvision sah ich dann, dass ich nun bedenken hatte, dass dieser Mann mit seiner kleinen Gruppe uns berühren könnte. Es wurde aufgezeigt, dass das nicht sein darf. Also wir, die große Gruppe sollte nicht die kleine Gruppe berühren und umgekehrt! ENDE

Die Traumvision empfing ich von JESUS CHRISTUS nachdem ich mit Jeremia 33, 1-3 wieder betete, wie schon so oft!

Bedeutung der Traumvision: Die große Gruppe Menschen, einschließlich meiner Person stellt die LEIBGEMEINDE JESU CHRISTI in dem Raum dar, insbesondere die BRAUTGEMEINDE JESU (Offenbarung 19, 7-8). Die kleine Gruppe, welche der Mann mit den metallenen bzw. eisernen Zähnen vorstand, befand sich auch innerhalb der LEIBGMEINDE JESU. Beide Gruppen sind also der LEIB CHRISTI (1. Korinther 12, 12-31)! Die kleine Gruppe jedoch sind verirrte Schafe, die von verirrten Christen, sprich Irrlehrern, falschen Propheten und falschen Aposteln angeführt werden! Diese beiden Gruppen befanden sich in einem Raum, d.h. also, dass die Irrlehrer samt ihren Anhängern sich innerhalb der LEIBGEMEINDE JESU CHRISTI befinden, was ich im Internet auch schon vielfach lesen konnte. So wie es JESUS ja auch bezeugt, dass WEIZEN UND SPREU zusammen aufwachsen sollen und am Ende dann aber durch JESUS geschieden werden (Matthäus 13, 24-30) Das der Mann mit den eisernen Zähnen seine Gruppe immer wieder von den bibeltreuen Christen fernhielt, sie von ihnen trennte, bedeutet, dass die Irrlehrer, falschen Propheten und falschen Apostel nicht wollen, dass ihre verirrten Schafe die WAHRHEIT JESU empfangen. Sie wollen diese verirrten Schafe bei ihrem “falschen Evangelium” lassen, wollen nicht, dass sie gerettet werden durch die WAHRHEIT, welche die BRAUTGEMEINDE JESU, die bibeltreuen Christen, ihnen sagen würde! Sie sollten mit uns geistig nicht in Berührung kommen, deshalb schirmte der Mann (Irrlehrer) seine Anhänger von der Brautgemeinde ab, indem er die Arme um sie legte und von den bibeltreuen Christen so fernhielt. Dadurch, dass der Mann so handelte, sicherte er sich auch das Geld, was er von seinen verirrten Schafen bekommt (Missionswerke, die das Wohlstandsevangelium predigen; Lügenpropheten, Scheinapostel, falsch lehrende Pastoren usw.) Die verirrten Schafe wehrten sich seltsamerweise nicht gegen den Mann (Irrlehrer) mit den eisernen Zähnen! Dessen eiserne Zähne stehen als Metapher für Vernichtung, hier für Vernichtung der verirrten Schafe! Die Verirrten sind mit der biblisch falschen oder verdrehten Lehre schon so sehr infiziert, dass sie das nicht einmal mehr erkennen! Anstatt die Bibel selbst zu studieren, hängen sie an den Lippen der Lügenlehrer! (Hosea 4, 6: Mein Volk geht zugrunde an Mangel der Erkenntnis) Die vom antiken Beröa haben das nicht getan (Apostelgeschichte 17, 11 ), sie forschten täglich selbst in der Bibel! Sie wachten über die reine Lehre selbst, wie JESUS empfohlen hat (Matthäus 26, 41; Lukas 10, 38-42)! Am Schluß meiner Traumvision wurde aufgezeigt, das die Brautgemeinde JESU die  Verirrten und ihren Irrlehrer auch nicht berühren sollte, hier insbesondere geistig gemeint. Die Brautgemeinde soll sich geistig nicht mit jenen einlassen, so wie es ja in dem 2. Johannesbrief ausdrücklich gesagt wird! Und im Judasbrief, Vers 23,  wird dies auch deutlich gemacht: …”hasst auch das Gewand, das vom Fleisch befleckt ist”! (vgl. auch Offenbarung 3, 4) Hiermit ist das geistliche Gewand gemeint!  Die reine Lehre JESU CHRISTI verträgt sich nicht mit der falschen verdrehten Lehre der Lügenlehrer! Die Lügenlehrer und deren verirrte Anhänger wollen mit den bibeltreuen Christen keinen Kontakt: Licht und Finsternis können nicht zusammen sein (vgl. im Kontext 2. Korinther 6, 14), egal in welcher Form! Die Lügenlehrer (z.B. Judasbrief, Verse 3-19; Gottesgericht über Irrlehrer: vgl. auch 2. Petrus 2, 1-22) und ihre verirrten Anhänger müssen jedoch überführt werden, soweit sie das zulassen!

Das JESUS CHRISTUS mir das gerade in dieser gegenwärtigen Zeit offenbarte, am 18.1.2016, ist von großer Bedeutung! Warum? Weil wir jetzt alle weltweit gesehen am Ende der Endzeit stehen (vgl. Matthäus 24; Markus 13, Lukas 21), kurz vor der ZWEITEN WIEDERKUNFT JESU CHRISTI auf die Erde (Sacharja 14, 4; Matthäus 24, 29-31)! Die Scheidung von WEIZEN UND SPREU wird jetzt sehr bald stattfinden! Deshalb wird der Satan durch die biblischen IRRLEHRER verirrte Schafe JESU noch stärker an sich binden als bisher, wodurch diese aber für das ewige Leben verloren gehen, beide, IRRLEHRER UND VERIRRTE! Das wurde ja in meiner Traumvision sehr deutlich gezeigt. Ich habe den Eindruck, dass der Schwerpunkt auf diesen Sachverhalt lag! Der Mann mit den eisernen Zähnen, schottete  seine Anhänger, die verirrten Christen, regelrecht ab von den bibeltreuen Christen! Das machte er ja mit seiner großen Geste seiner Arme sehr deutlich. Viele Irrlehrer predigen und reden ja oft nur das, was die verirrten Schafe hören wollen (“angenehmes Wohlfühlevangelium“), unterschlagen aber vieles, was in der Bibel geschrieben steht, z.B. die Gerichte Gottes, Sünde, Busse usw.! -

Bibelstellen zu dieser Traumvision, Texte die mit dem Thema meiner  Traumvision im Kontext stehen (lies diese in deiner Bibel):

Jeremia 33, 1-3 (Rufe mich, JESUS, an und ich, JESUS, antworte)

Lukasevangelium 12, 32 (Kleine Herde, Brautgemeinde JESU)

Offenbarung 19, 7-8 (Brautgemeinde JESU)

2. Johannesbrief (Leben in Wahrheit und Liebe, Irrlehrer strikt abweisen)

Matthäus 7, 21-23 (Irrlehrer: reißende Wölfe im Schafspelz; JESUS sagt ihnen: “Ich kenne euch nicht“)

Apostelgeschichte 20, 29-30 (Innerhalb der Leibgemeinde JESU sind: reißende Wölfe im Schafspelz = Irrlehrer)

Judasbrief (falsche Irrlehrer, “geistlich nicht berühren“)

2. Korinther 11, 13-15 (Satan verstellt sich als Engel des Lichts, so auch dessen Diener: Irrlehrer)

Matthäus 13, 24-30 (Vom Unkraut unter dem Weizen)

Hosea 4, 6 (Mein Volk ist dahin, weil es ohne Erkenntnis ist)

Offenbarung 18, 4 (Viele Christen gehen nicht aus der geistlichen Hure Babylon heraus, obwohl das ausdrücklich mit 18, 4 von JESUS befohlen wird)

Offenbarung 21, 8 (Falsche oder ohne Gemeinschaft mit JESUS führt in die Hölle: Offenbarung 20, 11-15)

Psalm 124, 6 (Gib uns nicht zum Raub ihrer Zähne)

Daniel 7, 5.7.19; Offenbarung  (Zähne aus Eisen bzw. Metall, wie bei dem Mann aus meiner Vision: Zähne, die vernichten)


23.1.2016 Traumvision: Eine mir bekannte tote Person gesehen (IN HÖLLE) - Angriff durch Räuber gegen mich (OHNE ERFOLG) - Mann steht mit Hubschrauber bereit, um mich in die Luft zu fliegen (ENTRÜCKUNG DER BRAUTGEMEINDE JESU CHRISTI)

1. Traumabschnitt: Ich sah wie eine mir bekannte tote Person, der ich jahrelang das Evangelium bezeugte und vermittelte, nackt in einem Raum auf einer Bahre lag, mit anderen zusammen; allesamt lagen nackt auf Bahren. Sie wurde von einem sadistischen Mann begutachtet und auch gequält, obwohl ich letzteres nicht so deutlich gezeigt bekam. Aber im Geist wurde das mir klargemacht! Den anderen Menschen in dem Raum erging es auch so wie der mir bekannten Person. Darum lief ich durch die Straßen von …..(Ort), wo ich und die Person früher wohnten, um die Polizei zu Hilfe zu holen, um die mir bekannte tote Person aus dieser schrecklichen Situation befreien zu lassen. Aber ich fand die Polizei nicht. Dann lief ich weiter und weiter, sogar durch unwegsames Gelände, wo ich zum Teil über Hügel hoch kriechen mußte, um die Polizei zu finden. Ich machte mir große Mühe in Bezug auf diese Person (Rettung), wie auch schon real zu deren Lebzeiten, mit Zeugendienst und Evangelium predigen usw. Aber die Polizei war für die Person zur Hilfe nicht aufzufinden.

2. Traumabschnitt: Ich ging in meiner Stadt auf einem breiten Bürgersteig, den ich oft entlang gehe, höchstens 5 Minuten Fußweg von meiner Wohnung entfernt. Zwei Männer (Bezug zu islamischer Invasion in Deutschland 2015/2016: hier “falsche räuberische Flüchtlinge”) ergriffen unerwartet aggressiv und brutal meine Tasche und wollten mir die Tasche entreißen! Es fand ein minutenlanger Kampf zwischen uns statt, den ich durch JESUS gegen die zwei Räuber gewann! Es gelang ihnen nicht, mir die Tasche zu entreißen, geschweige denn, mich körperlich anzugreifen! Plötzlich war da schemenhaft eine dunkle Gestalt (Mann) zu erkennen - symbolisch stellvertretend für einen Engel oder Jesus?!, um mir zu helfen bzw. diese Situation zu beenden, übernatürlich. Die Räuber waren plötzlich nicht mehr da.

3. Traumabschnitt: Dann sah ich auf dem breiten Bürgersteig dort in meiner Stadt einen grünen Hubschrauber stehen, aber nicht in militärgrün, sondern in frischem grasgrün; ich sah also einen schönen  Hubschrauber, für einen guten Zweck. Dieser gehörte dem Mann (steht symbolisch für JESUS), der mir auch schon in Bezug auf die Räuber half. Er stand mit dem Hubschrauber bereit, um mich von dort wegzufliegen, in die Luft hinauf!

4. Traumabschnitt: Vor dem eigentlichen Abflug, wollte ich mit dem Mann zusammen im Hubschrauber noch zu der mir bekannten toten Person fliegen, um diese doch noch zu retten (für den Himmel), aber der Mann flog mich nicht dorthin. Der Hubschrauber war nur für mich bereitgestellt worden, um mich dort abzuholen, um mich allein wegzufliegen, ohne die mir bekannte Person! Der Mann ließ nicht zu, das letztere aus ihrer schrecklichen Situation gerettet wird! - ENDE

BEDEUTUNG: 1. Abschnitt - Nackte Personen bedeutet ohne den Heiligen Geist sein, den man nur durch Buße und Glaube an JESUS empfängt! Die mir bekannte Person hat Selbstmord begangen, nachdem sie mich mehrmals verflucht hat und den Glauben an JESUS - habe ich ihr jahrelang gepredigt und bezeugt - nicht annahm! JESUS sagt, dass Selbstmörder in die Hölle kommen, wo sie gequält werden, von Dämonen und Satan! Solch ein Ort war das, wo sie jetzt ist! Die Polizei (prophetisch hier für Jesus/Hilfe) sollte ich für sie nicht finden, weil es bei Selbstmord und Unglaube keine Rettung zum ewigen Leben gibt. - Lies dazu Offenbarung 16, 15; 2. Korinther 1, 21-22; Lukas 16, 19-31; Offenbarung 20, 11-15; 21, 8: Mörder und Selbstmörder; Johannes 3, 36; Matthäus 25, Verse 46 + 10 !

BEDEUTUNG: 2. Abschnitt - Mein Schutz durch JESUS (und anderer?!) vor gewissen Räubern, die durch die islamische Invasion unser Land überschwemmen, deutsche und europäische Grenzen gesetzlos durchbrochen haben,  und Menschen berauben, in Deutschland u.a. (vgl. Internet und Medien dazu; fast täglich wird darüber berichtet) Unterscheide jedoch: echte Kriegsflüchtlinge von Wirtschaftsflüchtlingen, islamischen Grenzendurchbrechern, unregistrierten Grenzendurchbrechern, durchgebrochenen IS-Islamisten, getarnt als “Flüchtlinge“! - Meine Zusagen von JESUS in Bezug auf Schutz: Josua 1, 5; Jesaja 43, 1-3; Psalm 121, 7-8; Zefanja 3, 14-17; Römer 8, 31-34 + 38-39; Kolosser 1, 12-14; Psalm 91 !

BEDEUTUNG: 3. Abschnitt - Das mir in der Traumvision ein zum Abflug bereit gestellter Hubschrauber gezeigt wurde, fast da wo ich wohne, ist eine Metapher für die möglicherweise unmittelbar bevorstehende ENTRÜCKUNG von mir, von dort wo ich wohne. Der breite Bürgersteig, wo der Hubschrauber bereit stand ist nur ca. 5 Minuten Fußweg von meiner Wohnung entfernt. Da JESUS uns von unserem jeweiligen Punkt (Wohnung oder da wo wir uns gerade aufhalten) zur ENTRÜCKUNG abholt, in die Luft zieht,  ist die kurze Distanz von 5 Minuten Fußweg wohl so zu verstehen, dass die ENTRÜCKUNG möglicherweise zeitlich gesehen unmittelbar bevorsteht! 5 Minuten ist ein geringer Zeitrahmen, der prophetisch so verstanden werden kann, dass der ZEITPUNKT zur ENTRÜCKUNG der BRAUTGEMEINDE JESU fast gekommen ist! Und das Bereitstellen des Hubschraubers in meiner Traumvision ist auch eine Metapher für die ENTRÜCKUNG DER GANZEN BRAUTGEMEINDE JESU! Wir stehen ja am ENDE DER ENDZEIT, welche in die große TRÜBSAL (BEDRÄNGNIS; DRANGSAL) DER WELT führt, bis JESUS plötzlich seine Füße auf den Ölberg/Jerusalem wieder setzt: SEIN ZWEITES KOMMEN AUF ERDEN! JESUS nimmt jedoch SEINE BRAUTGEMEINDE vor der großen TRÜBSAL: HIER ENDE DER TRÜBSAL: DRANGSAL, weg! Dies geschieht in einen Augenblick durch die KRAFT DES HEILIGEN GEISTES, wie ein Wimperschlag so schnell, in die Luft, JESUS entgegen in die Wolken! Das grasgrün des Hubschraubers bezieht sich auf die saftige grüne Weide, die GEISTLICH bei JESUS zu finden ist! - Lies dazu 1. Thessalonicher 4, 13-18; Philipper 3, 20-21; Hebräerbrief 11, 5; Matthäus 24; Daniel 12, 1, Matthäus 24, 15-28; Sacharja 14, 4; Matthäus 24, 29-31; Offenbarung 19, 7-8; 1. Korinther 15, 50-57; Psalm 23, 2 !

BEDEUTUNG: 4. Abschnitt - Die ENTRÜCKUNG erleben nur diejenigen, die Buße getan haben, ihre Sünden JESUS und vielleicht auch Zeugen bekannt haben, und somit Vergebung empfangen haben; die die PASSION UND AUFERSTEHUNG JESU bezeugen, mit dem Herzen das glauben und dem Munde dies bekennen, insbesondere auch öffentlich vor der Welt (z.B. im Internet oder anderswo)! Wer, wie die tote mir bekannte Person ungläubig, oder/und gar durch Selbstmord, stirbt, geht für immer verloren, ererbt nicht das ewige Leben! - Lies 1. Thessalonicher 4, 13-18; Hebräer 11, 5; 1. Johannesbrief 1, 9-10; 2, 1-2; Jakobus 5, 16; lies alle vier Evangelien zu Passion und Auferstehung JESU; Römer 10, 9-13; Matthäus 10, 32-33; Offenbarung 20, 11-15! Lies Offenbarung 21, 8: Selbstmord ist Mord und Mörder, ohne Busse und Vergebung, werden das Reich Gottes nicht sehen; Johannes 3, 16 !

Vgl. auch meine Wordpress Site - diese Traumvision - und die dazugesetzten Links zum Thema!


11.2.2016 TRAUMVISION: STUHL VON SCHREIBTISCH UNTERS BETT GESCHOBEN - STUHL DIENT FAST AUSSCHLIESSLICH MEINER INTERNET-WELT-MISSION - EVANGELISATION JESU IM INTERNET

Vorbemerkung: Die Traumvision betrifft meinen Stuhl, der vor meinem Schreibtisch steht, auf dem Schreibtisch steht mein Computer; dass alles und Bett, Schrank, Regal usw. steht im Schlafzimmer, das ich zur Hälfte so für meine INTERNETMISSION - EVANGELISATION JESU IM INTERENT - benutze. -

Traumvision: Ich sah ich im Traum meinen Schreibtischstuhl, den ich fast ausschließlich für die Internetmission gebrauche. Diesen Stuhl nahm ich dort vom Schreibtisch weg und stellte ihn an einer Seite des Kleiderschranks, der an das Bett angrenzt. Die Lehne des Stuhls stellte ich gegen die Schrankwand und die Sitzfläche schob ich unter bzw. in das Bett, hier in die Bettmatratze, hinein. ENDE

BEDEUTUNG: Auf dem Stuhl lag nun das Bett, dass ganz aus einer Matratze besteht. Da ich also den Stuhl nicht mehr am Schreibtisch stehen lassen und benutzen sollte, heißt das wohl, dass ich bald keine INTERNET-WELT-MISSION mehr machen brauch! Warum? Weil ich mich wohl davon und allgemein von meinen Dienst für JESUS ausruhen soll. Deshalb lag die Matratze jetzt auf der Stuhlsitzfläche. Das Bett, das das AUSRUHEN prophetisch symbolisiert, hat bald Priorität! Im Bett findet man ja zur RUHE, man ruht sich aus von der Arbeit oder vom Dienst für JESUS usw. Die RUHE ist hier die, die nur von JESUS CHRISTUS kommt. Ich soll mich also bald bei JESUS AUSRUHEN! Das alles kann sich meiner Meinung nach nur auf meine ENTRÜCKUNG bzw. die ENTRÜCKUNG DER GANZEN BRAUTGEMEINDE JESU beziehen! Bei JESUS RUHEN wir geistig wiedergeborenen Christen uns ja aus, von dem irdischen GLAUBENSKAMPF und der NACHFOLGE JESU, wozu ja auch u.a. meine INTERNET-WELT-MISSION zählt!

Bibeltexte zu der Traumvision:

RUHE BEI GOTT: HEBRÄERBRIEF 4, 9-10

“ES IST ALSO NOCH EINE RUHE VORHANDEN FÜR DAS VOLK GOTTES. DENN WER ZUR RUHE GEKOMMEN IST, DER RUHT AUCH VON SEINEN WERKEN SO WIE GOTT VON DEN SEINEN.”

Ruhe für die Seele: Matthäus 11, 29

“Nehmt auf euch mein Joch und lernt vor mir, denn ich bin sanftmütig und von Herzen demütig; so werdet ihr RUHE finden für eure Seelen.”

Ruhe zu geben: 2. Thessalonicher 1, 7

….”euch aber, die ihr Bedrängnis leidet RUHE zu geben mit uns, wenn der HERR JESUS sich offenbaren wird vom Himmel her mit den Engeln seiner Macht.”

Wer ist das Volk Gottes wie oben Hebräer 4, 9 sagt?: 1. Petrus 2, 9-10

“Ihr aber seid das auserwählte Geschlecht, die königliche Priesterschaft, das heilige Volk des Eigentums, dass ihr verkündigen sollt die Wohltaten dessen, der euch berufen hat von der Finsternis zu seinem wunderbaren Licht; die ihr einst nicht ein Volk wart, nun aber Gottes Volk seid, und einst nicht in Gnaden wart, nun aber in Gnaden seid (Hosea 2, 25).”


19.2.2016: TRAUMVISION ÜBER GROSSE “TRÜBSAL (DANIEL 12, 1) = DRANGSAL = BEDRÄNGNIS” IN DER WELT - STEHT UNMITTELBAR BEVOR

Da waren Menschen, die mir und einem Mann zuhörten. Der Mann und ich mußten den Menschen erzählen, dass die GROSSE TRÜBSAL bevorsteht. Während ich über die GROSSE TRÜBSAL zu den Menschen allgemein reden sollte, so wie jene in der BIBEL bezeugt wird, sollte der Mann spezifisch in Bezug auf die finanziellen Einkommen der Menschen in der Zeit der GROSSEN TRÜBSAL reden. Er redete z.B. von Gewerkschaften und ähnliches, die den arbeitenden Menschen durch Verhandlungen ihr Gehalt in ausreichender Höhe erkämpfen, manchmal wird das sogar durch “Streiks” getan. Gewerkschaften und ähnliche Organisationen erkämpfen für die arbeitenden Menschen mehr Lohn bzw. Gehalt. So werden die Löhne und Gehälter den ständig ansteigenden Lebenshaltungskosten angepasst. Dies wird sich aber wohl in der Zeit der GROSSEN TRÜBSAL ändern. Ich hatte den Eindruck, dass der Mann die Menschen auf schwierigen Verhältnisse in Bezug auf Arbeit und Einkommen vorbereiten sollte. Das also in der GROSSEN TRÜBSAL viele Menschen vielleicht kein Einkommen mehr haben werden und das da keine Gewerkschaft oder ähnliches mehr für noch arbeitende Menschen da sein wird, die ihnen mehr Einkommen erkämpft. Der Kampf um Arbeit, Lohn bzw. Gehalt wird wohl in der GROSSEN TRÜBSAL sehr massiv sein! Die finanzielle und allgemeine NOT der Menschen wird also in der GROSSEN TRÜBSAL verheerend sein! ENDE

Bedeutung: Das mir in dieser Traumvision die GROSSE TRÜBSAL erneut aufgezeigt wurde (seit Jahren schon durch JESU Endzeitreden in den Evangelien), bedeutet, dass diese unmittelbar bevorstehen muß. Eine andere Erklärung habe ich nicht für diese Traumvision. JESUS, von dem ich diese Traumvision, wie viele andere schon, empfangen haben, weiß ja, dass ich durch SEINE Bibeloffenbarungen darüber schon längere Zeit Kenntnis habe. Die erneute Offenbarung kann also nur bedeuten: DIE GROSSE TRÜBSAL STEHT UNMITTELBAR BEVOR !!!

Bibeltextangabe zu GROSSER TRÜBSAL = DRANGSAL = BEDRÄNGNIS:
PROPHET DANIEL 12, 1

“Zu jener Zeit wird Michael, der große Engelfürst, der für sein Volk eintritt, sich aufmachen. Denn es wird eine Zeit so GROSSER TRÜBSAL sein, wie sie NIE gewesen ist, seitdem es Menschen gibt, bis zu jener Zeit. Aber zu jener Zeit wird dein Volk errettet werden, alle, die im BUCH geschrieben stehen.”

Weitere Bibeltexte im Kontext dazu: 

Matthäus  Bedrängnis: 24, 15-28; Markus Bedrängnis: 13, 14-23; Lukas Bedrängnis: 21, 12-19; 

Volk Gottes: 1. Petrus 2, 9-10; Der HERR ist nahe: Philipper 4, 5; Zweites Kommen JESU CHRISTI: Matthäus 24, 29-31; Buch des Lebens: Offenbarung 21, 27; Der HERR kommt: 22, 6-21 !


12.4.2016 EINE TRAUMVISION UND EINE VISION, UNMITTELBAR HINTEREINANDER, VOM ZUKÜNFTIGEN DRITTEN  TEMPEL IN ISRAEL/JERUSALEM: TEMPELBERG

1.: Traumvision: In einer Traumvision sah ich, von oben, den TEMPELBERG mit einem jüdischen TEMPEL, in JERUSALEM, in ISRAEL. Es handelte sich um den zukünftigen dritten Tempel, der bald in Jerusalem gebaut wird. Der Tempel und die Tempelanlage wurden mir in Einzelheiten so gezeigt, wie man diese z.B. in Videos (Internet) ansehen kann. Es war der salomonische Tempel bzw. auch der letzte Tempel, der mir gezeigt wurde. Diese standen auf dem Tempelberg in Jerusalem, wurden aber von den Feinden Israels zerstört; zweimal, zwei Tempel! Mir wurde der gesamte Tempelberg in der Traumvision gezeigt, auch die grosse Mauer um das Tempelgebiet herum. Dann wachte ich auf und sofort danach empfing ich im wachen Zustand eine Vision, ebenfalls über diesen Tempel auf dem Tempelberg, einen dritten Tempel, der bald in JERUSALEM gebaut wird.

2.: Vision:  Wieder sah ich, von oben, das gleiche Bild von dem jüdischen Tempel auf dem Tempelberg, wie in der Traumvision zuvor schon. Fast alles war so, wie in der Traumvision. Es gab nur einen Unterschied, der Tempel in der Vision war noch schöner, wie der in der Traumvision! Der Tempel und die Anlagen drum herum sahen kostbarer aus, einiges glänzte und funkelte sogar, ich sah auch “viel blau” in der gesamten Tempelanlage!

Vorbemerkung zur Bedeutung der Traumvision und der Vision, den Offenbarungen JESU:

In ISRAEL - in JERUSALEM - standen in der Vergangenheit schon einmal zwei Tempel auf dem TEMPELBERG (vgl. ganz unten die Bibelangaben dazu), die jedoch von den Feinden ISRAELS zerstört wurden. Warum, kann jeder selbst in der Bibel ausführlich nachlesen. Nun wird bald ein dritter jüdischer TEMPEL auf dem TEMPELBERG gebaut. Es gibt mindestens ein TEMPEL-INSTITUT in ISRAEL (vgl. im Internet entsprechend), dass die Vorbereitungen dafür schon längere Zeit getroffen hat!

BEDEUTUNG der 1.: Traumvision und der 2.: Vision:

Warum sah ich Tempel und Tempelanlage auf dem Tempelberg von oben in beiden Offenbarungen JESU? Von oben, ist prophetisch gesehen: von GOTT, GOTT der HERR: JESUS CHRISTUS wacht von oben, im HIMMEL, über ISRAEL/JERUSALEM! ER hat sich für ewig an ISRAEL - das jüdische Volk: sein Bundesvolk - gebunden wie Mose, Jeremia und Zefanja bezeugen (vgl. 2. Mose 24 bis 31 und 34 bis 40; Jeremia 31 ganz, insb. Verse 36-37!; Zefanja 3, 12-20)!

Warum bekam ich rasch hintereinander eine Traumvision und eine Vision über den jüdischen Tempel und eine Tempelanlage auf dem Tempelberg? Ich erkenne folgendes: Vom Traum hin zur Realität, also von der Traumvision ( : im Schlaf) hin zur Vision ( : bewusster wacher Zustand)! Das jüdische Volk soll also nicht mehr nur vom TEMPEL in JERUSALEM träumen, sondern ihn real erhalten - und zwar durch GOTTES GNADE und EINGREIFEN!

Weiter wurde mir in der Vision die ganze Tempelanlage auf dem Tempelberg viel schöner gezeigt, als jene, in der Traumvision. Warum? Weil der kommende Tempel, der dritte Tempel, der bald gebaut wird, viel schöner sein wird, als die zwei zerstörten Tempel (1. Tempel-Zerstörung: Anf. des 6. Jh. v. Chr. durch die Babylonier; 2. Tempel-Zerstörung: 70 n. Chr. durch die Römer)

Weiterhin ist das Datum, “12.”(4.2016), von großer Bedeutung. Also im empfing die beiden Offenbarungen JESU am “12.”, dass bezieht sich prophetisch auf die “12” STÄMME ISRAELS, die ihr RECHT auf den neuen dritten TEMPEL von GOTT dem HERRN bekommen sollen!

Ein letzter Punkt, der nochmals besonders betont werden soll, ist der, dass mir “zwei” Offenbarungen in Bezug auf den zukünftigen dritten Tempel auf dem TEMPELBERG gegeben wurden! Warum? Weil ISRAEL doppelte Erstattung von GOTT dem HERRN empfangen soll (Hiob 42, 10: “doppelt” kann man auch auf Israel anwenden), weil es doppelte Strafe für seine Sünden empfing (Jeremia 16, 18): “Tröstet, tröstet mein Volk! Spricht euer Gott. Redet mit Jerusalem freundlich und prediget ihr, dass ihre Knechtschaft ein Ende hat, dass ihre Schuld vergeben ist, denn sie hat doppelte Strafe empfangen von der Hand des HERRN für alle ihre Sünden.” (Jesaja 40, 1-2) Ende der Auslegung der beiden Offenbarungen: Traumvision und Vision. -

Bibeltexte zum Thema, die JESUS mir seit Jahren in Bezug auf den jüdischen Tempel und den zukünftigen Tempelbau in JERUSALEM/TEMPELBERG offenbarte:

2. Samuel 24
1. Chronik 21 bis 26 und 28 bis 29
1. Könige 5 bis 8
2. Chronik 3 bis 7

Prophet und Buch Haggai: “Aufruf zum Tempelbau”; insb. 2, 6-9

DER ZUKÜNFTIGE DRITTE TEMPEL WIRD JEDOCH WÄHREND DER GROSSEN TRÜBSAL (DANIEL 12, 1; MARKUS 13, 14-23) - DEM ANTICHRISTLICHEN REICH - VOM ANTICHRIST (DANIEL 11, 36-38; OFFENBARUNG 13) BEANSPRUCHT (DANIEL 7, 25; 9, 27; MATTHÄUS 24, 15) (MATTHÄUS 24, 15-28) WERDEN, ZUMINDEST DIE ZWEITE HÄLFTE DER TRÜBSAL BZW. DRANGSAL ISRAELS (DER WELT); CIRCA 3 ½ JAHRE (DANIEL 7, 25; 12, 7)! DER ANTICHRIST SETZT SICH IN DEN TEMPEL ZU JERUSALEM UND GIBT SICH ALS GOTT AUS, ALS FALSCHER MESSIAS! ES IST EIN MYSTERIUM, WARUM VIELE JUDEN, JEDOCH NICHT ALLE (ZEFANJA 3, 12-20; OFFENBARUNG 12, 14), DEN ANTICHRIST ALS MESSIAS IN DIESEM ZEITRAUM ANNEHMEN WERDEN UND JESUS CHRISTUS ( : YESHUA HAMASHIACH), DEN WAHREN MESSIAS, NICHT ERKENNEN! ERST WENN JESUS CHRISTUS BEI SEINER ZWEITEN ANKUNFT IN JERUSALEM SEINE FÜSSE AUF DEN ÖLBERG WIEDER SETZT (SACHARJA 14, 4), ERKENNEN SIE JESUS CHRISTUS, DEN DURCHBOHRTEN (SACHARJA 12, 9-14: “KLAGE ÜBER DEN DURCHBORTEN”)!

Abschlußbemerkungen

Zu diesen gesamten Offenbarungen von JESUS muss ich auch Zefanja 3, 14-17 im Kontext erwähnen, eine persönliche Zusage an mich, 1984 von einem Christen, der mich 1984 im Auftrag JESU CHRISTI in meinen GEBETSDIENST für die Menschheit, einschließlich ISRAEL rief! Und JESUS selbst rief mich 1985 mit den “Klageliedern Jeremias” ganz besonders dazu auf, für JERUSALEM/ISRAEL zu beten (vgl. auch andere Gebete hier auf meiner Homepage dazu, Link “Gebet“) Das tue ich bis zum heutigen Tage, fast täglich!

Mir wurden schon vor längerer Zeit noch andere Traumvisionen über den Tempelbau in JERUSALEM von JESUS gezeigt (vgl. dazu oben meine Homepage hier und meine Wordpress Site sowie mein Facebook Album).


19.5.2016 TRAUMVISION: EIN WÄHRUNGSWECHSEL STEHT IN EUROPA-DEUTSCHLAND BEVOR - ALTE DEUTSCHE WÄHRUNG GESEHEN: “D-MARK” - ZERFÄLLT DIE EU-EURO-WÄHRUNG?!

In meiner Stadt stand ich an einer Eisdiele mit öffentlichem Eisverkauf. Ich bat um ein Erdbeereis. Bevor ich das bekam, zeigte mir der Verkäufer 50 Pfennig deutscher alter Währung. Ich wollte ihm hingegen eine große neue 5-EURO-MÜNZE (wurde im April 2016 rausgegeben von der Prägeanstalt) zur Bezahlung geben! Diese 5-ERUO-MÜNZE war aus silber, jedoch größer und dicker wie der normale neue EURO-5er, er war mit Edelsteinen und edlen Dingen am Rand besetzt. Er sah sehr kostbar aus, im Gegensatz zu den kleinen alten 50 Pfennig deutscher alter Währung.

Bedeutung: Dies alles sah aus wie ein Hinweis auf einen zukünftigen WÄHRUNGSWECHSEL! Früher hatte Deutschland ja die “D-Mark“, wo auch 50 Pfennig Münzen dazu zählten. Aber die “D-MARK-WÄHRUNG” wurde ja abgeschafft und durch die NEUE “EURO-WÄHRUNG und dem “E U-Zusammenschluß” ersetzt. Durch die seit 2015 große EUROPA-NAHOST-FLÜCHTLINGS-KRISE droht aber vielleicht der Zerfall der “E U” ! Dies ist ja seit längerem in den Medien zu hören und zu sehen! England und andere europäische Staaten spielen mit dem Gedanken, aus der E U auszutreten, wie man durch die Medienberichterstattung immer wieder hört. Wenn man nun die kleine bescheiden wirkende  50 Pfennig  Münze ( = halbe D-Mark !!!) mit der großen und dicken mit Edelstein aufwendig verzierten 5-EURO-MÜNZE vergleicht, liegt der Vergleich auf der Hand. 50 Pfennig steht für Deutschland allein, bescheiden und klein, “ein” Land! Aber die 5-Euro-Münze aus Silber und aufwendig verziert steht für das große reiche wohlhabende EUROPA, das aus  “28 Länder” besteht!

ES WURDEN MIR ALSO 2 VERSCHIEDENDE WÄHRUNGEN IN DER TRAUMVISION GEZEIGT!!! DAS DEUTET AUF EINEN WÄHRUNGSWECHSEL IN DEUTSCHLAND UND EUROPA HIN!

Bevor ich mein Eis in der Traumvision von dem Verkäufer hätte bekommen können, zeigte mir der Verkäufer 50 Pfennig alter deutscher Währung. Die 50 Pfennig sahen nicht edel und blank aus wie die große 5-EURO-MÜNZE, die 50 Pfennig sahen klein und bescheiden aus. Dies könnte bedeuten, dass Deutschland zu seiner alten Währung zurückkehrt, die dann aber sehr bescheiden sein wird samt der Wirtschaftskraft, vielleicht dann weniger Wert ist und weniger Wert hat, im Gegensatz zur derzeitigen EURO-WÄHRUNG, die Deutschland und Europa großen Wohlstand und Wirtschaftskraft seit vielen Jahren gebracht hat! Wird Deutschland und Europa in naher Zukunft mit viel weniger Wirtschaftskraft und Wohlstand auskommen müssen,? kommt eine große Währungskrise? wie der Autor und Christ James Baily u.a. in seiner Vision auch sah (s. unten den Link dazu)?!!

Der Verkäufer in der Eisdiele wollte mir mit dem Zeigen der 50- Pfennig-Münze, dass ist alte deutsche Währung, klar machen, dass ich wohl nicht mehr mit der EURO-WÄHRUNG bezahlen kann, weil diese nicht mehr gültig ist. Deshalb gab er mir auch nicht meine Ware, das Eis! Er hatte in seiner Kasse also die alte deutsche Währung: “D-MARK“, wozu auch 50 Pfennig zählen! Ich besaß aber noch die EURO-WÄHRUNG, die wohl aber nicht mehr gütig war in meiner Traumvision für Deutschland! Zusammengefasst kann ich sagen, dass es wohl in naher Zukunft einen großen WÄHRUNGSWECHSEL IN EUROPA geben wird. So wie es aussieht, bekommt wohl Deutschland seine alte Währung: die “D-MARK” zurück! Es ist anzunehmen, dass sich ein WÄHRUNGSWECHSEL auch auf andere europäische Länder beziehen wird, auch diese werden wohl zu ihrer alten Währung zurückkehren! Die “E U” zerfällt wohl in dieser Hinsicht, vielleicht ganz!

Anmerkung: Vergleiche auch meine WORDPRESS SITE, dort habe ich diese Traumvision und einige andere meiner öffentlichen Traumvisionen/Visionen noch einmal hingesetzt, zusätzlich mit Links und Infos ergänzt; Infos, die meine Traumvisionen untermauern bzw. zum Teil schon bestätigen! Hier auf diese meine Homepage kann ich viele Links nicht setzten, weil diese meine Homepage fehlerhaft verändern würden!

Anmerkung: Info dazu, die ich zu meiner Traumvision am 25.6.2016 auf Facebook gesehen habe, gepostet von Günter Berger am 25.6.2016

Habe heute im n-tv Teletext ein paar interessante Zeilen vom ehemaligen Notenbankchef der USA, Alan Greenspan gelesen:

Der Brexit war nur die Spitze des Eisbergs. Die weltweite Konjunktur macht mir große Sorgen.

Der Austritt Griechenlands aus der Eurozone, und der Zusammenbruch eben dieser werden folgen.

Meine Gedanken dazu: Kann dann sein, daß wir in wenigen Jahren einen Währungsschnitt haben werden: Wir wachen am Montag auf, und sehen, daß nicht mehr 3000 Euro am Konto sind, sondern 100 Neue Mark. Eine Währungsumstellung ist das beste Instrument für überschuldete Staaten, sich zu entschulden, und unsere Ersparnisse legal zu kassieren.

Gelesen hab ich solche Befürchtungen schon oft. Aber deren Wahrscheinlichkeit wird immer realer. Mag Zeitz vom Akademikerbund Wien, Chef des Instituts für poltische Ökonomie rechnet auch mit dem Euro Crash in 3 bis 5 Jahren.

21.5.2016 Traumvision: Saftige grüne Wiesenfläche – Sonnenschein – Wasser – Überschwemmungen, bis in Erdgeschoßwohnung rein, aus heiterem Himmel, bei Sonnenschein und blauem Himmel

GERICHTE GOTTES?!

Auffällig: Meine Traumvision (unten) hat sich nach nur ein paar Tagen erfüllt – kommen die Gerichte Gottes jetzt schnell auf die Erde??? !!!!

KOMMEN DIE GERICHTE GOTTES JETZT AUCH PLÖTZLICH UND UNVERWARTET FÜR DIE MENSCHEN AUF DIE ERDE; AUCH IN DEUTSCHLAND!!! ???

Vorwort: Am 21.5.2016 bekam ich eine Traumvision von JESUS CHRISTUS (vgl. unten). Ich fragte mich tagelang, was sie bedeutet. Und nun höre und sehe ich im Internet und den Medien überhaupt, daß Süddeutschland und NRW seit Tagen aus heiterem Himmel von Regenfällen teilweise überflutet wurden, wobei schon mehere Tote zu beklagen sind.

Der Regen kam wohl stellenweise aus heiterem Himmel mit so einer grossen Menge, daß Überflutungen auftraten. Die Menschen wurden völlig überrascht. Und vor einigen Tagen berichtete ein Internetportal, daß bei einem Fußballspiel, aus heiterem Himmel, bei Sonnenschein und blauem Himmel (wie in meiner Vision), Blitze herniedersausten, die 35 Menschen verletzten!

Heute nun, am 30.5.2016, berichtet Brisant im Fernsehen, daß die Unwetterlage noch nicht vorbei ist, daß die Unwetter nach Norden ziehen. Eben, während dieser Brisantsendung, erinnerte ich mich an meine Traumvision vom 21.5.2016, die ich noch nicht veröffentlicht hatte! Jetzt merke ich, daß sich meine Traumvision auf diese Unwetter bezieht, die aus heiterem Himmel – teileweise bei Sonnenschein – unvorbereitet Gebiete in Deutschland überschwemmten!

Könnten das Gerichte Gottes sein, um die Menschen wachzurütteln, damit diese Busse tun und JESUS CHRISTUS ENDLICH aufrichtig nachfolgen?!

HIER EINE OFFFENBARUNG JESU, DIE ICH SCHON MEHRMALS IN DEN LETZTEN JAHREN GEPOSTET HABE AUF FACEBOOK:

„WACH AUF, WACH AUF DU DEUTSCHES LAND! DU HAST GENUG GESCHLAFEN“……….

LIEDPREDIGT – FÜR DEUTSCHALND – PROPHETIE

LIED 1 4 5

  1. Wach auf, wach auf, du deutsches (unser) Land! Du hast genug geschlafen. Bedenk, was Gott an dich gewandt, wozu er dich erschaffen. Bedenk, was Gott dir hat gesandt und dir vertraut sein höchstes Pfand, drum magst du wohl aufwachen .
  2. Gott hat dir Christus, seinen Sohn, die Wahrheit und das Leben, sein liebes Evangelium aus lauter Gnad gegeben; denn Christus allein ist der Mann, der für der Welt Sünd g`nug getan, kein Werk hilft sonst daneben.
  3. Für solche Gnad und Güte groß sollst du dem Herren danken, nicht laufen aus seim Gnadenschoß, von seinem Wort nicht wanken, dich halten, wie sein Wort dich lehrt, dadurch wird Gottes Reich gemehrt, geholfen auch den Kranken.
  4. Du solltest bringen gute Frucht, so du recht gläubig wärest, in Lieb und Treu, in Buß und Zucht, wie du solchs selbst begehrest, in Gottes Furcht dich halten fein und suchen Gottes Ehr allein, dass du niemand beschwerest.
  5. Die Wahrheit wird jetzt unterdrückt, will niemand Wahrheit hören; die Lüge wird gar fein geschmückt, man hilft ihr oft mit Schwören; dadurch wird Gottes Wort veracht’, die Wahrheit höhnisch auch verlacht, die Lüge tut man ehren
  6. Gott warnet täglich für und für, das zeugen seine Zeichen, denn Gottes Straf ist vor der Tür; Deutschland (o Land), lass dich erweichen, tu rechte Buße in der Zeit, weil Gott dir noch sein Gnad anbeut und tut sein Hand dir reichen.
  7. So helfe Gott uns allen gleich, dass wir von Sünden lassen, und führe uns zu seinem Reich, dass wir das Unrecht hassen. Herr Jesu Christe, hilf uns nun und gib uns deinen Geist dazu, dass wir dein Warnung fassen.

21.5.2016 Traumvision: Saftige grüne Wiesenfläche – Sonnenschein – Wasser – Überschwemmung, bis in Erdgeschoßwohnung rein

Ich sah bei schönem sonnigen Sommerwetter einen sehr große saftige Wiesenfläche, die jedoch von Wasser überschwemmt war. Diese grenzte an eine Erdgeschoßwohnung, die nicht meine war. In einem Zimmer war eine Tür, Balkontür o.ä., von der man auf diese leicht überflutete grüne Wiese sah. Ich sah nun, dass das Wasser von der überfluteten Wiesenfläche in die Erdgeschoßwohnung drang; durch die offene Balkontür, die ich ja aufmachte, um auf die überflutete grüne Wiese zu schauen. Die Wohnung und die Wiese waren ebenerdig, so dass das Wasser leicht eindringen konnte. Das Wasser stand so hoch, dass meine Füße fast bis zu den Knöcheln in Wasser standen. Obwohl das nicht meine Wohnung war, sah es dennoch so aus und ich wollte meinen Vermieter anrufen, damit der den Wasserschaden beseitigt!

Bedeutung: siehe oben – meine Einleitung zur Traumvision. Vergleiche auch meine WORPRESS SITE; dort die gesetzten Links!!!

Anmerkung: Das in meiner Tvision kein Regen, Donner und Blitz trotz der großen überschwemmten Fläschen zu sehen war, deutet darauf hin, daß die Überschwennung in Deutschland vielleicht durch HAARP-ANWENDUNG geschah, nicht aber als GERTICHT GOTTES. Denn Gottes Gerichte in Bezug auf Überschwemmungen setzen Donner, Blitze und grosse Mengen Regen voraus! Das ist naturgegeben! Aber das bei Sonnenschein und blauem Himmel 35 Menschen von einem Blitz fast getötet wurden, das ist nicht natürlich (die Medien berichteten darüber)!


23.5.2016 Traumvision: Ein Ehepaar gesehen (mir unbekannt): ein Verbrecher beging Straftat gegen die Ehefrau - zwei Kriminalbeamte, einer homosexuell, der den Ehemann küssen will; Ehemann verhält sich passiv - Ehemann völlig zusammengebrochen und unfähig allein zu gehen

Da war ein Ehepaar, und zwei Zivilbeamte von der Kriminalpolizei, und im Hintergrund ein Gefängnis zu sehen. Ich stand als prophetische Beobachterin da.
 
Die Ehefrau von dem Ehemann war einem schrecklichen Verbrechen zum Opfer gefallen, es wurde nicht gezeigt was. Der Ehemann war darüber sehr bestürzt und besorgt um seine Ehefrau. Er sagte zu den Kriminalbeamten, dass sie aufpassen sollen, daß der Verbrecher, der seiner Frau schreckliches antat, nicht aus dem Gefängnis kommen soll. Der Ehemann hatte deshalb bedenken, dass also der Verbrecher woanders hin überstellt werden und dann fliehen könnte. Das war die Sorge des Ehemannes in Bezug auf seine Frau. Während dieses Gesprächs sah ich im Hintergrund das Gefängnis, in dem der Verbrecher seine Strafe verbüßte. Der Ehemann schaute auch während des Gesprächs dorthin. Er sagte, dass er den Verbrecher töten würde oder ähnliches, wenn der frei käme bei einer Überstellung in ein anders Gefängnis, oder aus dem Gefängnis heraus käme, vielleicht als Freigänger?! Nun schaute ich auf die zwei Beamte der Kriminalpolizei, die den Fall wohl bearbeitet haben. Einer von den beiden sagte dennoch nichts zu dem Ehemann. Er äußerte sich nicht zu der drastischen Aussage des Ehemannes, auch ging er nicht auf die Bedenken des Ehemannes in Bezug auf den Verbrecher ein, der vielleicht irgendwie aus dem Gefängnis kommen könnte in dem o.g. Sinn. Und der andere Beamte sagte auch nichts und erwies sich sogar als homosexuell. Er neigte sich nämlich zu dem Ehemann und wollte diesen küssen, er wollte ihn homosexuell vereinnahmen. Im letzten Augenblick jedoch beherrschte sich der Beamte und stoppte unmittelbar vor dem Mund des Ehemannes der Frau. Der Beamte beherrschte sich und wich im letzten Moment zurück. Seltsamerweise verhielt sich der Ehemann in dieser Sache völlig passiv, er wich nicht zurück vor dem homosexuellen Beamten und dessen Vorhaben, ihn zu küssen! Der Ehemann hätte sich küssen lassen, hätte die homosexuelle Handlung geschehen lassen, hätte der homosexuelle Kriminalbeamte plötzlich nicht innegehalten!!! Das war seltsam! Dann war da nur noch der homosexuelle Beamte und der Ehemann, der inzwischen völlig hilflos war, zu sehen. Der Ehemann konnte nicht mehr gehen und stehen, er mußte gehalten und gestützt werden. Er wirkte wie jemand, der total betrunken war, und nicht mehr auf seinen Beinen stehen konnte. Ich weiß aber nicht, ob das wirklich Folgen von Alkohohlkonsum war oder ob der Mann wegen seiner Frau und dem Verbrechen an ihr total zusammengebrochen war. Der Ehemann mußte jedenfalls gestützt werden, fast getragen werden, in solch einem schwachen und verheerenden Zustand befand er sich. Der homosexuelle Beamte stützte ihn beim Gehen, der andere Beamte war die ganze Zeit völlig passiv und unterstützte seinen homosexuellen Kollegen überhaupt nicht, die Frau war auch nur im Hintergrund schwach zu sehen und trat die ganze Zeit auch nicht in Aktion. Also weder der zweite Beamte noch die Ehefrau unterstützen den hilflosen Ehemann, sie waren gar nicht mehr zu sehen! Wie eben schon gesagt, war da nur noch der homosexuelle Beamte, der dem Ehemann wohl nur schaden wollte mit seiner Homosexualität und der völlig zusammengebrochene Ehemann, der völlig hilflos war. Als der Beamte nun den Mann stützend nach Hause bringen wollte, wechselte die Situation und ich mußte mich um den Ehemann der Frau kümmern. Wohl zum Schutz des Ehemannes vor dem homosexuellen Beamten; vielleicht wäre dieser dem hilflosen Ehemann in dessen Wohnung zu nahe getreten; versucht hatte der Beamte das ja schon während des Gesprächs am Anfang! Ich mußte ihn jetzt nach Hause schleppen, er war aber seltsamerweise nicht zu schwer. Der Zusammenbruch des Ehemannes war nun so massiv, dass er nicht einmal mehr schlurfend gehen konnte während ich ihn stützte beim Gehen. Deshalb wollte ich ihn auf meine Schulter heben und so nach Hause tragen. Aber plötzlich versuchte er auf seinen Beinen zu stehen und ließ sich von mir schlurfend gehend nach Hause schleppen, was mir eine Hilfe war. Zu Hause, vor seinem Mietshaus angekommen, hatte er plötzlich einen schwarzen Mantel über sich gelegt bekommen, so dass er nicht mehr zu sehen war und ich schleppte ihn so weiter die Treppe vor der Haustür hoch. Die Haustür ging auf, und es kamen andere Mieter aus dem Haus. Diese sahen den Mann nicht, was wohl auch beabsichtigt war von Gott, er sollte wohl in diesem Zustand nicht gesehen werden, damit er wohl nicht vor den anderen Hausbewohnern geschändet würde in seinem Zustand. Ich trug den Ehemann der Frau dann die kleine Treppe hoch, zur Haustür, die in seine Wohnung irgendwo in dem Haus führte. ENDE

Bedeutung: Das von JESUS mir gezeigte in der Traumvision ist gut zu verstehen und zu deuten. Ich möchte jedoch auf einen Sachverhalt hinweisen. Das Verhalten des Ehemannes war in zwei Punkten merkwürdig, a) er wollte den Verbrecher, der eine schwere Straftat an seiner Ehefrau beging, töten, falls der aus dem Gefängnis rauskommen würden! Das verbietet ihm aber die Gesetzgebung unseres Landes, er würde ja dann selbst eine Straftat begehen! Und b) Das Verhalten des Ehemannes gegenüber dem homosexuellen Beamten war merkwürdig insofern, dass er diesen eine homosexuelle Handlung hätte tun lassen, hätte der homosexuelle Beamte im letzten Augenblick nicht innegehalten! Frage: Lebt der Ehemann womöglich im Ehebruch gegenüber seiner Ehefrau, z.B. in geheimer Homosexualität mit Männern?! Bricht er so seine Ehe?! Und c) Der schwarze Mantel deutet wohl daraufhin, dass der Ehemann in Finsternis lebt: geheime Sünden; aber seine Sünden sollen durch Buße und Vergebung bedeckt werden!

Bibeltexte zu der Traumvision:

Ehebruch ist in Gottes Augen Mord, Gewalttat: Maleachi 2, 16 (D.G.N- Übersetzung);

Ehebruch bekennen, Sünden bekennen und Vergebung empfangen: 2. Samuel 12, 1-25;

Gott richtet Ehebrecher: Hebräerbrief 13, 4;

Gottes Verbot von Homosexualität: 3. Mose 20, 13; Ursprung der Homosexualität: Römerbrief 1, 18-32;

Der LEIB ist Tempel des Heiligen Geistes: 1. Korinther 6, 12-20;

Sünden bekennen: 1. Johannesbrief 1, 9

“Wenn wir unsere Sünden bekennen, so ist er treu und gerecht, dass er uns die Sünden vergibt und reinigt uns von aller Ungerechtigkeit.”


20.7.2016 TRAUMVISION von kleinen RAUMSCHIFFEN, die Mini-Drohnen aussandten, um Menschen im Wald aufzuspüren

(Lies auf meiner Wordpress Site, dort den Link: “Technologie Transfer seit 1947” zwischen Eliten der Erde [USA] und Aliens, das sind von Gott abgefallene Engel, sprich Dämonen, die eine den Menschen hoch überlegene Technologie haben)

Da war eine Gruppe von Menschen zu sehen. Es sah so aus, als würden sie nutzlose weltliche Dinge tun, in der Welt leben, zuweilen hatte ich den Eindruck, dass sie irgendeinen Film drehten. Ich befand mich zwischen dieser Gruppe von Menschen und sprach mit einem von Ihnen die ganze Zeit. Es war ein Mann, dem ich die ganze Zeit das Evangelium gepredigt habe, damit er sich zu JESUS bekehrt. Der Mann hörte mir zu! Dann wurden alle plötzlich aus den weltlichen komfortablen Bereichen herausgenommen. Danach sah ich uns alle in einem Wald mit großen dicken Bäumen und Sträuchern. Der Wald war aber von großen freien Flächen durchzogen, große Lichtungen. Er bestand nicht nur aus Bäumen und Sträuchern. Nun sah ich, wie kleine, runde, flache, silberfarbene Raumschiffe durch die freien Waldflächen flogen,  sehr niedrig, fast zum Greifen nahe. Wir Menschen standen jetzt in dem Wald dort, wo sich die Bäume und Sträucher befanden. Ich beobachtete das Geschehen. Währenddessen sandten die kleinen Raumschiffe bzw. deren Besatzungen Mini-Drohnen aus, um die Menschen in dem Wald aufzuspüren. Ich merkte, dass wir Menschen von den Besatzungen und Mini-Drohnen verfolgt und bedroht werden! Wir versteckten uns deshalb alle aus diesem Grund hinter Bäumen, die so dick und groß waren, so dass man uns nicht sehen und finden konnte. ENDE

Bedeutung: Viele Menschen wissen, dass seit Jahrzehnten Raumschiffe bzw. Ufos weltweit gesehen werden. Auch nicht wenige Christen (z.B. Kevin Mirasi, Mark Chen, Benjamin Cousinjnsen u.a.), die wachen und beten, haben von JESUS wie ich selbst öfter darüber Offenbarungen empfangen! (vgl. oben hier meine Homepage und auf meiner Wordpress Site meine Traumvisionen dazu; vgl. auch zum Thema meine Facebook Alben) Diese Ufos und ihre Besatzungen sind sogenannte Aliens, das sind aber in Wahrheit von Gott abgefallene Engel, also Dämonen!!! Diese nun, die kurz vor der Wiederkunft JESU CHRISTI mit Satan die Erde übernehmen wollen, mit den Eliten zusammen, die mit diesen schon sein dem 2. Weltkrieg einen Technologietransfer gemacht haben (vgl. zu diesem Thema und Aliens meine Facebook Alben und die Links in den Kommentaren dort)! Zur Zeit Henochs (vgl. Buch Henoch), befanden sich schon einmal auf der Erde und nahmen sich Frauen von der Erde und zeugten mit ihnen Kinder, dass sind die Nephilim, halb Dämon, halb Mensch! (vgl. 1. Mose 6, 1-4) Diese Nephilim vermehrten sich in den Jahrtausenden immer weiter und bild(t)en oft die Eliten dieser Erde in den verschiedenen Epochen, bis heute! Wer meint, dass das alles Blödsinn ist oder Sience Fiktion, der täuscht sich gewaltig!

Nun, jetzt am Ende der Zeit (ENDZEIT: von JESUS bezeugt in Matthäus 24), kommt JESUS CHRISTUS wieder, aber kurz vorher versuchen diesen abgefallen Engel = Dämonen - früher bezeichneten die unwissenden Menschen und Völker diese als “die Götter” - mit Satan zusammen und dem Antichrist (2. Thessalochnicher 2) sowie den Eliten die Erde zu übernehmen, um die Menschen auszulöschen bzw. um diese um die Wahrheit JESU CHRISTI zu betrügen. Die Ankunft dieser abgefallenen Engel steht in naher Zukunft bevor, sie halten sich zum Teil schon in unterirdischen Städten und Bunkern auf, die die Eliten haben bauen lassen (vgl. z.B. Archiv von Website “Before it‘s News“)! Davor müssen die unwissenden Menschen in der Welt gewarnt werden (Hesekiel 33, 1-9)! Aus diesem Grund empfangen geistig wiedergeborene Christen, die wachen und beten, Visionen von der Ankunft dieser dämonischen Wesen bzw. Engel, die sich als Helfer der Menschen ausgeben werden, aber in Wahrheit die Menschen vernichten bzw. versklaven wollen. Wie oben schon gesagt, wissen die Eliten das und arbeiten schon mit ihnen seit Jahrzehnten zusammen, haben schon lange Zeit mit diesen Kontakt. (Technologie-Transfer seit 1947, vgl. meine Wordpress Site - Link dazu)

Obwohl ich das alles schon lange weiß, habe ich heute erneut eine Traumvision darüber empfangen. Das kann nur bedeuten, dass die Invasion dieser von GOTT abgefallenen Engel, die von den Menschen als Aliens bezeichnet werden, in naher Zukunft, bevorsteht, wie z.B. Mark Chen vor einigen Wochen auch in dem Namen JESU als Prophetie veröffentlicht hat! (vgl. auch meine Traumvision ganz oben: Sammlung zur Entrückung, schwarzen Weltraum gesehen, dort unzählige wartende Raumschiffe)

In meiner Traumvision habe ich deshalb beobachten müssen, wie diese abgefallenen Engel mit ihren Raumschiffen Menschen aufspüren wollten, sogar im Wald, und nicht üblicherweise nur in der Stadt oder anderen freien komfortablen Wohnflächen auf der Erde, in denen sich die Menschen aufhalten. Die Mini-Drohnen sahen jedoch die Menschen, die sich alle hinten den Bäumen versteckten, nicht. Als wären wir hinter den Bäumen in Sicherheit! Ich selbst habe so einen großen und breiten Baumstamm gefunden, hinter dem sich mindestens zwei Menschen hätten verstecken können, womit der hohe Grad meiner Sicherheit aufgezeigt wurde - durch JESUS CHRISTUS!

Ich predigte dem Mann, der wohl diese Gruppe Menschen anführte, das Evangelium JESU, damit er und seine Leute gerettet würden vor der Invasion dieser Dämonen (Aliens). Erst war die Gruppe von Menschen in Wohngebieten, Stadt, wo das Leben sich abspielt. Aber plötzlich befanden wir uns alle in einem Wald, wo man vor den Aliens sicherer war als in der Stadt, denn in Wohngebieten suchen die Aliens zuerst bei ihrer Invasion. Als würden die Menschen so prophetisch gesehen aus der Welt und vom weltlichen Treiben herausgerufen zur Errettung und zum Schutz! So und durch meine Predigt vom Evangelium JESU waren die Menschen in Sicherheit! So können sie vor den Aliens gerettet werden. Das es aber nur eine kleine Gruppe von Menschen war, bedeutet, dass sich nur wenige Menschen in der Welt dem EVANGELIUM JESU in der gegenwärtigen ENDZEIT zuwenden wollen! Die Masse der Menschen, auch viele Scheinchristen, fällt den Aliens und dem Antichrist in die Hände, weil sie JESUS nicht annehmen wollen und gelangen deshalb nicht zur Entrückung in den Himmel! Wer sich aber zu JESUS bekehrt und somit zur Entrückung der Leibgemeinde JESU gelangt, entkommt dieser dämonischen Alien-Invasion auf Erden, eben durch entrückt werden von der Erde, so wie JESUS selbst nach seiner Auferstehung von der Erde entrückt wurde (Matthäus Lukas 24, 51); auch Henoch (1. Mose 5, 24; Hebräer 11, 5) und der Prophet Elia (2. Könige 2, 11) erlebten dies schon zu ihrer Zeit, dass sie also lebend entrückt wurden in den Himmel! Das Entrücktwerden von der Erde (1. Thessalonicher 4, 13-17) geschieht durch die KRAFT DES HEILIGEN GEISTES, den jeder geistig wiedergeborene Christ bei seiner Bekehrung empfängt, innerhalb von Sekunden (vgl. 1. Korinther 15, 50-52)!
 
Achtung aber: Vor einer falschen satanischen Entrückung mit blauem Strahl in Raumschiffe!!! Wer das mitmacht, fällt den Aliens, also den Dämonen, in die Hände! (vgl. mein Facebook Album dazu)

Möge jeder Ungläubige und Scheinchrist sowie Laodizeachrist (Offenbarung 3, 14-22) jetzt Buße tun und sich zu JESUS CHRISTUS bekehren (Markus 1, 15), damit er diesem unheilvollen Szenario - der zukünftigen Alien-Invasion im antichristlichen Reich (Trübsalszeit: Daniel 12, 1) - entgeht!

ANMERKUNG: Auf meiner WORDPRESS SITE habe ich meine Traumvision mit vielen seriösen Infos versehen, die meine Traumvision unternmauern! Andere Christen und Menschen berichten und prophezeien das Thema Aliens und Alien-Invasion, also Dämonen-Invasion,  auch!

LIES AUF MEINER WORDPRESS SITE: 

GASTBEITRAG: VON MARK CHEN - ALIEN-DÄMONEN-INVASION UND WIE DIESE AUF DER ERDE BALD SEIN WIRD, WIE DIESE ALSO ABLAUFEN WIRD

CHRIST MARK CHEN: FACEBOOK – PROPHETIE VOM 14.12.2014 – in englisch

OB DU ES GLAUBST ODER NICHT, DAS IST DIE WAHRHEIT!! – ICH HABE AUCH EINIGE OFFENBARUNGEN ÜBER DIE ALIENS VON JESUS EMPFANGEN, ALIENS SIND DÄMONEN, VON GOTT ABGEFALLENE ENGEL, WIE IN OFFENBARUNG 12 ZU LESEN IST, DIE DIE MENSCHEN MIT DEM "ZEICHEN 666" (RFID-CHIP-TÄTOWIERUNG AN RECHTER HAND ODER STRIN) UND DEM KOMMENDEN ANTICHRIST UNWIDERRUFLICH IN DIE HÖLLE BRINGEN WOLLEN!

SCHAU DIR AUCH MEINE VERSCHIEDENEN FACEBOOK ALBEN AN, DORT MEINE TRAUMVISIONEN UND DIE ANDEREN INFOS VERSCHIEDENER CHRISTEN!

3.8.2016 Traumvision von neu gebauten Reihenhäusern - schmaler Weg - Früchte gepflückt - eine polizeilich amtliche Frau (BKA) vermutet Terroristen in Trinitatkirche ( = christliche Kirchen)

Ich sah eine Reihe von frisch neugebauten Reihenhäusern. Dann ging ich in einiger Entfernung entlang parallel zu den Reihenhäusern auf einem frisch betonierten schmalen Gehweg, der rechts und links von ca. 30 cm hohen Büschen eingegrenzt war; man konnte nicht Ausweichen, weder nach rechts noch nach links. Als ich auf dem schmalen Weg ging merkte ich, dass der Beton noch nicht ganz trocken war. Ich hatte bedenken, dass ich mit der Fußsohle den Beton eindrücken könnte. Seltsamerweise geschah das nicht, obwohl der Beton noch nicht austrocknet war.

Jetzt wechselte das Bild, plötzlich stand ich unter einer großen Gruppe von Obstbäumen. Es waren Apfelbäume. Die Zweige der Bäume hingen bis zu mir herunter, so dass die Früchte direkt vor meine Augen hingen. Die Bäume hatten sehr viele grüne Blätter, und trugen sehr viele Früchte. Die Fülle der Blätter und Früchte war enorm, es waren sehr starke und kräftige sowie üppige Bäume. Ich hatte eine sehr große Leinentasche bei mir und fing an Äpfel zu pflücken und in die Tasche damit zu füllen. Die Äpfel waren sehr schön, sie waren reif und sehr groß. Als ich nun die große Leinentasche fast voll mit Äpfeln gefüllt hatte, sah ich noch einige Birnen im dem Baum und pflückte diese auch noch und legte sie oben auf die Äpfel. Ich sah, dass in dem Apfelbaum also auch Birnen hingen, was eigentlich naturgemäß nicht möglich ist. Äpfel wachsen an Apfelbäumen und Birnen an Birnenbäumen. Aber in meiner Traumvision ging das Pflücken von Äpfeln nahtlos über in das Pflücken von einigen Birnen, an dem gleichen Baum! Die Birnen waren kleiner als die Äpfel, aber sahen auch schön und reif aus. Ich sah keinen Birnenbaum. Ich pflückte also einige Birnen, aber fast nur Äpfel! In Prozent ausgedrückt ca. 99 % Äpfel und 1 % Birnen!

Nun wechselte die Situation wieder und ich stand neben den Bäumen im Freien und eine polizeilich amtliche Frau (BKA) sprach mich an. Sie fragte mich, ob mit der Trinitatkirche alles in Ordnung sei. Ich hatte den Eindruck, dass sie von der “Evangelischen Kirche” (“christlichen Kirchen” überhaupt) spricht, dass sie diese gemeint hat! Während sie das fragte, wurde mir im Geist gezeigt, dass ich vor kurzer Zeit in dieser Kirche mit einer größeren Gruppe von Menschen war; das sollte wohl aufzeigen, dass ich dieser Kirche angehöre. In Bezug auf die Frau hatte ich das Gefühl, dass sie eine polizeilich amtliche Person war, eine Polizistin in Zivil (BKA), ohne Uniform, angezogen mit weltlicher Kleidung. Zuweilen hatte das Gefühl, dass sie den Verdacht hatte, das islamische Terroristen in der Kirche gewesen seien. Das wollte sie wohl herausfinden, das zeigte sie eigentlich auf. Die Frau ging dann weg und ich ging wieder zu den Apfelbäumen zurück und pflückte dort noch einige Birnen. Ich wunderte mich immer noch, warum an den Apfelbäumen einige Birnen hingen, die ich pflückte! Das ist naturgemäß eigentlich nicht möglich. ENDE

Bedeutung:

Reihenhäuser für wen gebaut: Ich habe im Internet gelesen, dass für die islamischen Flüchtlinge neue Reihenhäuser gebaut werden; die Flüchtlingswelle ist ja eigentlich eine islamische Invasion; vgl. dazu die Internetberichte, z.B. Website “KOPP”: Archiv. Die sogenannte Flüchtlingskrise ist ja inszeniert worden von den Eliten (Bilderberger und Co.), schau dazu ins Archiv “KOPP”, auch Bücher von Udo Ulfkotte u.a. beweisen das! Zwischen den Flüchtlingen befinden sich IS Terroristen und gewaltbereite Moslems. Und der Prophet Benjamin Cousijnsen hat von JESUS offenbart bekommen, dass 60 % der Flüchtlinge Mörder seien!

Schmaler Weg (Matthäus 7, 13-14!): JESUS macht einen neuen schmalen Weg, um eine Ernte von Menschen (geistig wiedergeborene Christen) einzubringen, was durch das Pflücken der FRÜCHTE (hier Äpfel) aufgezeigt wurde. Das der neu betonierte Weg in meiner Traumvision noch nicht ganz trocken war und ich dennoch schon darauf gehen sollte, zeigt auf, dass die Ernte dringlich ist, da wir am ENDE DER ENDZEIT angelangt sind (vgl. Matthäus 24; Markus 13 und Lukas 21!)! Die Entrückung der geistig wiedergeborenen Christen und das Zweite Kommen JESU CHRISTI stehen vor der Tür!

Pflücken von FRÜCHTEN: Die großen schönen reifen Äpfel, die ich in grosser Menge pflückte, war aufrichtig bekehrte Christen, geistig wiedergeboren (vgl. Johannesevangelium 3). Die kleinen scheinbar von außen gutaussehenden Birnen waren keine echten Früchte, waren also scheinbekehrte Christen, die sich unten die wahren echten FRÜCHTE - geistig wiedergeborene CHRISTEN - mischen werden. Das Birnen an Apfelbäumen gepflügt werden konnten ist ja eigentlich nicht möglich. Das ist naturgemäß nicht vorgesehen. Hier wird eine unnatürliche Vermischung aufgezeigt im Verhältnis 99 % Äpfel zu 1 % Birnen! Das bedeutet, dass in der Kirche bzw. Christenheit in Deutschland (andere Länder) scheinbekehrte Christen aufgenommen werden, die in Wahrheit gar keine Christen geworden sind, weil sie im Herzen Moslems bleiben. Die Naivität gewisser Christen und vor allem verantwortlicher Christen macht das möglich! Unabhängig davon, kann man keinem Menschen ins Herz schauen, also was er in Wahrheit für Motive hat! Islamistische bzw. moslemische Scheinchristen sind also schwer zu erkennen. Das berühmteste Beispiel ist ja Präsident Obama, der sich jahrzehntelang als Christ ausgab, aber im Herzen Moslem war und blieb (vgl. Archiv von Website “Before It’s News”), und das wurde ja in den letzten Jahren offenbar!

Zu Trinitatkirche: Bedeutet die Kirche an sich, die Christenheit. Es scheint so, dass die polizeilich amtliche Frau (BKA) den Verdacht äußerte, dass sich in den Kirchen bzw. der Christenheit nicht nur Moslems als Scheinchristen einschleichen, sondern sogar Terroristen, die sich dort aufhalten, um den Christen zu schaden oder diese zu töten! Das ich nach dem Gespräch mit der BKA Beamtin wieder zum Pflücken der Birnen zurückging bedeutet, das einige von den scheinbar gutaussehenden Birnen (Scheinchristen) eben keine echten Christen sind, die geerntet werden seit der islamischen Invasion! Für die Christenheit bedeutet das in Deutschland (andere Länder ähnlich), dass sich also gewaltbereite Moslems und Terrorristen innerhalb der Christenheit einschleichen, um den echten Christen zu schaden oder diese zu töten!!! Grosse Wachsamkeit ist deshalb von jedem gefordert. JESUS CHRISTUS kann solche Dinge aufzeigen, wenn man ihn darum bittet, vorausgesetzt man ist geistig wiedergeborener Christ (Johannesevangelium 3), wodurch man den Heiligen Geist empfängt, der das aufzeigen kann!

16.8.2016 TRAUMVISION: ENDZEITPROPHETIE VOM ENDE DES WELTWEITEN PREDIGENS DES EVANGELUMS JESU DURCH GEISTIG WIEDERGEBORENE CHRISTEN - JESUS WEINTE ÜBER DIE MENSCHHEIT, DIE IHN ZUM GRÖSSTEN TEIL ABLEHNT, UNGLÄUBIGE WIE SCHEINCHRISTEN - WARTEN AUF EIN NAHESTEHENDES GÖTTLICHES EREIGNIS

Ich saß in meinem Wohnzimmer. Dort saß ich auf einem Stuhl und schaute in meinen Fernseher. Im Fernseher predigte eine Frau ( = symbolisch göttliche Weisheit = Heiliger Geist) laut, ja fast schreiend laut, das EVANGELIUM JESU CHRISTI! Dann, ganz plötzlich, mußte ich den Fernseher ausschalten, die Frau konnte nicht mehr predigen. Nun war da ein imaginärer neutraler Raum. JESUS war in dem Raum zu sehen, als Mensch (“Menschensohn”: Daniel 7, 13), so wie er auf der Erde wandelte. Er SASS irgendwo drauf bzw. lehnte zusammengesunken irgendwo an und ich sah, wie er unaufhörlich weinte, Tränen flossen in Strömen! Nun umarmte ich ihn, während er unaufhörlich weiter weinte (Umarmung Jesu: …”Das Weib wird den Mann umgeben.”: Jeremia 31, 22; Umarmung, prophetische Bedeutung: das Weib ist atl Israel; und ntl die Brautgemeinde: Offenbarung 19, 7-8, die Jesus geistig umarmt und umgekehrt). Meine Arme umfingen ihn, sogar auch mein linkes Bein, mit dem rechten Bein stand ich am Boden. Aber er weinte weiter. Dann hörte JESUS mit dem Weinen auf und plötzlich STANDEN wir beide in diesem imaginären Raum nebeneinander und ich sagte, dass die meisten Führer und Verantwortlichen sowie viele andere innerhalb des Christentums ihn und sein EVANGELIUM verraten haben, und dass die meisten Menschen ihn ablehnen. Es sah nun am Schluß meiner Traumvision so aus, als würden JESUS und ich auf etwas warten, als würden wir für ein göttliches Ereignis in Bezug auf die Menschheit bereitstehen! - ENDE

BEDEUTUNG: Die Frau stellt das Predigen durch die göttliche WEISHEIT dar, denn die WEISHEIT IST DER HEILIGE GEIST, also weiblich (vgl. im Hebräischen göttliche Weisheit ist weiblich, ist der Heilige Geist). Lies auch zu WEISHEIT die Bibel, Sprüche 1, 20-33! Hier auch insbesondere Vers 20: “Die WEISHEIT ruft laut auf der Straße ( = in der Welt: durch Fernseher, Internet, Radio, Handys, auf Plätze, auf Straßen, in Räumen usw.)”……, wie die Frau (Symbolbild der göttlichen WEISHEIT) im Fernseher in Bezug auf die Welt! Lies auch zu WEISHEIT “Frau WEISHEIT” im Gegensatz zu Frau Torheit in Sprüche 9, 1-18! Lies die EVANGELIEN JESU, die durch die göttliche WEISHEIT gepredigt werden - von Männern und Frauen -, welches der HEILIGE GEIST ist! Darüber hinaus wird mit Matthäus 24, 14 ja ja gesagt, dass allen Völkern das EVANGELIUM gepredigt wird und dann kommt das Ende! Nun, es ist allen Völkern das Evangelium gepredigt worden, und nun steht das ZWEITE KOMMEN des HERRN JESUS CHRISTUS vor der Tür!

Das ich abrupt das laute Rufen der WEISHEIT (durch wiedergeborene Christen, Apostel, Evangelisten, Prediger, Propheten, Lehrer, Männer wie Frauen; Missionsbefehl Jesu: Matthäus 28, 19-20), also das Predigen des EVANGELIUMS JESU, abschalten sollte, bedeutet, dass ganz plötzlich kein geistig wiedergeborener Christ mehr das EVANGELIUM auf der Erde predigen wird, kein wiedergeborener Christ mehr das Evangelium weitergeben kann. Warum? Weil die geistig wiedergeborenen Christen, die BRAUTGEMEINDE JESU, erfüllt vom HEILIGEN GEIST, plötzlich und abrupt von der Erde weggenommen werden, durch ENTRÜCKUNG! (1. Thess. 4, 13-18; 1. Korinther 15, 50-52; Philipper 3, 20-21) Da die geistig wiedergeborenen Christen der Tempel des HEILIGEN GEISTES (1. Korinther 6, 12-20) sind, wird also durch die Entrückung der HEILIGE GEIST von der Erde weggenommen! Das wird in naher Zukunft geschehen! Die geistig wiedergeborenen Christen werden in einem Nu, von der KRAFT DES HEILIGEN GEISTES in den Himmel gezogen (1. Korinther 15, 50-52), so wie JESUS selbst (Lukas 24, 50-53; auch Henoch: Hebräer 11, 5 und Elia: 2. Könige 2, 11)! Die Ungläubigen und Scheinchristen jedoch bleiben auf der Erde zum Gericht, wenn JESUS seine Füße auf JERUSALEM setzt - in naher Zukunft (Sacharja 14, 4-5)! Die 2000jährige GNADENZEIT ist fast vorbei, die GNADENZEIT ist also fast abgelaufen! Deshalb STAND JESUS in meiner Traumvision am Schluß auf, er hörte auf, über die zu weinen, die ihn durch Unglaube und Scheinchristentum ablehnen! In naher Zukunft wird die himmlische POSAUNE geblasen (1. Kor. 15, 50-52), zur ENTRÜCKUNG SEINER GELIEBTEN BRAUTGEMEINDE (Offenbarung 19, 6-7)!

Es folgt die Trübsal der Welt (Daniel 12, 1; Markus 13, 14-21) nach der Entrückung der geistig wiedergeborenen Christen; und auf Erden werden nur noch Schein- und Lügenchristen das Evangelium verdreht weitergeben und viele Menschen damit täuschen, wie gegenwärtig auch schon!!! Als einzige Ausnahme jedoch werden in dieser Trübsalzeit 144.000 Judenchristen das wahre Evangelium JESU noch predigen und dafür von GOTT versiegelt werden (vgl. Offenbarung 7, 1-8 + 14, 1-5)! Daneben werden weltweit fast nur noch Schein- und Lügenchristen ein falsches Evangelium predigen!

Eben gesagtes paßt ja auch dazu, dass mir und vielen anderen wiedergeborenen Christen seit einigen Jahren aufgezeigt wurde, dass die Menschheit in der ENDZEIT lebt, so wie diese von JESUS in den EVANGELIEN geweissagt wurde (vgl. Matthäus 24, Markus 13 und Lukas 21)!!! Die Zweite Wiederkunft JESU CHRISTI steht unmittelbar bevor (vgl. Matthäus 24, 29-31) Die Zeichen dafür sind in der ganzen Welt zu sehen; Erdbeben, Kriege, Vulkanausbrüche, schwere Überflutungen in vielen Ländern, kosmische ZEICHEN wie Planet X (roter Planet, Zerstörer), der bald neben der Sonne zu sehen ist, das große Jupiterereignis am 23.9.2017, die Planetenkonstellation am 23.9.2017 in Bezug auf Offenbarung 12 (vgl. Lukas 21, 25-27; vgl. Offenbarung 12 und meine Facebook Alben dazu) u.v.m.!

Das JESUS mir in der Traumvision als Mensch gezeigt wurde und nicht in seiner verherrlichten himmlischen Person als CHRISTUS, bedeutet, dass er für uns Menschen am KREUZ gestorben ist (Johannesevangelium 18 bis 19), MENSCH GEWORDEN IST, und sich nicht schämte, uns Menschen seine “Brüder und Schwestern” zu nennen (vgl. Hebräerbrief 2, 11 + 11, 16)! Er lebte und litt wie wir MENSCHEN in seinem irdischen Dasein, bis hin zum TOD AM KREUZ! Da ich als geistig wiedergeborene Christin (Johannesevangelium 3, 1-21 und mein Zeugnis auf dieser Homepage) zu seinen “Brüdern und Schwestern” zähle, durfte ich IHN umarmen und trösten, als er um die große Anzahl der verlorenen Menschen unaufhörlich weinte, aufgrund seiner GROSSEN LIEBE ZU DEN MENSCHEN!

Am Schluß der Traumvision wurde mir auch aufgezeigt, warum JESUS unaufhörlich über die MENSCHEN WEINTE, nämlich weil alle die Menschen, die ihn ablehn(t)en, für ewig verloren sind (vgl. Offenbarung 20, 11-15)! JESUS weinte über die unzähligen Verlorenen!!! Unzählige Ungläubige wie Scheinchristen müssen bis in alle Ewigkeit von GOTT dem HERRN: JESUS CHRISTUS getrennt leben (Offenbarung 20, 11-15), unter Verdammnis in dem feurigen Pfuhl leben, da wo Heulen und Zähneklappern ist (vgl. Markus 16, 16; Matthäus 24, 51; Lukas 16, 19-31), wo ihr Wurm nicht stirbt (Jesaja 66, 24; Markus 9, 48)! Das ist der “Zweite Tod“!

Durch Prophet und Christ Kevin Mirasi und durch die Christin Gwendolen Ricks (beide auf Facebook zu finden) offenbarte JESUS schon vor längerer Zeit, dass nur 4 bis 6 % der Christen für JESUS bereit sind zur Entrückung, alle anderen Christen haben JESUS nicht in ihr Herzen aufgenommen, keine lebendige Beziehung zu ihm gepflegt. Und die ungläubigen unbußfertigen Menschen lehnen JESUS ja sowieso ab! Die Zahlen sprechen für sich, so ist es nicht verwunderlich, dass JESUS über die zahllosen Menschen weinte, weil sie für die Ewigkeit verlorengehen, ewig von GOTT dem HERRN getrennt leben müssen, in dem feurigen Pfuhl!

Deshalb: Wenn du noch kein geistig wiedergeborener Christ bist, also Ungläubiger, oder Scheinchrist, dann tue Buße vor JESUS (vgl. meinen Link “Buße” auf der Homepage) und bekehre dich sofort zu ihm, weil die GNADENZEIT fast abgelaufen ist und du keine Zeit mehr hast! JESUS CHRISTUS liebt dich, er wartet auf deine Entscheidung, er klopft an deine Herzenstür, er wartet darauf, in deinem HERZEN Wohnung nehmen zu können! (vgl. Offenbarung 3, 20) Buße und Bekehrung in Bezug auf JESUS dulden keinen Aufschub! Morgen kann es zu spät sein!!! (vgl. dazu Lukas 13, 22-30!)

Vgl. diese meine Traumvision auch auf meiner Wordpress Site, dort habe ich eine Endzeit-Prophetie von einen Christen als Link gesetzt, die für Ungläubige und Scheinchristen sehr wichtig ist, was diesen also nach der Entrückung der Brautgemeinde JESU widerfährt!



8.10.2016 TRAUMVISION: PRIVATSPHÄRE-VERLETZUNG von deutscher bzw. einheimischer  Bevölkerung durch kriminelle Flüchtlinge (kriminelle Islamisten) - aufgezeigt durch schwerbeschädigte Briefkästen mit Postinhalt im Miethaus

Abends kam ich nach Hause und stand vor meiner Haustür unten im Eingangsbereich. Ich ging in den Hausflur unten rein und dort sah ich einen ausländisch aussehenden Mann, einen islamischen Flüchtling. Ich wusste sofort, dass er nicht zu den Hausbewohnern gehörte. Er wohnte nicht in unserem Miethaus (insgesamt 12 Parteien). Dennoch hielt er sich in unserem Mietshaus auf. Das fand ich merkwürdig. Er ging dann sogar ins Haus hoch und war dann nicht mehr zu sehen. Als ich mich nun unten im Hausflur umsah, dort wo die Briefkästen hängen, sah ich, dass zwei schwer beschädigt waren. Ein Briefkasten links neben meinem und meiner selbst. Die Briefkastentüren waren gewaltsam herausgerissen worden. Die Briefkastentüren waren mit so großer Gewalt herausgerissen worden, so dass die Scharniere an den Briefkästen völlig verbogen waren. Das sollte ich in der Traumvision genau untersuchen und betrachten! Die Post jedoch war in den Briefkästen noch vorhanden. Diese wurde nicht angerührt. Sie wurde nicht gestohlen, war aber für jeden sichtbar und hätte von jedem Fremden, der ins Haus kommen kann, gestohlen werden können. Dieser Sachverhalt stellt eine enorme PRIVATSPHÄRE-VERLETZUNG dar. Der Nachbarbriefkasten, enthielt wie bei mir nicht nur verschiedene persönliche Post, sondern auch noch Medikamente, die ein Bote wohl im Laufe des Tages gebracht hatte. Inzwischen standen auch noch andere Hausbewohner unten im Hausflur und sahen das auch. Ich sagte zu ihnen, dass, wenn jemand die Medikamente stehlen würde, dass er sterben könnte, wenn er diese einnimmt, z.B. Kinder, die mit Medikamenten noch nicht umgehen können. Darüber hinaus war jedem von uns klar da unten im Hausflur, dass die Poststücke von jedem x-beliebigem Menschen hätte gestohlen werden können, manche sogar unrechtmäßig verwendet werden können (z.B. zugesandte Scheckkarten, Dokumente usw.), Post gelesen werden könne usw. Wenn man bedenkt, wie viel lebenswichtige Post die Menschen täglich bekommen, kann das neben der Privatsphäre-Verletzung auch noch große Schäden nach sich ziehen, wenn eben Post von Unbefugten verwendet wird! So wurde uns allen das unten im Hausflur aufgezeigt! Ich nahm dann meine Post aus dem Briefkasten und ging in meine Wohnung hoch. ENDE

Bedeutung: Die PRIVATSPHÄRE der HAUSBEWOHNER, einheimische in Deutschend, wurde von gewalttätigen kriminellen Flüchtlingen (kriminelle Islamisten) aufgedeckt - das wurde mit dem kriminellen Flüchtling aufgezeigt, der sich unbefugt im Haus aufhielt -, indem sie die Türen der Briefkästen herausrissen haben und so die persönlichen Inhalte der Briefkästen bloßlegten, die den Hausbewohnern gehörten! Die Opfer dieser ungesetzlichen Aktion können so großen Schaden nehmen, wie oben schon in der Traumvision angedeutet wurde. Die Aktion fand wohl abends statt, im Finstern! Kriminelle arbeiten ja meistens im Finstern bzw. im Verborgenen! Dort schmieden sie ja ihre finsteren Pläne gegen friedliche Menschen, so wie hier in meiner Traumvision auch aufgezeigt wurde. Interessant war, das die Kriminellen, die die Briefkästen irgendwann aufbrachen, den Inhalt derer nicht gestohlen haben. Das bedeutet wohl, dass diese Kriminellen die Privatsphäre der einheimischen Bevölkerung in Deutschland aufdecken wollen, so wie ich oben in der Traumvision schon beschrieben habe bzw. offenbart bekam! Darüber hinaus kann der Inhalt von Briefkästen Einzelner von den kriminellen Flüchtligen oder anderen zu Straftaten missbraucht werden, die persönlichen Inhalte von Briefkästen dazu missbraucht werden. Je nachdem was in den offenen Briefkästen liegt, kann das zu großen Schäden und Verlusten des Einzelnen führen! Auch andere Menschen könnten geschädigt werden, wenn aus den offenen Briefkästen z.B. die Medikamente gestohlen würden (vgl. ganz oben) und in unbefugte Hände gerieten (z.B. Kinder)! Auch die Einheimischen, die später unten im Flur an den aufgerissen Briefkästen standen,  konnte den persönlichen Inhalt in den aufgerissenen Briefkästen sehen, so wie andere diese hätten sehen können, wenn diese in Haus gekommen wären, also Fremde, Besucher, Handwerker usw.!

Warum sollte die PRIVATSPHÄRE von Deutschen bzw. Einheimnischen aufgedeckt werden durch die gewalttätige Aktion von kriminellen Flüchtlingen in Bezug auf die aufgebrochenen Briefkästen? Warum wurde so das Privatleben der friedlichen Hausbewohner bzw. deutschen Bürger aufgedeckt? Was bedeutet das prophetisch gesehen für die deutsche bzw. einheimische Bevölkerung? Mit dieser Art des VANDALISMUS soll wohl die PRIVATSPHÄRE der einheimischen Bevölkerung in Deutschland verletzt und ihr auch Schaden zugefügt werden, in dem bereits gesagten Sinn!

Warum konnte ich meinen Postinhalt in Sicherheit bringen, aber der andere bzw. die anderen nicht? Warum wurde der andere nicht zu seinen Postkasten geschickt, um seine Post zu sichern wie ich? Keiner von uns sollte den anderen Geschädigten herbeirufen! Warum nicht? Ohne JESUS CHRISTUS keinen Schutz im Leben; nur JESUS kennt und sieht alles und kann deshalb Menschen schützen! Zu letzterem ist aber Voraussetzung, dass man Buße (1. Joh.-Brief 1, 8-10) getan und JESUS CHRISTUS als seinen persönlichen ERLÖSER angenommen hat; das geschieht durch geistige Wiedergeburt (Johannesevangelium 3: Gespräch zwischen JESUS und Nikodemus), wodurch man den HEILIGEN GEIST empfängt (2. Kor. 1, 21-22)! Als Scheinchrist hat man nicht den Heiligen Geist, sondern diesem empfängt man nur durch geistige Wiedergeburt!


10.10.2016 TRAUMVISION: ISRAEL IN VERGANGENHEIT UND GEGENWART OFT UNEINS - BRUDER GEGEN BRUDER - SYMBOLISCHE EHE VON FRIEDLICHEM BRUDER UND MIR ALS ZEICHEN DES ÜBERFÄLLIGEN EINSSEINS ISRAELS - REAL HERBEIFÜHREN DURCH GOTTES ( : JESU CHRISTI) GNADE; DURCH EINE FRAU, ÄHNLICH DEBORA, RICHTER 4 ? !

Diese Traumvision, die ich von JESUS CHRISTUS empfing, bezieht sich auf I S R A E L !

Da gingen zwei Brüder - Israelis - am Strand entlang, am Mittelmeerstand in ISRAEL. Ich sah die beiden Brüder von oben, aus der Vogelperspektive - wie aus göttlicher Sichtweise von oben -, und ich sah sie von hinten, wie sie so nebeneinander in Richtung Norden am Mittelmeer entlanggingen. Ich sah die beiden Brüder aus der südlichen Richtung und von oben, wie schon gesagt. Im Süden ist das antike Stammesgebiet JUDA (und Levi) und im Norden ist das antike Stammesgebiet der 10 Stämme Israels! Der eine Bruder war friedlich, aber der andere nicht! Letzterer ärgerte den friedlichen Bruder, nahm diesen sogar in den Schwitzkasten, bedrängte ihn also körperlich, zeigte ihm seine gewalttätige unterschwellige und offene Feindschaft. Der friedliche Bruder wehrte sich jedoch nicht, er blieb weiterhin friedlich! Es sah so aus, als würde der  gewalttätige aggressive Bruder dies aus Spaß tun, aber es steckte tiefer Ernst dahinter! Plötzlich aber war der aggressive Bruder nicht mehr da; es wurde aufgezeigt, das er verstorben war, er war plötzlich tot!

Das Bild wechselte nun und mir wurde in der Traumvision klar gemacht, dass eine gewisse Zeit vergangen war. In dieser Zeit hatte ich (prophetisch die FRAU) den friedlichen Bruder geheiratet.

Nun wechselte die Situation wieder und ich befand mich mit “meinem Mann” und dessen Vater in einem Haus oder Wohnung im Wohnzimmer, in ISRAEL. Dort saßen wir drei zusammen und hatten gute friedliche Gemeinschaft. Der Fokus wurde nun auf “meinen Schwiegervater” und auf mich selbst gerichtet, also auf uns beide. Er war mir sehr sympathisch. Mein Mann trat etwas in den Hintergrund, verfolgte aber das Geschehen dennoch. Zwischen “meinem Schwiegervater” und mir fand nun ein Gespräch statt, dass von dem Schwiegervater ausging. Er sagte mir, dass ich einen großen, wichtigen AUFTRAG für ganz ISRAEL hätte und diesen ausführen soll! Was, wurde an dieser Stelle nicht gesagt!  Darauf wartete er wohl schon längere Zeit! Ich nahm das zur Kenntnis!

Interessant war, dass während dieser Gemeinschaft zwischen uns in dem Wohnzimmer der Name des Bruders, der tot war, nicht erwähnt wurde. Es wurde wohl auch nicht getrauert um ihn! Das ist ja eigentlich nicht üblich; eigentlich trauert man ja um verstorbene Familienmitglieder! Eine Mutter, also Schwiegermutter von mir, war nicht während dieser Zusammenkunft zu sehen!

Als “mein Schwiegervater” nun sein Gespräch beendete, sagte er, dass er den Tag zuvor Geburtstag hatte. Ich gratulierte ihm dazu und wünschte ihm Frieden und ein noch langes Leben. Ich streichelte ihm liebevoll die Hände. Er sagte, er wäre 61 Jahre alt geworden. Zuweilen hatte ich den Eindruck, dass zwischen “meinem Schwiegervater” und mir eine besondere geistige Verbindung allgemein und in Bezug auf ISRAEL bestand! In diesem Augenblick schaltete sich mein Mann in das Gespräch ein, er umarmte spontan und liebevoll seinen Vater und gratulierte ihm auch zu seinem Geburtstag. “Mein Mann” wünschte seinem Vater auch ein friedliches noch langes Leben. Alles in allem war die Zusammenkunft von uns dreien von Liebe, Frieden und gutem Einvernehmen geprägt! - ENDE

B E D E U T U N G :

Am “10.” (10.10.2016) empfing ich diese Traumvision von JESUS CHRISTUS. Die Zahl 10 bedeutet biblisch Vollmacht und Verantwortlichkeit des Menschen vor GOTT DEM HERRN, wie unten mit der Tabelle aufgezeigt wird:

Biblische Bedeutung der Zahl 10

Die Zahl der Verantwortlichkeit des Menschen vor Gott:
10 Gebote Gottes durch Mose (2. Mose 34, 27.28; 5. Mose 4, 13)
10 vierfarbige Teppiche über dem Heiligtum (2. Mose 26, 1)
10 Becken, Leichter, Tische im Tempel Salomos (2. Chron. 4, 6-9)
10 Ellen Durchmesser des ehernen Meeres (1. Kön. 7, 23)
10 Der Zehnte (3. Mose 27, 30)
10 Jungfrauen im Gleichnis (Matth. 27, 1)
10 Knechte und 10 Talente (Matth. 25, 28; Luk. 19, 13)
10 Städte im Herrschaftsbereich e. treuen Knechtes (Luk.19, 17)

Quelle: Paul F. Keine, von Website : “bibelkommentare.de”

Die Zahl 10 wurde mir mit dem Datum der Traumvision als Zahl der VERANTWORTUNG gegenüber GOTT und Menschen aufgezeigt! Die biblischen Beispiele oben zeigen das ja auch deutlich auf! Alle Menschen haben gegenüber GOTT dem HERRN (JESUS CHRISTUS) und ihren Mitmenschen eine Verantwortung, jedoch je nach GNADENGABE GOTTES (vgl. z.B. Römer 12, 3-8) und den Mitteln, sowie die Förderung, die ihnen durch ihre Sozialisation mitgegeben wurden! Hier in der Traumvision wird aufgezeigt, dass vielleicht eine FRAU - ÄHNLICH DEBORA (RICHTER 4) - Verantwortung für ISRAEL übernehmen soll. Sie soll wohl einen großen AUFTRAG für GOTT in Bezug auf ISRAEL tun!

ISRAEL ( = 12 STÄMMEVOLK: 1. Mose 49; 5. Mose 33) war in seiner vergangenen Geschichte als Volk oft UNEINS (Ausnahme: unter König David 2. Samuel 5 bis 7! Davids Königreich 2. Samuel 8, 1-14 vom Euphrat bis zum Sinai; unter Davids Herrschaft) (vgl. Reichsteilung Judas und Israels 2. Könige 17, 3-6; 2. Könige 25, 1-21 und Bruderkrieg 2. Samuel 2, 12-32!) wie auch heute! Gegenwärtig gehen viele Meinungen in ISRAEL auch auseinander; politische Parteien, gesellschaftliche Gruppen im Volk, falsche Friedensinitiativen: Land für sogenannten Frieden; Menschen, die alle nicht EINS sind über den STATUS von ISRAEL; einige wollen gar große Teile des  Landes (Westjordanland) den Palästinensern ( = Edomitern = Esau, viele nahmen Islam an; Esau hielt sich schon in der Frühzeit Israels zu Ismael: 1. Mose 28, 6-9!) überlassen für einen falschen Frieden, was gegen den Willen Gottes geschehen würde (3. Mose 25, 23!)! Ja, es ist sogar im Gespräch gewesen, JERUSALM zu TEILEN, um dann OST-JERUSALEM den Palästinensern ( = Edomiter) zu Überlassen, als deren Hauptstadt für einen unrechtmäßigen Palästinenserstatt! Premier Netanjahu betont aber immer richtig, wenn er sagt, dass JERUSALEM ISRAELS ungeteilte Hauptstadt bleiben muß, JERUSALEM, welches die Juden 1967 zu recht zurück eroberten! (David hat JERUSAELM schon vor ca. 3000 Jahren im Auftrag Gottes erobert: 2. Samuel 5, 6-25!) Schon der “OSLO-VERTRAG” in den 90er Jahren (13.9.1993 VEREINBARTES UNRECHTES  RAHMENABKOMMEN EINER AUTONOMIEREGELUNG FÜR DIE PALÄSTINENSER [Palästina ist eine Erfindung von Kaiser Hadrian, der ISRAEL falsch umbenannte] IM WESTJORDANLAND UND GAZASTREIFEN!) war gegen den WILLEN GOTTES (3. Mose 25, 23; Joel 4, 2!), womit den Palästinensern Hoffnung auf große Teile des Landes ISRAEL gemacht wurde. Unter Scharons Regierung wurde gar Gaza aufgegeben, Land Israels! GOTT DER HERR sagte Israel jedoch das Land vom Euphrat bis zum Sinai zu (Abraham: 1. Mose 15, 18; Königreich David: 2. Samuel 8, 1-14!)! DAS IST DIE WAHRE GRÖSSE ISRAELS! Viele Gebiete ISRAELS sind also in Feindeshand, darauf wurden fremde Staaten gegründet! Und das Westjordanland, wird den Juden von den Palästinensern nach wie vor hartnäckig und unrechtmäßig auch streitig gemacht; und ständig verbietet man (UN; Weltpolitiker weltweit u.a.) Israel in seinem eigenen Land (1. Mose 15, 18 die Grenzen) Häuser zu bauen! Und auf dem Tempelberg, den König David rechtmäßig erworben hat (2. Samuel 24, 18-25), halten sich unrechtmäßig die Moslems mit Moscheen und Felsendom auf und leugnen, dass JESUS CHRISTUS, KÖNIG ISRAELS, der SOHN GOTTES sei (vgl. aber zu SOHN GOTTES die 4 Evangelien)!!! Inzwischen (Oktober 2016) macht auf das Treiben der Palästinenser ( = Edomiter) hin, die “UNESCO” den Juden, den Nachkommen Jakobs = Israel, sogar den Tempelberg vollkommen streitig! Sie bezeichnen ISRAEL im eigenen von GOTT zugesagtem  LAND samt TEMPELBERG als Besatzungsmacht!!! (Landzusage Gottes an Abraham und Sara 1. Mose 15, 18: Grossreich Israel; Königreich Davids: 2. Samuel 8, 1-14!) Hier die Info dazu als Zitat:

"UNESCO-Resolution zum Tempelberg in Jerusalem sorgt für Empörung"

„Sie spricht von ‚palästinensischem Kulturerbe‘ und Besatzungsmacht Israel“

"New York/Jerusalem (kath.net/idea) Für teils heftige Kritik sorgt eine Resolution der UN-Organisation für Erziehung, Wissenschaft und Kultur (UNESCO) zum Status des Tempelberges in Jerusalem. Der Grund: In der am 18. Oktober verabschiedeten Erklärung wird die für Juden, Christen und Muslime heilige Stätte als „palästinensisches Kulturerbe“ bezeichnet, dessen „unverkennbarer Charakter zu bewahren“ sei. Israel wird in dem Text durchgängig als „Besatzungsmacht“ tituliert. Initiiert hatten den Vorstoß mehrere arabische Länder, darunter Ägypten, Algerien, Katar und der Libanon. Deutschland, Israel, Großbritannien, die USA sowie andere EU-Staaten lehnten die Resolution ab. Frankreich enthielt sich bei der Abstimmung und ermöglichte so deren Verabschiedung. Die israelische Regierung kritisiert, dass der Tempelberg in dem Beschluss nie mit seinem jüdischen Namen bezeichnet wird und die Klagemauer nur mit Anführungszeichen aufgeführt wird. Das komme einer Absage an die jüdischen Wurzeln Jerusalems gleich, so der Vorwurf." (Quelle kath.net/news) Zitat Ende!

Und viele Politiker dieser Welt wollen gar nicht, dass ISRAEL sein von GOTT zugesagtes LAND einnimmt (1. Mose 15, 18; 2. Samuel 8, 1-14)!! Die Nationen bekämpfen ISRAEL VEHEMENT, gerade in dieser Hinsicht! Aber was sagt GOTT DER HERR dazu? Lies den Propheten Joel, Kapitel 4, dazu (insbesondere 4, 2): “Gottes Strafgericht über die Nationen!” Die Nationen, “die sich das LAND ISRAEL - GOTTES LAND - geteilt haben“!!!

Weiter mit der Auslegung meiner Traumvision. Wer waren nun die beiden Brüder, die mir in meiner Traumvision offenbart wurden? Es waren leibliche Brüder! Prophetisch gesehen einerseits Jakob  ( = ISRAEL), von GOTT geliebt (Römer 9, 12-13) und Esau ( = Edomiter = Palästinenser) von GOTT gehaßt (Römer 9, 12-13)! Und andererseits prophetisch gesehen JUDA und Simeon Südreich und 10 Stämme Nordreich! GOTT DER HERR schaut jetzt wieder von JUDA aus (von Süden), dem STAMM Israels, der die KÖNIGE stellt (1. Mose 49, 10), auf ISRAEL und auch auf die 10 STÄMME (nach Norden), die in der Welt verlorengingen, nachdem ISRAEL nach JESU ERLÖSUNGSWERK ca. 2000 Jahre in alle Welt zerstreut wurde, bis ca. 1948! Aber am 14.5.1948 rief ISRAEL den wieder neu gegründeten STAAT ISRAEL aus - durch die GNADE GOTTES gewirkt, aufgrund der ewigen Zusagen GOTTES an ISRAEL (vgl. Bibel entsprechend: z.B. Jeremia 31, 35-37! Amos 9, 11-15!)!

JAKOB (ISRAEL) und Esau (Edomiter) waren von Anfang an verfeindet (1. Mose 27, 41!), Feindschaft vor Seiten Esaus gegen Jakob!

Und ISRAEL (Jakob) selbst - also alle 12 STÄMME - waren oft “UNEINS” bis auf die Zeit von Davids Königsherrschaft; jetzt aber werden sie bald wieder “GEEINT” sein! Vielleicht vor der TRÜBSAL (DANIEL 12, 1; JEREMIA 30, 6) noch, spätestens aber danach! Spätestens nach der 7-jährigen TRÜBSAL wird das der Fall sein, unter der KÖNIGSHERRSCHAFT JESU CHRISTI!

Darüber hinaus könnten also , wie oben schon gesagt, die beiden Brüder auch prophetisch gesehen auf die Brüder Jakob und Esau hindeuten! Warum? Jakob war der friedliche Bruder in der Vision, Esau der gewalttätige! GOTT machte schon in der Geschichte Israels sehr früh darüber eine klare biblische Aussage dazu: ……”wie geschrieben steht (Maleachi 1, 2-3): ’Jakob habe ich geliebt, aber Esau habe ich gehaßt’.”  (Römer 9, 13) Zwischen Jakob und Esau bestand ja eine große Feindschaft (vgl. Bibel: 1. Mose 27 bis 28!), wie mit 1. Mose 33, 1-16 bezeugt wird; zu Jakobs Lebzeiten fand zwar eine Aussöhnung statt, die aber auf die Dauer von Esau gebrochen wurde, so massiv, so dass der Prophet Obadja im Auftrag GOTTES weissagte: ”Um des Frevels willen, an deinem Bruder Jakob ( = hier ganz Israel) begangen, sollst du zuschanden werden und für immer ausgerottet sein.” (Obadja Vers 10; vgl. auch im Kontext Jeremias Klagelieder 4, 22: Gericht über Edom; und vgl. Jeremia  49, 7-22: Gericht über Edom) Immerhin, der gewalttätige Bruder war plötzlich in meiner Traumvision tot! Keiner fragte mehr nach ihm, wie Obadja 10 aufzeigt! Warum war der gewalttätige aggressive Bruder (Esau) plötzlich tot? Und warum wurde über ihn nicht gesprochen? Wegen der Aussage Gottes, durch den Propheten Obadja gesprochen! Keiner trauerte um ihn! Keiner erwähnte ihn nach seinem Tod!

Warum war längere Zeit vergangen zwischen Bruderstreit und meiner Ehe mit einem derer, dem friedlichen Bruder? Weil die Feindschaft zwischen Jakob und Esau (Esau heute: = Palästinenser = Edomiter) sich ja nun schon sehr sehr lange Zeit in der Geschichte Israels hinzieht (vgl. z.B. Kriege Davids: 2. Samuel 8, 13-14: Krieg gegen Edomiter; und vergangener und gegenwärtiger Kampf Esaus = Palästinenser gegen Israel, bis heute)!

Die EHE zwischen dem friedlichen Bruder und mir soll vielleicht prophetisch symbolisch gesehen aufzeigen, das ISRAEL jetzt am ENDE DER ENDZEIT (vgl. Matthäus 24) GEEINT wird, dass ISRAEL EINSSEIN soll, wie Eheleute im Idealfall sind? Das ISRAEL wie mit einer STIMME redet und nicht mehr jeder gegen jeden (vgl. oben einleitende Worte)! DENN: ISRAEL ist ja die prophetische UHR GOTTES in der Welt (Matthäus 24,  32-35: Israel der Feigenbaum!), die prophetische UHR in Bezug auf JESU CHRISTI ZWEITE WIEDERKUNFT auf die Erde (Matthäus 24, 29-31), hier in JERUSALEM/ISRAEL (vgl. Sacharja 14, 4)!

Was bedeutet die große NÄHE zwischen “meinem Schwiegervater” und mir in der Traumvision? Die große GEISTIGE NÄHE zwischen ISRAEL und MIR (vgl. meine Zusage Zefanja 3, 14-17 von 1984 auf meiner Homepage “Über mich”) Ich habe 1984/1985 von einem Christen (mit Zefanja 3, 14-17) und JESUS (mit Klagelieder Jeremias) selbst der AUFTRAG bekommen für ISRAEL unablässig zu BETEN: FÜRBITTE; SÜHNEGEBETSDIENST; KLAGEGEBETE) Das tue ich bis heute noch, wahrscheinlich bis zu meiner ENTRÜCKUNG als BRAUT CHRISTI! Nun, gegenwärtig im Jahr 2016, bete ich schon 31 Jahre unablässig für ISRAEL (Bibelgebete und freie Gebete)!

Nun, weiter mit der Auslegung meiner Traumvision. Was erteilte mir mein im Traum aufgezeigter Schwiegervater für einen GROSSEN AUFTRAG IN BEZUG AUF ISRAEL, DEN ICH ERFÜLLEN SOLL? WAS SOLL ICH FÜR ISRAEL TUN bzw. prophetisch gesehen DIE FRAU im Sinne Deboras (Richter 4)? WAS SOLL ICH (PROPHETISCH SIE) FÜR ISRAEL TUN? Es sah in der Traumvision so aus, als würde der im Traum offenbarte Schwiegervater ( : steht prophetisch für ISRAEL) schon lange auf DIE FRAU warten, dass sie also einen AUFTRAG FÜR ISRAEL ERFÜLLEN MÖGE! Mir wird seit ca. 15 Jahren immer wieder das BUCH RICHTER offenbart: DEBORA; RICHTERIN UND PROPHETIN IN ISRAEL (auch Josua 10), sehr oft auch beim Beten für I S R A E L!

Weitere Auslegung. Warum wurde der Geburtstag von “meinem Schwiegervater”, dem Schwiegervater der prophetisch aufgezeigten FRAU,  in meiner Traumvision offenbart samt seinem Alter (61)? Warum war das so wichtig, so dass es  mir in dieser Traumvision gezeigt wurde? Geburtstag feiern ist eine freudige Sache im Leben eines Menschen. Es wird der Tag gewürdigt und gefeiert, weil er einst geboren wurde. Diesen hatte der Schwiegervater aber ohne uns einen Tag vorher gefeiert. Sein Sohn und die Schwiegertochter waren nicht dabei! Hat er den Geburtstag allein oder kaum gefeiert?! Es war ja in der Traumvision niemand zu sehen, als er allein, als wir zu ihm kamen! Vielleicht soll sein eventuell trostlos verlaufenes Leben vorbei sein, vielleicht soll er durch seinen friedlichen Sohn und die FRAU neuen Lebensmut und Trost finden, weil sie jetzt bei ihm waren!

Es sah ja in der Traumvision so aus, als würden mein Mann und ich, prophetisch die FRAU, den Vater bzw. Schwiegervater trösten müssen! Was war ihm für ein Schicksal widerfahren? Es wird mir seit vielen Jahren das Buch Tobias offenbart, das grausame Schicksal von Tobit und Sara (nicht zu verwechseln mit Sara, Abrahams Frau)! Tobit ist der Schwiegervater von der dort bezeugten Sara geworden. Sie heiratete dessen Sohn Tobias, weil dieser ihr als Mann bestimmt war. Bevor es aber dazu kam, mußten Tobit und Sara sehr sehr lange Zeit unter einem furchtbaren Schicksal leiden (vgl. Buch Tobit) Tobit und Sara hatten ein so schweres Schicksal zu tragen, das die beiden GOTT sogar um ihren Tod baten! (Buch Tobit, Apokryphe Schriften, Lutherbibel 1984) Aber GOTT löste alle Probleme, die sie hatten, auf wunderbare Weise!


14.10.2016 TRAUMVISION: INTENSIVES SUCHEN NACH EINEM  DOKUMENT IN BEZUG AUF EINE STRAFTTAT IN RENOVIERUNGSBEDÜRFTIGEM GEBAÜDE - RUSSEN HINTER DER WAND, IM VERBORGENEN - STELLTEN GEFÄLSCHTE RELIGIÖSE RELIQUIEN HER

Da war ein großes Gebäude, dass unbewohnt, baufällig und renovierungsbedürftig war. Mit einigen Leuten suchte ich nun in diesem großen unbewohntem Haus nach einen Dokument, dass eine Straftat aufdecken sollte. Welche, wurde anfangs nicht gezeigt. Wir rissen sogar alte Verkleidungen und Tapeten von den Wänden, um das Dokument zu finden. Aber es war nicht zu finden. Dann war ich allein in einem Raum, in dem ich auch die Wandverkleidung abriss, um das Dokument zu finden, aber hier war es auch nicht. Am Ende der Wand riß ich dann die tiefere Wandverkleidung bzw. Wand ab, die als eine Art Raumteilung diente! Und siehe da, hinter der Wand war noch ein Raum, in dem sich Russen befanden. Es waren auch viele religiöse Reliquien zu sehen (z.B. Engelbüsten mit Blattgold überzogen usw.) und diese waren wohl Fälschungen, von den Russen angefertigt. Aber dann sagten die Russen, es seien keine Fälschungen. Sie wollten dann noch eine Nadel haben, um an den Reliquien zu arbeiten, aber es war wohl die falsche Nadel o.ä., also das falsche Werkzeug. Sie bekamen also kein Werkzeug mehr für die Anfertigung von gefälschten religiösen Reliquien! - ENDE

Bedeutung: Es soll wohl mit meiner Traumvision aufgezeigt werden, das gewisse kriminelle russische Gruppen religiöse Kunstfälschung betreiben, also Kunstfälschung in Bezug auf Reliquien. Deshalb sollte ich wohl mit ein paar Leuten zusammen intensiv das Dokument suchen, dass diesen Umstand bestätigen würde oder diese Kunstfälscherbande überführen soll! Das ich die russische Gruppe hinter einer Wand, in einem geheimen Raum gefunden habe, zeigt auf, dass sie dies im Verborgenen tun! Das das Dokument nicht aufzufinden war, bedeutet wahrscheinlich, dass diese Kunstfälschungen nicht oder noch nicht nachgewiesen werden konnten und so auch nicht strafrechtlich verfolgt werden können. Und das “falsche Werkzeug” deutet vielleicht daraufhin, dass die Kunstfälscher ihre verbotene Arbeit jedoch bald nicht mehr tun können.

Bibeltexte dazu:

“So geht es allen, die nach unrechtem Gewinn trachten; er nimmt ihnen das Leben.” (Sprüche 1, 19)
“Wer unrechtem Gewinn nachgeht, zerstört sein Haus”….. (Sprüche 15, 27)


30.10.2016 TRAUMVISION: PRÄSIDENT PUTIN VON RUSSLAND IM GESPRÄCH MIT MIR (PROPHETISCH DEUTSCHLAND/WESTEN) ÜBER DEN 3. WELTKRIEG - JETZT POLITISCHE EISZEIT VON SEITEN RUSSLANDS ANGEFANGEN - GEDULD RUSSLANDS GEGEN DEN WESTEN WOHL VORBEI

Der Schauplatz meiner Traumvision war Deutschland. Ich befand mich auf einem Stadtfestmarkt in einer Stadt in Deutschland. Es sah dort so ähnlich aus wie auf den Weihnachtsmärkten. Es war dunkel, es war Abend als ich auf den Festmarkt ging. Als ich an einem der Feststände ankam sah ich dort einen Mann stehen. Ich ging zu ihm und sah das es Präsident Putin von Russland war. Ich war sehr überrascht und wunderte mich, dass ich ihn dort sah! Er war allein ohne Leibwächter usw. Ich wollte mich vergewissern, ob es tatsächlich Putin war, den ich dort sah und fragte ihn, ob er es tatsächlich sei. Er bejahte das und bei näherem Hinsehen, erkannte ich ihn auch! Er war mir gegenüber - prophetisch Deutschland - sehr reserviert! Nun fragte ich ihn, was bei den Gesprächen über den 3. WELTKRIEG, die er mit den verschiedenen Politikern hinter den Kulissen geführt hat, herausgekommen ist. Zu meiner Überraschung antwortete er nichts und ging sofort weg. Ich sah ihn nicht mehr. Daraufhin suchte ich ihn längere Zeit auf dem Stadtfestmarkt und konnte ihn aber nicht mehr finden. ENDE

B E D E U T U N G :

Es war dunkel, es sind finstere politische Zeiten, denn der “KALTE KRIEG” ZWISCHEN RUSSLAND UND EUROPA; USA; NATO ist seit einigen Jahren durch die Provokation der USA gegen RUSSLAND schlimmer als in den Zeiten nach dem 2. Weltkrieg! Früher hat Putin mit mir (prophetisch Deutschland) in meinen Traumvisionen immer im Tageslicht geredet und freundlich! Ich konnte ihn durch meine täglichen GEBETE (ca. 15 Jahre) vom KRIEG gegen Deutschland/Europa abhalten (vgl. oben meine Traumvisionen dazu)! Aber nun war er nicht mehr freundlich, sondern sehr reserviert und brach das Gespräch mit mir (prophetisch Deutschland) abrupt ab!!! Er ließ mich (Deutschland, Politiker) einfach allein stehen, und ließ sich auch nicht mehr finden, als ich (Deutschland/Westen) ihn suchte. Interessanterweise empfing ich heute, den 30.10.2016, diese Traumvision, also nur ca. eine Woche später, nachdem Putin die Kanzlerin Merkel in BERLIN aufsuchte, zu politischen Gesprächen. In diesem Gesprächen wird es in erster Linie um den FRIEDEN in Deutschland/Europa gegangen sein, auch wenn davon nichts an die Öffentlichkeit gekommen ist. Vielleicht hat PUTIN dem WESTEN (Merkel, Deutschland, Europa, Nato und USA) sogar ein letztes Angebot gemacht, um FRIEDEN zu halten, um den 3. WELTKRIEG zu verhindern! Das PUTIN in den letzten Jahren trotz der westlichen SAKTIONEN gegen sein LAND still gehalten hat, ist erstaunlich gewesen und zeigt ja, das er FRIEDEN will und nicht KRIEG! Aber nun war er in der Traumvision nicht mehr freundlich, er war reserviert und hat mir meine Frage in Bezug auf den 3. WELTKRIEG auch nicht beantwortet, er ging abrupt weg! Was bedeutet das? So wie ich das verstehe, ist die FRAGE NACH DEM 3. WELTKRIEG jetzt offen, das Verhalten von PUTIN/RUSSLAND ist reserviert und kühl gewesen, also politische EISZEIT, die vielleicht in naher Zukunft zu einem 3. WELTKRIEG führen wird! So wie der WESTEN: USA, NATO, EUROPA, DEUTSCHLAND die RUSSEN militärisch gesehen, eingekreist haben, (vgl. dazu meine Facebook Album NATO, die Bilder und Kommentare) wäre es nicht verwunderlich, wenn RUSSLAND bald die Geduld verlieren würde und sich militärisch wehrt; Vorbereitungen haben sie dazu ja schon getroffen, z.B. große Raketenstationierung in Kaliningrad! EIN KRIEG ZWISCHEN RUSSLAND UND DEM WESTEN WÜRDE AUF DEM RÜCKEN EUROPAS AUSGETRAGEN WERDEN, INSBESONDERE AUCH DEUTSCHLAND! Europa wäre also sozusagen das KANONENFUTTER in diesem KRIEG!

Bibeltext, der zu dieser Traumvision und dem Thema in besonderer Weise bezeugt werden muß ist:

Offenbarung des Johannes, Kapitel 6, Vers 3-4

“Und als er das zweite Siegel auftat, hörte ich die zweite Gestalt sagen: Komm! Und es kam heraus ein zweites Pferd, das war feuerrot. Und dem, der darauf saß, wurde Macht gegeben, den Frieden von der Erde zu nehmen, dass sie sich untereinander umbrächten, und ihm wurde ein großes Schwert gegeben.”

Dieser Bibeltext steht für große Kriege, insbesondere aber für WELTKRIEGE! Feuerrotes Pferd steht für viel Blutvergießen, Gericht Gottes; und das Schwert als symbolisch prophetische Waffe! Es wird also in Zukunft sehr viel Blut vergossen werden, viele Menschen werden sterben, weil die ELITEN dieser Erde oft gar keinen FRIEDEN wollen, sondern nur ihre geopolitischen und ökonomischen (Gas, ÖL Pipelines usw.) INTERESSEN vertreten, auch wenn sie dafür Millionen von Menschen durch KRIEG töten müssen!!!


4.11.2016 TRAUMVISION: ZWEI TSUNAMIS VON JESUS CHRISTUS OFFENBART BEKOMMEN FÜR EIN LAND (“USA“/OSTKÜSTE) - TSUNAMIS BRINGEN GROSSE WASSERMASSEN UND GEWALTIGE ZERSTÖRUNGS INS LAND - ABER: GRÖSSERE PAUSE ZWISCHEN DEM AUFTRETEN DER ZWEI TSUNAMIS

Mein Standort, von dem ich das Auftreten von TSUNAMIS gesehen habe, war Deutschland. Hier befand ich mich längere Zeit in einem Hochhaus bzw. Wolkenkratzer. Unten in dem Hochhaus waren Geschäfte bzw. Vitrinen zu sehen, in denen bunte Glaswaren ausgestellt waren. Von diesem Hochhaus aus beobachtete ich nun, dass ein sehr sehr gewaltiger Tsunami GROSSE LANDSTRICHE eines anderen LANDES überschwemmte und zwar von OSTEN nach WESTEN hin. Ein LAND, dass von Deutschland aus gesehen in großer Entfernung lag  - wahrscheinlich die USA! Der  großflächige LANDSTRICH dieses LANDES blieb von diesen Wassermassen bedeckt, sie flossen nicht ab.

Nun geschah etwas merkwürdiges. Ich empfing in meiner Traumvision eine weitere Traumvision. Also eine Traumvision in meiner Traumvision. Ich befand mich wieder und immer noch in dem Hochhaus in Deutschland und beobachtete, dass ein zweiter Tsunami dieses von mir gesehen weit entfernt liegende LAND - DORT DEN  GROSSFLÄCHIGEN LANDSTRICH - überschwemmte, also wieder an der gleichen Stelle, wieder von OSTEN nach WESTEN hin. Dieses Mal sah ich aber, dass dieser zweite TSUNAMI mächtige Verwüstung anrichtete. Ich sah deutlich Straßen, Autos, Abhänge, also Infrastruktur dieses LANDES, die verwüstet wurden. Ganze Straßenzüge und Autos wurde mit großer Wucht weggerissen und hinweggeschwemmt von den gewaltigen Wassermassen. Allerdings wurde mir in der zweiten Traumvision in der Traumvision aufgezeigt, dass dieser zweite TSUNAMI noch einige ZEIT auf sich warten lassen würde. Immer wieder und wieder fuhr ich in dem Hochhaus, in dem ich mich die ganze Zeit in Deutschland befand, mit dem Fahrstuhl hoch, zu dem Dach des Hochhauses und beobachtete von dort aus, ob der zweite TSUNAMI auch schon den oben angesprochen unter Wasser stehenden LANDSTRICH noch mehr überschwemmte! Aber dem war NOCH nicht so. Als ich einmal wieder mit dem Fahrstuhl zu dem Dach des Hochhauses hochfuhr, habe ich mir im Erdgeschoss von zwei Leuten deren Fernglas geliehen, um das von mir sehr weit entfernte LAND und den GROSSFLÄCHIGEN ÜBERSCHWEMMTEN LANDSTRICH besser erkennen zu können; was sich dort also in Bezug auf TSUNAMIS ereignet hat und noch ereignen wird! Und einmal, als ich wieder mit dem Fahrstuhl zu dem Dach hochfahren wollte, war ich im obersten Geschoß des Hochhauses bzw. Wolkenkratzer angekommen und sah dort Leute in dieser Wohnung, die sich fremd waren, aber dennoch eine Wohngemeinschaft bildeten und in dieser Wohnung zusammen lebten. ENDE

BEDEUTUNG: Es wurde mir nicht gezeigt, um welches LAND es sich handelte. Aber ich bin mir fast sicher, dass NORDAMERIKA/USA gemeint war. Das einzige LAND, über das ich in Bezug auf Tsunamis einmal eine WORT-Offenbarung von JESUS bekam, waren die USA. (siehe auf meiner Homepage meine Wortoffenbarung vom 19.10.2012; vgl. auch meine Wordpress Site, hier andere christliche Zeugen wegen Tsunamis, die die  USA treffen werden) Und in der Traumvision wurde mir ja auch gezeigt, dass das LAND sehr weit entfernt von mir, von Deutschland, lag! Deshalb glaube ich, dass es sich um AMERIKA handelt. Weiter wurde mir gezeigt, dass zwischen den BEIDEN TSUNAMIS eine größere Zeitspanne liegen wird. Der erste Tsnumai wird in diesem LAND große LANDSTRICHE überschwemmen, Wasser, das dort lange Zeit verbleiben wird, vielleicht für immer, weil es nicht abfließen kann! Der zweite Tsunami, der einige Zeit später an der gleichen Stelle auftreten wird, wird jedoch mit großer Verwüstung der INFRASTRUKTUR  einhergehen! Dieser zweite Tsunami trat mit großer WUCHT und GEWALTIGR ZERSTÖRUNGSKRAFT auf, im Gegensatz zu dem Ersten, mit dem mir ein sehr großer überschwemmter LANDSTRICH gezeigt wurde, der auch durch einen Tsunami Wassermassen ins LAND schwemmte; aber bei der Offenbarung der ersten Tsunami wurde mir nicht dessen Zerstörungskraft gezeigt! Die Zerstörungskraft des zweiten Tsunmai wird die des ersten also weit übertreffen!!

Das ich mich die ganze Zeit während der zwei Traumvisionen in einem Hochhaus bzw. Wolkenkratzer aufgehalten habe hat auch eine besondere Bedeutung. 1.) Da es sich um ein weit entferntes LAND handelt, dass mir offenbart wurde, mußte ich oben auf dem HOCHHAUS stehen, um in die Weite sehen zu können, was sich also dort in Bezug auf Tsunamis abspielte. 2.) Ist das HOCHHAUS bzw. WOLKENKRATZER auch ein Symbol in Bezug auf die USA. AMERKIA ist ja für seine HOHEN WOLENKRATZER bekannt, dort fing man an, solche zu bauen und die Welt machte es ihnen später nach! Dies ist auch ein Hinweis, dass es sich in den mir offenbarten LAND um AMERKIA handeln muß, und zwar um die OSTKÜSTE, denn die TSUNAMIS traten beiden von OSTEN NACH WESTEN hin auf! Und das in der obersten Wohnung des WOLKENKRATZER fremde Menschen zusammenlebten, was ja unüblich ist, zeigt auf, dass sich die Menschen während der Katastrophe in die oberen Stockwerke der WOLKENKRATZER flüchten müssen, um überleben zu können. Sie haben sich so vor den Wassermassen erst einmal in Sicherheit gebracht!

AMERIKA IST DAS MODERNE BABYLON (BABEL), DASS VON GOTT WEGEN GÖTZENDIENST, ABFALL VON GOTT: JESUS CHRISTUS UND UNBUSSFERTIGKEIT GERICHTET WIRD, WIE VIELE AMERIKANSICHE UND ANDERE CHRISTEN GEWEISSAGT HABEN (VGL DAZU Z.B. WEBSITE „Z3 JAMES BAILEY„) (VGL AUCH MEINE WORDPRESS SITE; DORT DIE LINKS ZU USA)!

IN  BEZUG "AUF WASSER" GIBT ES DA EINE PROPHETIE ÜBER DAS ANTIKE BABYLON, DIE MAN AUF DAS GEGENWÄRTIGE BABYLON: "USA" ÜBERTRAGEN KANN, DASS IRGENDWANN DURCH TSUNAMIS UND WASSERMASSEN TEILWEISE ÜBERSCHWEMMT WIRD:

JESAJA 14, 23

"Und ich will Babel machen zum Erbe für die Igel und zu einem WASSERSUMPF und will es mit dem BESEN des VERDERBENS wegfegen, spricht der HERR ZEBAOTH."

JEREMIA 51, 54

"Man hört ein Geschrei aus Babel und einen großen Jammer aus der Chaldäer Lande; denn der HERR verwüstet Babel und vertilgt aus ihm das große Getümmel. WELLEN BRAUSEN heran wie große WASSER, es erschallt ihr lautes TOSEN."




















INFO: Obwohl viele User ihre neuen Infos "oben" auf der Website plazieren, habe ich meine neuen Infos bzw. Offenbarungen sowie UPDATES "unten" auf meiner Website gesetzt, weil ich meine Homepage so aufgebaut habe, daß mir das nur so möglich war! Das betrifft hauptsächlich die Menüpunkte meiner Homepage: "Predigt" - "Wortoffenbarungen" - "Gerichtsoffenbarungen" und "Traumvisionen"; diese werden von mir regelmäßig ergänzt, die anderen Seiten nicht so oft, da dort mehr oder weniger feststehende christliche Glaubensgrundsätze bezeugt werden!


INFO: Wenn Sie die Links "die-bibel.de" und "Verbreitung der Heiligen Schrift" und "dieBibel.de - 178 Versionen - 66 Sprachen" unten betätigen, haben Sie direkten Zugang zu einer Bibel


INFO: Zitierte Bibeltexte und Hinweise auf Bibeltexte - auf allen meinen Homepageseiten - aus: Lutherübersetzung r.F. 1984; Lutherbibel 1912; Thompson Studienbibel; "Die Gute Nachricht"; Einheitsübersetzung; Wuppertaler Studienbibel; Brunsbibel; Stuttgarter Erklärungsbibel; Albrechtübersetzung; Schlachterübersetzung 2000; Elberfelder rev.; Stierübersetzung



  Life is more Christian Toplist        

     Christliche Topliste von Gnadenmeer.de           Evangeliums.net

Banner für Homepage   Suchtaube.de - die christliche Suchmaschine


ARD Nachrichten    ARD Sportschau    Phoenix    bibelTV    MARKTSCHECK      
 ZDF-WISO   N 24 Nachrichten   HOMEPAGE erstellen   c't magazin tv   Fußballtabelle       
Verbraucherzentrale    Club700 tv   WETTER      Gesundheit   BSI Computersicherheit  
   Glaubensfeuer-Suchmaschine     Evangeliums.net    Mitternachtsruf   Christlist.de 
AntennERF     Verbreitung der Heiligen Schrift     die-bibel.de   Suchtaube - für Christen
Medienverbund KEP    Aktion: Verfolgte Christen   VERFOLGTE CHRISTEN: "Open Doors"    
GNADENMEER - Christliche Topliste     Der Bibelbund    ISRAELNETZ
      HEROLD Seines Kommens    BIBLESTUDY.US   
DIE EVANGELIKALEN

dieBibel.de - 178 Versionen - 66 Sprachen


LUTHERÜBERSETZUNG 1912, 1545 UND ANDERE ÜBERSETZUNGEN

SCHLACHTERÜBERSETZUNG 2000 UND ANDERE BIBELÜBERSETZUNGEN




 ©Homepage: Margot Geier   Datum 24.3.2010 erstellt   ©Flaggen: gif-star.com    ©Kreuz: 123gif.de  ©Bilder: de.dreamstime.com   ©Erde: gif-star.com   ©Hintergrund: gratisgifs.de  Linien: kneller-gifs.de