JESUS CHRISTUS +++ KÖNIG DER KÖNIGE! +++ HERR ALLER HERREN! +++ ALPHA UND OMEGA! +++ ER KOMMT MIT DEN WOLKEN! +++ DER HERR IST NAHE! +++ SIEHE, ICH KOMME BALD! (1. TIMOTHEUS 5, 15; 5. MOSE 10, 17; OFFENBARUNG DES JOHANNES 17, 14; 1, 8; 21, 6; 22, 13; 1, 7; 22, 7; PHILIPPER 4, 5)



Startseite
Home
Lob Gottes Gottes Sohn: Israelit Glaubensbekenntnis Gebet Buße Bekehrung
Predigt Wortoffenbarungen
Updates
Gerichtsoffenbarungen
Updates
Traumvisionen
Visionen
Über mich Kontakt Impressum
Letztes Update|Letzte Kontrolle| 04.04.2014| 04:00
FACEBOOK|MARGOT GEIER
Homepage Uhren
Kalender

      DIE EINHEIT DER GEMEINDE JESU CHRISTI AUS JUDEN- UND HEIDENCHRISTEN       
Epheserbrief, Kapitel 2, Verse 11-22


margotgeierisrael14mai1948 bei WORDPRESS.COM


EVANGELISATION JESU CHRISTI IM INTERNET
MARGOT GEIER
BEKENNENDE CHRISTIN









Regenbogen - 1. Mose 9, 1-17
mmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmm

Herzlich willkommen auf

www.glaube-an-jesus-christus.de
margot's homepage

Und es wird gepredigt werden dies Evangelium vom Reich in der ganzen Welt
zum Zeugnis für alle Völker, und dann wird das Ende kommen.

(Matthäusevangelium, Kapitel 24, Vers 14)


Erde


Denn ich habe es nicht von einem Menschen empfangen oder gelernt, sondern
 durch eine Offenbarung Jesu Christi.
 (Galaterbrief, Kapitel 1, Vers 12)


Denn ich schäme mich des Evangeliums nicht  denn es ist eine Kraft Gottes, die
 selig macht, alle die daran glauben, die Juden zuerst ebenso die Griechen.

(Römerbrief, Kapitel 1, Vers 16)


Myspace You Tube twitter Facebook msn   Windows Live   


______________________________________________________________

 

    
               

__________________________________
______________________________________

www.glaube-an-jesus-christus.de
margot's homepage

     

 Gerichtsoffenbarungen



Blitz










AKTUELLE NACHRICHTEN AUS ALLER WELT





israel heute Magazin
Bringt auch das was andere weglassen!





Financlal Times
Nachrichten und Topmeldungen aus aller Welt

Topnews für Schnelleser




JESAJA 26, 8: "Wir warten auf dich, HERR, auch auf dem Wege deiner Gerichte ; des Herzens Begehren steht nach deinem Namen und deinem Lobpreis."


THEMA: AKTUELLE GERICHTSOFFENBARUNGEN






1. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBAUNG VOM 24.3.2010: LIED 149 AUS EVANGELISCHEM GESANGBUCH, STROPHE 1: GERICHT, STROPHE 2: ENTRÜCKUNG DER LEIBGEMEINDE JESU CHRISTI


2. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG VOM 25.3.2010: "DIE BOTSCHAFT DER DREI ENGEL", OFFENBARUNG VOM 20.8.2009




4. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG VOM 13.5.2010: GERICHT ÜBER ELAM = IRAN



5: UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG VOM 14.5.2010: ISRAEL UND DIE WELT GEHEN DURCH DIE TRÜBSAL: ANTICHRISTLICHES REICH - JESUS CHRISTUS KOMMT UND SETZT SEINE FÜßE AUF DEN ÖLBERG 


6. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG VOM 22.5.2010: "KALKTÜNCHER", "SIE SIND NICHT IN DIE BRESCHE  GETRETEN FÜR ISRAEL" - NICHT IN DEN RIß GETRETEN FÜR ISRAEL UND JERUSALEM: HABEN NICHT GEBETET 


7. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG VOM 22.12.2010: "DIE ZORNSCHALENGERICHTE GOTTES", DIE NACH DER ENTRÜCKUNG DER LEIBGEMEINDE JESU CHRISTI IN KRAFT TRETEN





9. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG VOM 25.12.2010: STARKES ERDBEBEN (SEEBEBEN) IM PAZIFIK VOR VANUATU - 7, 6 AUF DER RICHTERSKALA




11. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG VOM 13.1.2011: PSALM 83 - GEBET GEGEN EINEN BUND VON FEINDEN DES GOTTESVOLKES


12. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG VOM 9.2.2011: ZUSAGE GOTTES FÜR ISRAEL JESAJA 54, 15 - UND JERUSALEM EIN LASTSEIN FÜR DIE VÖLKER



13. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG VOM 14.2.2011: ERDBEBEN BZW. ERDSTÖßE WIEDER IN DEUTSCHLAND, IN RHEINLAND PFALZ, 4, 4 AUF DER RICHTERSKALA








18. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG VOM 12.3.2011: JAPANERDBEBEN UND ATOMGAU - GEWALTIGES KATASTROPHENSZENARIO




21. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG VOM 19.3.2011: ERDBEBEN, TSUNAMIS UND ANDERE KATASTROPHEN IN DER WELT - "HAARP": MODERNE ART DER KRIEGSFÜHRUNG? HOCHINTERESSANTER ARTIKEL VON IGEAWAGU.COM, LESENSWERT



22. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG VOM 19.3.2011: "FÜNF" THEORIEN FÜR ERHÖHTE ERDBEBENTÄTIGKEIT NEBEN DER "EINEN" WAHRHEIT: GOTTES GERICHTE



23. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG VOM 20.3.2011: "SPIEGEL ONLINE: NATUR" HAT DIE NATURPHÄNOMENE UM DIE JAPAN-KATASTROPHE "ALS MELODIE DER ZERSTÖRUNG" ZUSAMMENGEFAßT UND SO AUF DEN PUNKT GEBRACHT



24. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG VOM 20.3.2011: KLEINE ERDBEBEN - PHILIPPINEN UND TAIWAN - ERDE KOMMT NICHT ZUR RUHE




26. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG VOM 21.3.2011: GROßER RIß IN EVERRETT, USA UND RISSE WELTWEIT IN DER ERDE ZU BEOBACHTEN - VORZEICHEN VON GERICHTEN GOTTES ODER IST VIELLEICHT "HAARP" AKTIV?!


27. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG VOM 22.3.2011: GERICHTSOFFENBARUNG FÜR DIE UNGLÄUBIGE UNBUßFERTIGE WELT UND ISRAELS AUFERWECKUNG: JESAJA 26, 7-21



28. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG VOM 22.3.2011: "DAS SCHWERT IST BEREIT", HESEKIEL 21 - WELTWEIT SPIRITUELL WIEDERGEBORENE CHRISTEN WERDEN GERETTET, UNGLÄUBIGE UND SCHEINCHRISTEN STEHEN UNTER DEM GERICHT GOTTES - BEKEHRE DICH NOCH HEUTE ZU JESUS CHRISTUS!


29. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG VOM 22.3.2011: OFFENBARUNG JESU, ZORN GOTTES ZEFANJA 3, 8 - KRIEG IN BEZUG AUF ISRAEL: DER FEIND AUS DEM ÄUßERSTEN NORDEN UND DER FEIND AUS DEM OSTEN WERDEN ISRAEL ÜBERFALLEN: HESEKIEL 38 UND 39 - ISRAEL WIRD JEDOCH SIEGEN: JOEL 2, 20 DURCH JESUS CHRISTUS - DURCH DEN MESSIAS!






32. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG VOM 24.3.2011: WIEDER ERNEUTES NACHBEBEN IN JAPAN - STÄRKE 4, 9 - WANN WIRD  JAPAN ZUR RUHE KOMMEN?



33. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG VOM 1.4.2011: "DIE ÜBERLEBENDEN BEI GOTTES VIERFACHEM GERICHT": HESEKIEL 14, 12-23!



34. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG VOM 1.4.2011: ANFANGS-WEHEN (: MATTHÄUSEVANGELIUM 24, 6) GEHEN AM LAUFENDEN BAND ÜBER DIE ERDE




36. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG VOM 2.4.2011: DIE JAPANINSEL WANDERT OSTWÄRTS - WIRD SIE IM MEER VERSINKEN!?


37. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG - VOM 3.4.2011: "DIE BILDERBERGER" - ELITE DER NEUEN ZUKÜNFTIGEN WELTORDNUNG!?



38. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG VOM 3.4.2011: ERNEUT GROßE RISSE AN DER ERDOBERFLÄCHE - IN OROVILLE, USA

40. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG VOM 4.4.2011: STARKES ERDBEBEN INDONESIEN: JAVA - TSUNAMIWARNUNG RAUSGEGEBEN



















































68. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG - VOM 20.4.2011: WAHRZEICHEN VON BARCELONA - EINE BERÜHMTE KIRCHE - WIRD IN BRAND GESTECKT


69. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG - VOM 23.4.2011: GOOGLE-SUCHMASCHINE, DORT NEWS.ORF.AT MELDET HEUTE: ERDSTOß, SEEBEBEN IM SÜDPAZIFIK (SALOMONAINSELN)




71. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG - VOM 23.4.2011: WIEDER ERNEUT ERDRISSE UND ERDFÄLLE (ERDEINBRÜCHE) IN EINIGEN LÄNDERN BEOBACHTET


72. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG - VOM 27.4.2011: JAPAN-KATASTROPHE: VERSTRAHLUNG - "FUKUSHIMA - WAS IST DA WIRKLICH LOS - POLITAIA.ORG"?





































92. UPDATE - AKTUALISIERUNG - WORTOFFENBARUNG VOM 8.8.2011: UNGEWÖHNLICHES UND SELTENES ERDBEBEN VOR DER KÜSTE ISRAELS AM SONNTAG, DEN 7.8.2011



















Linie






THEMENEINLEITUNG


Warum spricht GOTT der HERR von GERICHT in der Bibel? (vgl. z.B. Psalm 1, 2; Daniel 7, 22; Matthäus 3, 7; Lukas 3, 7; Johannes 5, 24; 9, 39; 16, 8-11; Apostelgeschichte 17, 31; 24, 25; Römerbrief 1, 18; 1, 32; 10, 4; 13, 2; 1. Korintherbrief 5, 13; 16, 22; 2. Kor. 5, 10; Galaterbrief 1, 8; Kolosserbrief 3, 6; Hebräerbrief 4, 12; 6, 4; Jakobusbrief 5, 12; 1. Petrusbrief 4, 17; Judasbrief Vers 15; Offenbarung 6, 8; 11, 18; 14, 6; 20, 4) Wenn einzelne Menschen oder gar ein ganzes Volk GOTT ablehnen, die ERLÖSUNGSTAT seines SOHNES JESUS CHRISTUS nicht annehmen (vgl. z.B. Sprüche 14, 34), kann er in Bezug auf einzelne oder auch in Bezug auf ein Volk nur noch mit Gericht antworten, wenn auch nicht immer sofort, weil GOTT ja langmütig ist (Römer 2, 4) und kein Gefallen am Tode des Gottlosen bzw. Ungläubigen oder Ungehorsamen hat, wie er mit Hesekiel 18, 23 (vgl. auch 33, 11) bezeugen läßt: "Meinst du, daß ich Gefallen habe am Tode des Gottlosen, spricht Gott der HERR, und nicht vielmehr daran, daß er sich bekehrt von seinen Wegen und am Leben bleibt."
 
Drei Hauptgründe rufen das Gericht GOTTES früher oder später hervor, wenn Menschen oder ein Volk sich nicht von ihren antigöttlichen Wegen bekehren. Das hat die Geschichte im Alten Testament in Bezug auf Israel und die der Welt immer wieder aufgezeigt. Im Alten Testament werden die Gerichte GOTTES beispielsweise an seinem Bundesvolk drastisch beschrieben. (vgl. dort ausführlich) Oft liest man dort in Bezug auf die Repräsentanten des Volkes den Satz: ..."und er tat was dem HERRN mißfiel. So ist es auch heute. Viele Menschen "tun, was dem HERRN mißfällt"; oftmals merken Menschen das gar nicht. Und wie eben schon gesagt, sind drei Hauptgründe zu nennen, die das Gericht GOTTES an einzelnen Menschen oder einem ganzen Volk hervorrufen können:

1. Ungehorsam des einzelnen Menschen oder eines Volkes gegenüber GOTT dem HERRN;

2. Unbußfertigkeit des einzelnen Menschen oder eines Volkes gegenüber GOTT dem HERRN;

3. Unglaube des einzelnen Menschen oder eines Volkes gegenüber GOTT dem HERRN.

Wenn ein Mensch oder ein Volk also seinen UNGEHORSAM gegenüber GOTT dem HERRN aufgibt, von der UNBUßFERTIGKEIT abläßt und seinen UNGLAUBE gegenüber JESUS CHRISTUS fahren läßt, gibt es für GOTT keinen Grund mehr, mit Gerichten zu antworten. Denn wer an JESUS CHRISTUS glaubt, steht nicht mehr unter dem Gericht Gottes wie JESUS selbst sagte: "Wer mein Wort hört und glaubt dem, der mich gesandt hat, der hat das ewige Leben und kommt nicht in das Gericht, sondern er ist vom Tode zum Leben hindurchgedrungen." (vgl. Johannesevangelium 5, 24) Nachdem ein gläubiger Christ Buße getan hat bekommt er den HEILIGEN GEIST, welcher ihn nach und nach in die WAHRHEIT leitet, welche JESUS CHRISTUS ist. Der HEILIGE GEIST überführt nun den Menschen von seinem antigöttlichen Verhalten, bringt ihn immer näher zu GOTT und dessen WILLEN, wenn auch mit Züchtigung (vgl. Hebräer 12, 4-11!) des einzelnen oder eines Volkes. Aber wenn ein Mensch oder ein ganzes Volk die drei oben genannten Punkte außer acht lassen und somit GOTT und seinen SOHN JESUS CHRISTUS sowie den HEILIGEN GEIST ablehnen und verachten, kann GOTT nur mit Gericht antworten, wie gesagt, früher oder später! Viele Menschen lehnen leider den DREIEINIGEN GOTT: VATER, SOHN JESUS CHRISTUS UND HEILIGEN GEIST ab. Deshalb läßt ER durch viele spirituell wiedergeborene Christen und Christinnen, Propheten und Prophetinnen, Worte Gottes aus der Bibel, geistgewirkte Liedtexte und freie Offenbarungen durch den Heiligen Geist gegeben, einzelnen Menschen, ja der ganzen Welt, mitteilen, als WARNUNG, damit eben der einzelne oder ganze Völker nicht gerichtet werden müssen. Einige Gerichtsoffenbarungen wurden auch mir von JESUS aufgezeigt.




Linie



1. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBAUNG VOM 24.3.2010: LIED 149 AUS EVANGELISCHEM GESANGBUCH, STROPHE 1: GERICHT, STROPHE 2: ENTRÜCKUNG DER LEIBGEMEINDE JESU CHRISTI


In Bezug auf Gerichtsoffenbarungen Gottes für die Menschheit bekam ich in den letzten Jahren u.a. sehr häufig das Lied 149 aus dem Evangelischen Gesangbuch offenbart. Die Gesangbuchlieder sind unter dem Einfluß des HEILIGEN GEISTES entstanden und somit auch als vollwertige Tröstungen, Ermahnungen oder auch Gerichtsoffenbarungen Gottes einzustufen, wie hier auch Lied 149. Aus diesem Lied wurden mir besonders die ersten Verse für die LEIBGEMEINDE JESU CHRISTI, der Menschen an sich, gezeigt, einerseits GERICHT: Strophe 1 und andererseits GNADE: Strophe 2:

Strophe 1: Gerichtsankündigung JESU, für die, die unbußfertig und ungläubig bleiben und für das ewige Leben verlorengehen:

"Es ist gewißlich an der Zeit, daß Gottes Sohn wird kommen in seiner großen Herrlichkeit, zu richten Böse und Fromme. Da wird das Lachen werden teu'r, wenn alles wird vergehn im Feu'r, wie Petrus davon schreibet." (2. Petrus 3, 7) (vgl. im Zusammenhang Zeitschrift "Herzen für Israel", Pforzheim, vom 1.4.2010, dort Unglaube und Abfall gegenüber Gott, Hinweis auf 2. Petrusbrief 2 bis 3!)

Strophe 2: Zusage an Christen, die entrückt werden, Zusage an Christen, die von den Toten auferstehn und dem Gericht Gottes entgehen:

"Posaunen wird man hören gehn an aller Welten Enden, darauf bald werden auferstehen die Toten all behende; die aber noch das Leben han, die wird der HERR von Stunde an verwandeln und erneuen. " (1. Korinther 15, 52 (Lied 149, Strophe 1 bis 2; Evangelisches Gesangbuch)



Linie



2. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG VOM 25.3.2010: "DIE BOTSCHAFT DER DREI ENGEL", OFFENBARUNG VOM 20.8.2009


Neben Lied 149 wurden mir aber auch Gerichts-Bibeltexte offenbart, wie z.B. "Die Botschaft der drei Engel" aus der Offenbarung des Johannes, die sich in nicht allzuferner Zukunft erfüllen wird. Ich zitiere diesen Bibeltext hier und erkläre ihn kurz, ausführlichere Auslegung bitte den einschlägigen Bibelkommentaren entnehmen (z.B. alter Wuppertaler Kommentar o.a.) oder eigene Offenbarungen von JESUS erbitten, die Gott durch den Heiligen Geist schenken kann:

GERICHTSOFFENBARUNG GOTTES: "DIE BOTSCHAFT DER DREI ENGEL" VOM 20.8.2009 - GOTT DEM HERRN DIE EHRE ERWEISEN

Am 20.8.2009 bekam ich beim Lesen der Bibel in besonderer Weise diese Wortoffenbarung JESU. Ich zitiere diese Botschaft hier und lege diese mit ein paar Sätzen aus:

DIE DREI ENGEL: "Dann sah ich einen anderen Engel hoch am Himmel fliegen. Er hatte eine Botschaft, die niemals ihre Gültigkeit verlieren wird. Die sollte er allen Bewohnern der Erde verkünden, allen Völkern und Nationen, den Menschen aller Sprachen. (eine Botschaft:  wörtlich ein ewiges Evangelium). 7 Er rief mit lauter Stimme: Nehmt Gott ernst und erweist ihm Ehre! Die Zeit ist gekommen: Jetzt hält er Gericht! Betet ihn an, der den Himmel, die Erde, das Meer und die Quellen geschaffen hat!"

Die Botschaft des ersten Engels ist klar umschrieben, die Menschheit soll GOTT DURCH JESUS CHRISTUS die EHRE geben, IHN ERNST NEHMEN, sie soll an das EVANGELIUM JESU glauben. Die endzeitlichen Gerichte GOTTES kommen!

"Dem ersten Engel folgte ein zweiter und sagte: Gefallen! Gefallen ist das mächtige Babylon, das alle Völker gezwungen hatte, den todbringenden Wein seiner Unzucht zu trinken!"

Die Botschaft des zweiten Engel bezieht sich auf das religiöse wie weltliche endzeitliche WELTBABYLON, daß in der Offenbarung des Johannes mit Kapitel 17 und 18 beschrieben und bezeugt ist! (vgl. ausführlich dort in der Bibel)

"Ein dritter Engel folgte ihnen. Er rief mit lauter Stimme: Wer das Tier und sein Standbild verehrt und das Zeichen des Tieres auf seiner Stirn oder seiner Hand anbringen läßt, 10 wird den Wein Gottes trinken müssen. Es ist der Wein seiner Entrüstung, den er unverdünnt in den Becher seines Zornes gegossen hat. Wer das Tier verehrt, wird vor den Augen des Lammes und der heiligen Engel mit Feuer und Schwefel gequält. 11 Der Rauch von diesem quälenden Feuer steigt für alle Zeiten zum Himmel. Alle, die das Tier und sein Standbild verehren und das Kennzeichen seines Namens tragen, werden Tag und Nacht keine Ruhe finden. 12 Hier muß Gottes heiliges Volk Standhaftigkeit beweisen, alle, die Gottes Gebote befolgen und in Treue zu Jesus halten. Alle, die für ihr Bekenntnis zum Herrn sterben müssen - von jetzt an! So ist es, antwortet der Geist, sie werden sich von ihrer Mühe ausruhen; denn ihre Taten gehen mit ihnen und sprechen für sie." (Offenbarung 14, 6-13)

Die Botschaft des dritten Engel bezieht sich auf das antichristliche Reich, das Tier (Satan: als Antichrist kommend) und sein falscher Prophet, das andere Tier (falscher Prophet). (vgl. dazu Offenbarung, Kapitel 13) Vom Antichrist: politischer Weltherrscher und seinem falschen Propheten: religiöser Repräsentant werden die Menschen nach der ENTRÜCKUNG DER LEIBGEMEINDE JESU CHRISTI bis zur "spirituellen Trunkenheit" verführt (vgl. z.B. Offenbarung 13, 14; 17, 2; 18, 3) so daß die Menschen nicht merken, daß der Satan als letzter politischer Weltführer auftritt: als Antichrist in einem Menschen. Die verführte Menge bekommt dann sogar Satans ZEICHEN “666” auf die Hand oder Stirn gesetzt (Tätowierung,  elektronischer Chip unter die Haut o.ä.)! Wer das annimmt, geht für das ewige Leben verloren! (vgl. im Zshg. Offenbarung 13, 8) Andere aber, die das ZEICHEN "666" im antichristlichen Reich nicht angenommen haben und sich als Märtyrer JESU doch noch bekehren (vgl. Offenbarung 7, 9-17) werden errettet für GOTT! (Bibeltexte s. "Die Gute Nachricht"; Lutherübersetzung 1984; Thompsonbibel; teilweise neue Rechtschreibung; vgl. noch andere Gerichtsoffenbarungen Link "Predigt", entsprechend auf meiner Homepage)



Linie



3. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG VOM 19.4.2010: GERICHT ÜBER DAS WELTBABYLON UND DIE ERLÖSUNG ISRAELS: JEREMIA 50 bis 51


Neben den Gerichtsoffenbarungen Lied 149, Strophe 1, und "der Botschaft der drei Engel" wurde mir am 19.4.2010 mit dem Bibeltext aus Jeremia 50 bis 51 mit schwersten Anfechtungen das zukünftige Gericht über das WELTBABYLON und die ERLÖSUNG ISRAELS offenbart. Ich zitiere diesen Bibeltext, damit jeder weiß, was sich in prophetisch übertragenem Sinn zukünftig weltweit ereignen wird, zu einem Zeitpunkt, den GOTT der HERR bestimmt.

Der Text - Jeremia, Kapitel 50 bis 51 ,- bezieht sich heute prophetisch gesehen also auch wieder auf ISRAEL, JERUSALEM und die NATIONEN, so wie zur Zeit Jeremias. Was zur Zeit Jeremias im Nahen Osten BABYLON war, ist heute in übertragenem prophetischem Sinn die WELT, also das WELTBABYLON (vgl. auch in Zshg. Weltbabylon Offenbarung 17 und 18!) Dem WELTBABYLON wird also das zukünftige GERICHT GOTTES angesagt. Es wird oben in dem Text zwar die Größe Babylons - heute die GRÖßE des WELTBABYLON - gerühmt, aber nun bzw. zukünftig wird es das GERICHT GOTTES erfahren (vgl. 51, 20-33 unten). Welche Nation dann an welcher Nation weltweit gesehen das GERICHT GOTTES vollstrecken wird, wie oben die Meder seinerzeit an den Babyloniern, ist abzuwarten. Es wird wohl so kommen, daß sich eine Nation gegen die andere auflehnt, wie ja im Matthäusevangelium, Kapitel 24, Verse 6-7: ENDZEITREDE JESU, bezeugt wird:

"Ihr werdet hören von Kriegen und Kriegsgeschrei; seht zu und erschreckt nicht. Denn das muß so geschehen; aber es ist noch nicht das Ende da. Denn es wird sich ein Volk gegen das andere erheben und ein Königreich gegen das andere; und es werden Hungersnöte sein und Erdbeben hier und dort."

Ich erläutere den unten zitierten Bibeltext nicht, er zeigt die GERICHTE GOTTES in Bezug auf BABYLON vor ca. 2500 Jahren bzw. das heutige und vor allem das zukünftige WELTBABYLON in übertragenem prophetischem Sinn deutlich auf, darüber hinaus die WIEDERHERSTELLUNG und den TROST für ISRAEL, damals wie zukünftig! Der Prophet sagt ja deutlich genug, was passieren wird. Jeder Leser muß diesen Text auf die weltweiten gegenwärtigen wie zukünftigen Verhältnisse nun PROPHETISCH GESEHEN übertragen, einerseits auf das gegenwärtige WELTBABYLON und andererseits auf das heutige ISRAEL sowie dessen ERLÖSUNG, ENDGÜLTIGE HEIMKEHR und WIEDERHERSTELLUNG durch GOTT, so daß der Text hier keiner Auslegung  bedarf.

Weissagungen vom UNTERGANG BABYLONS: hier prophetisch zukünftiges WELTBABYLON und von der ERLÖSUNG ISRAELS, ENDGÜLTIGER HEIMKEHR und WIEDERHERSTELLUNG ISRAELS

"Dies ist das Wort, das der HERR durch den Propheten Jeremia geredet hat wider Babel und das Land der Chaldäer: 2 Verkündet's unter den Völkern und lasst's erschallen, richtet das Banner auf! Lasst's erschallen und verbergt es nicht und sprecht: Babel ist genommen, Bel ist zuschanden, Merodach ist zerschmettert; ihre Götzen sind zuschanden, ihre Götterbilder sind zerschmettert! 3 Denn es zieht von Norden ein Volk heran gegen sie, das ihr Land zur Wüste macht, sodass niemand darin wohnen wird, sondern Menschen und Vieh daraus fliehen werden. 4 In jenen Tagen und zur selben Zeit, spricht der HERR, werden kommen die Leute von Israel  samt den Leuten von Juda und weinend umherziehen und den HERRN, ihren Gott, suchen. Sie werden fragen nach dem Wege nach Zion und sich dorthin kehren: »Kommt, wir wollen uns dem HERRN zuwenden zu einem ewigen Bunde, der nimmermehr vergessen werden soll!« 6 Denn mein Volk ist wie eine verlorne Herde. Ihre Hirten haben sie verführt und auf den Bergen in die Irre gehen lassen, dass sie über Berge und Hügel gehen mussten und ihren Ruheplatz vergaßen. Es fraßen sie alle, die sie antrafen, und ihre Feinde sprachen: Wir tun nicht unrecht! Denn sie haben sich versündigt an dem HERRN, der rechten Weide, und an dem HERRN, der ihrer Väter Hoffnung war. 8 Flieht aus Babel und zieht aus der Chaldäer Lande und macht's wie die Böcke vor der Herde! Denn siehe, ich will Völker in großen Scharen erwecken und aus dem Lande des Nordens gegen Babel heranführen; die sollen sich gegen die Stadt rüsten und sie auch einnehmen. Ihre Pfeile sind wie die eines guten Kriegers, der nicht mit leeren Händen zurückkehrt. 10 Und das Chaldäerland soll ein Raub werden; alle, die es berauben, sollen satt werden, spricht der HERR. 11 Wenn ihr euch auch freut und rühmt, dass ihr mein Erbteil geplündert habt, und hüpft wie die Kälber im Grase und wiehert wie die starken Rosse, 12 so wird eure Mutter doch sehr zuschanden und, die euch geboren hat, zum Spott werden. Siehe, unter den Völkern soll sie die Geringste sein, wüst, dürr und öde. 13 Denn vor dem Zorn des HERRN wird sie unbewohnt und ganz wüst bleiben, sodass alle, die an Babel vorüberziehen, sich entsetzen werden und spotten über alle ihre Plagen. 14 Stellt euch ringsum gegen Babel auf, all ihr Bogenschützen; schießt nach ihr, spart nicht an Pfeilen; denn sie hat wider den HERRN gesündigt. 15 Erhebt das Kriegsgeschrei ringsum. Sie hat sich ergeben, ihre Pfeiler sind gefallen, ihre Mauern sind abgebrochen; denn so vergilt der HERR. Übt Vergeltung an Babel, tut ihr, wie sie getan hat. 16 Rottet aus von Babel den Sämann und den Schnitter in der Ernte! Vor dem mörderischen Schwert wird sich jeder zu seinem Volk wenden und in sein Land fliehen. 17 Israel war eine zerstreute Herde, die die Löwen verscheucht haben. Zuerst fraß sie der König von Assyrien, danach nagte ihre Knochen ab Nebukadnezar, der König von Babel. 18 Darum spricht der HERR Zebaoth, der Gott Israels: Siehe, ich will heimsuchen den König von Babel und sein Land, gleichwie ich den König von Assyrien heimgesucht habe. 19 Israel aber will ich wieder heim zu seiner Wohnung bringen, dass sie auf dem Karmel und in Baschan weiden und sich sättigen sollen auf dem Gebirge Ephraim und Gilead. 20 Zur selben Zeit und in jenen Tagen wird man die Missetat Israels suchen, spricht der HERR, aber es wird keine da sein, und die Sünden Judas, aber es wird keine gefunden werden; denn ich will sie vergeben denen, die ich übrig bleiben lasse. 21 Zieh heran gegen das Land Meratajim; zieh heran gegen die Einwohner von Pekod; vertilge sie und vollziehe den Bann an ihren Nachkommen, spricht der HERR, und tu alles, was ich dir befohlen habe! 22 Es ist ein Kriegsgeschrei im Lande und großer Jammer. 22 Wie ist der Hammer der ganzen Welt zerbrochen und zerschlagen! Wie ist Babel zum Bild des Entsetzens geworden unter allen Völkern! 24 Ich habe dir Fallen gestellt, Babel, und du hast dich darin gefangen, ehe du dich's versahst; du bist getroffen und ergriffen, denn du hast den HERRN herausgefordert. 25 Der HERR hat sein Zeughaus aufgetan und die Waffen seines Zorns hervorgeholt; denn Gott, der HERR Zebaoth, hat etwas auszurichten in der Chaldäer Lande. 26 Kommt her gegen dies Land von allen Enden, öffnet seine Kornhäuser, werft alles auf einen Haufen und vollzieht den Bann an ihm, dass nichts übrig bleibe! 27 Tötet alle seine Stiere, führt sie hinab zur Schlachtbank! Weh ihnen, denn ihr Tag ist gekommen, die Zeit ihrer Heimsuchung! 28 Man hört ein Geschrei der Flüchtigen und derer, die entronnen sind aus dem Lande Babel, dass sie verkünden zu Zion die Vergeltung des HERRN, unseres Gottes, die Vergeltung für seinen Tempel. 29 Ruft viele wider Babel, belagert es ringsum, all ihr Bogenschützen, und lasst keinen davonkommen! Vergeltet Babel, wie es verdient hat; wie es getan hat, so tut ihm wieder! Denn es hat stolz gehandelt wider den HERRN, den Heiligen Israels. 30 Darum soll seine junge Mannschaft fallen auf seinen Gassen, und alle seine Kriegsleute sollen umkommen an jenem Tage, spricht der HERR. 31 Siehe, du Stolzer, ich will an dich, spricht Gott, der HERR Zebaoth; denn dein Tag ist gekommen, die Zeit deiner Heimsuchung. 32 Da soll der Stolze stürzen und fallen, dass ihn niemand aufrichte. Ich will an seine Städte Feuer legen; das soll alles, was ringsumher ist, verzehren. 33 So spricht der HERR Zebaoth: Siehe, die Leute von Israel samt den Leuten von Juda müssen Gewalt und Unrecht leiden; alle, die sie gefangen weggeführt haben, halten sie fest und wollen sie nicht loslassen. 34 Aber ihr Erlöser ist stark, der heißt HERR Zebaoth; der wird ihre Sache so hinausführen, dass er das Land erbeben und die Einwohner von Babel erzittern lässt. 35 Das Schwert soll kommen, spricht der HERR, über die Chaldäer und über die Einwohner von Babel und über ihre Fürsten und über ihre Weisen! 36 Das Schwert soll kommen über ihre Wahrsager, dass sie zu Narren werden; das Schwert soll kommen über ihre Starken, dass sie verzagen! 37 Das Schwert soll kommen über ihre Rosse und Wagen und über alles fremde Volk, das darin ist, dass sie zu Weibern werden! Das Schwert soll kommen über ihre Schätze, dass sie geplündert werden! 38 Dürre soll kommen über ihre Wasser, dass sie versiegen! Denn es ist ein Götzenland, und an ihren schrecklichen Götzen sind sie toll geworden. 39 Darum sollen Wüstentiere und wilde Hunde darin wohnen und die Strauße, und es soll nie mehr bewohnt werden und niemand darin hausen für und für. 40 Gleichwie Gott Sodom und Gomorra samt ihren Nachbarn zerstört hat, spricht der HERR, soll niemand darin wohnen noch ein Mensch darin hausen. 41 Siehe, es kommt ein Volk von Norden her; viele Völker und viele Könige werden vom Ende der Erde sich aufmachen. 41 Die haben Bogen und Speer; sie sind grausam und unbarmherzig; ihr Geschrei ist wie das Brausen des Meeres; sie reiten auf Rossen, gerüstet als Kriegsleute gegen dich, du Tochter Babel. 43 Wenn der König von Babel die Kunde von ihnen hören wird, so werden ihm die Hände niedersinken; ihm wird so angst und bange werden wie einer Frau in Kindsnöten. Siehe, er kommt herauf wie ein Löwe aus dem Dickicht des Jordans in die Auen; denn ich will sie eilends daraus wegtreiben und den, der erwählt ist, darüber setzen. Denn wer ist mir gleich, wer will mich meistern und wer ist der Hirte, der mir widerstehen kann? 45 So hört nun den Ratschluss des HERRN, den er über Babel gefasst hat, und seine Gedanken, die er hat über die Einwohner im Lande der Chaldäer! Was gilt's? Wird man sie nicht fortschleifen mit den geringsten ihrer Schafe, werden ihretwegen nicht ihre Auen veröden. 46 Und die Erde wird beben von dem Ruf: Babel ist genommen!, und sein Wehgeschrei wird unter den Völkern erschallen." (Jeremia 50, 1-46 in Thompsonbibel neue Rechtschreibung)

Weitere Weissagungen vom UNTERGANG BABYLONS - prophetisch gesehen sowie in übertragenem Sinn vom zukünftigen WELTBABYLOIN  - und von der ERLÖSUNG ISRAELS, ENDGÜLTIGER HEIMKEHR und WIEDERHERSTELLUNG ISRAELS

"So spricht der HERR: Siehe, ich will einen Verderben bringenden Wind erwecken wider Babel und wider seine Bewohner, die sich gegen mich erhoben haben. 2 Ich will Worfler nach Babel schicken, die sie worfeln sollen und ihr Land ausfegen, die von allen Seiten über sie kommen werden am Tage des Unheils. 3 Ihre Schützen sollen nicht schießen, und ihre Geharnischten sollen sich nicht wehren können. Verschont nicht ihre junge Mannschaft, vollstreckt den Bann an ihrem ganzen Heer 4 dass die Erschlagenen daliegen im Lande der Chaldäer und die Erstochenen auf ihren Gassen! 5 Aber Israel und Juda sollen nicht Witwen werden, verlassen von ihrem Gott, dem HERRN Zebaoth; denn das Land der Chaldäer hat sich sehr verschuldet am Heiligen Israels. 6 Flieht aus Babel und rette ein jeder sein Leben, dass ihr nicht untergeht in seiner Schuld. Denn dies ist für den HERRN die Zeit der Rache, um ihm seine Taten zu vergelten. 7 Ein goldener Kelch, der alle Welt trunken gemacht hat, war Babel in der Hand des HERRN. Alle Völker haben von seinem Wein getrunken; darum sind die Völker so toll geworden. 8 Wie plötzlich ist Babel gefallen und zerschmettert! Heult über Babel, bringt Balsam für seine Wunden, ob es vielleicht geheilt werden könnte. 9 Wir wollten Babel heilen; aber es wollte nicht geheilt werden. So lasst es fahren und lasst uns ein jeder in sein Land ziehen! Denn seine Strafe reicht bis an den Himmel und langt hinauf bis an die Wolken. 10 Der HERR hat unsere Gerechtigkeit ans Licht gebracht. Kommt, lasst uns in Zion erzählen die Werke des HERRN, unseres Gottes! 11 Ja, schärft nun die Pfeile und ergreift die Schilde! Der HERR hat den Mut der Könige von Medien erweckt; denn seine Gedanken stehen wider Babel, dass er es verderbe. Denn dies ist die Vergeltung des HERRN, die Vergeltung für seinen Tempel. 12 Ja, erhebt nun das Banner gegen die Mauern von Babel, macht stark die Wachen, bestellt Wächter, legt einen Hinterhalt! Denn der HERR hat sich's vorgenommen und wird's auch tun, was er gegen die Einwohner von Babel geredet hat. 13 Die du an großen Wassern wohnst und große Schätze hast, dein Ende ist gekommen, dein Lebensfaden wird abgeschnitten. 14 Der HERR Zebaoth hat bei sich geschworen: Wenn ich dich auch gefüllt habe mit Menschen wie mit Heuschrecken, so wird man doch über dich anstimmen den Ruf des Keltertreters. 15 Er hat die Erde durch seine Kraft gemacht und den Erdkreis durch seine Weisheit bereitet und den Himmel ausgebreitet durch seinen Verstand. 16 Wenn er donnert, so ist Wasser die Menge am Himmel. Er lässt die Wolken heraufziehen vom Ende der Erde. Er macht die Blitze, dass es regnet, und lässt den Wind kommen aus seinen Vorratskammern. 17 Alle Menschen aber sind Toren mit ihrer Kunst, und alle Goldschmiede stehen beschämt da mit ihren Bildern; denn ihre Götzen sind Trug und haben kein Leben. 18 Sie sind nichts, ein Spottgebilde; sie müssen zugrunde gehen, wenn sie heimgesucht werden. 19 Aber so ist der nicht, der Jakobs Reichtum ist, sondern er ist's, der alle Dinge schafft, und Israel ist sein Erbteil. Er heißt HERR Zebaoth. 20 Du, Babel, warst mein Hammer, meine Kriegswaffe; durch dich habe ich Völker zerschmettert und Königreiche zerstört. 21 Durch dich habe ich Rosse und Reiter zerschmettert, Wagen und Fahrer. 22 Durch dich habe ich Männer und Frauen zerschmettert, Alte und Junge, Jünglinge und Jungfrauen. 23 Durch dich habe ich Hirten und Herden zerschmettert, Bauern und Gespanne und Fürsten und Herren. 24 Aber nun will ich Babel und allen Bewohnern von Chaldäa vergelten alle ihre Bosheit, die sie an Zion begangen haben, vor euren Augen, spricht der HERR. 25 Siehe, ich will an dich, du Berg des Verderbens, der du Verderben gebracht hast über alle Welt, spricht der HERR. Ich will meine Hand wider dich ausstrecken und dich von den Felsen herabwälzen und will einen verbrannten Berg aus dir machen, 26 dass man weder Ecksteine noch Grundsteine aus dir nehmen kann, sondern eine ewige Wüste sollst du sein, spricht der HERR. 27 Richtet auf das Banner auf Erden, blast die Posaune unter den Völkern! Heiligt die Völker zum Kampf gegen die Stadt Babel! Ruft wider sie die Königreiche Ararat, Minni und Aschkenas! Sammelt Kriegsleute gegen sie, bringt Rosse herauf, zahlreich wie Heuschrecken! 28 Heiligt die Völker zum Kampf gegen sie, die Könige von Medien samt allen ihren Fürsten und Herren und das ganze Land ihrer Herrschaft, 29 dass das Land erbebt und erzittert; denn die Gedanken des HERRN wollen erfüllt werden wider Babel, dass er das Land Babel zur Wüste mache, in der niemand wohnt. 30 Die Helden zu Babel werden nicht zu Felde ziehen, sondern in der Festung bleiben. Mit ihrer Stärke ist's aus, sie sind Weiber geworden; ihre Wohnungen sind in Brand gesteckt und ihre Riegel zerbrochen. 31 Ein Läufer begegnet dem andern und ein Bote dem andern, um dem König von Babel anzusagen, dass seine Stadt genommen sei an allen Ende 32 und die Furten besetzt seien und die Bollwerke verbrannt und die Kriegsleute verzagt. 33 Denn so spricht der HERR Zebaoth, der Gott Israels: Die Tochter Babel ist wie eine Tenne, wenn man sie feststampft; es wird ihre Ernte gar bald kommen. 34 »Nebukadnezar, der König von Babel, hat mich gefressen und umgebracht, er hat aus mir ein leeres Gefäß gemacht. Er hat mich verschlungen wie ein Drache, er hat seinen Bauch gefüllt mit meinen Kostbarkeiten; er hat mich vertrieben. 35 Nun aber komme über Babel der Frevel, der an mir begangen ist und an meinem Fleische«, spricht die Einwohnerin von Zion, »und mein Blut komme über die Bewohner von Chaldäa«, spricht Jerusalem. 36 Darum spricht der HERR: Siehe, ich will deine Sache führen und dich rächen. Ich will ihr Meer (Euphrat) austrocknen und ihre Brunnen (Quellen) versiegen lassen. 37 Und Babel soll zu Steinhaufen und zur Wohnung der Schakale werden, zum Bild des Entsetzens und zum Spott, dass niemand darin wohne. 38 Sie sollen miteinander brüllen wie die Löwen und knurren wie die jungen Löwen. 39 Wenn sie vor Gier brennen, will ich ihnen ein Mahl zurichten und will sie trunken machen, dass sie matt werden und zum ewigen Schlaf einschlafen, von dem sie nimmermehr aufwachen sollen, spricht der HERR. 40 Ich will sie hinabführen wie Lämmer zur Schlachtbank, wie Widder und Böcke. 41 Wie ist Scheschach gefallen und die in aller Welt Berühmte eingenommen! Wie ist Babel zum Bild des Entsetzens geworden unter den Heiden! 42 Ein Meer ist über Babel gegangen, und mit der Menge seiner Wellen ist es bedeckt. 43 Seine Städte sind zur Wüste und zu einem dürren, öden Lande geworden, zum Lande, darin niemand wohnt und das kein Mensch durchzieht. 44 Ja, ich habe den Bel zu Babel heimgesucht und habe aus seinem Rachen gerissen, was er verschlungen hatte. Und die Heiden sollen nicht mehr zu ihm laufen; denn es sind auch die Mauern von Babel zerfallen. 45 Zieh aus von dort, mein Volk, und rette ein jeder sein Leben vor dem grimmigen Zorn des HERRN! 46 Euer Herz könnte sonst weich werden und verzagen vor den Gerüchten, die man im Lande hören wird. Denn es wird in diesem Jahr ein Gerücht umgehen und danach im nächsten Jahr wieder ein Gerücht, und Gewalt wird im Lande sein und ein Herrscher wider den andern. 47 Darum siehe, es kommt die Zeit, dass ich die Götzen zu Babel heimsuchen will und sein ganzes Land zuschanden werden soll und seine Erschlagenen darin liegen werden. 48 Himmel und Erde und alles, was darinnen ist, werden jauchzen über Babel, weil seine Verwüster von Norden gekommen sind, spricht der HERR. 49 Und Babel muss fallen für die Erschlagenen Israels, wie für Babel gefallen sind die Erschlagenen der ganzen Erde. 50 So zieht nun hin, die ihr dem Schwert entronnen seid, und haltet euch nicht auf! Gedenkt des HERRN in fernem Lande und lasst euch Jerusalem im Herzen sein! 51 Wir waren zuschanden geworden, weil wir die Schmach hören mussten und Scham unser Angesicht bedeckte, weil die Fremden über das Heiligtum des Hauses des HERRN kamen. 52 Darum siehe, die Zeit kommt, spricht der HERR, dass ich die Götzen Babels heimsuchen will, und im ganzen Lande sollen die tödlich Verwundeten stöhnen. 53 Und wenn Babel zum Himmel emporstiege und seine Mauern unersteigbar hoch machte, so sollen doch Verwüster von mir über sie kommen, spricht der HERR. 54 Man hört ein Geschrei aus Babel und einen großen Jammer aus der Chaldäer Lande; 55 denn der HERR verwüstet Babel und vertilgt aus ihm das große Getümmel. Wellen brausen heran wie große Wasser, es erschallt ihr lautes Tosen; 56 denn es ist über Babel der Verwüster gekommen. Seine Helden werden gefangen, seine Bogen werden zerbrochen; denn der Gott der Vergeltung, der HERR, zahlt es ihnen heim. 57 Ich will seine Fürsten, Weisen, Herren und Hauptleute und seine Krieger trunken machen, dass sie zu ewigem Schlaf einschlafen sollen, von dem sie nie mehr aufwachen, spricht der König, der da heißt HERR Zebaoth. 58 So spricht der HERR Zebaoth: Die Mauern des großen Babel sollen geschleift und seine hohen Tore mit Feuer verbrannt werden, dass die Arbeit der Heiden umsonst sei und dem Feuer verfalle, was die Völker mit Mühe erbaut haben. 59 Dies ist das Wort, das der Prophet Jeremia befahl Seraja, dem Sohn Nerijas, des Sohnes Machsejas, als er mit Zedekia, dem König von Juda, nach Babel zog im vierten Jahr seiner Herrschaft. Und Seraja war der Marschall für die Reise. 60 Und Jeremia schrieb all das Unheil, das über Babel kommen sollte, in ein Buch, nämlich alle diese Worte, die wider Babel geschrieben sind. 61 Und Jeremia sprach zu Seraja: Wenn du nach Babel kommst, so schaue zu und lies laut alle diese Worte 62 und sprich: HERR, du hast geredet gegen diese Stätte, dass du sie ausrotten willst, sodass niemand darin wohne, weder Mensch noch Vieh, sondern dass sie immerdar wüst sei. 63 Und wenn du das Buch ausgelesen hast, so binde einen Stein daran und wirf's in den Euphrat 64 und sprich: So soll Babel versinken und nicht wieder aufkommen von dem Unheil, das ich über sie bringen will, sondern soll vergehen. So weit hat Jeremia geredet." (Jeremia 51, 1-64 in Thompsonbibel; neue Rechtschreibung) Ende der Gerichtsweissagung Jeremias, dem Gericht über das Babylon vor ca 2500 Jahren. Ähnlich und in übertragenem prophetischem Sinn wird es also dem gegenwärtigen bzw. zukünftigen WELTBABYLON ergehen.



Linie



4. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG VOM 13.5.2010: GERICHT ÜBER ELAM = IRAN


Vor dem Gericht über das WELTBAYLON UND DER ERLÖSUNG ISRAELS werden noch "kleinere Gerichte" kommen, Gerichte, die einzelne Völker betreffen, zum Beispiel das Gericht über Elam (= Iran; Elam ist der westliche Teil Irans). Diese Gerichtsoffenbarung bekam ich am 13.5.2010 mit dem Bibeltext aus dem Prophetenbuch Jeremias, Kapitel 49, Verse 34-39 (s. Lutherübersetzung 1984):

"Dies ist das Wort des HERRN; das geschah zu Jeremia, dem Propheten, wider Elam im Anfang der Herrschaft Zedekias, des Königs von Juda: (35) So spricht der HERR ZEBAOTH: Siehe, ich will den Bogen Elams zerbrechen, seine stärkste Waffe, (36) und will die vier Winde von den vier Enden des Himmels über sie kommen lassen und will sie in alle diese Winde zerstreuen, so daß es kein Volk geben soll, wohin nicht Vertriebene aus Elam kommen werden. (37) Und ich will Elam verzagt machen vor seinen Feinden und  vor denen, die ihnen nach dem Leben trachten, und will Unheil über sie kommen lassen in meinem grimmigen Zorn, spricht der HERR, und will das SCHWERT hinter ihnen her schicken, bis ich sie aufreibe. (38) Meinen THRON will ich in Elam aufstellen und will dort den König und die Fürsten umbringen, spricht der HERR. (39) Aber in der letzten Zeit will ich das Geschick Elams wieder wenden, spricht der HERR."

Dies o.g. göttliche Gericht wird also in naher Zukunft - von GOTT BESONDERS ÜBERWACHT (vgl. dazu Vers 38: GOTT, hier "MEINEN THRON"...) - über Elam hereinbrechen. Dies geschieht zum SCHUTZ ISRAELS, welches der AUGAPFEL GOTTES ist, wie der Prophet Sacharja (2, 12) schon in atl Zeit bezeugte und heute mehr denn je Gültigkeit hat, denn die endgültige WIEDERHERSTELLUNG ISRAELS/JERUSALEMS hat begonnen.

Von großer Bedeutung sind auch die VERSE 35-36! Dort ist u.a. davon die Rede, daß die Macht und die Waffen Elams (IRAN) (stärkste Waffe: angestrebte ATOMKRAFT) vernichtet werden! Und zwar durch "die vier Winde von den vier Enden des Himmels"! Dies könnten die ganzen Nationen sein (Vers 36vgl. in alle diese Winde zerstreuen = in alle Nationen zerstreuen)! Das würde bedeuten, daß die Russen, die Chinesen, die Syrer und andere kleinere Verbündete IRAN die Freundschaft kündigen, die diese mit IRAN bis heute aber noch pflegen und umgekehrt!
Die Iraner werden vollkommen aufgerieben und in alle Nationen zerstreut!

Am Ende der Zeit oder in der letzten Zeit wird Iran jedoch wieder zurechtgebracht. Ich vermute unter JESU KÖNIGSHERRSCHAFT im Tausendjährigen Reich oder unmittelbar davor!



Linie



5. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG VOM 14.5.2010: ISRAEL UND DIE WELT GEHEN DURCH DIE TRÜBSAL: ANTICHRISTLICHES REICH - JESUS CHRISTUS KOMMT UND SETZT SEINE FÜßE AUF DEN ÖLBERG 


Bevor ISRAEL und JERUSALEM die ERLÖSUNG, ENDGÜLTIGE HEIMKEHR UND WIEDERHERSTELLUNG durch GOTT erleben und zur Ruhe eingehen werden (vgl. Zusagen Gottes: Jeremia 33: Wiederherstellung Jerusalems und Judas), werden sich vorher noch entscheidende prophetische RATSCHLÜSSE GOTTES ereignen: 

1. ENTRÜCKUNG DER LEIBGEMEINDE JESU CHRISTI, NUR BIS IN DIE WOLKEN, JEDOCH ERST BEI JESU CHRISTI "ZWEITER WIEDERKUNFT", ALSO NACH DER TRÜBSALSZEIT:

ENTRÜCKUNG DER LEIBGEMEINDE JESU CHRISTI NUR IN DEN WOLKEN, DEM HERRN ENTGEGEN, BEI JESU CHRISTI "ZWEITER WIEDERKUNFT" ZUR ERDE:

1. THESSALONICHER 4, 13-18

DIE ENDZEITLICHE LEIB- BZW. BRAUTGEMEINDE JESU CHRISTI (1. KORINTHER 12 !), WIRD ZU JESUS NUR IN DIE WOLKEN ENTRÜCKT, NACHDEM JESUS CHRISTUS BEI SEINER ZWEITEN WIEDERKUNFT AUS SEINEM HIMMLISCHEN ORT, BIS ZU DEN WOLKEN, DIREKT ÜBER DIE ERDE KOMMT!

EINE ENTRÜCKUNG DER ENDZEITLICHEN BRAUTGEMEINDE JESU IN DEN TRANSZENDENTEN HIMMLISCHEN RAUM (PARADIES), IN DEM JESUS SICH SEIT SEINER AUFERSTEHUNG VOR CIRCA 2000 JAHREN JETZT AUFHÄLT (AUCH HENOCH: 1. MOSE 5, 24, HEBRÄER 11, 5 UND ELIA: 2. KÖNIGE 2, 11, WELCHE AUCH WIE JESUS LEBEND IN DEN HIMMEL FUHREN), WIRD MIT DEM BIBELTEXT (UNTEN 1. THESSALONICHER 4) ODER EINEM ANDEREN TEXT NICHT BEZEUGT!

IM GEGENTEIL, IN DER OFFENBARUNG DES JOHANNES, KAPITEL 1 3 , 7 - 1 0 LESEN WIR, DAS DIE BRAUTGEMEINDE JESU IN DIE 7-JÄHRIGE TRÜB- UND DRANGSALSZEIT GEHT, UND IN DIESER ZEIT VOM ANTICHRIST ÜBERWUNDEN WIRD! VIELE HEILIGE WERDEN GETÖTET ODER INS GEFÄNGNIS GEWORFEN (OFFB.13, 7-10), WEIL SIE DAS ZEICHEN 666 DES TIERES: ANTICHRIST (OFFENBARUNG 13, 16-18 !) NICHT ANNEHMEN UND DAS BILD DES ANTICHRIST UND IHN SELBST NICHT ANBETEN (OFFB. 13, 15)! WEIL DIES DER ENDZEITLICHEN BRAUTGEMEINDE JESU DURCH DEN BALD KOMMENDEN ANTICHRIST WÄHREND DESSEN SCHRECKENSHERRSCHAFT WIDERFÄHRT, WIRD SIE MIT OFFENBARUNG 13, 10 VON JESUS AUFGEFORDERT GEDULD UND AUSDAUERNENDEN SOWIE TREUEN GLAUBEN ZU BEWEISEN: "HIER IST GEDULD UND GLAUBE DER HEILIGEN!" (OFFB. 13, 10)

ERST BEI JESU CHRISTI ZWEITER WIEDERKUNFT, IN DEN WOLKEN, WIRD DIE ENDZEITLICHE BRAUTGEMEINDE JESU IN DIE WOLKEN ENTRÜCKT, a) ERST ABER STEHT DIE VERSTORBENE BRAUTGEMEINDE AUF, DIE JESUS SICH ALTTESTAMENTLICH UND NEUTESTAMENTLICH ERWORBEN HAT UND DIESE BEKOMMT EINEN HERRLICHKEITSLEIB UND b) ZUGLEICH BEKOMMEN DIE WENIGEN LEBENDEN BRAUTGEMEINDEGLIEDER DER ENDZEIT AUCH EINEN HERRLICHKEITSLEIB (HERRLICHKEITSLEIB: PHILIPPER 3, 20-21; 1. KORINTHER 15, 50-52) UND DANANCH WERDEN BEIDE GRUPPEN NUR IN DIE WOLKEN ZU JESUS ENTRÜCKT, CHRISTUS ENTGEGEN! DIE BRAUTGEMEINDE WIRD ALSO NUR BIS IN DIE WOLKEN ENTZÜCKT, DIE WOLKEN, DIE WIR VON DER ERDE AUS SEHEN! DORT EMPFÄNGT SIE JESUS CHRISTUS ALS KÖNIG DER KÖNIGE, ALS IHREN RETTER UND WIRD SO VOR DEM ZORN GOTTES UND CHRISTI BEWAHRT! DER ZORN GOTTES = DER TAG DES HERRN, DER TAG, DER ZWEITEN WEIDERKUNFT JESU CHRISTI !!! DER TAG DES HERRN (JEOL 1, 15; 2, 1; JESAJA 13, 6) DIE 7 JÄHRIGE TRÜBSALSZEIT DARF NICHT VERWECHSELT WERDEN MIT DEM ZORN GOTTES´, DEM TAG DES HERRN !

ES WIRD MIT KEINEM BIBELTEXT BEZEUGT, DASS DIE ENDZEITLICHE BRAUTGEMEINDE JESU VOR DER 7-JÄHRIGEN TRÜBSAL ODER NOCH FRÜHER INS PARADIES ENTRÜCKT WIRD! IM GEGENTEIL, NICHT NUR IN OFFENBARUNG 13, SONDERN AUCH IN MATTHÄUS 24, 15-28; MARKUS 13, 14-23; LUKAS 21, 12-19 WIRD AUSDRÜCKLICH BEZEUGT, DASS DIE ENDZEITLICHE BRAUT- BZW. LEIBGMEINDE JESU CHRISTI DURCH GROSSE BEDRÄNGNIS UND VERFOLGUNG GEHEN MUSS - DAS IST DIE 7-JÄHRIGE TRÜB- UND DRANGSALSZEIT (VGL. AUCH DANIEL 12, 1: HERRSCHAFT DES ANTICHRIST) -, WOBEI NICHT WENIGE DEN MÄRTYRERTOD FINDEN WERDEN (OFFENBARUNG 7, 9-17)!

DIE LEHRE ALSO: "ENTRÜCKUNG VOR DER TRÜBSAL" IST FALSCH! MAN FINDET KEINE BIBELSTELLE DARÜBER IN DER SCHRIFT! DIE BIBELTEXTE IN 2. THESSALONICHER 2, 6-8 UND 1. THESSALONICHER 5, 9 WERDEN VON DEN FALSCHEN BIBELLEHRERN GERN MISSBRAUCHT, UM EINE HEIMLICHE VOR DER WELT VERBORGENE ENTRÜCKUNG V O R DER TRÜBSAL ZU RECHTFERTIGEN! 2. THESS. 2, 6-8 BEZIEHT SICH NICHT AUF DIE WEGNAHME DES HEILIGEN GEISTES, DER IN DER LEIBGEMEINDE JESU IST, ALSO DER WEGNAHME DER LEIBGEMEINDE DURCH ENTRÜCKUNG. UND 1. THESS. 5, 9: ZORN GOTTES BEZIEHT SICH AUF DIE ZWEITE WIEDERKUNFT JESU, DEM "TAG DES HERRN", ABER NICHT AUF DIE TRÜBSALSZEIT!

UNZÄHLIGE CHRISTEN VERBREITEN ALSO EINE FALSCHE ENTRÜCKUNGSLEHRE, DURCH FALSCHE BIBELAUSLEGUNG, DIE FALSCH LEHRENDE BIBELLEHRER JAHRZEHNTELANG IN DER WELT VERBREITET HABEN, BIS IN DIE GEGENWART NOCH HINEIN!

BIBLISCHE BEZEUGUNG DES ENTRÜCKTWERDENS DER BRAUTGEMEINDE JESU N U R IN DIE WOLKEN, UND NACH DER TRÜBSAL - WÄHREND DER "ANKUNFT DES HERRN" - CHRISTI "ZWEITE WIEDERKUNFT" AUF ERDEN:

1. THESSALONICHER 4, 13-18

"Wir wollen euch aber, liebe Brüder, nicht im Ungewissen lassen über die, die entschlafen sind, damit ihr nicht traurig seid wie die andern, die keine Hoffnung haben.

14Denn wenn wir glauben, dass Jesus gestorben und auferstanden ist, so wird Gott auch die, die entschlafen sind, durch Jesus mit ihm einherführen.

15Denn das sagen wir euch mit einem Wort des Herrn, dass wir, die wir leben und übrig bleiben bis zur ANKUNFT DES HERRN, denen nicht zuvorkommen werden, die entschlafen sind.

16Denn er selbst, der Herr, wird, wenn der Befehl ertönt, wenn die Stimme des Erzengels und die Posaune Gottes erschallen, herabkommen vom Himmel, und zuerst werden die Toten, die in Christus gestorben sind, auferstehen.

17Danach werden wir, die wir leben und übrig bleiben, zugleich mit ihnen entrückt werden auf den Wolken in die Luft, dem Herrn entgegen; und so werden wir bei dem Herrn sein allezeit.

18So tröstet euch mit diesen Worten untereinander."

DIE ANKUNFT DES HERRN, DIE IN DIESEM BIBELTEXT BEZEUGT WIRD MIT VERS 15, BEZIEHT SICH AUF DAS "ZWEITE KOMMEN" JESU, WELCHES MIT MATTHÄUS 24, 30; LUKAS 21, 27; APG. 1, 11 BEZEUGT WIRD! (VGL. NOCH DAZU MATTHÄUS 26, 64 UND MARKUS 14, 62)!

UND ES WIRD DARÜBER HINAUS BEZEUGT MIT MATTHÄUS 16, 28; 24, 31 UND HEBRÄER 9, 28, DASS EINIGE BEI DER "ANKUNFT DES HERRN" BZW. "ZWEITEN WIEDERKUNFT JESU CHRISTI" NOCH AM LEBEN SIND! DAS WERDEN ABER NUR WENIGE GEISTIG WIEDERGEOBRENE CHRISTEN SEIN, DA JA DER ANTICHRIST IN SEINER 7-JÄHRIGEN SCHRECKENSHERRSCHAFT (TRÜBSAL: DANIEL 12, 1) DIE HEILIGEN ÜBERWINDET UND VIELE TÖTET ODER INS GEFÄNGNIS WIRFT (OFFENBARUNG 13, 7-10)! EINIGE KÖNNEN WOHL AUCH IN DIE BERGE UND WÄLDER FLÜCHTEN (MATTHÄUS 24, 16), DENN EIN GESELLSCHAFTLICHES LEBEN IST FÜR DIE WIEDERGEBORENEN CHRISTEN IN DIESER ZEIT NICHT MEHR MÖGLICH, WEIL SIE DAS ZEICHEN 666 NICHT ANNEHEMEN (OFFENBRUN G 13, 16-18); SOMIT NICHT MEHR KAUFEN UND VERKAUFEN KÖNNEN USW. UND DEN ANTICHRIST NICHT ANBETEN, WAS LETZTERER VON DEN GANZEN MENSCHENHEIT AUF ERDEN ABER IN DER TRÜBSAL FORDERT! (OFFENBARUNG 13, 15)

MÖGE GOTT DER HERR UNS ALLEN HELFEN, WEIL DIE MENSCHHEIT GEGENWÄRTIG MIT GROSSER GESCHWINDIGKEIT JETZT BALD IN DIE TRÜBSALSZEIT DURCH DEN KOMMENDEN ANTICHRIST HINEINGEFÜHRT WIRD!

NUR JESUS CHRISTUS BIETET DANN NOCH SICHERHEIT IN BEZUG AUF DAS EWIGE LEBEN! NUR JESUS CHRISTUS SOWIE DIE TREUE ZU IHM FÜHRT IN DAS EWIGE LEBEN UND BEWHART DIE MENSCHEN VOR DER HÖLLE, VOR DEM ZWEITEN TOD (HÖLLE: OFFENBARUNG 20, 11-15)!

2. AUFTRETEN DES ANTICHRIST, BEGINN DES ANTICHRISTLICHEN REICHES: Dieser wird als Weltpolitiker auftreten (vgl. Auftreten: 2. Thessalonicher 2, 6-7)

3. TRÜBSAL ISRAELS, TRÜBSAL der WELT: Diese TRÜBSAL bezeugt Daniel (vgl. 12, 1: soll 7 Jahre andauern, vgl. 9, 27: 1 Woche = 7 Tage = 7 Jahre)! ISRAEL soll aber nicht verzagen, trotz der furchtbaren Zeiten. Es wird durch die TRÜBSAL hindurch endgültig wiederhergestellt! Auch im NT wird diese furchtbare Zeit von den Evangelisten bezeugt, hier auch von Matthäus:

TRÜBSAL ISRAELS: DIE GROßE BEDRÄNGNIS - EVANGELIUM DES MATTHÄUS, KAPITEL 24, VERSE 15-28

"Wenn ihr nun sehen werdet das Gräuelbild der Verwüstung stehen an der heiligen Stätte, wovon gesagt ist durch den Propheten Daniel (Daniel 9,27; 11,31) – wer das liest, der merke auf! –, (16) alsdann fliehe auf die Berge, wer in Judäa ist; (17) und wer auf dem Dach ist, der steige nicht hinunter, etwas aus seinem Hause zu holen; (18) und wer auf dem Feld ist, der kehre nicht zurück, seinen Mantel zu holen. (19) Weh aber den Schwangeren und den Stillenden zu jener Zeit! (20) Bittet aber, dass eure Flucht nicht geschehe im Winter oder am Sabbat. (21) Denn es wird dann eine große Bedrängnis sein, wie sie nicht gewesen ist vom Anfang der Welt bis jetzt und auch nicht wieder werden wird. (22) Und wenn diese Tage nicht verkürzt würden, so würde kein Mensch selig werden; aber um der Auserwählten willen werden diese Tage verkürzt. (23) Wenn dann jemand zu euch sagen wird: Siehe, hier ist der Christus!, oder: Da!, so sollt ihr's nicht glauben. (24) Denn es werden falsche Christusse und falsche Propheten aufstehen und große Zeichen und Wunder tun, sodass sie, wenn es möglich wäre, auch die Auserwählten verführten. (25) Siehe, ich habe es euch vorausgesagt. (26) Wenn sie also zu euch sagen werden: Siehe, er ist in der Wüste!, so geht nicht hinaus; siehe, er ist drinnen im Haus!, so glaubt es nicht. (27) Denn wie der Blitz ausgeht vom Osten und leuchtet bis zum Westen, so wird auch das Kommen des Menschensohns sein. (28) Wo das Aas ist, da sammeln sich die Geier." (Matthäus 24, 15-28) (Geier hier als Symbolbild des Gerichtsvollstreckers: Der Geier, der das Faulgewordene des Landes bzw. der Welt wegfrißt bzw. wegschafft, damit das Land, die Welt, gereinigt ist!)

4. Während der ersten Hälfte der Trübsalszeit, also nach 3 1/2 Jahren wird sich der Antichrist sich immer noch als Freund ISRAELS ausgeben, aber ab der zweiten Hälfte dieser Trübsalszeit wird er sich zu erkennen geben und den politischen Bund, den er mit ISRAEL einging, brechen. (vgl. Daniel 9, 27) ISRAEL wird ab diesem Zeitpunkt völlig allein dastehen in der Welt, kein Politiker wird mehr helfen. 

5. Die politische Herrschaft des Antichrist wird ihren Höhepunkt in der Lästerung GOTTES haben, er soll dann mittlerweile in JERUSALEM herrschen, dort den irgendwann neu erbauten TEMPEL schänden. (vgl. Daniel 9, 27)

6. Viele Menschen, die dann noch auf Erden leben, zwingt der Antichrist sein ZEICHEN 666 anzunehmen (vgl. oben "Botschaft der drei Engel" und Erklärung entsprechend), sie gehen für das ewige Leben verloren, wie mit Offenbarung 13 auch bezeugt wird (vgl. dort Vers 8).  Nicht alle nehmen das ZEICHEN  des Antichrist an, letztere werden das jedoch mit ihrem Leben bezahlen.

7. ÜBERREST ISRAELS: Der geläuterte ÜBERREST ISRAELS (vgl. Zefania 3, 12) wird dann auch gerettet für GOTT. Israeliten bekehren sich im antichristlichen Reich zu JESUS CHRISTUS (vgl. z.B.  144.000 Israeliten in Offenbarung 7 und 14). Die 144.000 zu JESUS bekehrten Israeliten nehmen eine Sonderstellung in Bezug auf JESUS CHRISTUS ein (vgl. Lied der 144.000 Israeliten in Offenbarung 14) Es werden sich jedoch sicherlich mehr als 144.000 Israeliten im antichristlichen Reich zu JESUS CHRISTUS bekehren, denn es ist ja im Prophetenbuch Zefania, Kapitel 3, Vers 12, von dem geläuterten ÜBERREST ISRAELS die Rede.

8. ENDE DER HERRSCHAFT DES ANTICHRIST, ENDE DES WELTBABYLON: Während der weltweiten Kriegshandlungen, die sich dann im antichristlichen Reich zugespitzt haben werden, und ihren Höhepunkt im Ansturm auf JERUSALEM erreicht haben werden (vgl. Sacharja 14), kommt mitten in diesen KRIEGSHANDLUNGEN JESUS CHRISTUS und setzt SEINE FÜßE WIEDER AUF DEN ÖLBERG IN JERUSALEM (vgl. Sacharja 14, Vers 4 und 6). JESUS CHRISTUS tötet dann "mit dem Hauch seines Mundes" (vgl. 2. Thessalonicher 2, 8) den Antichrist und beendet so dessen Treiben, auch des Treiben des antigöttlichen WELTBABYLON. CHRISTUS RICHTET DANACH SEINE HERRSCHAFT AUF: BEGINN DES TAUSENDJÄHRIGEN REICHES! (VGL. OFFENBARUNG 20, 1-6)

UND SO GEHT ISRAEL ENDLICH MIT SEINER EWIGEN HAUPTSTADT JERUSALEM ZU SEINER RUHE EIN! ENDLICH IST DANN FRIEDE DURCH JESUS CHRISTUS, DEM MESSIAS!

GELOBT SEI JESUS CHRISTUS, GELOBT SEI DER MESSIAS



Linie



6. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG VOM 22.5.2010: "KALKTÜNCHER", "SIE SIND NICHT IN DIE BRESCHE  GETRETEN FÜR ISRAEL" -
NICHT IN DEN RIß GETRETEN FÜR ISRAEL UND JERUSALEM: HABEN NICHT GEBETET 


"Du Menschenkind, weissage gegen die Propheten Israels (hiermit sind alle Menschen in der Welt gemeint, die ohne den Heiligen Geist von GOTT reden) und sprich zu denen, die aus eigenem Antrieb heraus weissagen »Höret des HERRN Wort!«: (3) So spricht Gott der HERR: Weh den törichten Propheten, die ihrem eigenen Geist folgen und haben doch keine Gesichte! (4) O Israel, deine Propheten sind wie die Füchse in den Trümmern! (5) Sie sind nicht in die Bresche getreten und haben sich nicht zur Mauer gemacht um das Haus Israel, damit es fest steht im Kampf am Tage des HERRN. (6) Ihre Gesichte sind nichtig und ihr Wahrsagen ist Lüge. Sie sprechen: »Der HERR hat's gesagt«, und doch hat sie der HERR nicht gesandt, und sie warten darauf, dass er ihr Wort erfüllt. (7) Ist's nicht vielmehr so: Eure Gesichte sind nichtig und euer Wahrsagen ist lauter Lüge? Und ihr sprecht doch: »Der HERR hat's geredet«, wo ich doch nichts geredet habe. (8) Darum spricht Gott der HERR: Weil ihr Trug redet und Lügen wahrsagt, siehe, darum will ich an euch, spricht Gott der HERR. (9) Und meine Hand soll über die Propheten kommen, die Trug reden und Lügen wahrsagen. Sie sollen in der Gemeinschaft meines Volks nicht bleiben und in das Buch des Hauses Israel nicht eingeschrieben werden und ins Land Israels nicht kommen - und ihr sollt erfahren, dass ich Gott der HERR bin. (10) Weil sie mein Volk verführen und sagen: »Friede!«, wo doch kein Friede ist, und weil sie, wenn das Volk sich eine Wand baut, sie mit Kalk übertünchen, (11) so sprich zu den Tünchern, die mit Kalk tünchen: »Die Wand wird einfallen!« Denn es wird ein Platzregen kommen und Hagel wie Steine fallen und ein Wirbelwind losbrechen. (12) Siehe, da wird die Wand einfallen. Was gilt's? Dann wird man zu euch sagen: Wo ist nun der Anstrich, den ihr darüber getüncht habt? (13) Darum spricht Gott der HERR: Ich will einen Wirbelwind losbrechen lassen in meinem Grimm und einen Platzregen in meinem Zorn und Hagel wie Steine in vernichtendem Grimm. (14) So will ich die Wand niederreißen, die ihr mit Kalk übertüncht habt, und will sie zu Boden stoßen, dass man ihren Grund sehen soll. Wenn sie fällt, sollt ihr auch darin umkommen. Und ihr sollt erfahren, dass ich der HERR bin. (15) Und ich will meinen ganzen Grimm an der Wand auslassen und an denen, die sie mit Kalk übertüncht haben, und will zu euch sagen: Hier ist weder Wand noch Tüncher- (16) das sind die Propheten Israels, die Jerusalem wahrsagen und predigen »Friede!«, wo doch kein Friede ist, spricht Gott der HERR." (Hesekiel 13, 1-16, Lutherübersetzung 1984)

JESUS CHRISTUS richtete meine Aufmerksamkeit während des Gebetsdienstes und dem Lesen der Bibel auf Hesekiel 13, 1-16, wie oben bezeugt.  Dort wiederum besonders auf die Verse 5 und 14! In Vers 5 beklagt sich GOTT bzw. JESUS CHRISTUS, zu recht, daß  "falsche Propheten", "also selbsternannte Propheten", kaum sowie ernsthaft für ISRAEL/JERUSALEM beten (: z.B. aufgrund von Jesaja 62, 6-7),  ntl gesehen beklagt sich JESUS CHRISTUS diesbezüglich auch zu recht, weil viele Christen, kaum "oder nur so nebenbei" für die Errettung ISRAELS/JERUSALEMS und der Welt beten:

"Sie sind nicht in die Bresche getreten (Vers 5: "Bresche", ist "in den Riß treten", vgl. auch Psalm 106, 23: BETEN, um Gerichte Gottes abzuwenden oder hinauszuzögern) und haben sich nicht zur Mauer gemacht."

Ernsthaftes und unablässiges Beten ist ja notwendig in den Augen GOTTES (: Beten 1. Timotheus 2, 1-6), um die Gerichte abzuwenden. JESUS CHRISTUS macht nichts, wenn nicht ernsthaft geglaubt und gebetet wird. (vgl. im Zshg. meine Homepage, Link "Gebet") Deshalb hat GOTT schon atl gesehen den falschen Propheten bzw. "Tünchern" das Gericht für ihr Verhalten angesagt, wie oben mit Verse 1 bis 16 bezeugt wurde. Das gilt ntl erst recht für Christen, denn ntl ist JESUS CHRISTUS ALS ERFÜLLER gekommen, ntl ist also viel mehr da, im Gegensatz zu atl Zeit. Das sagte JESUS selbst von sich! (vgl. Lukas 11, 29-32!) D.h. also, daß ntl gesehen Christen noch ernsthafter beten sollen, wie das atl einige rechte, nicht falsche, von Gott eingesetzte Propheten und Prophetinnen taten (z.B. Mose, Jesaja, Jeremia, Debora, Hulda, Mirjam u.a.) Einige wenige rechte Propheten bzw. Prophetinnen gab es ja atl immer schon sowie in ntl urchristlicher Zeit (vgl. Hanna: Lukas 2, 36-38; die vier Philippustöchter). Aber das waren eben damals und auch heute immer nur wenige. Deshalb beklagt sich JESUS CHRISTUS im Jahre 2010 n. Chr. wieder mit der oben bezeugten WORTOFFENBARUNG aus HESEKIEL 13, 1-16, daß nämlich die Welt voll von vielen falschen Propheten ist. Darüber hinaus beklagt ER sich zu recht, daß diese sich nicht zu IHM (: JESUS CHRISTUS) bekehren und somit auch nicht durch den HEILIGEN GEIST beten, insbesondere für ISRAEL, JERUSALEM und die WELT. Die falschen Propheten bzw. Scheinchristen sind diejenigen, die nicht in der NACHFOLGE JESU CHRISTI stehen, die unbewußt bzw. bewußt sogar gegen den HELIGEN GEIST kämpfen! (vgl. im Zshg. Irrlehrer: z.B. Römer 16, 17-18!) Deshalb droht GOTT, ntl JESUS,  in dem obigen Bibeltext und auch heute mit Vers 14, die falschen und selbsternannten Propheten bzw. Irrlehrer, die nicht in der Nachfolge Jesu stehen (vgl. oben Tüncher, die mit Kalk tünchen: Vers 11), die nicht "in die Bresche treten" (vgl. auch neben Vers 5 Hesekiel 22, 30), also nicht ernsthaft und oder überhaupt im HEILIGEN GEIST beten, niederzureißen und sogar irgendwann umkommen zu lassen. Und etwas mit "Kalk übertünchen", wie oben in Vers 14 bezeugt wird, bedeutet ja, etwas oberflächlich und gleichgültig oder gar nicht zu tun, hier zum Beispiel was den so bedeutsamen GEBETSDIENST für ISRAEL und die Welt anbelangt, wie Paulus ntl mit 1. Timotheus 2, 1-6 eindringlich bezeugt. Daneben fordert JESUS wahres prophetisches Reden im HEILIGEN GEIST, d.h. also, daß Christen bzw. Menschen nicht ihrem eigenen Geist folgen sollen, um Lügen zu predigen! (vgl. Vers 3 ganz oben in dem zierten Bibeltext)



Linie



7. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG VOM 22.12.2010: "DIE ZORNSCHALENGERICHTE GOTTES", DIE NACH DER ENTRÜCKUNG DER LEIBGEMEINDE JESU CHRISTI IN KRAFT TRETEN



DIE SCHALEN DES ZORNS - GOTTES ZORNSCHALENGERICHTE AUS DER OFFENBARUNG DES JOHANNES, KAPITEL 15, 5 bis 16, 1-21


Am 22.12.2010, als ich wieder im Gespräch bzw. Gebet mit JESUS CHRISTUS saß, wurden mir in meiner Bibel, Offenbarung des Johannes, die ZORNSCHALENGERICHTE GOTTES offenbart, die ich hier zitiert aus der Bibel als Offenbarung JESU öffentlich weitergebe:

Die Schalen des Zorns, Kapitel 15, 5 bis 16, 21, Gottes Zornschalengerichte aus der Offenbarung des Johannes


"Danach sah ich: Es wurde aufgetan der Tempel, die Stiftshütte im Himmel, (6) und aus dem Tempel kamen die sieben Engel, die die sieben Plagen hatten, angetan mit reinem, hellem Leinen und gegürtet um die Brust mit goldenen Gürteln. (7) Und eine der vier Gestalten gab den sieben Engeln sieben goldene Schalen voll vom Zorn Gottes, der da lebt von Ewigkeit zu Ewigkeit. (8) Und der Tempel wurde voll Rauch von der Herrlichkeit Gottes und von seiner Kraft; und niemand konnte in den Tempel gehen, bis die sieben Plagen der sieben Engel vollendet waren."
"Und ich hörte eine große Stimme aus dem Tempel, die sprach zu den sieben Engeln: Geht hin und gießt aus die sieben Schalen des Zornes Gottes auf die Erde! (16/2) Und der erste ging hin und goss seine Schale aus auf die Erde; und es entstand ein böses und schlimmes Geschwür an den Menschen, die das Zeichen des Tieres hatten und die sein Bild anbeteten.(3) Und der zweite Engel goss aus seine Schale ins Meer; und es wurde zu Blut wie von einem Toten, und alle lebendigen Wesen im Meer starben. (4) Und der dritte Engel goss aus seine Schale in die Wasserströme und in die Wasserquellen; und sie wurden zu Blut. (5) Und ich hörte den Engel der Wasser sagen: Gerecht bist du, der du bist und der du warst, du Heiliger, dass du dieses Urteil gesprochen hast; (6) denn sie haben das Blut der Heiligen und der Propheten vergossen, und Blut hast du ihnen zu trinken gegeben; sie sind's wert. (7) Und ich hörte den Altar sagen: Ja, Herr, allmächtiger Gott, deine Gerichte sind wahrhaftig und gerecht. (8) Und der vierte Engel goss aus seine Schale über die Sonne; und es wurde ihr Macht gegeben, die Menschen zu versengen mit Feuer. (9) Und die Menschen wurden versengt von der großen Hitze und lästerten den Namen Gottes, der Macht hat über diese Plagen, und bekehrten sich nicht, ihm die Ehre zu geben. (10) Und der fünfte Engel goss aus seine Schale auf den Thron des Tieres; und sein Reich wurde verfinstert, und die Menschen zerbissen ihre Zungen vor Schmerzen (11) und lästerten Gott im Himmel wegen ihrer Schmerzen und wegen ihrer Geschwüre und bekehrten sich nicht von ihren Werken. (12) Und der sechste Engel goss aus seine Schale auf den großen Strom Euphrat; und sein Wasser trocknete aus, damit der Weg bereitet würde den Königen vom Aufgang der Sonne. (13) Und ich sah aus dem Rachen des Drachen und aus dem Rachen des Tieres und aus dem Munde des falschen Propheten drei unreine Geister kommen, gleich Fröschen; (14) es sind Geister von Teufeln, die tun Zeichen und gehen aus zu den Königen der ganzen Welt, sie zu versammeln zum Kampf am großen Tag Gottes, des Allmächtigen. – (15) Siehe, ich komme wie ein Dieb. Selig ist, der da wacht und seine Kleider bewahrt, damit er nicht nackt gehe und man seine Blöße sehe. – (16) Und er versammelte sie an einen Ort, der heißt auf Hebräisch Harmagedon. (17) Und der siebente Engel goss aus seine Schale in die Luft; und es kam eine große Stimme aus dem Tempel vom Thron, die sprach: Es ist geschehen! (18) Und es geschahen Blitze und Stimmen und Donner, und es geschah ein großes Erdbeben, wie es noch nicht gewesen ist, seit Menschen auf Erden sind – ein solches Erdbeben, so groß. (19) Und aus der großen Stadt wurden drei Teile, und die Städte der Heiden stürzten ein. Und Babylon, der großen, wurde gedacht vor Gott, dass ihr gegeben werde der Kelch mit dem Wein seines grimmigen Zorns. (20) Und alle Inseln verschwanden, und die Berge wurden nicht mehr gefunden. (21) Und ein großer Hagel wie Zentnergewichte fiel vom Himmel auf die Menschen; und die Menschen lästerten Gott wegen der Plage des Hagels; denn diese Plage ist sehr groß." (s. Offenbarung 15, 5 - 16, 21; Thompsonbibel; Lutherbibel r. F. 1984)

Diese Gerichtsoffenbarung wird sich nach den Entrückung der LEIBGEMEINDE JESU CHRISTI nach und nach erfüllen, die 7 Schalen des Zorns Gottes werden dann auf die Menschen als Gericht ausgegossen. Die Auswirkungen dieser Zornschalengerichte sind oben in dem Bibeltext drastisch und klar bezeugt von dem Visionär Johannes. Ob die LEIBGEMEINDE JESU CHRISTI Anfänge dieser furchtbaren Gerichte noch auf Erden miterlebt, muß ich offen lassen. Ich persönlich glaube, daß der größte Teil bzw. alle 7 Gerichtsperioden dieser Zornschalengerichte erst nach der Entrückung der LEIBGEMEINDE JESU CHRISTI die Erde ereilen werden, nämlich während der großen TRÜBSAL ISRAELS und die der WELT (vgl. Daniel 12, 1-2), welche ja auch erst nach der Entrückung der LEIBGEMEINDE JESU CHRISTI anfängt. (Entrückung vgl. Link "Predigt", dort 1. Predigt entsprechend)

Jeder, der also jetzt immer noch nicht zu JESUS CHRISTUS JA gesagt hat, sollte das sofort tun, denn die GNADENZEIT läuft ab, wie jeder an dieser und den anderen Gerichtsoffenbarungen - auf meiner Homepage dargelegt, - erkennen kann! BEKEHRE DICH NOCH HEUTE ZU JESUS CHRISTUS! (vgl. die Links "Bekehrung" und  "1. Predigt" entsprechend dazu)



Linie



8. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG VOM 23.12.2010: LEICHTES ERDBEBEN BZW. ZWEI LEICHTE ERDSTÖßE IN DEUTSCHLAND



Nachdem ich gestern, den 22.12.2010, die Zornschalensgerichte Gottes (vgl. oben) als Wortoffenbarung aus der Offenbarung des Johannnes empfing, ereigneten sich in der Nacht vom 22.12. auf den 23. 12.2010 in Deutschland, Rheinland-Pfalz und Hessen, zwei leichte Erdbeben (tektonische Erdstöße), so daß die Menschen in den eben genannten Gebieten aufgeschreckt wurden. (vgl. Nachrichtensender und Internet) Vor einem halben Jahr war das auch schon ähnlich geschehen. Wenn auch dies mit den furchtbaren Auswirkungen der Zornschalengerichte noch nichts zu tun hat, so ist dies meiner Meinung nach dennoch schon ein kleines Gerichtszeichen Gottes an die Bevölkerung Deutschlands. Mir wurde so oft das Lied 145, Strophe 1 und 2, aus dem EVGBuch (Lieder sind auch "Predigten") offenbart:

Strophe 1: "Wach auf, wach auf, du deutsches Land! Du hast genug geschlafen. Bedenk, was Gott an dich gewandt, wozu er dich erschaffen. Bedenk, was Gott dir hat gesandt und dir vertraut sein höchstens Pfand, drum magst du wohl aufwachen."

Strophe 2: "Gott hat dir CHRISTUS, seinen SOHN, die WAHRHEIT  und das LEBEN, sein liebes EVANGELIUM aus lauter GNAD gegeben; denn CHRISTUS  ist allein der Mann, der für der Welt Sünd g'nug getan, kein Werk hilft sonst danben."

Vergleiche im Zusammenhang auch die Offenbarung von Pastor Mulinde 1999, hier der Link dazu: Pastor Mulinde Prophetie: für Deutschland von 1999

Deutschland ist aufgefordert, endlich den entschiedenen und ungeteilten GLAUBEN AN JESUS CHRISTUS zu ergreifen. Jeder, der nicht aufrichtig an JESUS CHRISTUS glaubt, ist aufgefordert Buße zu tun und öffentlich und überall JESUS CHRISTUS zu bezeugen! Deutschland soll aus seinem "spirituellen (geistigen) Schlaf" endlich aufwachen, damit es nicht irgendwann unter Gottes Gericht kommt, was Gott z.B. durch Erdbeben, andere Katastrophen oder Überfälle (Krieg) aus dem Osten kommen lassen kann!



Linie



9. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG VOM 25.12.2010: STARKES ERDBEBEN (SEEBEBEN) IM PAZIFIK VOR VANUATU - 7, 6 AUF DER RICHTERSKALA



Nachmittags, den 25.12.2010 wurde von dem Nachrichtensender N24 bekannt gemacht, daß im Pazifik wieder - wie schon schon vor einigen Jahren - ein Erdbeben, Richterskala 7, 6, stattgefunden hat (vgl. im Zshg. Matthäus 24, 7: Anfang der Wehen: Erdbeben: Gerichte Gottes) Wenn das auch noch nicht das Erbeben ist, daß ich mit dem Offenbarungstext des Johannes (Vers 18) für die Zukunft bezeugen sollte (oben am 22.12.2010 im Namen JESU), so ist doch offensichtlich, daß die Gerichte Gottes kommen, durch Erdbeben und andere Katastrophen.



Linie



10. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG VOM
26.12.2010: KLEINES ERDBEBEN IN NEUSEELAND, IN "CHRISTCHURCH" IST DIE KATHEDRALE EINGESTÜRZT - ARD-NACHRICHTEN 17:00



Heute, den 26.12.2010 haben sich innerhalb von 3 Tagen an mehreren Orten dieser Welt kleine Erdbeben bzw. tektonische Erdstöße ereignet, was mit der Weissagung von Matthäus 24, 7 im Zusammenhang steht. (vgl. Bibel: Erdbeben verstärkt vor der Wiederkunft JESU) Und so wie sich in den letzten 3 Tagen und letzten Jahren immer wieder Erdbeben ereigneten, auch aufgrund der prophetischen Worte aus Matthäus 24, 7, so werden sich in Zukunft - vor und nach der Entrückung - noch viel größere Erdbeben ereignen, jene, die in der Offenbarung des Johannes - Zornschalengerichte - bezeugt sind. (vgl. dazu die Wortoffenbarung, die ich am 22.12.2010 von JESUS aus der Bibel empfing)

Interessant ist, daß in Neuseeland Teile einer Stadt zerstört wurden, die Christchurch heißt und in dieser Stadt die christliche Kirche bzw. Kathedrale zum Teil einstürzte. Dies muß man vielleicht als prophetisches ZEICHEN interpretieren. Ich bin davon überzeugt, daß dies so ist. Ohne Grund läßt JESUS CHRISTUS nicht so schnell eine Kathedrale einstürzen. Möge JESUS CHRISTUS den Neuseeländern darüber die GNADE zur ERKENNTNIS schenken! GOTT der HERR segne Neuseeland!



Linie



11. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG VOM 13.1.2011: PSALM 83 - GEBET GEGEN EINEN BUND VON FEINDEN DES GOTTESVOLKES



Seit langer Zeit, jedoch seit 2010/2011 verstärkt, wird mir von JESUS CHRISTUS immer wieder Psalm 83 offenbart. Der erste Teil ist ein GEBET zur Errettung ISRAELS, der zweite Teil ist das Gericht Gottes, daß den Feinden ISRAELS von Asaf (: auch ein Stellvertreter JESU), dem Verfasser dieses Psalms, bezeugt wird. Es werden in diesem Psalm, im zweiten Teil, insbesondere jene heidnischen Feinde genannt, die damals politische Verantwortung trugen (vgl. unten den Psalm). Einige heidnische Regenten aus atl Zeit werden in dem Psalm sogar mit Namen bezeugt. Diese standen besonders unter dem Gericht Gottes (Verse 10-19), weil sie sich feindlich gegen ISRAEL stellten, ja ISRAEL gar auslöschen wollten (vgl. Vers 5). Auch heute gibt es solche Tendenzen, es gibt Menschen und Politiker, die ISRAEL auch auslöschen wollen (vgl. die vergangenen und aktuellen Nachrichten in den Medien)

Wenn diese Menschen und Politiker keine Buße tun und sich nicht aufrichtig zu JESUS CHRISTUS bekehren, stehen und bleiben sie unter dem Gericht Gottes (vgl. z.B. Markus 16, 16; vgl. auch Offenbarung des Johannes: "Das Weltgericht": Kapitel  20, Verse 11-15)!

Gerade die Großen und Politiker dieser Welt sind aufgerufen -  durch die Bibel (vgl. die Evangelien und Apokryphen: Weisheitsbuch 6) - sich aufrichtig zu JESUS CHRISTUS zu bekehren, um die göttliche WEISHEIT zu empfangen, damit sie rechte Politik machen gegenüber ISRAEL unter Berücksichtigung der biblischen Aussagen, die GOTT der HERR in Bezug auf ISRAEL einschließlich JERUSALEM macht, die heute und bis in Ewigkeit Gültigkeit haben (vgl. z.B. Jesaja 40, 8 und 1. Petrusbrief 1, 25 und Lukas 21, 33!) Gerade die Großen und Politiker dieser Welt müssen sich wegen ihrer von GOTT, von JESUS CHRISTUS, anvertrauten Stellung und der damit verbundenen Verantwortung um das Wohl ISRAELS bemühen (vgl. dazu 1. Mose 12, 2-3).

Darüber hinaus: Alle spirituell wiedergeborenen Christen - Große wie Kleine - sind also u.a. auch aufgerufen, für ISRAEL einschließlich JERUSALEM noch mehr oder überhaupt unablässig und ernsthaft zu beten! ISRAEL geht auf die TRÜBSAL zu, die ich auf einigen Seiten meiner Homepage aufgrund JESU OFFENBARUNG  darlegen sollte. Diese TRÜBSALSZEIT führt dann aber endgültig zur ERRETTUNG ISRAELS, spätestens dann, wenn JESUS CHRISTUS, der MESSIAS, seine FÜßE auf den ÖLBERG von JERUSALEM setzt (vgl. Sacharja 14, 4)!


Gebet:                             PSALM 83, VERSE 1-9

Gerichtsoffenbarung:   PSALM 83, VERSE 10-19



Gebet gegen einen Bund von Feinden des Gottesvolkes


Gebet zur Errettung ISRAELS

"Ein Psalmlied Asafs"

"2 Gott, schweige doch nicht! Gott, bleib nicht so still und ruhig!

3
 Denn siehe, deine Feinde toben, und die dich hassen, erheben das Haupt.

4
 Sie machen listige Anschläge wider dein Volk und halten Rat wider die, die bei dir sich bergen.

5 »Wohlan!«, sprechen sie, »Lasst uns sie ausrotten, dass sie kein Volk mehr seien und des Namens Israel nicht mehr gedacht werde!«

6 Denn sie sind miteinander eins geworden und haben einen Bund wider dich gemacht:

7 die in den Zelten von Edom und Ismael wohnen, Moab und die Hagariter,

8 Gebal, Ammon und Amalek, die Philister mit denen von Tyrus;

9 auch Assur hat sich zu ihnen geschlagen, sie helfen den Söhnen Lot.
Sela."

 
(Psalm 83, 1-9)


Gerichtsworte Gottes gegen die Feinde ISRAELS

"10 Mach's mit ihnen wie mit Midian, wie mit Sisera, mit Jabin am Bach Kischon,

11 die vertilgt wurden bei En-Dor und wurden zu Mist auf dem Acker.

12 Mache ihre Fürsten wie Oreb und Seeb, alle ihre Edlen wie Sebach und Zalmunna,

13 die auch einmal sagten: Wir wollen das Land Gottes einnehmen.

14 Mein Gott, mache sie wie verwehende Blätter, wie Spreu vor dem Winde.

15 Wie ein Feuer den Wald verbrennt und wie eine Flamme die Berge versengt,

16 so verfolge sie mit deinem Sturm und erschrecke sie mit deinem Ungewitter.

17 Bedecke ihr Angesicht mit Schande, dass sie, HERR, nach deinem Namen fragen müssen.

18 Schämen sollen sie sich und erschrecken für immer und zuschanden werden und umkommen.

19 So werden sie erkennen, dass du allein HERR heißest und der Höchste bist in aller Welt."

(Palm 83, Verse 10-19)



Linie



12. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG VOM 9.2.2011: ZUSAGE GOTTES FÜR ISRAEL JESAJA 54, 15 - UND JERUSALEM EIN LASTSEIN FÜR DIE VÖLKER


Die folgenden Gerichtsoffenbarungen aus Jesaja 54, 15 und Sacharja 12, 1-8 richten sich an alle, Große wie Kleine, die ISRAEL mit seiner Hauptstadt JERUSALEM politisch bzw. allgemein bekämpfen oder im Stich gelassen haben, oder zukünftig fallen lassen wollen:

Zusage GOTTES für ISRAEL, hier aus Jesaja 54, 15:

"Siehe, wenn man kämpft, dann kommt es nicht von mir; wer gegen dich  streitet, wird im Kampf gegen dich fallen."

Wer also gegen ISRAEL/JERUSALEM in irgendeiner Weise kämpft, oder gegen spirituell wiedergeborene Christen kämpft, oder gegen hilflose Leute, den richtet JESUS mit diesem WORT GOTTES aus dem Prophetenbuch Jesajas! Diese WORTE haben bis heute, ja bis in Ewigkeit, ihre Gültigkeit nicht verloren: ..."aber des HERRN WORT bleibt in Ewigkeit." (1. Petrusbrief 1,  25; vgl. auch Lukas 21, 33!) Wer also über das WORT GOTTES lacht, oder dies für bedeutungslos hält, der wird irgendwann "ein böses Erwachen" erleben, spätestens im Endgericht (vgl. Offenbarung des Johannes 20, 11-15!). Ich kann also nur jedem empfehlen, daß WORT GOTTES ernst zu nehmen, egal wieviel der einzelne davon tun kann oder versteht! Allein nur das WORT GOTTES ernst zu nehmen ist schon eine große Tat, insbesondere, wenn dies im GLAUBEN AN JESUS geschieht. Das bezeugt ähnlich auch Jesaja weiter in seinem Prophetenbuch:

"Ich sehe aber auf den Elenden und auf den, der zerbrochenen Geistes ist und der erzittert vor meinem WORT." (s. Jesaja 66, 2)

Es ist also jedem zu empfehlen, auch vor GOTTES WORT in Bezug auf Sacharja 12, 1-8 zu erzittern (= Ehrfurcht vor Gottes Wort). Hier unten der zitierte Bibeltext dazu:


In dem Text aus dem Prophetenbuch Sacharja 12 geht es u.a. darum, daß am ENDE DER ZEIT - das ist JETZT - die Völker, insbesondere deren Verantwortliche, JERUSALEM und damit ISRAEL als LASTSTEIN empfinden und "wegschaffen" wollen, wenn sie nur könnten; aber das wird nicht gelingen, weil sich die Menschen dann an diesem "LASTSTEIN" wund reißen werden!

Ich zitiere hier gesamthaft Sacharja 12, 1-8 damit die Zusammenhänge klar aufgezeigt werden:


Dies ist die Last, die der HERR ankündigt.

"Von Israel spricht der HERR, der den Himmel ausbreitet und die Erde gründet und den Odem des Menschen in ihm macht: (2) Siehe, ich will Jerusalem zum Taumelbecher zurichten für alle Völker ringsumher, und auch Juda wird's gelten, wenn Jerusalem belagert wird. (3) Zur selben Zeit will ich Jerusalem machen zum Laststein für alle Völker. Alle, die ihn wegheben wollen, sollen sich daran wund reißen; denn es werden sich alle Völker auf Erden gegen Jerusalem versammeln. (4) Zu der Zeit, spricht der HERR, will ich alle Rosse scheu und ihre Reiter irre machen, aber über das Haus Juda will ich meine Augen offen halten und alle Rosse der Völker mit Blindheit plagen. (5) Und die Fürsten in Juda werden sagen in ihrem Herzen: Die Bürger Jerusalems sollen getrost sein in dem HERRN Zebaoth, ihrem Gott! (6) Zu der Zeit will ich die Fürsten Judas machen zum Feuerbecken mitten im Holz und zur Fackel im Stroh, dass sie verzehren zur Rechten und zur Linken alle Völker ringsumher. Aber Jerusalem soll auch fernerhin bleiben an seinem Ort. (7) Und der HERR wird zuerst die Hütten Judas erretten, auf dass sich nicht zu hoch rühme das Haus David noch die Bürger Jerusalems wider Juda. 8 Zu der Zeit wird der HERR die Bürger Jerusalems beschirmen, und es wird zu dieser Zeit geschehen, dass der Schwache unter ihnen sein wird wie David und das Haus David wie Gott, wie der Engel des HERRN vor ihnen her." (Sacharja 12, 1-8)



Linie



13. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG VOM 14.2.2011: ERDBEBEN BZW. ERDSTÖßE WIEDER IN DEUTSCHLAND, IN RHEINLAND PFALZ, 4, 4 AUF DER RICHTERSKALA 



Nachdem am 25.12.2010 und 26.12.2010 Deutschland von Erdbeben bzw. Erdstößen betroffen war, geschah das nun am 14.2.2011 wieder, in den letzten Wochen/Monaten also mindestens 3 mal. Da es sich nur um Erdstöße ("von Gott angestoßen werden, um umzukehren zu IHM") jedesmal handelte und noch nicht um große Erdbeben mit entsprchenden Schäden, zeigt das Deutschland auf, daß es bei Gott noch in GNADE steht. Es ist nämlich ein Unterschied ob man "angestoßen" wird oder durch ein Erdbeben vernichtet wird.

Diese sich häufenden ERDSTÖßE in Deutschland sind als GERICHTSZEICHEN GOTTES zu werten, der da sagt: "WACH AUF DEUTSCHLAND UND BEKEHRE DICH RECHT BZW. ÜBERHAUPT ZU JESUS CHRISTUS" (vgl. dazu meine Gerichtsoffenbarung oben vom 23.12.2010!
 
Vergleiche Matthäus 24, 7: ..."und es werden Hungersnöte sein und ERDBEBEN hier und dort"....



Linie



14. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG VOM 7.3.2011. ERDBEBEN IN CHILE - 6, 7 AUF DER RICHTERSKALA



Schon wieder ereignete sich ein Erdbeben, am Sonntag, dieses Mal in Chile. Hier der Link zu dem Video und den entsprechenden Informationen: Erdbeben in Chile, Stärke 6, 2 Vergleiche dazu im Zusammenhang auch meine Ausführungen: Erdbeben vom 22.12/23.12./26.12.2010 und vom 14.2.2011!

Seit 2010/2011 scheint die Erde überhaupt nicht mehr zur Ruhe zu kommen. Ein Erdbeben folgt dem anderen. Es ist unübersehbar, daß diese Erdbeben das Gericht Gottes aufzeigen, so wie in Matthäus 24, 7 angekündigt wurde in Bezug auf die Endzeit, in der die Menschheit jetzt lebt! Möge kein Ungläubiger oder Scheinchrist diese ENDZEIT-ZEICHEN an sich vorübergehen lassen, sondern sich noch heute zu JESUS CHRISTUS bekehren! Es ist nicht mehr viel Zeit dafür vorhanden. Die GNADENZEIT GOTTES, die GNADENZEIT JESU CHRISTI, läuft ab! Wer nicht in JESUS CHRISTUS spirituell wiedergeboren ist (: Johannesevangelium 3!), bleibt bei der bald stattfindenden ENTRÜCKUNG der LEIBGEMEINDE JESU CHRISTI auf der Erde zurück  und muß sich dann im Reich des Antichrist bekehren, oder er geht als Ungläubiger oder Scheinchrist für ewig in Bezug auf das REICH GOTTES verloren (vgl. dazu  unbedingt "DAS WELTGERICHT GOTTES": Offenbarung des Johannes 20, 11-15!)



Linie



15. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG VOM 9.3.2011: ERDBEBEN IN JAPAN - 7, 2 AUF DER RICHTERSKALA


Gerade erst ereignete sich am Sonntag ein Erdbeben in Chile, kommt schon wieder eine neue Meldung in den Nachrichten, daß ein starkes Erdbeben nun Japan - mit der Stärke 7, 2 - erschütterte. (vgl. im Zshg. Prophetie Matthäus 24, 7 in der Bibel!) In dem Hafen Ofunato war ein 60 cm hohe Flutwelle zu sehen und in Tokio schwankten sogar die Hochhäuser! Es ist so, wie ich oben am 7.3.2011 gesagt habe, daß die Erde nicht mehr zur Ruhe kommt, weil die Gerichte Gottes immer näher und näher rücken! Mir werden seit längerem und in dieser Zeit immer häufiger die gerichtlichen Endzeitaussagen von Matthäus, Markus und Lukas in der Bibel gezeigt! Hier der Link zu dem Erdbeben in Japan: STARKES ERDBEBEN IN JAPAN



Linie



16. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG VOM 10.3.2011: ERDBEBEN IN CHINA - ERDBEBEN AUCH IN PAPUA NEU GUINEA


Erdbeben - Erdbeben- Erdbeben........, wie viele noch?


Kaum war der Schrecken aufgrund der Erdbeben in Japan und Chile (vgl. oben Bemerkung vom 9.3. und 7.3.2011)  von den beiden Ländern verkraftet, kommt eben in den RTL-Nachrichten um 19:45 die Meldung, daß in China ebenfalls ein Erbeben die Bevölkerung ereilte. Matthäus 24, 7 erfüllt sich in diesen Tagen "fast täglich" vor aller Welt Augen! Weniger Beachtung fand in den Medien ein außergewöhnliches Erdbeben in Papua neu Guinea, das bereits gestern abend, den 9.3.2011, stattfand!


Auch viele andere Naturerscheinungen sind im Weltall und auf der Erde zu beobachten, wie gewaltiges Fischesterben  in Kalifornien; Dauererdbeben sowieso; 2 Sonnen o.ä. in China am Himmel gesehen, in Bangkok; Mondannäherung an die Erde 19.3.2011; Wetterkapriolen u.a. Hier der Link zu den hochinteressanten Infos, die zum Teil mit den Gerichten Gottes im Zusammenhang stehen könnten, die in der ENDZEITREDE DES MATTHÄUSEVANGELIUMS und der OFFENBARUNG DES JOHANNES (vgl. meine Links: Wort- bzw. Gerichtsoffenbarungen dazu) ja bezeugt werden; diese ENDZEITREDE, die mir seit mehreren Jahren immer wieder besonders intensiv von JESUS offenbart wird. Hier ein Link zu den INFOS:




Linie



17. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG VOM 11.3.2011: VERHEERENDES ERDBEBEN IN JAPAN - 8, 9 AUF DER RICHTERSKALA


Großes und verheerendes Erdbeben der Stärke 8,9 in Japan um 6.45 MEZ


Als ich gestern, am 10.3.2011 den Text über die verschiedenen Erdbeben der letzten Tage verfasste - mit dem Bibeltext von Matthäus 24, 7, auch Lukas 21, 11, offenbart sich JESUS mir deshalb z.Zt öfter - war ich mir sicher, daß wieder ein Erdbeben bevorsteht. Das sich aber ein Erdbeben nur ein Tag später, also vom 10.3.2011 zum 11.3.2011 hin und in so gewaltigem Ausmaß ereignen würde, erschüttert mich sehr; war aber wohl als Nachfolge-Erdbeben auch zu erwarten: vgl. oben Bemerkung vom 9.3.2011 kleines Erdbeben in Japan. Ich hatte gestern auch den Eindruck, daß ich verstärkt auf Naturphänomene hinweisen sollte und habe deshalb gestern einen Link zu einer Website gesetzt, die auf solche regelmäßig hinweist (vgl. oben den Link dazu vom 10.3.2011 und diesen Link auf allen meinen Homepageseiten ganz oben)!

Das gewaltige Erdbeben in Japan brachte einen Tsunami mit sich. Der Tsunami und das Erdbeben verwüsteten Teile von Japans Küste. Es sind wohl ca. 3800 km Küste betroffen. Die Wellen fraßen sich 5 km ins Landesinnere hinein und richteten große Schäden an. Menschen starben, und Atomkraftwerke schalteten sich automatisch ab. Der ganze Pazifikraum ist indirekt betroffen, so daß für die Region Tsunamialarm ausgerufen werden mußte. Hier zu den Infos die Links dazu mns-Nachrichten und UNGEWÖHNLICHE NATURPHÄNOMENE IM WELTALL UND AUF DER ERDE! Hier noch ein Link zu einem Video: SCHWERES ERDBEBEN IN JAPAN

Ich bete seit Jahrzehnten für die Welt, u.a. wegen der von Naturkatastrophen bedrohten Erde, und insbesondere wegen der Politik, die in Bezug auf ISRAEL gemacht wird sowie in Bezug auf die die Nationen. Beides verfolge ich seit Jahrzehnten täglich, weil Naturphänomene sowie die Weltpolitik in direktem und unmittelbarem Zusammenhang mit der biblischen Prophetie in Verbindung gebracht werden müssen! In den letzten Jahren hatte ich oft das Gefühl, daß sich in vieler Hinsicht - nicht nur auf die Natur bezogen - biblische Prophetie vor meinen/unseren Augen erfüllt!

Bibel und Welt sind also untrennbar miteinander verbunden, weil GOTT sich in JESUS CHRISTUS untrennbar an die Menschheit gebunden hat, es sei zur GNADE oder zum GERICHT!
Möge sich jeder eine oder seine BIBEL diesbezüglich durchlesen, Buße tun und sich  zu JESUS CHRISTUS  bekehren, damit die GNADE GOTTES in Kraft tritt, nicht aber das GERICHT GOTTES wegen UNBUßE, wegen UNGLAUBE gegenüber JESUS CHRISTUS! (vgl. dazu die GLAUBENSGRUNDSÄTZE auf den entsprechenden Seiten meiner Homepage, auch auf dieser hier)

Gegen Abend habe ich in den N24 Nachrichten gehört, daß das Erdbeben in Japan schon mehr als 1000 Todesopfer gefordert haben könnte. Ich habe zu GOTT dem HERRN gebetet, daß er Japan und seiner Bevölkerung gnädig sei! Möge JESUS CHRISTUS den Trauernden dort Trost spenden!

Als ich gegen 02:00 nachts die Nachrichten parallel zum Beten für Japan verfolgte, brachte ARDextra noch eine hochinteressante Meldung in Bezug auf das Erdbeben in Japan. Es wurde berichtet, daß ein so starkes Erdbeben: 8, 9 seit ca. 1000 Jahren in Japan nicht gewesen sei. Das zeigt die prophetischen Zusammenhänge von Endzeit-Erdbeben und Gericht Gottes eindeutig auf. Es gab wohl schon große Erdbeben dort in Japan wie 1923 (100.000 Tote) oder eines 1995 in Kobe (6000 Tote). Aber obwohl damals viele Menschen starben, hatten eben diese o.a. Erdbeben damals nicht jene Dimension des heutigen. Wenn also nach den ARDextra-Nachrichten sich seit 1000 Jahren "schwächerer Erdbeben" heute aber ein so gewaltiges Erdbeben in Japan ereignete,  kann jeder deutlich erkennen, daß dies mit hundertprozentiger Sicherheit eines von den vielen ENDZEIT-ERDBEBEN der letzten Jahre war, welche mir mit Matthäus 24, 7; Lukas 21, 11 ("große Erdbeben"), und Markus 13, 8 offenbart wurden! Die Erde, hier die "tektonischen Platten" und ihre zeitweiligen Verschiebungen (: Aktivitäten) läuten langsam aber sicher die ENDGERICHTE GOTTES ein! Der Prophet Jesaja bezeugt ja, daß die Erde, wenn die Gerichte Gottes spätestens in der TRÜBSAL ISRAELS und der WELT ihren Höhepunkt erreichen, die Erde sogar "wie  eine schwankende Hütte" (24, 20) sein wird, die "Grundfesten der Erde beben" (24, 18)!  (vgl. Jesaja 24, 18 + 20) Die Grundfesten der Erde beben ja schon seit Jahren: Das sind die "tektonischen Platten", welche sich ständig verschieben, und die heute in Japan und in den vergangenen Jahren die Erdbeben und Tsunamis auslösten!



Linie



18. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG VOM 12.3.2011: JAPANERDBEBEN UND ATOMGAU - GEWALTIGES KATASTROPHENSZENARIO


Gewaltiges Katastrophen-Szenario in Japan nach dem gigantischen Erdbeben von gestern, das in Bezug auf einen drohenden ATOM-SUPERGAU, in mindestens einem Atomkraftwerk, die Welt im Atem hält


Nun spricht die ganze Welt von dem gewaltigen Erdbeben in Japan, daß sich gestern ereignete. Es droht ein Supergau in mindestens einem Atomkraftwerk, 10.000 Menschen vermißt man mittlerweile, der Welt bieten sich Bilder der Verwüstung in den Nachrichten, vor allem auch Feuer in mindestens einem Atomkraftwerk, auch Feuer in Raffinerien. Gott möge Japan gnädig sein und ihnen "vom Himmel" wie "auf der Erde durch Menschen" helfen! Ich habe in der Nacht immer wieder für Japan gebetet, sicherlich auch viele andere Christen!

Hier die Links zu den entsprechenden Informationen und ein Link zu einem Video:

INFOS:  SUPERGAU IN ATOMKRAFTWERK?  
___________________________________________________
Nachtrag zu JAPANERDBEBEN - NACH DER KATASTROPHE

Hierdazu ein VIDEO von msn-Nachrichten: JAPAN NACH DEM ERDBEBEN

Zusammengefaßte letzte Meldungen (vom 14.3.2011 KOPP) über das Ausmaß des größten ERDBEBENS, daß wahrscheinlich je aufgezeichnet wurde - durch Wissenschaftler von 8,9 auf 9 korrigiert! Hier ein Link dazu GRÖßTES ERDBEBEN IN JAPAN


"HAARP" war auf Hochtouren aktiv während des GROßEN ERDBEBENS IN JAPAN. Hier der Link dazu: "HAARP" und JAPAN-ERDBEBEN - TSUNAMI

Ein hochinteressantes VIDEO mit außergwöhnlichen INFORMATIONEN, sollte man sich unbedingt anhören! Hier der Link: INFOS ÜBER ERDBEBEN UND "HAARP"

Hier noch ein VIDEO, das auch auf dem Zusammenhang von "HAARP" und dem JAPAN-ERDBEBEN hinweist. Hier der Link: Linksdrehender Strudel, der immer nach "HAARP"-Anwendung entstehen soll


Einige der vielen Erdbeben, auch Tsunamis, die in den letzten Jahren stattfanden, sind u.U. nicht das GERICHT GOTTES gewesen, sondern eventuell durch andere merkwürdige Gegebenheiten künstlich hervorgerufen - "HAARP"? Auch das mysteriöse Vogel- und Fischsterben u.a. soll damit zusammenhängen! Hier die Links, die auf hochinteressante Informationen zu "HAARP" und einen eventuellen Zusammenhang zum Japan-Erdbeben, anderen Erdbeben, Fluten sowie Vogel- und Fischsterben der letzten Jahre hinweisen:

JAPAN-ERDBEBEN 9, 0 durch "HAARP" verursacht?

Im Zusammenhang Haiti/Chile-Erdbeben 7, 0 im Jahr 2010 durch "HAARP"?






Linie



19. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG VOM 13.3.2011: NATURKATASTROPHEN UND UNERKLÄRLICHES


Naturkatastrophen und Unerklärliches - von GOTT oder von Menschen gemacht?


Unabhängig von dem furchtbaren ERDBEBEN das JAPAN getroffen hat, müssen wir Christen unterscheiden, was in Bezug auf Naturkatastrophen und Unerklärliches von Menschen erzeugt wird oder was Gottes Gerichte sind, welche die Bibelautoren in den "ENDZEIT-REDEN" der EVANGELIEN bezeugen.

Man denke zum Beispiel an das "HAARP-PROJEKT" (ELEKTROMAGNETISCHES SYSTEM: ANTENNENANLAGE IN ALASKA; und anderswo auch!) und andere wissenschaftliche Projekte, die vielleicht kaum jemand kennt. Mit "HAARP" könnten theoretisch gesehen u.a. künstliche Erdbeben hervorgerufen werden! Hier mehrere  Links zu "HAARP", die auf dieses Projekt und andere Geheim-Projekte hinweisen und brisante Informationen liefern (unbedingt lesen):

"HAARP"-PROJEKT ALASKA

"HAARP"-PROJEKT IN PUERTO RICO

"SURA"-PROJEKT RUßLAND und
"SURA": DIE FREMDEN WELTEN

"EISKAT"-PROJEKT NORWEGEN
und "EISKAT" und "EISKAT": VIDEO

DIE FREMDEN WELTEN: "HAARP" UND ANDERE GEHEIMPROJEKTE

W. ATLNICKEL: INTERVIEW IN BEZUG AUF "HAARP"


POLITIK UND "HAARP" - ZUSAMMENHÄNGE: BENJAMIN FULFORD



UN-PROTOKOLL: "HAARP" KANN EXPLOSIONEN HERVORRUFEN WIE ATOMBOMBEN



Auch andere "Manipulationen an der Erde" sind seit längerem schon möglich, wie z.B. "Wetterbeeinflussung" u.a.:

Hier Links zu den Themen MANIPULATIONEN AN DER ERDE WETTERKRIEGE? und WETTERBEEINFLUSSUNG und UNTER EINLUß - "HAARP" und "HAARP" BEI "WELT DER WUNDER"

Nachtrag zu WETTERKRIEG DURCH HAARP VOM 28.4.2011: Quelle seite3


NÜCHTERNHEIT ist in jeder Hinsicht geboten, wie sie allgemein von Petrus zu seinen Lebzeiten schon empfohlen und bezeugt wurde: "Seid nüchtern und wacht".... (1. Petrusbrief 5, 8) Und Paulus empfahl zu seiner Zeit den Thessalonichern: "Prophetische Rede verachtet nicht. Prüft aber alles, und das Gute behaltet." (1. Thessalonicherbrief 5, 21)

GEBET: VATER im HIMMEL, in dem Namen JESU CHRISTI bitte ich DICH, uns CHRISTEN viel mehr noch den HEILIGEN GEIST und die "GEISTESGABE der UNTERSCHEIDUNG" (: 1. Korintherbrief 12, 10) zu geben, damit wir in jeder Hinsicht unterscheiden können, was von DIR oder was von Menschen: Verantwortlichen dieser Erde kommt! GELOBT SEI JESUS CHRISTUS DAFÜR! GELOBT SEI DER DREIEINIGE GOTT! AMEN



Linie



20. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG VOM 17.3.2011: DIE JAPANISCHE HAUPTINSEL IST UM 2, 40 METER VERSCHOBEN - VULKANAUSBRUCH AM 14.3 IM SÜDEN JAPANS


Nachdem JAPAN in den letzten Tagen mehrere furchtbare Katastrophen: Erdbeben - Tsnumai - Atomgau  "in einer" erlebte, brach dann ja noch im Süden des Landes ein Vulkan aus und schleuderte Asche und Geröll 4 km in die Luft! ABER DAS DIE JAPANISCHE HAUPTINSEL JETZT UM 2,40 METER VERSCHOBEN IST (Quelle: Spiegel online), MUß DOCH WOHL JEDEN MENSCHEN AUFHORCHEN LASSEN  EGAL OB GOTTES GERICHTE DAS BEWIRKTEN ODER "HAARP"! Wie Spiegel online sagt, ist das wirklich eine GLOBALE WIRKUNG"! Hier der Link dazu: Spiegel online: Natur (vgl. unten)

Es ist nach wie vor die Frage, wie schon oben in dem Update vom 13.3.2011 in Bezug auf die ERDBEBENLAGE JAPANS dargelegt wurde, "wer" die JAPANISCHE HAUPTINSEL DURCH EIN ERDBEBEN UM 2, 40 METER VERSCHOBEN HAT! GOTT DURCH SEINE GERICHTE, DIE ER MIR MIT MATTHÄUS 24, 7 UND LUKAS 21, 11 FÜR DIE GEGENWART BZW. ZUKUNFT OFFENBARTE oder "HAARP"!

GEBET: ALLMÄCHTIGER GOTT, OFFENBARE DOCH DURCH JESUS CHRISTUS DER WELT, WER FÜR DAS ERDBEBEN IN JAPAN UND DIE DER LETZTEN JAHRE VERANTWORTLICH IST UND "WER" DIE JAPANISCHE HAUPTINSEL UM 2, 40 METER "VERSCHOBEN" HAT!

GOTT STEHE IM NAMEN JESU CHRISTI JAPAN BEI - INSBESONDERE AUCH DEN OPFERN BZW. LEIDGEPRÜFTEN DIESER FURCHTBAREN KATASTROPHE DORT! TRÖSTE SIE JESUS IN IHREM SCHWEREN LEID!



Linie



21. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG VOM 19.3.2011: ERDBEBEN, TSUNAMIS UND ANDERE KATASTROPHEN IN DER WELT - "HAARP": MODERNE ART DER KRIEGSFÜHRUNG? HOCHINTERESSANTER ARTIKEL VON IGEAWAGU.COM, LESENSWERT


In dem von IGEAWAGU.COM herausgegebenem Artikel wird berichtet, daß vielleicht alle HAARP-SYSTEME zusammmengeschaltet worden sind und gleichzeitig die HÖCHSTE GÖTTLICHE BOTSCHAFT weltweit verbreitet wird. Dort wird gesagt, daß das wohl mehr als nur ein Zufall ist! Das halte ich auch für wahrscheinlich. Wir Christen müssen also mehr als wachsam sein, was von GOTT ALS GERICHT: Matthäus 24, "Der Anfang der Wehen" (vgl. in Thompsonbibel), hier besonders auch Matthäus 24, 6-7 (vgl. Bibel) kommt oder was von VERANTWORTLICHEN dieser Erde kommt! Ich weise in diesem Zusammenhang oben auf mein 19. UPDATE hin! Hier der Link zu diesem hochinteressanten Artikel: ALLE "HAARP"-SYSTEME ZUSAMMENGESCHALTET?




Linie



22. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG VOM 19.3.2011: "FÜNF" THEORIEN FÜR JÜNGSTE ERHÖHTE ERDBEBENTÄTIGKEIT NEBEN DER "EINEN" WAHRHEIT: GOTTES GERICHTE



Das Infoportal "INFOWARS" gab einen aktuellen Bericht heraus, in dem fünf THEORIEN für die jüngste erhöhte ERDBEBENTÄTIGKEIT genannt werden: INFOWARS: FÜNF THEORIEN FÜR ERHÖHTE ERDBEBENAKTIVITÄT

1. Theorie: Solar- und Lunar(Luna = Mond)aktivität
2. Theorie: Pol Shift (Bewegung, Veränderung)
3. Theorie: "HAARP"
4. Theorie: Klimawandel
5. Theorie: Gas Fracking

Interessant ist, daß als eine Theorie auch "HAARP" in Betracht gezogen wird!!! Neben diesen fünf Theorien steht die EINE WAHRHEIT GOTTES, der mit Matthäus 24, 7 und Lukas 21, 11 ebenfalls ERDBEBEN für die Endzeit angekündigt hat!

Es ist also nur mit Gebet und durch eindeutige Offenbarung JESU exakt zu "prophezeien" und zu unterscheiden, "wer" für die vergangenen und weiteren ERDBEBEN in der Welt verantwortlich ist, auch für das Erdbeben, was Jim Berkland für dieses Wochenende für Kalifornien voraussagte! (vgl. Berkland Website von "The Intelligence" von heute)

Mir wurde 2007 ein ERDBEBEN für die WESTKÜSTE AMERIKAS in einer Traumvision von JESUS offenbart (vgl. meinen Link "Traumvisionen", Traumvision vom 3.1.2007) Wann dieses ERDBEBEN allerdings sein würde, ließ JESUS offen!



Linie




23. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG VOM 20.3.2011: "SPIEGEL ONLINE: NATUR" HAT DIE NATURPHÄNOMENE UM DIE JAPAN-KATASTROPHE "ALS MELODIE DER ZERSTÖRUNG" ZUSAMMENGEFAßT UND SO AUF DEN PUNKT GEBRACHT



Mit den o.g. Worten beschreibt "Spiegel online: Natur" die  Ereignisse um die JAPAN-KATASTROPHE. Das weltweit viertstärkste ERDBEBEN seit den Messungen nahm seinen Lauf, die sich auf der ganzen Erde wiederspiegelten:

ZITAT "SPIEGEL- ONLINE: NATUR": "Tage wurden kürzer, die Erdachse hat sich verschoben, in der Antarktis rutschten Gletscher: Das Beben vor Honshu hat nicht nur Japan näher an die USA gerückt, es lässt auch den ganzen Erdball schwingen - der Globus brummt. SPIEGEL ONLINE hat die geologischen Ereignisse im Detail rekonstruiert."



"Melodie der Zerstörung":

- "Das Mega-Beben: Rasender Riss, rutschende Gletscher."

- "Tsunamis: Todesbuchten - und warum andere Länder verschont wurden."

- "Verschobenes Land: Japan ruckt Richtung USA - und dehnt sich aus."

- "Tage verkürzt, Erdachse verschoben, das Beben-Grollen zum Anhören."

- "Erschütterte Erdbebenforscher: Das Beben lässt Theorien wanken." (s. und vgl. "Spiegel online: Natur". An das Wort "Melodie der"..... sollte man sich nicht stoßen, obwohl es angesichts einer solch tragischen KATASTROPHE vielleicht nicht ganz so passend ist: vielleicht wäre "Schlag auf Schlag: Katastrophe der Zerstörung" oder ähnliches besser, angesichts der tragischen Ereignisse!)

Viel besser kann man die letzten tragischen Ereignisse um die größte Katastrophe der jüngsten Geschichte wohl nicht beschreiben. Der Artikel ist sehr zu empfehlen. Die "Fotostrecke" ist informativ dargestellt und wirklich sehenswert. Interessant ist, daß Wissenschaftler eine solch starkes ERDBEBEN, RICHTERSKALA 9, dort niemals vermutet hätten, es fanden sich wissenschaftlich gesehen keine Spuren für eine derart gigantische KATASTROPHE. Ein weiterer Hinweis, daß "HAARP" hier und anderswo im Spiel war?? Sollte aber "HAARP" vielleicht nicht im Spiel gewesen sein während dieser gigantischen KATASTROPHE, frage ich mich , ob das die "ERSCHÜTTERUNG DER WELT" gewesen ist, die mir in einer Traumvision am 31.10.2008 von JESUS offenbart wurde. (vgl. meinen Link "Traumvisionen") Wenn das der Fall war, wäre dieses ERDBEBEN und seine Folgen ein GERICHT GOTTES gewesen! Dennoch war vielleicht "HAARP" paralell doch im Spiel, ob vorsätzlich oder experimentell - das ist eben die Frage! Es könnte also beides paralell stattgefunden haben: GOTTES GERICHT UND VIELLEICHT "HAARP"-ANWENDUNG.

Dieser Link verweist direkt auf den interessanten und fundierten sowie sehr lesenswerten Bericht hin: SPIEGEL ONLINE: NATUR "MELODIE DER ZERSTÖRUNG




Linie



24. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG VOM 20.3.2011: KLEINE ERDBEBEN - PHILIPPINEN UND TAIWAN - ERDE KOMMT NICHT ZUR RUHE


Die Erde kommt zur Zeit wohl nicht zur Ruhe nachdem sich das gigantische JAPANBEBEN ereignete. In der Nähe der Babuyan INSEL-REGION, PHILIPPINEN, ereignete sich ein Erdbeben von der Stärke 5, 9 und in der Nähe von TAIWAN, Stärke 5, 5, nicht weit von JAPAN entfernt, ereignete sich ebenfalls ein kleines Erdbeben. Der Link: ERDBEBEN NÄHE PHILIPPINEN UND NÄHE TAIWAN weist auf die Website "naturerscheinigungen" hin, genaueres dort.


Linie



25. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG VOM 20.3.2011: MOND ROSAROT UND BLUTROT VERFÄRBT - GERICHTS-ZEICHEN GOTTES FÜR DIE MENSCHEN!?



Beobachtungen in Bezug auf den MOND und die damit im Zusammenhang stehenden biblisch bezeugten Gerichte, die sich u.a. auf die Veränderung auch des MONDES beziehen: SEINE FARBE UND SEINEN SCHEIN (vgl. Matthäus 24, 29: Offb. 6, 12; Jesaja 24, 21-24; Joel 3, 3-4), sollte man nicht achtlos abtun! Ein Video zeigt den MOND am 19.3.2011 rosarot verfärbt und ein anderes zeigt den MOND über dem "Weißen Haus" in Amerika gar blutrot, blutrot, wie die Bibelautoren bezeugen. Hier die Links zu den Websites bzw. Videos: MOND - TEILE ROSAROT VERFÄRBT UND MOND: ÜBER "WEIßEM HAUS" BLUTROT

Einige Aussagen von den in Klammer angegebenen Bibelversen oben (vgl. Bibel) beziehen sich auf den MOND: FARBE sowie SCHEIN und die damit verbundenen drastischen GERICHTE GOTTES, die jedoch erst nach der ENTRÜCKUNG DER LEIBGEMEINDE JESU CHRISTI in drastischer Weise eintreten. Erst nach der ENTRÜCKUNG der spirituell wiedergeborenen Christen werden die ZEICHEN am MOND (auch an der Sonne und den Sternen) so gewaltig sein, wie in den angebenen Bibelstellen!

Man muß aber in Betracht ziehen, daß die VERFÄRBUNG DES MONDES am 19.3.2011: rosarot und blutrot auch schon auf die Gerichte Gottes hinweist. Das ist naheliegend, weil diese mir ja ununterbrochen und seit mehreren Jahren, seit 2008 verstärkt, mit Matthäus 24: REDE ÜBER DIE ENDZEIT und LUKAS 21 von JESUS offenbart werden, manchmal auch  mit Markus 13!



Linie




26. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG VOM 21.3.2011: GROßER RIß IN EVERRETT, USA UND RISSE WELTWEIT IN DER ERDE ZU BEOBACHTEN - VORZEICHEN VON GERICHTEN GOTTES ODER IST VIELLEICHT "HAARP" AKTIV?!


Habe heute bei "naturerscheinungen" einen interessanten Hinweis über einen großen RIß in der ERDE - Everrett im Bundesstaat Washington USA - gefunden. Auch berichtet der User dort von RISSEN weltweit in der ERDE: Zitat: "Mir werden auch in jüngster Vergangenheit immer mehr Links zu Berichten zugeschickt, die von Rissen im Erdboden an den unterschiedlichsten Stellen auf unserem Planeten berichten. "

Ich selbst habe 2004 eine Traumvision gehabt, in der mir die ERDE mit großen und langen RISSEN und FURCHEN gezeigt wurde. (vgl. meine Bemerkung unter der Traumvision vom 31.10.2008, Link "Traumvision" meiner Homepage) Meine Aussage dort: "Und zu meiner Erschütterungsvision für die Welt passt auch, dass ich am 12.10.2004 in einer Traumvision von JESUS gezeigt bekam, daß die Erde irgendwann in großen FURCHEN aufreißt, es bildeten sich überall RISSE und FURCHEN, die RISSE und FURCHEN wurden immer größer! Dies wurde dem christlichen Zeugen Daniel Meiser auch gezeigt". (Meiser: vgl. Website, Amanns Evangeliumsdienst)!

Die RISSE und FURCHEN, die ich sah, waren aber noch größer und gewaltiger, als jene, von der "natuerscheinungen" berichtet. Sind aber diese vielleicht ein Vorbote für größere und vermehrte RISSE, die auf der Erde auftreten werden, so wie mir in einer Traumvision 2004 von JESUS gezeigt wurde!? Vielleicht nach der ENTRÜCKUNG?, hoffentlich nicht vorher!

Dieser Link führt zu den weiteren Informationen: RIß UND RISSE IN DER ERDE, AN VERSCHIEDENEN ORTEN

Hier noch ein Video, daß große Risse in der Erde aufzeigt:
GEWALTIGE RISSE UND FURCHEN IN DER ERDE u.a.


___________________________
Nachtrag vom 25.3.2011 zu oben

Auch in Birma, daß gerade von einem BEBEN betroffen war, sah man nun auch GROßE RISSE IN DER ERDE. Hier der Link dazu: GROßE RISSE IN DER ERDE IN BIRMA




Linie



27. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG VOM 22.3.2011: GERICHTSOFFENBARUNG FÜR DIE UNGLÄUBIGE UNBUßFERTIGE WELT UND ISRAELS AUFERWECKUNG: JESAJA 26, 7-21



GOTTES GERICHT ÜBER DIE WELT

 ISRAELS AUFERWECKUNG


"Des Gerechten Weg ist eben, den Steig des Gerechten machst du gerade. 8 Wir warten auf dich, HERR, auch auf dem Wege deiner Gerichte; des Herzens Begehren steht nach deinem Namen und deinem Lobpreis. 9 Von Herzen verlangt mich nach dir des Nachts, ja, mit meinem Geist suche ich dich am Morgen. Denn wenn deine Gerichte über die Erde gehen, so lernen die Bewohner des Erdkreises Gerechtigkeit. 10 Aber wenn dem Gottlosen Gnade widerfährt, so lernt er doch nicht Gerechtigkeit, sondern tut nur übel im Lande, wo das Recht gilt, und sieht des HERRN Herrlichkeit nicht. 11 HERR, deine Hand ist erhoben, doch sie sehen es nicht. Aber sie sollen sehen den Eifer um dein Volk und zuschanden werden. Mit dem Feuer, mit dem du deine Feinde verzehrst, wirst du sie verzehren. 12 Aber uns, HERR, wirst du Frieden schaffen; denn auch alles, was wir ausrichten, das hast du für uns getan. 13 HERR, unser Gott, es herrschen wohl andere Herren über uns als du, aber wir gedenken doch allein deiner und deines Namens. 14 Tote werden nicht lebendig, Schatten stehen nicht auf; darum hast du sie heimgesucht und vertilgt und jedes Gedenken an sie zunichte gemacht. 15 Du, HERR, mehrst das Volk, du mehrst das Volk, beweist deine Herrlichkeit und machst weit alle Grenzen des Landes. 16 HERR, wenn Trübsal da ist, so suchen wir dich; wenn du uns züchtigst, sind wir in Angst und Bedrängnis. 17 Gleich wie eine Schwangere, wenn sie bald gebären soll, sich ängstigt und schreit in ihren Schmerzen, so geht's uns auch, HERR, vor deinem Angesicht. 18 Wir sind auch schwanger und uns ist bange, und wenn wir gebären, so ist's Wind. Wir können dem Lande nicht helfen, und Bewohner des Erdkreises können nicht geboren werden. 19 Aber deine Toten werden leben, deine Leichname werden auferstehen. Wachet auf und rühmet, die ihr liegt unter der Erde! Denn ein Tau der Lichter ist dein Tau, und die Erde wird die Toten herausgeben. (19: BEDEUTUNG: DIE ISRAELITEN WERDEN WEITERHIN UND VERMEHRT AUS DEN NATIONEN ["TOTE" = ISRAELITEN IN DEN NATIONEN: 'DIE IHR UNTER DER ERDE LIEGT'] GEHEN UND IN DAS LAND ISRAEL WEITER UND MEHR NOCH EINWANDERN: vgl. dazu HESEKIEL 37!) 20 Geh hin, mein Volk, in deine Kammer und schließ die Tür hinter dir zu! Verbirg dich einen kleinen Augenblick, bis der Zorn vorübergehe. (20: BETE IM VERBORGEN ODER ÖFFENTLICH, ABER BETE!!! Vgl. z.B. meine GEBETE ALS VORLAGE u.a., Link: "Gebet" meiner Homepage) 21 Denn siehe, der HERR wird ausgehen von seinem Ort, heimzusuchen die Bosheit der Bewohner der Erde. Dann wird die Erde offenbar machen das Blut, das auf ihr vergossen ist, und nicht weiter verbergen, die auf ihr getötet sind." (Jesaja 26, 7-21)



Linie




28. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG VOM 22.3.2011: "DAS SCHWERT IST BEREIT", HESEKIEL 21 - WELTWEIT SPIRITUELL WIEDERGEBORENE CHRISTEN WERDEN GERETTET, UNGLÄUBIGE UND SCHEINCHRISTEN STEHEN UNTER DEM GERICHT GOTTES - BEKEHRE DICH NOCH HEUTE ZU JESUS CHRISTUS!


DAS BLITZBLANKE SCHWERT (= WORT GOTTES) IST GESCHÄRFT UND BEREIT

......"So spricht der HERR: Siehe, ich will an dich; ich will mein Schwert aus der Scheide ziehen und will in dir ausrotten Gerechte und Ungerechte. 9 Weil ich denn in dir Gerechte und Ungerechte ausrotte, darum soll mein Schwert aus der Scheide fahren über alles Fleisch vom Südland bis zum Norden hin. 10 Und alles Fleisch soll erfahren, dass ich, der HERR, mein Schwert aus der Scheide gezogen habe; es soll nicht wieder eingesteckt werden. 11 Und du, Menschenkind, sollst seufzen, bis dir die Lenden wehtun, ja, bitterlich sollst du seufzen, dass sie es sehen! 12 Und wenn sie zu dir sagen werden: Warum seufzest du?, so sollst du sagen: Um einer Botschaft willen, die kommen wird; vor ihr werden alle Herzen verzagen und alle Hände sinken, allen der Mut entfallen und alle Knie weich werden. Siehe, es kommt und wird geschehen, spricht Gott der HERR. 13 Und des HERRN Wort geschah zu mir: 14 Du Menschenkind, weissage und sprich: So spricht der Herr: Sprich: Das Schwert, ja, das Schwert ist geschärft und blank gefegt. 15 Es ist geschärft, dass es schlachten soll; es ist gefegt, dass es blinken soll. Wie sollten wir uns da freuen? Mein Sohn, du hast den Stock verachtet und jeden Rat. 16 Und er hat ein Schwert zum Fegen gegeben, dass man's ergreifen soll; es ist geschärft und gefegt, dass man's dem Henker in die Hand gebe. 17 Schrei und heule, du Menschenkind; denn es geht über mein Volk (: für Menschen und  Völker, die unter Gericht stehen durch Unbuße und Unbußfertigkeit) und über alle Regenten (Regenten, die unter dem Gericht Gottes stehen durch Unbuße und Unbußfertigket)  in ......, die dem Schwert verfallen sind samt meinem Volk (: jeder Mensch, jedes Volk, der/das unter dem Gericht Gottes steht durch Unbuße und Unbußfertigkeit). Darum schlag auf deine Lenden; 18 denn die Prüfung ist da und wie sollte es nicht geschehen, da du doch den Stock verachtet hast?, spricht Gott der HERR"........(19) Und du, Menschenkind, weissage und schlag deine Hände zusammen!.....(21) Hau drein, zur Rechten und zur Linken, wohin deine Schneiden gewandt sind! (22) Dann will auch ich meine Hände zusammenschlagen und meinen Zorn stillen. Ich, der HERR, habe es gesagt." (Hesekiel 21, 8-22)



Linie



29. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG VOM 22.3.2011: OFFENBARUNG JESU, ZORN GOTTES ZEFANJA 3, 8 - KRIEG IN BEZUG AUF ISRAEL: DER FEIND AUS DEM ÄUßERSTEN NORDEN UND DER FEIND AUS DEM OSTEN WERDEN ISRAEL ÜBERFALLEN: HESEKIEL 38 UND 39 - ISRAEL WIRD JEDOCH SIEGEN: JOEL 2, 20 DURCH JESUS CHRISTUS - DURCH DEN MESSIAS!



Weissagungen Zefanja 3, 8 und Joel 2, 20 - Indirekter Bezug zu Hesekiel 38/39

Zefanja 3, 8

"Darum wartet auf mich, spricht der HERR, bis auf den Tag, an dem ich zum letzten Gericht auftrete, denn mein Beschluß ist es, die Völker zu versammeln und die Königreiche zusammenzubringen, um meinen Zorn über sie auszuschütten, ja, alle Glut meines Grimmes; denn alle Welt soll durch meines Eifers Feuer verzehrt werden." (Zefanja 3, 8)

Einerseits bezieht sich dieser Vers auf den KRIEG: Hesekiel 38/39 und andererseits auch auf dem allerletzten ENDZEIT-KRIEG (Harmagedon), welcher nach der ENTRÜCKUNG DER LEIBGEMEINDE JESU CHRISTI stattfindet: Offenbarung des Johannes, Kapitel 16, Vers 16 (vgl. dort) Ich möchte an dieser Stelle auch an meine ERSCHÜTTERUNGSVISION FÜR DIE WELT erinnern! (vgl. Link "Traumvisionen", dort Traumvision vom 31.10.2008


Es kommt ein KRIEG auf ISRAEL zu. Den Zeitpunkt weiß nur JESUS CHRISTUS! Ob dieser KRIEG vor oder nach der ENTRÜCKUNG DER LEIBGEMEINDE JESU CHRISTUS stattfindet, hat JESUS mir nicht offenbart.

Gog aus Magog (Rußland) und Helferstaaten (Hesekiel 1+5) werden ISRAEL
überfallen. ISRAEL wird Verluste habe, aber: es wird auch den Sieg haben, so wie ihn JESUS u.a. mit Joel 2, 20 bezeugt:


Weissagung Joel 2, 20

"Und ich will den  Feind aus Norden von euch wegtreiben und ihn in ein dürres und wüstes Land verstoßen, seine seine Spitze in da östliche Meer; er soll verfaulen und stinken; denn er hat Gewaltiges getan!" (Joel 2, 20 Lutherübersetzung r.F. 1984)

Hier noch eine andere Bibelübersetzung, die
diesen SIEG ebenfalls deutlich macht:

...."sondern ich will den von Norden [Kommenden] von euch entfernen und ihn verstoßen in ein dürres und wüstes Land, seine Vorhut ins östliche Meer und seine Nachhut ins westliche Meer, und sein Gestank soll aufsteigen und sein Verwesungsgeruch sich erheben; denn er hat großgetan!" (Joel 2, 20 Schlachter "2000" Übersetzung)



Bevor es zu diesem SIEG kommt, werden sich allerdings die unten bezeugten Worte Gottes aus HESEKIEL 38/39 erfüllen, die sich auf diesen ersten großen ENDZEIT-KRIEG beziehen (letzter ENDZEITKRIEG wird HARMAGEDON sein: Offb. 16, 16). Hier nun die Bibeltexte, die sich auf diesen KRIEG beziehen; der Feind aus dem äußersten Norden (Rußland Hesekiel 38, 1), und dem Osten (38, 5 Persien = Iran u.a.) werden ISRAEL ÜBERFALLEN, aber wie gesagt, trotz großer Verluste wird ISRAEL den SIEG haben, und zwar durch GOTT DEN HERRN, DURCH JESUS CHRISTUS, DURCH DEN MESSIAS:


Weissagung Hesekiel 38/39

"38/1 Und des HERRN Wort geschah zu mir: 2 Du Menschenkind, richte dein Angesicht auf Gog, der im Lande Magog ist und der Fürst von Rosch, Meschech und Tubal, und weissage gegen ihn 3 und sprich: So spricht Gott der HERR: Siehe, ich will an dich, Gog, der du der Fürst bist von Rosch, Meschech und Tubal! 4 Siehe, ich will dich herumlenken und dir einen Haken ins Maul legen und will dich ausziehen lassen mit deinem ganzen Heer, mit Ross und Mann, die alle voll gerüstet sind; und sie sind ein großer Heerhaufe, die alle kleine und große Schilde und Schwerter tragen. 5 Du führst mit dir Perser, Kuschiter und Libyer, die alle Schild und Helm tragen, 6 dazu Gomer und sein ganzes Heer, die vom Hause Togarma, die im Norden wohnen, mit ihrem ganzen Heer; ja, du führst viele Völker mit dir. 7 Wohlan, rüste dich gut, du und alle deine Heerhaufen, die bei dir sind, und sei du ihr Heerführer! 8 Nach langer Zeit sollst du aufgeboten werden; am Ende der Zeiten sollst du in ein Land kommen, das dem Schwert entrissen ist, und zu dem Volk, das aus vielen Völkern gesammelt ist, nämlich auf die Berge Israels, die lange Zeit verwüstet gewesen sind, und nun ist es herausgeführt aus den Völkern, und sie alle wohnen sicher. 9 Du wirst heraufziehen und daherkommen wie ein Sturmwetter und wirst sein wie eine Wolke, die das Land bedeckt, du und dein ganzes Heer und die vielen Völker mit dir.10 So spricht Gott der HERR: Zu jener Zeit werden dir Gedanken kommen und du wirst auf Böses sinnen 11 und denken: »Ich will das Land überfallen, das offen daliegt, und über die kommen, die still und sicher leben, die alle ohne Mauern dasitzen und haben weder Riegel noch Tore«, 12 damit du rauben und plündern kannst und deine Hand an die zerstörten Orte legst, die wieder bewohnt sind, und an das Volk, das aus den Heiden gesammelt ist und sich Vieh und Güter erworben hat und in der Mitte der Erde wohnt. 13 Saba, Dedan und die Kaufleute von Tarsis und alle seine Gewaltigen werden zu dir sagen: Bist du gekommen, zu rauben, und hast du deine Heerhaufen versammelt, zu plündern, um Silber und Gold wegzunehmen und Vieh und Güter zu sammeln und große Beute zu machen? 14 Darum so weissage, du Menschenkind, und sprich zu Gog: So spricht Gott der HERR: Ist's nicht so? Wenn mein Volk Israel sicher wohnen wird, dann wirst du aufbrechen. 15 Und wirst kommen aus deinem Ort, vom äußersten Norden, du und viele Völker mit dir, alle zu Ross, ein großer Heerhaufe und eine gewaltige Macht, 16 du wirst heraufziehen gegen mein Volk Israel wie eine Wolke, die das Land bedeckt. Am Ende der Zeit wird das geschehen. Ich will dich aber dazu über mein Land kommen lassen, dass die Heiden mich erkennen, wenn ich an dir, Gog, vor ihren Augen zeige, dass ich heilig bin. 17 So spricht Gott der HERR: Du bist doch der, von dem ich vorzeiten geredet habe durch meine Diener, die Propheten in Israel, die in jener Zeit weissagten, dass ich dich über sie kommen lassen wollte? 18 Und es wird geschehen zu der Zeit, wenn Gog kommen wird über das Land Israels, spricht Gott der HERR, wird mein Zorn in mir aufsteigen. 19 Und ich sage in meinem Eifer und im Feuer meines Zorns: Wahrlich, zu der Zeit wird ein großes Erdbeben sein im Lande Israels, 20 dass vor meinem Angesicht erbeben sollen die Fische im Meer, die Vögel unter dem Himmel, die Tiere auf dem Felde und alles, was sich regt und bewegt auf dem Lande, und alle Menschen, die auf der Erde sind. Und die Berge sollen niedergerissen werden und die Felswände und alle Mauern zu Boden fallen. 21 Und ich will über ihn das Schwert herbeirufen auf allen meinen Bergen, spricht Gott der HERR, dass jeder sein Schwert gegen den andern erhebt. 22 Und ich will ihn richten mit Pest und Blutvergießen und will Platzregen mit Hagel, Feuer und Schwefel über ihn und sein Heer und über die vielen Völker kommen lassen, die mit ihm sind. 23 So will ich mich herrlich und heilig erweisen und mich zu erkennen geben vor vielen Heiden, dass sie erfahren, dass ich der HERR bin."

"39/
1 Und du, Menschenkind, weissage gegen Gog und sprich: So spricht Gott der HERR: Siehe, ich will an dich, Gog, der du der Fürst bist von Rosch, Meschech und Tubal.

2 Siehe, ich will dich herumlenken und herbeilocken aus dem äußersten Norden und auf die Berge Israels bringen 3 und will dir den Bogen aus deiner linken Hand schlagen und die Pfeile aus deiner rechten Hand. 4 Auf den Bergen Israels sollst du fallen, du mit deinem ganzen Heer und mit den Völkern, die bei dir sind. Ich will dich den Raubvögeln, allem was fliegt, und den Tieren auf dem Felde zum Fraß geben. 5 Du sollst auf freiem Felde fallen; denn ich habe es gesagt, spricht Gott der HERR. 6 Und ich will Feuer werfen auf Magog und auf die Bewohner der Inseln, die so sicher wohnen, und sie sollen erfahren, dass ich der HERR bin.

7 Und ich will meinen heiligen Namen kundmachen unter meinem Volk Israel und will meinen heiligen Namen nicht länger schänden lassen, sondern die Heiden sollen erfahren, dass ich der HERR bin, der Heilige in Israel. 8 Siehe, es kommt und geschieht, spricht Gott der HERR; das ist der Tag, von dem ich geredet habe. 9 Und die Bürger in den Städten Israels werden herausgehen und Feuer anzünden und die Waffen verbrennen, kleine und große Schilde, Bogen und Pfeile, Keulen und Spieße. Und sie werden sieben Jahre lang Feuer damit machen; 10 sie brauchen kein Holz auf dem Felde zu holen oder im Walde zu schlagen, sondern von den Waffen werden sie Feuer machen und werden die berauben, von denen sie beraubt sind, und plündern, von denen sie geplündert sind, spricht Gott der HERR. 11 Und zu der Zeit soll es geschehen, da will ich Gog einen Ort geben zum Begräbnis in Israel, nämlich das Tal der Wanderer östlich vom Meer, und das wird den Wanderern den Weg versperren. Dort wird man Gog mit seinem ganzen Heerhaufen begraben; und es soll heißen »Tal der Heerhaufen des Gog«. 12 Und das Haus Israel wird sie sieben Monate lang begraben, damit das Land gereinigt werde. 13 Ja, alles Volk des Landes wird an ihnen zu begraben haben; und sie werden Ruhm davon haben an dem Tage, an dem ich meine Herrlichkeit erweise, spricht Gott der HERR. 14 Und sie werden Leute aussondern, die ständig im Lande umhergehen, die Leichen zu begraben, die noch auf dem Lande liegen, damit es gereinigt werde. Nach sieben Monaten sollen sie beginnen nachzuforschen. 15 Und wenn sie im Lande umhergehen und Menschengebeine sehen, sollen sie ein Zeichen aufrichten, bis die Totengräber sie auch im »Tal der Heerhaufen des Gog« begraben. 16 Auch soll eine Stadt »Stadt der Heerhaufen« heißen. So werden sie das Land reinigen. 17 Du Menschenkind, so spricht Gott der HERR: Sage den Vögeln, allem was fliegt, und allen Tieren auf dem Felde: Sammelt euch und kommt herbei, findet euch zusammen von überall her zu meinem Schlachtopfer, das ich euch schlachte, einem großen Schlachtopfer auf den Bergen Israels, und fresst Fleisch und sauft Blut! 18 Fleisch der Starken sollt ihr fressen, und Blut der Fürsten auf Erden sollt ihr saufen, der Widder und Lämmer, der Böcke und Stiere, all des Mastviehs aus Baschan. 19 Und ihr sollt Fett fressen, bis ihr satt werdet, und Blut saufen, bis ihr trunken seid von dem Schlachtopfer, das ich euch schlachte. 20 Sättigt euch von Rossen und Reitern, von Starken und all den Kriegsleuten an meinem Tisch, spricht Gott der HERR. 21 Und ich will meine Herrlichkeit unter die Heiden bringen, dass alle Heiden mein Gericht sehen sollen, das ich gehalten habe, und meine Hand, die ich an sie gelegt habe. 22 Und das Haus Israel soll erfahren, dass ich, der HERR, ihr Gott bin, von dem Tage an und fernerhin, 23 und die Heiden sollen erkennen, dass das Haus Israel um seiner Missetat willen weggeführt worden ist. Weil sie sich an mir versündigt hatten, darum habe ich mein Angesicht vor ihnen verborgen und habe sie übergeben in die Hände ihrer Widersacher, dass sie allesamt durchs Schwert fallen mussten. 24 Ich habe ihnen getan, was sie mit ihrer Unreinheit und ihren Übertretungen verdient haben, und habe mein Angesicht vor ihnen verborgen. 25 Darum – so spricht Gott der HERR: Nun will ich das Geschick Jakobs wenden und mich des ganzen Hauses Israel erbarmen und um meinen heiligen Namen eifern. 26 Sie aber sollen ihre Schmach und alle ihre Sünde, mit der sie sich an mir versündigt haben, vergessen, wenn sie nun sicher in ihrem Lande wohnen und niemand sie schreckt 27 und ich sie aus den Völkern zurückgebracht und aus den Ländern ihrer Feinde gesammelt und an ihnen vor den Augen vieler Heiden gezeigt habe, dass ich heilig bin. 28 Dann werden sie erkennen, dass ich, der HERR, ihr Gott bin, der ich sie unter die Heiden weggeführt habe und wieder in ihr Land sammle und nicht einen von ihnen dort zurücklasse. 29 Und ich will mein Angesicht nicht mehr vor ihnen verbergen; denn ich habe meinen Geist über das Haus Israel ausgegossen, spricht Gott der HERR." (Hesekiel 38 bis 39; Lutherübersetzung  r.F. 1984)

In diesem Zusammenhang verweise ich auf meine Traumvision vom 28.8.2007: BÄR (RUßLAND) UND LÖWE (= LÖWE VON JUDA):

28.8.2007 Traumvision:  BÄR GEGEN LÖWE - Sah einen Bär (= hier Rußland) gegen einen LÖWEN kämpfen (= LÖWE von JUDA = JESUS CHRISTUS: vgl. z.B. 1. Mose 49, 9; Offenbarung des Johannes 5, 5). In der Nacht gegen 0.30 hatte ich starke Anfechtungen. Es ging mir plötzlich sehr schlecht, war wie zerschlagen und sehr schwach, wie immer, wenn ich göttliche Offenbarungen von JESUS empfange. Ich sah in einer Vision ein großes aufrechtstehendes Tier, es war ein Bär. Dann war da ein LÖWE, der ohne Kampf diesen Bären besiegte, besser: einnahm, mit seiner Pranke besitzanzeigend bzw. sieghaft den Bären als seine Beute festhielt. Der Bär hat erst gar nicht gegen den Löwen gekämpft, dazu kam der zu dieser Zeit (:2007) gar nicht. (vgl. noch im Zshg. den einleitenden Textabschnitt bei Link "Traumvisionen" hierzu, Text unter den vielen bunten Links zu den Websites: Visionen und Offenbarungen von Glaubensgeschwistern)
 

Nachdem ich die PROPHETIE: HESEKIEL 38 bis 39 aufgeschrieben hatte, bekam ich von JESUS folgende OFFENBARUNG ALS LOBPREIS, den der GEIST GOTTES immer wieder durch mich sang:

HERR JESU, HERR JESU, DIR GEHÖRT DIE WELT;
HERR JESU, HERR JESU, DU BIST DER GROßE HELD!

(vgl. dazu meine Offenbarung JESU vom 10.12.2010 ähnlich: "JESUS IST DER HELD, IHM GEHÖRT DIE WELT")


HIER NOCH EINIGE GEDANKEN ZU HELD
Ein HELD hat besondere Merkmale, die ihn auszeichnen, insbesondere der HELD JESUS CHRISTUS (vgl. HELD: Jesaja 9, 5; 1. Mose 49, 10; Psalm 45, 4; 89, 20; Jeremia 20, 11):

- ein HELD ist mutig und entschlossen (JESU DIENST AUF ERDEN);
- ein HELD beschützt die SCHWACHEN, und WITWEN, WAISEN und
  FREMDLINGE;
- ein HELD beschützt sein VOLK (JESUS: ISRAEL und LEIBGEMEINDE)
- ein HELD sorgt für GERECHTIGKEIT (JESU DIENST AUF ERDEN UND IM
  HIMMEL);

- ein HELD zieht aus, um zu SIEGEN (JESU AUFERSTEHUNG);
- ein HELD nimmt nicht selten den TOD auf sich für die Sache, für die er
  kämpft (JESUS AM KREUZ)!

Alle diese Attribute vereinigt JESUS CHRISTUS auf sich, und noch viel viel mehr. ER IST ANFANG UND ENDE, ER IST ALPHA UND OMEGA!




Linie



30. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG VOM 23.3.2011: ERNEUTER ERDSTOß IM NORDOSTEN VON JAPAN, STÄRKE 6, 0 



Gerade eben, kurz vor 12 nachts, also gegen 00.00 Uhr meldete der Nachrichtensender "PHOENIX", daß die JAPANISCHE HAUPTINSEL IM NORDOSTEN wieder von einem starken ERDSTOß getroffen wurde. Die Stärke betrug 6, 0 auf der Richterskala! 6:39 Uhr gelesen bei "sueddeutsche.de":  STARKES JAPAN-NACHBEBEN 6, 0

Bei "naturerscheinungen.stenor.de" wurde am 22.3.2011 ja gesagt, daß in nur 10 Tagen DIE JAPANISCHE HAUPTINSEL 654 mal von ERDSTÖßEN bzw. BEBEN getroffen wurde!!! Hier der link dazu: VIDEO: JAPAN – 654 ERDBEBEN IN 10 TAGEN!!! Ich frage mich, ebenfalls wie der Videosprecher, ob die JAPANISCHEN HAUPTINSEL teilweise im Meer versinken wird. Wieviel Erdstöße kann eine solche Insel samt Untergrund aushalten? Und ich frage mich, ob GOTT ALS GERICHT (Matthäus 24, 7 und Lukas 21, 11) JAPAN 654 mal "angestoßen" hat oder ob da "HAARP" im Spiel war und ist??? Ich kann mir nicht vorstellen, daß Gott so grausam ist und innerhalb von 10 Tagen 654 mal immer wieder auf die gleiche Stelle draufhaut! JESUS offenbart mir zwar seit einigen Jahren (vgl. meine Homepage), daß in naher Zukunft schwerste biblische Gerichte über die Erden gehen werden, aber auch, daß er vorher die LEIBGEMEINDE JESU entrücken will. Darüber hinaus glaube ich, daß Gott die Macht hat, eine größere Insel mit nur "einem" Stoß weg zubekommen! Was ist da im Nordosten Japans wirklich los?! Die weltweit anerkannten Geologen fragen sich das ja auch!

Vielleicht sollte sich jeder einmal auch den Artikel von infokrieg.tv/wordpress durchlesen: "Wie weit ging Chinas und Amerikas Opposition gegen Tokios umstrittenes Nuklearprogramm?" (Teil 1 und 2) Der Artikel ist außerordentlich lesenswert!

ICH WÄRE NICHT MEHR ERSTAUNT, WENN DIE JAPANISCHE HAUPTINSEL ZUM TEIL IM MEER VERSINKEN WÜRDE!



______________________________________
Nachtrag - versinkt die japanische Hauptinsel?

Hier ein Link zu einem INfO-Portal, as auf diesen Sachverhalt eingeht: Versinkt die japanische Hauptinsel irgendwann?




Linie




31. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG VOM 24.3.2011: DIE GROßEN VERGANGENEN ERDBEBEN - WERDEN DIESE WEITERHIN ZUNEHMEN VOR DER ENTRÜCKUNG DER LEIBGEMEINDE JESU CHRISTI? UND WER WIRD DIESE AUSLÖSEN? GOTTES GERICHTE (MATTHÄUS 24, 7; LUKAS 21, 11) ODER MENSCHEN ANHAND TECHNISCHER SYSTEME WIE "HAARP"?


Das Informationsportal "The Intelligence" hat am 12.3.2011 einen Artikel über die großen vergangenen Erdbeben verfasst. Dort werden die verschiedenen GROßEN STARKEN BEBEN aufgeführt:

Stärke 9, 0/1952 im russischen KAMTCHATKA 
Stärke 9, 5/1960 in CHILE                          
Stärke 9, 2/1964 in ALASKA                

Stärke 9, 1/2004 im INDISCHEN OZEAN, Folge TSUNAMI
Stärke 7, 0/2010 in HAITI      
Stärke 8, 8/2010 in CHILE
Stärke 6, 3/2010 in NEUSEELAND, CHRISTCHURCH
Stärke 9, 0/2011 in JAPAN, Folge TSUNAMI                                      

Dieser Link führt zu den Infos:  DIE GROßEN VERGANGENEN ERDBEBEN


Ab 2004 gab es schon mehrere HAARP-SYSTEME auf der Welt! (vgl. mein 19. Update vom 13.3.2011) Das könnte also vielleicht "HAARP" gewesen sein! Oder einfach die Natur oder Gottes Gericht aufgrund von Matthäus 24, 7 und Lukas 21, 11 und Markus 13, 8!

Interessant ist, daß es schon  in dem Zeitraum von 1952 bis 1964 UNGEWÖHNLICH GROßE ERDBEBEN gab, BEBEN MIT DER STÄRKE 9, 0 bis 9, 5! Im Jahr 2004 und 2011, also vor kurzem, hatten wir auch wieder zwei GEWALTIGE BEBEN,  wie in den Fünfzigern und Sechzigern schon, Stärken 9, 0 und 9, 1! Nun ist hier die Frage: Gab es schon in den Fünfzigern und Sechzigern "HAARP", und vor allem, in der gegenwärtigen Perfektionierung? Beim Recherchieren stieß ich auf  die Website 2012.com Dort werden chronologisch Jahreszahlen aufgelistet, welche auf die "HAARP"-SYSTEM-ENTWICKLUNG sowie dessen PERFEKTIONIERUNG hinweisen (vgl. "Website 2012. com"). Theoretisch wäre es wohl vielleicht schon bei dem damaligen Entwicklungsstand möglich gewesen, dieses SYSTEM anzuwenden ('Wetterbeeinflussung, künstliche Erdbeben erzeugen usw.), wenn man das gewollt hätte! Hat man??

_________________________
Nachtrag vom 25.3.2011 zu oben

"POLITIA.org" hat nun einen Artikel herausgegeben, der einen "tektonischen Nuklear-Krieg" (Einsatz von "HAARP"?! usw.) in Bezug auf DAS JAPANBEBEN vielleicht bestätigt! Unbedingt lesen, hier der Link zu diesen brisanten Informationen: TEKTONISCHE NUKLEAR-KRIEGE UND "HAARP"!?




Linie



32. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG VOM 24.3.2011: WIEDER ERNEUTES NACHBEBEN IN JAPAN - STÄRKE 4, 9 - WANN WIRD  JAPAN ZUR RUHE KOMMEN?



Schon wieder wurden in den NachrichtenN 24,  am 24.3.2011 gegen 3:45 MEZ und KOPPP ONLINE 15:40 Uhr MEZ  NACHBEBEN bzw. BEBEN FÜR DIE OSTKÜSTE JAPANS, Stärke 4, 9 und SÜDOSTASIEN, THAILAND und BURMA, Stärke 6, 8 bis 7, gemeldet! Gerade gestern erst, den 23.3.2011, ereignete sich in JAPAN ein NACHBEBEN dort und jetzt schon wieder zwei starke BEBEN, nachdem JAPAN in nur 10 Tagen mehr als 654 mal massiv "durchgeschüttelt" wurde (vgl. oben 23.3.2011 dazu)! HOFFENTLICH BLEIBT DIE JAPANISCHE HAUPTINSEL DA WO SIE JETZT IST! Wird die JAPANISCHE HAUPTINSEL vielleicht durch "HAARP"-EXPERIMENTE zum Teil untergehen??? Ob die letzten STARKEN NACHBEBEN, geschweige die 654  in JAPAN, wirklich alles GOTTES GERICHTE (Matthäus 24, 7) in Bezug auf die ERDE sind (vgl. neben meinen Gerichtsoffenbarungen JESU auf meiner Homepage daneben JESAJA 24!), ist fraglich. Das habe ich oben schon mit dem Update 30 vom 23.3.2011 begründet (vgl. dort) Vergleiche auch Update 31 vom 24.3.2011 im Zusammenhang!

GEBET: ALLMÄCHTIGER GOTT, in den NAMEN JESU CHRISTI bitte ich DICH, unsere christlichen Geschwister in JAPAN zu beschützen, aber auch alle anderen Menschen, die in diesen Tagen dort in Japan so viel Leid ertragen müssen! Bitte, HERR JESUS CHRISTUS, nimm DICH der Menschen und auch ihrer Infrastruktur an! Amen!



Linie



33. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG VOM 1.4.2011: "DIE ÜBERLEBENDEN BEI GOTTES VIERFACHEM GERICHT": HESEKIEL 14, 12-23!


Heute empfing ich von JESUS eine Traumvision (vgl. Link "Traumvisionen", meine Homepage), die sich auf HESEKIEL 14, 12-23 bezieht. Dieser Bibeltext, den ich unten zitiere, ist mir seit Jahren während meines unablässigen GEBETSDIENSTES (seit 1984/85) für JERUSALEM, ISRAEL, LEIBGEMEINDE JESU CHRISTI, DEUTSCHLAND UND DIE NATIONEN, gezeigt worden samt seiner Bedeutung:

Die Überlebenden bei Gottes vierfachem Gericht

"Und des HERRN Wort geschah zu mir: (13) Du Menschenkind, wenn ein Land an mir sündigt und TREUEBRUCH begeht und wenn ich meine Hand dagegen ausstrecke und den Vorrat an BROT ihm wegnehme und Hungersnot ins Land schicke, um Menschen und Vieh darin auszurotten, (14) und wenn dann diese drei Männer im Lande wären, Noah, Daniel und Hiob, so würden sie durch ihre Gerechtigkeit allein ihr Leben retten, spricht Gott der HERR. (15) Und wenn ich wilde Tiere ins Land bringen würde, die Leute auszurotten und das Land zur EINÖDE machten, so daß niemand mehr hindurchziehen könnte vor wilden Tieren, (16) und diese drei Männer wären auch darin - so wahr ich leben, spricht Gott der HERR : sie würden weder Söhne noch Töchter retten, sondern allein sich selbst, und das Land müßte öde werden. (17) Oder wenn ich das Schwert kommen ließe über dies Land und sprechen würde: Schwert, fahre durchs Land! und würde Menschen und Vieh ausrotten, (18) und diese drei Männer wären darin - so wahr ich lebe, spricht Gott der HERR: sie würden weder Söhne noch Töchter retten, sondern sie allein würden errettet werden. (19) Oder wenn ich die Pest ins Land schicken und meinen Grimm darüber ausschütten würde mit Blutvergießen, um Menschen und Vieh darin auszurotten, (20) und Noah, Daniel und Hiob wären darin - so wahr ich lebe, spricht Gott der HERR: sie würden durch ihre Gerechtigkeit weder Söhne noch Töchter retten, sondern allein ihr eigenes Leben.(21) Denn so spricht Gott der HERR: Wenn ich meine vier schweren Strafen Schwert, Hunger, wilde Tiere und Pest über...... schicken werde, um darin auszurotten Menschen und Vieh, (22) siehe, so sollen einige übrigbleiben und davonkommen die Söhne und Töchter herausbringen werden. Die sollen zu euch kommen, und ihr werden ihren Wandel und ihre Taten sehen und euch trösten über das Unheil, daß ich über.... habe kommen lassen, und über all das andre, das ich über die Stadt habe kommenn lassen. (23) Sie werden euer Trost sein, wenn ihr sehen werden ihren Wandel und ihre Taten, und ich werdet erfahren, daß ich nicht ohne Grund getan habe, was ich an......getan habe, spricht Gott der HERR." (Hesekiel 14, 12-23)

Wenn ein Mensch, ein Christ, ein Volk, ein König, ein Land, TREUEBRUCH GEGENÜBER GOTT DEM HERRN begeht, wird GOTT der HERR bei andauernder UNBUßFERTIGKEIT irgendwann sein "vierfaches Gericht" kommen lassen! Das hat ISRAEL in seiner Geschichte schmerzlich erfahren müssen. Wenn also schon GOTT der HERR ISRAEL vor den o.g. "vierfachen Strafen" nicht verschont hat, so wird er erst recht nicht Länder dieser Erde verschonen, wenn diese in beständiger UNBUßFERTIGKEIT verharren, wie weltweit zu sehen ist. Gott der HERR, JESUS CHRISTUS, ruft täglich zur BUßE und UMKEHR auf durch seine Propheten und Prophetinnen, aber die meisten lassen diesen Aufruf an sich vorübergehen, bis irgendwann das Gericht kommt. Und dann ist das Geschrei groß! Wie anders verhielten sich doch Noah, Daniel, Hiob und einige andere Männer und Frauen der Vergangenheit und Gegenwart. Was taten diese "DREI", das Gott so gefiel?

Die "DREI" in dem Text oben, Noah, Daniel und Hiob, haben SÜHNEGEBETSDIENST oder FÜRBITTEGEBETSDIENST für Menschen getan und so die Gerichte Gottes abgehalten, haben dadurch MENSCHENLEBEN VOR DEM VERDERBEN GERETTET! Durch FÜRBITTE- UND SÜHNEGEBETSDIENST wird BUßRAUM geschaffen, werden Menschenleben gerettet, werden zuweilen Agressoren beschwichtigt, wird sogar GOTT beschwichtigt! Daniel hat seinerzeit den amtierenden König beschwichtigt, damit seine drei Freunde nicht getötet würden. Mose hat das Gericht nach dem ABFALL ISRAELS VON GOTT, "weggebetet" (Mose 2. Mose 32, 14!). Das gilt noch heute, wenn also Christen, Männer wie Frauen, sich symbolisch gesehen zu einem Noah, Daniel oder Hiob machen (u.a. Sühne- und Fürbittegebetsdienst machen: vgl. auch Lied 137, Strophe 4 und 241, Strophe 1: die Bibel-Querverweise dort, im EVGGesangbuch, Großausgabe), um die Gerichte Gottes von Menschen oder gar Ländern, abzuhalten oder sogar "wegzubeten", wie das Mose tat oder die Autorin dieser Homepage. Wer also meint, daß der GEBETSDIENST, SÜHNEGEBETSDIENST (BUßGEBETE), FÜRBITTEGEBETSDIENST u.a. bei GOTT nur wenig Bedeutung hat, "nur mal so im Vorbeigehen" erledigt werden kann, der täuscht sich gewaltig. Nach 1. Timotheus 2, 1-4 ist der GEBETSDIENST, der höchste DIENST vor GOTT dem HERRN! Darin bestand auch die GERECHTIGKEIT der "DREI", mit der diese vor GOTT Anerkennung fanden! Der rechtschaffene Noah lebte zu seiner Zeit so, daß er seine ganze Familie retten durfte (1. Mose 6, 9; 7, 1), durfte also MENSCHENLEBEN retten, was ja GOTT der HERR zu jeder Zeit im Auge hat (vgl. Hesekiel 18, 23; 33, 11).  Daniel trat u.a. für seine drei Freunde ein (Daniel 2, 12-18), um deren Leben zu retten, er trat vor allem auch mit SÜHNEGEBETSDIENST für JERUSALEM ein (Daniels Bußgebet, Kapitel 9) Hiob trat mit FÜRBITTE für seine Mitmenschen ebenfalls ein, um diesen das Leben zu retten (Hiob 42, 7-9), auch seinen drei Freunden, die nichts wahres von Gott redeten, und sich aber für weise hielten. So sind das auch heute noch gewisse Menschen bzw. Christen, jene, die sich die Gesinnung der "DREI" zu eigen machen oder gemacht haben. Mögen die vielen anderen, die das noch nicht getan haben, diesen nacheifern! GOTT den HERRN in oben beschriebener Weise ernst zu nehmen, ist der HÖCHSTE GOTTESDIENST mit, den ein Mensch tun kann!



Linie



34. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG VOM 1.4.2011: ANFANGS-WEHEN (: MATTHÄUSEVANGELIUM 24, 6) GEHEN AM LAUFENDEN BAND ÜBER DIE ERDE


Die GERICHTSZEICHEN GOTTES - hier Anfangswehen der großen kommenden GERICHTE GOTTES (: Matthäus 24, 6: "Der Anfang der Wehen [Gerichte]") -, scheinen sich zu mehren, gehen am laufenden Band über die Erde, ohne das die meisten Menschen davon Kenntnis haben oder Kenntnis nehmen. Dazwischen immer wieder die Berichte, daß nicht nur die Gerichte Gottes Katastrophen auslösen, sondern auch das berüchtigte "HAARP-SYSTEM", daß in einigen Teilen der Welt seit Jahrzehnten aufgebaut wurde. (vgl. "HAARP" oben meine Updates entsprechend) Einige neue aktuelle Infos habe ich hier wieder aufgelistet:


- tägliche Katastrophen-Meldungen in Nachrichtensendern über das
  größte ERDBEBEN JAPANS und dem damit verbundenen ATOMGAU
  erschüttern die Menschen; lösten eine weltweite Atomenergiefrage
  aus, es finden weltweit viele politische Diskussionen darüber statt;
  hier eines des aktuellsten VIDEOS: JAPAN-ATOMGAU;  hier noch
  andere Links: Verseuchtes Trinkwasser/Verstrahlte Heimat

- Magnetischer Nordpol zeigt starke Bewegungen: politaia.org

- Hagel und Torandos in dem sonst so von der Sonne verwöhntem
  Florida, Hagelstücke so groß wie Golfbälle;

- das dritte Beben bzw. Erdstöße in dieser Woche in Deutschland, in
  der Nähe von Rottweil, Baden Württemberg; erst im Dezember
  bebte die Erde in Deutschland (vgl. meine Updates oben);

- Erdbeben in Griechenland, in 60 km Tiefe, Stärke 6, 0;
  MITTELMEERBEBEN 1.4.2011; Quellen: RIAnovosti und KOPP

- ein Erdbeben in "Baja California", Mexiko, Stärke 4, 4, in nur
  10 km  Tiefe;

- eine Sintflut in Namibia, Afrika, schlimmste Überflutung in der
  Geschichte des Landes;

- die Pest, von der man dachte, sie sei ausgestorben, fordert in
  Madagaskar Todesopfer;

- heftige SONNENAKTIVITÄT, Solarsturm am 2.4.2011!?

-  "Die Büchse der Pandora "HAARP" in den Händen der Militärs":
   Teil 1 bis 3, klick hier infokrieg.tv

-  Pakistanischer Journalist klagt USA an, die JAPAN-KATASTROPHE
   mit dem "HAARP-SYSTEM" verursacht zu haben: Klick
   hier: Pakistanischer Journalist klagt an  Andere Links noch:
   JAPANBEBEN und HAARP und  USA-JAPANBEBEN-HAARP
   und  WETTERWAFFEN


Infoquelle für fast alle obigen Themenpunkte: 
NATURPHÄNOMENE IM WELTALL UND AUF DER ERDE!




Linie



35. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG VOM 1.4.2011: ELITEN WOLLEN SICH IRGENDWANN IN SICHERHEIT BRINGEN - DUMBS-STÄDTE: UNTERIRDISCH GEBAUTE RIESENSTÄDTE


In der Welt gehen viele seltsame Dinge vor, von denen der Normalbürger überhaupt nichts weiß. Eines dieser seltsamen Phänomene ist der Bau von RIESENSTÄDTEN in der unterirdischen Welt, sogenannten DUMBS-STÄDTE, die seit Jahrzehnten gebaut wurden, ständig erweitert werden. Der Bau dieser unterirdischen STÄDTE hat zwar nicht direkt mit den Gerichten Gottes etwas zu tun, sollte aber an dieser Stelle einmal gesagt werden. Die Infos, für die ich hier einen  Link gesetzt habe: DUMBS-STÄDTE sollte sich jeder ruhig einmal ansehen. Es ist hochbrisantes Material, daß dort auf den VIDEOS gezeigt bzw. gesagt wird, Dinge, von denen Augenzeugen Berichten, die nichts davon hätten, Lügen zu verbreiten.

Es sieht wohl so aus, daß die Eliten dieser Welt meinen, sich in diesen unterirdischen STÄDTEN vor den kommenden KATASTROPHEN (z.B. PLANET X  usw., vgl. oben meine UPDATES dazu) und vor den GERICHTEN GOTTES in Sicherheit bringen zu können, während die normale Bevölkerung der Welt bleiben kann wo sie will. Aber ich glaube, daß diese Rechnung nicht aufgehen wird! JESUS CHRISTUS überblickt das Treiben der Mächtigen, und am Ende wird ER - in naher Zukunft  - seine FÜßE AUF DEN ÖLBERG IN JERUSALEM SETZEN und seine HERRSCHAFT auf ERDEN antreten! Mal sehen, wo dann die Eliten dieser Welt sind!?




Linie



36. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG VOM 2.4.2011: DIE JAPANINSEL WANDERT OSTWÄRTS - WIRD SIE IM MEER VERSINKEN!?



Das GROßE JAPANBEBEN, ob nun von GOTTES GERICHTEN hervorgerufen oder dem HAARP-SYSTEM!?, ist eine der größten KATASTROPHEN dieser Zeit, vielleicht sogar als die gegenwärtig GRÖßTE anzusehen. ESA-Informationen zufolge, kann man vielleicht nicht ausschließen, daß die JAPANISCHE HAUPTINSEL zum Teil oder vielleicht sogar ganz im MEER versinken könnte; sie WANDERT IMMER MEHR OSTWÄRTS!

Hier drei VIDEOS dazu: VIDEO 1 und VIDEO 2 und VIDEO 3
 Hier der Link zur INFORMATIONSQUELLE: INFOS: UNGEWÖHNLICHE NATURPHÄNOMENE IM WELTALL UND AUF DER ERDE!



Linie



37. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG - VOM 3.4.2011: "DIE BILDERBERGER" - ELITE DER NEUEN ZUKÜNFTIGEN WELTORDNUNG!?


Wer sind die "BILDERBERGER"? Das sind bestimmte REGENTEN und deren GROßE in dieser Welt, die u.a. eine "NEUE WELTORDNUNG" anstreben, die nicht unbedingt zum Wohl der Menschheit dient. Hier die brisanten BERICHTE, ZEUGENAUSSAGEN bzw. VIDEOS dazu: ELITE DER NEUEN ZUKÜNFTIGEN WELTORDNUNG UND ELITE DER NEUEN WELTORDNUNG UND ELITE DER NEUEN..... und ELITE DER.....

Journalisten bzw. Menschen (sieh und höre, was in den Videos gesagt wird), hatten den Mut, ans LICHT zu bringen, was ein Teil der Eliten dieser Welt lange schon plant und durchsetzen will, nämlich eine zukünftige "NEUE WELTORDNUNG", die den Menschen wahrscheinlich mehr schaden wird als nützlich ist!


Gerade die Regenten, Könige und deren Große dieser Erde werden in ganz besonderer Weise wegen ihrer hohen Verantwortung für die Welt und Menschheit zur BUßE und zum aufrichtigen GLAUBEN an JESUS CHRISTUS aufgerufen, werden aufgerufen, nach der göttlichen WEISHEIT zu verlangen, die in JESUS CHIRSUTS  IHRE VOLLKOMMENE ENTFALTUNG fand. Neben anderen Aussagen der BIBEL bezeugt das der Autor des Buches Sprüche:

BUßPREDIGT der göttlichen WEISHEIT: "Die WEISHEIT ruft laut auf der Straße und läßt ihre Stimme hören auf den Plätzen. Sie ruft im lautesten Getümmel, am Eingang der Tore, sie redet ihre Worte in der Stadt: Wie lange wollt ihr Unverständigen unverständig sein und ihr Spötter Lust zu Spötterei haben und ihr Toren die Erkenntnis hassen? Kehret euch zu meiner Zurechtweisung! Siehe, ich will über euch strömen lassen meinen Geist und euch meine Worte kundtun. Wenn ich aber rufe und ihr euch weigert, wenn ich meine Hand ausstrecke und niemand darauf achtet, wenn ihr fahren laßt all meinen Rat und meine Zurechtweisung nicht wollt: dann will ich auch lachen bei eurem Unglück und euer spotten, wenn da kommt, was ihr fürchtet; wenn über euch kommt wie ein Sturm, was ihr fürchtet, und euer Unglück wie ein Wetter; wenn über euch Angst und Not kommt. Dann werden sie nach mir rufen, aber ich werde nicht antworten; sie werden mich suchen und nicht finden. Weil sie die Erkenntnis haßten und die Furcht des HERRN nicht erwählten, meinen Rat nicht wollten und all meine Zurechtweisung verschmähten, darum sollen sie essen von den Früchten ihres Wandels und satt werden an ihren Ratschlägen. Denn den Unverständigen bringt ihre Abkehr den Tod, und die Toren bringt ihre Sorglosigkeit um; wer aber mir gehorcht, wird sicher wohnen und ohne Sorge sein und kein Unglück fürchten." (Buch der Sprüche, Kapitel 1, Verse 20-3: Lutherübsetzung r.F. 1984)

Und mit dem biblisch apokryphem Buch Weisheit werden die unbußfertigen Regenten der Welt von GOTT dem HERRN ermahnt, sich die göttliche WEISHEIT in Bezug auf ihre REGENTSCHAFT zu erbitten, damit sie nicht dem GERICHTSURTEIL GOTTES verfallen:

"So hört nun, ihr Könige, und versteht; lernt es, die ihr die ganze Erde richtet; 3 horcht auf, die ihr herrscht über die Menge und die ihr prahlt mit den Scharen eurer Völker! 4 Denn vom Herrn ist euch die Macht gegeben und die Gewalt vom Höchsten, der fragen wird, wie ihr handelt, und erforschen, was ihr plant. 5 Denn obwohl ihr Diener seines Reiches seid, habt ihr nicht recht regiert und das Gesetz nicht gehalten und habt nicht nach dem Willen Gottes gehandelt. 6 Er wird schrecklich und schnell über euch kommen, denn es ergeht ein strenges Gericht über die Machthaber. 7 Denn dem Geringsten kann wohl Erbarmen widerfahren, aber die Gewaltigen werden mit Gewalt zur Rechenschaft gezogen werden. 8 Denn der Herr des Alls wird niemand begünstigen noch irgendeine Macht scheuen. Er hat die Kleinen und die Großen geschaffen und sorgt für alle gleich. 9 Die Mächtigen aber werden streng verhört werden. 10 An euch nun, ihr Herrscher, ergehen meine Worte, damit ihr WEISHEIT lernt und nicht in Sünde fallt. 11 Denn wer das Heilige heilig hält, der wird geheiligt werden, und wer darin unterwiesen ist, der wird im Gericht bestehen. 12 Verlangt also nach meinen WORTEN; begehrt sie, so werdet ihr Belehrung empfangen! 13 Die Weisheit ist strahlend und unvergänglich und lässt sich gern erkennen von denen, die sie lieb haben, und lässt sich von denen finden, die sie suchen. 14 Sie kommt denen entgegen, die sie begehren, und gibt sich ihnen zu erkennen. 15 Wer sich früh zu ihr aufmacht, braucht nicht viel Mühe; denn er findet sie vor seiner Tür sitzen. 16 Denn über sie nachdenken, das ist vollkommene Klugheit, und wer ihretwegen sich wach hält, wird bald ohne Sorge sein. 17 Denn sie geht umher und sucht, wer ihrer wert ist, und erscheint ihm freundlich auf seinen Wegen und begegnet ihm immer, wenn er über sie nachsinnt. 18 Denn da ist Anfang der Weisheit, wo einer aufrichtig nach Unterweisung verlangt; wer aber nach Unterweisung trachtet, der hat die Weisheit lieb; 19 wer sie lieb hat, der hält ihre Gebote; wo man aber die Gebote hält, da ist unvergängliches Leben gewiss; 20 unvergängliches Leben aber bewirkt, dass man Gott nahe ist. 21 So führt das Verlangen nach WEISHEIT zu rechter Herrschaft. 22 Habt ihr nun Gefallen an Thron und Zepter, ihr Herrscher der Völker, 23 so haltet die Weisheit in Ehren, damit ihr für immer die Herrschaft behaltet. 24 Was aber die Weisheit ist und wie sie entstand, will ich verkündigen und euch ihre Geheimnisse nicht verbergen, sondern nach ihr forschen von Anfang der Schöpfung an und will die Kenntnis von ihr ans Licht bringen und will an der Wahrheit nicht vorbeigehen. 25 Denn ich will mit dem giftigen Neid nichts zu tun haben; denn er hat nichts gemein mit der WEISHEIT. 26 Viele Weise aber sind Heil für die Welt, und ein kluger König ist das Glück seines Volks. 27 Darum lasst euch unterweisen durch meine WORTE, so werdet ihr Nutzen haben." (Buch Weishheit 6, 1-27; Lutherübersetzung, apokryhe Bücher)
 

GEBET FÜR DIE OBRIGKEIT DER WELT: ALLMÄCHTIGER GOTT WIR BITTEN DICH IM NAMEN JESU CHRISTI FÜR DIE OBRIGKEIT DIESER WELT, DAß DIESE IN GERECHTIGKEIT UND IN AUFRICHTIGEM UND WAHREM GLAUBEN AN JESUS CHRISTUS DIE GESCHICKE DER WELT LENKT, ZUM WOHL DER MENSCHEN! AMEN (Weisung JESU: 1. Timotheusbrief 2, 2: .."betet für die Könige und Obrigkeit"...)

_______________________________________
Nachtrag zu zukünftiger NEUER WELTORDNUNG

HAUPTSTÄDTE der ZUKÜNFTIGEN NEUEN WELTORDNUNG!?, hier ein hochinterssantes VIDEO mit entsprechenden Infos: HAUPTSTÄDTE der.....

____________________
Nachtrag zu Bilderberger

Ackermann (Deutsche Bank) und BILDERBERGER-KONFERENZ in St. Moritz, erfahre mehr hier: BILDERBERGER-KONFERENZ

_____________________________________________________
Nachtrag vom 5.5.2011 zu Bilderberg(er) -  Schweizer Treffpunkt

Wichtiger Beitrag. bitte lesen: BILDERBEERG(ER)

__________________________________________
Nachtrag zu Bilderberger, Schweiz, vom 21.5.20111

BILDERBERGER, SCHWEIZ




Linie



38. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG VOM 3.4.2011: ERNEUT GROßE RISSE AN DER ERDOBERFLÄCHE - IN OROVILLE, USA


Mit meinem 26. UPDATE hatte ich ja schon darauf hingewiesen, daß in vielen Teilen der ERDE große und lange RISSE zu beobachten sind. (vgl. 26. Update oben ausführlicher) Jetzt wurde wieder, heute am 3.4.2011, solch ein großer RIß in Kalifornien gesehen, hier der Link dazu:  GROßER RIß IN DER ERDE

Mir wurde ja schon 2004 in einer Traumvision gezeigt, daß die ERDE irgendwann aufreißen wird, ich sah damals große lange FURCHEN UND RISSE, wie ich oben in 27. UPDATE auch schon darlegte. Wenn das auch hier und in dem 27. Update dargelegten Ausführungen noch relativ kleine RISSE sind, im Gegensatz zu jenen, die ich in meiner Traumvision sah, so glaube ich doch, daß die RISSE und FURCHEN in der ERDE größer werden. Die ich nämlich sah, waren ja kilometerlang und auch sehr breit. Ob solche gewaltigen RISSE und FURCHEN schon vor der ENTRÜCKUNG der LEIBGEMEINDE zu sehen sind, oder erst danach, muß man abwarten! Und "wer" diese verursacht, muß ja auch unterschieden: GOTTES GERICHTE oder Menschen durch "HAARP-SYSTEME"?




Linie




39. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG VOM 4.4.2011: DROHT JERUSALEM IM AUGUST 2011 "BLITZANGRIFF" AUS DEM IRAN?


Droht JERUSALEM bzw. ISRAEL gesamthaft ein "BLITZKRIEG" im August 2011 von OSTEN HER aufgrund falscher religiöser Vorstellungen des IRAN? Der IRAN erwartet wohl im August einen "iranischen Messias" (vgl. dazu im weitläufigen Zusammenhang Lukas 17, 23) Der soll die Apokalypse bringen, auch Krieg gegen ISRAEL und USA. Religiöse Motive sind ja in der Geschichte der MENSCHHEIT oft ein Grund gewesen, warum Menschen sich gegenseitig "abgeschlachtet" haben! Hier der Link zu dem ausführlichen Bericht von "Die Endzeitreporter": 



GEBET: ALLMÄCHTIGER GOTT in dem Namen JESU CHRISTI bitten wir DICH, JERUSAELM, ganz ISRAEL, vor Angriffen jeglicher Art zu schützen, auch vor diesem mutmaßlichen hier! GELOBT SEI JESUS CHRISTUS dafür!



Linie



40. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG VOM 4.4.2011: STARKES ERDBEBEN INDONESIEN: JAVA - TSUNAMIWARNUNG RAUSGEGEBEN


Mehrere Nachrichten-Infoportale haben über ein STARKES ERDBEBEN in INSONESIEN: JAVA berichtet. Dieses STARKE BEBEN, mit der STÄRKE 6, 8 bis 7, 1 hat die Region des Indischen Ozeans gegen 3:00 Uhr morgens erschüttert. Es ist die Frage, ob dieses BEBEN sich auch schon als VORBOTE auf die Prophetie von Dr. Owuor bezieht - jedoch Pazifikraum -, der ein ERDBEBEN und einen TSUNAMI im Auftrag GOTTES in Bezug auf die PHILIPPINEN prophezeite. Hier der Link dazu: ERDBEBEN/TSUNAMI Dr. Owuor für PILIPPINEN Wenn dem so ist, wäre das ein ERDBEBEN und TSUNAMI, der den GERICHTEN GOTTES zugerechnet werden muß, im Gegensatz zu einigen in der Vergangenheit geschehenen Edbeben bzw. Tsunamis! (vgl. oben meine Updates entsprechend) Mir wird ja ununterbrochen von JESUS offenbart, daß sich Matthäus 24, 7 und Lukas 21, 11 nach und nach erfüllen werden. Dort werden endzeitliche ERDBEBEN und und andere KATASTROPHEN prophezeit, die sich erfüllt haben und weiter erfüllen werden! Hier die Links zu den Infoportalen, die über das INDONESISCHE ERDBEBEN berichten: ERDBEBEN INDONESIEN, STÄRKE 6, 8 bis 7, 1 und ERDBEBEN INDONESIEN, STÄRKE 6, 8 bis 7, 1 und STARKES ERDBEBEN INDONESIEN, STÄRKE 7, 1



Linie




41. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG VOM 4.4.2011: MASSIVE SONNENERUPTIONEN GESTERN - VORBOTEN FÜR ERDBEBEN?


Das Infoportal "POLITAIA.ORG" berichtete, daß es gestern, den 3.4.2011, massive SONNEN-ERUPTIONEN gegeben hat. "POLITAIA" berichtete auch, daß dies vielleicht VORBOTEN FÜR ERDBEBEN sein könnten. Interessanterweise fand nun heute, in den frühen Morgenstunden, ein solches in INDONESIEN, südlich von JAVA, statt. (vgl. oben Update 40)

KLICK hier "POLITAIA" an: MASSIVE SONNEN-ERUPTIONEN




Linie



42. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG VOM 5.4.2011: PRÄSIDENTSCHAFTSKANDIDAT EL BARADEI DROHT ISRAEL MIT KRIEG



Der Präsidentschaftskandidat El Baradei droht ISRAEL mit Krieg, falls ISRAEL in Gaza eine Antiterror-Operation startet. El Baradei will sogar mit der ganzen arabischen Allianz gegen ISRAEL vorgehen! Hier der Link zu den ausführlichen Infos: KRIEGSDROHUNG GEGEN ISRAEL

Wenn die ganze Welt den Terror unzensiert und legal bekämpft, warum darf ISRAEL sich dann gegen Terror nicht verteidigen??

Und was sagt GOTT der HERR, JESUS CHRISTUS, zu solchen Drohungen gegen ISRAEL? Schauen wir uns erneut Psalm 83 an (vgl. dazu mein 11. Update oben):


Gebet zur Errettung ISRAELS

"Ein Psalmlied Asafs": Psalm 83

"2 Gott, schweige doch nicht! Gott, bleib nicht so still und ruhig! 3 Denn siehe, deine Feinde toben, und die dich hassen, erheben das Haupt. 4 Sie machen listige Anschläge wider dein Volk und halten Rat wider die, die bei dir sich bergen. 5 »Wohlan!«, sprechen sie, »Lasst uns sie ausrotten, dass sie kein Volk mehr seien und des Namens Israel nicht mehr gedacht werde!« 6 Denn sie sind miteinander eins geworden und haben einen Bund wider dich gemacht: 7 die in den Zelten von Edom und Ismael wohnen, Moab und die Hagariter, 8 Gebal, Ammon und Amalek, die Philister mit denen von Tyrus; 9 auch Assur hat sich zu ihnen geschlagen, sie helfen den Söhnen Lot. Sela."  (Psalm 83, 1-9)

Gerichtsworte GOTTES gegen die Feinde ISRAELS

"10 Mach's mit ihnen wie mit Midian, wie mit Sisera, mit Jabin am Bach Kischon, 11 die vertilgt wurden bei En-Dor und wurden zu Mist auf dem Acker. 12 Mache ihre Fürsten wie Oreb und Seeb, alle ihre Edlen wie Sebach und Zalmunna, 13 die auch einmal sagten: Wir wollen das Land Gottes einnehmen. 14 Mein Gott, mache sie wie verwehende Blätter, wie Spreu vor dem Winde. 15 Wie ein Feuer den Wald verbrennt und wie eine Flamme die Berge versengt, 16 so verfolge sie mit deinem Sturm und erschrecke sie mit deinem Ungewitter. 17 Bedecke ihr Angesicht mit Schande, dass sie, HERR, nach deinem Namen fragen müssen. 18 Schämen sollen sie sich und erschrecken für immer und zuschanden werden und umkommen. 19 So werden sie erkennen, dass du allein HERR heißest und der Höchste bist in aller Welt." (Palm 83, Verse 10-19)



Linie



43. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG VOM 5.4.2011: JETZT AUCH RISSE UND ERDEINBRÜCHE ("ERDFÄLLE") IN ASERBEIDSCHAN


Mit meinen Updates 26 und 38 (vgl. oben) habe ich schon mehrfach darauf hingewiesen, daß es in vielen Teilen der Welt immer wieder zu ERDEINBRÜCHEN ("ERDFÄLLE") und vor allem großen RISSEN kam. (Quellen dazu siehe Updates) Dies wurde mir ja schon 2004 in einer Traumvision gezeigt. Neben einigen ERDBEBEN könnten diese GROßEN RISSE und ERDEINBRÜCHE IN DER ERDE WELTWEIT Gerichtszeichen von GOTT sein. Allerdings muß man bei den verschiedenen Naturkatastrophen der Vergangenheit und Zukunft jene von Gottes Gerichten (z.B. Matthäus 24, 7; Lukas 21, 11; Markus 13, 8) unterscheiden, die vielleicht menschengemacht sind! ("HAARP"-System-Experimente: vgl. mein 19. Update und Infos dazu oben)

Jetzt kam es erneut zu solchen großen RISSEN und ERDEINBRÜCHEN, diesmal in ABERBEIDSCHAN.

Hier der Link dazu mit den entsprechenden Fotos von "naturerscheinungen.stenor.de": ERDEINFÄLLE UND RISSE IN DER ERDE




Linie



44. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG VOM 5.4.2011: VULKANAKTIVITÄT: SAKURAJIMA IN JAPAN


In dem von der größten gegenwärtigen NATURKATASTROPHE mit dem sich anschließenden ATOMGAU geschüttelten LAND: JAPAN kommt die Erde wohl nicht zur Ruhe. "naturerscheinungen.stenor.de" berichten heute, daß VULKANAKTIVITÄTEN - am SAKURAJIMA -  in JAPAN zu beobachten sind. Hier der Link mit den Bildern dazu: VULKANAKTIVITÄT IN JAPAN


_____________________________________
Nachtrag zu Vulkanaktivität des SAKURAJIMA

Äußerst SELTSAMES PHÄNOMEN am SAKURAJIMA zu beobachten - bereits schon am 13.3.2011, während des gewaltigen BEBENS IN JAPAN -, hier der Link: SAKURAJIMA - SELTSAMES PHÄNOMEN






Linie



45. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG VOM 6.4.2011: NEUES VON DER JAPANKATASTROPHE - ERDBEBEN - ATOMGAU - VERSTRAHLUNG



Die JAPAN-KATASTROPHE entwickelt sich zu einer DAUERKATASTROPHE mit furchtbaren Schäden für Mensch und Natur. Hier zwei Punkte, die das bestätigen:

1. Die NUKLEARE STRAHLUNG im JAPANISCHEN OZEAN hat das 7, 5
    millionenfache des erlaubten Grenzwertes erreicht, hier der Link:
    NUKLEARE STRAHLUNG

2.  Wissenschaftler erklären das NÖRDLICHE DRITTEL JAPANS für
     unbewohnbar, hier die Infos dazu: NORDEN JAPANS

In diesem Zusammenhang ist die folgende INFORMATION von Fulford sehr interessant zu lesen:


Benjamin Fulford, Kenner der "JAPANEREIGNISSE", berichtet davon, daß die japanische Regierung 700 Milliarden gezahlt hat, um weiteren HAARP-ANGRIFFEN zu entgehen. Lies die brisanten INFOS hier: 700 Milliarden gezahlt?!




Linie



46. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG VOM 6.4.2011: NAHE VORBEIFLÜGE AN DER ERDE VON ASTEROIDEN - FÜNF ASTRONOMISCHE EREIGNISSE 2011 


Nahe an der ERDE vorbei flogen zwei ASTEROIDE, sehr nahe vorbei. So berichtete Rianovosti, klick hier: ASTEROIDE


In diesem Zusammenhang ist vielleicht das VIDEO interessant anzusehen. Es wird dort auf FÜNF ASTRONOMISCHE EREIGNISSE hingewiesen, die sich 2011 zeigen sollen, um denn 11.3/24.9./8. 10/9.11./11.11.2011! Der 11.3.2011, daß Tag des Japanbeben, soll sich vielleicht auch schon darauf bezogen haben???

GERICHTE GOTTES (: ANFANGSWEHEN DER ENDZEIT: MATTHÄUS 24; LUKAS 21 MARKUS 13)  ODER NATURPHÄNOMENE? UNTERSCHEIDUNG IST GEFRAGT!

Hier der Link zum VIDEO: FÜNF ASTRONOMISCHE EREIGNISSE 2011



Linie



47. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG VOM 6.4.2011: DER "PAZIFISCHE FEUERRING" - INTERESSANTE INFORMATIONEN IM ZUSAMMENHANG DER GROßEN ERDBEBEN UND TSUNAMIS DORT



Um den "PAZIFISCHEN FEUERRING" herum haben sich in den letzten Jahren GROßE ERDBEBEN UND TSUNAMIS ereignet. Vielleicht ist der Bericht interessant anzuhören, der auf diesem VIDEO: "DER PAZIFISCHE FEUERRING" angeboten wird. Inwieweit Naturkatastrophen, haarpgemachte Katastrophen oder Katastrophen aufgrund göttlicher Gerichte (vgl. Matthäus 24 und Lukas 21: "Anfang der Wehen - der Endzeit") dort und anderswo stattfinden oder stattgefunden haben, kann man nur noch durch Unterscheidung, die von JESUS geschenkt ein muß, erkennen!!!




Linie



48. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG VOM 6.4.2011: ISRAEL WIRD WEGEN BAU VON WOHNUNGEN IN JERUSALEM VON RUßLAND UND EU KRITISIERT



Das INFOPORTAL "RIANOVOSTI" berichtet heute, daß den ISRAELITEN im eigenen LAND nicht gestattet sein soll, WOHNUNGEN ZU BAUEN! Rußland und die EU kritisieren ISRAEL deswegen. Die Grenzen ISRAELS sind u.a. in dem biblischen Buch Josua festgelegt: vgl. Josua 1, Vers  4!!! Keinem Land der Erde verbietet man aus irgendwelchen Gründen im jeweils eigenen Land Wohnungen zu bauen. Warum will man das dann ISRAEL verbieten?

Der Zank um JERUSALEM - "dem LASTSTEIN DER VÖLKER" - wird sich wohl zuspitzen, wenn JESUS CHRISTUS nicht sofort eingreift, um ISRAEL zu helfen! (vgl. dazu mein 12.Update)

Was sagt GOTT der HERR, JESUS CHRISTUS, den Königen und Machthabern dieser Erde nicht ohne Grund:

"So seid nun verständig, ihr Könige, und laßt euch warnen, ihr Richter auf Erden! Dienet dem HERRN mit Furcht und küßt seine Füße mit Zittern, (12) daß ER nicht zürne und ihr umkommt auf dem Wege; denn sein ZORN wird bald entbrennen. Wohl allen, die auf IHN trauen! (Psalm 2, 10-12)



Linie



49. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG VOM 7.4.2011: NEUES NACHBEBEN IN JAPAN - STÄRKE 7, 4 BZW. 7, 1 - TSNUNAMIWARNUNG


Russische Wissenschaftler sagen ein neues ERDBEBEN FÜR JAPAN voraus, daß auch RUßLAND bedrohen könnte, hier der Link zu den INFOS: ERDBEBEN FÜR JAPAN SAGEN RUSS.........

Als ich dieses UPDATE eben um ca. 17:50 Uhr  schrieb meldeten die RADIO-NACHRICHTEN, daß schon wieder ein ERDBEBEN IM NORDEN JAPANS stattgefunden hat, ein BEBEN mit der STÄRKE 7, 4 bis 7, 1 später bei N24, TSUNAMIWARNUNG wurde herausgegeben! Ob das dies von den russischen Wissenschaftlern hier vorausgesagte ist?!

Hier ein  Link zu den  msn-NACHRICHTEN, den ausführlichen INFOS des NACHBEBENS IN JAPAN!


Linie



50. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG VOM 7.4.2011: "CHEMTRAILS - WAS IN ALLER WELT VERSPRÜHEN DIE DA?": BEI YOU TUBE



Seit langem beobachten Kenner des "CHEMTRAIL-THEMA" (vgl. Internet), daß irgendwelche Chemikalien von FLUGZEUGEN in Amerika und anderen Ländern versprüht werden. Dieses Versprühen hinterläßt merkwürdige Streifen usw. am Himmel, was seit längerem mit Besorgnis von vielen Menschen aufmerksam zur Kenntnis genommen wird!

Hier einige neue VIDEOS bzw. INFOS zu diesem Thema: 
CHEMTRAILS.....  und  CHEMTRAILS - WAS IN.....


____________________
Nachtrag vom 18.5.2011

Chemtrails, in Arizona USA versprüht, hier mehr
 Chemtrails - giftig?!


Linie



51. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG - VOM 8.4.2011: GROßES NACHBEBEN GESTERN IN JAPAN - ABER AUCH ANDERSWO UND IN EUROPA BEBT HIER UND DA DIE ERDE


Nicht nur in Japan (Stärke 7, 1 bis 7, 4; VIDEO dazu) bebt ununterbrochen die Erde, sondern vereinzelt auch anderswo Neuseeland im Dezember, oder heute Mexiko, Stärke 6, 5: "infowars" berichtet heute davon.

Aber nicht nur in entfernten Regionen der Erde bebt diese, sondern auch  bei uns in EUROPA immer wieder, wie in den letzten Monaten, z.B. in Deutschland, Süditalien und jetzt auch in Polen.


Man muß sich immer mehr fragen, wieviel davon die GERICHTE GOTTES sind (Matthäus 24, 7 und Lukas 21, 11)! Wenn es sich nicht gerade um "haarpgemachte" Erdbeben handelt, sind die anderen auf jeden Fall den Gerichten Gottes zuzuschreiben, die dieser ja für die ENDZEIT, in der wir JETZT leben, biblisch bezeugen läßt!

In diesem Zusammenhang sei erwähnt, daß dem MITTELMEER "Gefahr von Riesenwellen" irgendwann droht, lies ausführlich den Bericht bei SPIEGEL-ONLINE dort auch, EUROPAS Tsunami-Warnsystem

(vgl. die Infos zu fast allen Erdbeben bei Infoportal "naturerscheinungen.stenor.de")
 POLEN-BEBEN




Linie



52. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG - VOM 8.4.2011: STÄRKTE UND LÄNGSTE KOSMISCHE EXPLOSION DIE JEMALS IM WELTALL BEOBACHTET WURDE



Das im WELTALL (im Zeichen des Drachen!!! Satan wird in der Bibel als Drache bezeichnet: Offenbarung des Johannes, Kapitel 12!) die stärkste und längste kosmische EXPLOSION beobachtet wurde, wenn auch nicht in unserer, sondern in einer anderen GALAXIE, ist vielleicht auch kein Zufall in dieser ENDZEIT, welche die WIEDERKUNFT JESU biblisch bezeugt und einläutet! Wissenschaftler sind darüber regelrecht "verwirrt", obwohl diese sich nicht so schnell aus ihrer Ruhe bringen lassen, hier ein Zitat:

ZITAT von T-online-INFOPORTAL: "Viele Wissenschaftler sind fasziniert, manche sogar verwirrt: 'Astronomen sagen, sie hätten nie zuvor eine so helle, wechselhafte, hochenergetische und lange andauernde Explosion gesehen', erklärte die NASA. 'Normalerweise ereignen sich Gammablitze bei der Zerstörung eines massiven Sterns, und die Emissionen dauern nie länger als einige Stunden.' In diesem Fall werden aber noch immer Gammastrahlen freigesetzt. Gammablitze sind Energieausbrüche sehr hoher Leistung im Universum, von denen große Mengen elektromagnetischer Strahlung ausgehen. Ihre Ursache ist noch nicht wirklich geklärt."

Ausführlicher Bericht, hier zu dem INFOPORTAL:  T-online INFOPORTAL


Das Infoportal "msn-Nachrichten" liefert dazu auch eindrucksvolle Bilder, klick hier GEWALTIGE KOSMISCHE EXPLOSION




Linie



53. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG - VOM 9.4.2011: WIEDER ERDEINBRÜCHE - "ERDFÄLLE", DIESMAL IN ECUADOR UND WIEDER IN DEN USA



Mit meinen UPDATES 26; 38 und 43 legte ich schon mehrfach dar, daß es in vielen Teilen der Welt immer wieder zu großen ERDEINBRÜCHEN, auch "ERDFÄLLEN" genannte und großen RISSEN, gekommen ist. JETZT sind schon wieder solche gesehen worden. In ECUADOR (Anconito) und wieder in den USA (OROFINO in IDAHO).

Die Erde kommt wohl nicht mehr so richtig zur Ruhe. Einige ERDEINBRÜCHE bzw. RISSE können naturgegeben sein, aber einige sind vielleicht durch das ständige leichte Beben der Erde, was ja in vielen Teilen der ERDE der Fall ist, bis hin zu dem größten BEBEN IN JAPAN am 11.3.2011, der Grund sein! Welche ERDEINBRÜCHE bzw. RISSE und welche BEBEN durch HAARP-EXPERIMENTE oder ENDZEITGERICHTE GOTTES (Endzeitwehen: Matthäus 24 und Lukas 21) herrühren, muß man offen lassen! Wie schon in anderen Updates von mir gesagt, braucht man dafür die Unterscheidung von JESUS!

Klick hier die Links an, um mehr zu erfahren: ERDEINBRÜCHE IN ECUADOR und ERDEINBRUCH IN DEN USA


____________________
Nachtrag vom 15.4.2011

ERDRISSE, ERDFÄLLE bzw. ERDEINBRÜCHE und LÖCHER in der ERDE, weitere Beobachtungnen hier auf VIDEO, Risse und Löcher LÖCHER




Linie




54. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG - VOM 9.4.2011: RAUMSCHIFFE IN UNSERER ERDUMLAUFBAHN VON AMATEURASTRONOM MIT TELESKOP ENTDECKT



Es befinden sich RAUMSCHIFFE in unserer ERDUMLAUFBAHN, die von einem  Amteurastronomen - JOHN LENARD WALSON - mit seinem TELESKOP entdeckt wurden. Ich zitiere hier wörtlich das INFOPORTAL "POLITAIA.ORG":

ZITAT von "POLITAIA.ORG": "Diese Aufnahmen stammen von einem Teleskop eines Amateurastronomen. Er hat Bilder und Filme von riesigen Raumschiffen in der Umlaufbahn um unseren Planeten gemacht. Die Regierungen streiten ab, dass die Raumschiffe von ihnen seien. Das muss man aber nicht glauben, denn Regierungen lügen so gut wie immer. Die Raumschiffe sind riesig und können ihre Form verändern. Verschwinden die gigantischen Geldmengen, die der Militärisch-Industrielle-Bankenkomplex aufsaugt, in geheime Programme im Weltraum? 

Wenn es nicht 'unsere' Raumschiffe sind, woher kommen Sie und warum sind sie hier?" (zitiert von "POLITAIA. org")

Klick hier und schau dir hier das brisante VIDEO an, auf dem die RAUMSCHIFFE deutlich zu erkennen sind: RAUMSCHIFFE IN UNSERER ERDUMLAUFBAHN!!!


Bemerkung zu oben: Der Amateur-Astronom: John Lenard Walson, der diese Aufnahmen mit seinem Teleskop gemacht hat, wird wohl seit ca. 2007 ungebeten von Leuten in Helikoptern besucht, die keine Kennzeichnung haben! Er hat durch Zufall entdeckt, was sich da in der Erdumlaufbahn abspielt (vgl. Link oben; auch andere Videos von John Lenard Walson in Bezug auf das Weltall)! Will man etwas geheim halten? Hier der Link zu BLOG: John  Lenard WALSON


In diesem Zusammenhang ist der Hinweis auf ein VIDEO, daß ich bei "politaia.org" sah: "Was kommt da aus der Sonne" von nicht unerheblicher Bedeutung. Das "Ding", das da aus der Sonne kommt ist u.a. rechteckig, das ist eine nicht natürliche Form, eine künstlich geschaffene?!




Linie



55. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG - VOM 10.4.2011: MASSIVER RAKETENHAGEL UND RAKETENBESCHUß AUF SÜDISRAEL AUS GAZA


Wieder meldete die Presse bzw. das INFOPORTAL: israel heute Magazin, daß der Süden ISRAELS - aus GAZA - durch massiven RAKETENBESCHUß attackiert wurde. ISRAEL wurde am Freitag von 70 Raketen bzw. Mörsergranaten getroffen und am Wochenende von 120 Raketen bzw. Mörsergranaten! Was sagt nun GOTT der HERR in seinem WORT, die BIBEL, dazu?

Sehen wir uns 1. Mose 12, 3 an, dort sagt GOTT der HERR allen Feinden ISRAELS selbst:

"Ich will segnen, die dich (: Israel) segnen, und verfluchen, die dich (: Israel) verfluchen;"...



GEBET: Wir bitten dich ALLMÄCHTIGER GOTT, in dem NAMEN JESU CHRISTI, daß DU die Feinde ISRAELS - Große wie Kleine - zur Vernunft bringst, damit DU das WORT aus 1. Mose 12, 3, zweiter Teil des Verses 3, an ihnen nicht vollstrecken mußt, oder jene GOTTESWORTE aus Psalm 83, 10-19! (: vgl. oben entsprechende Updates in Bezug auf Psalm 83)



Linie



56. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG - VOM 10.4.2011: MASSENDEMONSTRATION GEGEN ISRAEL IN ÄGYPTEN, DORT GEGEN DIE ISRAELISCHE BOTSCHAFT



Der unbegründete Haß gewisser Völker oder Menschen gegen ISRAEL spitzt sich wohl immer mehr zu! Die WEBSITE "Politically in Correct" berichtet heute davon, daß ägyptische Massen gegen die israelische Botschaft in Ägypten protestierten, während fast gleichzeitig ISRAEL aus Gaza - am Wochenende - von Raketen bzw. Mörsergranaten beschossen wurde! (vgl. mein 29. Update bei "Wortoffenbarungen" meiner Homepage dazu) Was sagt nun GOTT der HERR dazu und überhaupt, was die Feindschaft, die  ISRAEL unbegründet entgegengebracht wird, anbelangt? Schauen wir uns das Prophetenbuch JESAJA an, dort Kapitel 41, Verse 8-16:

"Du aber, Israel, mein Knecht, Jakob, den ich erwählt habe, du Spross Abrahams, meines Geliebten, 9 den ich fest ergriffen habe von den Enden der Erde her und berufen von ihren Grenzen, zu dem ich sprach: Du sollst mein Knecht sein; ich erwähle dich und verwerfe dich nicht –, 10 fürchte dich nicht, ich bin mit dir; weiche nicht, denn ich bin dein Gott. Ich stärke dich, ich helfe dir auch, ich halte dich durch die rechte Hand meiner Gerechtigkeit. 11 Siehe, zu Spott und zuschanden sollen werden alle, die dich hassen; sie sollen werden wie nichts und die Leute, die mit dir hadern, sollen umkommen. 12 Wenn du nach ihnen fragst, wirst du sie nicht finden. Die mit dir hadern, sollen werden wie nichts, und die wider dich streiten, sollen ein Ende haben. 13 Denn ich bin der HERR, dein Gott, der deine rechte Hand fasst und zu dir spricht: Fürchte dich nicht, ich helfe dir! 14 Fürchte dich nicht, du Würmlein Jakob, du armer Haufe Israel. Ich helfe dir, spricht der HERR, und dein Erlöser ist der Heilige Israels. 15 Siehe, ich habe dich zum scharfen, neuen Dreschwagen gemacht, der viele Zacken hat, dass du Berge zerdreschen und zermalmen sollst und Hügel wie Spreu machen. 16 Du sollst sie worfeln, dass der Wind sie wegführt und der Wirbelsturm sie verweht. Du aber wirst fröhlich sein über den HERRN und wirst dich rühmen des Heiligen Israels." (Jesaja 41, 8-16)


GOTT DER HERR SEGNE ISRAEL MIT SEINER HAUPTSTADT JERUSALEM, GOTT DER HERR GEBE FRIEDEN!



Linie



57. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG - VOM 10.4.2011: KATASTROPHEN IN DER WELT DURCH "STUXNET-COMPUTERWURM"? - NICHT ALLES GESCHIEHT AUFGRUND VON GOTTES ENDZEITGERICHTEN



Die Welt ist seit langem schon vom COMPUTER UND COMPUTERSYSTEMEN in allen gesellschaftlichen Bereichen völlig abhängig. Diese COMPUTERSYSTEME sind anfällig, sie könnten beispielsweise durch naturgegebene Solarstürme geschädigt werden u.a. Aber auch in der Welt gibt es "Dinge", durch die Computersysteme geschädigt werden können, wodurch kleine und großen KATASTROPHEN hervorgerufen werden können. Man kann KATASTROPHEN auch künstlich hervorrufen, indem man COMPUTERSYSTEME schädigt, z.B. durch COMPUTERWÜRMER, wie z.B. "STUXNET". "STUXNET" ist ein Computerwurm, der Computersystemen erheblich schaden kann, was u.U. große KATASTROPHEN in der Welt verursachen kann. Hier der Link zu der Firma "KASPERSKY", die eine Info über den COMPUTERWURM "STUXNET" ins Netz gestellt hat: STUXNET Die Firma Kaspersky spricht davon, daß mit dem Computerwurm "Stuxnet" vielleicht ein neues Zeitalter der CYBER-KRIEGSFÜHRUNG (:CYBERWAFFE) beginnt. Klicke den Link an, um mehr zu erfahren!

Was sagt uns das aus biblischer Sicht in Bezug auf die GERICHTE GOTTES, die in den ersten drei Evangelien, dort in den ENDZEIT-REDEN, bezeugt werden? Nicht nur die Endzeit-Gerichte Gottes, nicht nur naturgegebene Gründe, sind für KATASTROPHEN in der Welt verantwortlich, sondern auch künstliches Eingreifen von Menschen. Endzeitpropheten und wir Christen überhaupt müssen daher immer wieder die Gabe der Unterscheidung von JESUS erbitten, um GOTTES GERICHTS-KATASTROPHEN von den menschengemachten KATASTROPHEN zu unterscheiden!



Linie



58. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG - VOM 11.4.2011: NEUES STARKES NACHBEBEN IN JAPAN - WIRD "NACHBEBEN IN JAPAN" ZUR DAUERMELDUNG IN DEN NACHRICHTEN WERDEN?


Schon wieder wird in den Medien von einem erneuten NACHBEBEN IN JAPAN MIT TSUNAMIGEFAHR berichtet. Wird dies eine DAUER-MELDUNG der Nachrichten-Sender und Internet-Portale werden? Es erscheint ja nicht nur weltweit anerkannten Wissenschaftlern bzw. Geologen merkwürdig, was sich da am 11.3.2011 im Nordosten JAPANS abspielte, sondern auch Laien. Es verdichtet sich wohl immer mehr, daß da vielleicht nichtjapanische Menschen manipuliert haben (HAARP u.a.?! vgl. mein Update 19 zu HAARP), aber nicht GOTT und dessen ENDZEITGERICHTE. Es sieht wohl so aus, daß das JAPANBEBEN VOM 11.3.2011 nicht aufgrund von ENDZEIT-GERICHTEN GOTTES (z.B. Matthäus 24, 7; Lukas 21, 11) geschah! Die tektonischen Platten, die vielleicht "von etwas???" am 11.3.2011 so massiv in Bewegung gesetzt wurden, können wohl deshalb nicht mehr aufhören, sich zu verschieben. Ist da im Nordosten JAPANS etwas in Bewegung gesetzt worden (HAARP u.a.?!), was vielleicht gar nicht so massiv geplant war und außer Kontrolle geraten ist!? Wer soll das noch in den Griff bekommen?

Wie oben schon gesagt, meldeten heute Nachrichten-Sender und Internet-Portale schon wieder ein NACHBEBEN IN JAPAN, STÄRKE 6,6 bis 7, 1 mit TSNUNAMIGEFAHR, daß im Nordosten JAPANS, in der Nähe vom FUKUSHIMA, dem Zentrum der KATASTROPHE, stattfand. Sogar in TOKIO noch konnte man die Erschütterungen spüren. Die Japaner hatten kaum ihre Schweigeminute für die KATASTROPHENOPFER beendet (: bei "Spiegel online"), da ereignete sich dieses neue NACHBEBEN! Die Leute dort kommen überhaupt nicht mehr zur Ruhe, sie haben kaum Zeit, um ihre Opfer zu betrauern, da kam schon wieder das nächste NACHBEBEN. GOTT DER HERR möge ihnen helfen, ihnen gnädig sein!

Hier die Links zu den INFOS: NACHBEBEN IN JAPAN NÄHE FUKUSHIMA und NACHBEBEN IN JAPAN....




Linie



59. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG - VOM 12.4.2011: DIE JAPANISCHE HAUPTINSEL KOMMT NICHT MEHR ZUR RUHE - UNAUFHÖRLICHE ERDBEWEGUNGEN


Was ich gestern mit meinem 58. Update oben gesagt habe, wird mir nun heute durch das Internet-Portal "Radio Utopie" bestätigt! Dort wird berichtet, daß die JAPANISCHE HAUPTINSEL immer wieder von gewaltigen Erdbewegungen erschüttert wird. Der pazifische Feuerring (: allgemeine Infos über den "pazifischen Feuerring" vgl. oben mein 47. Update) war mit 277 BEBEN im Laufe einer Woche aktiv!!! Klick hier, um mehr zu erfahren: UNAUFHÖRLICHE ERDBEWEGUNGEN IN JAPAN

Wie ich oben in meinem 36.Update schon gesagt habe, frage ich mich, ob die JAPANANISCHE HAUPTINSEL SO weiterhin an ihrem Platz bleibt; sie ist ja schon um 2, 40 Meter verschoben (: Quelle "Spiegel online")! (vgl. auch mein 20. Update dazu)

_________________________________
Nachtrag zu ERDBEBENSITUATION IN JAPAN

Erdbeben-Experten sagen STARKBEBEN für JAPAN voraus, klick hier, um mehr zu erfahren: STARKBEBEN IN JAPAN?




Linie



60. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG - VOM 13.4.2011: IONOSPHÄRE DER ERDE WAR GESTÖRT KURZ VOR DEM GEWALTIGEN JAPANBEBEN


Über der Erde befindet sich in ca. 70 km Höhe die sogenannte IONOSPHÄRE. Diese wird von einigen Nationen mit dem HAARP-SYSTEM wissenschaftlich erforscht etc. (vgl. zu HAARP-SYSTEM und Definition mein 19. Update) Elektromagnetische Kräfte wirken dabei in der IONOSSPHÄRE, die das wiederum auf und in die Erde eindringen. So kann man theoretisch Erdbeben künstlich erzeugen.

Kurz vor dem großen und furchtbaren JAPANBEBEN nun waren erhebliche STÖRUNGEN IN DER IONOSPHÄRE. Dies haben Wissenschaftler entdeckt bzw. nachgewiesen. Erfahre mehr, klicke hier die Infos an, die "seite3" heute zur Verfügung stellte:  STÖRUNGEN IN IONOSPHÄRE

Diese Nachricht läßt wieder die Vermutung aufkommen, die im Internet geäußert wird, daß das JAPANBEBEN vielleicht durch HAARP-SYSTEM-ANWENDUNG hervorgerufen wurde, aber nicht durch die GERICHTE GOTTES (vgl. Matthäus 24, 7; Lukas 21, 11). Letzteres habe ich in Updates über das JAPANBEBEN schon vor einiger Zeit dargelegt!




Linie


61. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG - VOM 14.4.2011: WIRD DIE ERDBEBEN-SERIE IN JAPAN WEITERGEHEN? - GERICHTE GOTTES ODER HAARP-ANWENDUNG?


Schon mehrfach haben ich und viele YOU TUBE-Nutzer darauf hingewiesen (vgl. auch oben Updates), ob das GROßE JAPANBEBEN und andere BEBEN der letzten Jahre GOTTES GERICHTE sind oder HAARP-ANWENDUNG. Heute fand ich dazu einen brisanten Artikel bei POLITAIA.ORG. Dort wird berichtet, daß die "HAARP-induzierten schweren ERDBEBEN in JAPAN weitergehen". Dort werden Erdbebenkarten und andere Fakten dargelegt, die das wohl beweisen. Klick hier und erfahre mehr: HAARP-induzierte BEBEN

Dieser Bericht untermauert den Verdacht, daß das SCHWERE JAPANBEBEN und die darauffolgenden NACHBEBEN aufgrund von HAARP-EXPERIMENTEN bzw. HAARP-ANWENDUNG geschahen! Also auf GOTTES GERICHTE (: Matthäus 24, 7; Lukas 21, 11) sind dieses GEWALTIGE  JAPANBEBEN vom 11.3.2011 sowie die NACHBEBEN wohl nicht zurückzuführen!

___________________________________
Nachtrag vom 15.4.2011 zu HAARP und JAPAN

Klick hier den Link an, um mehr zu erfahren über HAARP-ANWENDUNG GEGEN JAPAN!?



Linie



62. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG - VOM 14.4.2011:  U N O  SIEHT BEDINGUNGEN FÜR EINEN PALÄSTINENSERSTAAT ALS ERFÜLLT AN - WIRD JESUS CHRISTUS DEN PALÄSTINENSERSTAAT VERHINDERN?



Das LAND ISRAEL - und ich meine damit das GROßREICH ISRAEL, dessen Grenzen von GOTT dem HERRN selbst u.a. in Josua 1, 4 und Hesekiel 47, 13-20 festgelegt wurden - gehört den ISRAELITEN bzw. GOTT, der sich in JESUS CHRISTUS, offenbarte! ER hat den ISRAELITEN dies LAND zugesagt (vgl. auch unten)! Nicht einmal die ISRAELITEN dürfen das LAND ISRAEL "verkaufen", wie GOTT der HERR diesen mit 3. MOSE 25, 23 ausdrücklich sagt! Wenn also nicht einmal die ISRAELITEN selbst das LAND "verkaufen", also "weggeben" dürfen, dann dürfen Politiker oder andere das LAND ISRAEL (Grenzen Josua 1, 4 und Hesekiel 47, 13-20) erst recht nicht den ISRAELITEN "wegnehmen"!

DAS LAND ISRAEL = GRENZEN JOSUA 1, 4; HESEKIEL 47, 13-20 wurde den ISRAELITEN am 14.5.1948 von GOTT dem HERRN wiedergegeben, nachdem die ISRAELITEN aus der WELTWEITEN ZERSTREUUNG AUFGRUND GOTTES WILLE WIEDER HEIMGEFÜHRT wurden. Die Zerstreuung ISRAELS hatte ja spätestens am 14.5.1948 ein Ende genommen, denn an diesem TAG hatte GOTT der HERRN auf sein Treiben hin, den ISRAELITEN ihr LAND wiedergegeben! GOTT der HERR hat an diesem TAG angefangen den ISRAELITEN ihr von GOTT zugesagtes ERBTEIL: LAND (1. MOSE 13, 14-18; 15, 17-21: HESEKIEL 47, 13-20: Landzusage Gottes) wiederzugeben. Nach 1948 sind aber auf dem LAND ISRAELS von westlichen und östlichen Politikern Kleinstaaten gegründet worden, die nicht hätten entstehen dürfen. Nicht ISRAEL ist also die BESATZUNGSMACHT in den Grenzen, die in JOSUA 1, 4 und HESEKIEL 47, 13-20 = GROßREICH ISRAEL , aufgezeigt werden, sondern alle anderen!

Deshalb ist auch die Ansicht nicht richtig, daß die UNO die Bedingungen für einen Palästinenserstaat für erfüllt hält. Klick hier, um hierüber mehr zu erfahren: U N O Die UNO muß also sofort ihre Bibel lesen, damit sie nicht dem GERICHT GOTTES verfällt, wenn sie womöglich im September 2011 einen Palästinenserstaat ausrufen will, geschweige denn irgendwann solch einen zu gründen. Das ist nicht der Wille GOTTES, daß ist  nicht der Wille JESU CHRISTI! Klick hier und lies den ausführlichen Bericht: UNO will September 2011 Palästineserstaat ausrufen

Den Königen bzw. Regenten und Großen dieser Welt sagt ja JESUS CHRISTUS nicht umsonst: "So seid nun verständig, ihr Könige, und laßt euch warnen, ihr Richter auf Erden! Dienet dem HERRN mit Furcht und Zittern und küßt seine Füße mit Zittern, daß ER nicht zürne und ihr umkommt auf dem Wege; denn sein Zorn wird bald entbrennen. Wohl allen, die auf ihn trauen. (Psalm 2, 10-12) (BIBEL: vgl. im Zshg. das GERICHT GOTTES ÜBER DIE VÖLKER IN JEREMIA 25, 15-38: "DER ZORNBECHER FÜR ALLE VÖLKER"!)

Der WILLE GOTTES in JESUS CHRISTUS ist es, daß das GROßREICH ISRAEL mit ewiger HAUPTSTADT JERUSALEM errichtet wird, wie mit JESAJA 14, 32 und 43, 15 und HESEKIEL 37, 22 von GOTT dem HERRN selbst bezeugt wird!

GEBET: ALLMÄCHTIGER GOTT, in dem NAMEN JESU CHRISTI, bitte ich DICH den ISRAELITEN das von DIR zugesagte LAND zu geben, weil DU das mit obigen Bibeltexten zugesagt hast und in JEREMIA 5, 1 auch sagst:

"Geht auf die Gassen Jerusalems und schaut und merkt auf und sucht auf den Straßen der Stadt,
ob ihr jemand ("1 Person") findet, der Recht übt und auf Wahrheit hält, so will ich ihr gnädig sein."

In ISRAEL mit seiner ewigen HAUPTSTADT JERUSALEM leben ca. 6 bis 7 Millionen Menschen, und
ca. 15.000 JUDENCHRISTEN (s. WIKIPEDIA), auch GERECHTE im Sinne GOTTES und mehr als "1 Person" (JEREMIA 5, 1), also mehr als 1 GERECHTER! Denn wer an JESUS CHRISTUS glaubt und DIESEN bekennt, ist vor GOTT EIN GERECHTER! (vgl. dazu den RÖMERBRIEF, Kapitel 3 bis 4!) Die Forderung GOTTES aus JEREMIA 5, 1 ist damit erfüllt!




Linie




63. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG - VOM 15.4.2011: DIE FEINDSCHAFT GEGEN ISRAEL NIMMT IMMER MEHR ZU



Die Feindschaft gegen ISRAEL nimmt immer mehr zu. Es werden viele UNWAHRHEITEN über ISRAEL und das LAND ISRAEL (vgl. oben mein 62. UPDATE) erzählt, die von vielen VERANWORTLICHEN dieser WELT überhaupt nicht anhand der BIBEL geprüft werden. Die meisten VERANTWORTLICHEN setzen sich über die BIBEL, und damit über GOTT den HERRN, JESUS CHRISTUS, selbst, hinweg! Diese Form der Überhebung ist so gefährlich, daß Menschen sich dadurch unter das GERICHT GOTTES bringen. (BIBEL: "DER ZORNBECHER FÜR ALLE VÖLKER" in JEREMIA 25, 15-38)

In Zürich, in der Schweiz, im Hauptbahnhof dort, hängt ein israelfeindliches PLAKAT. Ich zitiere hier den Wortlaut des israelfeindlichen Textes, den "israelheute Magazin" heute in seinem Infoportal vorlegte:


"'61 Jahre Israel – 61 Jahre Unrecht an den Palästinensern'. Das war auf einem Plakat im Zürcher Hauptbahnhof zu lesen. Die anti-israelische Propaganda löste bei Juden und christlichen Israelfreunden Befremden aus. Doch ein Gericht erklärte das Plakat nun für zulässig, die Bundesbahn muss es dulden. Das umstrittene Plakat war von der Allgemeinen Plakatgesellschaft im März 2009 im Auftrag eines Mitglieds der Aktion Palästina-Solidarität zunächst an mehreren Stellen des Hauptbahnhofs ausgehängt worden. Nach drei Tagen sorgte die Bahn dafür, dass es entfernt wurde. Dagegen gab es eine Beschwerde, der nun stattgegeben wurde. Das Bundesverwaltungsgericht hat die Bahn angewiesen, den umstrittenen Plakataushang zu bewilligen." Klick hier, um mehr zu erfahren:
 israel heute Magazin

Ich bin erschüttert, über das, was ich da lesen mußte, noch zumal ich seit Jahrzehnten den Auftrag JESU habe, für ISRAEL zu beten (vgl. meine Ausführungen dazu, Links: "Gebet" und "Predigt", dort 1. Predigt oben), damit ISRAEL sein gottgegebens RECHT auf LEBEN UND LAND mehr noch bekommt, als bisher. Dieses Plakat und die Feindschaft gegen Israel von allen Seiten, schmerzt mich sehr, schon viele Jahrzehnte!

GEBET: Wenn JESUS CHRISTUS doch zum WOHL ISRAELS endlich "ein MACHTWORT SPRÄCHE"! GELOBT SEI JESUS CHRISTUS! DANKE HERR!



Linie



64. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG - VOM 16.4.2011: ERNEUTES ERDBEBEN IN JAPAN - JAPANISCHE INSEL HONSHU ERSCHÜTTERT


Das INTERNET-PORTAL RIANOVOSTI berichtet heute, ZITAT: "Ein weiteres Erdbeben der Stärke 5,8 hat am Samstag die japanische Insel Honshu erschüttert, berichtet der geologische Dienst der USA. Das Beben wurde um 11:19 Uhr Ortszeit (04:19 Uhr MESZ) registriert. Das Epizentrum lag in der Region Kanto, 83 Kilometer nördlich von Tokio entfernt in einer Tiefe von 20 100 Metern. Es liegen keine Informationen über Verletzte bzw. Zerstörungen vor. Wie die chinesische Agentur Xinhua unter Berufung auf den japanischen Wetterdienst berichtet, besteht keine Tsunami-Gefahr." Hier mehr ERNEUTES ERDBEBEN IN JAPAN

Dieses BEBEN ist wohl nicht dem GERICHT GOTTES zuzuschreiben (aber HAARP-ANWENDUNG?), aber die NACHBEBEN in NEUSEELAND und AUSTRALIEN (unten Update 16.4.2011) gehen wahrscheinlich auf die GERICHTE GOTTES zurück (Matthäus 24, 7)! Wahrscheinlich werden diesen Nationen, wie andere, zur BUßE von GOTT dem HERRN JESUS CHRISTUS aufgerufen! Möge der HERR ihnen die WEISHEIT UND ERKENNTNIS dazu schenken! GELOBT SEI JESUS CHRISTUS DAFÜR!



Linie




65. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG - VOM 16.4.2011: NACHBEBEN IN NEUSEELAND - AUCH IN AUSTRALIEN BEBTE DIE ERDE



Das Nachrichtenportal  NZZ Online  berichtet heute von einem NACHBEBEN in NEUSEELAND, mit Epizentrum bei CHRISTCHURCH. Das Beben hatte eine Stärke von 5, 2. Es sind keine Verletzten zu beklagen und Schäden wurden auch nicht gemeldet; es traten nur Stromausfälle auf.

Erst vor zwei Monaten, am 22.2.2011, wurde CHRISTCHURCH von einem große BEBEN getroffen, so daß in der STADT CHRISTCHURCH die KATHEDRALE zum Teil einstürzte, ein prophetisches GERICHTSZEICHEN von GOTT: KATASTROPHE VOM 22.2.2011, hier der Link dazu Spiegel online Fotoserie anschauen!

Auch im Nordosten Australiens bebte die Erde, auch Stärke 5, 2, ab er es traten keine Schäden auf. Erst Ende 2010 wurde Australien von furchtbaren ÜBERSCHWEMMUNGEN und einem entsetzlichen ZYKLON heimgesucht.

Diese BEBEN bzw. KATASTROPHEN sind wohl dem GERICHT GOTTES zuzuschreiben (Matthäus  24, 7); laut Bibel treten jetzt in der ENDZEIT vermehrt ERDBEBEN auf, die die WIEDERKUNFT JESU CHRISTI einläuten.

________________________

Nachtrag zu Beben in Australien

Hier noch ein Nachtrag zu dem Beben, daß sich gestern (16.4.2011) in Australien - Queensland, ereignete, was seit 70 Jahren ("70" prophetische Bedeutung? 70 bedeutet auch verhüllte Offenbarung Gottes, vgl. Thompsonbibel, S. 1753: Daniel 9, Die siebzig Wochen [Jahre], "Verhüllte Offenbarung des MESSIAS") nicht so furchtbar gewesen wäre,  hier mehr BEBEN




Linie



66. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG - VOM 16.4.2011: GEWALTIGE TORNADOS VERWÜSTEN GEBIETE VON AMERIKA

Das Internet-Portal "naturerscheinungen.stenor.de" berichtet heute, den 16.4.2011, ZITAT: "Tornados wüteten in den Staaten Alabama, Mississippi, Oklahoma und Arkansas. Der Notstand wurde  im Staat Alabama nach zahlreichen Tornados ausgerufen und mindestens 10 Menschen forderte diese Naturerscheinung bis dato. Auch im Staat Mississippi wurde der Ausnahmezustand verhängt und es zeigt sich ein Bild der Verwüstung. Wahrscheinlich einer der schlimmsten Tornadonächte in den USA." 

Hier der Link dazu, auch zu den Videos: GEWALTIGE TORNADOS Diese TORNADOS könnten GERICHTSZEICHEN GOTTES sein, denn mir wurde auch schon ein ERDBEBEN AN DER WESTKÜSTE AMERIKAS mit einer Traumvision am 3.1.2007 für Amerika von JESUS offenbart! (vgl. meine Homepage, Link "Traumvisionen") AMERKA soll, wie auch andere Nationen, BUßE tun! JESUS CHRISTUS KOMMT BALD WIEDER UND SETZT SEINE FÜßE WIEDER AUF DERN ÖLBERG IN JERUSALEM (VGL. BIBEL: SACHARJA 14)!

_______________________________
Nachtrag zu Tornados USA: 16.4.2011
 
Die mehr als 100 Tornados, die am 16.4.2011 in den USA wüteten, forderten ca. 45 Todesopfer. Darüber hinaus fielen Hagelstücke vom Himmel so groß wie Basebälle! Diese Links führen zu weiter Infos: Tornados in USA  und Tornados in USA und Tornados USA - Wetterkrieg?

_______________________________
Nachtrag zu Tornados USA: 18.4.2011

240 TORNADOS USA: IN 3 TAGEN! und BILDER DER VERWÜSTUNG

______________________
Nachtrag zu Tornados USA

TORNADO-Unwetter USA: Das Unwetter reißt nicht ab!

_________________________________
Nachtrag zu UNWETTER USA: 27.4.2011

Heute berichtet RIANOVOSTI, daß jetzt nach den vielen TORNADOS, welche die USA heimgesucht haben, auch noch ein ZYKLON dort wütet! Wenn keine HAARP-Experimente stattgefunden haben, dann kann das wohl nur das GERICHT GOTTES sein, weil AMERIKA zur BUßE aufgerufen wird, also zu JESUS CHRISTUS und dem wahren GLAUBEN umzukehren, insbesondere die GROßEN!
 



Linie



67. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG - VOM 18.4.2011: "MOON TILT? - VERSCHIEBUNG DER ERDACHSE?" - GERICHT GOTTES ODER NATUREREIGNIS?


Auf einem VIDEO bei YOU TUBE wird die Frage aufgeworfen, ob eine SCHIEFLAGE DES MONDES zu beobachten ist und ob eine VERSCHIEBUNG DER ERDACHSE stattgefunden hat. Schau hier das VIDEO an und die entsprechenden Aufnahmen des MONDES: VERSCHIEBUNG DER ERDACHSE

Wie bei allen ZEICHEN DER ENDZEITGERICHTE GOTTES, die mir mit dem Matthäusevangelium 24 und dem Lukasevangelium 21 unaufhörlich in der Bibel offenbart werden, muß auch hier wieder naturgegebenes, HAARP-ANWENDUNG?! oder GERICHT GOTTES unterschieden werden. In Matthäus 24 steht ja geschrieben, daß wir Christen ZEICHEN an Sonne, Mond, Sterne beobachten sollen ("wachen sollen"), nach GERICHTSZEICHEN GOTTES in der ENDZEIT also Ausschau halten sollen, weil sich unsere ERLÖSUNG (ENTRÜCKUNG DER LEIBGEMEINDE JESU CHRISTI) naht (vgl. Lukas, 21, 25-28)! Während ich das hier schreibe und daneben die Bibel aufschlage, wird mir gerade folgendes von JESUS offenbart:

"Selig sind die Knechte (oder Mägde), die der HERR, wenn er kommt, wachend findet. Wahrlich, ich sage euch: Er wird sich schürzen und wird sie  zu Tisch bitten und kommen und ihnen dienen." (Lukas 12, 37: Thompsonbibel)





Linie



68. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG - VOM 20.4.2011: WAHRZEICHEN VON BARCELONA - EINE BERÜHMTE KIRCHE - WIRD IN BRAND GESTECKT


Kirche in Barcelona - ein berühmtes Wahrzeichen dort -  wird von verwirrtem Mann in brand gesteckt, dieser legte Feuer in dieser diese Kirche: in der Sakristei, dort wo die PRIESTER sich auf seinen Dienst vorbereitet, sich auch aufhält!!!. Klick hier und schau das VIDEO an: BRAND IN KIRCHE: BARCELONA

Ich glaube, daß das ein prophetisches ZEICHEN ist (: Feuer des Gerichtes Gottes), weil die Kirchen und viele ihrer christlichen Vertreter ihren  Auftrag nicht "so tun", wie JESUS CHRISTUS  das tat! (vgl. JESU Dienst in der Bibel dazu, die vier Evangelien!) In der Offenbarung des Johannes steht ja auch in den Kapiteln 17 bis 18 (vgl. diese dort), daß
das WELTBABYLON MIT SEINER VERWELTLICHTEN KIRCHE MIT FEUER VERBRANNT WIRD! GOTT warnt die Menschen und Vertreter des Christentums aufgrund SEINER GROßEN LIEBE, alle jene, die GOTT und JESUS CHRISTUS nicht mit aufrichtigem HERZEN angenommen haben oder annehmen! Es ist noch eine kleine Weile zur BUßE und UMKEHR von GOTT dem HERRN gegeben! Aber eben nur noch ein kurzer Zeitraum, bis JESUS zur ENTRÜCKUNG SEINER LEIBGEMEINDE kommt und danach seine FÜßE AUF DEM ÖLBERG IN JERUSALEM setzt!

Auch solche ZEICHEN wahrzunehmen, gehört zum christlichen Wachsein! (vgl. oben das vorhergehende 67. Update)

FAZIT: DAS GERICHT GOTTES FÄNGT ZUERST AM "HAUSE GOTTES" AN! (VGL.  UNBEDINGT 1. Petrusbrief 4, 17-19)
 


Linie



69. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG - VOM 23.4.2011: GOOGLE-SUCHMASCHINE, DORT NEWS.ORF.AT MELDET HEUTE: ERDSTOß, SEEBEBEN IM SÜDPAZIFIK (SALOMONINSELN)



Heute meldet das o.g. INTERNET-PORTAL, daß sich in 81 km Tiefe SEEBEBEN IM SÜDPAZIFIK(SALOMONINSELN) ereignete, gemessene STÄRKE 6, 9!

Klick hier, um mehr zu erfahren 
SEEBEBEN - ERDSTOß IM SÜDPAZIFIK (SALOMONINSEN)

Ist das prophetisch einzuordnen?, da der NAME DER INSELGRUPPE fast der gleiche ist wie der von dem atl KÖNIG SALOMO! Müssen dort die Christen (: vor allem Verantwortliche) BUßE tun?

Ob das TIEFSEEBEBEN durch HAARP-ANWENDUNG ausgelöst wurde, oder durch ein naturgegebenes Ereignis stattfand, oder das  GERICHT GOTT dies ausöste, ist hier wieder die Frage? Als ich JESUS im Gebet fragte, bekam ich bis jetzt keine Antwort.



Linie



70. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG - VOM 23.4.2011: NICHT ALLE KRIEGE UND AUSEINANDERSETZUNGEN ZWISCHEN DEN VÖLKERN SIND MIT MATTHÄUS 24, 6: GOTTES GERICHT ALSO, ZU BEGRÜNDEN


Wer den von mir hier empfohlenen Artikel (unten Link anklicken) aufmerksam liest, der wird meine UPDATE-ÜBERSCHRIFT hier oben verstehen.

Sind also alle gegenwärtigen und zukünftigen KRIEGE mit Matthäus 24, 6 zu begründen?! Darüber hinaus wirft das Portal bzw. der Berichterstatter die Frage auf, was die MACHTHABER dieser WELT über vermeintliche KRIEGE wissen!

Lies dazu den Bericht, hier der Link dazu: Katastrophen mehren sich - Geplante Kriege?!




Linie



71. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG - VOM 23.4.2011: WIEDER ERNEUT ERDRISSE UND ERDFÄLLE (ERDEINBRÜCHE) IN EINIGEN LÄNDERN BEOBACHTET



Im Jahr 2004 wurde mir von JESUS in einer Traumvision gezeigt, daß die ERDE zukünftig von großen langen RISSEN bzw. FURCHEN durchzogen sein wird, wo und wieviel wurde nicht gezeigt. Gegenwärtig zeigen sich aber auch schon in vielen Ländern der Welt solche RISSE bzw. FURCHEN
(mein 53. Update und andere oben verweisen darauf), wenn auch noch nicht so groß und lang, wie ich solche 2004 sah.

Hier ein Link zu den allerneuesten RISSEN in der ERDE bzw. Erdfällen (= Erdeinbrüche). RISSE - ERDFÄLLE und RISSE



Linie



72. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG - VOM 27.4.2011: JAPAN-KATASTROPHE: VERSTRAHLUNG - "FUKUSHIMA - WAS IST DA WIRKLICH LOS - POLITAIA.ORG"?



Heute gab o.g. Internet-Portal einen Bericht heraus, der sich auf die KATASTROPHEN-EREIGNISSE in JAPAN bezieht, dort FUKUSHIMA - ATOMGAU: VERSTRAHLUNG! Immer wieder hört man von widersprüchlichen Meldungen, was u.a. die VERSTRAHLUNG anbelangt! Da fragt man sich wirklich, was das los ist, was da vielleicht verschwiegen wird! Hier mehr: FUKUSHIMA - VERSTRAHLUNG  




Linie



73. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG - VOM 28.4.2011: SÜDSTAATEN VON AMERIKA WURDEN ERNEUT VON GEWALTIGEN UND ZAHLREICHEN TORNADOS HEIMGESUCHT - GERICHT GOTTES!?



Mit meinem Update 66 habe ich auf das kürzlich TORNADO heimgesuchte AMERIKA hingwiesen (vgl. oben). Heute nachmittag berichtet nun das Info-Portal SPIEGEL ONLINE, daß die Südstaaten von AMERIKA erneut von einer gewaltigen TORNADO-Serie ereilt wurden:

Zitat: "Amerikas Südstaaten zittern vor den "Fingern Gottes" "Mehr als 180 Tote (später gemeldet 230), zerhäckselte Häuser, kilometerlange Schneisen der Zerstörung: Eine der gewaltigsten Tornadoserien aller Zeiten hat den Süden der USA heimgesucht. 138 schwarze Luftsäulen wirbelten allein durch Tennessee. Meeresluft fachte die Stürme an - so entstanden rotierende Superzellen. Von Axel Bojanowski."

Ob das aber die "Finger Gottes" (= Gericht Gottes) waren, oder wieder ein Naturereignis, wie oft schon in der Vergangenheit, oder eine Folge von HAARP-Experimenten, müßte unterschieden werden! Es werden mir zwar seit Jahren und jetzt ununterbrochen die ENDZEIT-GERICHTE GOTTES mit Matthäus 24 und Lukas 13 offenbart, aber dennoch muß die von mir eben genannte Unterscheidung erbeten werden, bevor man GOTT den HERRN für etwas verantwortlich macht! Da AMERIKA, wie viele andere Nationen, unter dem Gericht Gottes steht (vgl. auch meinen Link bei "Traumvisionen" meiner Homepage: David Wilkerson, "DIE ENTTROHNUNG AMERIKAS"), könnte es sich um ENDZEITGERICHTE GOTTES handeln, der diese gewaltigen zerstörerischen TORNADOS in AMERIKA zuläßt, um u.a. die ELITE der USA zur BUßE zu leiten!

GEBET: Wir bitten JESUS CHRISTUS, daß ER AMERIKA und dessen OBRIGKEIT die göttliche WEISHEIT gibt, auch BUßE zur UMKEHR schenkt, um den rechten Weg einschlagen zu können, einen Weg, der im SINNE JESU ist! (AUFFORDERUNG JESU ZUM BETEN FÜR DIE OBRIGKEIT: vgl. 1. Timotheus 2, 1-2)




Linie



74. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG - VOM 29.4.2011: GEWALTIGE UND ZAHLREICHE TORNADOS IN AMERIKA FORDERTEN WEITERE TODESOPFER,  FAST 300 - 10.000 MENSCHEN OBDACHLOS - EIN ATOMMEILER ABGESCHALTET


Das Internet-Portal "msn" berichtet heute über weitere Todesopfer, obdachlose Menschen und gewaltige und zahlreiche TORNADOS in den USA:

ZITAT: "29. April, Washington (dpa) - Bei einer der schlimmsten Tornado-Serien seit Jahrzehnten sind im Süden der USA fast 300 Menschen ums Leben gekommen. Ein Atommeiler wurde durch den Sturm von der Stromversorgung abgeschnitten. Am schlimmsten betroffen ist der Bundesstaat Alabama, wo nach Angaben der Behörden allein 198 Menschen durch die Wirbelstürme starben. 1700 weitere seien dort verletzt worden. Auch in fünf weiteren Bundesstaaten gab es Todesopfer. Fast eine Million Haushalte sind ohne Strom. Streckenweise fegten die Wirbelstürme mit über 300 Stundenkilometern über das Land. Meteorologen zählten insgesamt über 150 Tornados. Es wird befürchtet, dass die Zahl der Opfer noch steigen könnte. Einwohner und Rettungskräfte suchen weiter unter den Trümmern nach Überlebenden. Mehr als 10 000 Menschen sind obdachlos." 

Hier der Link dazu: GEWALTIGE UND ZAHLREICHE TORNADOS IN AMERIKA

Interessant sind nun in diesem Zusammenhang die Berichte, die das Info-Portal "POLITAIA.ORG" zur Verfügung stellt: MERKWÜRDIGE GEWALTIGE ERDBEBENÜBUNG und PROGNOSTIZIERTE STÜRME FÜR DIESE GEGEND VOM 26.4.2011

Dort ist die Rede von der größten und  seit längerem geplanten ungewöhnlichsten "Erdbeben-Übung" beim New Madrid GRABEN, die je in den USA gemacht wurde. Und die findet ausgerechnet dort statt, wo seit Tagen die gewaltigen und zahlreichen TORNADOS toben! Darüber hinaus sind wieder HAARP-AKTIVITÄTEN zu verzeichnen, und zwar genau dort! Und gleichzeitig traten diese gewaltigen und zahlreichen TORNADOS in dieser Gegend auf! Was für ein seltsamer Zufall! Und nun diese größte Erdbeben-Übung der USA dort, wenn auch geplant - aber wozu?! Da fragt man sich, was sich dort wirklich abspielt und was die Ziele der Verantwortlichen wohl sind!

Ob dieses KATASTROPHEN-GESCHEHEN dort am und um den NEW MADRID GRABEN etwas mit den ENDZEIT-GERICHTEN GOTTES zu tun hat, muß man doch ganz massiv in Frage stellen! Handelt es sich eher um "menschengemachte" KATASTROPHEN-SZENARIEN?! Und wozu dienen diese??


_____________________________________________
Nachträge vom 1.5.2011 zu NEW MADRID GRABEN USA

HOCHWASSER NEW MADRID!? und 50.000 SECURITY-OFFIZIERE FÜR ÜBUNG IN NEW MADRID!?


____________________________________________
Nachtrag vom 4./6.5.2011 zu NEW MADRID GRABEN USA

Klick hier NEW MADRID GRABEN und SELTSAME STILLE AM NEW MADRID GRABEN  und  GASFRACKING: NEW MADRID GRABEN USA


_______________________________________________
Nachtrag vom 26.5.2011 zu New Madrid Graben und HAARP-Anwendung!?

NEW MADRID GRABEN USA und HAARP-ANWENDUNG?!





Linie



75. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG - VOM 1.5.2011: JETZT AUCH ERDRISSE UND ERDEINBRÜCHE ("ERDFÄLLE") IN DEUTSCHLAND



Wie ich mit mehreren UPDATES schon darlegte (vgl. oben Update 71; 53 u.a.), sind in der ganzen Welt große RISSE, FURCHEN, ERDEINBRÜCHE ("ERDFÄLLE") und ERDLÖCHER seit längerem zu beobachten. Jetzt aber sind große ERDE-RISSE auch in Deutschland (Usedom) gesehen worden. Klick hier den Link an RISSE IN DER ERDE: DEUTSCHLAND

ZITAT DAZU: "Jetzt öffnet sich auch die Erde bei uns in Deutschland und auf der Ostseeinsel Usedom hat sich ein 50 m langer und 4 m tiefer Riss aufgetan. Laut Bild-Leser-Reporter Andreas W. läuft die Schlucht auf einen kleinen See zu und in diesem See ist zu beobachten, dass dort seltsame Blasen an die Wasseroberfläche aufsteigen" (Quelle: "naturerscheinungen.stenor.de")


Ich habe ja 2004 in einer Traumvision von JESUS gezeigt bekommen, daß die ERDE irgendwann sehr lange und breite RISSE und FURCHEN aufweisen wird. Ob das vor oder nach der ENTRÜCKUNG DER LEIBGEMEINDE sein wird, hat JESUS mir nicht offenbart!
__________________________________________
Nachtrag vom 4.5.2011 Weitere RISSE in der ERDE

Jetzt RISSE in der ERDE in VIETNAM, klick hier: RISSE IN DER ERDE

___________________________________________
Nachtrag vom 6.5.2001 RIß von 3 km Länge in PERU

Auch in PERU, wie in anderen Ländern, ist nun ein 3 km langer RIß in der ERDE beobachtet worden, hier der Link dazu: RIß in ERDE: 3 km lang




Linie



76. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG - VOM 1.5.2011: VERÄNDERTE ERDBEBENSITUATION "AM GOLF VON   KALIFORNIEN" - USA



ZITATE von "naturerscheinungen. stenor.de": "Das Bild am Golf von Kalifornien hat sich verändert – wie wird es an der Westküste der USA weitergehen? (hier schreibt Stenor)"

"Wenn wir uns den Bildschirmdruck (Bild 1) anschauen, so können wir deutlich ersehen, dass jetzt auch am oder im Golf von Kalifornien die Bebenaktivität steigt und was hier (wieder einmal) “interessant” ist, dass das letzte Beben in dieser Region erneut in einer Tiefe um die 10 km stattfand (nur mal als kleine Randnotiz: es gibt vermehrt Hinweise, dass Beben in dieser Tiefe nicht immer natürlichen Ursprungs sein müssen). Wenn wir auf dieser Karte etwas nördlich in Richtung Kalifornien – USA - blicken, so sehen wir auch hier, dass dort die Beben nach wie vor stattfinden; zugegeben, die Bebenstärken bewegen sich derzeit noch im Bereich von kleineren Erschütterungen aber irgendwie habe ich den Eindruck, dass die Aktivitäten auch dort steigen könnten." Klick hier, um die Bilder zu sehen: VERÄNDERTE ERDBEBENLAGE AM GOLF VON KALIFORNIEN


Die "kleine Randnotiz" von Stenor oben ist von außerordentlicher Bedeutung! Warum? Weil einerseits ERDBEBEN durch HAARP-EXPERIMENTE sowie HAARP-ANWENDUNG geschehen können und andererseits mir aber am 3.1.2007 mit einer Traumvision (vgl. meinen Link "Traumvision" dazu) von JESUS ein großes ERDBEBEN AN DER WESTKÜSTE AMERIKAS gezeigt wurde, also dort, wo KALIFORNIEN liegt! Namenhafte Geologen und andere Menschen sind ja davon überzeugt, daß vielleicht die letzten großen ERDBEBEN UND TSUNAMIS menschengemacht waren und zwar durch HAARP-ANWENDUNG!? Deshalb muß unterschieden werden, welche ERDBEBEN aufgrund von GOTTES ENDZEIT-GERICHTEN geschehen und welche aufgrund von menschlichem Eingreifen, wie z.B. durch HAARP, geschehen!

Alle Propheten bzw. Endzeitpropheten müssen das eben Gesagte berücksichtigen, wenn sie in Namen JESU Weissagungen herausgeben!!




Linie



77. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG - VOM 3.5.2011: WIEDER EIN ERDSTOß BZW. LEICHTES ERDBEBEN IN DEUTSCHLAND - DIESMAL IM NORDEN, ENDE DES JAHRES 2010 MEHRERE LEICHTE ERDBEBEN IM SÜDEN



Das Internet-Portal naturerscheinungen.stenor.de berichtet heute über ein leichtes Erdbeben bzw. Erdstoß, hier der zitierte Text:

"Am 2.5.2011 um 2:57 Uhr UTC Zeit ereignete sich 28 km SÖ von Bremen ein Beben der Stärke von 2,4 und die Bebentiefe betrug 5 km. Soweit ich das überblicken kann, sollten in dieser Gegend "Erdbeben" eigentlich seltener vorkommen; aber wir leben in einer speziellen Zeit. (SteSch von Stenor)"

Deutschland ist eigentlich überhaupt kein Erdbebengebiet. Das sich aber Ende des letzten Jahres 2010 und auch im Februar 2011 (vgl. Updates 8, 10 und 13 von mir) dennoch mehrere ERDSTÖßE bzw. leichte ERDBEBEN ereigneten, ist doch ungewöhnlich für so ein erdbebenarmes Land wie Deutschland.

Sind diese Beben, wenn auch leichte, die kaum Schaden brachten, dennoch Zeichen des Gerichts Gottes? (: Matthäus 24, 7) Denn in Deutschland, insbesondere im Norden, sind Erdbeben äußerst selten, wie das Info-Portal richtig berichtet! Ende letztes Jahres 2010 und im Februar 2011 traten auch schon Erdstöße bzw. leichte Beben in Deutschland auf, meistens aber im Süden! Die in so kurzer Folge aufgetretenen BEBEN bzw. ERDSTÖßE sollten doch aufhorchen lassen! Ich persönlich glaube, daß diese leichten BEBEN bzw. ERDSTÖßE GERICHTS-ZEICHEN von GOTT dem HERRN sind!

Wenn jemand zu lange schläft, stößt man ihn an, damit er endlich aufwacht! So sind die ERDSTÖßE in Bezug auf Deutschland zu verstehen! GOTT der HERR, JESUS CHRISTUS, stößt nun schon seit Ende 2010 Deutschland spirituell an, wird es aufwachen??? Seit Jahrzehnten nunmehr, wartet JESUS CHRISTUS darauf, daß DEUTSCHLAND umkehrt zu IHM und zu SEINEM REINEN UNVERFÄLSCHTEN EVANGELIUM, daß ER unserem LAND anvertraut hat! (meine Offenbarung: Lied 145, 1 bis 2 und 6: Gericht; EVG Gesangbuch, Großausgabe; vgl. meine Homepage entsprechend)

In Vers 6 des o.g. Liedes (: das sind auch Predigten) wird ja das GERICHT GOTTES damals, wie heute erneut, angekündigt, wenn keine BUßE erfolgt:

"GOTT warnet täglich für und für, das zeugen seine ZEICHEN, denn GOTTES Straf ist vor der Tür, DEUTSCHLAND (O LAND) , laß dich erweichen, tu rechte BUßE in dieser Zeit, weil GOTT dir noch sein GNAD anbeut, und tut sein HAND dir reichen."




Linie



78. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG - VOM 3.5.2011: NACH SCHWEREM ERDBEBEN ENDE DEZEMBER 2010 NUN EIN TORNADO IN NEUSEELAND - KÖNNTE GERICHT GOTTES SEIN: JESU AUFFORDERUNG AN DIE CHRISTLICHE KIRCHE DORT ZUR BUßE



Nachdem NEUSEELAND in den letzten Monaten von ERDBEBEN heimgesucht wurde, die christliche KIRCHE in CHRISTCHURCH fast einstürzte ist nun ein Tornado über die Stadt "Auckland" hinweggefegt. Hier der Bericht von "Yahoo" und Video von "msn":

Zitat von Yahoo: "Ein Tornado hat in der neuseeländischen Stadt Auckland eine Spur der Verwüstung hinterlassen und einen Menschen in den Tod gerissen. Der Wirbelsturm fegte durch den Vorort Albany und riss ein Teil des Daches eines Einkaufszentrums fort, wie die Behörden mitteilten. Bürgermeister Len Brown sagte dem Fernsehsender TV3, die Stadt habe Glück gehabt, dass nicht mehr Menschen bei dem Sturm ums Leben kamen."

Hier die Links zu den Infos und Bildern: TORNADO ÜBER ALBANY und TORNARDO-VIDEO


Als ich im Dezember 2010 in den Nachrichten sah (vgl. meine Updates 10 und 65 auch), daß in CHRISTCHURCH u.a. die christliche KIRCHE fast einstürzte, wußte ich sofort durch die ERKENTNIS JESU, daß dies das Gericht Gottes ist. NEUSEELAND, die christliche KIRCHE dort, und vielleicht auch die (christliche) Bevölkerung soll wohl BUßE tun, um JESUS CHRISTUS recht auf Erden zu vertreten, um eine wahre und aufrichtige persönliche Beziehung zu JESUS zu pflegen, um das reine und lebendige EVANGELIUM weiterzugeben, und um mehr GNADE GOTTES zu empfangen! 

So bezeugt ja PETRUS bezeugt: "Denn die Zeit ist da, daß das Gericht Gottes am HAUSE GOTTES (KIRCHE, LEIBGEMEINDE JESU CHRISTI). Wenn aber zuerst an uns, was wird es für ein Ende nehmen mit denen, die dem EVANGLELIUM  nicht glauben." (1. Petrus 4, 17)

Die verweltlichten Kirchen und deren Vertreter sowie deren Mitarbeiter werden zur Buße aufgerufen, nicht nur hier in Neuseeland! Wer als Christ mit der Gottlosigkeit "der Welt spirituell mitmacht", "mit der gottlosen MASSE mitmacht", verrät JESUS und dessen PASSION und AUFERSTEHUNG! In JESU Augen ist das GÖTZENDIENST und spiritueller EHEBRUCH an GOTT! 



Linie



79. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG - VOM 6.5.2011: GERICHTSOFFENBARUNG FÜR GOTTLOSE KÖNIGE UND REGENTEN AUF ERDEN: JESAJA 24, 21-23



Eben, als ich bis zum Tode betrübt war (: wegen dem Leid um ISRAEL) - gewirkt durch den Heiligen Geist - und ich wieder u.a. mit Psalm 83: "Gebet gegen einen Bund von Feinden des Gottesvolkes" für das WOHL ISRAELS, für das LAND ISRAEL, betete, bekam ich anschließend und sogleich von JESUS CHRISTUS folgende Wortoffenbarung als TROST FÜR MICH UND ISRAEL/JERUSALEM aus dem Prophetenbuch JESAJA:

"Zu der Zeit wird der HERR das Heer der Höhe heimsuchen in der Höhe und die Könige der Erde auf der Erde, (22) daß sie gesammelt werden als Gefangene im Gefängnis und verschlossen werden im Kerker und nach langer Zeit heimgesucht werden. (23) Und der Mond wird schamrot werden und die Sonne sich schämen, wenn der HERR ZEBAOTH KÖNIG SEIN WIRD AUF DEM BERG ZION und zu JERUSALEM und vor seinen Ältesten in HERRLICHKEIT." (JESAJA 24, 21-23; Thompsonbibel)

Hier noch eine andere Übersetzung, "Die Gute Nachricht", zum besseren Verständnis:

"Zu der Zeit wird der HERR abrechnen mit den Mächten des Himmels und den Königen der Erde. (22) Sie werden zusammengetrieben wie Gefangene und in einer Grube eingesperrt, im Kerker hinter Schloß und Riegel gehalten. Nach langer Zeit bekommen sie dann ihre Strafe. (23) Der Bleiche Mond wird rot vor Scham und die glühende Sonne bleich vor Schande, denn der HERR der ganzen WELT wird auf dem ZIONSBERG und in JERUSAELM als KÖNIG HERRSCHEN. Und die Ältesten des Volkes werden seine MACHT und HOHEIT sehen." (JESAJA 24, 21-23; "Die Gute Nachricht")

Auslegung: Im Himmel gibt es Fraktionen, die gegen den VATER UND DEN SOHN kämpfen, mit denen rechnet JESUS bald ab. Darüber hinaus rechnet er bald mit den gottlosen und unbußfertigen Königen und Regenten der Erde ab; diese werden während des Tausendjährigen Reiches gefesselt, ebenso wie der Satan und nach den tausend Jahren gerichtet, dann alle in den Feuersee geworfen (vgl. Offenbarung des Johannes (Kapitel 20)! Und der Mond sowie die Sonne müssen "sich schämen" vor GOTT, dem HERRN ZEBAOTH, weil sie nicht mehr gebraucht werden, denn das LICHT kommt allein von GOTT, von JESUS CHRISTUS!

GEBLOBT SEI DER KÖNIG: JESUS CHRISTUS, HERRSCHER VON JESUSALEM, KÖNIG AUF DEM BERG ZION - BALD REALITÄT AUF ERDEN!




Linie



80. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG - VOM 12.5.2011: STÄRKSTES ERDBEBEN IN SPANIEN SEI 55 JAHREN


ZITAT von news "msn": "Entsetzen, Trauer, Wut: Nach dem schweren Erdbeben mit neun Todesopfern und rund 290 Verletzten standen die Menschen in der südostspanischen Urlaubsregion Murcia am Donnerstag angesichts des Ausmaßes der Verwüstung unter Schock." Hier mehr

Hier könnte es sich vielleicht um ein Erdbeben handeln, daß auf die Gerichte Gottes beruht, die mir mit Matthäus 24, 7 und Kapitel 24 ganz offenbart wurden. Denn vor kurzer Zeit wurde auch schon das berühmteste Wahrzeichen von Barcelona mit Feuer angegriffen (vgl. mein 68. Update), eine Zeichen des Gerichtes Gottes! Spanien muß Buße tun, wie viele andere Nationen auch. JESUS CHRISTUS KOMMT BALD: meine Offenbarung von Dezember aus Offb. 22, 7!!!



Linie




81. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG VOM 12.5.2011: VIEL ZU NIEDRIGER WASSERSTAND IN DEUTSCHLAND: BODENSEE, RHEIN,  DONAU



Der größte See Deutschlands, Bodensee, und seine größten Flüsse wie Rhein und Donau haben viel zu niedrige WASSERSTÄNDE! Fehlendes WASSER ist nicht nur ein Zeichen der Natur, sondern nicht selten auch ein Zeichen des Gerichts Gottes! Deutschland wird seit Jahren von uns spirituell wiedergeborenen Christen zur Buße aufgerufen, um zu GOTT DEM HERRN umzukehren, besonders auch die Vertreter der Kirchen!

So erkenne ich ein Zeichen darin, daß die WASSERSTÄNDE der größten Flüsse und Seen in Deutschland zu niedrig sind, weil der HEILIGE GEIST = biblisch WASSER sich wegen Unbußfertigkeit der Christen und Menschen zurückgezogen hat. Hier die Quelle der Info über die  
WASSERSTÄNDE IN DEUTSCHLAND




Linie




82. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG VOM 20.5.2011: WESTEN DER TÜRKEI ERSCHÜTTERT - ERDBEBEN DER STÄRKE 5, 8 bis 5, 9 - GERICHT GOTTES AUFGRUND VON MATTHÄUS 24, 7!?



Der WESTEN DER TÜRKEI wurde am Donnerstag, den 19.5.2011, durch ein ERDBEBEN erschüttert, hier der zitierte Text von dem Infoportal ""msn":

"Bei einem Erdbeben im Westen der Türkei am Donnerstagabend sind drei Menschen getötet worden. Eines der Opfer sei in Panik aus einem Fenster gesprungen und tödlich verletzt worden, teilten die Behörden mit."

"Zudem gebe es in der Region um die Kleinstadt Simav, die nahe dem Zentrum des Bebens liegt, mehr als 20 Verletzte. Das Beben der Stärke 5,9 hatte am Donnerstagabend den Westen der Türkei erschüttert. Gebäude sowie Stromkabel und Telefonleitungen wurden beschädigt. In der Nacht gab es mehrere Nachbeben."

__________________



Linie




83. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG VOM 20.5.21011: AUCH JAPAN KOMMT NICHT ZUR RUHE - WIEDER ERDBEBEN - NACHDEM AM 11.3.2011 JAPAN DURCH EIN MEGABEBEN ERSCHÜTTERT WURDE (HIER ABER HAARP-ANWENDUNG!?!?)


ZITAT von "naturerscheinungen.stenor.de" berichtet heute auch von einem ERDBEBEN, hier aber in JAPAN:

"Das Thema mit den Beben in Japan ist noch lange nicht ausgestanden – wieder ein heftiges Beben der Stärke 6,0 in Japan", hier mehr....




Linie



84. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG VOM 21.5.21011: MANIPULATIONEN AM KOMETEN ELENIN, UM DIE MENSCHEN IRRE ZU FÜHREN?!!!



Werden Manipulationen an dem KOMETEN ELENIN vorgenommen, um Erdbebenwaffen wie "HAARP" unbemerkt von der Welt einsetzen zu können?!!! Erdbeben und Verhalten des KOMETEN ELENIN sollen ja in Verbindung stehen. Werden mit HAARP-ANWENDUNG und mit Manipulation an dem KOMETEN künstliche ERDBEBEN hervorgerufen bzw. "falsch bestätigt" (aufgrund von Manipulation des Kometen), klick hier, um mehr zu erfahren......  KOMET ELENIN

 


Linie




85. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG VOM 5.6.2011: VULKANAUSBRUCH IN CHILE - NATÜRLICHE URSACHE? ODER HAARP-ANWENDUNG? ODER GERICHTE GOTTES AUFGRUND VON MATTHÄUS 24?!



Bei den in der jüngsten Vergangenheit und den gegenwärtigen Naturkatastrophen in der Welt kann man kaum noch sagen, was natürlichen Ursprungs ist, was HAARP-ANWENDUNG verursacht oder was die Gerichte Gottes sind, die mir und anderen Christen (vgl. Internet) mit dem Matthäusevangelium, Kapitel 24 und dem Lukasevangelium, Kapitel 21, offenbart wurden! Wie die Internetseite "Politaia.org" u.a. immer wieder berichtet, werden ja viele Katastrophen vielleicht von Menschen gemacht (vgl. HAARP, oben einige Updates entsprechend und andere im Internet), die diese Welt allgemein und politisch in ihrer Gewalt haben!

Ob also der VULKAN-AUSBRUCH IN CHILE also natürlich ist, von menschengemacht ist oder Gottes Gericht ist, kann keiner sagen, es sei denn, JESUS würde es offenbaren! (vgl. auch den Link, den ich auf Facebook gesetzt habe)

Hier der Link zu:  
VULKAN-AUSBRUCH IN CHILE




Linie




86. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG VOM 8.6.2011: UNGEWÖHNLICH DRAMATISCHER SONNENSTURM - HEFTIGE ERUPTION - GEOMAGNETISCHE STÜRME 20:00?!


Verschiedene NACHRICHTEN-Portale, auch das ZDF, berichten von einem ungewöhnlich dramatischem SONNENSTURM, der vielleicht um 20:00 Uhr seinen Höhepunkt erreichen könnte:

Zitat: "Die Natur bleibt stärker: Eine ungewöhnlich heftige Sonneneruption könnte in den nächsten Tagen den GPS-Empfang und die Stromversorgung auf der Erde stören. Laut NASA handelt es sich um den heftigsten Sonnensturm seit 2006. Der US-Wetterdienst NWS spricht von einer "dramatischen Eruption". Ab 20.00 Uhr (MESZ) heute abend kann das zu leichten bis mittelschweren geomagnetischen Stürmen führen und diese wiederum können zu Störungen in Stromnetzen und bei der Satellitennavigation führen. Möglicherweise müssten auch Flüge über die Polarregionen umgeleitet werden." (Zitat von: ZDF-Nachrichten 8.6.2011) 

Es ist möglich, daß diese "dramatische Eruption" auf der SONNE  mit den ENDZEIT-GERICHTEN GOTTES in Verbindung steht. Mir und vielen anderen Christen (vgl. Internet) sind in den letzten Jahren mit Matthäus 24 ungewöhnlich häufig die ANFANGSWEHEN der GERICHTE  GOTTES offenbart worden! Hier die Links zu den Meldungen SONNENSTURM und SONNENERUPTION und GEOMAGNETISCHER SONNENSTURM




Linie



87. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG VOM 15.6.2011: NEUE FORSCHUNGEN DER NASA DEUTEN AUF MÖGLICHE VERBINDUNG ZWISCHEN HAARP UND ERDBEBEN (TSNUNAMI) IN JAPAN HIN 


ZITAT Kopp Online: "Neue Forschungen der NASA deuten auf mögliche Verbindung zwischen HAARP und Erdbeben/Tsunami in Japan hin. Ethan A. Huff"/KOPP Online 


ZITAT Kopp Online: "Neue Daten, die Dimitar Ourounov und Kollegen am Goddard-Raumfahrtzentrum der NASA im US-Bundesstaat Maryland veröffentlicht haben, verweisen auf merkwürdige atmosphärische Anomalien über Japan, nur wenige Tage vor dem schweren Erdbeben und dem nachfolgenden Tsunami am 11. März. Eine scheinbar nicht erklärliche rapide Aufheizung der Ionosphäre direkt über dem Epizentrum erreichte laut Satellitenbeobachtungen nur drei Tage vor dem Beben ihr Maximum. Dies könnte darauf hindeuten, dass möglicherweise gerichtete Energie, die von Transmittern freigesetzt wird, die beim High Frequency Active Auroral Research Program (HAARP) verwendet werden, für die Auslösung des Erdbebens verantwortlich war."

Vergleiche oben auf meiner Homepage hier die entsprechenden UPDATES von mir, die auf den Zusammenhang von HAARP-ANWENDUNG und ERDBEBEN sowie andere KATASTROPNEN in der Welt hinweisen!




Linie



88. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG VOM 17.6.2011: WIEDER LANGER RIß IN DER ERDE, 2 KILOMETER LANG - IN VENEZUELA: SÜDAMERIKA  - ANFANGSWEHEN: GERICHTE GOTTES!


"ZITAT: Venezuela – Südamerika – 2 km langer Riss in der Erde – Erdfälle und Risse schlagen wieder zu." Hier der Link dazu: WIEDER RIß IN DER ERDE

Schon 2004 wurde mir DIE ERDE in einer Traumvison mit sehr langen RISSEN gezeigt, wie sie hier auch wieder auftraten!

TRAUMVISION auf meiner HOMEPAGE: 12.10.2004 Traumvision: AUFGERISSENE ERDE, LANGE RISSE UND LANGR FURCHEN - Verschiedene Menschen waren da, kannte ich nicht, wohl Leute aus dem Volk/Welt. Schaute in eine Wohnung. Da lief ein Fernseher. Irgendeine Wohnung aus dem Volk?! Nachdem ich in die Wohnung schaute, wohl auch andere Menschen, brach die Erde davor auf, einer konnte sich aus der Wohnung retten, der, und andere sowie ich liefen so schnell wie möglich dort weg, weil sich überall große Risse bildeten und Furchen, in die man fallen könnte. Wir liefen schnell von der Wohnung weg, von da aus riß die Erde zuerst auf, wir riefen dem Mann zu, er solle sich beeilen, sonst fällt er in die aufbrechende Erde bzw. Furchen. Er schaffte es und kam zu mir und zu den anderen. Dann sah ich links von mir die Erde noch weiter aufbrechen, längs einer Straße entlang, einer sehr langer Riß war dies, der auch zu einer Furche wurde, in die einer fallen könnte; der Riß wurde immer größer. Gefahr für uns alle. Wer die Menschen waren, weiß ich nicht, vielleicht Leute aus dem Volk, der Welt.

(vgl. zu den RISSEN UND FURCHEN IN DER WELT, IN DER ERDE, MEINE ANDEREN UPDATES OBEN)




Linie



89. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG VOM 11.7.2011: LETZTER SHUTTLE-ATLANTIS-FLUG - KEIN ZUFALL IN DIESER ENDZEIT - AUCH DER NAME DES SHUTTLES: "ATLANTIS" KEIN ZUFALL!



ALLES DREHT SICH JETZT PLÖTZLICH UM DEN LETZTEN SHUTTLE-ATLANTIS-FLUG!

ALLES DREHT SICH BEI DEN ELITEN DIESER WELT (IM GEHEIMEN) UM DAS GEFALLNE ALTE ATLANTIS - (= GEFALLENE ENGEL, DÄMONEN, DIE IN DER UNSICHTBAREN WELT GEGEN GOTT UND MENSCHEN KÄMPFEN; VGL: EPHESERBRIEF 6, 12!!!) GEFALLENE ENGEL BESITZEN TECHNOLOGIE UND RAUMSCHIFFE! HOCHINTERESSANTER BERICHT - KEINE UTOPIE, BITTE LESEN! 
LINK ZUR WEBSITE

VGL. AUCH MEINE LINKS BEI TRAUMVISIONEN: Ufos usw.




Linie



90. UPDATE - AKTUALISIERUNG - GERICHTSOFFENBARUNG VOM 21.7.2011: DIE "ERSTEN SECHS POSAUNENGERICHTE GOTTES" (OFFENBARUNG DES JOHANNES 8, 6 bis 9, 21) - OFFENBARUNG JESU AM 21.7.2011 UM 19:26 UHR



DIE ERSTEN SECHS POSAUNENGERICHTE GOTTES, OFFEBANRUNG JESU AUS DER BBIEL, am 21.7.2011 UM 19:26 UHR (am 20.7.2011 wurden diese mir auch schon mehrfach in der Bibel für die Welt gezeigt) Diese werden gleich nach der ENTRÜCKUNG DER LEIBGEMEINDE JESU CHRISTI beginnen, und diesen Gerichten folgen dann die "Zornschalengerichte Gottes" (vgl. 7. Update)



DIE ERSTEN SECHS POSAUNENGERICHTE GOTTES: Kapitel 8, 6 bis 9, 21:


6 Und die sieben Engel mit den sieben Posaunen hatten sich gerüstet zu blasen.

7
Und der erste blies seine Posaune; und es kam Hagel und Feuer, mit Blut vermengt, und fiel auf die Erde; und der dritte Teil der Erde verbrannte, und der dritte Teil der Bäume verbrannte, und alles grüne Gras verbrannte.

8
Und der zweite Engel blies seine Posaune; und es stürzte etwas wie ein großer Berg mit Feuer brennend ins Meer, und der dritte Teil des Meeres wurde zu Blut, 9 und der dritte Teil der lebendigen Geschöpfe im Meer starb, und der dritte Teil der Schiffe wurde vernichtet.

10
Und der dritte Engel blies seine Posaune; und es fiel ein großer Stern vom Himmel, der brannte wie eine Fackel und fiel auf den dritten Teil der Wasserströme und auf die Wasserquellen. 11 Und der Name des Sterns heißt Wermut. Und der dritte Teil der Wasser wurde zu Wermut, und viele Menschen starben von den Wassern, weil sie bitter geworden waren. 12 Und der vierte Engel blies seine Posaune; und es wurde geschlagen der dritte Teil der Sonne und der dritte Teil des Mondes und der dritte Teil der Sterne, sodass ihr dritter Teil verfinstert wurde und den dritten Teil des Tages das Licht nicht schien und in der Nacht desgleichen. 

13 Und ich sah, und ich hörte, wie ein Adler mitten durch den Himmel flog und sagte mit großer Stimme: Weh, weh, weh denen, die auf Erden wohnen wegen der anderen Posaunen der drei Engel, die noch blasen sollen!


KAPITEL 9, 1-21

Und der fünfte Engel blies seine Posaune; und ich sah einen Stern, gefallen vom Himmel auf die Erde; und ihm wurde der Schlüssel zum Brunnen des Abgrunds gegeben. 2 Und er tat den Brunnen des Abgrunds auf, und es stieg auf ein Rauch aus dem Brunnen wie der Rauch eines großen Ofens, und es wurden verfinstert die Sonne und die Luft von dem Rauch des Brunnens. 3 Und aus dem Rauch kamen Heuschrecken auf die Erde, und ihnen wurde Macht gegeben, wie die Skorpione auf Erden Macht haben. 4 Und es wurde ihnen gesagt, sie sollten nicht Schaden tun dem Gras auf Erden noch allem Grünen noch irgendeinem Baum, sondern allein den Menschen, die nicht das Siegel Gottes haben an ihren Stirnen. 5 Und ihnen wurde Macht gegeben, nicht dass sie sie töteten, sondern sie quälten fünf Monate lang; und ihre Qual war wie eine Qual von einem Skorpion, wenn er einen Menschen sticht.

6 Und in jenen Tagen werden die Menschen den Tod suchen und nicht finden, sie werden begehren zu sterben und der Tod wird von ihnen fliehen.

7
Und die Heuschrecken sahen aus wie Rosse, die zum Krieg gerüstet sind, und auf ihren Köpfen war etwas wie goldene Kronen, und ihr Antlitz glich der Menschen Antlitz; 8 und sie hatten Haar wie Frauenhaar und Zähne wie Löwenzähne 9 und hatten Panzer wie eiserne Panzer, und das Rasseln ihrer Flügel war wie das Rasseln der Wagen vieler Rosse, die in den Krieg laufen, 10 und hatten Schwänze wie Skorpione und hatten Stacheln, und in ihren Schwänzen war ihre Kraft, Schaden zu tun den Menschen fünf Monate lang; 11 sie hatten über sich einen König, den Engel des Abgrunds; sein Name heißt auf Hebräisch Abaddon und auf Griechisch hat er den Namen Apollyon.

12 Das erste Wehe ist vorüber; siehe, es kommen noch zwei Wehe danach. 13 Und der sechste Engel blies seine Posaune; und ich hörte eine Stimme aus den vier Ecken des goldenen Altars vor Gott;14 die sprach zu dem sechsten Engel, der die Posaune hatte: Lass los die vier Engel, die gebunden sind an dem großen Strom Euphrat. 15 Und es wurden losgelassen die vier Engel, die bereit waren für die Stunde und den Tag und den Monat und das Jahr, zu töten den dritten Teil der Menschen.

16
Und die Zahl des reitenden Heeres war vieltausendmal tausend; ich hörte ihre Zahl. 17 Und so sah ich in dieser Erscheinung die Rosse und die darauf saßen: Sie hatten feuerrote und blaue und schwefelgelbe Panzer, und die Häupter der Rosse waren wie die Häupter der Löwen, und aus ihren Mäulern kam Feuer und Rauch und Schwefel. 18 Von diesen drei Plagen wurde getötet der dritte Teil der Menschen, von dem Feuer und Rauch und Schwefel, der aus ihren Mäulern kam. 19 Denn die Kraft der Rosse war in ihrem Maul und in ihren Schwänzen; denn ihre Schwänze waren den Schlangen gleich und hatten Häupter, und mit denen taten sie Schaden.

20
Und die übrigen Leute, die nicht getötet wurden von diesen Plagen, bekehrten sich doch nicht von den Werken ihrer Hände, dass sie nicht mehr anbeteten die bösen Geister und die goldenen, silbernen, ehernen, steinernen und hölzernen Götzen, die weder sehen noch hören noch gehen können, 21 und sie bekehrten sich auch nicht von ihren Morden, ihrer Zauberei, ihrer Unzucht und ihrer Dieberei." (Offenbarung 9, 6-21 Thompson Studienbibel)



WER DIESEN GERICHTEN GOTTES ENTGEHEN WILL, MUSS OHNE VERZUG BUßE TUN ÜBER SEINE SÜNDEN, SICH SOFORT UND ERNSTHAFT ZU JESUS CHRISTUS BEKEHREN (vgl. meine Links dazu) UND SICH DURCH IHN MIT SEINEM GEIST ERFÜLLEN LASSEN! JESUS VERGIBT DIE SÜNDEN, DIE DU GETAN HAST! ER HAT DEN PREIS STELLVERTRETEND FÜR DICH BEZAHLT AM KREUZ VON GOLGATHA, DURCH SEINE PASSION UND AUFERSTEHUNG!

GELOBT SEI JESUS CHRISTUS FÜR SEINE GNADE

HALLELUJA - PREISET DEN HERRN JESUS CHRISTUS




Linie




91. UPDATE - AKTUALISIERUNG - WORTOFFENBARUNG VOM 30.7.2011: GOTTES ZUKÜNFTIGES STRAFGERICHT ÜBER DIE UNBUSSFERTIGEN HEIDEN UND ISRAELS HEIL: PROPHETNBUCH JOEL, KAPITEL 4



Mit dem PROPHETENBUCH JOEL werde ich seit einigen Jahren – oftmals während des GEBETSDIENSTES für ISRAEL und die WELT - ganz massiv von GOTT dem HERRN auf dessen zukünftige PLÄNE hingewiesen, die DIESER u.a. mit ISRAEL und den unbussfertigen HEIDEN bzw. den NATIONEN hat, insbesondere mit den FÜHRENDEN und VERANTWORTLICHEN in den NATIONEN!

Zur Buße habe ich schon 2010 global mit dem JOELTEXT, Kapitel 2, 12-17, hingewiesen (vgl. meine Homepage: 1. Predigt). Mit dem unten aufgeführten JOELTEXT, KAPITEL 4, offenbare ich im Auftrag JESU das GERICHT über die unbussfertigen HEIDEN, die ISRAEL und dessen LAND unter sich aufgeteilt haben, so dass den ISRAELITEN fast nichts übrig blieb. Das gegenwärtige Gebiet „ISRAEL“ ist ja nicht einmal der Bruchteil von dem, was den ISRAELITEN von GOTT verbindlich zugesagt wurde, nämlich: 1. MOSE 15; JOSUA 1,4; HESEKIEL 47, 13-20 u.a. DIESE LANDESGRENZEN UMFASSEN DAS GANZE LAND ISRAEL!

Die unten bezeugte WEISSAGUNG JOELS wird sich erfüllen, wenn die LEIBGMEINDE JESU CHRISTI entrückt ist. Danach beginnt die große TRÜBSAL ISRAELS und der ganzen WELT! (vgl. meine Homepage, Link „Gerichtsoffenbarungen“) Wer jetzt immer noch nicht an JESUS CHRISTUS glaubt, sollte sich schleunigst bekehren!!! Die ENTRÜCKUNG DER LEIBGEMEINDE JESU nämlich steht bevor. Seit 2008 bekomme ich diese ununterbrochen mit den Bibeltexten aus 1. Thessalonicher 4 und 1. Korinther 15 von JESUS in der BIBEL gezeigt (vgl. meine 1. Predigt auf Homepage, bei Link „Predigt“) , dazu auch eine Traumvision und freie Offenbarungen JESU (vgl. meine Homepage, Link „Wortoffenbarungen“, dort 12. und 26. Update; vgl. auch meine Traumvision vom 28.6.2008, SAMMLUNG ZUR ENTRÜCKUNG DER LEIBGEMEIDNE JESU, Link „Traumvisionen“ auf meiner Homepage)

HIER NUN DIE WEISSAGUNG JEOLS, DIE SICH ERFÜLLEN WIRD – EINERSEITS ZUM GERICHT FÜR DIE UNBUSSFERTIGEN HEIDEN UND ANDERERSEITS ZUM HEIL FÜR DIE ISRAELITEN:


Denn siehe, in jenen Tagen und zur selben Zeit, da ich das Geschick Judas und Jerusalems wenden werde, 2 will ich alle Heiden zusammenbringen und will sie ins Tal Joschafat hinabführen und will dort mit ihnen rechten wegen meines Volks und meines Erbteils Israel, weil sie es unter die Heiden zerstreut und sich in mein Land geteilt haben; 3 sie haben das Los um mein Volk geworfen und haben Knaben für eine Hure hingegeben und Mädchen für Wein verkauft und vertrunken. 4 Und ihr aus Tyrus und Sidon und aus allen Gebieten der Philister, was habt ihr mit mir zu tun? Wollt ihr mir's heimzahlen? Wohlan, zahlt mir's heim, so will ich's euch eilends und bald heimzahlen auf euren Kopf. 5 Mein Silber und Gold habt ihr genommen und meine schönen Kleinode in eure Tempel gebracht; 6 dazu habt ihr auch die Leute von Juda und Jerusalem den Griechen verkauft, um sie weit weg von ihrem Lande zu bringen. 7 Siehe, ich will sie kommen lassen aus dem Ort, wohin ihr sie verkauft habt, und will's euch heimzahlen auf euren Kopf8 und will nun eure Söhne und eure Töchter verkaufen in die Hand der Leute von Juda; die sollen sie denen in Saba, einem Volk in fernen Landen, verkaufen; denn der HERR hat's geredet. 9 Ruft dies aus unter den Heiden! Bereitet euch zum heiligen Krieg! Bietet die Starken auf! Lasst herzukommen und hinaufziehen alle Kriegsleute! 10 Macht aus euren Pflugscharen Schwerter und aus euren Sicheln Spieße! Der Schwache spreche: Ich bin stark! 11 Auf, alle Heiden ringsum, kommt und versammelt euch! – Dahin führe du hinab, HERR, deine Starken! – 12 Die Heiden sollen sich aufmachen und heraufkommen zum Tal Joschafat; denn dort will ich sitzen und richten alle Heiden ringsum. 13 Greift zur Sichel, denn die Ernte ist reif! Kommt und tretet, denn die Kelter ist voll, die Kufen laufen über, denn ihre Bosheit ist groß! 14 Es werden Scharen über Scharen von Menschen sein im Tal der Entscheidung; denn des HERRN Tag ist nahe im Tal der Entscheidung. 15 Sonne und Mond werden sich verfinstern, und die Sterne halten ihren Schein zurück.16 Und der HERR wird aus Zion brüllen und aus Jerusalem seine Stimme hören lassen, dass Himmel und Erde erbeben werden. Aber seinem Volk wird der HERR eine Zuflucht sein und eine Burg den Israeliten. 17 Und ihr sollt's erfahren, dass ich, der HERR, euer Gott, zu Zion auf meinem heiligen Berge wohne. Dann wird Jerusalem heilig sein, und kein Fremder wird mehr hindurchziehen. 18 Zur selben Zeit werden die Berge von süßem Wein triefen und die Hügel von Milch fließen, und alle Bäche in Juda werden voll Wasser sein. Und es wird eine Quelle ausgehen vom Hause des HERRN, die wird das Tal Schittim bewässern. 19 Aber Ägypten soll wüst werden und Edom eine Einöde um des Frevels willen an den Leuten von Juda, weil sie unschuldiges Blut in ihrem Lande vergossen haben. 20 Aber Juda soll für immer bewohnt werden und Jerusalem für und für.21 Und ich will ihr Blut nicht ungesühnt lassen. Und der HERR wird wohnen zu Zion.“ (JOEL 4 in Lutherübersetzung r.F. 1984)

MÖGE GOTT DER HERR IN JESUS CHRISTUS SEINE RATSCHLÜSSE UND PLÄNE ERFÜLLEN, DIE ER AUCH MIT DIESER BIBLISCHEN WEISSAGUNG ANGEKÜNDIGT HAT, DAMIT ISRAEL ENDLICH ZU SEINEM RECHT KOMMT UND JESUS CHRISTUS SEINE KÖNIGSHERRSCHAFT AUFRICHTEN KANN!



Linie

92. UPDATE - AKTUALISIERUNG - WORTOFFENBARUNG VOM 8.8.2011: UNGEWÖHNLICHES UND SELTENES ERDBEBEN VOR DER KÜSTE ISRAELS AM SONNTAG, DEN 7.8.2011



Dieses ERDBEBEN VOR DER KÜSTE ISRAELS ist kein Zufall gewesen! Das war keine Laune der Natur, sondern meiner Meinung nach ein GERICHTSZEICHEN GOTTES für den NAHEN OSTEN, weil ISRAEL dort so  bekämpft wird! Vielleicht ist dies auch ein ZEEICHEN GOTTES dafür gewesen, daß er selbst in den KONFLIKT IM NAHEN OSTEN eingreift, um ISRAEL zu helfen, selbst wenn es dort zu dem KRIEG käme, der mir (: 2006, vgl. Link "Traumvisionen") und anderen in Bezug auf HESEKIEL 38/39 offenbart wurde!


ZITAT AUS "ISRAEL-HEUTE" IM INTERNET: "Am Sonntag, gegen 11.55 Uhr, erschütterte ein Erdbeben die Küste Israels, dessen Auswirkungen bis nach Gaza hin gespürt werden konnten. Das als selten und ungewöhnlich eingestufte Erdbeben hatte eine Stärke von 4,3 auf der Richter-Skala. Niemand wurde verletzt und es richtete auch keinen Schaden an. Auf der unabhängigen Erbeben-Webseite (www.earthquake-report.com) wurde gemeldet, dass es sich bei dem Epizentrum des Bebens um ein bisher unbekanntes Gebiet für Erdbeben handele. Es lag in 10 km Tiefe und 71 km nordwestlich von Tel Aviv und 80 km südwestlich von Haifa. Aus Haifa meldete eine Person, dass sie ein leichtes Rütteln verspürt habe. In Petah Tikva soll sich ein Tisch für 10 Sekunden lang bewegt haben und auch in Netanja habe es leicht Erschütterungen gegeben. Vor vier Monaten war ein Erdbeben mit der Stärke von 5,9 auf einer griechischen Insel bis nach Safed und Naharia spürbar und huntertausende Israelis erschreckte. In den letzten beiden Jahrhunderten wurde Safed von zwei Erdbeben heimgesucht: 1837, bei dem 4.000 Menschen getötet und bei dem eine Stadt und nahegelegene arabische Dörfer zerstörte wurden. 1927 richtete ein Erdbeben bei Safed Schaden bis nach Nablus hin an."

Hier der Link dazu: VOR DER KÜSTE ISRAELS: ERDBEBEN 




Linie



93. UPDATE - AKTUALISIERUNG - WORTOFFENBARUNG VOM 15.8.2011: SCHLIMMSTER SCHNEESTURM SEIT 40 JAHREN IN NEUSEELAND - CHRISTCHURCH WAR AUCH WIEDER BETROFFEN



Die Website "naturerscheinungen.de" berichtete wie auch das ZDF im Internet, daß ein gewaltiger SCHNEESTURM IN NEUSEELAND alles lahmlegte, auch CHRISTCHURCH war wieder betroffen! Seit 40 Jahren der schlimmste Schneesturm! Neuseeland wurde ja, einschließlich CHRISTCHURCH, in der letzten Zeit von NATURKATASTROPHEN heimgesucht, was mit den GERICHTEN GOTTES und christlicher sowie israelischer Zurechtbringung meiner Meinung nach im Zusammenhang steht. Interessanterweise hatte ich vormittags eine Traumvision, die ich nicht verstand. Ich war müde und schlief, da sah ich einen gewaltigen SCHNEESTURM. Ich war in meinem Schlafzimmer und stand am Fenster. Da zeigte mir JESUS EINEN GEWALTIGEN SCHNEESTURM. Ich wußte nicht warum er mir das zeigte. Aber nun, da ich am frühen abend in den ZDF-Internetnachrichten sah, daß da in NEUSEELAND EIN GEWALTIGER SCHNEESTURM auftrat, erkannte ich, daß sich die Traumvision darauf bezog. Traumvision und SCHNEESTURM in NEUSEELAND fanden zeitgleich statt! Das hatte ich noch nie erlebt, solange ich Visionen bekommen! Das Traumvision und Realität in Bezug auf diesen SCHNEESTURM zeitgleich zusammentrafen, bewerte ich so, daß GOTT der HERR jetzt alles in Neuseeland und der Welt ganz schnell in Ordnung bringt oder ganz schnell richtet! 

Die Zahl "40" hat auch eine große prophetische Bedeutung in Bezug auf diesen GEWALTIGEN SCHNEESTURM. 40 steht für Glaubensprüfung. 40 Jahre war Israel in der Wüste: 5. Mose 8, 4; Versorgung 40 Jahre dort: Nehemia 9, 21! 40 steht aber auch für Ende der Prüfung. Josua führte Israel nach 40 Jahren Prüfung in das verheißene LAND! (vgl. noch andere Beispiele in Bezug auf "40" in der Bibel)




Linie


94. UPDATE - AKTUALISIERUNG - WORTOFFENBARUNG VOM 16.8.2011: DER GERICHTSTAG DES HERRN IST NÄHER ALS JE ZUVOR: JOEL 1, 15




DER GERICHTSTAG DES HERRN IST NÄHER ALS JE ZUVOR (VGL. PORPHETENBUCH JOEL, KAPITEL 1, IN DER BIBEL) - TUT BUSSE, DENN DAS HIMMELREICH IST NAHE HERBEIGEKOMMEN... (MARKUS 1, 15)

"O WEH DES TAGES! DENN DER TAG DES HERRN IST NAHE UND KOMMT WIE EIN VERDERBEN VOM ALLMÄCHTIGEN." (JOEL 1, 15 in Luther'84)

VOR DIESEM "GERICHTSTAG DES HERRN" WIRD DIE ENTRÜCKUNG DER LEIBGEMEINDE JESU CHRISTI STATTFINDEN! ALLE CHRISTEN DIE IM "LEBENSBUCH DES LAMMES" EINGETRAGEN SIND (VGL. OFFENBARUNG DES JOHANNES 21, 27) WERDEN ENTRÜCKT!

GELOBT SEI JESUS CHRISTUS, DER KÖNIG DER KÖNIGE, DER IN GANZ NAHER ZUKUNKT SEIN KÖNIGREICH AUFRICHTEN WIRD! ER KOMMT BALD (OFFENBARUNG 22, 7)




Linie



95. UPDATE - AKTUALISIERUNG - WORTOFFENBARUNG VOM 22.8.2011: NEUSTE ENDZEIT-PROPHETIEN - VIELES SEHE ICH AUCH SO - BETET ZU JESUS UND PRÜFT ALLES SELBST



Vieles über ENDZEIT-PROPHETIE sehe ich auch so, so wie das die Autorin der WEBSITE "Hands for Charity" (vgl. Link unten) bezeugt. Dort kommen auch anhand von Links andere ZEUGEN JESU zu Wort, die das Thema "ENDZEIT-PROPHETIE" behandeln. Ich empfehle eindringlich, diese Infos zu lesen bzw. die Videos sich anzuhören.

Jeder sollte unbedingt darüber beten und mit JESUS prüfen, was alles gegenwärtig und zukünnftig auf die Menschheit zukommt, insbesondere ab SEPTEMBER 2011: 
NEUESTE END-PROPHETIEN




Linie




96. UPDATE - AKTUALISIERUNG - WORTOFFENBARUNG VOM 27.10.2011: DAS ENDE NAHT - DAS SELBST VERSCHULDETE ENDE DER SO BESTEHENDEN WELT NAHT - DIE TRÜBSAL KOMMT AUF DIE WELT JETZT ZU: HESEKIEL 7




DAS ENDE NAHT - DAS SELBST VERSCHULDETE ENDE DER SO BESTEHENDEN WELT NAHT - DIE AUGENBLICKLICHE PHASE DER MENSCHHEIT GEHT IN DIE GROSSE TRÜBSAL (DANIEL 12, 1) ÜBER: HESEKIEL 7



OFFENBARUNG JESU VOM 27.10.2011 UM 15:55



"Und des HERRN Wort geschah zu mir:2 Du Menschenkind, so spricht Gott der HERR zum Land Israels: Das Ende kommt, das Ende über alle vier Enden des Landes.3 Nun kommt das Ende über dich; denn ich will meinen Zorn über dich senden und will dich richten, wie du verdient hast, und will alle deine Gräuel über dich bringen.4 Mein Auge soll ohne Mitleid auf dich blicken, und ich will nicht gnädig sein, sondern ich will dir geben, wie du verdient hast, und deine Gräuel sollen über dich kommen, dass ihr erfahrt, dass ich der HERR bin.


5 So spricht Gott der HERR: Siehe, es kommt ein Unglück über das andere!6 Das Ende kommt, es kommt das Ende, es ist erwacht über dich; siehe, es kommt!7 Es geht schon an und bricht herein über dich, du Bewohner des Landes. Die Zeit kommt, der Tag des Jammers ist nahe, an dem kein Singen mehr auf den Bergen sein wird.8 Nun will ich bald meinen Grimm über dich schütten und meinen Zorn an dir vollenden und will dich richten, wie du verdient hast, und alle deine Gräuel über dich bringen.9 Mein Auge soll ohne Mitleid auf dich blicken, und ich will nicht gnädig sein, sondern ich will dir geben, wie du verdient hast, und deine Gräuel sollen über dich kommen, dass ihr erfahrt, dass ich der HERR bin, der euch schlägt.


10 Siehe, der Tag, siehe, er kommt, er bricht an! Unrecht blüht und Vermessenheit grünt.11 Gewalttat hat sich erhoben und wird zur Rute des Frevels; nichts ist mehr von ihnen da und nichts von ihrem Reichtum, nichts von ihrer Pracht und nichts von ihrer Herrlichkeit.12 Es kommt die Zeit, es naht der Tag! Der Käufer freue sich nicht und der Verkäufer traure nicht; denn es kommt der Zorn über all ihren Reichtum.13 Denn der Verkäufer wird zum Verkaufen nicht zurückkehren, auch wenn er noch am Leben ist; denn der Zorn über all ihren Reichtum wird sich nicht wenden; um seiner Missetat willen wird keiner sein Leben erhalten können.


14 Lasst sie die Posaune nur blasen und alles zurüsten; es wird doch niemand in den Krieg ziehen, denn mein Zorn ist entbrannt über all ihren Reichtum.15 Draußen das Schwert, drinnen Pest und Hunger! Wer auf dem Feld ist, der wird vom Schwert sterben; wer in der Stadt ist, den werden Pest und Hunger fressen.16 Und die von ihnen entrinnen, die werden auf den Bergen sein wie gurrende Tauben in den Schluchten, sie alle, ein jeder wegen seiner Missetat.


17 Alle Hände werden herabsinken und alle Knie werden weich.18 Und sie werden Säcke anlegen und mit Furcht überschüttet sein, und auf allen Gesichtern liegt Scham und alle Köpfe werden kahl geschoren.19 Sie werden ihr Silber hinaus auf die Gassen werfen und ihr Gold wie Unrat achten; denn ihr Silber und Gold kann sie nicht erretten am Tage des Zorns des HERRN. Sie werden sich damit nicht sättigen und ihren Bauch damit nicht füllen; denn es wurde zum Anlass ihrer Missetat.20 Sie haben ihre edlen Kleinode zur Hoffart verwendet und Bilder ihrer gräulichen Götzen, ihrer Scheusale, daraus gemacht. Darum will ich ihnen all das zum Unrat machen21 und will es Fremden in die Hände geben, dass sie es rauben, und den Gottlosen auf Erden zur Beute, dass sie es entheiligen.22 Ich will mein Angesicht von ihnen abwenden, und mein Kleinod soll entheiligt werden; ja, Räuber sollen darüber kommen und es entheiligen.


23 Mache Ketten! Denn das Land ist voll Blutschuld und die Stadt voll Frevel.24 So will ich die Schlimmsten unter den Völkern herbringen, die sollen ihre Häuser einnehmen; und ich will der Hoffart der Gewaltigen ein Ende machen, und entheiligt werden ihre Heiligtümer.25 Angst kommt; da werden sie Heil suchen, aber es wird nicht zu finden sein.26 Ein Unglück wird über das andere kommen, eine schlimme Kunde nach der andern. So werden sie dann eine Offenbarung bei den Propheten suchen; auch wird nicht mehr Weisung bei den Priestern noch Rat bei den Ältesten sein.27 Der König wird trauern, und die Fürsten werden sich in Entsetzen kleiden, und die Hände des Volks des Landes werden kraftlos sein. Ich will mit ihnen umgehen, wie sie gelebt haben, und will sie richten, wie sie verdient haben, dass sie erfahren sollen, dass ich der HERR bin." (Hesekiel 7)













Linie

Linie



INFO


Ich bin seit einiger Zeit auch auf FACEBOOK und TWITTER sowie auf WORDPRESS, GOOGLE +, NETlog anzutreffen. Einige Links dazu findet man ganz oben auf meiner Homepage oder Google Suchmaschine.

Dort verbreite ich auch das EVANGELIUM JESU CHRISTI: Worte Gottes, Kurzpredigten und gesellschaftsrelevante Themen in Form von Links, die ich auf den entsprechenden Websites finde. Diese Themen stehen oft auch im direkten oder indirekten Bezug zum EVANGELIUM JESU CHRISTI, oder zu biblischer PROPHETIE und WELTGESCHEHEN, oder zu ISRAEL u.a.

Zur Zeit findet man also Updates bzw. Aktuelles mehr auf meiner FACEBOOKSEITE, GOOGLE +, YOU TUBE und meinem TWITTERKONTO als auf meiner Homepage hier! 













Google übersetzer - translate



INFO: Obwohl viele User ihre neuen Infos "oben" auf der Website plazieren, habe ich meine neuen Infos bzw. Offenbarungen sowie UPDATES "unten" auf meiner Website gesetzt, weil ich meine Homepage so aufgebaut habe, daß mir das nur so möglich war! Das betrifft hauptsächlich die Menüpunkte meiner Homepage: "Predigt" - "Wortoffenbarungen" - "Gerichtsoffenbarungen" und "Traumvisionen"; diese werden von mir regelmäßig ergänzt, die anderen Seiten nicht so oft, da dort mehr oder weniger feststehende christliche Glaubensgrundsätze bezeugt werden!


INFO: Wenn Sie die Links "die-bibel.de" und "Verbreitung der Heiligen Schrift" und "dieBibel.de - 178 Versionen - 66 Sprachen" unten betätigen, haben Sie direkten Zugang zu einer Bibel


INFO: Zitierte Bibeltexte und Hinweise auf Bibeltexte - auf allen meinen Homepageseiten - aus: Lutherübersetzung r.F. 1984; Lutherbibel 1912; Thompson Studienbibel; "Die Gute Nachricht"; Einheitsübersetzung; Wuppertaler Studienbibel; Brunsbibel; Stuttgarter Erklärungsbibel; Albrechtübersetzung; Schlachterübersetzung 2000; Elberfelder rev.; Stierübersetzung

   

  Life is more Christian Toplist        

     Christliche Topliste von Gnadenmeer.de           Evangeliums.net

Banner für Homepage   Suchtaube.de - die christliche Suchmaschine


ARD Nachrichten    ARD Sportschau    Phoenix    bibelTV    MARKTSCHECK      
 ZDF-WISO   N 24 Nachrichten   HOMEPAGE erstellen   c't magazin tv   Fußballtabelle       
Verbraucherzentrale    Club700 tv   WETTER      Gesundheit   BSI Computersicherheit  
   Glaubensfeuer-Suchmaschine     Evangeliums.net    Mitternachtsruf   Christlist.de 
AntennERF     Verbreitung der Heiligen Schrift     die-bibel.de   Suchtaube - für Christen
Medienverbund KEP    Aktion: Verfolgte Christen   VERFOLGTE CHRISTEN: "Open Doors"    
GNADENMEER - Christliche Topliste     Der Bibelbund    ISRAELNETZ
      HEROLD Seines Kommens    BIBLESTUDY.US   
DIE EVANGELIKALEN

dieBibel.de - 178 Versionen - 66 Sprachen


LUTHERÜBERSETZUNG 1912, 1545 UND ANDERE ÜBERSETZUNGEN

SCHLACHTERÜBERSETZUNG 2000 UND ANDERE BIBELÜBERSETZUNGEN




  ©Homepage: Margot Geier   Datum: 24.3.2010 erstellt   ©Flaggen: gif-star.com  ©Kreuz: 123gif.de   ©Bilder: de.dreamstime.com   ©Erde: gif-star.com    ©Hintergrund: gratisgifs.de   Linien und anderes: kneller-gifs.de